Medigene AG Aktie mit Aufschwung nach BionTech-Deal

Die Medigene AG aus der Nähe von München gibt es schon seit 1994. Seit dem Jahr 200 ist das Unternehmen an der Frankfurter Börse notiert und arbeitet vor allem an Immuntherapien gegen Krebs. Derzeit befinden sich einige Medikamente in der klinischen Entwicklung.

Nachdem es lange ruhig um Medigene war, erhielt das Unternehmen 2022 wieder einige Aufmerksamkeit. Gemeinsam mit BionTech will das Unternehmen weiter an seinen Krebstherapien forschen. Diese Nachricht gab auch der Medigene Aktie neuen Schwung.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gemeinsam mit Partnern Forschung an Krebstherapien

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Das Unternehmen entwickelt eigene Therapieansätze und bringt diese bis zum klinischen Machbarkeitsnachweis. Auf der Grundlage der eigenen Technologieplattform werden gemeinsam mit Partnern Therapieansätze erforscht und entwickelt. Dafür erhält das Unternehmen Vorabzahlungen sowie Meilensteinzahlungen. Oft werden auch die Forschungs- und Entdeckungskosten von den Partnern übernommen oder Medigene wird an zukünftigen Umsätzen beteiligt.

Lange Jahre entwickelte sich die Medigene Aktie an der Börse nicht gut. 2018 gab es beim Medigene Aktie Kurs ein Hoch, danach summierten sich die Verluste. Weitere massive Tiefs der Medigene AG Aktie stammen aus den Jahren 2013 und 2020. Erst 2022 kam es nach Bekanntwerden einer Kooperation mit BionTech wieder einen Lichtblick. Die Medigene Aktie kaufen ist an der Frankfurter Börse möglich, wo diese im Prime Standard notiert ist.

aktie medigene

Das ist ein Blick auf die Website von Medigene/ Bilderquelle: medigene.de

Trendwende für Medigene Aktie möglich

Das ist beim Trading ein guter Schachzug. Mit dieser guten Strategie haben Sie Erfolg. So haben Sie beim Trading immer die Kontrolle. Analysieren von Charts, Markt- und Unternehmensinformationen bilden die Grundlage für gewinnbringedes Trading. Mit diesen Tipps können Sie gewinnen.Denkbar ist nun eine mittel- bis langfristige Trendwende. Allerdings zeigt ein Blick in die Vergangenheit, dass bei der Medigene Aktie Vorsicht geboten ist. Immer wieder gab es eine starke Rally, nach der ein kompletter Abverkauf folgte. Erholungspotenzial ist aber vorhanden. Fällt die Aktie aber wieder, könnte es wieder deutlich nach unten gehen.

Die Kooperation mit BionTech ließ die Medigene Aktie um über 500 Prozent auf 3,18 Euro steigen. Gemeinsam will man an Immuntherapien mit T-Zell-Rezeptoren (TCR) arbeiten, die bei der Behandlung von Krebserkrankungen eingesetzt werden. Die Zusammenarbeit soll zunächst drei Jahre laufen.

Medigene will in die Zusammenarbeit seine eigene Entdeckungsplattform für TCR einbringen. So sollen von BionTech ausgewählte Zielstrukturen für verschiedene Tumore weiterentwickelt werden. Die Technik von Medigene hilft dabei, dass spezielle Antigene erkannt werden, die es nur bei Tumorzellen gibt. So kann eine starke Immunantwort gegen den Tumor aufgebaut werden. BionTech will so seine führende Position im Bereich der Zelltherapien weiter ausbauen.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Lange keine Medigene Aktie News mehr

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Die Nachricht kam durchaus überraschend, denn lange gab es keine guten Medigene Aktie News mehr. Nun gerät das Unternehmen wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit. Gerade eine Zusammenarbeit mit BionTech, das in den letzten zwei Jahren sicher zu einem großen Namen in Deutschland wurde, ist ein Erfolg für Medigene. Für BionTech kommt nun ein weiteres interessantes Unternehmen als Kooperationspartner dazu

Mit der Kooperation ist auch eine Vorabzahlung in Höhe von 26 Millionen Euro für die Einlizenzierung von TCR-Molekülen an Medigene verbunden. Diese Finanzspritze kann Medigene sicher auch gut gebrauchen. Außerdem zahlt BionTech die Forschungskosten während der Kooperation.

medigene ag aktie

Der Firmensitz von Medigene bei München/ Bilderquelle: medigene.de

BionTech übernimmt auch die internationale Entwicklung und die exklusiven Vermarktungsrechte für alle Therapien, die aus der Kooperation entstehen. Medigene erhält dafür Meilensteinzahlungen, die je nach Programm im dreistelligen Millionenbereich liegen können.

