Uniswap Prognose: Die weltweit größte dezentrale Börse

Uniswap Prognose

Bilderquelle: Vector-3D/ shutterstock.com

Bei Uniswap handelt es sich um eine dezentrale Krypto Börse. Obwohl Uniswap erst seit dem Jahr 2018 existiert, hat es die Crypto Börse mittlerweile geschafft, zum weltweiten Marktführer bei den dezentralen Börsen aufzusteigen. Unter den allgemeinen Krypto Börsen (inklusive zentraler Krypto Börsen) rangiert Uniswap an vierter Stelle. Im Rahmen des folgenden Artikels beschäftigen wir uns ausführlich mit der Uniswap Prognose. So gehen Experten davon aus, dass Uniswap auch weiterhin über ein sehr großes Potenzial verfügt.

  • Uniswap ist die weltweit größte dezentrale Börse
  • Das Handelsvolumen beträgt mehr als 100 Milliarden USD
  • Die Kryptowährung von Uniswap bietet ein sehr großes Kurspotenzial
  • Aktuell erhalten die Anleger günstige Einstiege
Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Was ist Uniswap?

  • Uniswap kam im Jahr 2018 auf den Markt
  • Uniswap wurde von Hayden Adams entwickelt
  • Das Projekt erhielt Risikokapital von mehreren Millionen USD
  • Uniswap ist eine dezentrale Börse für Kryptowährungen
  • Die Krypto Börse verfügt über ihre eigene Kryptowährung, die Uniswap Coin (UNI)
  • Uniswap baut auf dem Ethereum Netzwerk auf
  • Die Krypto Börse tritt nicht als Marketmaker auf
  • Vielmehr nutzt Uniswap sogenannte Liquiditätspools
  • Jeder kann daher seine Kryptowährungen für den Handel zur Verfügung stellen
  • Als Gegenleistung erhält man einen Anteil an den Gebühren
  • Uniswap ist heutzutage die erfolgreichste die zentrale Börse
  • Auch der Kurs der Uni Coin entwickelt sich sehr positiv
  • Im Moment hat man als Anleger die Möglichkeit, zu günstigeren Preisen bei der Kryptowährung einzusteigen
  • Das weitere Kurspotenzial ist sehr groß

Uniswap Prognose

Bilderquelle: David Sandron/ shutterstock.com

Uniswap Prognose: Überblick

JahrErwartete Preisspanne
20228,50 bis 48 USD
2025100 bis 500 USD
20305.000 bis 50.000 USD
Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Fundamentale und charttechnische Analyse

Im Rahmen dieses Artikels gehen wir ausführlich auf unsere Uniswap Prognose ein. Wir nehmen dabei sowohl eine fundamentale als auch eine charttechnische Betrachtung vor. Wer direkt zu den entsprechenden Punkten gelangen möchte, kann die nachfolgend genannten Links verwenden:

Uniswap Coin

Bilderquelle: Matej Kastelic/ shutterstock.com

Überblick zur fundamentalen und zur charttechnischen Analyse

Bei einer Uniswap Prognose ist es sehr wichtig, die Charts zu analysieren. Denn aus dem Verhalten der Kurse in der Vergangenheit kann man auf die zukünftige Entwicklung schließen. Die Prognosen treffen dabei natürlich nicht immer zu. Trotzdem sind sie in der Regel sehr gute Anhaltspunkte.

Es ist dabei auch hilfreich, zusätzlich die fundamentale Analyse zu nutzen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, sich genauer mit der entsprechenden Kryptowährung auseinanderzusetzen. Wichtige Fragen sind beispielsweise:

  • Wie kann sich die Kryptowährung von anderen Crypto Coins abheben?
  • Hat das Konzept Potenzial für die Zukunft?
  • Wie hoch ist die Nachfrage nach der Kryptowährung?

Auf diese Punkte werden wir auch im Rahmen unserer Uniswap Prognose zu sprechen kommen.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Kurzfristig und langfristige Prognosen

Normalerweise ist es empfehlenswert, sowohl eine charttechnische als auch eine fundamentale Analyse vorzunehmen. Allerdings gilt dabei die folgende Regel:

Je kurzfristiger man handelt, desto wichtiger ist es, sich mit der Charttechnik zu beschäftigen.

