Tickmill spendet an Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig

Der Broker Tickmill spendet an Kinderhospiz  Bärenherz in Leipzig, diese Spende soll auch einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft vor Ort haben soll. Im Kinderhospiz Bärenherz, einer medizinischen Einrichtung, werden Familien mit schwer erkrankten Kindern kompetent betreut. Tickmill hat sich in den letzten Jahren als Broker einen Namen in Deutschland gemacht.

tickmillJetzt mit dem beliebten Broker Tickmill in den Handel einsteigen

Pflege schwerkranker Kinder

Im Kinderhospiz Bärenherz arbeiten 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im pflegerischen, psychosozialen und therapeutischen Bereich. Diese stellen rund um die Uhr die Betreuung von schwer erkrankten Kindern und deren Familien sicher. Dazu gehört neben der medizinischen Betreuung auch Beratung, Unterbringung und weitere Unterstützung.

Die Stiftung hinter dem Kinderhospiz Bärenherz wird in erster Linie mit öffentlichen Spenden finanziert. Daher hat sich Tickmill entschlossen, einen Beitrag zu leisten, um die Kosten für die Pflege, die Unterbringung, die Versorgung und notwendige psychosoziale Therapien zum Teil zu decken, was gerade in der aktuelle schwierigen Zeit besonders wichtig ist. Tickmill spendet an Kinderhospiz also nicht aus eigennützigen Zwecken.

Laut dem Manager von Bärenherz Leipzig ist die aktuelle Situation für das Kinderhospiz eine Doppelbelastung. Die Einrichtung will auch in schwierigen Zeiten für Familien mit schwer erkrankten Kindern da sein, aber die Folgen der Corona-Pandemie sind auch für Bärenherz enorm. Im Kinderhospiz sind besondere Schutzmaßnahmen notwendig, die allerdings auch höhere Kosten verursachen. Zugleich mussten jedoch Spendenaktionen abgesagt werden und langjährige Spender sind abgesprungen, da sie selbst finanzielle Sorgen haben.

Tickmill spendet an Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig

Gründung 2002 in Wiesbaden

Die Bärenherz Stiftung hat ihren Sitz in Wiesbaden und ist neben dem Verein Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. auch für den ambulanten und stationären Kinderhospizdienst in Leipzig verantwortlich. Das erste Kinderhospiz der Stiftung entstand im Frühjahr 2002 in Wiesbaden. Ende 2002 kam Bärenherz dann auch nach Leipzig, wo die Arbeit mit wenigen ehrenamtlichen Mitarbeitern begann. Das Vorhaben wuchs rasch und auch Unternehmen begannen, das Kinderhospiz zu unterstützen.

Im Herbst 2003 wurde der Verein Initiative Bärenherz Leipzig e.V. gegründet, um sicherzustellen, dass alle Spenden auch wirklich der Einrichtung in Leipzig zugutekommen. Gabriele Tiefensee, die Frau des damaligen Leipziger Oberbürgermeisters, wurde Schirmherrin von Bärenherz Leipzig. Die Initiative ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und wurde 2007 in Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. umbenannt. Heute ist der Verein auch Mitglied im Bundesverband Kinderhospiz e. V.

tickmillProfitiere von den top-Konditionen bei Tickmill!

Tickmill spendet an Kinderhospiz und unterstützt so unheilbar kranke Kinder

Kinderhospize haben sich zur Aufgabe gemacht, unheilbar kranke Kinder und deren Familien ambulant oder stationär zu unterstützen. Kinder mit derart schweren Krankheiten müssen oftmals sehr intensiv gepflegt werden, was insbesondere die Eltern oftmals äußerst belastet. In einem Kinderhospiz übernehmen erfahrene Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger für eine bestimmte Zeit die Betreuung des Kindes, damit die Eltern sich beispielsweise um Geschwister kümmern können, die bei der Pflege eines kranken Kindes oft zu kurz kommen.

Oftmals bleiben kranke Kinder und deren Familien bis zum Tod des Kindes im Kinderhospiz. Das Kind soll ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben bis zum Ende führen können. Allerdings leben viele schwerkranke Kinder Monate oder Jahre mit ihrer Erkrankung und benötigen daher über einen langen Zeitraum intensive Aufmerksamkeit.

Tickmill spendet an Kinderhospiz

17 Kinderhospize in Deutschland

Mittlerweile gibt es in Deutschland etwa 1.500 ambulante Hospizdienste, rund 230 Hospize für Erwachsene und 17 stationäre Kinderhospize. 2002 wurde der Bundesverband Kinderhospiz als Dachverband aller ambulanten und stationären Kinderhospizorganisationen in Deutschland gegründet und vertritt die Interessen im Bereich Kinderhospize. Dazu kommt die Beratung von Betroffenen, Politikern und Fachleuten.

