Optionsstrategien Jens Rabe

Bei diesem Steckbrief handelt es sich um das Angebot eines unabhängigen Anbieters.
Anbieter

Jens Rabe

Kundenbewertungen
Website
Impressum

r²:finance GmbH
Dr.-Friedrichs-Ring 3
08056 Zwickau

Geschäftsführer: Jens Rabe

Inhalt

Je nach Buchung der Stufe werden unterschiedliche Inhalte vermittelt:

Stufe 1

  • Optionsstrategien für die Praxis (Buch) + Optionsstrategien Basiskurs (Online-Kurs)

Stufe 2

  • 6 Monate realer Live-Handel mit Echtgeldkonten

Stufe 3

  • Börsendienst - jeden Tag neue Signale die live nachgehandelt werden können
Testberichte
Dauer

Stufe 1: Keine Angabe

Stufe 2: 6 Monate

Stufe 3: Unbegrenzt

Mitgliedervorteile
Nächste Termine

Laufend möglich

Über den Coach
k.A.
Ablauf

Online

Teilnehmer

Keine Angabe

Test-/Schnuppermöglichkeit
Geld zurück Garantie
Keine Vorkenntnisse notwendig
Coach mit Echtgeld-Erfahrung
k.A.
Nachbetreuung
Märkte & Instrumente
  • Tradingmarkt Allgemein
Konkrete Strategie für Entry & Exit
Sonstiges
k.A.
Medien
k.A.
Neues von Optionsstrategien Jens Rabe
  • #Lesestunde: Gewinnen mit Optionsstrategien - Reinhold Fend
    #Lesestunde: Gewinnen mit Optionsstrategien - Rein...
  • Was ist ein wirtschaftlich sinnvoller Spread?
    Was ist ein wirtschaftlich sinnvoller Spread?
  • Wie erkenne ich liquide Optionen?
    Wie erkenne ich liquide Optionen?



Fragen und Antworten zu Optionsstrategien Jens Rabe


Erfahrungen mit Optionsstrategien Jens Rabe

Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie Optionsstrategien Jens Rabe

Jetzt bewerten
Verifizierter Trader Avatar
Verifizierter Trader
22.05.2019

Michael K. über Optionsstrategien Jens Rabe

Ich habe bei Jens Rabe am Coaching Stufe 2 teilgenommen, insgesamt war ich ca. 1,5 Jahre Kunde bei Jens Rabe.
1,5 Jahre dewegen, da ich zuerst die Ausbildung von 6 Monaten (Kosten: ca. 3800€) absolviert habe und anschließend gab es ein "Lifetime Angebot" um die Ausbildung immer wiederholen zu können. (Kosten: ca. 700€)

Anfangs wurden einige Strategien vorgestellt und auch alles live angewendet, was ich nach wie vor sehr gut finde, dass keine Demo Konten benutzt wurden.

Die Strategien waren relativ einfach zu verstehen und so ging es die restlichen Wochen/Monate um die "richtige" Umsetzung.

Manchmal war Strategie A ein Long während Strategie B im selben Markt ein Short war - was ich etwas verwirrend fand und man konnte sich hier aussuchen was einem lieber war: short oder long gehen. Richtig klärende Antworten gab es nicht.

Was ich überhaupt nicht gut fand, war die Stimmung und das Verhalten von Jens Rabe. Wenn der Markt gut gelaufen ist, war alles wunderbar - sobald jedoch Einschläge/Verluste kamen, hat er sehr knapp, genervt und teilweise sehr unfreundlich auf Fragen reagiert. Manche Verlusttrades wurden einfach auch gar nicht mehr erwähnt/besprochen.

(Auch halte ich das ganze Short xy verkaufen von Optionen mittlerweile für echt gefährlich und würde davor wirklich abraten.)

Das Coaching gibt es in dieser Form nicht mehr, da er seine Produkte umgestellt hat. Die Kunden die das Lifetime Abo abgeschlossen haben - hatten halt Pech bzw. lt. Jens sinngemäß "eh schon genug verdient, so dass die 700€ auch nicht wild sind". Naja...

