Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 04.01.2024

Ethereum Prognose 2024: Hat Ethereum noch Zukunft?

Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 04.01.2024

Experten geben aktuell eine durchaus positive Ethereum Prognose ab. Die Ethereum Blockchain und das zugehörige Token Ether sind nach dem Bitcoin das zweitgrĂ¶ĂŸte Krypto-Projekt. Dank einzigartiger Merkmale wie Smart Contracts hat Ethereum lĂ€ngst einen festen Platz in den Wallets von Anlegern und Nutzern gefunden.

Die handelbare KryptowĂ€hrung, die seit 2013 existiert, durchlĂ€uft derzeit bedeutende VerĂ€nderungen, die die Ethereum Kurs Prognose positiv beeinflussen. Bereits im Jahr 2022 hat sich Ethereum vom Proof-of-Work-Algorithmus verabschiedet. Diese energieintensive Mining-Methode ist Teil der Weiterentwicklung, die eine tiefere Integration von Projekten und verbesserte Sicherheitsmaßnahmen vorsieht. Das neueste „Shanghai Update“ sorgt fĂŒr Schlagzeilen in den Ether News.

ETH Prognose in KĂŒrze:

  • Analysten erwarten fĂŒr 2024 einen maximalen Ethereum Kurs von 3.988 USD
  • Es wird davon ausgegangen, dass 2025 ETH bei durchschnittlich 5.000 USD notiert
  • Bei den aktuellen Entwicklungen wird bei der Ethereum Prognose 2030 ein Preis von minimal 28.585 USD erwartet
Hier jetzt Ethereum kaufen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.
eth prognose

Laut der Ether Prognose bleibt  die WÀhrung auf Platz 2 im Ranking/ Bilderquelle: Alexandru Nika/ shutterstock.com

Ethereum News

Wie entwickelt sich Ethereum?

▶ Ethereum steht am 04. Januar 2024 bei einem Kurs von 2.032 Euro

▶ die Marktkapitalisierung der sehr liquiden KryptowĂ€hrung liegt bei rund 245,81 Mrd. Euro.

✅ Noch immer liegt Ethereum auf Platz Zwei im Ranking und gilt als eine der Coins, die gekommen sind, um zu bleiben.

Dennoch hat das Token, wie der gesamte Kryptomarkt, 2022 ein schwieriges Jahr hinter sich. Inflation und steigende Kosten dÀmpften den Appetit der Anleger.

📈 2023 fĂ€llt die Ethereum Prognose jedoch schon wieder deutlich optimistischer aus. Dazu haben die Hiobsbotschaften aus dem Bankensektor nicht unerheblich beigetragen.


Schon der Bitcoin war die unmittelbare Antwort auf die letzte Finanzkrise, die jĂŒngsten Probleme in der Branche dĂŒrften ebenfalls mehr Anleger zu Kryptocoins greifen lassen, denn die sind nicht durch zentrale Instanzen manipulierbar.

Überdies bemĂŒht sich Ethereum seit langem um ein stĂ€ndig verbessertes Nutzererlebnis – die Umstellung auf Ethereum 2.0 in einzelnen Schritten ist im Gange.

Wie wird sich der Kurs entwickeln – Ethereum Prognose bis 2030

▶ Manche Beobachter sehen in ihrer Ethereum Prognose 2025 Möglichkeiten von Kurse zwischen 4.838 und 5.903 US Dollar.

Diese EinschĂ€tzungen sind jedoch lediglich Richtwerte, die ĂŒberdies nicht zwangslĂ€ufig bedeuten, dass sich ETH auf diesem Niveau dann auch lĂ€ngerfristig einpendeln wird.

💡 Dass die KryptowĂ€hrung ihr Allzeithoch vom November 2021 in absehbarer Zeit wieder erreichen und ĂŒbertreffen wird, scheint jedoch realistisch.