Tickmill sieht sich als eine sozial verantwortungsvolle Organisation, die die Bemühungen der Stiftung unterstützen will, damit Kinder ein sicheres Zuhause haben und die Eltern entlastetet werden. Tickmill ist eine Marke von Tickmill UK Ltd. Das Unternehmen ist Mitglied der Tickmill Group in Großbritannien, und so findet die Tickmill Regulierung bei der FCA statt. Das Team des Brokers hat teilweise über 25 Jahre Erfahrung am Markt und war bereits auf vielen wichtigen Märkten aktiv.

tickmillStarte jetzt in den Handel bei Tickmill!

Broker bietet mehrere Kontoarten

Der Broker bietet mehrere Tickmill Kontotypen an, die auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Trader abgestimmt sind. Beim Pro Konto liegt die Tickmill Mindesteinlage bei 100 Euro, Dollar oder Pfund, je nach Kontowährung. Die Spreads, also die Tickmill Gebühren, beginnen bei 0 Pips und private Trader können mit Hebeln von bis zu 1:30 handeln. Professionelle Trader können Tickmill Hebel von maximal 1:500 einsetzen. Beim Classic Konto beginnen die Spreads bei 1,6 Pips. Um das VIP Konto nutzen zu können, müssen Trader mindestens 50.000 Euro einzahlen. Der Broker bietet auch ein islamisches Konto an.

Bei Einzahlungen von mehr als 5.000 Dollar oder in einer anderen Währung mit Banküberweisung übernimmt der Broker die Transaktionsgebühren von bis zu 100 Dollar. Dazu muss ein Dokument zur Bestätigung der Transaktion ans Support-Team geschickt werden. Trader können unter mehreren Ein- und Auszahlungswegen wählen, die allerdings nicht alle für jedes Land zur Verfügung stehen.

Tickmill spendet an Kinderhospiz

Mehrere Zahlungswege bei Tickmil

Unsere Tickmill Erfahrungen haben gezeigt, dass wer mehr als 100 Euro, Dollar, Pfund oder Zloty einzahlen möchte, kann dies per Banküberweisung tun. Die Mindestauszahlungssumme beträgt 25 Einheiten der jeweiligen Währung. Die Verarbeitungszeit ist ein Tag. Einzahlungen mit Visa oder Mastercard werden sofort auf dem Handelskonto verbucht. Dies gilt auch für Skrill und Neteller. Auch Zahlungen mit Paysafecard und PayPal sind möglich.

Im Forexhandel finden Trader über 60 Währungspaare, die sie mit Spreads ab 0,0 Pips handeln können. Dazu kommen 14 Indizes und Öl sowie Edelmetalle wie Gold und Silber. Der Broker unterstützt seine Trader zudem mit zahlreichem Weiterbildungsmöglichkeiten wie Webinaren, E-Books oder Videotutorials. Dazu kommen Werkzeuge wie ein Wirtschaftskalender, ein Forex-Rechner oder das One-Click-Trading.

tickmillNutze die vielfältigen Zahlungsmöglichkeiten bei Tickmill!

Handel mit dem MetaTrader 4

Der Handel erfolgt bei Tickmill in erster Linie über den MetaTrader 4, der sich durch eine individuell anpassbare Handelsoberfläche und zahlreiche Order-Management-Tools auszeichnet. Dazu kommen erweiterte Diagrammfunktionen und Indikatoren. Der MetaTrader 4 unterstützt die MQL-Sprache, sodass Trader selbst Indikatoren und Expert Advisors programmieren können. Expert Advisors werden zudem durch die Nutzung von VPS-Services unterstützt. Der MetaTrader 4 ist in 39 Sprachen verfügbar und bietet 50 Indikatoren. Dazu kommen Handelssignale über ein erweitertes Benachrichtigungssystem.

Nach der vollständigen Registrierung bei Tickmill können sich Trader einloggen und ein Live Trading Konto erstellen. Nach der Auswahl einer Zahlungsart wird die erste Einzahlung getätigt und der Handel kann beginnen. Eine Alternative zum normalen MetaTrader 4 ist die MetaTrader 4 Web Trader Plattform, auf die Trader direkt aus dem Browser heraus zugreifen können. Der Funktionsumfang ist ähnlich wie beim normalen MetaTrader.

Tickmill spendet an Kinderhospiz

Eigene Handelsplattform CQG

Tickmill spendet an Kinderhospiz Selbstverständlich achtet Tickmill auf eine sichere Verschlüsselung und ermöglicht auch hier das One-Click-Trading. Der Web Trader bietet über Market Watch Kurse in Echtzeit. Preisdiagramme sind anpassbar und Trader können aus neun Zeitrahmen wählen. Der Web Trader bietet ebenfalls über 30 Indikatoren.

