Neptune Digital Assets Aktie: Von Kryptowährungen profitieren

neptune digital assets prognose

Ein Blick auf die Website von NeptunDigital Assest/ Bilderquelle: neptunedigitalassets.com

Viele Anleger interessieren sich heutzutage für Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum. Gerade Einsteiger fragen sich allerdings, ob der Handel mit Krypto Coins nicht zu kompliziert ist. Eine gute Alternative stellt in diesem Fall die Neptune Digital Assets Aktie: Das kanadische Unternehmen ist im Bereich Kryptowährungen tätig. So betreibt die Firma beispielsweise eine eigene Mining Infrastruktur. Außerdem ist das Unternehmen im Bereich dezentrale Finanzdienstleistungen (DeFi) tätig. Im Folgenden besprechen wir, welche Chancen das Unternehmen für den Anleger bietet.

  • Neptune Digital Assets investiert gezielt in Kryptowährungen
  • Außerdem ist die kanadische Firma im Bereich Mining und Staking tätig
  • Bei der Aktie handelt es sich um einen Pennystock
  • Das Wachstumspotential ist sehr groß
Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Was macht Neptune digital Assets?

  • Neptune digital Assets ist ein kanadisches Unternehmen
  • Die Firma ist im Krypto Bereich tätig
  • Das Unternehmen betreibt zum Beispiel eine Mining Infrastruktur, um Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zu schürfen
  • Die Besonderheit besteht dabei darin, dass das Unternehmen versucht, für das Mining erneuerbare Energien zu verwenden
  • Neptune digital Assets investiert dabei auch gezielt in Kryptowährungen, um von den möglichen Kursanstiegen zu profitieren
  • Die Firma hält dabei insbesondere Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Dash (DASH), Cosmos (ATOM) und Fantom (FTM)
  • Neptune digital Assets beteiligt sich außerdem am Staking, um dadurch eine Art Verzinsung durch das Zurverfügungstellen von Kryptowährungen zu erhalten
  • Außerdem ist das Unternehmen im Bereich dezentrale Finanzdienstleistungen tätig
  • Gerade dieser Bereich verspricht ein sehr großes Wachstumspotential
  • Insgesamt ist die Neptune Digital Assets Aktie eine interessante Möglichkeit, um vom Trend Kryptowährungen profitieren zu können
  • Bei der Aktie handelt es sich um einen Pennystock
  • Die Kurse sind daher niedrig
  • Analysten gehen davon aus, dass die Papiere über ein großes Wachstumspotenzial verfügen
  • Neptune Digital Assets Kursziel: 3 Euro

neptune digital assets kursziel

Bilderquelle: neptunedigitalassets.com

Über das Unternehmen Neptune digital Assets

Bei Neptune digital Assets handelt es sich um ein Tech Unternehmen aus Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden auch in Deutschland gehandelt.

Die Firma ist im Bereich Kryptowährungen tätig. Die Geschäftsbereiche teilen sich grob in drei Teile auf:

  • Mining und Investieren
  • Staking
  • Dezentrale Finanzdienstleistungen

Im Folgenden gehen wir ausführlich auf die entsprechenden Geschäftsbereiche ein.

Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Mining und Investieren

Kryptowährungen sind wahrscheinlich auch deshalb so erfolgreich geworden, weil man die Möglichkeit hat, selbst am Mining Prozess teilzunehmen: Mit einem Computer kann man daher gewissermaßen seine eigenen Kryptowährungen erstellen.

Vor einigen Jahren war es dabei tatsächlich noch möglich, mit einem handelsüblichen PC am Bitcoin Mining teilzunehmen. Allerdings ist dies heutzutage gerade für Privatpersonen kaum noch rentabel.

Denn mittlerweile existiert spezielle Hardware, die für das BTC Mining genutzt wird. So haben sich zahlreiche Unternehmen genau darauf spezialisiert. Ein Beispiel hierfür ist Neptune digital Assets: Die Firma betreibt Infrastruktur für das Mining, um mit dem Schürfen der Kryptowährungen Geld zu verdienen. Man konzentriert sich dabei vor allem auf den Bitcoin und auf Ethereum.

Das Unternehmen hat dabei auch den Vorteil, von Skaleneffekten profitieren zu können: Da in der Regel eine große Menge an neuer Hardware eingekauft wird, kann man von Mengenrabatten profitieren.

Das Mining ist sehr energieintensiv

Das Problem besteht beim Mining nicht nur darin, dass man heutzutage teure Hardware benötigt. Vielmehr ist der Prozess auch sehr energieintensiv. Aus diesem Grund macht es zum Beispiel keinen Sinn, das Mining in Deutschland zu betreiben: Denn hierzulande sind die Stromkosten viel zu hoch.

Die Besonderheit besteht bei Neptune Digital Assets auch darin, dass das Unternehmen gezielt versucht, erneuerbare Energien für das Mining einzusetzen.

neptune digital assets news

Bilderquelle: neptunedigitalassets.com

Aktie Neptune Digital Assets: Das Unternehmen investiert auch gezielt in Kryptowährungen

Die Firma aus Kanada beschränkt sich allerdings nicht nur darauf, am Mining Prozess teilzunehmen. Vielmehr investiert das Unternehmen auch gezielt in Crypto Coins zu.

So können die Kurssteigerungen bei den Kryptowährungen erheblich sein. Aus diesem Grund kann es lukrativ sein, gezielt in Crypto Coins zu investieren.

Aktuell hält die Firma insbesondere Bitcoin, Ethereum, Dash, Cosmos und Fantom. Für den Anleger ist es attraktiv, in die Neptune Digital Assets Aktie zu investieren: Denn in diesem Fall investiert er automatisch auch in gehaltenen Kryptowährungen des Unternehmens.

Das bedeutet zusammengefasst:

  • Bei Kryptowährungen wie dem Bitcoin oder Ethereum ist das Mining möglich
  • Wer sich daher an diesem Prozess beteiligt, kann sich seine eigenen Kryptowährungen schürfen
  • Heutzutage ist hierfür allerdings teure Hardware erforderlich
  • Aus diesem Grund ist das Mining für Privatpersonen nicht rentabel
  • Das gilt insbesondere dann, wenn man sich in Ländern mit hohen Strompreisen auffällt
  • Unternehmen wie Neptune Digital Assets haben hier große Vorteile, da sie über eine sehr gute Infrastruktur für das Mining verfügen
  • Die Firma investiert dabei auch gezielt in andere Kryptowährungen, um von deren Kurssteigerungen profitieren zu können
Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Neptune Digital Assets Aktie: Das Staking

Wie bereits angesprochen, ist das kanadische Unternehmen auch im Bereich Staking tätig. Beim Staking stellt man in der Regel seine Kryptowährungen zur Verfügung, um dadurch eine Verzinsung zu erhalten.

So gibt es zum Beispiel viele Kryptowährungen, bei denen ein Mining nicht vorgesehen ist. Neue Blöcke für die Blockchain werden hierbei auf andere Art und Weise erstellt: So gibt es spezielle Teilnehmer im Netzwerk der Kryptowährung, welche diese Aufgabe übernehmen. Um sich dafür zu qualifizieren, ist es in der Regel notwendig, dass man selbst über eine bestimmte Menge an Kryptowährungen verfügt.

Diese muss man dann im Netzwerk hinterlegen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass man sich bei der Erstellung von neuen Blöcken an die Regeln hält. Denn andernfalls würde man seine eingesetzten Kryptowährungen verlieren. Diesem Prozess bezeichnet man auch als Proof of Stake. Als Gegenleistung erhält man einen Anteil an den Gebühren, welche die Nutzer der Kryptowährungen für Transaktionen bezahlen. Man kann dies daher als eine Art Verzinsung betrachten.

Insgesamt kann man beobachten, dass das Staking immer wichtiger wird. Auch große Kryptowährungen wie Ethereum arbeiten daran, ihre Funktionsweise auf ein Proof of Stake Modell umzustellen. Davon dürften besonders Unternehmen wie Neptune Digital Assets profitieren.

aktie neptune digital assets

Bilderquelle: neptunedigitalassets.com

Dezentrale Finanzdienstleistungen

Neptune Digital Assets ist auch noch in einem anderen lukrativen Bereich tätig: So werden dezentrale Finanzdienstleistungen immer wichtiger.