▶ So sieht die Ethereum Prognose 2030 den Kurs der Coin sogar bei maximal 35.500 US Dollar. Verbindlich ist allerdings nichts davon.

Hier jetzt Ethereum kaufen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

Hat Ethereum Zukunft?

FĂŒr eine Investition in Ethereum spricht der unmittelbare praktische Wert der Ethereum Blockchain, welche auch andere Coins wie beispielsweise der Trias Coin  oder der Casper Coin benutzt haben, und damit auch die Nachfrage nach den Tokens, die fĂŒr AblĂ€ufe und Abwicklungen etwa der Smart Contracts verwendet werden.

Die Herausforderungen fĂŒr den Erfolg einer Coin bestehen immer darin, dass ein konkretes Alleinstellungsmerkmal existiert – Ethereum hat diese HĂŒrde genommen und wird seine Marktposition mit der geplanten verbesserten Interaktion aller ERC-20 Tokens nochmals festigen können.

Die aktuell relativ niedrigen Kurse des Tokens könnten deshalb fĂŒr interessierte Anleger und kĂŒnftige Validatoren als Einstiegsgelegenheit betrachtet werden, natĂŒrlich immer mit dem Vorbehalt, dass im Krypto-Handel keine langfristigen Garantien gelten.

Ethereum Prognose

Die Ethereum Prognose ist nicht genau vorhersehbar/ Bilderquelle: Natali_Mis / shutterstock.com

Besonderheiten und Prognose Ethereum

Ethereum wurde von Vitalik Buterin entwickelt, um die Schwachstellen des Bitcoin zu ĂŒberwinden. Es war nie als abgeschlossenes Projekt gedacht und durchlief verschiedene Entwicklungsphasen, die schließlich in Ethereum 2.0 gipfelten.

Ethereum bezieht sich auf die Blockchain, wÀhrend Ether das zahlungsfÀhige Token ist. Dezentrale Nutzer verwalten die Einheiten der KryptowÀhrung.

Die AnonymitÀt, DezentralitÀt und besonders Smart Contracts machten Ethereum schnell zur Nummer zwei im Krypto-Ranking. Smart Contracts und Dezentrale Apps werden nun branchenweit genutzt, um Notare und AnwÀlte zu ersetzen.

Die hohe Transaktionsgeschwindigkeit und andere Vorteile fĂŒhrten dazu, dass viele Entwickler ihre eigenen Tokens auf dem ERC-20 Standard von Ethereum erstellten. Etwa drei Dutzend dieser „Ethereum-Kinder“ zĂ€hlen mittlerweile zu den Top-KryptowĂ€hrungen.

Hier jetzt Ethereum kaufen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

Ethereum News: Proof of Stake & Shanghai Update

Mehrere Upgrades hat die Ethereum Blockchain bereits hinter sich. Die Entwicklung des Projekts beinhaltete die folgenden Phasen, die allesamt noch zur „Erstversion“ zĂ€hlen:

  • Frontier: Release
  • Homestead: Implementierung der Smart Contracts
  • Metropolis: Weitere Upgrades
  • Serenity: Ethereum 2.0 mit der Umstellung auf Proof of Stake

Bereits im September 2022 leitete Ethereum die Umstellung auf einen Proof-of-Stake-Algorithmus ein. Das bedeutet, dass Miner auf der Ethereum-Blockchain nun keine energie- und kostenintensiven Aufgaben mehr lösen mĂŒssen, um Zugang zum Mining zu erhalten.

Statt dessen werden die zugelassenen Miner nun auf der Grundlage ihrer gehaltenen bzw. gestakten BestĂ€nde an ETH durch das Los ermittelt. Mindestens 32 ETH mĂŒssen interessierte Teilnehmer halten, um in Betracht zu kommen.

