Die Northrop Grumman Aktie verzeichnet deutlichen Kursgewinn

Das US-amerikanische Unternehmen Northrop Grumman konnte die vergangene Woche mit deutlichen Kursgewinnen abschließen und gehört damit zu den besten Performern der Woche. Am Tag des Handelsschlusses gelang es der Northrop Grumman Aktie einen Wert von 416,35 Euro zu generieren und überzeugte damit Anleger und Experten gleichermaßen. Anfang der Woche startete die Northrop Grumman Aktie noch mit lediglich 407,80 Euro in den Handel und konnte so im Vergleich zu dem letzten Handelsschluss ein Plus von 1,7 Prozent erreichen. So wundert es nicht, dass die Aktie Northrop Grumman derzeit im Fokus vieler Anleger liegt. Doch die wirtschaftliche Lage ist aktuell höchst angespannt, was insbesondere auch durch die Entwicklungen im Krieg in der Ukraine bedingt wird. Schon vor dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine zeigte sich die wirtschaftliche Lage angeschlagen und hat nach wie vor schwer mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen.

Es bleibt also abzuwarten, wie die Northrop Grumman Aktie auf die weiteren Ereignisse reagiert und ob ein weiterer Anstieg des Kurses der Aktie Northrop Grumman umsetzbar wird. Derzeit sehen die Zeichen jedoch gut aus und auch die erst kürzlich angehobene Northrop Grumman Aktie Dividende kann Anleger von einer Investition überzeugen. Doch Experten raten Anlegern auch zur Vorsicht und dazu keine unüberlegten Investitionen zu tätigen. Anleger, die nicht direkt in die Northrop Grumman Aktie investieren möchten, die können bei Online-Broker über CFDs auch die reinen Kursbewegungen handeln und so von sämtlichen Entwicklungen profitieren.

  • Northrop Grumman Aktie schließt mit deutlichem Plus ab
  • Aktie Northrop Grumman notierte Ende der Woche bei 416,35 Euro pro Papier
  • Im Vergleich zur vergangenen Woche nahm der Kurs um 1,7 Prozent zu
  • Northrop Grumman Aktie Dividende kann ebenfalls mit einem Plus überzeugen
  • Die Northrop Grumman Aktie kann bei Online-Brokern auch über CFDs gehandelt werden
Hier geht's zur Northrop Grumman AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Das Unternehmen Northrop Grumman im Überblick

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Die Northrop Grumman Aktie konnte die letzte Woche mit einer sichtlichen Zunahme im Kurs abschließen und zählte so zu den besten Performern der Woche. Durch die gestiegene Northrop Grumman Aktie Dividende und den positiven Entwicklungen im Kurs, steht das Papier nun im Fokus vieler Anleger und es taucht immer öfter die Frage auf, was hinter dem US-amerikanischen Unternehmen steht. Bei Northrop Grumman handelt es sich um Aktienunternehmen, welches unter der internationale Wertpapierkennnummer (ISIN) US6668071029 an den Börsen zu finden ist. Gegründet wurde das Unternehmen erstmals 1939 und später noch einmal 1994 zu neuem Leben erweckt. Der heutige Sitz des Unternehmens befindet sich in der US-amerikanischen Stadt West Fall Church und befindet sich unter der Leitung von Wesley Bush (CEO).

Northrop Grumman Aktie

Digital Transformation von Northrop Grumman/ Bilderquelle: northropgrumman.com

Im Jahre 2014 konnte das Unternehmen einen Umsatz von 23,98 Milliarden US-Dollar generieren und das bei einer Mitarbeiterzahl von 64.300. Dabei widmet sich das Unternehmen hauptsächlich der Rüstungstechnik in Bereichen wie der Raum-, Luft- und auch Schifffahrt. Neben diesen Haupttätigkeiten besitzt das Unternehmen zusätzlich Zweige wie die Informationstechnologie und die Entwicklung von Techniken zur Sortierung von Briefen. Insbesondere bei den Sortiertechniken kann das Unternehmen dabei große Erfolge feiern und zählt hier heute zu den größten Lieferanten innerhalb der US-amerikanischen Postgesellschaft. Entsprechend hoch ist auch der Umsatz, welcher das Unternehmen durch seine Verkäufe aus diesem Bereich umsetzen konnte. Ganze 24 Milliarden US-Dollar waren es im Jahre 2014.

