Amgen Aktie: Investment in eines der führenden Biotechnologie Unternehmen

Gegründet wurde das Biotechnologie Unternehmen Amgen im Jahr 1980 unter der Firmierung AMGen – eine Abkürzung für (Applied Molecular Genetics). Es zählt mit rund 24.000 Mitarbeiter weltweit zu den größten Biotechnologie Unternehmen. 2021 betrug der Jahresumsatz 26 Milliarden USD. Seit 1983 ist die Amgen Aktie an der Technologiebörse NASDAQ mit dem Symbol AMGN gelistet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kalifornien, in Thousand Oaks. Außerdem gibt es in den USA noch mehrere Niederlassungen, wie beispielsweise in San Francisco, Seattle und Cambridge. Zudem gibt es Niederlassungen in Europa, wie beispielsweise in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, England und Italien. Vertreten ist das Unternehmen ebenfalls in Kanada, Neuseeland, Japan und Australien.

Die Zentrale für Europa befindet sich in der Schweiz. Für Länder in Osteuropa ist die österreichische Zentrale in Wien verantwortlich. Der unternehmerische Erfolg gründet sich auf die Anwendung der rekombinanten DNA-Technologie, die auch Biotechnologie genannt wird. Mithilfe von Mikroorganismen gelingt es humane Proteine zu produzieren, wie beispielsweise monoklonale Antikörper oder Hormone. Auch andere große Biotechnologie Unternehmen bedienen sich dieser Technik. Doch wie sieht es mit der Amgen Aktie aus? Lohnt sich der Kauf der Amgen Biotech Aktie und wie ist der Amgen Aktie Kurs? Lohnt sich generell ein Investment in die Biotech Branche und welche Alternativen gibt es?

amgen biotech aktie

 Das Unternehmen Amgen wurde 1980 gegründet/ Bilderquelle: amgen.de

Firmenlogo:amgen aktie
Amgen Aktie ISIN:US0311621009
Geschäftsgründung:1980
Unternehmenssitz:Thousand Oaks, Vereinigte Staaten
Anfang Mitarbeiter:Rund 24.000 (Stand 2022)
Jahresumsatz:26 Milliarden USD (Stand Dezember 2021)
Hier geht's zur Amgen AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Amgen Aktie News: Neuer Amgen Aktie Kurs mit Allzeit Hoch

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Die Amgen Aktie hat am 26.10.2022 mit einem Amgen Aktie Kurs 262,75 EUR ihr neues Allzeit Hoch erreicht. Damit wurde der Amgen Aktie Kurs vom 24.10.22 eingestellt. Seit dem 22.02.2022 befindet sich die Amgen Aktie in einem langfristigen Aufwärtstrend. In diesem Zeitraum konnte die Aktie Amgen +35 82 % gewinnen. In der Amgen Aktie Analyse beträgt der Abstand zur 200 Tageslinie aktuell +14,69 %.

Sowohl kurzfristig, als auch mittelfristig und langfristig, befindet sich momentan die Amgen Aktie in einem Aufwärtstrend. Das positive Bild der Amgen Aktie bleibt so lange gültig, bis der 20 GD (gleitender Durchschnitt von 20 Tagen), der aktuell bei 248,01 liegt, nicht nach unten durchkreuzt wird. Hierfür müsste der Kurs der Amgen Aktie um 5,61 % zurückfallen.

Momentan befindet sich die Aktie auf einem zehn Jahreshoch, daher gibt es eine positive Amgen Aktie Prognose, denn es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Kurs noch mehr nach oben geht. In den letzten zehn Jahren hat die Amgen Aktie 34,3 % pro Jahr gewonnen. Mit einem Verlustratio von 1,94 ist das Anlagerisiko bei der Amgen Aktie als moderat einzustufen. Im direkten Branchen Vergleich ist die Regeneron Pharmaceuticals Aktie mit einem Abstand von 19,57 % im GD 200 der größte Konkurrent.

Unternehmensporträt der Amgen Aktie

Die Amgen Inc. ist weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich Biotechnologie. Sie entwickelt, produziert und vertreibt entsprechende pharmazeutische Produkte. Diese werden mithilfe rekombinanter DNA Technologien entwickelt. Die Forschungsschwerpunkte des Unternehmens sind:

  • Hämatologie
  • Diabetes
  • Onkologie
  • Rheumatologie
  • Nephrologie
  • Endokrinologie
  • Als Therapie
  • Neurologie

amgen aktie nasdaq

 Amgen ist ein weltweit führendes Biotechnologie Unternehmen/ Bilderquelle: amgen.de

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.All diese Schwerpunkte werden unter dem Geschäftsbereich Human Therapeutics zusammengefasst. Das Unternehmen fokussiert sich bei seinen geschäftlichen Tätigkeiten auf dem US-amerikanischen Markt. Im Unterschied dazu werden im Ausland die Produkte mithilfe von Co-Promotion Vereinbarungen und durch Lizenzvereinbarungen betrieben. Dabei verfügt das Biotechnologie Unternehmen über ein diversifiziertes Portfolio.

Der größte Anteil der Produkte wird biotechnologisch produziert und wird für die Behandlung von verschiedenen Krankheiten eingesetzt, wie zum Beispiel bei metastasiertem Darmkrebs, Anämie aufgrund chronischen Nierenversagens, bei einer antihormonellen Therapie, bei einem Mangel an Blutplättchen aufgrund von Autoimun Prozessen (Immunthrombozytopenie), postmenopausale Osteoporose, Auswirkungen auf die Bildung der roten oder weißen Blutzellen durch den Einsatz einer Chemotherapie, bei vermehrten Bildungen von Nebenschilddrüsen Hormonen und bei Komplikationen des Skeletts bei Knochenmetastasen.

Niederlassungen und Tochtergesellschaften hat Amgen in Australien, Asien, Europa, Kanada und in den Vereinigten Staaten inklusive Puerto Rico. Der Geschäftssitz befindet sich in Kalifornien, in Thousand Oaks, welches nördlich von Los Angeles liegt. Die Aktionärsstruktur setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • 8,72 The Vanguard Group, Inc.
  • 8,20 % Vanguard Group, Inc. (Subfiler)
  • 5,65 % SSgA Funds Management, Inc.
  • 5,47 % State Street Corp.
  • 4,14 % Capital Research & Management Co. (Global Investors)
  • 3,22 % BlackRock Fund Advisors
  • 2,96 % Vanguard Total Stock Market Index Fund
  • 2,92 % PRIMECAP Management Co.
  • 2,63 % Capital Research & Management Co. (Global Investors)
Hier geht's zur Amgen AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Amgen Aktie News: Amgen wird strategischer Partner bei EVOTEC und Innovation Acceleration Partners

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.LAB150 ist eine Kooperation, die das Ziel hat, die Umsetzung in marktreife Produkte aus akademischer Forschung schneller voranzutreiben. Dies passiert, indem Investoren, Wissenschaftler und Experten zusammengebracht werden. Mit der Erweiterung der Partnerschaft um Amgen wird eine gemeinsame Investition in Höhe von 14 Millionen USD vorgenommen, um die Unternehmensgründungen zu beschleunigen. Dabei unterstützt Amgen ausgewählte Projekte mit finanziellen Mitteln. Zudem steuert das Biotechnologie Unternehmen eigene Entwicklungsteams und Forscher für das Mentoring bei. Gleichzeitig werden Möglichkeiten für Investitionen aus dem Projekt hervorgegangenen Unternehmen geprüft.

Mit dem Zusammenschluss sollen das Umsetzungspotenzial und die Effizienz aus akademischen Forschungen gesteigert werden. Ziel ist es, das geistige Eigentum aus Kanada zu nutzen für die Entwicklung von neuartigen Therapien. Zudem soll die Kommerzialisierung kanadischer Life Science Unternehmen der nächsten Generation beschleunigt werden.

