Kering Aktie: Top Umsatz, aber trüber Erwartungen?

Kering ist vielen Verbrauchern wahrscheinlich kein Begriff. Dabei verbindet Marken wie Gucci, Saint Laurent, Bottega Veneta oder Balenciaga eine Gemeinsamkeit: Es handelt sich um Tochtergesellschaften der Kering S.A. Der Konzern für Luxusgüter ist in der Peer Group eines der wichtigen Unternehmen und hat in den zurückliegenden Jahren auch einige deutsche Marken im Portfolio gehalten.

So taucht Kering im Zusammenhang mit Puma auf. Neben dem Luxus-Konzern LVMH ist Kering eines der wichtigen Unternehmen in diesem sehr speziellen Segment. In den vergangenen 12 Monaten hat die Aktie eine deutliche Talfahrt erlebt und ist um rund 27 Prozent abgerutscht. Einige Analysten sehen die Kering Aktie trotzdem als Wertpapier, dessen Kauf unter Umständen ins Portfolio passen kann.

kering aktie kaufen

Kering ist ein Luxusgüterunternehmen/ Bilderquelle: Kering.com

  • Kering als Holz- und Baustoffunternehmen gegründet
  • Expansion zum Versandhändler
  • Gucci Einstieg in das Luxussegment
  • Aktie vom asiatischen Markt abhängig
Hier geht's zur Kering Aktie Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Kering S. A.: Luxusmarken an der Börse

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Kering ist vielleicht ein weitgehend unbekannter Begriff, auf Tochtergesellschaften wie Gucci oder Saint Laurent trifft diese Aussage ganz sicher nicht zu. In den Anfangsjahren hatte der Konzern weder mit Mode noch Uhren aus dem gehobenen Preissegment etwas zu tun. Gegründet wurde die Pinault-Gruppe (Établissements Pinault) – nach dessen Gründer François Pinault – als Holz- und Baustoffunternehmen im Jahr 1963. Im Lauf der Jahre konnte das Unternehmen zunehmend wachsen.

1988 schließlich erfolgte die Aufnahme als französische Aktiengesellschaft an der Pariser Börse. Ab den frühen 1990er Jahren begann eine Phase der zunehmenden Diversifizierung des Geschäftsbetriebs. Anfänglich lag der Fokus nach wie vor im Bereich der Einrichtungs- und Möbelbranche.

1994 kam mit dem Versandhändler La Redoute ein neues Geschäftsfeld dazu. Hierdurch entstand die Pinault-Printemps-Redoute Gruppe, die 2005 zur PPR umfirmierte. Damit und der Übernahme des Handelskonzern Fnac vollzog das Unternehmen zunehmend eine Loslösung vom reinen Baustoffsegment. Ende der 1990er Jahre etablierte sich der Vorläufer von Kering endgültig im Luxus-Segment. Pinault-Printemps-Redoute übernahm einen 40-prozentigen Anteil der Aktien von Gucci.

lvmh oder kering aktie

François-Henri Pinault, der CEO von Kering/ Bilderquelle: Kering.com

Das Aktienpaket des LVMH Anteils am Modelabel Gucci hatte initial bei gut einem Drittel der Aktien gelegen. Aufgrund verschiedener Umstände verwässerte sich dieser Anteil zunehmend, bis der Konkurrent von Kering am Ende noch etwa auf einen 20-prozentigen Anteil kam.

Das ist beim Trading ein guter Schachzug. Mit dieser guten Strategie haben Sie Erfolg. So haben Sie beim Trading immer die Kontrolle. Analysieren von Charts, Markt- und Unternehmensinformationen bilden die Grundlage für gewinnbringedes Trading. Mit diesen Tipps können Sie gewinnen.Spektakulär war dieses Engagement insofern, als das bereits der direkte Konkurrent LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton ein nicht unerhebliches Aktienportfolio an der Luxusmarke hielt. Die Folge war ein erbittertes Tauziehen um die endgültige Übernahme der Marke. In der Folge dieses Engagements baute der Konzern das Profil als Luxus-Hersteller zunehmend aus. PPR konnte unter anderem:

  • Yves Saint Laurent
  • Sergio Rossi
  • Boucheron
  • Puma

ganz oder teilweise übernehmen. 2013 nannte sich die Pinault-Printemps-Redoute Gruppe schließlich um, aus PPR wurde die Kering S.A. Neben diversen Zukäufen trennte sich das Unternehmen von einigen Beteiligungen, wie zum Beispiel Puma, in der Vergangenheit wieder. Andere Marken wurde durch Auslagerung/Ausgründung oder Wechsel der Unternehmensform auf eigene Füße gestellt.

