CoinGecko Bitcoin – Daten für Chancen mit Bitcoin CFDs nutzen

Die Bitcoin CoinGecko Informationen stehen auf der Plattform kostenfrei und besonders umfangreich zur Verfügung. Händler erfahren nicht nur alles über die aktuelle Marktkapitalisierung der Kryptowährung, sondern auch zu neuen Entwicklungen der Blockchain und vieles mehr.

Wer gut informiert ist, verschafft sich mit dem Wissensvorsprung bestenfalls einen Vorteil beim Handel, den er vor allem flexibel mit Krypto CFDs nutzen kann. Trader können beispielsweise die Volatilität vom Kurs optimal nutzen und Differenzkontrakte handeln. Wie sich beispielsweise die Bitcoin Kurs CoinGecko Information und der Hebel von 1:2 dafür nutzen lassen, zeigen wir.

  • Bitcoin Informationen stehen kostenlos bei CoinGecko zur Verfügung
  • Trader können Bitcoin CFDs beim Broker kostengünstig handeln
  • Hebel Bitcoin CFDs bei 1:2
  • Volatilität mit BTC optimal in jeder Marktlage nutzen
coingeckoJetzt weiter zu CoinGecko: www.coingecko.com/de/

Bitcoin CoinGecko Daten gratis für CFD-Trading einsetzen

Alle, die in Bitcoin investieren wollen, setzen sich früher oder später mit der Kursentwicklung der Kryptowährung auseinander. Schließlich geht es darum, zu prognostizieren, wie sich der Preis entwickelt und ihn dann zum bestmöglichen Zeitpunkt zu handeln. Für die Trading-Aktivitäten am Krypto-Markt können die Händler verschiedene Möglichkeiten nutzen:

  • Direkter Kauf an der Börse
  • Spekulation auf den Kursverlauf beim Broker

Ganz egal, für welche Trading-Möglichkeit sich die Händler entscheiden: Der Bitcoin Kurs CoinGecko kann unterstützend dabei wirken. Es gibt zwar bei Börsen und Broker selbst Kurse, Meldungen und viele Informationen zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen, allerdings häufig nicht so umfassend, wie dies beispielsweise ein spezialisiertes Krypto-Portal bereitstellt.

CoinGecko Bitcoin

Um dennoch den Überblick zu behalten und beispielsweise keine News oder Chancen durch die Kursentwicklung zu verpassen, können die Trader die Nachrichtenmeldungen und alle Informationen rund um Bitcoin bei CoinGecko bekommen. Dazu gehört nicht nur der Kurs, sondern auch:

  • Trading-Volumen
  • Marktkapitalisierung
  • Wachstum der Community
  • Entwicklung von Open-Source-Codes bzw. Anpassungen der Blockchain

Mit diesen CoinGecko Bitcoin Informationen sind die optimal für die technische sowie Fundamentalanalyse gerüstet, um die Kursprognose fundierter vorzunehmen. Das Beste: Sämtliche Informationen stehen kostenfrei zur Verfügung und können sogar über das Abo eines Newsletters automatisch in die Hände der Trader gelangen.

Zum Bitcoin kaufen CoinGecko nutzen oder doch lieber CFDs handeln?

Wer bei CoinGecko Bitcoin handeln möchte, findet dafür auf der Plattform selbst keine Möglichkeit, denn CoinGecko ist keine eigenständige Börse. Allerdings empfiehlt die Plattform unzählige Krypto Börsen, präsentiert sie in einer Rangliste, sodass die Händler sehen, bei welcher Exchange Bitcoin gegenwärtig mit dem größten Marktvolumen gehandelt wird.