Hierfür arbeitet Amgen bereits seit 2019 gemäß eigener Angaben mit Innovation Acceleration Partners (TIAP) zusammen. Dabei handelt es sich um einen Anbieter von Frühphasenfinanzierung, von Kommerzialisierungsexpertise und Deal Brokering mit privaten Investoren und der Industrie im Bereich der Gesundheitswissenschaften. Zu den TIAP Mitglieder gehören beispielsweise auch die Uni von Toronto sowie deren angeschlossenen Lehrkrankenhäuser.

amgen aktie dividende

 Amgen arbeitet mit Innovation Acceleration Partners (TIAP) zusammen/ Bilderquelle: amgen.de

Lohnt sich ein Investment in die Amgen Aktie?

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Auch an der Biotech Branche gehen die aktuellen Verwerfungen der Börse nicht vorbei. So hat zum Beispiel der NASDAQ Biotechnologie Index mehr als 25 % seines Werts verloren. Auch die Amgen Aktie ist am NASDAQ notiert. Der allgemeinen Seitwärtsbewegung folgen dementsprechend nicht nur deutsche Biotech Aktien. Seit Januar verlor beispielsweise Biontech über 40 % seines Werts. Seit November 1993 wird der NaSDAQ Biotechnology Index (Abkürzung NBI) berechnet. Zu dieser Zeit steckte die Biotechbranche noch in den Kinderschuhen. Um in diesen Index zu gelangen, musste die Amgen Aktie einige Kriterien erfüllen:

  • Das Unternehmen muss aus der Biotechnologie Branche und aus der Pharmabranche stammen.
  • Es muss eine Marktkapitalisierung von 200 Millionen USD und mehr vorliegen.
  • Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen muss mindestens 100.000 Amgen Aktien aufweisen.
  • Eine Amgen Aktie NASDAQ Notierung ist Voraussetzung.
  • Vierteljährlich wird der Index nach Marktkapitalisierung überprüft.
  • Einmal jährlich im Dezember findet eine Modifizierung statt und der Index wird neu zusammengestellt.

Der Index setzt sich aktuell aus weiteren 370 Biotechnologie Aktien zusätzlich zur Amgen Aktie zusammen. Aktuell wird er von dem iShares NASDAQ US Biotechnology ETF abgebildet. In den vergangenen zwei Jahren konnten vor allem kleinere Biotech Unternehmen ein enormes Wachstum verzeichnen, welches vor allem dadurch begründet werden kann, dass diese Unternehmen im Small-Cap-Biotech-Sektor einen Börsengang an der NASDAQ verzeichneten.

Da in der Branche das wichtigste Kurs Barometer aus den USA kommt, ist dementsprechend die Amgen Aktie ein Vorreiter. Etwa 90 % des Indexes entfällt auf Unternehmen aus den USA. Den deutschen Unternehmen wird in diesem Sektor nach eigenen Angaben das Leben schwer gemacht, da die Finanzierung nicht leicht sei und es hohe bürokratische Hürden gebe. Aus diesem Grund gibt es beispielsweise auch keinen deutschen ETF.

Trotzdem notieren natürlich auch einige deutsche Unternehmen in den USA am NASDAQ. Im Zuge der Corona Pandemie konnten auch einige deutsche Unternehmen hohe Investitionen eingeben. Zu den zehn größten Biotech Aktien aus Deutschland, gemessen nach der Marktkapitalisierung, gehören beispielsweise die Bayer AG, Biogen und die Merck KGaA. Egal ob aus den USA oder aus Deutschland: das Risiko ist bei einem Investment in Biotech Aktien hoch. Denn es ist für Laien nur schwer zu beurteilen, welches Unternehmen gerade vielversprechende Produkte entwickelt und welche schon während der Entwicklungsphase wieder scheitern. In diesem Sektor liegen Erfolg und Niederlage eng beieinander.