Hier geht's zur Kering Aktie Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Kering Aktie im Überblick

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Die Kering Aktie bewerten viele Analysten derzeit mit einer leicht positiven bis eher neutralen Haltung. Sprich die Empfehlungen verteilen sich mehrheitlich auf Buy bzw. Hold. Damit hat die Aktie von Kering durchaus Potenzial und Luft nach oben. Eine Tatsache, die sich auch sehr deutlich am Ziel des Kering Aktien Kurs ablesen lässt. Experten liegen in ihren Einschätzungen aktuell zwischen 555 Euro bis 735 Euro für das Wertpapier.

Aktuell hat der Luxuskonzern knapp 123 Millionen Kering Aktien ausgegeben. Davon befinden sich circa 43,26 Prozent im Streubesitz. Zu den größten Aktionären gehören:

  • Pinault Francois Familie (41,70 Prozent)
  • Baillie Gifford & Co. (5,04 Prozent)
  • Capital Research & Management Co. (2,24 Prozent)
  • Harris Associates LP (2,14 Prozent)
  • The Vanguard Group, Inc. (1,55 Prozent)
  • Invesco Advisers, Inc. (1,43 Prozent)

Allein auf die Familie des Gründer, deren Mitglieder nach wie vor in entscheidenden Positionen das Geschäft mitgestalten, hält mehr als 52 Millionen der verfügbaren Aktien von Kering.  Das Wertpapier taucht in verschiedenen Indizes auf. Dazu gehören unter anderem der CAC 40 und der Euro Stoxx 50.

Im Unternehmen ist die Marke Gucci eines der wichtigen Assets. 2021 entfiel allein auf das Luxus-Bekleidungslabel ein Umsatz von mehr als 9,73 Milliarden Euro – oder mehr als die Hälfte des gesamten Konzernumsatzes.

Besonders stark sind die Produkte übrigens im asiatischen Raum gefragt. Hier erzielt das Unternehmen mehr als ein Drittel des gesamten Konzernumsatzes. Der asiatisch-pazifische Raum kam 2021 auf 6,7 Milliarden Euro Umsatz. Diese Summe entspricht knapp 38 Prozent, klammert aber auch Japan als Markt aus. Wird das Land in die Bewertung einbezogen, erreicht Asien mehr als 7,7 Milliarden Euro Umsatz. Gegenüber dem Vorjahr ist das Delta deutlich gestiegen – um mehr als ein Drittel.

kering aktie

Das ist der Qualitätscheck der Kering Aktie/ Bilderquelle: traderfox.com

Luxus-Aktie Kering: Aktuelle Trends und Nachrichten

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Im Hinblick auf die Kering Aktie fällt in der Aktienanalyse auf, dass das Unternehmen auf dem Parkett in den zurückliegenden Monaten sehr stark unter Druck gestanden hat. Der Abwärtstrend hat über das gesamte Jahre angehalten. In Teilen ist diese Entwicklung überraschend, da Kering bezüglich der Geschäftszahlen durchaus einen positiven Eindruck vermitteln kann.

Ende April hat das Unternehmen für das erste Quartal 2022 mit über 27 Prozent ein sehr starkes Plus präsentieren können. Der Quartalsumsatz lagt mit 4,96 Milliarden EUR deutlich über dem Vergleichszeitraum aus dem Vorjahr. Und auch im zum 30.09.2022 abgelaufenen Quartal hat das Unternehmen beim Umsatz wieder ein zweistelliges Wachstum erlebt.

Allerdings gibt es auch einige weniger schöne Schlagzeilen. Besonders das schwächelnde Geschäft in Asien und hier besonders in China belastet den Kurs. Angesichts einer über weite Strecken sehr rigiden Politik zur Pandemiebekämpfung hat Peking nicht nur die eigene Industrie erheblich unter Druck gesetzt. Besonders Gucci als das Zugpferd von Kering ist an dieser Stelle Belastungen ausgesetzt.

Außerdem bekommen auch Luxushersteller den Krisenmodus zu spüren – auch, wenn dieser in der Zielgruppe von Kering deutlich anders ankommt. Besonders stark hat die Entwicklung den Aktienkurs im ersten Halbjahr belastet. Gegenüber dem Kursniveau zum Jahreswechsel hat die Kering Aktie bis in den Zeitraum April/Mai teilweise mehr als 200 Euro Wert eingebüßt und hat bis in den Herbst deutlich unter der 200-Tage-Linie gelegen. Im Jahresverlauf hat die Aktie von Kering mehrfach die Unterstützungslinie von 440 Euro berührt, ist aber immer daran abgeprallt. Derzeit versucht die Aktie, die Widerstandslinie bei 575 Euro zu überwinden.

Hier geht's zur Kering Aktie Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Entwicklung beim Umsatz der Kering S.A.

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Für 2022 sehen die Umsatzzahlen des Unternehmens sehr gut aus. Angesichts der zuletzt stabilen Entwicklung – trotz der Schwierigkeiten gerade in Asien – dürfte die ursprüngliche Kering Aktie Prognose beim Umsatz übertroffen werden. Gerade das sehr deutliche Plus ist ein Grund, warum Analysten das Wertpapier potenziell im Aufwärtstrend sehen und einige Anleger die Kering Aktie kaufen wollen.

In der Umsatzentwicklung ist sehr deutlich zu erkennen, wie das Unternehmen in den zurückliegenden Jahren mit den Auswirkungen der Viruspandemie zu kämpfen hatte. 2021 hat die Kering S.A. ein sehr starkes Umsatzplus von mehr als einem Drittel erzielt. Wenn das Unternehmen im laufenden Jahr hier noch einmal nachlegt, ist das Geschäftsergebnis beeindruckend. Aber: Die Verluste in den Krisenjahren waren auch für den Luxushersteller Kering ein Schlag ins Kontor.

kering aktie dividende

Die Umsatzzahlen von Kering sehen sehr gut aus für 2022/ Bilderquelle: Kering.com

Umsatz der Kering S.A. in den Jahren 2017 bis 2021:

 Umsatz in Mrd. Euro
201715.477
201813.665
201915.883
202013.100
202117.645

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Nach einem bereits durchwachsenen Jahr 2018 war Kering beim Umsatz gerade wieder dabei, den Weg in die richtige Richtung einzuschlagen – als Corona in mehreren Wellen rund um den Globus schwappte. 2020 sind die Umsätze um mehr als 17,5 Prozent zurückgegangen.

Im operativen Ergebnis ist dieser Trend ebenfalls sehr deutlich zu spüren. Hier lag das Minus am Ende sogar bei mehr als einem Drittel. Umso erfreulicher, dass sich im Jahr 2021 die Luxussparte und die Kering Aktie wieder erholt haben. Das operative Ergebnis konnte um mehr als 60 Prozent anziehen. Diesen positiven Trend haben die Anleger honoriert.

Im Kurschart ist für das Jahr 2021 ein deutliches Kursplus zu erkennen. Leider hat die Kering Aktie diesen Vorsprung im laufenden Jahr komplett abgegeben. Mittelfristig betrachtet hat sich der Wert von Kering im 3-Jahres-Zeitraum an der Börse kaum bewegt.

Hier geht's zur Kering Aktie Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Dividende der Aktie von Kering S.A.

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Kering hat auf dem Parkett im Jahr 2022 einen spürbaren Dämpfer abbekommen. Das Wertpapier hat seine Gewinne aus dem Vorjahr abgegeben. Mittel- bis langfristig bleibt Anlegern die Kering Aktie Dividende, um einen Teil der Verluste auszugleichen. Im 3-Jahres-Zeitraum hat die Aktie einen Verlust von fast 13 Prozent eingefahren. Fließt in die Bewertung die Kering Aktie Dividende ein, halbiert sich das Minus und beläuft sich noch auf 6,4 Prozent.

Langfristig betrachtet fällt das Ergebnis noch besser aus. Über den Anlagezeitraum von fünf Jahren hat die Kering Aktie ein Plus von 45,3 Prozent im Depot eingefahren. Unter Berücksichtigung der Dividendenzahlungen ist der Abstand noch ein Stück größer. Anleger haben über die Aktie des Luxuskonzerns eine Rendite von knapp 61 Prozent erzielen können.

Kering bietet nach wie vor eine gute Dividende/ Bilderquelle: Kering.com

Dividende der Kering S.A. in den Jahren 2017 bis 2021:

 Dividende in Euro je Aktie
20176,00
201810,50
20198,00
20208,00
202112,00

Angesichts dieser Entwicklung ist Kering an Kandidat für Anlagestrategien, in denen Dividenden eine Rolle spielen. Die Dividendenrendite wird durch den hohen Preis für die Aktie leider etwas gedämpft. In den letzten Jahren lag diese mit Ausnahme des Jahres 2018 nicht oberhalb der zwei Prozent. Komplett aus den Augen sollten dividendenorientierte Anleger das Wertpapier allerdings nicht verlieren.

