Binance Coin – Den BNB Coin ganz einfach handeln

BNB coin

Bilderquelle: Voar CC/ shutterstock.com

Im Jahre 2009 traten die Kryptowährungen mit dem Bitcoin erstmals in Erscheinung. Seitdem hat sich viel getan am Markt der Kryptowährungen. Es sind nicht nur zahlreiche neue Coins entstanden und die unterschiedlichsten Ökosysteme, sondern auch die Anhängerschaft wird stetig größer und damit auch die Anzahl der aktiven Miner. Zugleich wachsen damit auch die Gebühren und Kosten, die beim Handel und auch beim Minen entstehen. Die Handelsplattform Binance, die es Tradern ermöglich mit Kryptowährungen und auch mit Derivaten zu handeln, entwickelte so eine eigene Kryptowährung, den BNB Coin, welcher im Jahre 2017 seinen Einstand am Markt erlebte und besonders geringen Kosten und Gebühren verspricht.

Dies soll möglich sein, da der BNB Coin fest mit der Handelsplattform Binance verbunden ist und eine enge Regulierung des Wertes, durch eine regelmäßige Vernichtung eines bestimmten Prozentsatzes umgesetzt wird. Dementsprechend hoch ist das Interesse in den BNB Coin. Viele Anleger handeln diesen zudem gerne über den BNB Coin Kurs, was bei Online-Brokern über CFDs möglich ist. Doch was steckt hinter dem BNB Coin und wie sieht die aktuellen BNB Coin Prognose aus? Zudem taucht immer wieder die Frage auf, ob sich BNB Coin kaufen überhaupt lohnt. All diesen Fragen soll nachgegangen werden, um eine gute BNB Coin Prognose zu erstellen.

  • Bei dem BNB Coin handelt es sich um die Kryptowährung der Handelsplattform Binance
  • Der BNB Coin erlebte 2017 seinen Einstand am Markt
  • Bei dem Handel mit dem BNB Coin sollen besonders günstige Gebühren vorliegen
  • Das Handeln von dem BNB Coin Kurs ist bei Online-Brokern möglich
  • Der Wert von dem BNB Coin wird regelmäßig kontrolliert und reguliert
Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Das steckt hinter dem BNB Coin

Bei dem BNB Coin handelt es sich um die Kryptowährung der Handelsplattform Binance, welcher im Jahre 2017 erstmals in Erscheinung trat. Durch die enge Verbindung zu Binance ist es wichtig sich die Handelsplattform genauer anzuschauen, damit eine umfassende BNB Coin Prognose erstellt werden kann. Binance wurde im Jahre 2017 gegründet und dient heute als Handelsplattform für Kryptowährungen, wie zum Beispiel BNB, Zilliqa oder auch Waves Coin sowie Derivaten. Das Handelsvolumen soll im Jahre 2021 im Durchschnitt bei 20 Milliarden US Dollar gelegen haben, wodurch Binance aktuell als größte Börse im Bereich der Kryptowährungen zu bezeichnen ist.

Gegründet wurde die Handelsplattform durch Changpeng Zhao, einem chinesisch-kanadischen Geschäftsmann, welcher als Entwickler für Softwares im Hochfrequenzhandel tätig war. Als Binance 2017 auf den Markt kam, befand sich der Sitz des Unternehmens in China. Die Regulierungen im Bereich der Kryptowährungen nahmen in China jedoch schnell so dramatisch zu, dass das Unternehmen seinen Sitz inzwischen nach Malta gewechselt hat. Dabei erlangte Binance schnell an Beliebtheit und soll bereits im Jahre 2020 einen Umsatz zwischen 800 Millionen und 1.000 Millionen US-Dollar gemacht haben.

bin coin kaufen

Bilderquelle: Muhammed AKAN/ shutterstock.com

Trotz der großen Erfolge und der hohen Nachfrage, geriet Binance immer wieder in die Kritik. So wurde unter anderem behauptet, dass Changpeng Zhao und damit auch Binance einer Struktur unterliegt, die es möglich macht die US-amerikanischen Aufsichtsbehörden zu täuschen und damit von Investoren im Bereich der Kryptowährungen zu profitieren. Nur ein Jahr später, im April sowie Mai des Jahres 2021 wurde zudem die BaFin auf die Geschäfte bei Binance aufmerksam und warf dem Betreiber der Handelsplattform im deutschen Raum vor, dass die Prospektpflicht verletzt wurde.