Normalerweise muss es bei einer Finanztransaktion immer eine zentrale Stelle geben. Traditionell waren dies in der Regel Banken. Das Internet hat dazu geführt, dass es mittlerweile viele Fin Tech Unternehmen gibt:

Diese nutzen das Internet und moderne Technologien, um Finanzdienstleistungen besser und günstiger anbieten zu können. Allerdings ist auch in diesem Fall nach wie vor eine zentrale Stelle erforderlich: So laufen die Transaktionen über das jeweilige Fin Tech Unternehmen.

Der nächste Schritt besteht nun darin, dass die Finanzdienstleistungen dezentral angeboten werden.

Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Ethereum Blockchain ermöglicht dezentrale Finanzdienstleistungen

Damit dezentrale Finanzdienstleistungen möglich sind, ist eine fortschrittliche Blockchain notwendig. Ein gutes Beispiel ist hier die Blockchain von Ethereum: Denn diese lässt sich mit sogenannten Smart Contracts um zusätzliche Funktionen erweitern.

So ist es beispielsweise möglich, Kredite automatisch auf Basis der Blockchain zu vergeben. Eine Bank ist in diesem Fall nicht mehr erforderlich.

Außerdem könnten in Zukunft auch digitale Aktien angeboten werden. Diese würden dann beispielsweise automatisch Dividenden auszahlen.

Experten gehen davon aus, dass solche dezentralen Finanzdienstleistungen in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen werden. Aus diesem Grund ist es sehr erfreulich, dass sich Neptune Digital Assets auch in diesem Bereich stark engagiert.

neptune digital assets forumBilderquelle: neptunedigitalassets.com

Die Stärken und Schwächen von Neptune Digital Assets

Pro

  • Kryptowährungen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit
  • Das Unternehmen beteiligt sich am Krypto Mining
  • Außerdem investiert es gezielt in Kryptowährungen, um von Kurssteigerungen profitieren zu können
  • Daneben ist Neptune Digital Assets auch beim Staking tätig
  • Über sehr viel Potenzial verfügen außerdem die dezentrale Finanzdienstleistungen
  • Die Neptune Digital Assets Aktie ist ein Pennystock und damit günstig
  • Mit der Aktie können die Anleger auf einfache Art und Weise in den Bereich Kryptowährungen investieren, ohne selbst Crypto Coins kaufen zu müssen

Contra

  • Die Kursschwankungen sind bei den Kryptowährungen sehr stark, das kann sich auch auf die Umsätze und Gewinne bei Neptune Digital Assets auswirken
  • Pennystocks können häufig volatil sein
Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Neptune Digital Assets Prognose: Wie groß sind die Chancen des Unternehmens?

Insgesamt handelt es sich bei Neptune Digital Assets um ein sehr interessantes Unternehmen. So profitiert die Firma von der Tatsache, dass Kryptowährungen immer beliebter werden.

Auch viele Privatanleger möchten daher immer häufiger in Crypto Coins investieren. Allerdings fehlt ihnen häufig das nötige Fachwissen. In diesem Fall ist es eine gute Alternative, in ein Unternehmen zu investieren, welches im Crypto Bereich tätig ist.

Wie gezeigt, betreibt die Firma aus Kanada beispielsweise eine eigene Mining Infrastruktur. Außerdem wird gezielt in lukrative Crypto Coins investiert. Damit können dann auch die Anleger von möglichen Kursanstiegen profitieren.

Analysten gehen davon aus, dass Kryptowährungen in den nächsten Jahren immer wichtiger werden. Das dürfte sich dann auch positiv auf die Umsätze und Gewinne von Neptune Digital Assets auswirken.

neptune digital assets

Bilderquelle: neptunedigitalassets.com

Kann es bei dem Unternehmen auch zu Problemen kommen?

Wer sich für die Neptune Digital Assets Aktie interessiert, der sollte allerdings auch über die folgenden Dinge Bescheid wissen. So sind Tech Unternehmen dafür bekannt, dass bei ihnen die Kursschwankungen häufig stärker ausfallen als bei traditionellen Firmen.

Die Problematik verschärft sich durch die Tatsache, dass Neptune Digital Assets im Bereich Kryptowährungen tätig ist. Denn bei den Crypto Coins kann es zum Beispiel vorkommen, dass die Kurse innerhalb eines Tages um 10 % oder mehr schwanken. Solche Kursbewegungen wirken sich dann natürlich auch auf den Aktienkurs der Firma aus.