Nicht nur die Rechenleistung und der Energieverbrauch werden dadurch drastisch gesenkt, auch die Geschwindigkeit bei der Verarbeitung von Transaktionen soll nun von fĂŒnfzehn auf 100.000 pro Sekunde steigen. Mit dieser Umstellung hebt Ethereum die Leistung auf eine neue Ebene.

ethereum prognose 2030

Die Ethereum Kurs Prognose profitiert von der Adaptierung von ETH/ Bilderquelle: Viktoriia Hnatiuk/ shutterstock.com

Was ist das Shanghai Update?

Das im April 2023 durchgefĂŒhrte Shanghai-Update brachte erwartete Verbesserungen fĂŒr Ethereum-Anleger. Die Testphase verlief reibungslos, und seit dem 12. April können Anleger von geringeren Kosten, gesteigerter Effizienz und der Möglichkeit, ihre gestakten Coins abzuheben, profitieren.

Obwohl Ethereum Kursprognosen eine positive Entwicklung erwarten, wird der Markt nicht ĂŒberflutet, da die Abhebung gestakter Kapitalanteile in den nĂ€chsten anderthalb Jahren begrenzt ist. Nur 43.200 Ether können tĂ€glich auf den Markt gelangen, sofern alle Miner ihre Einlagen abheben.

Nach der Implementierung des Updates zeigte Ethereum eine verstĂ€rkte HandelsaktivitĂ€t und innerhalb weniger Stunden eine bemerkenswert positive Kursentwicklung. Die Ethereum News deuten darauf hin, dass auch die Sicherheit von Smart Contracts und die RĂŒckerstattung von „Gas“ fĂŒr Transaktionen auf der Ethereum Blockchain verbessert werden sollen.

Hier jetzt Ethereum kaufen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

Historische Performance bei Ethereum

Das Ethereum-Projekt startete 2015 mit großen Vorschusslorbeeren aus der Kryptoszene. Bereits in der ersten Woche ihres Bestehens erreichte die KryptowĂ€hrung Ether deshalb einen Kurs von 2,77 US-Dollar. Ab 2016 verbuchte die Coin deutliche Kursgewinne aufgrund der zunehmenden Verwendung von Intelligenten VertrĂ€gen in der Wirtschaft.

Mit dem steigenden Interesse an den Potenzialen von KryptowĂ€hrungen stieg auch der Ethereum Kurs – im November 2021 auf ĂŒber 4.000 Euro. Nach dem insgesamt schwierigen Jahr 2022 ist der Kurs des Tokens davon im April 2023 mit 1.882 Euro weit entfernt, doch Analysten sehen die starke KryptowĂ€hrung gegenĂŒber dem Bitcoin schon seit Jahren vielfach im Vorteil.

  • ETH durch Corona, Ukraine-Krieg und Inflation in Mitleidenschaft gezogen
  • Kursverluste von rund 65 Prozent wĂ€hrend 2022
  • Outperformance gegenĂŒber dem Bitcoin seit Ende 2022
  • Wertsteigerung von Investitionen seit 2015 um rund 75.000 (!) Prozent
ethereum prognose 2030

Experten rechnen 2024 mit einem Ethereum Kurs von bis zu 3.988 USD/ Bilderquelle: LaFifa/ shutterstock.com

Die Ethereum Kurs Prognose im Daytrading nutzen

Die Prognose, die Ethereum seitens zahlreicher Analysten erhĂ€lt, fĂ€llt gut aus und sieht das Token langfristig wieder im AufwĂ€rtstrend. Sollten sich die prognostizierten Kursziele bis 2030 bewahrheiten, hĂ€tten Krypto-Investoren hier einen guten Griff getan. Allerdings ist der physische Kauf von Coins und Tokens immer mit Risiken verbunden – unter anderem dem der hohen VolatilitĂ€t.

Wer dennoch nicht auf die möglichen Renditen bei Ethereum verzichten möchte, kann auch andere Instrumente dafĂŒr nutzen. Ohne Blockchain und Wallet kommen Anleger aus, wenn sie zu konventionellen Finanzinstrumenten greifen.