Doch trotz der Vorwürfe kann Binance immer wieder Erfolge feiern und ist Handelsplattform für zahlreiche Anleger und Investoren und die Zahl steigt stetig. Dies liegt unter anderem an dem guten Angebot sowie die einfache Umsetzung des Handels und die zahlreichen Möglichkeiten, die die Handelsplattform für seine Trader bereitstellt. Zudem engagiert sich das Unternehmen und schaffte es, in Zusammenarbeit mit Animoca Brands, einen Fond in Höhe von 200 Millionen Dollar zu schaffen, welcher dazu dienen soll Startups zu unterstützen, die sich dem Bereich der Blockchaingames widmen. Nicht nur das gute Angebot von Binance lässt Anleger so immer wieder den BNB Coin kaufen und somit von dem BNB Coin Kurs profitieren, sondern auch das große Engagement im Bereich der Kryptowährungen.

  • Binance wurde im Jahre 2017 durch Changpeng Zhao gegründet
  • Einst befand sich der Sitzt in China wechselte jedoch nach Malta
  • 2021 lag das Handelsvolumen im Durchschnitt bei 20 Milliarden US-Dollar
  • Binance ist als größte Börse im Bereich der Kryptowährungen zu zählen
  • Das große Angebot und die vielen Möglichkeiten überzeugen immer mehr Anleger
Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

BNB Coin verhilft Binance zu großem Erfolg

Der BNB Coin gehört fest zu der Handelsplattform Binance und wird über diese zahlreich gehandelt. Doch nicht nur der BNB Coin kann über Binance gehandelt werden. Inzwischen gibt es bei Binance drei unterschiedliche Arten an Märkte, die Trader nutzen können. Dazu gehört der Spot-Markt, an dem Kryptowährungen gegeneinander getauscht werden können sowie der Derivatemarkt. Im Jahre 2021 kam zu diesen beiden Märkten der NFT-Marktplatz hinzu, der bereits nun einen großen Andrang erfährt. Trotz der vielen Möglichkeiten steht der Handel mit Kryptowährungen und der Tausch dieser jedoch nach wie vor im Vordergrund und dementsprechend hoch frequentiert ist dieser bei Binance.

Zum Beginn des Jahres 2021 wurden über Binance so 150 unterschiedliche Kryptowährungen getradet und dies mit etwa 1,4 Millionen Transaktionen je Sekunde. Die erstandenen Coins können Trader dabei direkt bei Binance selbst, auf den zugehörigen Servern aufbewahren sowie speichern und damit die Funktionen eines echten Wallets nutzen. Trader, die ihre Coins nicht über den „safe storage“ aufbewahren möchten, können die im Besitz befindlichen Coins auch direkt neu investieren oder über die Handelsplattform staken.

Trotz der großen Auswahl bei Binance steht jedoch der BNB Coin im Vordergrund, was nicht verwundert, wenn die viele Vorteile betrachtet werden, die beim Handeln von dem BNB Coin über Binance entstehen. Dadurch, dass es sich bei dem BNB Coin um die eigene Kryptowährung der Handelsplattform handelt, ist es dem Anbieter hier möglich besonders günstige Kosten und Gebühren für die Trader anzubieten. Ein Grund für die geringen Kosten und Gebühren liegt unter anderem auch an der verwendeten Blockchain.

BNB Coin

Bilderquelle: Gutesa/ shutterstock.com

2019 brachte Binance die eigenen Blockchain Binance Smart Chain auf den Markt, die parallel läuft und es so ermöglicht, dass dezentralisierte Applikationen über die Handelsplattform umgesetzt werden können. Dadurch ist zudem auch die Möglichkeit entstanden, dass der BNB Coin zur treibenden Kryptowährung bei Binance geworden ist und auch BNB Coin kaufen für Trader äußerst attraktiv ist. Inzwischen hat Binance zudem den Kauf von Kryptowährungen über SEPA-Einzahlung und Kreditkarte ermöglicht, was den Handel für viele Trader noch einmal erleichtert hat. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in dem BNB Coin Kurs wider und führt zu einer guten BNB Coin Prognose.

  • Binance verfügt über drei unterschiedliche Arten von Märkten
  • Trader können den Spot-Markt, den Derivatemarkt und den NFT-Marktplatz nutzen
  • 2012 wurden je Sekunde etwa 1,4 Millionen Transaktionen bei 150 verschiedenen Kryptowährungen gemessen
  • Besonders gute Konditionen sind bei dem Handel mit dem BNB Coin vorhanden
  • Die eigene Blockchain „Binance Smart Chain“ ermöglicht viele Funktionen
Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Die Entstehung 

Mit dem BNB Coin brachte die Handelsplattform Binance erstmal eine eigene Kryptowährung auf dem Markt, die heute nicht mehr nur noch über Binance selbst zu handeln ist, sondern auch über weiter Börsen im Bereich des Kryptohandels sowie über Online-Broker. Trader, die den BNB Coin kaufen möchten, die haben so heute zahlreiche Möglichkeiten. Als der BNB Coin entwickelt wurde, war das Ziel zunächst eine Kryptowährung zu schaffen, die in Form eines ERC20-Token auftritt und dabei auf der Blockchain des Ethereums lanciert. Damit der BNB Coin eine große Nachfrage erfährt, lockte der Entwickler mit einem Nachlass von 50 Prozent auf alle anfallenden Kosten und Gebühren, die bei dem Handel über die Handelsplattform entstanden.