Es ist dabei positiv, dass die kanadische Firma sehr breit aufgestellt ist. So ist das Investieren in Kryptowährungen nur ein Teil des Geschäftsbetriebes. Ein anderer Bereich ist das Staking: Damit ist es möglich, konstantere Gewinne zu erzielen.

Neptune Digital Assets Forum

Bei den Kryptowährungen kann man auch immer wieder beobachten, dass die Kurse sehr stark von bestimmten Nachrichten beeinflusst werden. Auch Neptune Digital Assets News können daher dazu führen, dass die Kurse stark schwanken.

Als Anleger sollte man dabei auch bedenken, dass es sich bei der Aktie des Unternehmens um einen Pennystock handelt. Dadurch werden Kursschwankungen nochmals wahrscheinlicher. Allerdings können diese auch lukrativ sein.

Auf Pennystocks werden wir im weiteren Verlauf des Artikels noch ausführlicher eingehen.

Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Neptune Digital Assets Kurs

Im Folgenden gehen wir auf die Neptune Digital Assets Aktie ein. Dabei ist es auch interessant, sich die längerfristige Kursentwicklung genau anzusehen. Wie bereits erwähnt, werden die Aktien des Unternehmens auch in Deutschland gehandelt.

Im April 2018 notierten die Aktien der kanadischen Firma bei einem Preis von 0,26 Euro. Danach kam es zu einer lang andauernden Korrektur. Die Kurse haben sich während dieser Zeit im Bereich zwischen 0,08 und 0,26 Euro aufgehalten.

Ende 2020 hat es die Aktie dann geschafft, das bisherige Hoch bei 0,26 Euro wieder anzulaufen. Allerdings wurden die Papiere der kanadischen Firma zunächst abgewiesen. Es kam daher zu einer erneuten Korrektur in den Bereich von 0,12 Euro.

Viele Anleger haben dann diese niedrigen Bewertungen genutzt, um bei der Neptune Digital Assets Aktie einzusteigen. Die starke Nachfrage hat dann dazu geführt, dass die Kurse im Folgenden sehr stark ansteigen konnten.

Neptune Digital Assets Aktie

Bilderquelle: neptunedigitalassets.com

Das heißt zusammengefasst:

  • Anfang 2018 notierte die Neptune Digital Assets Aktie bei einem Kurs von 0,26 Euro
  • Danach kam es zu einer kleineren Korrektur
  • Diese hat bis Ende 2020 angedauert
  • Im Dezember 2020 konnte das Hoch bei 0,26 Euro wieder erreicht werden
  • Danach kam es erneut zu einer kleineren Korrektur
  • Viele Anleger haben die Chance genutzt, um bei diesen Kursen in den Markt einzusteigen
  • Dadurch ist es im Folgenden zu einer Fortsetzung des Aufwärtstrends gekommen
Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Neptune Digital Assets Kursziel: Aktie erreicht neues Allzeithoch

Im Jahr 2021 ist es bei der Neptune Digital Assets Aktie zu einer Kursexplosion gekommen. So wurde im April 2021 ein neues Allzeithoch bei 1,58 Euro erreicht. Wer daher im Bereich 0,26 Euro eingestiegen war, konnte einen Gewinn von über 500 % erzielen.

Nachdem die Kurse so stark angestiegen sind, kam es im Folgenden zu einer ebenso starken Korrektur. Diese erkennt man auch gut am folgenden Chart:

neptune digital assets kurs

Neptune Digital Assets Aktie: Boden bildet sich aus

Im Chart haben wir eine Unterstützung im Bereich von 0,26 Euro eingezeichnet. Es handelt sich dabei um das ehemalige Allzeithoch. Im Rahmen der Korrektur wurde dieser Bereich nochmals angelaufen und hat den Kursen als Unterstützung gedient. Die Korrektur setzt sich allerdings nach wie vor fort.

Es ist dabei wichtig, dass die Kurse oberhalb der grünen Linien bleiben. Wer sich daher für den Handel mit der Neptune Digital Assets Aktie interessiert, der könnte beispielsweise unterhalb der Linie einen Stop Loss Kurs platzieren. Denn sobald die Unterstützung bricht, könnten die Kurse noch weiter fallen.