Die Trader können aber auch individuell nach geeigneten Handelsplätzen suchen dafür einen Filter unkompliziert anwenden. Allerdings ist der Handel bei der Börse nicht immer das optimale Mittel der Wahl, gerade bei volatilen Marktphasen. Deshalb empfehlen wir, als Alternative auch die Differenzkontrakte in Betracht zu ziehen.

coingeckoJetzt weiter zu CoinGecko: www.coingecko.com/de/

Bitcoin Kurs CoinGecko für CFD-Trading beim Broker nutzen

Im Gegensatz zu Börse können die Händler beim Broker viel flexibler agieren und den Kursverlauf noch optimaler nutzen. Wer sich nicht nur auf die bereitgestellt Kursdaten seines gewählten Brokers verlassen möchte, der kann sich natürlich zum Vergleich auch die aktuellen Konditionen bei den Börsen anschauen und dafür die gratis Daten vom Bitcoin Euro CoinGecko Kurs nutzen. Auf diese Weise erkennen die Trader meist sehr schnell, dass es bei den Börsen deutliche Unterschiede bei der Kursstellung gibt.

Grund hierfür ist, dass die registrierten Anleger bei den Börsen selbst mit ihrem Trading-Verhalten über die Kursentwicklung entscheiden. Statt die Kurse der einzelnen Broker zu vergleichen, können die Trader viel leichter den Kursverlauf nutzen und darauf spekulieren. Möglich machen es die Bitcoin CFDs, die mittlerweile von vielen renommierten Brokern bereitgestellt werden.

BTC Kurs CoinGecko

Darum geht es beim Trading der Differenzkontrakte

Die Differenzkontrakte bieten die Möglichkeit, dass die hinter durch die Positionen ganz flexibel auf den Kursverlauf eines Basiswertes spekulieren können. Angeboten werden sie nicht nur Bitcoin oder andere Kryptowährungen, sondern beispielsweise auch für Derivate oder Rohstoffe. Gerade in Zeiten, bei denen sich der Kurs besonders volatil zeigt, spielen die Differenzkontrakte ihre große Stärke aus.

In solchen Momenten haben es die Händler bei den Börsen ziemlich schwer, einen geeigneten Trading-Einstieg am Markt zu finden, denn häufig werden die Kursschwankungen nur für kurze Zeit anhalten. Bis die Trader ihre Handelsaktivitäten an der Börse tatsächlich finalisiert haben, kann es häufig schon zu spät sein, diese Chancen am Markt zu nutzen. Mithilfe der CFDs können die Trader allerdings selbst die Schwankungen von wenigen Minuten oder Stunden ausnutzen, den gehandelt wird meist intraday.

Kursanalyse: Bitcoin Euro CoinGecko Daten als Vergleichswerte

Die Kursanalyse ist beim Handel der Differenzkontrakte besonders wichtig, wenn die Trader entscheiden auf ihrem Ergebnis, wie die Positionen gehandelt werden. Zwar können die CFD-Trader steigende, fallende und Seitwärtskurse gleichermaßen nutzen, dennoch müssen die Händler natürlich wissen, in welche Richtung der grobe Trend geht. Deshalb ist die Kursanalyse das A und O. Händler können dafür beim Broker neben unzähligen Tools auch Indikatoren einsetzen, um den Kurs noch souveräner zu analysieren.

Vor allem die Funktionen der bekannten Trading-Plattform Metatrader haben sich bei vielen Anlegern aufgrund der Benutzerfreundlichkeit durchgesetzt und auch die Broker setzen wegen der Zuverlässigkeit und Funktionsvielfalt darauf.

coingeckoJetzt weiter zu CoinGecko: www.coingecko.com/de/

CoinGecko Bitcoin Meldungen können für Kursentwicklung interessant sein

Die Nachrichtenlage am Krypto-Markt kann sich schnell ändern und hat häufig einen wesentlichen Einfluss auf die Kursentwicklung. Kommt es beispielsweise zu neuen Regulierungen/Einschränkungen von Regierungen oder haben Hacker beispielsweise ein Wallet geknackt und größere Coins-Mengen entwendet, so reagiert der Krypto-Markt darauf meist sofort. Auch bei Bitcoin gab es in der Vergangenheit immer wieder einen Zusammenhang zwischen den Nachrichtenmeldungen und der Kursentwicklung.