Hier geht's zur Kering Aktie Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Kering Aktie – ein kurzer Zukunftsausblick

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.2020 hat die Kering Aktie beim Umsatz und im operativen Ergebnis einen Dämpfer wegstecken müssen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 lief es wieder deutlich besser, der Umsatz und das operative Ergebnis zeigten steil nach oben. Dass Kering auch im Jahr 2022 ein bisher insgesamt positives Fazit hat ziehen können, überrascht.

Energiekrise und Inflation belasten viele Alltagsbereiche und hinterlassen gerade in der Industrie Spuren. Die Luxusbranche scheint diese Entwicklungen besser wegzustecken. Zumindest deuten die insgesamt doch positiven Trends für die Aktie von Kering darauf hin. Ein Grund: Die Klientel von Marken wie Gucci verfügt über wirtschaftlich über einen anderen Hebel. Preissteigerungen, die im unteren Einkommenssegment und der Mittelschicht stärker zu spüren sind, machen sich in dieser Käuferschicht nicht so stark bemerkbar.

Umsatzprognose der Kering S.A. in den Jahren 2022 bis 2025:

 Umsatz in Mrd. Euro
202220.810
202322.246
202423.944
202525.235

Im Vergleich zum Jahr 2021 nochmal ein deutlicher Sprung. Aber: Die Quartalsergebnisse haben im laufenden Geschäftsjahr 2022 teilweise deutlich mit mehr als 20 Prozent im Plus gelegen. Für 2022 ist die Schätzung auf mehr als 20 Milliarden Euro Umsatz durchaus realistisch.

kering aktie dividende

Kering kann trotz der unsicheren Wirtschaftslage eine gute Zukunftsprognose/ Bilderquelle: Kering.com

Ob sich die weiteren Erwartungen erfüllen, hängt stark von zwei Faktoren ab:

  • Verlauf des Ukrainekrieges
  • Coronapandemie in China.

Die Pandemie brachte einige Verluste ein. Börsenkurse stürzten in den Keller. Eine Wirtschaftsrise war die Folge der Pandemie. In schwierigen Zeiten zu Profitieren ist eine Herausforderung. Finanzmarktlage stabilisiert sich wieder. Normalität tritt langsam wieder ein. Einschänkungen im Alltag waren zu spüren.Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine hat zu massiven Sanktionen geführt. Diese treffen auch das Luxussegment. Beispielsweise wurden in der Folge Shops des Mode-Labels Gucci geschlossen. Je länger der Krieg dauert, umso deutlicher wird der Wegfall dieses Marktes zu spüren sein. Besonders vor dem Hintergrund, dass sich auch in China das Geschäftsklima eintrübt.

Aufgrund verschiedener Probleme muss China mit einem sich abschwächenden Wirtschaftsmotor rechnen. Einerseits hat Peking mit seiner sehr strengen Coronapolitik die wirtschaftliche Entwicklung abgewürgt. Daran haben auch Maßnahmen wie höhere Ausgaben für Infrastruktur und eine lockere Geldpolitik nichts ändern können.

Das schuldengetrieben Wachstum hat im Gegenteil einige Nachteile, welche China zu spüren bekommt. Weniger Wachstum bedeutet am Ende auch, dass für einzelne Chinesen der Geldbeutel etwas klammer wird – und damit auch Luxushersteller einen Dämpfer abbekommen. Gerade diese Kombination könnte die Kering Aktie mittelfristig belasten.

Hier geht's zur Kering Aktie Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Kering S.A. in der Peer Group

Mit der richtigen Taktik das Wachstum fördern. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Darauf müssen Sie bei Langzeitinvestments achten. So können Sie Ihre Rente aufbessern.Soll es lieber die LVMH oder Kering Aktie sein? Eine berechtigte Frage für Anleger. Kering hat 2021 ein starkes Wachstum hingelegt, schneidet 2022 an der Börse aber alles andere als Top Wertpapier ab. Auf der anderen Seite lässt die aktuelle Prognose zum Umsatz durchaus die Erwartung zu, dass mit einer satten Dividende zu rechnen ist. Wie steht der Luxus-Konzern in der Peer Group da?

kering aktie prognose

Kering hat 2021 ein sehr gutes Wachstum an der Börse hingelegt/ Bilderquelle: Kering.com

Innerhalb der Peer Group sind eine Reihe Unternehmen vertreten, die für Luxus stehen, wie:

  • LVMH
  • Hermès
  • Christian Dior
  • Luxottica Group.

