TECO 2030 Aktie kaufen oder nicht?

Bei der TECO 2030 handelt es sich um ein Wasserstoffunternehmen aus Norwegen. Das Geschäftsziel des Unternehmens ist es, die internationale Schifffahrt umzugestalten in eine umweltschonendere Fortbewegungsform. Mit möglichst geringen Emissionen soll künftig der globale Seeverkehr ermöglicht werden. Hierfür fokussiert sich das Unternehmen auf die Implementierung neuer Technologien.

teco 2030 aktie kursziel

TECO 2030 ist ein Wasserstoffunternehmen aus Norwegen/ Bilderquelle: teco2030.no

Zum Einsatz kommen emissionsfreie Produkte, wie beispielsweise Brennstoffzellen auf Wasserstoffbasis. Entstanden ist TECO 2030 durch eine Ausgliederung der in Oslo beheimateten TECO Gruppe. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 130 Mitarbeiter und besitzt zwölf Niederlassungen. Lohnt es sich, die TECO 2030 ASA Aktie zu kaufen? Und wie sieht das TECO 2030 Aktie Kursziel aus?

Firmenlogo:Teco 2030 Aktie
TECO 2030 Aktie ISIN:NO0010887516
TECO 2030 Aktie Kurs:1,20 EUR (Stand 6.1.2023)
Geschäftssitz:Oslo, Norwegen
Begründung:2019
Umsatz:12,12 Mill. NOK (Stand 2021)
Beschäftigte Mitarbeiter:130
Niederlassungen:12
Hier TECO 2030 Aktie kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

TECO 2030 Aktie Börsennews: Fördervereinbarung in Höhe von 5 Millionen EUR abgeschlossen

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Ende Dezember 2022 konnte die TECO 2030 bekannt geben, dass mit der Europäischen Union eine Fördervereinbarung im Wert von 5 Millionen EUR abgeschlossen wurde. Ausgehandelt wurde der Auftrag im Rahmen des Förderprogramms Horizon Europe. Voraussichtlich wird das Projekt im Februar 2023 starten. Im Rahmen des Auftrags soll ein 18.600-DWT-Produktentanker von TECO 2030 mit einem 2,4-MW-Brennstoffzellensystem ausgestattet werden. Zudem erfolgt die Umrüstung mit einem 4.000-kg-Druckwasserstoffspeicher. Der Tanker soll 2024 fertig sein und dann vorgestellt werden.

aktie teco 2030

TECO 2030 arbeitet an innovativen Lösungen um die Emissionen schnell zu senken/ Bilderquelle: teco2030.no

Ein Volltreffer gelandet. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan erfolgreich Traden. Hier gibt es ein Geheimtipp. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Mit einem persönlichen Mentor oder Social Trading Gewinne steigern.Mit an Bord des Brennstoffzellenprojekts ist auch Shell. Ziel des Unternehmens ist es, bis zum Jahr 2050 ein Netto-Null-Emissionen Energieunternehmen zu sein. Um dies noch zu beschleunigen, arbeitet TECO 2030 mit Unternehmen und Kunden aus verschiedenen Sektoren zusammen. Das Brennstoffzellen System wird Shell kaufen und dann den hierfür erforderlichen Wasserstoff bereitstellen. Während der Seefahrt wird der mit Wasserstoff betriebene Tanker HyEkoTank seine Treibhausgasemissionen deutlich reduzieren und am Anlegeplatz sogar gänzlich emissionsfrei sein. Dieses Projekt könnte zum Vorreiter werden und mit dazu beitragen, dass in der Schifffahrt die Klimaziele der Europäischen Union erreicht werden können. Die EU hat sich im Rahmen des europäischen Green Deal dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2050 die Klimaneutralität zu erreichen.

Hier TECO 2030 Aktie kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aktie TECO 2030 – gelistet an der Osloer Börse im Euronext Growth

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.TECO 2030 ist ein Unternehmen mit Sitz in Norwegen, welches für die Schwerlastindustrie und die Schifffahrt emissionsfreie Technologien entwickelt. Dazu gehören PEM Brennstoffzellensysteme und PEM Wasserstoff Brennstoffzellen-Stacks. Diese kommen in Schiffen sowie in anderen Schwerlastfahrzeuge zum Einsatz, um einen möglichst emissionsfreien Verkehr zu ermöglichen. Die TECO 2030 Aktie ist an der Osloer Börse im Euronext Growth gelistet. Bei der Techno 2030 handelt es sich um eine Tochter der TECO Maritime Group. Die wichtigsten Features der Techno 2030 Aktie im Überblick:

  • Die TECO 2030 ist eine Tochter der TECO Maritime Group.
  • Das Unternehmensziel ist die Entwicklung von emissionsfreien Technologien in der Schifffahrt und der Schwerlastindustrie.
  • Aktuell gibt es noch keine interessanten Aktionäre der TECO 2030 Aktie.
  • Die letzten Deals und Fördergelder der EU lassen den TECO 2030 Aktie Kurs steigen.
  • Die Kursentwicklung der TECO 2030 Aktie ist im Moment positiv.

teco 2030 asa aktie

Das ist der TECO 2030 ASA Aktienchart/ Bilderquelle: ttraderfox.com

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Aktuell gestaltet sich die Preisentwicklung der TECO 2030 Aktie sehr positiv. In den letzten Monaten konnte die TECO 2030 Aktie einen Kursgewinn in Höhe von über 130 % erzielen. Auch aus technischer Sicht ist bei dem Papier ein Aufwärtstrend im Gang. Zusammen mit Tochtergesellschaften in den USA und in Malaysia ist die TECO 2030 ein international tätiges Ausrüstungsentwicklungs- und Ingenieur Unternehmen für maritime Industrie. Der Hauptgeschäftszweig ist die Entwicklung eines modularen Wasserstoff Protonen Austauschmembran Brennstoffzellen Systems, welches für schwere Schiffe entwickelt wurde. Durch die Verwendung von Wasserstoff soll ein emissionsfreier Antrieb ermöglicht werden.

Zudem verfügt das Unternehmen über verschiedene andere Geschäftszweige und bietet unter anderem auch Lösungen an für die Speicherung und Abscheidung von Kohlenstoff. Gegründet wurde das Unternehmen 2019 und der Hauptsitz befindet sich im norwegischen Oslo. In letzter Zeit bewegte sich der Kurs der TECO 2030 Aktie im Plus, da das Unternehmen in mehrfacher Hinsicht überzeugen konnte. So gab es zum Beispiel neue Geschäfte mit anderen Big Player der Wasserstoffindustrie und EU Investitionen. Dadurch konnte sich die TECO Aktie um mehr als 30 % steigern.

Im November erhielt TECO 2030 eine Finanzspritze von dem Wasserstoffkonzern SunHydrogen. Der Konzern investiert in TECO, um einen Synergie Effekt nutzen zu können. 9,6 Millionen EUR (dies entspricht 100 Millionen NOK) fließen in diesem Zuge an das norwegische Unternehmen, um die Forschung und die Entwicklung voranzutreiben.

Hier TECO 2030 Aktie kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

TECO Aktie Prognose: so steht es um das Papier

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Um herauszufinden, wie es um die TECO 2030 Aktie steht, ist die fundamentale Einschätzung sehr wichtig. Sie gehört zu den grundlegenden Dingen, um zu erfahren, ob sich ein TECO 2030 Kauf lohnt oder nicht. Allerdings ist das Unternehmen noch recht klein und wenig relevant, wodurch es noch keine Auswertungen für die TECO 2030 Aktie der großen Analysten und Analysehäuser gibt. Bezüglich der weiteren Finanzzahlen, wie zum Beispiel der Entwicklung des Umsatzes und der Gewinne, gibt es inzwischen zwar Informationen, allerdings ist es auch so, dass das Unternehmen aktuell noch rote Zahlen schreibt.