Zu den wichtigsten Kunden des Unternehmens gehören die US-amerikanischen Streitkräfte und so wundert es nicht, dass der Ausbruch des Krieges in der Ukraine sichtliche Auswirkungen auf das Unternehmen und auch die Aktie Northrop Grumman zeigt. Der Schwerpunkt des Unternehmens im Bereich der Rüstungsprodukte liegt dabei auf der unbemannten Aufklärungsdrohne RQ-4A Global Hawk, dem Kampfflugzeug F-14 sowie dem schweren strategischen Tarnkappenbomber B-2 Spirit. Dieser Bereich baute sich jedoch erst langsam auf. Erst im Herbst 2015 traf zum Beispiel die US Air Force die Entscheidung den Nachfolger des Tarnkappenbombers von Northrop Grumman produzieren zu lassen.

Der damalige Auftrag der US Air Force umfasste ganze 100 Maschinen und dies zu einer geplanten Summe von insgesamt 80 Milliarden US-Dollar. Genehmigt waren so etwa 511 Millionen US-Dollar pro Stück, was nicht überschritten werden sollte. Heute besteht das Unternehmen aus vier unterschiedlichen Gesellschaften, die zum Teil erst später, durch Aufkäufe, in das Unternehmen integriert wurden. Die unterschiedlichen Gesellschaften teilt das Unternehmen heute intern in die Bereiche Aerospace Systems, Electronic Systems, Information Systems und Technical Systems ein.

Northrop Grumman Aktie traden

Das ist die Website von Northrop Grumman/ Bilderquelle: northropgrumman.com

Der Ausbruch des Krieges in der Ukraine und die damit verbundenen dramatischen Entwicklungen nehmen derzeit großen Einfluss auf das Unternehmen und die zugehörige Northrop Grumman Aktie. Dies wurde insbesondere in der vergangenen Woche durch die veränderten Kursbewegungen deutlich. Die Angst vor einem weiteren Krieg lässt nicht nur die Regierungen einen vermehrten Blick auf Unternehmen wie Northrop Grumman werfen, um den Ausbau der Sicherheit umzusetzen, sondern auch Anleger schauen sich vermehrt im Bereich der Rüstungsindustrie um.

  • Bei Northrop Grumman handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen
  • Der Schwerpunkt von Northrop Grumman liegt im Bereich der Rüstungsindustrie
  • Zu den Kunden des Unternehmens zählt unter anderem die US Air Force
  • Neben der Rüstungsindustrie besitzt Northrop Grumman auch noch Bereich wie Informationstechnologie und Sortiertechnik
  • Der Krieg in der Ukraine wirkt sich unmittelbar auf das Unternehmen und die Aktie Northrop Grumman aus
Hier geht's zur Northrop Grumman AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Northrop Grumman Aktie profitiert durch Kursgewinne

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Die derzeitigen wirtschaftlichen und auch politischen Entwicklungen zeigen deutliche Auswirkungen auf das Unternehmen Northrop Grumman und die zugehörige Aktie Northrop Grumman. Der Ausbruch des Krieges in der Ukraine lässt viele Regierungen dazu übergehen die Verteidigung des eigenen Landes zu überdenken und damit auch eine Aufrüstung der Wehrmächte anzustreben. Diese Entwicklungen zeigen besondere Auswirkungen auf Unternehmen wie Northrop Grumman, die der Rüstungsindustrie angehören und damit zur Versorgung in diesem Bereich beitragen. In der vergangenen Woche wurde dies besonders deutlich. Die Northrop Grumman Aktie erlebte sichtliche Kursgewinne und gehörte damit zu den besten Performern der Woche.