Wichtig ist es außerdem, dass man sich folgendes klarmacht: Die Prognosen werden immer ungenauer, je weiter man in die Zukunft schaut.

Uniswap Kurs

Bilderquelle: NicoElNino/ shutterstock.com

Uniswap Prognose aus fundamentaler Sicht

Bevor wir auf die Analyse der Charts eingehen, kommen wir auf unsere fundamentale Uniswap Prognose zu sprechen.

Wie bereits erwähnt, wurde Uniswap im Jahr 2008 entwickelt. Die entscheidende Rolle spielte hierbei Hayden Adams: Bei ihm handelt es sich um einen Maschinenbauer, der früher bei Siemens gearbeitet hat.

Das Projekt war von Anfang an sehr vielversprechend. Aus diesem Grund konnte Uniswap auch eine große Menge an Risikokapital erhalten. Zu den Risikokapitalgebern zählten insbesondere:

  • Andreessen Horowitz
  • Paradigm Venture Capital
  • Union Square Ventures LLC
  • ParaFi

Bei Uniswap handelt es sich um eine dezentrale Börse, auf der Kryptowährungen gehandelt werden können. Als Grundlage dient hierbei das Ethereum Netzwerk.

Ethereum ist heutzutage nach dem Bitcoin die zweitgrößte Crypto Coin der Welt.

Uniswap Prognose: Die Entwicklung der Kryptowährungen

Der Bitcoin kam 2009 auf den Markt. Zum ersten Mal wurde hierbei die Blockchain Technologie genutzt, um eine digitale Währung zu realisieren.

Die Blockchain ist eine riesige Datenbank. Der große Vorteil besteht bei der Blockchain darin, dass die Daten im Nachhinein nicht veränderbar sind. Aus diesem Grund eignet sich die Blockchain auch hervorragend als Basis für digitale Währungen.

Aus heutiger Sicht verfügt die Blockchain des Bitcoins über sehr wenige Funktionen. Aus diesem Grund kann der Bitcoin tatsächlich nur als Zahlungsmittel eingesetzt werden.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Ethereum erweitert die Möglichkeiten von Kryptowährungen erheblich

Wie bereits erwähnt, nutzt die Uni Coin das Ethereum Netzwerk als Grundlage. Die Besonderheit besteht bei Ethereum darin, dass die Fähigkeiten der Blockchain erweitert werden können. Dazu nutzt man sogenannte Smart Contracts. Diese kann man sich wie Apps vorstellen, welche auf der Blockchain laufen.

Uniswap macht sich die Smart Contracts zu Nutze, um eine dezentrale Börse erstellen zu können.

Das bedeutet zusammengefasst:

  • Uniswap kam 2008 auf den Markt
  • Verantwortlich für das Projekt war Hayden Adams
  • Uniswap erhielt mehrere Millionen USD von Risikokapitalgebern
  • Uniswap setzt auf Ethereum
  • Die Blockchain von Ethereum kann durch Smart Contracts erweitert werden
  • Auch Uniswap nutzt diese Smart Contracts, um eine dezentrale Börse für Kryptowährungen realisieren zu können
  • Uniswap verfügt mit Uni Coin über eine eigene Kryptowährung

Uniswap Coin

Bilderquelle: ImYanis/ shutterstock.com

Dezentrale Börsen bieten viele Vorteile

Bisher sind die meisten Börsen zentral organisiert. Es existiert daher ein Betreiber, der in der Regel an einem bestimmten Ort ansässig ist. Dort befindet sich dann auch die nötige Infrastruktur.

Solche Börsen existieren heutzutage auch für Kryptowährungen. Beispiele hierfür sind Coinbase und Binance.

Zentrale Börsen haben allerdings Nachteile. Dazu zählen insbesondere:

  • Es kann zu einem Ausfall kommen, wenn die Infrastruktur gestört wird
  • Die Gebühren für die Transaktionen können hoch sein

Bei der Entwicklung von Uniswap bestand daher das Hauptziel darin, einen effizienteren Finanzmarktplatz zu schaffen.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Die Technik von Uniswap

Bei der Uniswap Prognose gilt es auch die Technik der dezentralen Börse zu berücksichtigen. So besteht eine Besonderheit zum Beispiel darin, dass die Börse nicht als Market Maker auftritt. Vielmehr werden   genutzt, um den Handel zu ermöglichen.