Hier geht's zur Amgen AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Amgen Aktien Konkurrenten in der Zusammenfassung:

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Der Bestseller von Amgen ist das bei Autoimmunerkrankungen und bei rheumatoider Arthritis eingesetzte Medikament Enbrel. Amgen setzte im Geschäftsjahr 2021 26 Milliarden USD um. Aus der Zusammenarbeit bei der Bereitstellung von Covid Antikörperbehandlungen mit Eli Lilly setzte das Unternehmen 1,68 Milliarden USD um. Die Amgen Aktie ist eine der wenigen Aktien aus der Biotechbranche, die 2022 Kursgewinne erzielte. Seit Jahresbeginn steigt die Amgen Aktie kontinuierlich und konnte aktuell ihr Allzeit Hoch erreichen. Die größten Konkurrenten zu der Amgen Aktie sind:

  • Horizon Therapeutics: Einer der größten Konkurrenten ist das Biotech Unternehmen Horizon Therapeutics, welches sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Medikamenten spezialisiert hat, welche seltene Autoimmun- und Entzündungskrankheiten behandeln. Das Unternehmen sitzt in Dublin und ist ebenfalls an der NASDAQ notiert. Im letzten Quartal konnte das Unternehmen seinen Umsatz um 158 % im Vorjahresvergleich steigern. Der Gewinn lag bei 200 Millionen USD. Im Laufe des Jahres verlor die Aktie an Wert.
  • Biontech: Vor allem wegen des Covid Impfstoffes ist das deutsche Unternehmen aus der Biotech Branche weltweit bekannt. Dem Unternehmen bescherte der Impfstoff satte Gewinne und im Jahresvergleich konnte das Unternehmen seinen Umsatz um 200 % steigern auf mehr als 6 Milliarden €. Dabei wurde ein Gewinn von 3,7 Milliarden € erwirtschaftet. Das Aktien Hoch aus August 2021 wurde allerdings inzwischen deutlich zurückgenommen.

Welche Aktie Zukunft haben und welche nicht, ist schwer vorauszusagen. Fakt ist allerdings, dass die Biotechbranche mittel bis langfristig positive Aussichten hat. Grund dafür ist unter anderem auch die Demografie. Die Weltbevölkerung wird immer älter und die Zahl der alten Menschen wächst. Immer häufiger können sich diese eine gute Gesundheitsversorgung leisten. Die Biotechnologie bietet Leistungen nicht nur in der Behandlung von Krankheiten an, sondern auch in der Diagnose.

Biotechnologie Unternehmen entwickeln nicht nur Medikamente gegen Krebs oder Impfstoffe gegen Covid, sondern Biotechnologie kommt ebenfalls in der Gentechnik zum Einsatz. Aber auch, um Produktprozesse zu optimieren, in der Landwirtschaft oder bei der Nutzung von Biokatalysatoren, zu denen unter anderem auch Pilze und Enzyme zählen. Somit gibt es ein breites Spektrum bei Biotech Aktien.

aktie amgen

Der Bestseller von Amgen ist das Medikament Enbrel/ Bilderquelle: amgen.de

Alternativen zur Amgen Aktie: Wie in die Biotechnologiebranche investieren?

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Ein Investment in die Biotechnologiebranche bringt ein großes Risiko mit. Denn die Geschäftsmodelle der Unternehmen dieser Branche sind abhängig von dem Erfolg ihrer innovativen Projekte. Die Forschungsprojekte sind extrem kapitalintensiv und es sind hohe Ausfallquoten die Regel. Eine Alternative zu dem Investment in die Amgen Aktie sind Biotech ETFs. Dazu gehört zum Beispiel der iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF. So machen sich Anleger nicht von dem Erfolg eines einzigen Unternehmens abhängig, sondern streuen ihr Investment.

Zudem ist es angebracht, dass die Biotechbranche nur einen kleinen Teil des Portfolios ausmacht. Des Weiteren ist zu beachten, dass erfolgreiche Biotech Unternehmen, wie zum Beispiel das Unternehmen Amgen zeigt, überwiegend in den USA sitzen. Deutsche oder europäische Biotechaktien sind eher eine Ausnahme. Dementsprechend nimmt die Branche in Europa nur einen kleinen Teil der Entwicklung am gesamtwirtschaftlichen Markt ein. Trotzdem hat natürlich die Biotechbranche in unserer Gesellschaft eine große Bedeutung.

Dies sollte spätestens seit der Corona Pandemie jedem klar geworden sein. In dem Bereich geht es allerdings nicht nur um die Überwindung und Eindämmung von Krankheiten, sondern diese Branche trägt ebenfalls dazu bei, dass die Wirtschaft reibungslos funktioniert. Um in Biotech Unternehmen zu investieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Der Kauf von Aktien einzelner Unternehmen, wie zum Beispiel die Amgen Aktie.
  • Ein Investment in einen ETF, der die Biotechnologiebranche abbildet.
Hier geht's zur Amgen AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Lohnt sich ein Investment in die Biotechnologiebranche?

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die Biotechnologiebranche erschließt laufend neue Märkte und ist ein großer Wachstumsmarkt. Dies liegt unter anderem auch daran, dass die Weltbevölkerung immer mehr wächst. Davon profitieren teilweise sogar unbekannte Unternehmen. Wie zum Beispiel Moderna, CureVac und BioNTech, die Impfstoffe auf dem Markt gebracht haben und auch heute noch diese konstant weiter entwickeln. Nicht ohne Grund ist die Biotechbranche eine der wichtigsten Branchen und gleichzeitig auch eine der mächtigsten weltweit. Auch außerhalb der Corona Pandemie sind Aktien von großen Pharma-Unternehmen ein attraktives Investment.

Geändert hat sich trotzdem seit der Pandemie einiges. So sind Unternehmen, die vorher unbekannt waren, in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Und natürlich auch in den Fokus von Investoren. Ein Unternehmen, welches zu der Bekämpfung von Krankheiten beiträgt, kann schnell an der Börse als Gewinner dastehen. Infrage kommende Kandidaten gibt es auf dem Markt zahlreiche. Doch welche sind erfolgsversprechend? Ist es die Amgen Aktie?

Biotech Aktien, wie zum Beispiel die Amgen Aktie, sind interessant vor allen für diejenigen Investoren, die langfristig investieren. Bei Unternehmen, die in der Gesundheitsbranche aktiv sind, kann auf steigende Kurse gehofft werden. Die Corona Pandemie hat der gesamten Branche eine entsprechenden Zulauf beschert und hat die Unternehmen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Auch Privatanleger interessieren sich für solche Aktien und möchten gerne am Wachstum der Branche teilhaben.

amgen aktie prognose

Das ist der Aktienchart der Amgen Aktie/ Bilderquelle: traderfox.com

Unterschied Biotechnologie Branche und Pharmabranche

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.In der Biotechnologiebranche stellen sämtliche Unternehmen Medikamente her. Inzwischen ist sie schwer von der Pharmaindustrie abzugrenzen. Denn noch vor einigen Jahren stellten Pharma-Unternehmen ihre Medikamente ausschließlich chemisch her. Im Unterschied dazu Biotechnologie Unternehmen ihre Produkte biotechnologisch mithilfe von lebenden Organismen. Inzwischen haben sich diese beiden unterschiedlichen Entwicklungsmethoden vermischt und es ist keine direkte Abgrenzung mehr möglich.

Viele Pharma-Unternehmen erweitern ihr Angebot, indem sie von Biotechunternehmen zukaufen. Dadurch gehören Pharmakonzerne, wie zum Beispiel Pfizer und Novartis, die weltweit zu den größten Herstellern von Arzneimitteln zählen. Im Laufe der Jahre hat sich die Bedeutung der Begriffe gewandelt. Es gilt:

  1. Biopharma Branche: Unternehmen, die Pharmazeutika ausschließlich aus biologischen Produkten entwickeln, werden als Biopharma Unternehmen bezeichnet.
  2. Pharma Branche: Firmen, die biologisch und chemisch Medikamente herstellen, sind die klassischen Pharma-Unternehmen.
  3. Biotech Branche: Hersteller, die biotechnologisch arbeiten und nicht pharmazeutisch.