Zum Handelsschluss zeigte die Northrop Grumman Aktie so einen Wert von 416,35 Euro und überzeugte damit sowohl Experten, als auch Anleger. Im Vergleich zur Vorwoche erreichte das Papier eine Zunahme von ganzen 1,7 Prozent, was die Aktie Northrop Grumman nicht nur zu den besten Performern der Woche zählen lässt, sondern auch zu den tagesbesten Papieren. Am Freitag erlangte die Northrop Grumman Aktie dabei ein Tageshoch von 416,55 Euro und das bei einem Start in den Handelstag mit 407,80 Euro. Diese Entwicklung zeigt deutlich, dass viele Anleger derzeit ihren Fokus vermehrt auf Unternehmen wie Northrop Grumman lenken und damit unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklungen des Kurses nehmen.

Trotz der so positiven Entwicklungen bei dem Kurs, konnte die Aktie Northrop Grumman nicht an das 52-Wochen-Hoch anknüpfen, welches am 7. März 2022 mit einem Wert von 451,70 Euro erreicht wurde. Insgesamt lag die Northrop Grumman Aktie ganze 7,8 Prozent unter dem genannten 52-Wochen-Hoch. Ob, es gelingt diesen Wert in den kommenden Wochen zu überbieten, das muss zum jetzigen Zeitpunkt abgewartet werden. Anleger und auch Experten zeigen sich derzeit jedoch optimistisch, was auf weiter positive Entwicklungen hoffen lässt.

Northrop Grumman Aktie traden

Hauptsitz von Northrop Grumman/ Bilderquelle: northropgrumman.com

Trotz der aktuell guten Vorzeichen sollten Anleger jedoch mit großer Vorsicht handeln. Auf einen steigenden Kurs kann immer auch ein tiefer Fall folgen, was unter anderem durch das 52-Wochen-Tief der Aktie Northrop Grumman deutlich wird. Dies ereignete sich am 26. April 2021 und lag bei einem Wert von 278,30 Euro, was fast die Hälfte des gemessenen 52-Wochen-Hochs beträgt. Der Handel mit Werten wie Aktien ist immer mit großen Risiken verbunden, die kaum zu kontrollieren sind und dieser Tatsache müssen sich Anleger stets bewusst sein, wenn sie in den Handel mit Werten wie Aktien einsteigen. Oftmals reicht nur ein einflussnehmender Faktor aus, um einen Kurs in nur kurzer Zeit massiv einbrechen zu lassen.

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Ende der vergangenen Woche stand die Northrop Grumman Aktie jedoch unter positiv wirkenden Einflussfaktoren und erreichte so einen Umsatz von 170,8 Tausend Euro und dies bis 17:45 Uhr. Insgesamt wurden bis zu diesem Zeitpunkt 415 Northrop Grumman Aktien gehandelt. Am Tag zuvor konnte hier lediglich eine Zahl von 72 gehandelten Aktien gemessen werden und dies bei einem Umsatz von insgesamt 23,9 Tausend Euro, was den rasanten Anstieg im Kurs noch einmal verdeutlicht. So wundert es nicht, dass immer mehr Anleger die Northrop Grumman Aktie im Auge behalten und die Hoffnung verfolgen durch diese Gewinne zu erzielen. Doch nicht nur der gestiegene Wert pro Papier lässt die Anleger einen Blick auf die Northrop Grumman Aktie werfen, sondern auch die Northrop Grumman Aktie Dividende, welche erst kürzlich angehoben wurde.

  • Die Northrop Grumman Aktie gehörte in der vergangenen Woche zu den besten Performern
  • Ende der letzten Woche konnte diese einen Wert von 416,35 Euro erreichen
  • An das 52-Wochen-Hoch vom 7. März 2022 konnte die Aktie Northrop Grumman jedoch nicht herankommen
  • Ganze 7,8 Prozent lag das Papier unter dem 52-Wochen-Hoch von Anfang März
  • Die positiven Entwicklungen und auch die gestiegene Northrop Grumman Aktie Dividende, lässt Anleger in das Papier investieren
Hier geht's zur Northrop Grumman AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Anleger können von der Northrop Grumman Aktie Dividende profitieren

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Anleger können nicht nur durch einen steigenden Kurs Profite aus der Aktie Northrop Grumman erwirtschaften, sondern auch über die Northrop Grumman Aktie Dividende und hier konnte das Unternehmen nicht nur kürzlich positiv auffallen, sondern auch schon in den letzten 18 Jahren. Seit 18 Jahren gelang es dem Unternehmen eine jährliche Anhebung der Northrop Grumman Aktie Dividende vorzunehmen und auch in diesem Jahr enttäuscht das Unternehmen seine Anleger nicht. Am 16. März diesen Jahres war es dann wieder soweit und die Aktionäre erhielten eine Quartalsdividende von ganzen 1,57 US-Dollar pro Papier, was ein großes Plus im Vergleich zur vorherigen Dividende darstellte.