Als beispielsweise Hacker Millionen Bitcoins entwendeten, reagierte der Kurs mit einem Abwärtstrend, den Anleger waren verunsichert und außerdem fehlten plötzlich größere Coins-Mengen für das Trading-Volumen. Broker stellen zwar ebenfalls Nachrichtenservices zur Verfügung, aber es kann doch nicht schaden, wenn Trader beispielsweise News auch von anderen Anbietern beziehen, oder? Die Bitcoin CoinGecko Nachrichten stehen dazu ebenfalls kostenfrei zur Verfügung und das sogar auch in den sozialen Netzwerken.

CoinGecko Bitcoin traden

CFDs zum richtigen Zeitpunkt handeln

Die Spekulation auf den Kursverlauf ist dank der Differenzkontrakte nahezu immer möglich. Allerdings brauchen die Trader dennoch einen Anhaltspunkt, um zu wissen, wann sie überhaupt ihre Position eröffnen und wann sie geschlossen werden soll. Die Kursanalyse ist dafür unerlässlich, aber auch die beste Prognose kann durch aktuelle Nachrichten und die damit verbundene Volatilität am Krypto-Markt ins Wanken geraten.

Deshalb raten wir, nicht nur die Prognose durch die technische und/oder Fundamentalanalyse anzustellen, sondern sich auch die Nachrichten beispielsweise zum Bitcoin Euro CoinGecko Kurs zu abonnieren. Auf diese Weise verschaffen sich Trader am besten Fall einen Vorsprung, wenn sie kursbeeinflussende Meldungen schon vor anderen Händlern bekommen und entsprechend reagieren können.

Mit Limits arbeiten und Verluste begrenzen

Für Trader haben die Differenzkontrakte einen besonderen Reiz: Sie lassen sich für nahezu jede Marktsituation nutzen, ohne dass die Händler dafür viel Trading-Kapital bereitstellen müssen. Ganz egal, ob der Markt eine hohe Volatilität zeigt oder der Kurs sich mit den üblichen Bewegungen entwickelt – die Trader können die CFDs entsprechend handeln. Allerdings ist es wichtig, Limits zu setzen und Verluste zu begrenzen und Gewinne mitzunehmen.

Nur, wer bei den risikoreichen Derivaten auf optimales Risikomanagement achtet, kann auch über einen längeren Zeitraum erfolgreich ohne Nachschuss agieren. Wir empfehlen deshalb, mit Stopp Loss und Take Profit Positionen zu agieren und vor festzulegen, wo das persönliche Limit für die Verluste und Gewinnmitnahmen liegt.

coingeckoJetzt weiter zu CoinGecko: www.coingecko.com/de/

Trading-Strategie bestimmt Handelsszenario

Wie Trader die CFDs einsetzen und wie viel Risiko sie dabei eingehen, bestimmt die Trading-Strategie. Sie wird für jeden Händler individuell angepasst und sollte immer der erste Schritt vor der eigentlichen Handelsaktivität sein. Es gibt verschiedene Trading-Strategien, die sich bewährt haben, aber längst nicht zu jedem Händler passen. Wer beispielsweise konservativ Anliegen und investieren will, für den sind die Differenzkontrakte vielleicht weniger geeignet.

Dennoch können sie dazu dienen, beispielsweise die konservative und langfristig orientierten Aktien-Investments zu ergänzen, denn Differenzkontrakte auf Krypto Aktien helfen häufig dabei, kurzfristige Abwärtstrends trotzdem gewinnbringend zu nutzen. Wer sich ausschließlich auf die Bitcoin oder Krypto CFDs konzentrieren will, der sollte Risikobereitschaft mitbringen und sich auch mit den möglichen Verlusten auseinandersetzen, denn CFDs gelten als äußerst spekulative Derivate.

