Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 20.02.2024

Arbor Metals Aktie: Kaufen oder nicht?

Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 20.02.2024

Arbor Metals ist ein kanadisches Bergbauunternehmen, das neben Gold auch Lithium im Fokus hat. Die Arbor Metals Corp betreibt bereits zwei lohnende Projekte und hat nach eigenen Angaben ein ergiebiges Lithiumvorkommen identifiziert. Die Aktivitäten des Unternehmens kommen der Wertentwicklung der Arbor Metals Aktie bereits zugute.

Das Unternehmen hat vor kurzem ein vollständig finanziertes, mehrstufiges Explorationsprogramm für das Jahr 2024 für das Lithiumprojekt Jarnet in Quebec, Kanada, bekannt gegeben. Das Projekt grenzt an das Lithiumprojekt Corvette von Patriot Battery Metals und befindet sich im Gebiet Eeyou-Istchee Baie James in Quebec.

Anleger können für den Handel mit der Arbor Metals Aktie Frankfurt und andere deutsche Börsen nutzen – doch sollte man jetzt die Arbor Metals Aktie kaufen oder nicht? Mehr dazu in der Analyse!

  • Arbor Metals Corp | ISIN: CA03880B1040
  • Zahlt Arbor Metals Corp Dividende?: Momentan erhalten Investoren keine Dividendenzahlungen
  • Arbor Metals Aktie profitiert von der Nachfrage nach dem Batteriemetall Lithium
  • Aktie Arbor Metals gehört zum Segment Bergwerksbetreiber
Arbor Metals Aktie News

➡️ Trotz des jüngsten Rückgangs der Lithiumpreise bleibt das Management von Arbor zuversichtlich, was das langfristige Potenzial von Lithium angeht. Sie sehen den aktuellen Rückgang als kurzfristiges Problem an und gehen davon aus, dass sich der Lithiumpreis wieder erholen wird.

Aktienkurs Arbor Metals Corp.


Hier günstig in Arbor Metals investieren 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Arbor Metals Potential

Die Aktie von Arbor Metals zeigt in den Prognosen für die kommenden Jahre eine interessante Entwicklung. Es wird ein allmählicher Anstieg erwartet, der von Schwankungen geprägt sein wird, aber insgesamt eine positive Tendenz aufweist. Besonders hervorzuheben ist die geschätzte Wertsteigerung des Falchani-Projekts in Peru, die sich positiv auf den Unternehmenswert und damit potenziell auch auf den Aktienkurs auswirken könnte.

Die Prognosen zeigen eine stetige, wenn auch volatile Entwicklung mit gelegentlichen Einbrüchen, die jedoch durch nachfolgende Erholungen wieder ausgeglichen werden. Der Trend zeigt, dass die Aktie bis Ende 2025 einen Kurs von 0,7313 Euro erreichen könnte, was einem kontinuierlichen Wachstum im Vergleich zum aktuellen Kurs entspricht.

Diese Prognose spiegelt das Potenzial von Arbor Metals in einem Markt wider, der von der steigenden Nachfrage nach Lithium, einem kritischen Rohstoff für Elektromobilität und erneuerbare Energietechnologien, angetrieben wird. Trotz der Risiken, die mit Investitionen in Rohstoffaktien verbunden sind, könnte Arbor Metals eine attraktive Option für Anleger sein, die an einem langfristigen Engagement im Rohstoffsektor interessiert sind. Die weitere Entwicklung wird jedoch stark von der Fähigkeit des Unternehmens abhängen, seine Projekte erfolgreich voranzutreiben und die weltweite Nachfrage nach Lithium zu befriedigen.

Arbor Metals Corp Aktie: Gold und Lithium als Geschäftsschwerpunkte

Die kanadische Arbor Metals Corporation ist ein Explorationsunternehmen mit einem Schwerpunkt auf hochwertigen geografischen Expeditionen und Erschließungen. Bei der Anbahnung von Explorationen gilt das Unternehmen als Branchenführer, hat sich jedoch auch einen Namen gemacht mit der Verwaltung hochrangiger Bergbauprojekte. Die Services von Arbor Metal fußen auf der Expertise des Teams, das aus ausgewiesenen Fachleuten mit langjähriger Erfahrung besteht.

Die Arbor Metals Aktie soll nach Angaben des Konzerns einen Mehrwert für die Aktionäre erbringen – durch die Fokussierung auf vielversprechende Explorationsprojekte. Dank vertikal integrierter Strategien decken die Leistungen von Arbor Metals den gesamten Abbauprozess ab, und zwar bei der Gewinnung von Gold und Lithium.

arbor metals aktie split

Arbor Metals ist ein kanadisches Bergbauunternehmen/ Bilderquelle: metalsinc.com

Arbor Metals Aktie kaufen oder nicht – neues Projekt in Kanada spricht für das Unternehmen

Bislang kann die Arbor Metals Corp zwei Abbauprojekte als Zugpferde des Geschäfts vorweisen. In Burkina Faso fördert das Unternehmen Gold auf einem Areal von 25.000 Hektar Größe im Goren Greenstone Belt. Hier ist Arbor Metals schon jetzt gut aufgestellt mit einer Beteiligung von 75% an dem Projekt, das verbleibende Viertel kann der Konzern bei Bedarf ebenfalls erwerben. Die Lagerstätte ist dank geeigneter Infrastrukturen gut erreichbar und mit Strom versorgt, die Verarbeitung des Golderzes kann in nahegelegenen Minen stattfinden. Die Lizenz für Rakounga hält Arbour Metals noch bis 2026 und kann sie darüber hinaus verlängern.

Ebenfalls ergiebig ist das Lithium-Vorkommen in Miller’s Crossing im US-Bundesstaat Nevada. Es besteht aus insgesamt 192 sogenannten Claims, die eine Fläche von 1.500 Hektar abdecken. Das Lithiumvorkommen ist eine sogenannte Playa, also ein ausgetrockneter Salzsee ähnlich wie im nahegelegenen Clayton Valley. Durch die Auswertung der geologischen Daten liegt der Schluss nahe, dass die Playa bis zu 2.500 m³ Schwemmland mit entsprechend ergiebigen Lithium-Vorkommen beherbergt. Beide Projekte sprechen für eine auch in Zukunft gute Entwicklung der Arbor Metals Aktie, auch wenn das Unternehmen zur Zeit noch die Grundstücke der Lagerstätten erschließt.

Hier günstig in Arbor Metals investieren 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Aktie Arbor Metals profitiert von einer dritten Lagerstätte

Weiteren Auftrieb erhält die Arbor Metals Corp Aktie durch neueste Mitteilungen des Unternehmens bezüglich einer weiteren, möglicherweise sehr ergiebigen Lagerstätte für Lithium im Osten Kanadas. Die Geschäftsführung will sich diesem Potenzial auf heimischem Boden nun zuwenden, nachdem die beiden bereits angelaufenen Projekte im Ausland angesiedelt sind. Und auch weiterhin wird Arbor Metals sich darum bemühen, Explorationsmöglichkeiten für Lithium zu identifizieren.

Noch macht Arbor Metals zwar keine Umsätze, doch die Arbor Metals Aktie Prognose bewertet die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten für das Unternehmen als gut. Teilweise liegt das natürlich auch an der steigenden Nachfrage nach Lithium – der Bedarf an dem wertvollen Rohstoff für Akkus lässt auch den Arbor Metals Aktie Kurs klettern.

arbor metals aktie prognose

Arbor Metals unterhält eine Lagerstätte für Lithium im Osten Kanadas/ Bilderquelle: metalsinc.com

Lithium gibt der Arbor Metals Aktie Auftrieb

Zwar bewerten Fachleute auch das Goldprojekt von Arbor Metals in Burkina Faso als vielversprechend, doch der Grund für die gute Arbor Metals Aktie Prognose ist zweifellos die Exploration und Förderung von Lithium. Das Metall gehört zu den Leichtmetallen mit sehr geringer Dichte und hoher Oxydationsneigung. Trotz seiner wenig ausgeprägten Stabilität ist Lithium ein bedeutender Grundstoff.

  • Alkalisches, leicht oxydierendes Metall von geringer Dichte
  • Benötigt für Li-Io-Akkus
  • Grundstoff der Elektromobilität

Das Alkalimetall steht immer mehr im Zentrum des Interesses von Industrien und Anlegern, weil Lithium für die Herstellung der leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus benötigt wird. Die Batterien werden unter anderem in Elektroautos verbaut, ohne sie ist eine Verkehrswende nicht denkbar. Vorkommen des leichten Metalls gibt es überall, doch die Ergiebigkeit rechtfertigt nicht immer den Aufwand für den Abbau. Hinzu kommt, dass immer mehr Unternehmen sich darum bemühen, Lagerstätten in stabilen Regionen möglichst vor der eigenen Haustür zu erschließen, um geopolitische Unwägbarkeiten so gering wie möglich zu halten.

Hier günstig in Arbor Metals investieren 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Arbor Metals Aktie Split: Erhöhte Liquidität durch größere Stückelung?

Neben der Bekanntgabe zur neuen Lithium-Lagerstätte im Umland von Quebec war Arbor Metals zuletzt Ende 2021 in den Schlagzeilen – mit der Ankündigung eines neuerlichen Aktiensplits. Bereits am 26. März 2020 hatte das kanadische Explorationsunternehmen einen Aktiensplit im Verhältnis von 1:3,5 durchgeführt, nach dem Willen der Geschäftsführung sollte ein neuer Arbor Metals Aktie Split noch vor dem Jahresende 2021 zustande kommen.

Von der Maßnahme, die am 14. November 2021 angekündigt wurde, versprach man sich verbesserte Liquidität und eine für Investoren überzeugendere Kapitalstruktur. Angestrebt wurde eine Split, bei dem jeder Eigner einer Arbor Metals Corp Aktie neue Anteilsscheine im Verhältnis 3:1 erhalten sollte. Die Arbor Metals Aktie war am 24. Oktober 2012 mit einem Erstausgabepreis von 0,26 CAD in den Handel gegangen, hatte sich über Jahre seitwärts entwickelt und ab Anfang 2020 deutlich zulegen können – bis zu einem Kurs, der Anfang September 2022 bei 2,49 CAD liegt.

arbor metals aktie kurs

Das ist die Website von Arbor Metals/ Bilderquelle: metalsinc.com

Arbor Metals Aktie kaufen? Alternativen für die Investition in der Peer Group

Lithium Aktien wie die Aktie Arbor Metals machen aufgrund der hohen Nachfrage einen regelrechten Hype durch – und das betrifft auch Firmen, die noch nicht profitabel sind. Anleger die sich fragen, ob sie die Arbor Metals Aktie kaufen sollten oder besser nicht, sind gut beraten, bei ihrer Entscheidung auch die Peer Group Hier finden sich Anlagealternativen, die ebenso gut bewertet und breiter aufgestellt sind. In der Peer Group sind Repräsentanten der gesamten Wertschöpfungskette rund um das Batteriemetall vertreten. In erster Linie sind dies Bergwerkskonzerne, bei denen Lithium einen Teil des Geschäfts ausmacht:

  • Anglo American GB00B1XZS820
  • Barrick Gold CA0679011084
  • Glencore JE00B4T3BW64
  • Freeport-McMoran Copper US35671D8570
  • Rio Tinto plc GB0007188757
  • Außerdem gibt es natürlich reine Lithium-Unternehmen, zu denen die folgenden Aktien gehören, darunter auch Batteriehersteller:
  • Allkem AU0000193666
  • Albemarle US0126531013
  • American Lithium CA0272592092
  • EnerSys US29275Y1029
  • FMC US3024913036
  • GS Yuasa JP3385820000
  • LG Chem KR7051910008
  • Lithium Americas CA53680Q2071
  • Livent US53814L1089
  • Millenial Lithium CA60040W1059
  • Sociedad Quimica Minera de Chile US8336351056
  • Varta DE000A0TGJ55
Hier günstig in Arbor Metals investieren 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Zu günstigen Konditionen in Lithium investieren mit ETF

Auf den ersten Blick scheint die Arbor Metals Aktie Potenziale zu bieten – doch beim gesamten Lithium Sektor ist ein prüfender Blick allemal angebracht. Das gilt auch bei der Frage Arbor Metals Aktie kaufen oder nicht. Die Voraussetzungen scheinen günstig, aber Umsätze hat der kanadische Konzern noch nicht vorzuweisen. Die Investition in die Aktie Arbor Metal unter dem Gesichtspunkt der Fundamentalanalyse sollte deshalb höchstens mit Risikokapital

Einfacher gestaltet sich die Anlage mit einer Auswahl von Lithium-Aktien, die in einem Index zusammengefasst sind. Die Kandidaten für gängige Lithium- oder Batterietech-Indizes müssen den Anforderungen des Benchmarks entsprechen und daher bereits Umsätze und eine ernstzunehmende Marktkapitalisierung beibringen. Die eigentliche Investition wird mit einem Indexfonds komfortabel und kostengünstig möglich gemacht.

Der Fonds bildet die Wertentwicklung der enthaltenen Aktien über einen Algorithmus ab, verzichtet also auf die aktive Verwaltung durch menschliche Fondsmanager und damit auf die dadurch entstehenden Kosten. Nicht nur in der Verwaltung, auch beim Handel sind ETF günstiger als aktiv gemanagte Fonds, manche Banken und Broker bieten den Handel zum Nulltarif an. Das freut nicht nur Anleger, die auf einmalige Käufe aus sind, sondern vor allem Kleinanleger, die ETF für ihre Sparpläne nutzen – auch auf Lithium– oder Batterie-Indizes

arbor metals corp aktie

Ein Blick in das Lager von Arbor Metals/ Bilderquelle: metalsinc.com

Global X Lithium & Battery Tech UCITS ETF USD Accumulating

Ein ausdrücklicher Lithium-ETF ist seit Dezember 2021 handelbar. Der Indexfonds von Global X bezieht sich auf den Solactive Global Lithium Index. Der Benchmark bündelt Unternehmen, die weltweit die Wertschöpfungskette bei der Gewinnung und Verarbeitung von Lithium repräsentieren, und bildet die Wertentwicklung des Index durch Käufe der Aktien ab. Dividendenerträge werden reinvestiert und sorgen für einen Zinseszins-Effekt. Der ETF hat in weniger als einem Jahr bereits ein Volumen von 29 Millionen Euro erreicht, die Gesamtkostenquote liegt bei 0,60% p.a.

L&G Battery Value-Chain UCITS ETF

Im Solactive Battery Value-Chain Index stehen Batteriehersteller im Vordergrund, doch auch Lithium-Aktien sind hier vertreten. Bereits seit Anfang 2018 können Anleger in den L&G Battery Value-Chain UCITS ETF investieren, der durch physische Aktienkäufe hinterlegt ist. Dividenden werden wieder angelegt, die Gesamtkostenquote des ETF beläuft sich auf 0,49% p.a. Das Fondsvermögen hat in fünf Jahren einen Stand von 823 Mio. Euro erreicht, auf den führenden Positionen liegen die folgenden Werte:

  • SOLAREDGE TECHNOLOGIES INC 4,31%
  • ABB ORD 4,30%
  • TDK CORP 4,20%
  • LIVENT CORP. 4,17%
  • MINERAL RESOURCES ORD 4,13%
  • AU0000305724 4,07%
  • SUMITOMO ELECTRIC INDUSTRIES LTD 3,95%
  • TESLA INC 3,86%
  • ENERSYS ORD 3,83%
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG ST. 3,76%
Hier günstig in Arbor Metals investieren 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

WisdomTree Battery Solutions UCITS ETF USD Acc

Ein neuerer Fonds auf Batterie-Hersteller ist der WisdomTree Battery Solutions UCITS ETF, den Anleger seit Februar 2020 handeln. Dem Fonds liegt ein proprietärer Benchmark zugrunde, das Aktienbündel enthält rund hundert internationale Konzerne, bei denen die Entwicklung und Produktion von Batterien im Vordergrund stehen. Auch bei diesem Fonds wird die Wertentwicklung durch Aktienkäufe repliziert und Dividenden wieder angelegt. Das Fondsvolumen liegt Anfang September 2022 bei 367 Mio. Euro, führend im Basis-Index sind die folgenden Aktien:

  • BLOOM ENERGY CORP ORD 4,49%
  • JOBY AVIATION ORD 4,12%
  • ARCHER AVIATION ORD 3,89%
  • E.ON SE 3,43%
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG ST. 3,39%
  • LIVENT CORP. 2,62%
  • WAERTSILAE CORP. 2,40%
  • SIEMENS AG 2,35%
  • MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES LTD 2,21%
  • BALLARD POWER SYSTEMS INC 2,08%

Arbor Metals Aktie

In diesen Bereichen ist Arbor Metals tätig/ Bilderquelle: metalsinc.com

Xtrackers Future Mobility UCITS ETF 1C

Der Xtrackers Future Mobility ETF läuft bereits seit 2019, abgebildet wird bei diesem Fonds der gleichnamige Nasdaq Yewno Index, bei dem auch ESG-Kriterien angelegt werden. Der vollständig physisch replizierende Fonds legt Dividenden der Unternehmen wieder an und geht mit einer Gesamtkostenquote von 0,35% p.a. einher. Der ETF im September 2022 ein Volumen 106 Mio. Euro, führende Titel im zugrunde gelegten Index sind:

  • INTEL CORP 6,03%
  • ADVANCED MICRO DEVICES INC 5,54%
  • META PLATFORMS INC A 5,49%
  • NVIDIA CORP 5,46%
  • ALPHABET INC A 5,05%
  • TOYOTA MOTOR CORP 5,02%
  • QUALCOMM ORD 4,97%
  • VERIZON COMMUNICATIONS ORD 4,47%
  • TESLA INC 3,80%
  • BYD CO. LTD 3,49%
Hier günstig in Arbor Metals investieren 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Lyxor MSCI Future Mobility ESG Filtered (DR) UCITS ETF

Lyxor offeriert interessierten Anlegern ebenfalls einen Themen-ETF, auf der Grundlage des MSCI ACWI IMI Future Mobility ESG Filtered Index. Der Fonds ist seit 2020 im Handel, die Wertenwicklung wird durch physische Aktienkäufe repliziert, allerdings nach ESG-Kriterien gefiltert. Dividenenerträge werden wieder angelegt, die Gesamtkosten liegen bei 0,45% p.a. Das Fondsvolumen liegt Anfang September 2022 bei 327 Mio. Euro, führende Titel im Basis-Index sind folgende Aktien:

  • UBER TECHNOLOGIES INC 10,07%
  • TESLA INC 9,67%
  • NVIDIA CORP 8,58%
  • O'REILLY AUTOMOTIVE INC 8,43%
  • DENSO CORP 5,33%
  • APTIV PLC 5,27%
  • ALBEMARLE ORD 3,64%
  • SAMSUNG SDI ORD 3,43%
  • MAGNA INTL. INC 3,37%
  • RIVIAN AUTOMOTIVE CL A ORD 3,24%

arbor metals aktie frankfurt

Es gibt auch einige passende handelbare Themen-ETF/ Bilderquelle: metalsinc.com

Die Arbor Metals Aktie kaufen – oder mit CFDs traden

Die Frage, ob man derzeit die Arbor Metals Aktie kaufen sollte oder besser nicht, lässt sich nicht leicht und vor allem nicht eindeutig beantworten. In jedem Fall bindet die Investition das aufgewendete Kapital für längere Zeiträume – bis das Unternehmen profitabel wird. Wann das der Fall sein wird, steht allerdings trotz guter Arbor Metals Aktie Prognose noch in den Sternen. Alternativen bieten sich nicht nur mit dem Griff zu Indexfonds, sondern auch im Daytrading. Denn hier können Teilnehmer auf die Kursentwicklung spekulieren und kleine Schwankungen ausnutzen, ohne die Aktie Arbor Metals dafür zu kaufen.