Bereits im Mai des vergangenen Jahres konnte das Unternehmen mit einer starken Northrop Grumman Aktie Dividende überzeugen. Hier lag die Anhebung der Auszahlungen bei ganzen 8,3 Prozent über denen des vorherigen Quartals. In diesem erhielten die Anleger noch eine Zahlung von nur 1,45 US-Dollar pro Papier. Mit der jüngsten Anhebung können die Aktionäre, über das ganze Jahr betrachtet, aktuell eine Dividende von 6,28 US-Dollar pro Northrop Grumman Aktie generieren. Wird der 15. Februar 2022 betrachtet, an dem das Kursniveau bei 384,77 US-Dollar lag, dann beträgt die Rendite bei der Northrop Grumman Aktie Dividende 1,63 Prozent, was Anlegern und auch Experten als äußert positiv bemerkten.

Abwehrsysteme von Northrop Grumman/ Bilderquelle: northropgrumman.com

Es ist zudem davon auszugehen, dass es Northrop Grumman auch in Zukunft gelingen wird die Dividende jährlich zu erhöhen. Wird ein Vergleich zu den genannten Zahlen aus dem Jahre 2014 gezogen, dann wird das Wachstum des Unternehmens deutlich, welches sich auch unmittelbar auf die Northrop Grumman Aktie Dividende auswirkt. Ende Dezember des vergangenen Jahres gab das Unternehmen erneut seine Zahlen bekannt und beschrieb dabei einen Umsatz von 8,64 Milliarden US-Dollar und dies bei einer Mitarbeiterzahl, welche auf 90.000 Angestellten gewachsen ist. Der bereinigte Endbetrag lag dabei bei 0,95 Milliarden US-Dollar.

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Anleger, die nicht im Besitz der Northrop Grumman Aktie sind und somit auch nicht von der Northrop Grumman Aktie Dividende profitieren können, die haben trotzdem die Möglichkeit Gewinne durch das Unternehmen zu erwirtschaften. Bei Online-Brokern ist es zum Beispiel möglich die reinen Kursbewegungen zu handeln, was es auch zulässt bei fallenden Kursen und auch Seitwärtsbewegungen finanzielle Gewinne einzufahren. Durch die besonders hohe Flexibilität und das Ausbleiben eines Kaufs der Werte, zeigt sich dieser Art des Handels bei Anlegern besonders beliebt. Zudem bieten Online-Broker den Vorteil eines großen Sortiments und der Möglichkeit neben den CFDs auch andere Finanzinstrumente anzuwenden.

  • Northrop Grumman Aktie Dividende wird bereits seit 18 Jahren jährlich angehoben
  • Auch in diesem Jahr können sich Aktionäre über eine Anhebung der Northrop Grumman Aktie Dividende freuen
  • Derzeit ist es möglich insgesamt 6,28 US-Dollar pro Jahr und Northrop Grumman Aktie zu erhalten
  • Die steigende Mitarbeiterzahl lässt das Wachstum des Unternehmens erkennen
  • Bei Online-Brokern können Trader über den Handel mit CFDs auch ohne den Kauf der Papiere Gewinne erzielen
Hier geht's zur Northrop Grumman AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Die letzten Zahlen von Northrop Grumman im Überblick

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Anleger, die sich nicht nur auf die aktuellen Entwicklungen des Kurses verlassen möchten, die schauen sich gerne auch die vergangenen Zahlen des Unternehmens an, um eine Entscheidung für oder gegen eine Investition in die Aktie Northrop Grumman zu treffen. Am 27. Januar 2022 präsentierte das US-amerikanische Unternehmen das letzte Mal seine Zahlen im Rahmen der vierteljährlich stattfindenden Finanzkonferenz. Dabei stellte sich heraus, dass die Northrop Grumman Aktie innerhalb des vergangenen Quartals einen Gewinn von 6,00 US-Dollar erwirtschaften konnte. Im vorherigen Quartal gelang es der Aktie Northrop Grumman sogar einen Gewinn von 6,59 US-Dollar zu erzielen.

