Bitpanda Erfahrungen: Auch am Wochenende günstig mit Krypto, Aktien & ETF handeln

Bitpanda Erfahrungen

Bilderquelle: www.bitpanda.com

Im folgenden Artikel gehen wir ausführlich auf unsere Bitpanda Erfahrungen ein. Der Broker aus Österreich ist vor allem für den Krypto Handel bekannt. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist die Auswahl an handelbaren Crypto Coins sehr groß: So stehen mehr als 100 Kryptowährungen zur Verfügung, unter anderem auch der Fantom Coin. Heutzutage hat man bei Bitpanda allerdings auch die Möglichkeit, mit weiteren Assets zu handeln. Dazu zählen insbesondere Aktien, Indices, ETF und Edelmetalle. Die große Besonderheit besteht bei Bitpanda darin, dass der Handel auch am Wochenende möglich ist. Dies gilt ebenfalls für Aktien, ETF etc. Für den Broker spricht außerdem die Tatsache, dass die Handelsplattform sehr einsteigerfreundlich gestaltet ist.

  • Über 100 Kryptowährungen stehen zur Verfügung
  • Außerdem viele Indices, ETF und Edelmetalle
  • Der Handel ist rund um die Uhr möglich (24/7)
  • Firmensitz in Wien, Österreich
Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

1.) Handelsangebot: Viele Kryptowährungen, Aktien, Edelmetalle und ETF verfügbar

Bitpanda Erfahrungen

Ein Blick auf die Website von Bitpanda/ Bilderquelle: www.bitpanda.com

Als erstes haben wir uns in unserem Bitpanda Test das Handelsangebot des österreichischen Brokers genauer angesehen.

Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Sehr große Auswahl an Kryptowährungen

Da das Unternehmen ursprünglich als Krypto Broker begonnen hat, ist es nicht erstaunlich, dass der Anbieter gerade in diesem Bereich besonders stark ist. So stehen einem insgesamt mehr als 100 Kryptowährungen für den Handel zur Verfügung. Das ist deutlich mehr, als bei den allermeisten anderen Brokern. Denn diese begnügen sich in der Regel damit, den Kunden 5 bis 20 Krypto Coins anzubieten.

Zu den handelbaren Crypto Coins zählen bei Bitpanda u. a.: Bitcoin, Ethereum, Binance Coin, Tether, Solana, Cardano, USD Coin, Ripple, Polkadot, Terra, Doge, Avalanche (AVAX Coin), Shiba Inu, Polygon, Litecoin, Uniswap, Algorand, Tron. Chainlink, Bitcoin Cash, Stellar, NEAR Protocol und Decentraland.

Als Anleger hat man hierbei auch die Möglichkeit, in drei verschiedenen Krypto Indices zu investieren:

  • BCI5: Enthält die 5 größten Kryptowährungen
  • BCI10: Enthält die 10 größten Krypto Coins
  • BCI25: Enthält die 25 größten Kryptowährungen

Man kann diese Krypto Indices mit einem ETF vergleichen. Der Handel funktioniert sehr einfach und unkompliziert. Die Crypto Indices eignen sich dabei vor allem für diejenigen, die ohne viel Aufwand in eine größere Zahl von Crypto Coins investieren möchten.

bitpanda pro

Bilderquelle: www.bitpanda.com

Bitpanda Coins in der Wallet des Brokers speichern

Der Handel mit Kryptowährungen erfolgt bei Bitpanda sehr unkompliziert. Dazu trägt auch die Bitpanda Wallet bei: Nach dem Kauf befinden sich die Crypto Coins in der Wallet des Brokers. Diese unterstützt momentan 40 Kryptowährungen. Es ist dabei auch sehr einfach möglich, die Coins auf andere Wallets zu übertragen. Insgesamt ist es sehr positiv, dass man bei Bitpanda alles aus einer Hand erhält:

  • Einfache Möglichkeit, um mit Kryptowährungen zu handeln
  • Krypto Wallet, um die Coins zu speichern

Der Handel mit Kryptowährungen ist bei Bitpanda rund um die Uhr möglich (24/7), daher auch am Wochenende.

Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Aktien rund um die Uhr handeln

Die große Besonderheit besteht bei Bitpanda darin, dass nicht nur der Handel von Crypto Coins ohne Unterbrechung möglich ist. Vielmehr gilt dies auch für Aktien. Das ist besonders für diejenigen interessant, die nur am Wochenende Zeit haben, um sich mit der Börse zu beschäftigen.