In einem solchen Pool kann jeder seine Kryptowährungen hinterlegen. Als Gegenleistung erhält man einen Teil der Gebühren, welche die Nutzer für den Handel bezahlen.

Das Modell mit den Liquiditätspools funktioniert sehr gut und ist wahrscheinlich ein Hauptgrund, warum Uniswap so beliebt ist.

Das bedeutet:

  • Traditionell sind Börsen zentral organisiert
  • Das gilt auch für Krypto Börsen
  • allerdings hat dieses Konzept auch Nachteile
  • So kann es zu einem Ausfall kommen, falls die Infrastruktur versagt
  • Bei einer dezentralen Börse wie bei Uniswap finden die Transaktionen hingegen auf sehr vielen Servern auf der ganzen Welt statt
  • Aus diesem Grund ist dieses System viel weniger störungsanfällig
  • Außerdem erfolgt der Handel insgesamt effizienter, womit auch die Gebühren niedriger sind
  • Uniswap setzt hierbei auf Liquiditätspools

Uniswap Kurs

Bilderquelle: Matej Kastelic/ shutterstock.com

Uniswap Prognose: Die Kryptowährung ist bereits heutzutage sehr gut aufgestellt

Uniswap konnte sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickeln. So nimmt die Nachfrage nach Kryptowährungen immer weiter zu. Aus diesem Grund steigt auch der Bedarf an Möglichkeiten, um mit den Crypto Coins handeln zu können.

Immer mehr Nutzer entscheiden sich dabei bewusst für dezentrale Börsen wie Uniswap. Ein Grund dafür sind die niedrigen Gebühren. Es ist davon auszugehen, dass sich die Nutzerzahl von Uniswap noch weiter vergrößern wird.

Ein wichtiger Meilenstein wurde im Jahr 2021 erreicht: Es wurde zum ersten Mal ein Handelsvolumen von über 100 Milliarden USD erreicht.

Damit ist Uniswap heutzutage die größte dezentrale Börse der Welt. Auch im Vergleich mit den zentralen Krypto Börsen steht Uniswap sehr gut dar: In diesem Fall schafft es Uniswap auf den vierten Platz.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Dezentrale Börsen könnten sich auf lange Sicht durchsetzen

Wie gezeigt, ist Uniswap bereits heutzutage äußerst erfolgreich. Allerdings gehen viele Experten davon aus, dass dezentrale Krypto Börsen in Zukunft noch viel wichtiger werden könnten. Es ist dabei auch nicht auszuschließen, dass im Endeffekt sogar die traditionellen zentralen Börsen überholt werden können. Auch das sollte man bei der Uniswap Prognose berücksichtigen.

Ein wichtiger Punkt ist hierbei ebenfalls, dass mittlerweile auch die Notenbanken ihre eigenen Kryptowährungen entwickeln. Über kurz oder lang könnten die staatlichen Kryptowährungen dazu führen, dass traditionelle Währungen an Bedeutung verlieren.

In diesem Fall wird es umso wichtiger werden, dass man mit den digitalen Währungen an dezentralen Krypto Börsen wie Uniswap handeln kann. Diese positive Entwicklung wird sich dann auch im Uniswap Kurs niederschlagen.

Uniswap Coin

Bilderquelle: Undrey/ shutterstock.com

Uniswap Prognose aus charttechnischer Sicht

Aus fundamentaler Sicht ist Uniswap sehr gut aufgestellt. Daher ist es auch nicht erstaunlich, dass sich die

Kryptowährung UNI positiv entwickeln kann.

Im Chart erkennt man, dass man die Kryptowährung im Jahr 2020 noch für 0,15 USD erhielt. Bereits nach kurzer Zeit stand die Krypto Coin dann allerdings bereits auf über 8 USD. Das bedeutet einen Kursanstieg in Höhe von 5.000 %.

Bereits an dieser Stelle zeigt sich, warum viele Anleger so gerne mit Kryptowährungen handeln.

Nachdem die Kurse so stark angestiegen waren, kam es im Folgenden zu einer Korrektur. Dabei sind die Kurse in den Bereich von 1,70 USD gefallen. Die niedrigen Bewertungen wurden dann von vielen Anlegern dazu genutzt, um günstig bei der Crypto Coin einzusteigen.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Sehr starke Kursanstiege bei der Uniswap Coin

Im Jahr 2021 konnten sich die Kurse der Crypto Coin dann noch besser entwickeln als im Jahr davor. So ist es der Uniswap Coin gelungen, auf über 48 USD anzusteigen. Auch heutzutage handelt es sich hierbei noch um das Allzeithoch.