Tickmill hat zudem eine eigene Handelsplattform entwickelt. Die Plattform CQG leitet Aufträge über international, von CQG gehostete Exchange-Gateways weiter. Auch auf dieser Plattform finden Trader benutzerfreundliche Funktionen für den Handel und technische Analysen. Neben der Desktop-Plattform können Trader auch eine App der CQG-Plattform nutzen.

tickmillHandel jetzt mit dem bewährten MT4 bei Tickmill!

Zahlreiche Erweiterungen nutzbar

Tickmill spendet an Kinderhospiz Insbesondere der MetaTrader 4 kann bei Tickmill nochmals mit verschiedenen Funktionen erweitert werden. Beispielsweise hilft Autochartist dabei, fundierte Handelsentscheidungen zu treffen. Das Tool erkennt Chartmuster und Preisniveaus und zeigt so Handelsoptionen auf. Autochartist ist für alle Tickmill-Kunden kostenlos. Trader können über Autochartist auch Alarme für neue Handelsmöglichkeiten einstellen. Bei Tickmill finden Trader auch Trainingsmaterial und erfahren, wie sie Autochartist am besten einsetzen. Der Indikator kann bequem per Drag & Drop zu einem Chart im MetaTrader 4 hinzugefügt werden.

Der Broker bietet zudem einen One Click Trading EA an. Damit können multifunktionale Handelsoperationen mit nur einem Klick durchgeführt werden. Trader können ihre Positionen mit nur einem Klick schließen oder in kurzer Zeit Kauf- und Verkaufsaufträge erstellen. Für Daytrader sowie für das Scalping eignet sich zudem der StereoTrader. Dieser ist mit dem MetaTrader kompatibel. Trader finden hier unter anderem weitere Orderarten oder das One-Klick-Speed-Trading.

Tickmill spendet an Kinderhospiz

Tickmill spendet an Kinderhospiz: Vorreiter für Soziales Engagement von Unternehmen

Viele Unternehmen aller Branchen stellen soziales Engagement mittlerweile sehr hoch in ihrer Prioritätenliste. Dies ist nicht nur Marketing und eine Unterstützung bei der Verbesserung des eigenen Images, sondern in den Augen vieler Verantwortlicher bei Unternehmen Teil der eigenen sozialen Verantwortung.

Soziales Engagement ist häufig Teil der Corporate Social Responsibility eines Unternehmens. Dabei verstehen sich Unternehmen aller Branchen als Teil der Gesellschaft und möchten sich sozial einbringen. Bei einigen Unternehmen gibt es mittlerweile auch eine eigene CSR-Abteilung. Dabei werden Spenden und soziale Aktivitäten vom übrigen Geschäft getrennt.

Unternehmen betreiben über Spenden, wie zum Beispiel die Tickmill Spende an das Kinderhospiz, nicht nur Marketing und unterstützen Organisationen, sondern präsentieren sich als Vorbild. Geschäftszahlen spielen dabei keine Rolle. Werte und die Unternehmensphilosophie stehen eher im Vordergrund. Jedes Unternehmen kann sich sozial engagieren. Dabei wählen Unternehmen oft Themen aus, die zum eigenen Unternehmen passen. Auch lokale Projekte oder Einrichtungen, die Kindern und Jugendlichen helfen, werden oft ausgewählt.

tickmillProfitiere jetzt von dem deutschen Support bei Tickmill!

Fazit: Tickmill spendet an Kinderhospiz

Tickmill spendet an Kinderhospiz Der bekannte Broker Tickmill spendet an Kinderhospiz  Bärenherz in Leipzig, um die Versorgung kranker Kinder zu ermöglichen. Dies ist gerade in der aktuell für viele Menschen schwierigen Zeit sehr wichtig und auch das Kinderhospiz Bärenherz ist aufgrund der Corona-Pandemie stark belastet. Auf der einen Seite steigen durch Corona-Schutzmaßnahmen die Kosten, auf der anderen Seite ging die Spendenbereitschaft zurück.

Tickmill ist insbesondere für den Handel mit CFDs und Forex bekannt. Trader können dazu eines von drei Handelskonten auswählen. In erster Linie erfolgt der Handel über den Tickmill MT4, es gibt jedoch auch eine hauseigene Plattform. Der MetaTrader kann mit zahlreichen Funktionen und Addons erweitert werden.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

UNSERE BROKER EMPFEHLUNG TICKMILL
Die Highlights des Brokers:
  • Spreads ab: 0.0 Pips
  • Kostenloses Demokonto
  • Über 60 Devisenpaare handelbar
tickmillJetzt weiter zu Tickmill und von den Top-Konditionen profitieren!