Damit der BNB Coin nicht überrannt wird und damit stetig an Wert verliert, wurde gleich zu Beginn ein Limit festgelegt, welches bei 200 Millionen Coins liegt. Zudem entschied der Entwickler, dass jedes Jahr 100 Millionen von dem BNB Coin vernichtet werden, um das Niveau und damit auch den BNB Kurs halten zu können. Das sogenannte „token burn“ findet nun in regelmäßigen Abständen statt und wurde bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt. Schon nun zeigt sich, dass der BNB Coin dadurch stark deflationär ist und das Potenzial besitzt in Zukunft noch weiter an Wert zu steigen, was zu einer besonders guten BNB Prognose für Anleger führt.

Kritiker merken jedoch an, dass die Entwicklungen bei dem BNB Coin und damit auch der BNB Coin Kurs in engem Zusammengang mit der Binance Handelsplattform stehen. Sollte die Handelsplattform weiter Erfolge feiern, dann wird sich dies auch auf dem BNB Coin auswirken und umgekehrt. Trader, die den BNB Coin kaufen möchten, die sollten so unbedingt immer auch die Entwicklungen bei Binance im Blick behalten und vorab eine BNB Coin Prognose für sich erstellen.

bnb coin prognose

Bilderquelle: Zixp/ shutterstock.com

Ein weiterer Punkt vieler Kritiker ist, dass es potenziell möglich wäre, dass es jederzeit zu Änderungen bei der Binance Chain kommt. Das Team bei Binance hat erheblichen Einfluss auf die Governance-Mechanismen, was es nicht unmöglich macht, dass die ökonomischen Regelwerke, die den BNB Coin betreffen, umgeschrieben werden. Noch zum Beginn von dem BNB Coin war zum Beispiel geplant, dass das Halten von dem Coin in Verbindung mit Boni steht, die durch das Binance-Affiliate-Programm umgesetzt werden können. Doch diese Regelung trat nicht in Kraft.

  • Der BNB Coin kann heute an zahlreichen Stellen gehandelt werden
  • Zum Einstieg wurde mit einem Nachlass von 50 Prozent auf Gebühren gelockt
  • Bei dem BNB Coin liegt ein Limit von 200 Millionen Coins vor
  • Es kommt zu einem regelmäßigen „token burn“ zum Halten des Niveaus
  • Der BNB Coin ist stark deflationär und könnte in Zukunft weiter an Wert gewinnen
Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Die BNB Coin Prognose sieht großes Potenzial

Da der Erfolg von dem BNB Coin und damit auch der BNB Coin Kurs in einem engen Zusammenhang mit dem Erfolg der Handelsplattform Binance steht, ist es nicht möglich eine losgelöste BNB Coin Prognose zu erstellen. Es ist notwendig immer das Zusammenspiel der beiden Faktoren zu betrachten. Dabei spielt der BNB Coin zudem eine zentrale Rolle bei der Kontrolle und auch bei der Steuerung der Binance Blockchains und nimmt so unmittelbar Einfluss auf Binance selbst. Ohne eine gute funktionierende Binance Blockchain würde die Handelsplattform selbst Schaden nehmen und damit auch der BNB Coin, was den Kreislauf schließt.

Im März 2021 erreichte das Handelsvolumen bei Binance einen Wert von 50 Milliarden Euro pro Tag, was Binance zur größten Handelsplattform im Bereich von Kryptowährungen macht und das weltweit. Die Gebühren bei dem gehandelte Volumen können dabei zum großen Teil nur über den BNB Coin selbst bezahlt werden, was bei den Tradern zu einer gewissen Abhängigkeit führt. Doch durch dieses System erhalten Trader auch Vorteile bei dem Handel von dem BNB Coin. Wird dieser über Binance gehandelt, dann erhalten die Trader einen Nachlass von 25 Prozent auf alle anfallenden Gebühren. Zudem erfüllt der BNB Coin auch die Funktion eines „utility tokens“ und ist so nicht nur eine einfache Kryptowährung, wie zum Beispiel der Bitcoin.

bnb coin kaufen

Bilderquelle: Open Studio/ shutterstock.com

Durch die Funktion eines „utility tokens“ entsteht ein ganzes Ökosystem für den BNB Coin innerhalb von Binance, wovon Trader profitieren können. So sehen viele Anleger nicht nur die Abhängigkeit zu Binance, sondern auch das großes Potenzial, welches mit dem BNB Coin einhergeht. Die BNB Coin Prognose sieht so aufgrund, der Marktstärke von Binance und der zahlreichen Möglichkeiten von dem BNB Coin, sehr gut aus. Auch der BNB Coin Kurs zeigt sich derzeit stabil und die stark deflationäre Struktur birgt viele Vorteile, die Trader für sich nutzen können.