Fazit: Für diese Strategien und die Betreuung war das Produkt extrem teuer und das Geld nicht wert.
14 / 15 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
16.04.2019

Name der Red. bekannt über Optionsstrategien Jens Rabe

Ich kann sowohl den 5 Euro Einstieg, als auch den Optionshandel für kleine Konten jedem der sich für das Thema interessiert definitiv empfehlen, das Preis-Leistungsverhältnis ist O.K., ich habe Optionshandel für kleine Konten 1-3 absolviert, die allerschärfste Kritik, die ich an seiner Ausbildung habe, ist das Verkaufen von naked puts, wie es in unserer Ausbildung noch der Fall war, trotz Treue meinerseits, Börsendienst trotz drawdown usw., war es heuer nicht möglich für Absolventen vorheriger Kurse ein Wiederholer-Angebot zu erhalten, das wäre insofern sinnvoll, da Jens, in seinem neuesten Aufleger "Online-Kurs" "Optionshandel für kleine Konten 5", endlich Spreads handelt und gedeckte Strategien, das hätte ich mir gerne angesehen, auch wenn mein Wissen mittlerweile weit darüber hinaus geht, ... Fazit: JA die Ausbildungen sind empfehlenswert unter der Prämisse, dass weitere ergänzende Ausbildungen seitens Anderer erforderlich sind!
Von Perter Braun am 01.05.2019 um 18:57 Uhr

GutenTag,

Könnten Sie noch ein zwei Sätze zu den "weiteren ergänzenden Ausbildungen" verlieren? Was meinen Sie damit genau?

LG

War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
4 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
28.02.2019

Thomas S. über Optionsstrategien Jens Rabe

Ich habe vor einigen Jahre den Optionshandel bei Jens Rabe gelernt und war langjähriger Kunde. Bis heute bin ich damit erfolgreich und profitabel. Was Jens macht ist inhaltlich und didaktisch sehr zu empfehlen. Was ich über Optionen gelernt habe, hat mich auch sonst in meinem Börsenhandel und Investment weitergebracht.
Leider hat sich Optionsstrategien.com in den letzten Jahren verändert. Welcher Marketing-Gag hinter der Aktion steckt, dass man jetzt anrufen muss um Inhalte und Preis zu erfahren, weiß ich nicht. Von meiner nun gewachsenen Kontogröße würde ich mich für das Seminar der Absicherungsstrategien interessieren. Aber es gilt: Ich als Kunde bin der Markt. Und ich möchte mich vor dem Kontakt mit einem Anbieter über Inhalte und Preis informieren können. Ich halte dieses Vorgehen für unseriös und werde deswegen nicht anrufen. Ich bin der Markt und treffe die Entscheidungen.
10 / 10 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
20.01.2019

Name der Red. bekannt über Optionsstrategien Jens Rabe

Jens Rabe ist mit seinem Optionsstrategien zu empfehlen, allerdings sind die Preise nicht im richtigen Verhältnis zu dem, was man z.b. mit einem kleinen Konto erzielen kann. Zudem gibt er neuerdings die Preise erst nach einem Telefongespräch bekannt. Ich finde das unseriös.
14 / 14 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
28.11.2017

Stefan B. über Optionsstrategien Jens Rabe

Ich würde den Kurs "Optionshandel mit kleinen Konten" jederzeit wieder buchen.
Ich bin noch mittendrin, kann aber jetzt schon sagen, dass Hr. Rabe keine falschen Versprechungen macht und seriös ist.
Er bemüht sich trotz hoher Teilnehmerzahl möglichst alle Fragen zu beantworten.
2 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
26.10.2017

Name der Red. bekannt über Optionsstrategien Jens Rabe

Sehr guter Trading-Coach. Kann hervorragend erklären und einem die Sache schrittweise näherbringen. Seine Strategien funktionieren und man kann beginnen Geld zu verdienen. Einen Punkt abzug gibt es trotzdem, da zur Perfektion gehören würde, dass er sich nicht ständig mit seinen Geschäftspartnern zerstreitet. Also quasi ein Wolf im Schafspelz. Insgesamt aber zu empfehlen. Seine Inhalte sind korrekt und anwendbar. Schlussendlich muss jeder selbst seinen Trading Prozess gestalten. Auch sein Optionsbrief ist für Anfänger und Gelegenheitstrader zu empfehlen.
Von Investor am 26.11.2018 um 16:53 Uhr

Das coaching 2 habe ich absolviert und kann Jens Rabe außer beim Kleine Konten Webinar( für Anfänger) nicht empfehlen , hält sich nicht an die Termine und Uhrzeiten, kommt nicht auf den Punkt, kaum slides, kaum focus auf Lehrthemen -kein Lehrkonzept - nur Kontobesprechung seiner Trades und dann Fragen beantworten - dies oft sehr ausschweifend, nicht prägnant. Seit kurzem werden auch diese trades nicht besprochen weil er dies laut Bafin nicht mehr darf - damit hat er schon lange gerechnet, aber trotzdem noch das Webinar in dieser Form beworben für 4.500 Euro (6 Monate). Das Preis - Leistungsverhältnis stimmt nicht. Ich finde ihn nicht seriös und werde kein Webinar mehr bei ihm buchen.

5 / 5 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
5 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein