Jahresrückblick – Beste Aktien 2022

2022 war für viele Anleger ein Börsenjahr zum Vergessen. Anfang des Jahres schien es, als würde sich die globale Wirtschaft langsam von der Corona-Pandemie erholen. Am 24. Februar machte der russische Einmarsch in die Ukraine alles zunichte.

Energiekrise, zusätzliche Spannung auf Lieferketten und eine rasant steigende Inflation – die Börsen drehten auf einen tiefroten Kurs. Inzwischen lassen sich 2022 klare Verlierer ausmachen. Besonders hart hat es zum Beispiel Immobilienkonzerne getroffen. Mit dem Drehen der Zentralbanken an der Zinsschraube sind Immobilienfinanzierungen teurer geworden, wie es auch bei Hypoport bemerkbar wird.

Vonovia Aktie

Die Vonovia Aktie gehört zu den Verlierer Aktien 2022/ Bilderquelle: vonovia.de

Vonovia oder LEG Immobilien SE haben sich 2022 mehr als ein blaues Auge abgeholt. Angesichts solcher Meldungen sind die Gewinner auf dem Parkett fast untergegangen. Dabei gibt es im Jahresrückblick 2022 Wertpapiere, bei denen die Performance exzellent ausgefallen ist.

Hier jetzt die beste Aktien von 2022 kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Top Aktien 2022: Energie- und Techwerte plus Rüstung

Das ist beim Trading ein guter Schachzug. Mit dieser guten Strategie haben Sie Erfolg. So haben Sie beim Trading immer die Kontrolle. Analysieren von Charts, Markt- und Unternehmensinformationen bilden die Grundlage für gewinnbringedes Trading. Mit diesen Tipps können Sie gewinnen.Wer am 01. Januar 2022 mit einer Eingebung aufgewacht wäre, hätte mit dem richtigen „Riecher“ allein mit nur fünf deutschen Werten einen satten Gewinn einfahren können – und der Inflation die kalte Schulter zeigen. Ein absoluter Spitzenreiter ist die PNE AG. Die deutsche Aktiengesellschaft mit Fokus auf erneuerbare Energien hat im Jahr 2022 mehr als 140 Prozent als Kursplus eingefahren.

Fast genauso lukrativ ist ein anderes deutsches Unternehmen gewesen. Komplett andere Branche, aber unterm Strich auch mit einem Plus von mehr als 120 Prozent gegenüber dem Jahreswechsel 2021/2022 in das neue Jahr gestartet, profitieren beide Unternehmen von der politischen Entwicklung.

PNE zieht die starke Entwicklung aus der Energiekrise. Deutschland hat sich als Folge des russischen Angriffs und der Sanktionen nach Alternativen umsehen müssen. Erneuerbare Energien sind ein erklärter Baustein der Politik, wenn es um mehr Unabhängigkeit von Energierohstoffen geht. PNE setzt damit einen seit Jahren anhaltenden Trend fort. Im 5-Jahres-Zeitraum erreicht die Aktie mehr als 620 Prozent Kursplus.

top aktien 2022

Energie und Rüstungsaktien sind stark im Kurs/ Bilderquelle: Roman Samborsky/ shutterstock.com

Rheinmetall profitiert sehr direkt von den Spannungen der letzten 10 Monate. Deutschland will mehr Geld in die Bundeswehr stecken. Und treibt damit den Kurs der Rüstungsunternehmen nach oben. Mehr Wehrtechnik bedeutet, dass:

sich über volle Auftragsbücher freuen können. Entsprechend hat bei allen Unternehmen im Jahr 2022 der Trend beim Aktienkurs ausgesehen.

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Neben Energiewerten und der Rüstungsindustrie haben aber – und hier gibt es eine echte Überraschung – auch Techwerte zugelegt. Unter die besten deutschen Aktien kommt beispielsweise ADVA Optical Networking. Das Unternehmen für Netzwerktechnik mit Sitz in Meiningen ist gemessen an der 52-Wochen-Perfomance auf Platz 5 gelandet und hat beim Aktienkurs mehr als 50 Prozent zugelegt. Fast genauso gut hat Aixtron abgeschnitten. Der Platz 6 im Vergleich der 52-Wochen-Perfomance richtet den Fokus auf die Halbleiterbranche.

Wer als Anleger beste Aktien 2022 nur im Energiesektor vermutet hat, muss sich einfach eines Besseren belehren lassen. Aber: Es braucht ein gutes Auge, um die Top Performer zu finden. Die klassischen Garanten für eine gute Entwicklung im Depot sind im Jahr 2022 einfach ausgefallen. Amazon oder Facebook und Apple haben zunehmend mehr Druck zu spüren bekommen. Und auch Tesla ist 2022 tief in die roten Zahlen gerutscht, zumindest im Hinblick auf den Kursverlauf. Die Aktie des ehemaligen Branchenprimus musste gerade in der zweite Jahreshälfte massiv Prügel einstecken.

Hier jetzt die beste Aktien von 2022 kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Top Aktien für 2022 – ausgewählte Wertpapiere im Überblick

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.2022 hat einfach an der Börse sehr viele Verlierer gesehen. Der Krieg im Osten Europas, in Deutschland fast schon nicht mehr wahrgenommene Spannungen zwischen den USA und China sowie das Schreckgespenst Rezession – das Jahr hat eine Menge Verlierer gesehen. Vonovia ist einer dieser Kandidaten. Der Wert der Aktie hat sich mehr als halbiert. Aber auch Handelsriesen wie Amazon oder dem Tech-Giganten Facebook ist es nicht besser gegangen. Für den Jahresrückblick 2022 lohnt es sich, die Top Gewinner auf dem Parkett nach Branche getrennt zu betrachten.

beste aktien 2022

2022 gab es viele Verlierer an der Börse/ Bilderquelle: GaudiLab/ shutterstock.com

Energiesektor: Echte Gewinner im Krisenjahr

Dieser Anbieter bekam in den letzten Jahren viele Auszeichnungen. Unser Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Anbieter mit guter Nutzer Bewertung.Die Energiebranche gehört klar zu den Gewinnern des Krisenjahres 2022. Wahrscheinlich hat kaum eine Branche so stark von der Entwicklung profitiert. Die Inflation im Portemonnaie der Verbraucher wurde wesentlich durch sehr hohe Energiepreise angetrieben. Wie stark sich dieses Plus auswirkt, zeigt zum Beispiel der Energieriese OMV aus Österreich.

Im Jahr 2021 machte das Unternehmen noch einen Konzernumsatz von rund 35 Milliarden Euro. Allein für das dritte Quartal meldete der Konzern einen Umsatz von über 17 Milliarden an – ein Plus von über 100 Prozent zum Vergleichszeitraum. Das Bild in der Branche für das Jahr 2022 sieht bei vielen Unternehmen ähnlich aus.

Hier jetzt die beste Aktien von 2022 kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

52 Wochen Trend ausgewählter Top Öl/Gas Aktien im Jahresrückblick 2022:

AktieWKN52 Wochen Trend
Vista Oil & GasA2PPAS198 Prozent
Norwegian Energy Co. ASAA0MYHV158 Prozent
Occidental Petroleum851921117 Prozent
ExxonMobil85254981 Prozent
Schlumberger Ltd.85339079 Prozent

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Bei den Energiewerten haben Unternehmen aus dem Bereich der fossilen Energieträger im Jahresrückblick 2022 die Nase sehr weit vorn gehabt. Was sich lohnt, ist auch ein Blick auf die erneuerbaren Energien.