Zur Erinnerung: BionTech machte zwar in den letzten Jahren mit seinem Impfstoff gegen das Coronavirus Furore, arbeitet aber von Haus aus an Krebstherapien. Schon seit 30 Jahren ist BionTech ein bekannter Name aus Mainz. Das Unternehmen schaffte es durch seine Kooperation mit Pfizer und dem so entstandenen Corona-Impfstoff international weit nach vorne. Medigene ist, wie auch Evotec, in der Biotechnologiebranche in Deutschland ebenfalls kein unbekannter Name, obwohl es in der letzten Zeit sehr ruhig um das Unternehmen geworden war.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Viele Personalwechsel bei Medigene

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Dies hing auch damit zusammen, dass einige führende Köpfe in den letzten Jahren das Unternehmen verlassen hatten. Ein neuer Finanzvorstand krempelte intern einiges um. Zuletzt war nur noch CEO Dolores Schendel an Bord, die nun wohl aber ihren Posten als CEO aufgibt. Neuer CEO wird Selwyn Ho, der von Connect Biopharma zu Medigene wechselt. Dolores Schendel wird wohl als Wissenschaftsvorstand (CSO) weiterarbeiten. Zudem leitet sie die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens. Der neue CEO Selwyn Ho bringt über 20 Jahre Erfahrung auf verschiedenen Kontinenten und in Führungspositionen mit.

medigene aktie kurs

Der Vorstand von Medigene/ Bilderquelle: medigene.de

Schon seit Jahre dreht sich bei Medigene das Personalkarussell. So verließ erst im März CFO Axel Malkomes das Unternehmen. Sein Nachfolger wurde Birger Kohlert, der zuvor als Finanzexperte in der Automobilindustrie tätig war. Malkomes hatte zuvor die undankbare Aufgabe, die Personaldecke auszudünnen. Auch Milosevic Slavoljub, der im Forschungsteam einen wichtigen Posten innehatte, verließ das Unternehmen.

Sicher sollten so Kosten gesenkt werden, doch die Forschung im Bereich der Krebstherapien ist sehr intensiv und herausfordernd. Dolores Schendel war zuletzt CEO und Chief Security Officer bzw. Wissenschaftsvorstand (CSO) in Personalunion. 2013 / 2014 wurde Trianta Immunotherapies übernommen, aus Kostengründen stellte das Unternehmen zwischenzeitlich aber einige dieser Ansätze ein und konzentrierte sich auf T-Zell-Therapeutika.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Weitere Kooperationen stärken Medigene

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Die Erfahrungsberichte sind transparent dokumentiert. Ratgeber sind gut recheriert. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Da geben wir die Hand drauf.Neben BionTech gibt es auch eine Kooperation mit 2seven bio. Darüber hinaus wurde vor einiger Zeit die erste TCR-T-Studie in Deutschland abgeschlossen und die Technologie weiterentwickelt. Die Kooperation mit BionTech könnte dabei helfen, die T-Zell-Technologie weiter zu verbreiten. Mit der Vorauszahlung von BionTech wird Medigene aber nur kurzzeitig die Verlustzone verlassen und die Summe gilt unter Experten als vergleichsweise gering.

Medigene verweist aber darauf, dass das Unternehmen selbst einige vielversprechende Projekte in der Pipeline habe. Es heißt aber, dass dem Unternehmen Geld und Fachpersonal fehle, um diese selbst voranzubringen. Daher muss Medigene wohl mit Partner zusammenarbeiten und langfristig einen neuen CEO sowie einen CFO integrieren.

medigene aktie news

Im Labor bei Medigene/ Bilderquelle: medigene.de

Wissenschaftlich gut aufgestelltes Unternehmen

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Das Unternehmen hat zwar aus wissenschaftlicher Sicht einen guten Ruf, aber viele bisher zugelassene Medikamente konnten sich nie nachhaltig am Markt etablieren. Zudem ist der letzte Neuanfang schon ein paar Jahre her und seitdem hat sich die Wissenschaft nochmals weiterentwickelt. Investoren und Experten bringen nicht mehr so viel Geduld bei neuen wissenschaftlichen Ansätzen mit.

Der Druck, rasch erfolgreiche Medikamente und Therapien auf den Markt zu bringen, steigt also. Bei Medigene wartet man seit einiger Zeit auf den großen Wurf. Auch deshalb verließen wohl viele Mitarbeiter aus der Forschung und der Geschäftsführung das Unternehmen.