Nach den steilen Kursanstiegen war es nicht ungewöhnlich, dass die Kryptowährung im Folgenden in eine größere Korrektur übergegangen ist.

Zusammengefasst bedeutet dies:

  • 2020 hatte man noch die Möglichkeit, die Uniswap Coin für 0,15 USD zu kaufen
  • Bereits nach kurzer Zeit stand die Kryptowährung dann allerdings bei über 8 USD
  • Die folgende Korrektur wurde von vielen Anlegern dazu genutzt, um bei der Crypto Coin einzusteigen
  • 2021 kam es dann zu einer Kursexplosion
  • Ein neues Allzeithoch wurde hierbei im Bereich von über 48 USD erreicht
  • Seither befindet sich die Crypto Coin in einer größeren Korrektur
  • Das bedeutet für den Anleger die Chance, zu günstigeren Kursen bei Uniswap einsteigen zu können

Uniswap Prognose 2022

Wie gesagt, befindet sich die Kryptowährung aktuell in einer ausgeprägten Korrektur. Das erkennt man auch gut am folgenden Chartbild:

Uniswap Prognose

Wie man sieht, hat sich mittlerweile eine größere Unterstützung ausgebildet. Diese haben wir mit einem grünen Rechteck eingezeichnet.

Aufpassen sollte man, wenn dieses Rechteck nach unten verlassen wird. Besonders wichtig ist in diesem Fall die Marke von 13 USD.

Es ist aber durchaus möglich, dass sich die Korrektur noch weiter fortsetzt. Eine weitere Unterstützung findet sich dann im Bereich von 8,50 USD (grüne Linie): Dort befindet sich das ehemalige Allzeithoch.

Es ist wahrscheinlich, dass viele Anleger die günstigen Kurse in diesem Bereich für Einstiege nutzen werden. Sobald die Nachfrage dann groß genug ist, könnte sich der Aufwärtstrend fortsetzen.

Das Ziel, welches dann auf dem Plan tritt, ist das Allzeithoch bei über 48 USD. Für den Anleger bedeutet dies ein attraktives Kurspotenzial.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Uniswap Prognose 2025

Da die Kryptowährung aus fundamentaler Sicht sehr gut aufgestellt ist, ist auch in Zukunft mit einer positiven Entwicklung des Kurses zu rechnen.

Entscheidend ist dabei, dass das Allzeithoch bei 48 USD überwunden werden kann. In diesem Fall tritt als nächstes Ziel der Bereich bei 100 USD auf dem Plan. In den nächsten Jahren könnte es die Kryptowährung dann auch schaffen, auf rund 500 USD anzusteigen.

Hilfreich ist an dieser Stelle ein Vergleich mit dem Bitcoin: So notierte die Crypto Coin vor mehr als zehn Jahren noch bei 10 USD. Nach nur wenigen Jahren waren die Kurse dann bereits auf über 500 USD angestiegen. Die gleiche Entwicklung könnte sich bei Uniswap vollziehen.

Uni Coin

Bilderquelle: Veles Studio/ shutterstock.com

Uniswap Prognose 2030

Wie gesagt, werden Prognosen immer schwieriger, je weiter man in die Zukunft schaut. Das ist auch bei der Uniswap Prognose nicht anders. Auch hier bietet sich allerdings ein Vergleich mit dem Bitcoin an: Mittlerweile hat es die Kryptowährung geschafft, neue Hochs bei über 60.000 USD zu erreichen.

Es ist daher durchaus möglich, dass auch Uniswap in der Zukunft in den vier- oder fünfstelligen Bereich ansteigen kann. Im Jahr 2030 könnte die Crypto Coin daher zum Beispiel bei 5.000 oder sogar bei 50.000 USD notieren.