Der Handel ist bei Bitpanda rund um die Uhr möglich, weil Aktien und ETF als Derivate gehandelt werden. Im Hintergrund kauft Bitpanda tatsächlich Wertpapiere und ETF, um die Derivate abzusichern.

Die Auswahl an handelbaren Wertpapieren ist überzeugend. So stehen insbesondere DAX Unternehmen wie Adidas, Bayer, BMW, Daimler und Volkswagen zur Verfügung. Dazu kommen auch sehr viele internationale Firmen. Hierzu einige Beispiele:

Unseren Bitpanda Erfahrungen nach zählen zu den verfügbaren Aktien auch interessante Firmen wie Bionano Genomics. Hierbei handelt es sich um ein aussichtsreiches Biotechnologie Unternehmen.

Die Auswahl an verfügbaren Aktien dürfte für die meisten Anleger mehr als ausreichend sein.

bitpanda gebühren

Bilderquelle: www.bitpanda.com

Auch ETF verfügbar

Wie man sieht, ist es bei Bitpanda sehr einfach, das Depot zu diversifizieren. Dabei helfen auch die verfügbaren ETF. Der Broker arbeitet hierbei insbesondere mit den folgenden Partnern zusammen:

  • BNP Paribas
  • Lang und Schwarz
  • tradegateexchange

Unserer Bitpanda Erfahrung nach hat man die Auswahl zwischen den folgenden ETF:

  • Top 40 German Stocks (DAX)
  • Top 50 Euro Stocks (EUROSTOXX50)
  • Top 500 US Stocks (S&P500)
  • Top 100 US Tech Stocks (NASDAQ100)
  • Developed World Stocks (MSCI-WORLD)
  • Emerging Markets Stocks (MSCI-EM)
  • Top 100 British Stocks (FTSE100)
  • Top 40 French Stocks (CAC40)

Die ETF kann man ebenfalls rund um die Uhr handeln.

Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Bitpanda Erfahrungen mit dem Handel von Edelmetallen

Wer möchte, kann bei Bitpanda auch einige Edelmetalle nutzen, um das Portfolio weiter zu diversifizieren. Zur Auswahl stehen hierbei: Gold, Silber, Platin und Palladium. Es ist schade, dass es nicht die Möglichkeit gibt, auch mit Rohstoffen wie Öl zu handeln. Für die meisten Anleger dürfte das Angebot von Bitpanda allerdings vollkommen ausreichend sein.

Das gilt insbesondere dann, wenn man ohnehin vorhat, hauptsächlich in Kryptowährungen, Aktien und ETF zu investieren. In diesen Bereichen bietet der Broker deutlich mehr als die allermeisten Mitbewerber. Bei Bitpanda ist es daher auf einfache Art und Weise möglich, das Depot sehr breit aufzustellen.

  • Mehr als 100 Kryptowährungen für den Handel verfügbar
  • Bitpanda bietet eine eigene Wallet, um die Crypto Coins zu speichern
  • Große Auswahl an Aktien und ETF
  • Der Handel ist auch am Wochenende möglich

bitpanda erfahrung

Bilderquelle: www.bitpanda.com

2.) Handelskosten: Die Bitpanda Gebühren unter der Lupe

Im Rahmen von unserem Test haben wir uns auch mit den Gebühren von Bitpanda beschäftigt.

Die Gebühren hängen hierbei davon ab, mit welchen Finanzprodukten gehandelt wird. So haben wir festgestellt, dass beim Handel mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin oder Ethereum pauschal 1,49 % in Rechnung gestellt werden. Es gibt hierbei durchaus andere Anbieter, bei denen man günstigere Konditionen erhält. Allerdings existieren auf der anderen Seite auch Broker, die deutlich höhere Gebühren (zum Beispiel 2 oder 3 %) verlangen.

Ein großer Vorteil besteht bei Bitpanda darin, dass man beim Handel mit Kryptowährungen eine 60 sekündige Preisgarantie erhält. Aufgrund der starken Kursschwankungen bei den Crypto Coins kann dies sehr hilfreich sein. Auch mit diesem Feature gelingt es dem österreichischen Broker, sich von anderen Anbietern abzusetzen.

Für den Handel mit Wertpapieren fällt bei Bitpanda lediglich ein Spread und keine Ordergebühr an. Während der Börsenöffnungszeiten beträgt dieser 0,5 % und ist damit günstig. Außerhalb der Börsenöffnungszeiten kann sich der Spread auf bis zu 3 % erhöhen.

Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Niedrige Gebühren bei der Nutzung von Bitpanda Pro

Bei Bitpanda gibt es zwei Möglichkeiten, um mit Kryptowährungen zu handeln

  • Die normale Plattform Bitpanda
  • Bitpanda Pro

Bei Bitpanda Pro handelt es sich, wie auch bei Bison App, um eine Krypto Börse. Die Teilnehmer handeln daher miteinander. Aus diesem Grund ist es zum Beispiel auch nicht möglich, dass Bitpanda die oben erwähnte Preisgarantie anbieten kann. Auf der anderen Seite sind dafür auch die Gebühren deutlich niedriger:

  • Maker: 0,1 %
  • Taker: 0,15 %

Insgesamt ist es sehr positiv, dass man als Anleger die Auswahl zwischen diesen beiden verschiedenen Plattformen hat.

bitpanda auszahlung

Bilderquelle: www.bitpanda.com

Bitpanda BEST: Die Kryptowährung des Brokers

Unseren Bitpanda Erfahrungen nach besteht bei dem Broker eine weitere Besonderheit darin, dass eine eigene Kryptowährung zur Verfügung steht. Diese heißt BEST.

Wer BEST nutzt, erhält damit einen Rabatt von 20 % auf die Trading Gebühren.

  • Durchschnittliche Gebühren beim Handel mit Kryptowährungen
  • Beim Handel mit Wertpapieren beträgt der Spread 0,5 %
  • 20 % Rabatt, wenn man die Kryptowährung des Brokers zum Bezahlen nutzt (BEST)
  • Niedrige Gebühren, wenn man die Plattform Bitpanda Pro verwendet
Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

3.) Konten & Accounts: Kontoeröffnung erfolgt sehr einfach und unkompliziert

Bei unserem Test hat sich gezeigt, dass man das Handelskonto bei Bitpanda sehr einfach und unkompliziert eröffnen kann. Um die Registrierung zu starten, muss man einfach rechts oben auf der Website des Brokers auf dem grünen Button „Jetzt loslegen“ klicken. Die Kontoeröffnung läuft hierbei folgendermaßen ab:

  • Registrieren: Persönliche Daten eintragen, u. a. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
  • Bitpanda Verifizierung durchführen: Dafür kann man beispielsweise das Video Ident Verfahren nutzen. Damit kann die Verifizierung bequem von zu Hause aus durchgeführt werden. Hierfür sollte man seinen Personalausweis oder Reisepass bereit halten
  • Einzahlung vornehmen: Um mit dem Handel beginnen zu können, ist es notwendig, eine Einzahlung auf das Konto bei Bitpanda vorzunehmen.
  • Sodann kann man mit dem Trading beginnen.

bitpanda steuern

Bilderquelle: www.bitpanda.com

4.) Handelsplattformen: Einsteigerfreundliche App verfügbar

Für den Handel steht einem bei Bitpanda eine sehr gute App zur Verfügung. Diese kann auch ohne Probleme von Einsteigern verwendet werden. Unseren Bitpanda Erfahrungen nach ist somit nicht viel Einarbeitungszeit erforderlich. Vielmehr kann man sofort mit dem Handel von Kryptowährungen, Aktien, ETF etc. beginnen. Bei Fragen steht einem außerdem eine umfangreiche FAQ Datenbank zur Verfügung. Zudem hat man die Möglichkeit, sich an den Support zu wenden.

Die App kann sowohl auf Geräten mit Android oder mit iOS verwendet werden. Der Download erfolgt kostenfrei über Google Play oder über den Apple App Store.

  • Einsteigerfreundliche App verfügbar
  • Handelbare Produkte: Kryptowährungen, Aktien, Indices, ETF und Edelmetalle
  • App für Smartphones mit Android und für iPhones verfügbar
  • Die App steht kostenfrei zur Verfügung
Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

5.) Usability der Website: Alle wichtigen Informationen verfügbar

Als nächstes kommen wir auf unsere Bitpanda Erfahrungen mit der Website des Brokers zu sprechen. Das Internetangebot ist erfreulicherweise gut strukturiert und modern aufgebaut. Alle Seiten sind auf Deutsch verfügbar.

Besonders gut ist hierbei auch die Tatsache, dass man wichtige Informationen schnell auffinden kann. Dazu zählen insbesondere:

  • Handelsangebot von Bitpanda
  • Kosten und Gebühren
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Datenschutzbestimmungen

bitpanda verifizierung

Das ist die App von Bitpanda/ Bilderquelle: www.bitpanda.com

6.) Kundensupport: Deutschsprachiger Kundenservice verfügbar

Als nächstes kommen wir auf unsere Bitpanda Erfahrungen mit dem Kundensupport zu sprechen. Wie gesagt, handelt es sich bei dem Broker um ein Unternehmen aus Österreich. Daher ist es nicht erstaunlich, dass der Support ebenfalls auf Deutsch angeboten wird.