Die letzten aktuellen Zahlen stammen aus dem dritten Quartal 2022. Hier konnte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 4,53 Millionen EUR erzielen. Dies war ein Plus von rund 105 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Allerdings fiel der Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um -59 % und es wurde ein Verlust von 23,75 Millionen EUR erzielt. Während die Nettoumsatzrendite um fast 23 % steigen konnte, sank das Betriebsergebnis um fast 40 %. Im norwegischen Narvik entsteht zurzeit die erste Giga-Produktionsanlage für PEM-Wasserstoffbrennstoffzellen Module und -Stacks in Europa. Im Laufe von 2023 und bis Anfang 2024 sollen die Produktionskapazität weiter aufgebaut werden. Es ist geplant, 2024 eine Fertigungskapazität für Brennstoffzellen in Höhe von 120 MW zu erreichen. Im Jahr 2025 sind 400 MW geplant und 2030 sollen 1,63 GW erreicht werden.

Weitere wichtige Zahlen zur TECO 2030 Aktie:

  • Das Allzeithoch der TECO 2030 Aktie ist bei 13,60 EUR zu finden.
  • Das Allzeittief der TECO 2030 Aktie lag bei 0,39 EUR.
  • Der aktuelle TK 2030 Aktie Kurs notiert bei 1,15 EUR.

teco 2030 aktie börsennews

TECO 2030 konnte mit seinen Wasserstofflösungen ein gutes Umsatzplus erzielen/ Bilderquelle: teco2030.no

TECO 2030 Aktie Split sorgt für Kursanstieg

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Anfang März 2021 hat die TECO 2030 den auf der Generalversammlung beschlossenen Aktiensplit durchlaufen. Dabei wurden die TECO 2030 Aktien im Verhältnis 1 zu 10 gesplittet. Durch diesen Split versuchen Aktiengesellschaften, den Kurs optisch billiger zu gestalten. Vor allem Unternehmen aus den USA führen diesen kosmetischen Eingriff häufiger durch. Zu den bekannten Unternehmen, die ebenfalls ihre Anteile gesplittet hatten, gehören zum Beispiel Apple und Tesla. Normalerweise explodieren nach solchen Splits die Aktienkurse, obwohl es keine anderen Änderungen in den Kennzahlen gibt und somit eine Kurssteigerung gerechtfertigt wäre.

Nach dem TECO 2030 Aktie Split stieg der Titel auf 1,50 EUR. Dadurch gab es eine Steigerung vom TECO 2030 Aktie Kurs um rund 40 % im Vergleich zum Wert vor dem Aktiensplit. Damals wurde vom Management verkündet, dass es eine Absichtserklärung mit einem ungenannten Schiffseigner unterzeichnet habe, um technische Unterstützung bezüglich eines Marine Brennstoffzellensystems zu leisten. Weder die Höhe, noch der Vertragspartner wurde genannt.

Hier TECO 2030 Aktie kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Top TECO 2030 Aktie Alternativen

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Die TECO 2030 Aktie ist eine Wasserstoffaktie, die somit einen Trendmarkt bedient. Denn die Aktien von Wasserstoffunternehmen scheinen in den Augen vieler Investoren als besonders lukrativ zu sein. Allerdings ist der Markt auch hart umkämpft. Nicht alle Aktiengesellschaften werden sich behaupten können. Der Trend Wasserstoff fällt insgesamt positiv aus, dennoch könnten unter den TECO 2030 Aktie Alternativen auch einige Verlierer sein. Dass es sich bei einem Investment in die TECO 2030 Aktie um ein risikoreiches Papier handelt, sollte daher jedem Kaufinteressenten klar sein.

Aus diesem Grund ist es angeraten, sich vor dem Investment in die TECO 2030 Aktie intensiv mit der Branche und den dort vorhandenen Unternehmen zu beschäftigen. Dazu gehört zum Beispiel ein Studium der Betriebskennzahlen. Aus diesem Grund raten wir dazu, bei der Wahl der TECO 2030 Aktie Alternative durchdacht vorzugehen und zuvor zu recherchieren. Die Auswahl der Wasserstoffaktien ist inzwischen groß. Manche Analysten sagen Wasserstoffaktien in den kommenden Jahren ein explosives Wachstum voraus. Wer in den Markt einsteigen möchte, sollte sich aber ganz genau über die jeweilige Wasserstoffaktie informieren.

Gemäß den Prognosen der Experten gehört Wasserstoff zu den größeren boomenden Märkten auf der Welt. Das Umsatzvolumen soll sich in den kommenden Jahren bis 2026 verachtfachen. Der Umsatz in der Branche beträgt aktuell rund 5 Milliarden USD. Bis zum Jahr 2026 soll sich dieser schätzungsweise auf 40 Milliarden USD belaufen.

TECO 2030 Aktie

TECO 2030 bedient als Wasserstoffaktie einen absoluten Trendmarkt/ Bilderquelle: teco2030.no

Unterstützung gibt es dabei nicht nur in der Schifffahrtsindustrie, sondern vor allem auch im Pkw Bereich. Bis 2014 sollen in Europa Brennstoffzellen Komponenten einen Umsatz in Höhe von bis zu 11 Milliarden EUR generieren. Dies schafft gleichzeitig neue Arbeitsplätze. Zu den Alternativen der TECO 2030 Aktie gehören die folgenden Aktiengesellschaften:

  1. Plug Power Aktie
  2. Ballard Power Aktie
  3. Nel Asa Aktie
  4. Fuelcell Energy Aktie
  5. Weichai Power Aktie
  6. Powercell Sweden Aktie
  7. Sunhydrogen Aktie

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Wem die TECO 2030 Aktie zu risikoreich ist oder nicht in einzelne Papiere investieren möchte, kann alternativ auch zu Wasserstoff ETFs greifen. Hier stehen verschiedene TECO 2030 Aktie Alternativen zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine Anlage in einen Wasserstoff Index, mit dem Investoren an der Wertentwicklung von Wasserstoffwerten profitieren können. Zur Auswahl stehen verschiedene Wasserstoff ETFs. So gibt es zum Beispiel seit Anfang 2021 den L&G Hydrogen Economy UCITS ETF. Dabei handelt es sich um einen reinen Aktien ETF mit Wasserstoffaktien. Er bildet die Wertentwicklung des Index Solactive Hydrogen Economy nach.

In diesem ETF sind verschiedene Wasserstoffaktien enthalten, wie zum Beispiel die Titel von Linde, Daimler, Ballard Power, Plug Power, Weichai und Powercell Sweden. Außerdem gibt es als Alternative zu einem ETF mit reinen Wasserstoff Aktien auch andere Indexe, wie zum Beispiel einen ETF für den World Hydrogen Index, für den E-Mobilität Wasserstoff Index oder den Wasserstoff Strategie Index.

Hier TECO 2030 Aktie kaufen! Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit TECO 2030 Aktie kaufen oder nicht?

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Bei der TECO 2030 handelt es sich um ein Clean Tech Unternehmen, welches in Norwegen sitzt. Es entwickelt emissionsfreie Technologien für die Schwerindustrie und für die Schifffahrt. Mit den entwickelten PEM-Wasserstoffbrennstoffzellen Stacks und den PEM-Wasserstoffbrennstoffzellen Modulen können Schwerlastanwendungen und Schiffe emissionsfrei betrieben werden. Die TECO 2030 Aktie ist an der Oslo Stock Exchange im Segment Euronext Growth gelistet.

Der TECO 2030 Aktie Ticker lautet dort TECFF. Bei TECO 2030 handelt es sich um ein Spin-off Unternehmen der TECO Maritime Gruppe. Dies ist ein Konzern, der seit 1994 in der globalen Schifffahrtindustrie Dienstleistungen und Technologien bereitstellt. Die TECO 2030 Aktie kann bei den unterschiedlichsten Brokern aus unserem Test gehandelt werden.

Bilderquelle:

  • traderfox.com
  • teco2030.no
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!80,2 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.