Polestar Aktie: Polestar IPO per SPAC am Nasdaq

Schon seit 2021 bereitet sich Polestar Auto auf den Börsengang vor – und nun ist es soweit. Die Polestar Aktie ist seit dem 24. Juni 2022 am Nasdaq handelbar. Die Aktionäre hatten bereits im vergangenen September grünes Licht gegeben für die Fusion mit dem SPAC Gores Guggenheim, so dass der Polestar IPO auf diese für Börsenkandidaten unkomplizierte Weise zustande kam.

Der Polestar Aktie Kurs legte schon am ersten Handelstag zu, wenn auch nicht dramatisch. Von einem Eröffnungskurs bei 12,98 US Dollar schwang sich die Aktie um 15 % zu einem Tageshoch bei 13,36 US Dollar auf. Polestar ist ein Joint Venture der schwedischen Volvo mit dem chinesischen Autohersteller Geely. Mit Hybrid- und Elektroautos der Oberklasse, davon viele mit sportlicher Note, will das Unternehmen den Markt erobern, wie auch das US Unternehmen Lucid Motors.

  • Polestar IPO am 24. Juni 2022 am Nasdaq
  • Börsengang per SPAC
  • Anleger können nun die Polestar Aktie kaufen
  • Polestar Auto setzt auf Elektromobilität
Hier geht's zur Polestar AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Volvo Polestar Aktie: Das steckt hinter dem Joint Venture

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Polestar stellt seit 2017 Fahrzeugmodelle vor, hat aber deutlich länger zurückliegende Ursprünge im Rennsport. Das erklärt die sportlich konzipierten Fahrzeuge, die beim Endkunden offenbar Anklang finden. Anfang 2019 stellte das Unternehmen das erste reine Elektroauto, den Polestar 2, vor, dann folgten Designs für sportliche Viertürer und Roadster mit Elektroantrieb.

Polestar Aktie

Der Polestar 2/ Bilderquelle: polestar.com

Anleger bewerten die Marke Polestar relativ zuversichtlich, denn das Unternehmen gilt als aufstrebender Stern in der E-Mobility. Das liegt unter anderem daran, dass Polestar bereits produziert. Mehr als 13.000 Autos wurden allein in den ersten drei Monaten 2022 ausgeliefert, 50.000 sollen es in diesem Jahr noch werden. Für das kommende Jahr will Polestar die Lieferkapazität um mehr als das Doppelte anheben.

Hier geht's zur Polestar AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Volvo Polestar: Aktie überholt Wettbewerber Rivian

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Am Marktführer Tesla ist Polestar damit noch nicht nah dran – doch den US-amerikanischen Wettbewerber Rivian überflügelt der Konzern. Rivian aus Massachusetts, bekannt für die E-Lieferwagen, die für Amazon entwickelt wurden, wird es im laufenden Jahr nur auf rund 25.000 ausgelieferte Fahrzeuge bringen, 2023 soll die Produktion dann 86.000 SUVs und Pickups erreichen.

  • Polestar lässt Konkurrenten Rivian hinter sich
  • Für die Polestar Aktie spricht der Vertrag mit Hertz
  • Die Produktion ist erfolgreich angelaufen

Auch hinsichtlich des Marktwertes wird Polestar durch den IPO nun Rivian überflügeln. Das Joint Venture will durch den Polestar IPO an die 850 Mio. US Dollar an Fremdkapital Der Unternehmenswert liegt dann bei ca. 21 Mrd. US Dollar, verteilt auf 2,1 Mrd. Polestar Aktien.

Rivian kann zwar eine Marktkapitalisierung von 27 Mrd. US Dollar vorweisen, doch nach Abzug aller Verbindlichkeiten liegt der Wert des Unternehmens bei lediglich 12 Mrd. US Dollar. Polestar will die Einnahmen aus dem Börsengang nutzen, um sein Produktangebot zu erweitern. Außerdem will man weitere Märkte erschließen. Schon jetzt ist die Volvo-Ausgründung in mehr als zwanzig Ländern vertreten, dreißig sollen es bis zum Ende des Jahres 2023 werden.