Vor allem CFDs gehören zu den beliebten, weil flexiblen Derivaten. Die Contracts for Difference wurden erstmals für den Aktienhandel genutzt. Wer an ihnen Gefallen findet, kann mit Differenzkontrakten jedoch sämtliche Anlageklassen handeln und so Strategien unterschiedlicher Risikostufen realisieren. Dabei ist die Spekulation auf steigende, aber auch auf fallende Kurse möglich, so dass Gewinne auch in Marktsituationen denkbar sind, die für Aktionäre wenig vorteilhaft ausfallen. Positionen werden nur selten über das Ende des Börsentages hinaus gehalten, doch dank der Hebelfaktoren können sie sehr lohnend sein. Die Kreditlinie, die der CFD-Broker einräumt, reicht für private Trader bis zum Anheben des Eigenkapitals um das Dreißigfache, die Renditen im Erfolgsfall ziehen mit.

Das macht das CFD-Trading zu einer nicht nur lohnenden, sondern auch fesselnden Tätigkeit. Wer graduell Erfahrungen sammelt, kann sich mit dem Trading im Laufe der Zeit zunehmende Nebeneinnahmen aufbauen. Doch zuerst kommt es darauf an, sich auf die Aufnahme des Handels vorzubereiten. Die besten Broker unterstützen den Handelserfolg ihrer Kunden mit Bildungsressourcen. Multimediale Lerninhalte führen theoretisch an die Abläufe in der Finanzwelt heran und erklären das wichtige Thema Risikomanagement. Praktische Erfahrungen sammeln Einsteiger am besten in der realistischen Handelsumgebung eines Demokontos – aber mit virtuellem Kapital und damit ohne die Gefahr echter Verluste. Erst wenn die Grundkenntnisse sitzen, können mit dem Echtgeldkonto erste Strategien auf die Arbor Metals Corp Aktie umgesetzt werden.

Fazit: Die Arbor Metals Aktie kaufen? Genauer hinsehen bei der Lithium Aktie

Die Aktie Arbor Metals ist der Anteilsschein eines kanadischen Unternehmens, das auf Exploration und Bergwerksbetrieb spezialisiert ist. Seit 2012 ist die Arbor Metals Corp Aktie handelbar. Da das Unternehmen noch keine Umsätze vorweisen kann, aber bereits über vielversprechende Lagerstätten für Lithium und Gold verfügt, ist der Kauf der Aktie bislang sehr spekulativ. Anleger sollten sich trotz guter Arbor Metals Aktie Prognose darüber im Klaren sein, dass Unternehmen in diesem Segment zur Zeit sehr gehypt werden und bestenfalls mit eine Investition mit Risikokapital hergeben.

Arbor Metals Aktien

Der Arbor Metals Aktien Kurs entwickelt sich positiv/ Bilderquelle:  metalsinc.com

Anders sieht es aus in der Peer Group, in der sich unter anderem erfolgreiche Bergwerksbetreiber mit breit aufgestelltem Portfolio weltweit finden. Auch bei ETF finden nur Aktien Eingang in die jeweiligen Indizes, die hinsichtlich der Bilanzen und Fundamentaldaten überzeugen. Außerdem punkten Indexfonds mit der inhärenten Streuung über den Basis-Index und die günstigen Kosten, die auch Kleinanleger ansprechen. Kurzfristiger sind Strategien auf die Arbor Metals Aktie mit CFDs im Rahmen des börsentäglichen Handels. Im Daytrading nutzen Teilnehmer flexibel auch fallende Kurse und profitieren von der Steigerung des Eigenkapitals durch die Hebel.

Das CFD-Trading lässt sich mit ein wenig Disziplin erlernen, Einsteiger sollten sich für ihren Start einen seriösen Forex- und CFD-Broker suchen, der nicht nur mit seinen Produkten und Konditionen überzeugt, sondern seine Trader auch mit Lerninhalten und einem Demokonto bei ihren ersten Schritten aktiv unterstützt. Der Brokervergleich lässt interessierte Leser schnell einen Überblick über die besten Anbieter gewinnen – so dass die Entscheidung für den geeigneten Partner deutlich erleichtert wird.

Bilderquelle: metalsinc.com