Erfahrungen mit eToro

Weiterempfehlungsrate 36 %
2,0 von 5
44 Kundenrezensionen von Tradern
Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie eToro

Jetzt bewerten
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
23.09.2018

Anonym über eToro

Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Der Service ist, je nach Mitarbeiter dreist unhöflich bis distanziert formell -Verluste erstattet oder Verantwortung für Fehlverhalten oder technische Fehler übernommen wird jedenfalls nie.
Der Markt öffnet und schließt nie akurat, es kommt vor, dass Ankündigungen zu Änderungen falsch oder zu spät stattfinden, Marktentwicklungen falsch angezeigt, Positionen einfach geschlossen werden, SLs/TPs nicht richtig beachtet oder Gebühren von bereits OFFENEN Positionen sich ändern. Kurzum: es gibt ständig Stolpersteine, die einen eine Menge Geld kosten und das Traden drastisch erschweren. Viele User verlieren alles und verlassen dann die Plattform. Bessere Plattformen gibt es defintiv, zumal die Gebühren und Spreads generell schon sehr hoch sind.
s.o.
Es ist nicht alles an Etoro schlecht -aber für eine Plattform, die die Verantwortung für das Geld von so vielen Benutzern übernimmt kommen viel zu viele Probleme vor, die überhaupt nicht tragbar sind und die vielen Menschen große Verlust gebracht haben -ob das Absicht oder Fahrlässigkeit ist, weiß ich nicht.
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
30.08.2018

Nils Künzel über eToro

Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen, Indizes, Aktien, Rohstoffe und Anleihen.
das ist ein Ablaschverein - sämtliche Gelder kommen verzögert, mit schlechtesten Untauschraten - ich glaube denen gar nichts mehr und halte das alles für äußerst fragwürdig - ABSTAND
nicht ehrlich - ich nehme an, daß alles gefaket ist
war ok
ABSTAND - Katastrophe
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
04.08.2018

Anonym über eToro

Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen, Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Die Kundenbetreuung ist nur da freundlich, wo es um neue Angebote geht, bei unbequemen Nachfragen sind dreiste Kommentare nicht fern. Und die sind leider häufig nötig. Antworten oder Verantwortungsübernahme? Fehlanzeige. Das Hilfe-Ticket wird geschlossen, auch wenn gar nichts gelöst ist. Verluste müssen Sie einfach hinnehmen.
Schlechte Aufklärung, Irreführung und ständiges Verändern der Gebühren -für bereits offene Positionen!! Kurse werden unterschiedlich interpretiert und der Markt wird nicht punktgenau eröffnet -eben immer genau so, wie es Etoro gerade entgegen kommt.
Technische Probleme gibt es auch häufiger: "Ihre Position konnte nicht bearbeitet werden, bitte versuchen Sie es noch einmal."
Manchmal ist die Seite auch nicht zu erreichen. So eine Unzuverlässigkeit ist bei einem Markt, bei dem es manchmal um Sekunden geht nicht hinnehmbar.
2 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
02.08.2018

Anonym über eToro

Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes, Aktien und Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Absolut schlechte Kommunikation, häufig neue, kurzfristig angekündigte, intransparente Regeln oder bewusst missverständliche Ankündigungen. Beschwerden werden ignoriert, auf Rückerstattungen für entstandene Fehler (auch technische) kann man keinesfalls hoffen -auch wenn viele User betroffen sind und diese fordern.
Letzten Endes verlassen viele wieder die Plattform.
Ausführung oft mit technischen Zipperlein, Kursstellung nicht immer nachvollziehbar.
s.o.
3 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
04.05.2018

Silvia R. über eToro

Handelt mehrmals monatlich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Das ist ein mieser Laden, der seine Kunden verschaukelt. Ich kann mein Konto nicht verifizieren, weil dazu unmögliche Unterlagen verlangt werden. Der Kundenservice reagiert auf Anschreiben gar nicht oder mit Ausflüchten.
Ich kann nur jedem abraten mit diesem Anbieter Geschäfte zu machen!
Da ich nicht handeln kann, weil mein Konto nicht freigeschaltet wird, obwohl ich mich ausgewiesen habe, kann ich das nicht beurteilen.
Der Anbieter reagiert auf Kritik gar nicht. Insgesamt kann man die Seite sicher kundenfreundlicher gestalten........man könnte, nur das interessiert da niemanden.
Abraten! Hier kann man nur den Staatsanwalt einschalten!
Ich bin auch nicht damit einverstanden, das meine Bewertung gelöscht wird. Was ich schreibe, das entspricht den Tatsachen. Es wird Zeit andere vor diesem Unternehmen zu warnen!
3 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
27.04.2018