Für den Anleger selber sind die Unterschiede sehr schwierig. Manchmal sind es die Dividendenzahlungen, die ausschlaggebend für die Wahl eines bestimmten Papiers sind. Doch Gewinnbeteiligungen gibt es in der Regel nur von den größeren Pharmakonzernen, bei Biopharma Unternehmen sind Dividenden eher die Ausnahme und daher entsprechend selten.

Hier geht's zur Amgen AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Amgen Aktie Dividende: wie viel zahlt Amgen?

Verschiedene Kreditkarten im Vergleich. Bestes Kreditkarten Angebot gibt es hier. Kostenlose Kreditkarten im Überblick. Kosten beim Abheben im Ausland. Kreditrahmen erhöhen. Prepaid-, Debit- und Kreditkarten sind wahlweise zu bekommen. Mit der Bitcoin Wallet Kreditkarte kann überall bezahlt werden. Kreditkarten mit Apple Pay und Google Pay nutzen.Zum Stand im Oktober 2022 zahlte die Amgen Aktie insgesamt in den letzten zwölf Monaten eine Amgen Aktie Dividende in Höhe von 7,56 € im Jahr. Bei einem Amgen Aktie Kurs in Höhe von 266,62 EUR bedeutet dies eine Dividendenrendite in Höhe von 2,84 %. Der Pharmakonzern Amgen schüttet viermal im Jahr seine Amgen Aktie Dividende aus. Die Auszahlung Monate sind März, Juni, September und Dezember. Die letzten Auszahlungen der Amgen Aktie im Überblick:

Ex-DatumZahltagBetrag in
17.08.2208.09.20221,94
16.05.2208.06.20221,94
14.02.2208.03.20221,94
15.11.2108.12.20211,76
16.08.2108.09.20211,76
14.05.2108.06.20211,76
11.02.2108.03.20211,76
13.11.2008.12.20201,60

amgen aktie news

Die Amgen Aktie hat vor wenigen Tagen ihr Allzeithoch erreicht/ Bilderquelle: amgen.de

Fazit Amgen Aktie

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Seit der Corona Pandemie sind Biotech Unternehmen in aller Munde – vor allem diejenigen Pharma-Unternehmen, die sich mit dem Thema Impfstoff beschäftigen. Als Anleger ist es aber nicht nur möglich in Biotech Unternehmen zu investieren, die Impfstoffe entwickeln, sondern das Spektrum in dieser Branche ist sehr breit gesteckt. Auch hier hat es sich bewährt, die Nachrichten zu verfolgen und klug in ein entsprechendes Unternehmen zu investieren. Dies zeigt sich vor allem darin, dass seit Jahresbeginn 2022 zahlreiche Biotechnologie Aktien an Wert eingebüßt haben. Eine Ausnahme scheint die Amgen Aktie zu sein, die vor wenigen Tagen ihr Allzeit Hoch feiern konnte.

Biotechnologie Aktien bringen allerdings auch ein großes Risiko mit sich. Denn die Entwicklung ist extrem kostenintensiv und sollte sich das entwickelte Produkt nicht bewähren, kann sich auch das Investment zur Nullnummer entpuppen. Eine Alternative zur Amgen Aktie könnte das Investment in einen Index sein, der die Biotechbranche abbildet. Der Vorteil ist, dass dadurch verschiedene Unternehmen im Depot vertreten sind. Um die Amgen Aktie kaufen zu können, muss bei einem Broker ein Konto vorhanden sein. In unserem Test der Broker werden alle erforderlichen Infos zusammengefasst, sodass es Anlegern leichter fällt, sich für eine entsprechende Bank zu entscheiden.

Bilderquelle:

  • traderfox.com
  • amgen.de
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.