Bitcoin handel CoinGecko

Hebel bei Krypto CFDs nutzen, ja oder nein?

Passt es zur eigenen Trading-Strategie, dass die Händler die Hebelwirkung bei den CFDs nutzen? Private Trader haben die Chance, Krypto CFDs mit einem maximalen Hebel von 1:2 zu handeln. Dadurch wird das Eigenkapital am Markt multipliziert und einem höheren Volumen gehandelt. Wie vielleicht nicht schwer zu erkennen ist, haben die Trader dadurch auch die Chance, höhere Gewinne zu erzielen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, durch den höheren Hebel mehr Verluste als vielleicht ursprünglich geplant zu erleiden. Deshalb ist es wichtig, dass die Trader wissen, wie der Hebel funktioniert und vor allem, welche Auswirkungen er für das Eigenkapital haben kann.

Um die Trading-Entscheidungen mit dem Hebel zu üben, können die Händler am Beginn ihrer Trading-Karriere beispielsweise mit dem kostenlosen Demokonto beim Broker beginnen und selbst unter marktnahen Bedingungen ausprobieren, wie der Hebel wirkt und wie er sich im besten und schlimmsten Fall mit dem eigenen Trading-Budget auswirkt.

Der Hebel ist eine gute Idee, wenn…

Der Hebel ist grundsätzlich immer eine gute Chance, wenn die Händler weniger Eigenkapital einsetzen und trotzdem von den höheren Gewinnen profitieren möchten. Außerdem bietet er einen gewissen Nervenkitzel, welchen die Händler aber nicht unterschätzen oder zu sehr ausreizen sollten.

Grundsätzlich gilt: Wer sein Risiko kennt und es optimal einschätzen kann, der kann mit dem Hebel viel Spaß haben und im besten Fall Gewinne deutlich erhöhen. Nutzen die Trader nicht nur die Krypto CFDs, sondern für die Diversifikation auch Differenzkontrakte auf andere Basiswerte, ist der Hebel sogar noch höher.

coingeckoJetzt weiter zu CoinGecko: www.coingecko.com/de/

Darum sind CFDs für Trader besser geeignet

CoinGecko Bitcoin Kurse bzw. die Trading-Möglichkeiten bei den unzähligen Börsen sehen auf den ersten Blick vielversprechend aus, denn die Händler haben tatsächlich viele Optionen, um direkt in Bitcoin oder andere Coins zu investieren. Allerdings ist das direkte Investment nicht immer für optimale Trading-Ergebnisse geeignet. Die Bitcoin CFDs sind häufig die bessere Alternative, aus vielerlei Gründen:

Trader brauchen weniger Eigenkapital

Möchten die Händler Bitcoin direkt erwerben, zahlen sie dafür nach Marktlage einem Preis von ca. 6.800 Euro. Der Vergleich vom Bitcoin CoinGecko und die Übersicht der verschiedenen Börsen zeigen, dass sich die Preise zwei in wenigen Euro unterscheiden können, dennoch der Kapitalaufwand enorm für den direkten Kauf ist. Günstiger geht der Handel mit den Bitcoin CFDs, denn die Trader können die Positionen schon für deutlich weniger handeln und brauchen meist nur wenige Euro, um dank des Hebels sogar viel zu am Markt zu bewegen.

CoinGecko BTC Trading

Händler brauchen kein Wallet

Ein weiterer Vorteil beim Handel der Bitcoin CFDs gegenüber dem direkten Trading bei den Börsen besteht darin, dass die Trader kein Krypto Wallet brauchen. Demzufolge entfällt die oftmals langwierige Auswahl eines geeigneten Wallet-Anbieters und auch das Risiko, dass die Coins entwendet werden könnten, besteht nicht.