Banken und Broker bedienen das Interesse ihrer Kunden ebenfalls mit Krypto-Produkten. Vor allem Derivate auf die Kurse der stÀrksten Coins können mit einem Handelskonto beim Broker im Daytrading eingesetzt werden.

Hier jetzt Ethereum kaufen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

CFDs sind bei Krypto-Tradern beliebt, da sie ermöglichen, an der Wertentwicklung von Assets teilzunehmen, ohne sie zu kaufen. UrsprĂŒnglich fĂŒr den Aktienhandel entwickelt, werden CFDs nun auf verschiedene Anlageklassen angeboten.

Die Vorteile im Überblick:

✅ Strategien ĂŒber kurze ZeitrĂ€ume:
CFDs erlauben kurzfristige Strategien ohne langfristige Kapitalbindung, fĂŒr Krypto, WĂ€hrungen, Aktien und mehr.

✅ Flexibler Einstieg und Ausstieg:
Der Handel mit CFDs ermöglicht den Einstieg und Ausstieg nach Belieben basierend auf Chart-Analysen.

✅ Positionen auf steigende oder fallende Kurse:
CFDs bieten die Möglichkeit, auf steigende und fallende Kurse zu setzen, besonders attraktiv bei volatilen Krypto-Coins.

✅ Hebelwirkung:
Durch Hebel können Eigenkapitalrenditen erhöht werden, jedoch mit entsprechenden Risiken.

Ein gut vorbereiteter CFD-Handel ermöglicht auch Einsteigern mit kleinem Budget Erfolge im Daytrading. Es ist wichtig, die Risiken zu kennen, und seriöse Broker bieten Bildungsressourcen und Demokonten fĂŒr risikofreies Lernen an.

Ethereum Prognose

Die Ethereum Prognose lĂ€sst sich auch gut fĂŒr das CFD Trading nutzen/ Bilderquelle: M_Agency/ shutterstock.com

Fazit: Gute Ethereum Kurs Prognose fĂŒr die Version 2.0

Die Umsetzung der Umstellung auf Ethereum 2.0 ist in vollem Gang und zu einem wesentlichen Teil vollzogen – im April 2023 fĂŒhrte Ethereum das angekĂŒndigte Shanghai Update durch. Beobachter bewerten den Abschied vom Proof of Work bei der Validierung und die verbesserten technischen Möglichkeiten in ihrer Ethereum Prognose positiv.

Trotz eine anstrengenden Jahres fĂŒr die KryptomĂ€rkte, das Ethereum auf weniger als die HĂ€lfte des bisherigen Allzeithochs zurĂŒckfallen ließ, fĂ€llt bereits die Ethereum Prognose 2025 optimistisch aus, bis 2030 könnte das Token sogar die Marke von 35.500 US Dollar ansteuern.

Dank seiner praktischen Vorteile, der hohen Skalierbarkeit der Geschwindigkeit und der schon jetzt ausgesprochen guten Annahme in der Wirtschaft sind solche Aussichten nicht unrealistisch, zumal die aktuellen Neuigkeiten aus der Finanzwelt Investoren wieder verstÀrkt zu KryptowÀhrungen greifen lassen.

Wer nicht tatsĂ€chlich in Ethereum investieren und das Token staken will, kann alternativ die Potenziale der Coin mit Finanzinstrumenten fĂŒr das Daytrading nutzen. CFDs, die die Kursspekulation long und short erlauben, auch mit Hebeln, erzielen selbst ĂŒber kurze ZeitrĂ€ume gute Renditen.

Einsteiger können sich die benötigten Kenntnisse bei einem seriösen Broker aneignen, der seine Neukunden mit Bildungsressourcen begleitet und auch praktische Übungen im Demokonto ermöglicht. Mit dem Brokervergleich finden Trader den fĂŒr sie geeigneten Handelspartner, bei dem Konditionen und Leistungen stimmen.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com
UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • GĂŒnstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwÀgen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.