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Was hier wirklich überrascht: Obwohl unter den drei Top Luxuskonzernen dabei, ist die Kering Aktie im direkten Chartvergleich mit der Konkurrenz aus der Peer Group doch eher abgeschlagen. Mittelfristig liegt das Wertpapier in der Kursentwicklung hinten. Eine Erkenntnis, welche für Zeithorizonte zwischen 12 Monaten bis fünf Jahren gilt.

Aber: Einige der Makrozyklen lassen sich in den Charts der einzelnen Unternehmen sehr gut identifizieren. Der Beginn der Coronapandemie hat alle Luxushersteller getroffen. Auch die Balenciaga Aktie bleibt davon nicht verschont.

Mit dem Jahreswechsel 2020/2021 geht die Schere zwischen der Kering Aktie und der Konkurrenz leider deutlich auseinander. Ein Trend, den der Konzern auch nicht wieder einholen kann. Über die letzten fünf Jahre hat sich besonders Hermès sehr stark in der Peer Group entwickelt – mit einem Plus von 245 Prozent. Eine Aktie, die nicht einfach nur den Inflationsausgleich geschafft hat, sondern auch noch eine satte Rendite auf dem Parkett einfahren kann.

ETFs: Lohnt sich so etwas auf Luxus Aktien

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Luxus Aktien haben der Energiekrise und Inflation teilweise bisher sehr gut trotzen können. Ein Beispiel ist die Aktie von Kering. Hier ist laut Analysten mit einem deutlich Plus beim Konzernumsatz zu rechnen, der sich auch auf das operative Ergebnis auswirkt. An diesem Punkt spricht alles dafür, die Kering Aktie kaufen und ins Portfolio legen zu wollen. Mit einem Kurs von mehr als 500 Euro nicht für alle Anleger zu stemmen.

Um trotzdem an der Entwicklung bei den Luxusmarken wie Gucci zu partizipieren, bieten sich Sparpläne auf Aktien an – oder ein Investment in ETFs. Dahinter verbergen sich Indexfonds, welche einen Börsenindex nachbilden. Im Fall der Kering Aktie bieten sich hier verschiedene Indizes an. Was ETFs spannend macht, sind:

  • Kostenquote auf niedrigem Niveau
  • Handel und Investment unkomplizierter als Aktien
  • Fonds mit interner Risikostreuung.

Aber: Eine Kapitalanlage, die komplett von alleine läuft, ist auch ein ETF nicht. Jeder Anleger muss an dieser Stelle bereit sein, sich mit den Indexfonds zu beschäftigen. Hier geht es unter anderem darum, wie ein ETF den Index nachbaut. Einige Gesellschaften setzen auf physischen Aktienbesitz, andere Emittenten auf Swaps und andere Derivate. Ob eine synthetische Replizierung ins Portfolio passt, muss jeder Anleger entscheiden.

Kering Aktie

Kering achtet auch sehr auf Nachhaltigkeit/ Bilderquelle: Kering.com

Handelbar ist die Kering S.A. Aktie über verschiedene Indexfonds, zu denen:

  • Xtrackers MSCI Europe Consumer Discretionary ESG Screened UCITS ETF
  • iShares STOXX Europe 600 Personal & Household Goods UCITS ETF (DE)
  • SPDR MSCI Europe Consumer Discretionary UCITS ETF
  • UBS Factor MSCI EMU Quality UCITS ETF.

In allen genannten ETFs ist die Kering Aktie zu mindestens vier Prozent vertreten. Kein Indexfonds repliziert synthetisch.

Hier geht's zur Kering Aktie Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Kering hat beim Umsatz 2022 überzeugt

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Kering ist eine hierzulande eher unbekannter Konzern für Luxusgüter. Einige der Marken wie Gucci sind auf jeden Fall bekannt. Nach einem vom Umsatz erfreulichen Jahr 2021 hat Kering auch 2022 wieder deutlich mehr Geld eingenommen. Allerdings bleibt das Umfeld sehr angespannt. Eine Tatsache, die mehrere Ursachen hat – und nicht nur den Ukrainekrieg. Die Kursgewinne aus 2021 hat das Wertpapier in jedem Fall wieder abgegeben. Was sicher spannend wird, ist die Entwicklung bei der Dividende. Mit einem deutlich höheren Umsatz werden sich viele Anleger fragen, ob sie vielleicht nicht deshalb die Kering Aktie kaufen sollten.

Bilderquelle:

  • traderfox.com
  • kering.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!80,2 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.