Sobald sich der Aufwärtstrend allerdings fortsetzt, sollte das Allzeithoch bei 1,58 Euro wieder angelaufen werden. Damit ergibt sich ein sehr attraktives Kurspotenzial.

Nachdem das Allzeithoch erreicht wird, sollte man sich genau anschauen, wie sich die Kurse verhalten. So ist damit zu rechnen, dass die Aktie diesen Widerstand nicht im ersten Anlauf überwinden kann. Eine weitere Korrektur ist daher wahrscheinlich.

Sobald der Widerstand allerdings überwunden ist, sind weitere Kursanstiege möglich. In Betracht kommt hierbei eine Kursverdopplung auf 3 Euro.

Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Mit Pennystocks handeln

Bei der Neptune Digital Assets Aktie handelt es sich um einen Pennystock: Damit bezeichnet man Wertpapiere, deren Kurse sehr niedrig sind. Häufig notieren solche Pennystocks im Bereich zwischen 0 und 1 Euro.

Pennystocks können für den Anleger sehr interessant sein. Denn Kursbewegungen von nur wenigen Cents wirken sich in diesem Bereich sehr stark aus. Wenn zum Beispiel eine Aktie bei 0,01 Euro notiert und um 0,01 Euro ansteigt, so bedeutet dies eine Kursverdopplung.

Bei einer Aktie, welche bei einem Kurs von 100 Euro steht, wird sich eine Veränderung um 0,01 Euro hingegen kaum aus.

Der Handel mit solchen Pennystocks ist allerdings auch mit Risiken verbunden. So können die Kursbewegungen bei diesen Aktien sehr stark ausfallen. Das zeigt sich auch gut bei der Neptune Digital Assets Aktie.

Aus diesem Grund werden viele Anleger nur mit einem kleinen Teil ihres Depots in solche Aktien investieren. Man hat dabei die Chance auf große Kursgewinne. Allerdings sollte man immer auch die Risiken bedenken.

Neptune Digital Assets Aktie

Bilderquelle: neptunedigitalassets.com

Als Anleger von der Neptune Digital Assets Aktie profitieren

Wie bereits erwähnt, wird die Neptune Digital Assets Aktie heutzutage auch in Deutschland gehandelt. Damit ist es für Anleger aus Deutschland sehr einfach, in das kanadische Unternehmen zu investieren.

Es ist dabei am besten, wenn man sich für einen Online Broker entscheidet. Denn in diesem Fall sind die Gebühren in der Regel günstig.

Die besten Anbieter finden sich sehr leicht mit unserem aktuellen Broker Vergleich.

Hier geht's zur Neptune Digital Assets AktieGeld anlegen kann sich finanziell lohnen, aber es ist nicht ohne Risiko. Sie können (einen Teil) Ihre(r) Einlage verlieren.

Fazit: Als Anleger von Krypto Coin profitieren

Im Rahmen dieses Artikels hat sich gezeigt, dass es sich bei Neptune Digital Assets um ein sehr interessantes Unternehmen handelt. So hat man als Anleger damit die Möglichkeit, in den Bereich Kryptowährungen zu investieren.

Es ist dabei nicht erforderlich, selbst Krypto Coins zu kaufen oder zu verkaufen. Für das kanadische Unternehmen spricht dabei auch die Tatsache, dass die Firma in verschiedenen Geschäftsfeldern tätig ist.

Dazu zählen insbesondere das Mining und das Staking. Außerdem investiert das Unternehmen gezielt in aussichtsreiche Kryptowährungen. Gut aufgestellt ist Neptune Digital Assets außerdem im Bereich dezentrale Finanzdienstleistungen.

Die Aktie des Unternehmens befindet sich momentan in einer Korrektur. Dadurch erhält man als Anleger die Möglichkeit, zu günstigeren Kursen bei der Firma einzusteigen.

Das Wachstumspotenzial ist hierbei sehr groß. Der Handel erfolgt dabei sehr einfach, wenn man sich für einen online Broker entscheidet. Hilfreich ist hierbei unser Broker Vergleich.

Bilderquelle:

  • neptunedigitalassets.com

UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Aktien an 16 nationalen und internationalen Börsen handeln
  • kompetenter Kundenservice per Chat, Mail oder Telefon
  • Aktien, Forex und CFDs über ein Konto traden
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!CFD Service - 77% verlieren Geld