LMAX

  • MTF für FX Handel
  • Kurse ohne Intervention und Mark-Ups
  • Durchschnittlicher Spread im EUR/USD bei ca. 0,44-0,73 Pips (Stichprobe)
  • Kommission: 0,0025 %
  • $10.000 Mindesteinlage, 70 FX-Paare, 10.000 Einheiten Kontraktgröße

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Übersicht

Handelbare Produkte

  • 70 Spot FX Paare
  • Spot Gold
  • Spot Silber
  • Indizes
  • Rohstoff CFDs

Web: www.lmaxtrader.de

Mindesteinlage

10.000 $

Plattformen

  • MT4
  • Muticharts
  • Mobile Trader
  • Web Trader

Kommisionen

  • FX: 25 $ je Million, auf Basis des gehandelten Nominalwerts (bzw. 0,25 $ je 10.000$-Kontrakt)
  • FX MT4: EUR 5 pro Lot-Roundturn
  • Metals MT4: EUR 6.35 pro Lot-Roundturn
  • CFDs in EUR gehandelt: 0,30 EUR je gehandeltem Kontrakt
  • CFDs in USD gehandelt: 0,4 USD je gehandeltem Kontrakt

Spreads der wichtigsten Produkte

  • DAX30 1 Punkt typisch
  • Dow Jones 4 Punkte typisch
  • Gold Future 0,03 $ typisch
  • Öl 0,04 $ typisch
  • EUR/USD 0,4 Pips typisch
  • GBP/USD 0,6 Pips typisch
  • USD/JPY 0,3 Pips typisch

Kontoführung

NatWest, London or Bank of America, London

Dt.sprachiger Telefonsupport

Nein

Abgeltungssteuer in Eigenverantwortung (DE-Bürger)

Ja

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Kosten

CFDs

Kommissionen

Metals MT4: EUR 6.35 pro Lot-Roundturn
CFDs in EUR gehandelt: 0,30 EUR je gehandeltem Kontrakt
CFDs in USD gehandelt: 0,4 USD je gehandeltem Kontrakt

Spreads

DAX30 1 Punkt typisch
Dow Jones 4 Punkte typisch
Gold Future 0,03 $ typisch
Öl 0,04 $ typisch

Devisen

Kommissionen

FX: 25 $ je Million, auf Basis des gehandelten Nominalwerts (bzw. 0,25 $ je 10.000$-Kontrakt)
FX MT4: EUR 5 pro Lot-Roundturn

Spreads

EUR/USD 0,4 Pips typisch
GBP/USD 0,6 Pips typisch
USD/JPY 0,3 Pips typisch

Kosten & Gebühren

Finanzierungskosten CFDs & Devisen: Link zu Finanzierungskosten

Kostenloser EU-Zahlungsverkehr: Ja

Kostenlose Orderstreichung/änderung: Ja

Kostenlose Teilausführungen (taggleich): Ja

Kostenlose Depotführung: Ja

Kostenlose Plattform: Ja

Spreads DAX & EUR/USD: Dax30-Index 1 Punkt typisch; EUR/USD 0,4 Pips typisch

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Forex / Devisen

LMAX bezeichnet sich als Multilateral Trading Facility für den FX Handel und adressiert im Privatkundengeschäft eigenen Angaben zufolge vor allem professionelle Trader. Dem Handel liegt ein STP/ECN Modell mit vielen Liquiditätsanbietern zugrunde.

Der Unterschied zwischen einem MTF und einem ECN besteht vereinfacht dargestellt in der rechtlichen Regulierung, die im Fall von LMAX durch die britische FCA vorgenommen wird. Handelbar sind 70 FX Währungspaare.

Die Kontraktdetails lassen erahnen, dass auch „normale“ Kunden zur Zielgruppe gehören: Ein FX Kontrakt lautet auf 10.000 Einheiten, gehandelt wird mit dem bis zu 100-fachen des Einsatzes.

Die Kommission beläuft sich auf 2,50 EUR pro Standardlot und Seite, kann bei größerem Handelsvolumen aber geringer ausfallen. Der durchschnittliche Spread im EUR/USD lag im Zeitraum von März bis Juli 2017 überwiegend unter 0,20 Pips.

Keine Re-Quotes (FX & CFDs): Ja

Positive Slippage möglich (FX & CFDs): Ja

100%ige ECN/STP-Ausführung: Ja

Liquiditätsprovider: k.A.

Nachverfolgbare Ordertickets: Nein, LMAX kann die Orderinformation nachverfolgen und zur Verfügung stellen, aber er kann keine Informationen über Liquiditätsprovider geben, da er ein anonymer Handelsplatz ist.

< 0,1 Lot handelbar: Ja, 0.1 LMAX Exchange Lot oder 0.01 MT4 lot (notional 1,000)

Fälligkeit Finanzierungskosten FX: 17.05 EST

Spreadvergleich: myfxbook.com

Swapvergleich: myfxbook.com

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

CFDs

LMAX bietet den Handel mit 15 Index-CFDs an, von denen vier Mini-Kontrakte großer Indizes sind. Darüber hinaus können Gold, Silber, Erdgas und Öl gehandelt werden.

Dem Handel liegt DMA zugrunde: Die Kurse stammen aus Liquiditätspools bzw. entsprechen denen der Referenzbörse. LMAX generiert Deckungsbeiträge deshalb über Kommissionen. Hier fallen 0,30 EUR bzw. 0,40 USD je Kontrakt an.

LMAX veröffentlicht historische Spreads für bis zu sechs Monate zurückreichende Zeiträume. Gemessen daran belief sich der durchschnittliche Spread im DAX CFD im Zeitraum März-August 2017 auf ca. 0,70-0,80 Punkte.

Dax30 ab 1€ pro Punkt handelbar: Nein, 2,5€/Punkt

24/5 Kursstellung Index-CFDs: Nein

Index-Future-CFDs (keine Finanzierungskosten): Nein, 1-Monats-EUR-LIBOR +/-1,5%

CFD-Shortpositionen ohne Zinskosten: Nein

CFD-Endloskontrakte od. automatisches Rollen: Ja

Finanzierungskosten im Dax30 frühestens um 21:59 Uhr: Ja

Börsenechte Aktien-CFD-Spreads: Nein

DMA-Aktien-CFDs: Nein

Aktien-CFDs ab 1 Stück handelbar: Nein

Dividenden werden 1:1 weitergegeben Hilfe: k.A.

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Über LMAX

Bei dem Unternehmen LMAXLimited handelt es sich um einen Forex Broker, der nach dem sogenannten „Multilateral Trading Facility“ Modell arbeitet. Bei den MTFs handelt es sich um außerbörsliche, elektronische Netzwerke, die zahlreiche Parallelen zum ECN-Handel aufweisen. Das LMAX Exchange MTF bietet Anlegern zahlreiche Vorteile, wie besonders niedrige Spreads ab 0,4 Pips, vollständige Transparenz bei der Preisbildung und Markttiefe bis zu Level 20.

Der Handel bei LMAX ist mit dem WebTrader, dem MobileTrader, dem MetaTrader 4 sowie mit Multicharts möglich und zum Kennenlernen aller Funktionen gibt es ein 90-tägiges Demokonto. Trader profitieren außerdem von der extrem schnellen und anonymen Orderausführung und es gibt keine Requotes. Die Mindesteinlage beträgt 10.000 Euro und wer sich über BrokerDeal anmeldet, halbiert die Summe.

Gesellschaft: LMAX Limited

Web: www.lmaxtrader.de

Kontakt

Email: [email protected]
Livechat
Telephone: +44 203 192 2555

Anschrift

Yellow Building
1A Nicholas Road
London, W11 4AN

Büro in DE: Nein

Eigene Brokerlizenz: Ja

EU-Regulierung & Einlagensicherung: Ja, FCA UK

Zusätzlich nimmt der Broker am Financial Services Compensation Scheme (FSCS – britisches Entschädigungsmodell der Finanzdienstleister) teil. Dies bedeutet, sollte der Broker in die unwahrscheinliche Situation geraten, seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen zu können, werden diese von der FSCS bis zu einer Höhe von £ 85.000 (oder dem Gegenwert in Euro) kompensiert.

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Produktpalette

  • 70 Spot FX Paare
  • Spot Gold
  • Spot Silber
  • Indizes
  • Rohstoff CFDs

Devisen: Ja

CFDs: Ja

Aktien: Nein

Futures: Nein

Zertifikate & Optionsscheine: Nein

Expert Advisors/Handelssysteme: Ja

Social/Copy-Trading: Nein

Managed Accounts: Nein

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Orderarten

  • Stop
  • Limit
  • Market
  • Take Profit
  • If Done
  • Trailing Stop (MT4 und MultiCharts)

1-Klick-Handel: Ja

Handeln aus dem Chart: Ja

Multiple Auftragsfenster: Ja

Alle Positionen auf einmal schließbar: Ja

Handel sowohl in Beträgen als auch Stückzahlen: Nein

Garantierte Stopps: Nein

Enge Stops & Limits: Ja

Trailing Stops: Ja

If Done-Order (Kettenorder): Nein

Exits mit Einstiegsorder aufgeben: Ja

Außerbörsliche Orderaufgabe für Stop- und Limit-Orders: Ja

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Plattform & Charting

Plattformen

  • MT4
  • Muticharts
  • Mobile Trader
  • Web Trader

Demo min. 14 Tage: Ja, 90 Tage

MetaTrader 4: Ja

MetaTrader 5: k.A.

Mobile Trading mit Charting: Ja, LMAX Exchange iPhone®, Blackberry® or iPad®

MAC-tauglich: Ja

Spreadhistorie (Tick by Tick): Nein

API-Schnittstelle: Ja, Java, .NET, FIX4.4

Kurs-Alarme per Mail oder SMS: Nein

Hedging: Ja, nur auf der MT4 Plattform

Scalping erwünscht: Ja

Tickcharts: Ja

Einstellungen bleiben gespeichert: Ja

Guidants-Anbindung: k.A.

AgenaTrader: Ja

UNSERE FOREX BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • rund 50 Währungspaare handelbar
  • ab 0,01 Lots handeln über Standard-Konto
  • Kontoführung ist kostenfrei
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!CFD Service - 77% verlieren Geld