Sehr viel Prestige bescherte Polestar eine Übereinkunft mit dem Autovermieter Hertz, die im April 2022 zustande kam. Hertz orderte insgesamt rund 65.000 Fahrzeuge, die über einen Zeitraum von fünf Jahren ausgeliefert werden sollen. Erste Autos gehen nun an den Autoverleiher, ein Vorteil, der der Polestar Aktie beim IPO sicherlich zugute kam.

volvo polestar aktie

Polestar bietet einen soliden Kundensupport/ Bilderquelle: polestar.com

Jetzt Polestar Aktie kaufen?

Ein Volltreffer gelandet. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan erfolgreich Traden. Hier gibt es ein Geheimtipp. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Mit einem persönlichen Mentor oder Social Trading Gewinne steigern.Dass der Polestar Aktie Kurs nach der Finalisierung des Börsenmantels am 24. Juni um 15 % Auftrieb erhielt, bewerten Analysten als Anzeichen, dass Anleger noch immer eine gewissen Zuversicht hinsichtlich der E-Mobility Das positive Signal ist der Branche willkommen, denn in den vergangenen Monaten mussten manche aufstrebende Konzerne deutliche Verluste hinnehmen – so büßte Rivian fast 80 % seines Börsenwertes ein.

Angesichts der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung weltweit fragen sich potenzielle Aktionäre durchaus, ob man derzeit Titel wie die Polestar Aktie kaufen sollte. Immerhin müssen die Märkte gerade die Nachwirkungen der Pandemie, Schwierigkeiten mit den Lieferketten und steigende Inflation verkraften, ganz zu schweigen vom Ukraine-Krieg.

Hier geht's zur Polestar AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Polestar IPO möglicherweise verfrüht?

So gibt es dann auch durchaus Fachleute, die den Polestar IPO für verfrüht halten. Selbst angesichts der aufwendigen Vorbereitungen für einen Börsengang haben sich Kenner der Branche dahingehend geäußert, dass der SPAC wohl besser noch ein Jahr gewartet hätte – nicht wegen der finanziellen und technologischen Voraussetzungen bei Polestar selbst, sondern wegen des schwierigen Marktumfelds. Bei Polestar hingegen gibt man sich optimistisch und stützt sich auf die schon jetzt vorliegenden Produktions- und Lieferzahlen. Auch die Branchenerfahrung der beteiligten Partner Volvo und Geely kommt Polestar und damit dem Polestar Aktie Kurs zugute.

polestar aktie kurs

Das ist der Polestar 1/ Bilderquelle: polestar.com

Volvo Polestar Aktie: Ein überwiegend chinesisches Projekt

Mit der richtigen Taktik das Wachstum fördern. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Darauf müssen Sie bei Langzeitinvestments achten. So können Sie Ihre Rente aufbessern.Die Mechanismen hinter dem Polestar IPO werden trotz des Volvo-Etiketts der Marke jedoch eher von den chinesischen Anteilseignern getrieben. Das 2017 entstandene Joint Venture von Volvo und Geely ist dank der Aktionärsstrukturen ein zu mehr als drei Vierteln chinesisches Projekt, denn Geely hält nicht nur seine offensichtlichen Anteile an Polestar, sondern auch über 80 % Beteiligung an Volvo.

  • Geely als Haupteigner von Polestar
  • Anteile an Volvo und dem Joint Venture
  • Unternehmensstrategien aus China

Die Fassade des Unternehmens ist bewusst schwedisch Der Firmensitz befindet sich in Göteborg, die Werbung setzt auf skandinavische Motive, der CEO ist ein deutscher Auto-Designer. Nach eigenen Angaben sieht sich Polestar als Unternehmen mit globaler Strategie. Entscheidungen hingegen fallen in der Führungsetage von Geely.

Hier geht's zur Polestar AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Polestar Aktie Preis: Schwieriger Anlauf in der US-Produktion

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Anleger sind zwar zum Handelsstart der Polestar Aktie durchaus kaufwillig, doch es bleibt abzuwarten, wie es mit Polestar und dem Polestar Aktie Kurs weitergeht. In den vergangenen Monaten hatte der Konzern verschiedene Herausforderungen zu bewältigen:

  • Endgültige Verabschiedung des Hybrid-Modells Polestar 1
  • Lockdowns an den beiden chinesischen Produktionsstätten
  • Schwierigkeiten am geplanten neuen Produktionsstandort in Ridgeville, USA

Vor allem der in den Vereinigten Staaten gebaute SUV namens Polestar 3 soll Unternehmen und Aktie weitere Gewinne bescheren, doch die Fachpresse berichtet von Anlaufschwierigkeiten, die angeblich die Produktion sogar stocken lassen. Im Herbst soll der neue SUV der Öffentlichkeit präsentiert werden, eine Auslieferung könnte 2023 beginnen, auch ein kleinerer Geländewagen namens Polestar 4 soll parallel an den Start gehen, einen sportlichen Flitzer namens Polestar 5 hat man in der Führungsetage ebenfalls auf dem Schirm. Ob die Mittel aus dem Polestar IPO für die Umsetzung der ambitionierten Pläne ausreichen, bleibt abzuwarten.

polestar autoDas ist die Website von Polestar/ Bilderquelle: polestar.com

Mögliche Hindernisse könnten sich auch im Vertrieb auftun, denn Polestar verkauft nicht auf die konventionelle Weise über Partner-Händler. Statt dessen verlässt man sich auf den digitalen und damit direkten Kundenkontakt, weitere Vertriebskanäle will das Unternehmen erproben. Eine Herausforderung ist die Zielgruppe – denn die besteht aus gutsituierten 50+ Endkunden, die beim Autokauf eher nicht internet-affin sind und sich lieber vor Ort ihr Fahrzeug anschauen.

Hier geht's zur Polestar AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aktien in der Peer Group: China setzt auf E-Mobilität

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Die Polestar Aktie, die Wettbewerber Rivian und der Platzhirsch Tesla sind längst nicht die einzigen Möglichkeiten für Anleger im Bereich der E-Mobilität. Natürlich bemühen sich auch deutsche Autobauer um die Entwicklung wettbewerbsfähiger Modelle, doch ein großer Teil der Akteure sitzt in China. Hersteller profitieren hier vom größten Binnenmarkt überhaupt für ihre Fahrzeuge und produzieren schon seit Jahren.

Dabei kommt chinesischen Konzernen der nunmehr größere Handlungsspielraum seitens der Regierung zugute. Und Peking will die Luftverschmutzung in den Städten – ein ernstzunehmendes Problem – zurückdrängen, fördert daher das Vorantreiben der E-Mobility durch heimische Unternehmen. Der künftige Absatz ist dank einer wachsenden urbanen Mittelschicht garantiert, zu deren Ansprüchen Konsum und Mobilität gehören. Die bekanntesten E-Auto-Marken aus der Volksrepublik sind auch deutschen Anlegern ein Begriff.

polestar aktie kaufen

Der Aktienchart von Polestar/ Bilderquelle: polestar.com

Geely, der Volvo-Eigner und Partner in Polestar Auto, ist eher ein Unternehmen, das mit konventionellen Verbrennern assoziiert wird, doch das Unternehmen hat nach einer strategischen Neuausrichtung eine eigene Marke von Elektro-Autos entwickelt und strebt mit der Mittelklasse-Limousine Geometry A auch auf internationale Märkte. Erfolgversprechend ist die hohe Reichweite des Fahrzeugs von bis zu 500 Kilometern. Das macht die Geely Aktie zu einer Alternative oder Ergänzung zur Volvo Polestar Aktie.

BYD ist mittlerweile der heimliche Marktführer und auf internationalem Parkett der größte Hersteller von Elektroautos, Bussen, Transportern und anderen Nutzfahrzeugen. Der Konzern profitiert von der unternehmenseigenen Expertise in Akkus, neben Autos stellt das Unternehmen nämlich Batterien für Mobiltelefone und andere Elektronik-Geräte her. Damit steigt BYD gewissermaßen von zwei Seiten in den Trend Mobilität der Zukunft ein. Nur Tesla kommt annähernd an BYD heran.

Great Wall ist ein auch außerhalb Chinas bekannter Hersteller von Kleinbussen. Geländewagen gehören ebenfalls zum Angebot. Auch Great Wall will elektrisch werden, gehört aber im Sektor der E-Mobility zu den bislang wenig beachteten Aktien.

Hier geht's zur Polestar AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

ETF auf E-Mobility statt Polestar Aktie kaufen

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Die Erfahrungsberichte sind transparent dokumentiert. Ratgeber sind gut recheriert. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Da geben wir die Hand drauf.E-Mobilität ist ein Teil des größeren Themenkreises „Mobilität der Zukunft“. Denn das Mobilität neu gedacht werden muss, liegt inzwischen auf der Hand. Daher gilt dieser Sektor als Mega-Trend, auf den auch Aktionäre setzen.

Wer nicht unbedingt die Polestar Aktie kaufen würde, kann auf andere Weise an der Entwicklung teilhaben, und zwar mit Indexfonds. Denn die börslich gehandelten ETF gibt es zunehmend nicht nur auf große Weltindizes, sondern auch auf Themen- und Sektoren-Indizes, die auch Aktien aus den Bereichen Future Mobility, E-Mobility, Automation und Robotics bündeln.

Da ETF von Algorithmen verwaltet werden, sind die Verwaltungskosten niedrig und bewegen sich selbst bei Themen-ETF um ein halbes Prozent der Gesamtanlage. Die Auswahl an Produkten bekannter Emittenten wie iShares repräsentiert die Aktien im Basisindex durch physische Aktienkäufe, teils auch in optimierter Form, seltener durch Swap-Geschäfte. Werden die Dividendenerträge der Aktien im jeweiligen Index wieder angelegt, profitieren Kunden mit einem ETF von einem Zinseszins-Effekt.

Hinzu kommt, dass sich Indexfonds nicht nur für die einmalige Investition eignen. Die meisten von ihnen sind sparplanfähig und ermöglichen so die Vermögensbildung schon mit niedrigen monatlichen Raten – ideal für Kleinanleger. Und mit einem depotführenden Finanzdienstleister, der ausgewählte ETF zu reduzierten Handelskosten oder gratis anbietet, lässt sich zusätzlich sparen. Die bekanntesten E-Mobility ETF zum weltweiten Trend, aber auch speziell für China haben bereits beachtliche Fondsvolumina erreicht.

ETFISINFondsvolumenKostenErtragsverwendung
Replikation
iShares Electric Vehicles and Driving Technology UCITS ETF USD (Acc)IE00BGL86Z12617 Mio. Euro0,40% p.a.ThesaurierendOptimiertes Sampling
Lyxor MSCI Future Mobility ESG Filtered (DR) UCITS ETF - AccLU2023679090293 Mio. Euro0,45% p.a.ThesaurierendVollständige Replikation
Xtrackers Future Mobility UCITS ETF 1CIE00BGV5VR99105 Mio. Euro0,35% p.a.ThesaurierendVollständige Replikation
Global X Autonomous & Electric Vehicles UCITS ETF USD AccumulatingIE00BMH5YR692 Mio. Euro0,50% p.a.ThesaurierendVollständige Replikation
HANetf Electric Vehicle Charging Infrastructure UCITS ETF AccIE000HMSHYJ62 Mio. Euro0,65% p.a.ThesaurierendVollständige Replikation
Global X China Electric Vehicle and Battery UCITS ETF USD AccumulatingIE00094FRAA6n.a.0,68% p.a.ThesaurierendVollständige Replikation

Polestar Aktie

Polestar 3 – Das nachhaltige SUV/ Bilderquelle: polestar.com

Differenzkontrakte auf die Polestar Aktie

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Aktien und Fonds sind Instrumente, die sich eher auf lange Sicht auszahlen. Es gibt allerdings auch Finanzinstrumente, mit denen über kurze Zeiträume Gewinne möglich sind. Hierzu gehören CFDs, kurz für „contracts for difference“. Differenzkontrakte nutzten erstmals britische Aktienbroker, um den Handel in den außerbörslichen Bereich zu verlegen und auf diese Weise die Stempelsteuer in Großbritannien zu vermeiden.

Ein CFD ist kein Kauf – statt dessen bildet der Kontrakt den Kursverlauf eines beliebigen Basiswerts ab und gewährt seinem Halter die Teilhabe daran. Spekuliert wird also auf die Kursentwicklung, und das interessanterweise auch auf fallende Kurse. Damit eröffnen sich im Daytrading verschiedene lohnende Möglichkeiten. Da CFDs außerdem gehebelt werden, wird das eigene Kapital dank des Darlehens vom Broker deutlich erhöht, maximal um das Dreißigfache, bei Aktien-CFDs immerhin um den Faktor 1:5.

So sind im Rahmen eines Börsentages gute Renditen zu erzielen. Da es hier auf die Beherrschung der technischen Analyse und gutes Risikomanagement ankommt, sollten Einsteiger sich für einen CFD-Broker entscheiden, der die ersten Schritte im Handel mit Bildungsressourcen und einem Demokonto begleitet und seine Trader auf diese Weise auf den Echtgeldhandel vorbereitet.

Hier geht's zur Polestar AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Die Polestar Aktie und andere E-Auto-Aktien liegen im Trend

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Der Polestar IPO in Zeiten einer herausfordernden wirtschaftlichen Lage macht Schlagzeilen – unter anderem durch seinen Erfolg. Die angestrebte Kapitalaufnahme gelang dem Joint Venture beim Börsengang durch SPAC, und der Polestar Aktie Preis konnte unmittelbar nach dem IPO einen Anstieg um 15 % verbuchen. Wie es weitergeht, hängt davon ab, ob Polestar seine ehrgeizigen Ziele realisieren kann. Immerhin sind die Fahrzeuge Modelle der gehobenen Preisklasse, und bislang fehlt dem Unternehmen eine Vertriebsstruktur, die dem Kaufverhalten der Zielgruppe entgegenkommt.

polestar ipo

Polestar hält eine innovative App bereit/ Bilderquelle: polestar.com

In der Peer Group der Volvo Polestar Aktie finden sich der Partner Geely und andere durchaus erfolgreiche E-Auto-Hersteller wie BYD, Tesla ist hier keineswegs die einzige Option. Und natürlich können Anleger auch auf ETF zum Thema E-Mobility zurückgreifen und so eine breit gestreute, kostengünstige Investition tätigen.

Das CFD-Trading mit Differenzkontrakten auf die Polestar Aktie wäre ebenfalls denkbar. In allen Fällen empfiehlt sich die umfassende Information zu den handelbaren Werten und Vorbereitung auf Trading oder Aktienkauf. Mit dem Broker- oder Depotvergleich lassen sich die besten Anbieter am Markt ermitteln – sie kommen ihren Kunden nicht nur mit günstigen Konditionen entgegen, sondern unterstützen vielfach auch mit Bildungsangeboten, Demokonten oder Musterdepots.

Bilderquelle:

  • polestar.com
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.