Anonym über eToro

Handelt mehrmals täglich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
etoro is ******* sollten mir was zu skrill überweisen
stattdessen hat dieser drecksladen es zurück gebucht aber schön transfergebühr einbehalten
nur negativ ,zu dumm zum überweisen schlechte plattform unnötiger hype einer scammer firma
nur negativ ,zu dumm zum überweisen schlechte plattform unnötiger hype einer scammer firma
3 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
22.03.2018

Rainer N. über eToro

Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes und Rohstoffe.
ist eigentlich nicht vorhanden, Hauptsache man träge sein Geld dort hin. Telefonisch bekommt man nie jemanden.

Meine Adresse wurde verkauft, ich bekomme immer noch Werbeanrufe von dubiosen Ausländern die wollen dass ich ihn ihre Spielhallen investiere..
Da stimmt leider nichts :/ Es ist vergleichbar mit einem Wettbüro.
Interessant wie die Etoro Mitarbeiter überall im Internet für positive Bewertungen sorgen... es muss eine zypriotische Turnhalle voll fließiger Schreiber geben die gut Wetter machen für diesen Bauernfängerverein
5 / 6 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
26.02.2018

Y. I. über eToro

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Mein Konto wurde gesperrt, da behauptet worden ist, dass Dokumente nicht vollständig seien. Die benötigten Dokumente habe ich nochmal eingescannt und zur Verfügung gestellt. 4 Wochen keine Antwort. Ich konnte 4 Wochen nicht handeln.

Heute eine Email: "Sie haben die Dokumente nicht eingereicht und haben nun 24 Stunden dies nachzuholen, andernfalls werden meine Trades zwangsverkauft."

Dies würde für mich 60% Verlust bedeuten.

Habe nun alle Screenshots gemacht, dass meine Dokumente unangetastet seit 4 Wochen in deren Ticketsystem rumliegen.

Ich habe so einen Hals! Ich kann damit rechnen, dass so oder so meine Positionen geschlossen werden.

Mir egal ob die Herrschaften in Zypern sitzen. Man wird sich vor Gericht sehen.

Finger weg!!!!!!!
n/a
n/a
Finger weg!
6 / 8 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
20.02.2018

Christian Würzberger über eToro

Handelt mehrmals monatlich primär Devisen.
Ich warte seit 9 Wochen auf meine Auszahlung. Etoro schuldet mir noch 12 000 euro. Ich bekomme keine Rückmeldung. Angeblich haben sie mich schon ausgezahlt, aber das stimmt nicht. Ich kann alles beweisen und vorlegen, aber ich bekomme seit Wochen nicht mal mehr eine Antwort.
Negativ - Betrug.
12 000 Euro werden seit 9 Wochen nicht ausgezahlt.
Bloß Finger weg!
Von Lasse am 27.02.2018 um 17:41 Uhr

Leider muss ich hier Recht geben, ich warte seit dem 14.11.17 auf 7800 Euro.

FINGER WEG. Durch den Kryptographische Boom können die nicht auszahlen. Sollte der Kurs wieder durch die Decke gehen und die Leute die Gewinne mitnehmen, Platz die Blase und viele dieser Börsen werden pleite gehen!

1 / 1 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
6 / 6 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
06.02.2018

philipp schwarz über eToro

Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Vorsicht!! Man zahlt für Ein- und Auszahlungen aus dem Euroraum jeweils 2,5% !! Das heißt, man muss schon einmal eine Rendite über 5% machen um überhaupt einen Gewinn zu erzielen. Dazu kommen bei der Auszahlung noch eine Gebühr von 25 Dollar. Insgesamt habe ich allein 80 Euro an Gebühren bezahlt !!! Ich kann nur jedem davon abraten.
Vorsicht!! Man zahlt für Ein- und Auszahlungen aus dem Euroraum jeweils 2,5% !! Das heißt, man muss schon einmal eine Rendite über 5% machen um überhaupt einen Gewinn zu erzielen. Dazu kommen bei der Auszahlung noch eine Gebühr von 25 Dollar. Insgesamt habe ich allein 80 Euro an Gebühren bezahlt !!! Ich kann nur jedem davon abraten.
3 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein