Aktien Forum – lohnt sich eine Anmeldung?

Ein Aktien Forum ist für Investoren eine tolle Sache. Denn dort wird alles Wissenswerte zu Aktien, zu anderen Finanzthemen und zu Börsen veröffentlicht. Außerdem gibt es dort News und andere Anleger veröffentlichen ihre Meinungen. So entstehen spannende Diskussionen und der Investor findet Kontakt zu anderen Anlegern. Auch für Anfänger ist ein Aktien Forum eine sehr gute Anlaufstelle. Im Internet gibt es zahlreiche Arten von Foren – ein Aktien Forum macht nur einen kleinen Teil davon aus.

Ein Forum funktioniert ähnlich wie ein Chat und es treffen unterschiedliche Kenntnisse und Meinungen aufeinander, sodass es teilweise heiß her geht. Die Teilnehmer diskutieren, helfen sich aber auch gegenseitig. Ein Forumsteilnehmer kann ein neues Thema mit einer konkreten Frage zu einer Aktie starten und die anderen Mitglieder antworten und diskutieren mit. Voraussetzung für die Teilnahme an solch einem Aktien Forum ist die Registrierung, die kostenlos ist. Im folgenden Ratgeber veröffentlichen wir, welches bestes Aktien Forum sich auch für Einsteiger eignet und welche Unterschiede es gibt.

Aktien Forum

Ein Aktien Forum ist ähnlich wie ein Chat/ Bilderquelle: Rawpixel.com/ shutterstock.com

  • Im Internet gibt es zahlreiche verschiedene Arten von Foren, darunter sind auch Foren mit Aktien vertreten.
  • In einem Aktien Forum diskutieren die Teilnehmer und helfen sich gegenseitig.
  • Ein Forum funktioniert ähnlich wie ein Chat.'
  • Die Teilnahme ist kostenlos, meistens ist aber eine Registrierung erforderlich.
Hier geht's zum Aktiedepot Testsieger!Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Was ist ein Aktien Forum?

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Ein Aktien Forum bietet Anlegern eine sehr gute Möglichkeit, sich über bestimmte Aktien zu informieren. Dementsprechend gibt es zum Beispiel ein Amazon Aktien Forum, ein VW Aktien Forum, ein Biotech Aktien Forum, ein TUI Aktien Forum oder ein Valneva Aktien Forum. Das Problem: immer mehr Menschen möchten ihr Geld an der Börse investieren, haben aber nicht das erforderliche Finanzwissen. Aktien Forum Anfänger erhalten dort jede Menge Informationen zu den Aktien und es wird allgemeines Börsenwissen vermittelt. Zudem gibt es oftmals aktuelle Wirtschaftsinformationen und Zugang zu weiteren News.

Die Registrierung und natürlich auch die Diskussionsteilnahme sind kostenlos. Wer nur lesen möchte, muss sich in der Regel auch gar nicht anmelden. Auf der virtuellen Plattform werden aber nicht nur Informationen und Wissen ausgetauscht und verbreitet, sondern gleichzeitig wird dieses Wissen auch noch archiviert. Denn die einzelnen Themen sind noch jahrelang nach lesbar. Der Verlauf der Kommunikation läuft in einem Aktien Forum asynchrone ab. Das bedeutet, dass Nachrichten und Beiträge nicht direkt und sofort, sondern zeitlich versetzt beantwortet werden.

amazon aktien forum

Ein Aktien Forum ist eine gute Möglichkeit Informationen zu sammeln/ Bilderquelle: Sergey Nivens/ shutterstock.com

Ein Aktien Forum ist normalerweise auf einer Webseite integriert und hat das Oberthema Aktien oder Finanzen gewählt. Dieses Thema gliedert sich dann in Unterthemen und in den Unterforen gibt es jeweils ein eigenes Verzeichnis. Dies ist erforderlich, um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten. Andere Foren Besucher können die Diskussionsbeiträge, die sogenannten Postings, beantworten und manchmal auch bewerten. Die aneinandergereihten Kommentare mit den jeweiligen Antworten werden in der Fachsprache als Threads bezeichnet. Mit Beginn einer neuen Diskussion beginnt auch jedes Mal ein neuer Thread mit einem neuen Thema.

Die verschiedenen Arten von Aktien Foren

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Im Internet gibt es die verschiedensten Arten an Foren. So werden beispielsweise reine Diskussionsforen angeboten, in diesen gibt es Entwicklungen der Kurse und aktuelle Neuigkeiten. Hinzu kommen spezielle Hilfeforen, in denen die Anwender zu bestimmten Problemen Fragen äußern und andere Forenteilnehmer um ihre Ratschläge und Tipps bzw. Hilfe bitten.

Bei sehr spezifischen Themen, wie zum Beispiel dem Aktienhandel, ist ein Hilfeforum ein sehr gutes Mittel, um auf unkomplizierte Art und Weise eine Lösung zu erhalten. In diesen Foren werden oftmals Unterforen zu bestimmten Aktien integriert, wie zum Beispiel ein VW Aktien Forum, ein Amazon Aktien Forum, ein TUI Aktien Forum, ein Valneva Aktien Forum oder ein Biotech Aktien Forum.

Manchmal wird ein Aktien Forum auch direkt von einem Broker zur Verfügung gestellt, sodass sich die dortigen Kunden gegenseitig helfen können. Dies bringt dem Broker viele Vorteile und gleichzeitig können Kunden in diesem Forum auch Feedback zu dem Angebot des Brokers geben. Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene Arten bei einem Aktien Forum entwickelt:

  • Usenet Aktien Forum: Bei einem Usenet handelt es sich um ein weltweites Netzwerk, welches aus vielen Newsgruppen besteht. Um in diesen Diskussionsforen mitlesen zu können, ist ein Newsreader erforderlich. Dies kann zum Beispiel Mozilla Thunderbird sein. Gegründet wurde Usenet von den Universitäten in North Carolina und der Duke Universität. Inzwischen steht ein Teil der News-Server in den Google Gruppen zur Verfügung. Google hat die Datenbestände aufgekauft und archiviert.
  • Mailingliste als Aktien Forum: Hierbei handelt es sich um einen E-Mail Verteiler. Dieser wird über einem List Server verwaltet und organisiert. Die Nachricht wird an eine bestimmte Adresse versendet und danach automatisch an die Abonnenten weitergeleitet, die in dieser Mailingliste registriert sind. Die Nutzung hingegen erfolgt durch ein klassisches E-Mail-Programm.
  • Newsletter als Aktien Forum: Viele Broker bieten den Service an, sich für einen Newsletter zu registrieren. Dieser wird sehr häufig mithilfe der oben beschriebenen Mailingliste realisiert. In den Newsletter sind Infos zu bestimmten Aktien vorhanden, aber auch Promotionen zum Angebot der Broker und viele weitere wichtige Infos, die relevant sind für Trader.

valneva aktien forum

Das Internet bietet eine Vielzahl an Aktien Foren/ Bilderquelle: Prostock-Studio/ shutterstock.com

  • Web Aktien Forum: Aufgrund der modernen Internet Aktien Foren werden die zuvor genannten Foren immer mehr in den Hintergrund gedrängt. Um ein Aktien Forum betreiben zu können, muss eine Forensoftware eingesetzt werden. Diese steht teilweise auch kostenlos und frei verfügbar bereit. Genauso gibt es auch kostenpflichtige Forensoftware. Damit wird die Registrierung der Nutzer verwaltet, es gibt integrierte Nachrichtendienste mit News und einen Kalender. Ein Moderator achtet darauf, dass gewisse Regeln beachtet werden.
  • Aktien Forum Bulletin Boards: Im Unterschied zu einem Web Forum wird bei einem sogenannten Bulletin Board lediglich das erste Posting zu einem bestimmten Diskussionsstrang angezeigt. Bei einem Internetforum hingegen können User nicht nur den Titel sehen, sondern der gesamte Diskussionsverlauf ist sichtbar. Zudem sind in einem Bulletin Board die Beiträge ausschließlich chronologisch geordnet und nicht themenbezogen.
  • Aktien Forum Wikis: Wohl jedem ist die kostenlose Internet Enzyklopädie Wikipedia bekannt. Sie wurde 1994 entwickelt und hat das Ziel, dass Benutzer Inhalt erstellen, veröffentlichen und pflegen. Bei einem aktienbezogenen Wiki handelt es sich um eine Ansammlung von verschiedenen Seiten mit dem Thema Aktien. Anwender können Artikel editieren, dadurch werden die Informationen aktuell gehalten.
Hier geht's zum Aktiedepot Testsieger!Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

So funktioniert ein Aktien Forum

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.In einem klassischen Aktien Forum kann jeder lesen, was die anderen Nutzer im Forum schreiben. Um allerdings mitdiskutieren zu können, oder auch selber eine Frage zu stellen, ist es erforderlich, dass ein Account vorhanden ist. Somit müssen sich alle Teilnehmer registrieren, wenn sie mehr als lesen möchten. In einem Aktien Forum gibt es zahlreiche Oberthemen, wie zum Beispiel Broker, Handelssoftware oder auch aktuelle News. Dies sind alles Themen, die schon andere Forenteilnehmer eröffnet haben.

Wer selber ein Problem hat, muss dieses im Forum veröffentlichen oder eine Frage einstellen. Oft ist es so, dass allgemeine Probleme bereits gelöst sind. Hierfür gibt es in der Regel eine Suchfunktion, sodass es möglich ist, mit Schlagwörtern zu suchen. Jedes Forum hat Regeln und die Einhaltung wird von sogenannten Administratoren oder von Moderatoren überwacht. Sollte jemand negativ auffallen, weil er zum Beispiel unfreundlich ist, sorgen diese dafür, dass das Gespräch in die richtige Bahn geleitet wird.

Alternativ zu öffentlichen Foren gibt es auch private Foren. Bei solch einem Forum erhält jeder Benutzer ein persönliches Profil. Zu solch einem Forum haben in der Regel nur angemeldete User Zugang. Hier ist es auch möglich, dass sich Nutzer private Nachrichten schreiben. Neben den kostenlosen Aktien Foren werden auch kommerzielle Foren angeboten. Diese werden in der Regel von den Brokern selber betrieben und dienen dazu, dass sich die Kunden helfen oder von den Mitarbeitern des Brokers Hilfe erhalten.

reddit aktien forum

Um in einem Aktien Forum Beiträge zu posten ist es nötig sich anzumelden/ Bilderquelle: Tijana Simic/ shutterstock.com

Unterschiede Web Aktien Forum vs Bulletin Boards

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Lösungsansätze entwickelt für die Erstellung eines Forums. Die älteste Form ist das Usenet, welches seinen Ursprung bereits in den 1980iger Jahre hatte. Auch der Austausch von E-Mails in Form eines Newsletters war früher üblich. Heute haben sich Web Foren und Bulletin Boards durchgesetzt. Ein Web Forum ist ein klassisches Internetforum, welches Teil des World Wide Webs ist und in eine Internetseite integriert ist. Diese Art an Forum hat heute alle anderen Forenarten abgelöst.

In der Regel ist eine Registrierung in einem Aktien Forum Voraussetzung, um Teil der Community zu werden. Solch ein Aktien Forum bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, bestimmte Threads auch zu abonnieren. Das bedeutet, dass automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail kommt, sollten zu dem gewählten Thema neue Antworten oder Beiträge erscheine. Oftmals bietet ein Aktien Forum noch weitere Features, wie zum Beispiel einen Kalender, Bewertungssysteme oder die Möglichkeit, Profilbilder hochzuladen und selbst gewählte Signaturen unter den Postings zu veröffentlichen.

Die Bulletin Boards sind eine weitere Form von Foren, die nicht klassisch aufgebaut sind. Auf der Übersichtsseite des Boards wird ausschließlich bei einem Thread der Titel des allerersten Beitrags angezeigt. Im Unterschied dazu veröffentlicht das Web Forum den kompletten Thread. Die Postings sind bei Bulletin Boards chronologisch geordnet und nicht nach dem Bezug. Somit lassen sich die Antworten nicht einfach den Postings zuordnen, zu denen sie abgegeben wurden. Viele Bords heben die meistgesuchten und wichtigsten Beiträge hervor und platzieren diese weiter oben auf der Hauptseite. Dies geschieht bei einem klassischen Internetforum nicht, die Beiträge werden auf den Übersichtsseiten basierend auf der Veröffentlichung in zeitlicher Reihenfolge sortiert.

Hier geht's zum Aktiedepot Testsieger!Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Reddit Aktien Forum und sein Einfluss

  • Reddit ist eine Community Plattform, die ursprünglich aus den USA stammte.
  • Mitglieder können sich dort über ausgewählte Themen unterhalten, die beinahe die gesamte Breite an Themen abbildet.
  • Das dortige Aktien Forum heißt WallStreetBets.
  • Die Unterforen (sogenannte Subreddits) unterhalten eine sehr aktive Community mit dem Thema Aktien und Aktienhandel.
  • In diesem Aktien Forum sind eher junge Leute aktiv, bei denen es sich um Kleinanleger und Kleinstanleger handelt.
  • Dementsprechend herrscht dort auch ein anderer Umgangston.

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Das Reddit Aktien Forum ist bekannt für seine „Geheimtipps“. Hier werden mal mehr oder weniger gute Tipps ausgetauscht für den Aktienhandel. Angeblich würde ein Kauf der Wertpapiere dazu führen, dass sich der Kurs der beworbenen Aktie ändert. Hierfür ist es erforderlich, dass eine ausreichend große Anzahl an Leute in das Investment einsteigen. Dies ist allerdings nur sehr selten der Fall. Tatsächlich handelt es sich bei dem Aktien Forum eher um ein Forum, in dem junge Leute mit ihrem eigenen Vokabular von ihren persönlichen Erfolgen oder Misserfolgen beim Aktienhandel berichten.

Oftmals werden hierfür mobile Broker verwendet, dies hat auch Einfluss auf die Bekanntheit von bestimmten Anbietern, wie zum Beispiel Trade Republic, die sich auf solch ein Publikum fokussieren. Bekannt wurde die Plattform unter anderem durch eine Revolte, die Auswirkungen auf institutionelle Investoren hatte, namens „GameStop“. Diese Revolution hatte den Markt auf eine potenzielle Macht aufmerksam gemacht, die von einer größeren Anzahl von Kleinanlegern über die sozialen Medien verursacht wurde. Betroffen waren von diesen Ereignissen Aktien, wie beispielsweise GameStop und AMC Entertainment.

aktien forum anfänger

Das Reddit Aktien Forum ist bekannt für seine Geheimtipps/ Bilderquelle: WeStudio/ shutterstock.com

Auf dem Höhepunkt der GameStop Saga wurden an den US Börsen 24 Milliarden Aktien gehandelt. Personen, die den Markt manipulieren möchten, posten in dem Reddit Aktien Forum Beiträge und ermutigen die 4,8 Millionen Mitglieder, bestimmte Aktien zu kaufen. Dies geschieht in der Hoffnung, dass dadurch der Preis dieser Aktie in die Höhe getrieben wird. In diesem Fall begannen Kleinanleger der Plattform die sogenannten „Meme Aktien“ zu kaufen. Dazu gehörten die folgenden Aktien:

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Diese Aktivität ließen beispielsweise den GameStop Aktienkurs in geradem einmal 14 Tagen um 1000 % steigen. Seit GameStop spielen soziale Medien und Foren eine wichtige Rolle an den Aktienmärkten. Dadurch griff beispielsweise die Securities and Exchange Commission ein und verbot den Handel mit sechs Papieren, die ebenfalls in den sozialen Medien als Kaufempfehlung genannt wurden, um deren Aktienkurs künstlich zu erhöhen.

Allerdings sind solche Aktionen wie bei GameStop in einem Aktien Forum eher eine Seltenheit. Aktuell gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass sich solch eine Aktion wiederholen könnte. Stattdessen wird das Reddit Aktien Forum vermutlich wieder in seinen ursprünglichen Status übergehen und ein Forum sein, in dem sich Anleger miteinander austauschen. Die Reddit Forenmitglieder haben aufgrund ihres verfügbaren Kapitals und ihres Alters eine völlig andere Sichtweise auf die Finanzmärkte und fühlen sich von anderen Aktien Foren nicht vertreten und gut informiert.

Dennoch bleibt natürlich immer die Gefahr bestehen, dass die Teilnehmer solch einer Plattform sich zusammenschließen, um zusammen mit anderen durch Käufe oder Verkäufe zu versuchen, einen Aktienkurs in eine bestimmte Richtung zu treiben. Das kommt insbesondere in engen Aktienmärkten vor – dann reichen bereits wenige Orders, um einen Wertpapierkurs zu manipulieren. Daher sollten Anleger auch immer wachsam sein und die Lage beobachten.

Hier geht's zum Aktiedepot Testsieger!Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Haftung der Aktien Foren und die rechtliche Situation

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Mit dem Begriff Forenhaftung wird eine Haftung verstanden für Beiträge, die in einem Internetforum eingestellt wurden. Seit dem Bestehen von Internetforen kommt es immer wieder einmal zu Bedrohungen, Beleidigungen, Verleumdungen, aber auch zu rechtlich relevanten Äußerungen. Da oftmals der Autor eines solchen Beitrags nicht oder nur schwer zu ermitteln ist, sind teilweise die Betreiber der Foren für die eingestellten Inhalte verantwortlich.

Voraussetzung für die Haftung des Autors ist es, dass ein Tatbestand für diese Haftung vorliegt. Oftmals stellt sich im Zivilrecht die Frage, ob ein Teilnehmer für seine Empfehlungen und Ratschläge zum Beispiel in einem Aktien Forum haftet. Eine solche Haftung kann aufgrund § 675 Abs. 2 BGB nur dann entstehen, wenn der Fragende die Auskunft bzw. die Ratschläge gewünscht hat, um damit Entscheidungen zu treffen, wie zum Beispiel bei größeren Vermögensdispositionen.

Erfordert die Antwort eine besondere Sachkunde und der Antwortende lässt eine entsprechende Sachkunde beruflich vermuten oder gibt sogar einen entsprechenden Beruf an, ist die Haftung gegeben. Ob nun der Forumsbetreiber selber für die Inhalte der von Dritten erstellten Personen haftet, kann nur beantwortet werden, wenn zwischen dem Unterlassungsanspruch und der Haftung unterschieden wird. Inwieweit ein Forums Betreiber haftet, war in den letzten Jahren ein umstrittenes Thema vor den Gerichten.

bestes aktien forum

Die Haftungsfrage in den Foren war in den letzten Jahren ein strittiges Thema/ Bilderquelle: solarseven/ shutterstock.com

Die Landes- und Oberlandesgerichte haben in der Vergangenheit hier auch gänzlich unterschiedlich geurteilt. In der Regel kam es zu der Auffassung, dass dann kein Unterlassungsanspruch besteht, wenn der Forums Betreiber die Inhalte nach Kenntniserlangung löscht. Das sogenannte Heise Foren Urteil erlangte 2005 in den Medien ein großes Interesse. Damals wurde in dem Forum des Verlags dazu aufgerufen, über eine DoS Attacke eine andere Internetseite lahmzulegen.

Der Heise Verlag löschte diesen Aufruf allerdings unverzüglich nach Kenntnisnahme. Allerdings verweigerte er auch vor dem Landgericht Hamburg die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Der Unterlassungsanspruch wurde von dem Landgericht Hamburg und dem Oberlandesgericht Hamburg bejaht. Gegen dieses Urteil protestierte der Deutsche Journalistenverband. Allerdings gilt die Rechtsauffassung des Hamburger Oberlandesgerichtes als überholt.

Hier geht's zum Aktiedepot Testsieger!Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Zusammenfassung Aktien Forum

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Internet Foren gibt es zu den unterschiedlichsten Themen. In einem Forum können sich Menschen mit ähnlichen Interessen registrieren und danach diskutieren, Fragen stellen oder Fragen beantworten. Sie sind daher ein gutes Hilfsmittel für Menschen, die Fragen haben oder denen für den Handel die erforderliche Fachkenntnis fehlt. In einem Aktien Forum werden Anlagetipps gegeben, Handelsplattformen erklärt, die Chart Analyse erläutert, auch Tipps zu spezifischen Wertpapieren gegeben. Wer ein Aktien Forum bereitstellt, ist unterschiedlich. Dabei kann es sich um Broker handeln, aber auch um eine Privatperson.

Zu besonderem „Ruhm“ kam 2021 das Aktien Forum von Reddit. Dort waren die sogenannten Meme Aktien ein Phänomen. Mit gezielten Beiträgen wurden die Wertpapiere von eigentlich totgeglaubten Unternehmen, wie zum Beispiel AMC oder GameStop, künstlich in die Höhe getrieben, wodurch die Strategien von industriellen Anlegern durchkreuzt wurden. Inzwischen haben sogar große Investmentgesellschaften die Aktien Foren, wie zum Beispiel von Reddit, im Auge. Wer ebenfalls Meme Aktien handeln möchte oder einen Broker mit einen Aktien Forum sucht, der findet auf unseren Seiten einen Anbieter. In dem Vergleich werden alle wichtigen Informationen veröffentlicht, sodass unsere Leser ein optimales Tool haben, um sich für gegen einen bestimmten Broker zu entscheiden.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.