Jahresrückblick 2022

Viele Energiewerte aus dem Bereich der fossilen Brennstoffe haben 2022 gut gemeistert/ Bilderquelle: Dany Kurniawan/ shutterstock.com

52 Wochen Trend ausgewählter Top Green Energy Aktien im Jahresrückblick 2022:

AktieWKN52 Wochen Trend
PNE AGA0JBPG144 Prozent
SMA SolarA0DJ6J68 Prozent
Enphase EnergyA1JC8257 Prozent
Jinko SolarA0Q87R 38 Prozent
Encavis AG60950015 Prozent
Hier jetzt die beste Aktien von 2022 kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Top Aktien weltweit: Bis zu 900 Prozent Kursgewinn

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Es gibt Aktien, die im Jahresrückblick 2022 einfach nur verblüfft haben. Einer dieser Kandidaten ist die Türk Telekom, die mit immerhin fast 90 Prozent ihren Wert auf dem Parkett fast verdoppelt hat. Noch krasser hat Consol Energy (WKN A2H68W) abgeschnitten. Das US Unternehmen aus Pennsylvania gibt es bereits seit 1864. Die Minengesellschaft fördert Steinkohle, was in den letzten Jahren ganz sicher kein Renner gewesen ist. Im Jahresrückblick gehört das Unternehmen immerhin zu den 17 besten Aktienunternehmen – mit mehr als 200 Prozent Wachstum im 52-Wochen-Zeitfenster.

Wenn Consol mit über 200 Prozent auf Platz 17 landet, wo stehen dann die Spitzenreiter? Unangefochten liegt Koolearn Technology an der Spitze – mit mehr als 930 Prozent Zuwachs. Wer Anfang 2022 auf die Aktie 100 Euro gesetzt hat, konnte sich am 31. Dezember 2022 einfach entspannt zurücklehnen.

52 Wochen Trend der fünf besten Aktien weltweit im Jahresrückblick 2022:

AktieWKN52 Wochen Trend
Koolearn TechnologyA2PFX8993 Prozent
Target HospitalityA2PFFD309 Prozent
Scorpio TankersA2PB2X306 Prozent
TORM A/SA2AGBV288 Prozent
Whitehaven CoalA0MSK7243 Prozent

beste aktien 2022

im Aktien Rückblick 2022 haben vielen Aktien überrascht/ Bilderquelle: Piyato/ shutterstock.com

Deutsche Aktien – diese Unternehmen haben überzeugt

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Zwischen den Aktien, die im globalen Maßstab überzeugen und Wertpapieren, bei denen Anleger in Deutschland eine sehr gute Performance im Jahresrückblick 2022 realisiert haben, gibt es Unterschiede. An Koolearn Technology kommt kein Wertpapier heran. Die Tatsache, dass PNE und Rheinmetall im Vergleich der Top Aktien 2022 ganz vorn liegen, ist bezeichnend für ein insgesamt sehr ungewöhnliches Börsenjahr.

Unterm Strich zeigt sich die deutsche Wirtschaft aber aktuell sehr stabil, was die Entwicklung betrifft. Ja, es gibt einige sehr einschneidende Folgen des Krieges zwischen Russland und der Ukraine. Gerade in Bezug auf die Energiekosten haben sich am Ende – zumindest bisher – viele der Szenarien nicht bewahrheitet.

Dass es gerade Energiewerte und die Rüstung sind, welche in Deutschland beste Aktien 2022 prägen, ist für erfahrene Anleger sicher keine besonders große Überraschung. Selbst wer sich in der Hauptsache auch ETFs fokussiert, wird diese Entwicklung mitbekommen haben. Ob es sich jetzt noch lohnt, dass Depot im großen Stil umzuschichten, muss jeder Anleger entscheiden.

Ein Trend für das Jahr 2022 überrascht: Nicht alle Unternehmen aus der deutschen Energie- und Rüstungssparte haben das Jahr positiv an der Börse abgeschlossen.