Lange verharrte der Wert der Medigene Aktie deutlich unter zwei Euro und erst die Ankündigung der Zusammenarbeit mit BionTech ließ diesen wieder ansteigen. Übrigens werden einige Produkte von Medigene schon länger in einer Produktionsstätte von BionTech in Idar-Oberstein hergestellt. Zudem hat BionTech zwei Standorte ganz in der Nähe des Firmensitzes von Medigene.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Zuletzt 2020 gute Nachrichten zu erfolgreicher Studie

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Den letzten größeren Erfolg, der auch positive Auswirkungen auf die Medigene Aktie hatte, gelang 2020. Damals wurden positive Daten aus einer klinischen Phase-1/2-Studie bekannt. Es handelte sich um eine Therapie gegen Leukämie. Die Studie wurde am Universitätsklinikum in Oslo an 20 Patienten durchgeführt. Dieser Erfolg wurde damals dahingehend bewertet, dass die Ansätze des Unternehmens in die richtige Richtung gehen.

Durch weitere Partnerschaften und eigene Entwicklungen könnte der Unternehmenswert weiter steigen. In Zukunft sollen TCR-T-Therapien so sicherer, günstiger und effizienter werden. Gute Studienergebnisse lassen Biotechnologie-Aktien, wie zum Beispiel auch die BB Biotech Aktie, oft steigen und stützen auch das jeweilige Unternehmen auf seinem weiteren Weg. Allerdings macht die Unsicherheit, ob sich Medikamente und Therapien wirklich erfolgreich entwickeln werden, eine genaue Medigene Aktie Prognose schwer.

medigene aktie kursziel

Medigene investiert viel in innovative Forschung/ Bilderquelle: medigene.de

Geschäftszahlen der Medigene AG

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Mit Blick auf die Geschäftszahlen lag der Umsatz im ersten Quartal 2022 bei 23 Millionen Euro, wobei die Ausgaben für Forschung und Entwicklung aber bei zwei Millionen Euro lagen. Diese konnten im Vergleich zum Vorjahr um die Hälfte reduziert werden. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag daher im ersten Quartal 2022 bei 168,8 Millionen Euro.

Der Krieg in der Ukraine wie auch die weiter andauernde Corona-Pandemie werden im weiteren Jahresverlauf wohl kaum Auswirkungen auf die geschäftliche Entwicklung haben. Daher geht Medigene für 2022 weiter von Umsätzen von insgesamt 23 bis 28 Millionen Euro aus. Die Kosten für Forschung und Entwicklung könnten im Gesamtjahr bei elf bis 15 Millionen Euro liegen. Damit könnte sich das EBITDA positiv entwickeln und letztendlich bei drei bis fünf Millionen Euro liegen. Das Unternehmen ist somit bis 2024 finanziert.

Experten setzten im Übrigen einige Hoffnung in die Kooperation mit BionTech und hoben ihr Medigene Aktie Kursziel auf acht Euro an. Auch die aktuellen Geschäftszahlen scheinen zu überzeugen.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

2021 konnten Kosten gesenkt werden

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.2021 entwickelte sich die ursprünglich erwartete Finanzprognose besser als erwartet, da die Umsätze höher ausfielen und die Kosten sanken. Die Bandbreite für die Gesamterlöse konnte von sieben bis neun auf zehn bis elf Millionen Euro erhöht werden. Zugleich wurden statt Kosten von 14 bis 20 Millionen Euro nur noch elf bis zwölf Millionen Euro erwartet.

Die im Jahr zuvor eingeleiteten Effizienzmaßnahmen entwickelten sich demnach ebenso gut wie das Kostenmanagement. Auch der EBITDA-Verlust ließ sich auf diesem Weg von 10 bis 17 Millionen Euro auf nur noch sieben bis neun Millionen Euro verbessern.

2021 erreichte Medigene Gesamterlöse von 10,5 Millionen Euro und der Verlust vor Steuern, Abschreibungen und Zinsen lag bei minus 6,6 Millionen Euro und damit im Rahmen der angepassten Erwartungen. Noch ein Jahr zuvor betrugen die Verluste 22,2 Millionen Euro. Die Kosten konnten von 22,3 auf 12,8 Millionen Euro gesenkt werden.

Das Unternehmen konzentriert sich weiter verstärkt auf Immuntherapien und kann hier immer wieder Fortschritte vermelden. Allerdings sind in den Schätzungen und Prognose Meilensteinzahlungen von Kooperationspartnern noch nicht enthalten. Diese hängen oftmals von externen Faktoren ab und Zeitpunkt und Umfang sind vorab oft nicht gut zu berechnen. Ende 2021 lagen die liquiden Mittel im Übrigen bei 22,4 Millionen Euro, was rund 7,6 Millionen Euro weniger waren als ein Jahr zuvor.