Den BNB Coin kaufen ist trotz der Abhängigkeit zu Binance jedoch nicht nur über die Handelsplattform möglich. Inzwischen bieten auch weitere Bösen im Bereich des Kryptohandels das Traden mit dem BNB Coin an und auch viele Online-Broker schaffen die Möglichkeit den BNB Coin zu handeln. Hier steht vor allem der Handel von dem BNB Coin Kurs im Vordergrund, was über CFDs möglich ist.

  • Erfolg von dem BNB Coin steht in enger Verbindung mit dem Erfolg von Binance
  • Der BNB Coin spielt eine zentrale Rolle bei der Steuerung und Kontrolle der Binance Blockchain
  • BNB Coin ist ein utility token und nicht nur eine einfache Kryptowährung
  • Fällige Gebühren bei Binance werden über den BNB Coin gezahlt
  • Es ist ein ganzes Ökosystem rund um den BNB Coin entstanden
Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

BNB Coin kaufen ganz einfach umgesetzt

Trader, die den BNB Coin kaufen möchten, denen stehen unterschiedliche Optionen zur Verfügung. Viele Trader entscheiden sich dabei schnell dazu den Coin über Binance zu kaufen und zu traden, was vor allem mit an den Vorteilen bei den Kosten und Gebühren liegt. Pro Trade fallen dabei in der Regel bei Binance Gebühren in Höhe von 0,075 Prozent an, sofern die Gebühren mit dem Coin beglichen werden. Wird für den Handel eine andere Möglichkeit genutzt, die Gebühren zu tilgen, dann liegt hier ein Wert von 0,1 Prozent pro Trade vor. Doch es gibt auch viele Trader, die den BNB Coin unabhängig von Binance handeln möchten.

Soll das BNB Coin Kaufen ohne Binance durchgeführt werden, dann gibt es auch hier zahlreiche Möglichkeiten. Den BNB Coin kaufen ist zum Beispiel auch über weitere Börsen aus dem Bereich des Kryptohandels möglich. Hier liegen die unterschiedlichsten Konditionen und Gebühren vor und oftmals ist auch der Besitz eines separaten Wallets notwendig, in dem die erhaltenen Coins dann aufbewahrt werden, bis wieder mit diesen gehandelt werden soll. Aufgrund der hohen Summe, die oftmals bei einem direkten Kauf investiert werden muss, kommt BNB Coin kaufen für viele Anleger jedoch nicht in Frage. Doch auch diese müssen auf den Handel mit dem BNB Coin nicht verzichten.

bnb coin kurs

Bilderquelle: chalermsak/ shutterstock.com

Über Online-Broker ist es möglich den BNB Coin Kurs zu handeln und das ohne, dass der BNB Coin direkt erworben werden muss. Durch das Handeln von dem reinen BNB Coin Kurs entsteht zudem eine hohe Flexibilität und das Loslösen von einer langfristigen BNB Coin Prognose. Wichtig sind hier lediglich die aktuelle Entwicklung von dem BNB Coin Kurs und dies nur in der Dauer, wie die Trades selbst auch gehalten werden sollen. Diese Flexibilität und die Möglichkeit den BNB Coin auch mit geringerem Kapital zu handeln wird immer populärer und beliebter bei den Anlegern.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: BNB Coin weist großes Potenzial auf

Bei dem BNB Coin handelt es sich um die Kryptowährung der Handelsplattform Binance. Dabei steht der Erfolg von dem BNB Coin und dem BNB Coin Kurs in engem Zusammenhang mit dem Erfolg von Binance. So ist es wichtig, für eine gute BNB Coin Prognose, immer die Entwicklungen beider Faktoren im Blick zu behalten. Durch ein regelmäßiges Vernichten eines bestimmten Prozentsatzes von dem BNB Coin, ist dieser zudem stark deflationär und viele Experten gehen so hier von einer künftigen Wertsteigerung aus, was das Handeln mit dem BNB Coin für viele Trader noch attraktiver macht.

Trader, die den BNB Coin über Binance handeln, die können Vorteile im Bereich der Kosten und Gebühren in Anspruch nehmen. Durch die eigens entwickelte Binance Blockchain entstehen hier zahlreiche Vorteile. Den BNB Coin kaufen ist heute jedoch auch außerhalb von Binance möglich. Viele Börsen aus dem Bereich des Kryptohandels bieten den BNB Coin an. Dabei ist der BNB Coin Kurs auch über CFDs handelbar, was sich bei Online-Brokern umsetzen lässt.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.