Auch der Umsatz konnte sich sehen lassen. Innerhalb des Quartals war es gelungen eine Summe von 8,64 US-Dollar zu generieren, was jedoch ein Minus im Vergleich zu dem selben Zeitraum des vergangenen Jahres darstellt. Hier gelang es dem Unternehmen einen Umsatz zu erzielen, welcher bei 10,21 Milliarden US-Dollar 15,40 Prozent über dem nun genannten Wert lag. Überraschend war auch, dass Experten zuvor einen Umsatz von 9 Milliarden US-Dollar prognostiziert hatten und eine Zunahme je Aktie Northrop Grumman von 5,96 US-Dollar.

northrop grumman aktie dividende

Zukünftige Operationssysteme von Northrop Grumman/ Bilderquelle: northropgrumman.com

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Das EPS für das gesamte Jahr betrug dabei 25,63 US-Dollar, was ein sichtlicher Anstieg im Vergleich zum Vorjahr darstellt. Hier konnte lediglich eine Summe von 23,65 US-Dollar pro Northrop Grumman Aktie erzielt werden. Bei dem Umsatz für das abgelaufene Geschäftsjahr musste das Unternehmen einen deutlichen Rückgang hinnehmen. Im Vorjahr gelang es einen Umsatz von 36,80 Milliarden US-Dollar zu erzielen und nun zeigte sich ein Wert, der mit 35,67 Milliarden US-Dollar, 3,08 Prozent unter dem vorherigen Wert lag. Umso positiver ist, dass die Northrop Grumman Aktie Dividende auch dieses Mal erhöht werden konnte.

  • Anleger sollten sich immer auch die vergangenen Zahlen eines Unternehmens anschauen
  • Nur mit einem guten Gesamtblick auf ein Unternehmen kann eine fundierte Kaufentscheidung getroffen werden
  • Die Aktie Northrop Grumman konnte einen stetigen Wertanstieg verzeichnen
  • Deutliche Rückgänge gab es jedoch im Bereich des Umsatzes
Hier geht's zur Northrop Grumman AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: Wunsch nach mehr Sicherheit lässt Northrop Grumman Aktie gewinnen

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Bei der Northrop Grumman Aktie konnte in der vergangenen Woche ein sichtliches Plus im Kurs verzeichnet werden. Zum Handelsabschluss erreichte die Aktie Northrop Grumman einen Wert von 416,35 Euro und zählte damit zu den besten Performern der gesamten Woche. Es ist anzunehmen, dass der Krieg in der Ukraine hier großen Einfluss auf Unternehmen wie Northrop Grumman, die der Rüstungsindustrie angehören, nimmt. Nicht nur die Regierungen überdenken die Sicherheit des Landes und gehen dazu über diese zu stärken, sondern auch immer mehr Anleger schauen sich in diesem Bereich nach einer Investitionsmöglichkeit um.

Northrop Grumman Aktie

Operation Group von Northrop Grumman/ Bilderquelle: northropgrumman.com

So stehen Unternehmen wie Northrop Grumman bei vielen Anlegern derzeit besonders im Fokus. Profitieren können Anleger dabei nicht nur durch einen steigenden Kurs bei der Northrop Grumman Aktie, sondern auch durch die Northrop Grumman Aktie Dividende, welche das Unternehmen bereits seit 18 Jahren jährlich erhöht. Anleger, die nicht direkt in das Unternehmen investieren möchten, die haben zudem die Möglichkeit die reinen Kursbewegungen der Aktie Northrop Grumman zu handeln. Möglich wird dies bei Online-Broker über das Finanzinstrument der CFDs. Dieses bietet zudem den Vorteil einer hohen Flexibilität, da auch bei fallenden Kursen und Seitwärtsbewegungen Gewinne erwirtschaftet werden können.

Bilderquelle:

  • northropgrumman.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.