Medigene Aktie

Mitarbeiter von Medigene/ Bilderquelle: medigene.de

Biotechnologie-Aktien werden immer beliebter

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Spätestens seit der Corona-Pandemie stoßen Biotechnologie-Aktien auf Interesse bei Investoren. Die Wissenschaft kommt hier immer weiter voran und derzeit entstehen einige Therapie-Ansätze, die vor einigen Jahren noch fast undenkbar waren. Außerdem gelten Biotechnologie-Aktien als sehr wachstumsstark, aber auch volatil.

Viele Unternehmen der Branche sind noch nicht in der Gewinnzone angekommen. Gewinne und Verluste hängen hier aber oft auch nicht von der klassischen Angebot-und-Nachfrage-Situation ab. Oftmals geben erfolgreiche Studienergebnisse oder Kooperationen den Unternehmen und ihren Aktien Auftrieb. Auch die Zulassung eines Medikaments durch eine zuständige Behörde verspricht Erfolg. Bei den Aktienkursen kann es aber durchaus Auf und Abs geben, die oftmals sehr drastisch ausfallen.

Daher nutzen einigen Anleger Biotechnologie-Aktien für kurzfristige Anlagen. Gewinne fahren viele Biotechnologie-Unternehmen erst dann ein, wenn sich ein Medikament oder Therapieverfahren wirklich am Markt durchsetzen konnte und eine Behandlungsmethode für eine Krankheit verspricht, für die es bisher noch keinen Therapieansatz gab.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Unternehmen vor einer Anlage gut prüfen

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Bei der Analyse eines Biotechnologie-Unternehmens sollten Anleger genau prüfen, in welcher Entwicklungsphase sich ein Medikament befindet. Sind die Studien schon recht weit fortgeschritten und eine Zulassung in Sicht, ist das Risiko geringer. In diesem Fall lassen sich auch bereits gesicherte Aussagen zu möglichen Einnahmen treffen.

Einige Unternehmen der Branche konzentrieren sich auf sehr wenige Medikamente und Therapien, andere sind breiter aufgestellt. Je mehr Produkte sich in der Pipeline befinden, umso geringer ist das Risiko für Anleger. Rentabilität wird aber oft erst erreicht, wenn sich mehrere Medikamente oder Therapien erfolgreich am Markt behauptet haben und die Wirksamkeit wirklich bestätigt ist.

medigene aktie kaufen

Eine Besprechung bei Medigene/ Bilderquelle: medigene.de

Mit der richtigen Taktik das Wachstum fördern. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Darauf müssen Sie bei Langzeitinvestments achten. So können Sie Ihre Rente aufbessern.Zudem ist immer zu beachten, dass Entwicklung und Forschung in diesem Bereich Unsummen verschlingen. Daher nutzen viele Biotechnologie-Unternehmen Maßnahmen zur Kapitalerhöhung, um weiter liquide zu bleiben. Werden aber neue Aktien herausgegeben, sinkt der Wert der bereits bestehenden Aktien. Weitere Gelder kommen oft durch staatliche Förderungen und Kooperationen herein.

Dennoch ist das Interesse an diesen Anlagen groß, auch wenn sicher die großen Pharma-Unternehmen am Markt oft noch die Nase vorn haben. Das gute Zukunftspotenzial lockt aber viele Anleger. Denkbar ist beispielsweise, dass Biotechnologie-Unternehmen bald Lösungen für Krankheiten wie Epilepsie haben, die bisher als nicht behandelbar galten.

Hier geht's zur Medigene AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Medigene Aktie könnte neuen Schwung bekommen

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Die letzten Jahre waren für die Medigene Aktie ein Auf und Ab. Nun könnte der Deal mit BionTech mehr Stabilität bringen. Zudem zeigt die Kooperation, dass sich Medigene auf dem richtigen Weg befinden könnte. Bis 2024 ist das Unternehmen finanziert. Mit weiter guten Medigene Aktie News könnten sich für Anleger zumindest kurzfristig Anlagechancen ergeben, was jeder Anleger aber individuell prüfen sollte.

medigene aktie prognose

Der Aktienkurs von Medigene/ Bilderquelle: traderfox.com

Darüber hinaus gib es einen neuen CEO an der Spitze des Unternehmens. Die jüngste Vergangenheit war durch Personalwechsel in der Konzernführung geprägt. Kommt auch hier wieder mehr Ruhe hinein, könnte sich dies positiv auf die weitere Entwicklung des Unternehmens auswirken.

Bilderquelle:

  • medigene.de
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.