Stattdessen nutzen die Trader ihren Account und können bei vielen Brokern sogar mit einem Demokonto starten, um das Risiko für die ersten Schritte bei den Handelsaktivitäten noch zu reduzieren.

coingeckoJetzt weiter zu CoinGecko: www.coingecko.com/de/

Trader müssen sich langfristig binden

Während der Handel an der Krypto Börse häufig mit einer längerfristigen Bindung einhergeht, können die Trader mit den Bitcoin CFDs flexibel agieren. Da die Positionen meist nach einem Trading-Tag geschlossen werden, wenn die Händler sofort ihre Ergebnisse der Handelsentscheidungen. Sie können jeden Tag aufs Neue den Markt bewerten und dementsprechend ihre Positionen handeln.

Anders sieht es bei dem direkten Kauf der Coins bei der Börse aus. Händler, die beispielsweise günstig Bitcoin kaufen wollen, müssen oft lange auf einen Abwärtstrend warten, da Bitcoin nach wie vor als besonders beliebte Internetwährung gilt. Auch beim Verkauf kann es schwer sein, den richtigen Zeitpunkt zu finden, denn die Volatilität macht Anleger häufig einen Strich durch die Rechnung. Außerdem warten viele Trader mit dem Verkauf der Coins, um Steuern zu sparen.

Da bei einer Haltedauer von zwölf Monaten im Wallet die Steuern auf den Verkauf der Coins entfallen, binden die Trader häufig ihr Kapital mindestens zwölf Monate und verkaufen erst an. Für langfristig orientierte Trader natürlich gut, für kurzfristig orientierte Händler allerdings nachteilig.

CounGecko Bitcoin CFD

Tipp: Broker für Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen

Wir haben auf Basis der Praxiserfahrungen noch einen ganz besonderen Tipp: Broker bieten im Gegensatz zu Krypto Börsen häufig viel mehr Weiterbildungsmöglichkeiten, die sogar oft kostenlos zur Verfügung stehen. Solch ein Angebot ist vor allem für Trader am Beginn ihrer Handelskarriere gut geeignet, um ohne Risiko schrittweise mit dem Krypto-Trading zu beginnen und ohne Risiko die Chancen am Markt kennenlernen zu können.

coingeckoJetzt weiter zu CoinGecko: www.coingecko.com/de/

Fazit: Bitcoin CoinGecko Daten für profitablen CFD-Handel von Vorteil

Die CoinGecko Bitcoin Informationen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt und sind äußerst umfassen. Die Trader erfahren nicht nur, welche Krypto Börsen mit welchem Marktvolumen gerade angesagt sind, sondern können auch Zusatzinformationen zu bitcoinspezifischen Themen, wie beispielsweise Wallets, Weiterentwicklungen und vieles mehr erhalten.

Solche Informationen können wichtige Ratgeber bei der Trading-Entscheidung sein. Vor allem, wenn die Trader die Volatilität optimal nutzen möchten, sind aktuelle Informationen für die Handelsentscheidungen besonders wichtig. Optimal nutzen können die Trader die volatilen Kursentwicklungen vor allem mit den Bitcoin CFDs, welche im Gegensatz zu Börsen, von vielen Brokern angeboten werden. Die Händler haben damit die Chance, mit einer kurzen Haltedauer und wenig Eigenkapital vom Krypto-Markt zu profitieren und auch mit wenig Eigenkapital und der Hebelwirkung viel am Markt zu bewegen.

Warum diese Chance nicht ergreifen? Für alle, die noch unschlüssig sind und die großzügigen Trading-Möglichkeiten beim Broker ausprobieren wollen, haben wir eine gute Nachricht: Viele Plattformen stellen ein kostenloses Demokonto für Testzwecke zur Verfügung, bei dem die Händler gar kein Eigenkapital benötigen.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Kostenloses Demokonto
  • Mobiler Handel möglich
etoroJetzt weiter zu eToro: www.etoro.de