Bei unserem Test konnten wir feststellen, dass man die Mitarbeiter des Brokers per E-Mail und per Kontaktformular erreichen kann. Auf der Website steht außerdem ein Live Chat zur Verfügung. Hierbei handelt es sich allerdings um einen automatischen Chat Bot.

Eine telefonische Erreichbarkeit ist leider nicht gegeben.

Positiv ist wiederum, dass unsere Anfragen per E-Mail schnell beantwortet wurden. Insgesamt hat der Support von Bitpanda bei uns daher einen guten Eindruck hinterlassen.

  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • Freundliche und kompetente Mitarbeiter
  • Gute Erreichbarkeit
  • Hilfreiche FAQ Datenbank
Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

7.) Zahlungsmethoden: Kostenlose Einzahlungen und Auszahlungen verfügbar

Bei unserem Test konnten wir feststellen, dass bei dem österreichischen Broker zahlreiche Möglichkeiten stehen, um Geld einzuzahlen. Das gilt ebenfalls für Auszahlungen. SEPA Überweisungen sind hierbei immer kostenfrei.

Bitpanda Einzahlung

  • SEPA Überweisung
  • GIROPAY
  • SOFORT
  • NETELLER
  • Skrill
  • Visa und Mastercard
  • Bitpanda to go (in Österreich verfügbar)

Bitpanda Auszahlung

  • SEPA Überweisung
  • Skrill
  • NETELLER
  • Bitpanda Payments

bitpanda einzahlung

Bitpanda bietet auch eine Bitpanda Karte an/ Bilderquelle: www.bitpanda.com

8.) Zusatzangebote: Bitpanda Card nutzen

Wie gezeigt, ist es bei Bitpanda sehr einfach, mit Krypto Coins, Aktien, ETF und Edelmetallen zu handeln. Die Kunden erhalten hierbei noch viele weitere nützliche Zusatzangebote.

Sehr interessant ist beispielsweise die Bitpanda Card. Es handelt sich hierbei um eine Debit Karte. Herausgegeben wird die Krypto Kreditkarte in Zusammenarbeit mit Visa. Mit der Bitpanda Card hat man die Möglichkeit, seine Kryptowährungen und weiteren Assets, welche sich in der Bitpanda Wallet, auszugeben.

Insgesamt verfolgt Bitpanda hierbei das Ziel, Kryptowährungen auch für die breite Masse zugänglich zu machen. Dazu zählt es auch, dass die Crypto Coins einfach als Zahlungsmittel eingesetzt werden können. Da es sich um eine Visa Karte handelt, wird die Bitpanda Card in sehr vielen Geschäften, Restaurants etc. akzeptiert.

Bei der Bitpanda Card handelt es sich um ein weiteres interessantes Feature, wodurch sich der österreichische Broker sehr stark von seinen Konkurrenten abheben kann.

Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Sparplan erstellen

Gut gefallen hat uns auch die Möglichkeit, dass man auf einfache Art und Weise Sparpläne erstellen kann. Als Anleger ist man hierbei sehr flexibel:

  • Tägliche Zahlungen
  • Wöchentliche Zahlungen
  • Monatliche Zahlungen

Die Sparpläne können sich hierbei auf die unterschiedlichsten Assets Beziehen, welche bei Bitpanda verfügbar sind.

Hilfreiche Schulungsangebote verfügbar

Als nächstes gehen wir auch noch auf unsere Bitpanda Erfahrungen mit den Schulungsangeboten ein. So konnten wir bei unserem Test feststellen, dass auf der Website des Brokers zahlreiche nützliche Artikel verfügbar sind. Diese findet man in unterschiedlichen Lektionen:

  • 23 Lektionen zu Finanzfragen
  • 25 Lektionen, die sich gezielt an Anfänger richten
  • 24 Lektionen für Fortgeschrittene
  • In Zukunft werden auch Lektionen für Experten verfügbar sein

Insgesamt haben uns daher auch die Schulungsangebote des Brokers gut gefallen.