Wie man sieht, sind die aktuellen Kurse der Kryptowährung daher sehr günstig.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Stärken und Schwächen von Uniswap

Stärken

  • Aus fundamentaler Sicht ist Uniswap äußerst gut aufgestellt
  • Schon heutzutage ist Uniswap die größte dezentrale Börse der Welt
  • Unter den Crypto Börsen kommt Uniswap auf den vierten Platz
  • Das Handelsvolumen beträgt bereits mehr als 100 Milliarden USD
  • Die Krypto Börse ist bei den Nutzern sehr beliebt
  • Uniswap verfügt über ein sehr großes Wachstumspotenzial
  • Im Moment hat man die Möglichkeit, zu günstigen Kursen bei der Crypto Coin einzusteigen

Schwächen

  • Krypto Coins können sehr stark schwanken

Uniswap Coin

Bilderquelle: Rawpixel.com/ shutterstock.com

Uniswap kaufen

Insgesamt ist unsere Uniswap Prognose sehr positiv ausgefallen. Es ist daher nicht erstaunlich, dass viele Anleger die Crypto Coin kaufen möchten. Für den Handel mit Kryptowährungen hat man unterschiedliche Optionen. Hierzu einige Beispiele:

  • Digitale Marktplätze für Krypto Coins zu
  • Krypto Börsen
  • Online Broker
  • CFD Broker

Für den kurzfristigen Handel bietet es sich an, einen CFD Broker zu verwenden. So zeichnen sich die Kryptowährungen in der Regel dadurch aus, dass die Kursschwankungen sehr stark ausfallen können. Auch während eines einzigen Tages sind dabei Kurssprünge von 10 % oder mehr möglich. Der kurzfristige Handel mit Krypto Coins kann daher sehr interessant sein. Besonders einfach funktioniert dies beim Handel mit Krypto CFD.

Wer hingegen vorhat, langfristig in Kryptowährungen zu investieren, der sollte die UNI Coin nicht als CFD handeln, sondern tatsächlich kaufen.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Bei eToro Kryptowährungen kaufen

Die Besonderheit besteht beim Broker eToro darin, dass man Kryptowährungen sowohl als CFD handeln oder tatsächlich kaufen kann. Auf diese Weise ist man als Anleger sehr flexibel:

  • Kurzfristige Positionen handelt man sehr einfach als CFD
  • Für längerfristige Investments bietet sich hingegen das Kaufen der Crypto Coins an

eToro überzeugt dabei mit günstigen Konditionen und einer sehr einsteigerfreundlichen Handelsplattform. Wer möchte, kann bei dem Broker auch das beliebte Social Trading nutzen. Damit schaffen es auch Einsteiger schnell, mit dem Handel von Kryptowährungen beginnen zu können.

Uni Coin

Bilderquelle: Wit Olszewski/ shutterstock.com

Uniswap Prognose: Von der Kryptowährung profitieren

Wie gezeigt, ist die Prognose für Uniswap sehr positiv. Allerdings haben wir auch angesprochen, dass die Kursbewegungen bei allen Kryptowährungen sehr stark sein können. Nachdem die Kurse stark angestiegen sind, kann es daher auch immer wieder zu sehr ausgeprägten Korrekturen kommen.

Für die Anleger kann dies zunächst ungewohnt sein. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, den Handel mit Kryptowährungen zunächst auf einem Demokonto auszuprobieren. Auch diese Möglichkeit besteht, laut unserer eToro Krypto Erfahrungen, bei eToro.

Für den Handel erhält man bereits echte Kurse zur Verfügung gestellt. Allerdings handelt man nicht mit echtem Geld, sondern mit virtuellem Kapital. Auf diese Weise erfolgt der Handel auf dem Demokonto völlig ohne Risiko.

Es dauert nur wenige Minuten, um ein Demokonto zu eröffnen.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: Uniswap könnte die größte Börse der Welt werden

Der Erfolg von Uniswap ist beachtlich: In nur wenigen Jahren hat es Uniswap geschafft, zur größten dezentralen Börse der Welt zu werden. Es ist dabei durchaus möglich, dass Uniswap sogar einmal zur weltweit größten Börse überhaupt werden könnte.

Bereits heutzutage beträgt das Handelsvolumen mehr als 100 Milliarden USD. Bei den Nutzern ist die Crypto Börse sehr beliebt. Auch in Zukunft ist daher damit zu rechnen, dass die Crypto Börse weiter wachsen kann.

Das wird sich auch sehr positiv auf die UNI Coin auswirken. Diese kann man im Moment relativ günstig kaufen.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.