52 Wochen Trend der fünf besten Aktien 2022 in Deutschland:

AktieWKN52 Wochen Trend
PNEA0JBPG145 Prozent
Rheinmetall703000133 Prozent
HensoldtHAG00080 Prozent
SMA SolarA0DJ6J67 Prozent
Deutsche Euroshop74802057 Prozent
Hier jetzt die beste Aktien von 2022 kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Ausblick auf 2023: Das wird für Aktien wichtig

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Der Jahresrückblick 2022 ist auch der Moment, in die Zukunft zu schauen. Hier bleibt das Marktumfeld angespannt. Aktuell ist zwar immer die Rede davon, dass die Gas- und Strompreis sinken. Bei vielen Verbrauchern und Unternehmen kommen solche Meldungen aber nicht im Portemonnaie an.

Experten, wie beispielsweise Analysten der Großbank Goldman Sachs gehen angesichts dieses Trends von einer Rezession aus. Diese soll zwar mild ausfallen, wird sich aber ganz sicher bemerkbar machen. Aber: Diese Prognose gilt für Europa. Außerhalb geht die Prognose in Richtung eines langsamen Wachstums.

Im Jahr 2023 werden – so die Meinung vieler Experten – auch weiter Inflation, Energiekrise und Krieg eine sehr wichtige Rolle spielen. Was zu einer gewissen Unsicherheit führt, ist die Entwicklung Chinas. Lange hat das Land mit einer sehr aggressiven Politik den Versuch unternommen, Corona zu kontrollieren. Die Abkehr von dieser Null-Covid Politik lässt gerade alle Dämme brechen.

Es gilt abzuwarten, welche Richtung die Entwicklung einschlägt. Was als sehr wahrscheinlich gilt: China verpasst die gesteckten Ziele beim Wirtschaftswachstum. Es gibt aber auch einen Silberstreif am Horizont. Aktien Prognosen 2023 sehen eine sich langsam abschwächende Inflation. Bis diese allerdings von Zentralbanken vollständig unter Kontrolle gebracht worden ist, werden die Zinsen hoch bleiben.

Jahresrückblick 2022

Auch im Jahr 2023 bleibt die Aktien Lage angespannt/ Bilderquelle: Piyato/ shutterstock.com

Mit der richtigen Taktik das Wachstum fördern. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Darauf müssen Sie bei Langzeitinvestments achten. So können Sie Ihre Rente aufbessern.Ein Trend, von welchem der Markt für Anleihen profitiert. Auf der anderen Seite sehen einige Experten Signale, dass die hohe Inflation zu einem Nachziehen der Löhne führt. Hier wiederum entwickelt sich Liquidität für die Aktienmärkte. Es ist durchaus damit zu rechnen, dass im Jahr 2023 wieder positive Signale für die Börsen entstehen. Was mit hoher Wahrscheinlichkeit auch weiterhin auf dem Parkett auf eine hohe Nachfrage treffen wird, sind die Energiewerte. Hier dürfte es für Green Energy Wertpapier sicher noch ein gutes Stück nach oben gehen.

Hier jetzt die beste Aktien von 2022 kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Mit den richtigen Aktien 2022 eine starke Rendite eingefahren

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Anleger werden das Börsenjahr 2022 wahrscheinlich in der Mehrheit eher abschreiben. Nach den zwei Jahren mit Corona, die schon Spuren im Depot hinterlassen haben, war der Ukraine-Krieg ein richtiger Schlag ins Kontor. Viele Aktien haben auf dem Parkett Verluste geschrieben und Gewinne aus der Vergangenheit abgeschmolzen.

Aber eben nicht alle Aktien sind diesem Trend gefolgt. Im Jahresrückblick haben Immobilien-Aktien und viele Techwerte einen massiven Verlust verbucht. Energieunternehmen und die Rüstung sind auf der anderen Seite deutlich nach oben geklettert. Wer die Zeichen Anfang des Jahres richtig zu deuten wusste und umgeschichtet hat, freut sich 2023 über satte Gewinne. Und wird mit Spannung auf das Jahr 2023 blicken. Angesichts der aktuellen Rahmenbedingungen dürfte es an den Börsen ganz sicher wieder spannend werden. Schließlich sind Inflation, hohe Zinsen und die Rezessionsangst nach wie vor Themen auf dem Parkett.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • vonovia.de
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!80,2 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.