  • Bitpanda Card ist sehr nützlich, um mit Kryptowährungen und anderen Assets in vielen Geschäften bezahlen zu können
  • Die Bitpanda Card wird in Zusammenarbeit mit Visa herausgegeben
  • Flexible Sparpläne verfügbar
  • Gute Schulungsangebote

bitpanda coins

Bilderquelle: www.bitpanda.com

9.) Regulierung & Einlagensicherung: Firmensitz in Österreich

Bei Bitpanda handelt es sich um einen österreichischen Broker mit Sitz in Wien. Das bedeutet, dass die österreichische Finanzaufsicht für die Regulierung des Unternehmens zuständig ist. Der Firmensitz innerhalb der Europäischen Union hat hierbei auch den großen Vorteil, dass eine Einlagensicherung vorhanden ist, um die Kundengelder zu schützen.

Insgesamt hat sich bei unserem Test gezeigt, dass Bitpanda seriös ist.

Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Bitpanda Steuern

Der Firmensitz in Österreich hat gerade auch für Kunden aus Deutschland Vorteile: So wird die Abgeltungssteuer nicht automatisch durch den Broker einbehalten. Vielmehr müssen die Anleger im Rahmen ihrer Steuererklärung die Gewinne angeben. Das führt dann in der Regel dazu, dass die Steuern nachgezahlt werden müssen.

Ein deutscher Broker würde hingegen die Steuern sofort einbehalten. Das bedeutet, dass man danach nur noch mit rund 0,75 % der Gewinne weiter handeln kann. Bei Bitpanda kann man dank der Steuerstundung aber mit bis zu 100 % der Gewinne traden.

  • Bitpanda ist sehr seriös
  • Regulierung durch die österreichische Finanzaufsicht
  • Einlagensicherung vorhanden
  • Großer Vorteil: Steuerstundung für deutsche Kunden

bitpanda verifizierung

Bilderquelle: www.bitpanda.com

10.) Auszeichnungen: Bitpanda ist ein „Unicorn“

Bei Bitpanda handelt es sich um ein sehr erfolgreiches FinTech Unternehmen aus Österreich. Heutzutage ist die Firma bereits mehr als 3,5 Milliarden Euro wert. Aus diesem Grund spricht man auch davon, dass es sich bei dem Unternehmen um ein „Unicorn“ handelt: Mit diesem Begriff bezeichnet man Startup Unternehmen, welche bereits vor ihrem Börsengang mehr als 1 Milliarde USD wert sind.

Insgesamt handelt es sich bei Bitpanda um ein sehr erfolgreiches Unternehmen. Das Konzept, Kryptowährungen für die breite Masse anzubieten, scheint hierbei voll aufzugehen. Es ist daher auch in Zukunft davon auszugehen, dass sich die Firma sehr gut entwickeln wird.

  • Bitpanda ist heutzutage über 3,5 Milliarden Euro wert
  • Aus diesem Grund handelt es sich bei dem Unternehmen auch um ein „Unicorn“
  • Das Geschäftsmodell des Brokers funktioniert sehr gut
  • Auch in Zukunft dürfte sich das Unternehmen sehr gut entwickeln
Jetzt zu Bitpanda und Kryptos, Aktien & ETFs handeln Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fazit: Bitpanda ist ein hervorragender Broker für den Handel mit Krypto, Aktien, ETF und Edelmetallen

Insgesamt sind unsere Bitpanda Erfahrungen sehr positiv ausgefallen. So ist beispielsweise das Angebot an handelbaren Kryptowährungen sehr groß. Mit über 100 Stück bietet der österreichische Broker hier deutlich mehr als die allermeisten anderen Broker.

Dazu kommt, dass man als Anleger auch die Möglichkeit hat, mit vielen anderen Assets wie zum Beispiel Aktien und ETF zu handeln. Die Besonderheit besteht hierbei darin, dass der Handel auch am Wochenende möglich ist.

Sehr positiv bewerten auch die einsteigerfreundliche App des Brokers. Abgerundet wird das Angebot durch zahlreiche Zusatzleistungen: Wer möchte, kann u. a. Sparpläne und die Bitpanda Card nutzen

Somit handelt es sich bei dem österreichischen Broker um einen sehr empfehlenswerten Anbieter.

bitpanda einzahlung

Bitpanda bietet auch ein Pro Account an/ Bilderquelle: www.bitpanda.com

Stärken und Schwächen

Stärken

  • Über 100 Kryptowährungen verfügbar
  • Handel rund um die Uhr möglich (24/7)
  • Das gilt auch für Aktien, ETF, Indices und Edelmetalle
  • Einsteigerfreundliche App
  • Bitpanda Wallet
  • Bitpanda Debit Card
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • Firmensitz in Österreich

Schwächen

  • Kein telefonischer Support
  • Im Moment noch keine Rohstoffe wie Öl handelbar

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • www.bitpanda.com
UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.