Gigaset Aktie: In Telefone made in Germany investieren

GigasetGigaset ist der einzige deutsche Hersteller von Smartphones. Bekannt ist die Firma allerdings vor allem durch ihre kabelgebundenen und schnurlosen DECT Telefone. In diesem Bereich zählt das Unternehmen zu den Marktführern in Europa. Gigaset wirbt dabei vor allem mit den Qualitätsmerkmal „Made in Germany“. Im Folgenden beschäftigen wir uns ausführlich mit der Gigaset Aktie. Bei der Aktie finden sich Moment sehr günstige Einstiegsmöglichkeiten.

  • Gigaset produziert beliebte kabelgebundene und schnurlosen Telefone
  • Das Unternehmen zählt zu den Marktführern in Europa
  • Alle Geräte werden in Deutschland hergestellt
  • Die Gigaset Aktie kann sehr günstig gekauft werden

Gigaset AktieNur Gigaset stellt in Deutschland Smartphones her/ Bilderquelle: gigaset.com

Gigaset Aktie kaufen oder nicht?

Gigaset ist der europäische Marktführer, wenn es um Festnetztelefone geht. Aufgrund von Smartphones wird dieser Markt allerdings immer kleiner. (Siehe auch die Freenet Aktie). Daher ist die Gigaset Aktie mittlerweile ein Penny Stock. Die Aktie ist daher vor allem für spekulative Anleger interessant.

Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Was ist die Gigaset Aktie?

  • Die Gigaset AG ist ein deutscher Hersteller von Kommunikationsgeräten und Produkten für das Smart Home
  • Der Firmensitz befindet sich in Bocholt
  • Bei Gigaset handelt es sich um einen früheren Geschäftsbereich von Siemens
  • Dieser wurde im Jahr 2005 in ein eigenes Unternehmen ausgegliedert
  • Das Unternehmen wurde dann zwei Jahre später von der Arques Industries AG übernommen
  • Hierbei handelte es sich um eine Beteiligungsgesellschaft
  • Später fand eine Umbenennung der Arques Industries AG zur Gigaset AG statt
  • Die Gigaset AG ist sehr erfolgreich bei der Herstellung von kabelgebundenen und schnurlosen Telefonen (DECT Standard)
  • In Europa zählt die Firma dabei sogar zu den Marktführern
  • Die Produkte von Gigaset werden sowohl von Privatanwendern als auch von Unternehmen eingesetzt
  • Seit 2016 produziert die Firma auch Smartphones
  • Diese sind für das untere und mittlere Preissegment ausgelegt
  • Die Besonderheit besteht darin, dass alle Geräte von Gigaset in Deutschland gefertigt werden

gigaset ag aktieGigaset entspringt dem Siemenskonzern/ Bilderquelle: gigaset.com

  • Daher wirbt die Firma auch ganz gezielt mit dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany“
  • Sehr erfolgreich laufen dabei vor allem auch die Produkte der life Serie
  • Diese wenden sich gezielt an eine ältere Käuferschaft
  • Die Geräte sind zum Beispiel einfach zu bedienen und verfügen über große Displays, teilweise auch mit einer SOS Funktion
  • Gerade dieser Markt verspricht Wachstumspotential
  • Auch das spricht daher für die Gigaset Aktie
  • Allerdings hat die Firma aus Bocholt schon seit einigen Jahren mit fallenden Umsätzen zu kämpfen
  • Das lässt sich vor allem damit erklären, dass herkömmliche Telefone immer mehr durch Smartphones ersetzt werden
  • das Unternehmen versucht daher, in neuen Geschäftsbereichen tätig zu werden
  • Vielversprechend sind dabei auch die Geräte für den Smart Home Bereich
  • Bei der Gigaset Aktie finden sich im Moment sehr günstige Einstiege für die Anleger
  • Die Aktie verfügt dabei über ein großes Potenzial
  • Allerdings muss es der Firma dazu gelingen, ihre Umsätze in Zukunft zu steigern
  • Die Aktien des Unternehmens können sehr einfach bei einem online Broker gehandelt werden
  • Wir empfehlen hierzu auch unseren Broker Vergleich
Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Über die Gigaset AG

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Die Gigaset AG produziert Kommunikationsgeräte. Außerdem ist die Firma im Bereich Smart Home tätig, wie zum Beispiel auch Philips. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Bocholt. Bei dem Unternehmen arbeiten rund 870 Mitarbeiter. Die Marktkapitalisierung beläuft sich bei der Gigaset AG auf ca. 32 Millionen Euro.

Pro Jahr erzielt die Firma einen Umsatz von rund 217 Millionen Euro. Die Gigaset AG erwirtschaftet dabei Gewinne in Höhe von 0,5 Millionen Euro. Aufgrund der relativ niedrigen Gewinne wird keine Gigaset Aktie Dividende ausgeschüttet. Die Aktien des Unternehmens werden an verschiedenen deutschen Börsen gehandelt, u. a. in Frankfurt. Für die Anleger ist es daher sehr einfach, die Aktien zu kaufen.

aktie gigasetGigaset produziert Smart Home & Kommunikationsgeräte/ Bilderquelle: gigaset.com

Gigaset Aktie: Die Geschichte des Unternehmens

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Das Unternehmen Gigaset ist durch die Ausgliederung eines Geschäftsbereiches von Siemens entstanden. So hat Siemens im Jahr 2005 seine Mobilfunksparte an das Unternehmen BenQ verkauft. Außerdem wurde das Geschäft mit kabelgebundenen und schnurlosen Telefonen ausgegliedert. Hierzu wurde ein neues Unternehmen geschaffen.

2008 wurde dieses Unternehmen durch die Arques Industries AG aufgekauft. Die Geschichte dieser Aktiengesellschaft lässt sich bis ins Jahr 1900 zurückverfolgen. So betrieb die Aktiengesellschaft Bad Salzschlirf mehrere Kurbäder und auch Hotels. Dieses Unternehmen musste dann allerdings 2001 Insolvenz anmelden.

Der nach wie vor bestehende Börsenmantel der Aktiengesellschaft Bad Salzschlirf wurde dann 2002 von Investoren übernommen und umbenannt. Der neue Name lautete Arques Industries AG. Der Geschäftszweck bestand nunmehr darin, sich an mittelständischen Unternehmen zu beteiligen. Daher wurde dann auch Gigaset aufgekauft.

Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aktie Gigaset: Die Gründe für die Ausgliederung

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Die Erfahrungsberichte sind transparent dokumentiert. Ratgeber sind gut recheriert. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Da geben wir die Hand drauf.Wie bereits angesprochen, ist Gigaset aus einem ehemaligen Geschäftsbereich von Siemens hervorgegangen. Vorausgegangen war ein Verkauf der Mobilfunksparte von Siemens an BenQ. Diese Sparte hatte sich zunächst positiv entwickelt. Allerdings wurde die Konkurrenz immer stärker, insbesondere auch durch das finnische Unternehmen Nokia. Daher hatte sich Siemens im Endeffekt dazu entschieden, diesen Unternehmensbereich zu verkaufen.

Die Sparte war bei Siemens ursprünglich auch für die kabelgebundenen und schnurlosen DECT Telefone zuständig. Dieser Bereich wurde in ein neues Unternehmen ausgelagert, welches dann später durch die Arques Industries AG übernommen wurde. Die Arques Industries AG hat sich dann ebenfalls umbenannt: Seither heißt die Firma Gigaset AG. Die Umbenennung war auch folgerichtig, da sich der Konzern nunmehr fast ausschließlich auf Gigaset konzentrierte und die bestehenden Beteiligungen an anderen Unternehmen verkaufte.

gigaset aktie newsGigaset bietet Smartphones für jung und alt, robust oder in ansprechendem Design an/ Bilderquelle: gigaset.com

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Gigaset war ursprünglich eine Sparte von Siemens
  • Im Jahr 2005 wurde die Sparte in ein neues Unternehmen ausgegliedert
  • Die Beteiligungsgesellschaft Arques Industries AG hat dieses Unternehmen 2008 übernommen
  • Danach fand eine Umbenennung zur Gigaset AG statt

Die Produkte von Gigaset

Wer sich als Anleger für die Gigaset Aktie interessiert, der sollte auch darüber Bescheid wissen, welche Produkte die Firma im Angebot hat. Das Unternehmen konzentriert sich dabei insbesondere auf die folgenden Bereiche:

  • Endgeräte
  • Smart Home
  • Telefonanlagen
Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gigaset AG Aktie: Die Endgeräte von Gigaset

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Am bekanntesten ist Gigaset für seine kabelgebundenen und schnurlosen DECT Telefone. Früher fanden sich in fast allen Haushalten und Unternehmen Festnetztelefon. In Europa zählt Gigaset in diesem Bereich auch heutzutage noch zu den Marktführern. DECT ist eine Abkürzung für Digital Enhanced Cordless Telecommunications. Es handelt sich dabei um einen internationalen Standard für Telekommunikation mittels Funktechnik.

Seit 2016 stellt Gigaset auch Smartphones her. Diese sind vor allem für das untere und mittlere Preissegment bis 350 Euro gedacht. Alle Geräte von Gigaset werden in Deutschland hergestellt. Somit handelt es sich bei dem Unternehmen um den einzigen deutschen Hersteller von Smartphones.

Sehr erfolgreich läuft vor allem auch die life Serie. Es handelt sich dabei um eine Produktreihe, die sich speziell an ältere Kunden richtet. Die Geräte zeichnen sich dabei insbesondere durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • Leichte Bedienbarkeit
  • Große Displays
  • Je nach Gerät auch SOS Funktionen

gigaset aktie kursAlarmsysteme, Heizungssteuerung oder smart care Lösungen für Alleinlebende/ Bilderquelle: gigaset.com

Gigaset Aktie: Die Smart Home Produkte des Unternehmens

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Seit einiger Zeit stellt die Gigaset AG auch Produkte für die Heimautomatisierung her. Es handelt sich dabei beispielsweise um Sensoren. Diese können u. a. feststellen, ob Türen oder Fenster geöffnet sind. Außerdem kann mit den Geräten von Gigaset auch der Stromverbrauch überwacht werden.

Beim Thema Smart Home handelt es sich um einen starken Wachstumsmarkt.

Gigaset Aktie: Telefonanlagen für Unternehmen

Gigaset fertigt auch Telefonanlagen für den B2B Bereich an. Angeboten werden dabei n-Premis, Hybrid oder Cloud-PBX Lösungen.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Gigaset ist in verschiedenen Bereichen tätig
  • So stellt das Unternehmen weiterhin kabelgebundene und schnurlose DECT Telefone her
  • Die Gigaset AG gehört dabei nach wie vor zu den Marktführern in Europa
  • Seit 2016 werden auch Smartphones hergestellt
  • Besonders erfolgreich entwickelt sich die life Serie
Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gigaset Aktie: Die Entwicklung des Unternehmens

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.In den letzten Jahren sind die Kurse der Gigaset Aktie immer weiter gefallen. Verantwortlich dafür sind vor allem die sinkenden Umsätze. Diese lassen sich wie folgt erklären:

In der Vergangenheit war es üblich, dass sich in fast allen Haushalten und Unternehmen Festnetztelefone befanden. Viele dieser Geräte stammten von Gigaset. Durch Mobiltelefone und insbesondere durch Smartphones hat sich allerdings der Markt grundlegend verändert. So verfügen die meisten Menschen heutzutage über mindestens ein Smartphone. Auf der anderen Seite werden Festnetzanschlüsse aber zunehmend seltener.

Früher hatten Festnetztelefon vor allem noch den Vorteil, dass es mit ihnen günstiger war, zu telefonieren. Heutzutage existieren allerdings sehr günstige Möglichkeiten, um mit dem Smartphone überall telefonieren zu können. Es ist daher nicht erstaunlich, dass sich immer weniger Menschen für ein Festnetztelefon entscheiden. Dadurch lassen sich auch die zurückgehenden Umsätze bei Gigaset erklären.

gigaset aktie kurszielMobiltelefone und insbesondere Smartphones, verändern den Markt grundlegend/ Bilderquelle: gigaset.com

Gigaset Aktie: Smartphones aus Deutschland

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Wie bereits angesprochen, produziert Gigaset mittlerweile auch Smartphones. Dieser Markt ist hart umkämpft. Die größten Unternehmen sind in diesem Bereich Apple und Samsung. Andere Unternehmen haben es dagegen schwer.

Aus diesem Grund konzentriert sich auch Gigaset auf bestimmte Nischen. So werden beispielsweise hauptsächlich günstigere Smartphones angeboten. Diese werden in Deutschland hergestellt. Daher kann das Unternehmen auch mit dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ werben. Gigaset ist somit die einzige Firma, welche Smartphones in Deutschland herstellt.

Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gigaset Aktie: Das Unternehmen verfügt über moderne Fertigungsanlagen

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Auch Siemens hatte in der Vergangenheit Mobiltelefone in Deutschland gefertigt. Diese Sparte wurde allerdings im Jahr 2005 verkauft. Damit stellt sich die Frage, warum Gigaset in diesen Markt eingestiegen ist. Denn das Problem besteht vor allem darin, dass die Lohnkosten in Deutschland sehr hoch sind. Smartphones aus Asien können daher viel günstiger angeboten werden und haben damit einen Wettbewerbsvorteil.

Gigaset hat daher in moderne Fertigungsanlagen investiert. Diese verfügen über einen sehr hohen Automatisierungsgrad und benötigen daher nur wenige Mitarbeiter. Auf diese Weise können die Smartphones dann fast so günstig wie in Asien hergestellt werden.

gigaset aktie dividendeGigaset sucht nach neuen Märkten und kämpft gegen sinkende Umsätze/ Bilderquelle: gigaset.com

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Gigaset hat schon seit vielen Jahren mit sinkenden Umsätzen zu kämpfen
  • Das wird sich dann auch negativ auf die Gigaset Aktie aus
  • Erklären lässt sich die Situation mit dem Erfolg von Mobiltelefonen und Smartphones
  • So entscheiden sich immer weniger Menschen dafür, einen Festnetzanschluss zu nutzen
  • Das bedeutet auch, dass die Gigaset AG weniger Telefone verkaufen kann
  • Gigaset sucht daher nach neuen Märkten
  • Mittlerweile produziert die Firma in Deutschland Smartphones
  • Aufgrund von neuen Fabriken mit einer sehr hohen Automatisierung können die Smartphones fast zu günstig hergestellt werden wie in Asien
  • Gigaset ist das einzige Unternehmen, welche Smartphones in Deutschland herstellt
  • Das Unternehmen nutzt dies auch als Argument, um für seine Geräte zu werben
Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gigaset Aktie News: Der Krieg in der Ukraine

Zahlungssicherheit IconIm Jahr 2022 kam es bekanntermaßen zum Krieg in der Ukraine. So hat der russische Machthaber Putin entschieden, sein Nachbarland anzugreifen. Viele westliche Länder haben darauf mit Sanktion reagiert.

Die Sanktionen haben dazu geführt, dass sich Rohstoffe wie Öl und Gas sehr stark verteuert haben. Das ist sehr problematisch.

Gigaset Aktie: Die Inflation steigt immer weiter an

Während der Corona Krise gab es viele staatliche Hilfsmaßnahmen. Auch die Zinsen waren sehr niedrig. Dadurch sollte die Wirtschaft unterstützt werden. Insgesamt haben diese Maßnahmen gut funktioniert. Allerdings wurde dadurch auch eine höhere Inflation ausgelöst. Bereits Ende 2021 haben daher viele Notenbanken diskutiert, die Zinsen zu erhöhen. Das sind tendenziell schlechte Nachrichten für die Wirtschaft.

Durch den Krieg in der Ukraine hat sich die Situation allerdings stark verschärft. Denn die höheren Preise für Rohstoffe sorgen dafür, dass die Inflation nunmehr viel zu hoch ist. Darauf reagieren die Notenbanken mit sehr starken Zinserhöhungen. Dies dürfte dazu führen, dass es zu einer Rezession kommen wird. In einer Rezession verdienen viele Unternehmen weniger Geld. Auch die Gigaset Aktie hat sich daher nach dem Ausbruch des Krieges eher negativ entwickelt.

gigaset aktie prognoseGigaset sucht nach neuen Märkten und kämpft gegen sinkende Umsätze/ Bilderquelle: gigaset.com

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Während der Corona Krise kam es zu vielen Hilfsmaßnahmen
  • Dadurch hat sich die Inflation erhöht
  • Verschärft hat sich die Situation durch den Krieg in der Ukraine im Jahr 2022
  • Auf die hohe Inflation wird mit steigenden Zinsen reagiert
  • Diese könnten dafür sorgen, dass es zu einer Rezession kommt

Die Stärken und Schwächen von Gigaset

Pro

  • Gigaset stellt beliebe kabelgebundene und schnurlose Telefone her
  • In Europa zählt das Unternehmen zu den Marktführern
  • Alle Geräte der Firma werden in Deutschland hergestellt
  • Das Unternehmen verfügt über moderne Fertigungsanlagen
  • Gigaset bietet spezielle Telefone für ältere Menschen
  • Die Firma hat auch Produkte für das Smart Home im Angebot
  • Bei der Gigaset Aktie bieten sich günstige Einstiege

Contra

  • Die Kurse der Gigaset Aktie entwickeln sich eher negativ
  • Die Aktie ist ein Penny Stock
  • Der Markt für Festnetztelefone wird kleiner, worunter auch die Umsätze von Gigaset leiden
  • Die Kurse könnten während einer Rezession noch weiter fallen
Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gigaset Aktie Kurs

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Im Folgenden gehen wir genauer auf die Gigaset Aktie ein. Wie bereits angesprochen, hat das Unternehmen mit sinkenden Umsätzen zu kämpfen. Das spiegelt sich dann auch an den Aktien des Unternehmens wider. Im Jahr 2012 notierten die Aktien der deutschen Firma noch bei Kursen von 3,31 Euro. Im Jahr 2020 waren die Wertpapiere des Unternehmens dann nur noch 0,17 Euro wert.

In diesem Bereich hat sich dann eine Unterstützung ausgebildet. Diese haben wir im folgenden Chart mittels einer gelben Linie eingezeichnet:

gigaset prognose aktie

Gigaset Aktie Prognose

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Mittlerweile handelt es sich bei der Gigaset Aktie um einen Penny Stock, da die Wertpapiere des Unternehmens weniger als 1 Euro wert sind. Es gibt Anleger, die sehr gerne mit solchen Penny Stocks handeln. Denn bei diesen Aktien können die Kursbewegungen teilweise sehr stark ausfallen. Auf der anderen Seite ist der Handel mit solchen Aktien auch mit größeren Risiken verbunden.

So hat sich das Geschäftsumfeld für Gigaset sehr stark geändert, da immer weniger Festnetztelefone nachgefragt werden. Das Unternehmen ist daher darauf angewiesen, dass es in anderen Bereichen erfolgreicher wird. Erfolgsversprechend sind dabei insbesondere die Produkte für ältere Menschen. Denn dabei handelt es sich um eine interessante Nische. Allerdings ist dieser Bereich im Moment noch nicht so groß, als dass damit die zurückgehenden Geschäfte aus dem Bereich Festnetztelefon ausgeglichen werden könnten.

Hier geht's zur Gigaset AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gigaset Aktie Kursziel

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Der weitere Erfolg des Unternehmens hängt davon ab, ob es Gigaset gelingt, seine Umsätze zu erhöhen. Profitieren könnte die Firma beispielsweise von ihren Fabriken in Deutschland. Denn aufgrund des Krieges in der Ukraine denken viele Unternehmen verstärkt darüber nach, ihre Produktion zurück nach Europa zu verlagern. Daraus könnte sich ein Trend entwickeln.

Wenn sich daher die Geschäfte bei dem deutschen Unternehmen positiv entwickeln, dann hat die Aktie durchaus das Potenzial, sich zu vervierfachen. Wie gesagt, ist der Handel mit solchen Penny Stocks allerdings auch mit Risiken verbunden. Daher ist es wichtig, das Depot zu diversifizieren. Die Aktien können dabei sehr einfach bei einem online Broker gekauft werden. Die besten Anbieter finden sich in unserem aktuellen Broker Vergleich.

gigaset news aktieDas ist der Aktienkurs der Gigaset Aktie/ Bilderquelle: traderfox.com

Fazit: In Smartphones aus Deutschland investieren

Verschiedene Kreditkarten im Vergleich. Bestes Kreditkarten Angebot gibt es hier. Kostenlose Kreditkarten im Überblick. Kosten beim Abheben im Ausland. Kreditrahmen erhöhen. Prepaid-, Debit- und Kreditkarten sind wahlweise zu bekommen. Mit der Bitcoin Wallet Kreditkarte kann überall bezahlt werden. Kreditkarten mit Apple Pay und Google Pay nutzen.Am Beispiel von Gigaset zeigt sich, wie sich die Märkte für ein Unternehmen ändern können. So zählt die deutsche Firma nach wie vor zu den Marktführern, wenn es um Festnetztelefon geht. Allerdings wird der Markt dafür immer kleiner. Wie gezeigt, sind dafür vor allem Smartphones verantwortlich.

Aus diesem Grund ist auch die Gigaset Aktie stark gefallen. Es handelt sich dabei mittlerweile um einen Penny Stock. Gerade auch spekulative Anleger werden sich daher für diese Aktien interessieren. Denn die Kursbewegungen können bei dieser Aktie sehr stark ausfallen.

Wer hingegen lieber auf größere Unternehmen setzt, für den könnte die Aktie von Apple interessant sein. So handelt es sich hierbei um das wertvollste Unternehmen der Welt, welches mit seinen iPhones weiterhin sehr viel Geld verdient. In letzter Zeit sind die Aktien des kalifornischen Unternehmens gefallen. Somit bieten sich für den Anleger im Moment günstigere Möglichkeiten, um in den Markt einzusteigen. Besonders einfach lassen sich die Aktien bei einem online Broker kaufen.

Bilderquelle:

  • traderfox.com
  • gigaset.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.