Ethereum Prognose: Ethereum Vorhersage mit CFDs traden

Die Anleger haben die Chance, bei vielen Brokern die Ethereum Prognose nicht nur mit kostenlosen Tools und Indikatoren ganz fundiert zu erstellen, sondern sie auch optimal zu handeln. Möglich machen es die Krypto CFDs, die flexibel für fallende und steigende Kurse genutzt werden. Haben die Trader ihre Ethereum Kurs Prognose erstellt, ist der Handel sogar mit wenig Eigenkapital möglich, denn dank dem maximalen Hebel von 1:2 wird das Eigenkapital am Markt noch einmal deutlich erhöht. Wir zeigen, wie einfach Trader die Ethereum Vorhersage mithilfe der CFDs für sich nutzen können.

  • Ethereum Prognose mit technischer und fundamentaler Analyse ganz einfach möglich
  • Bei Broker können Trader die Krypto-Vorhersage mit CFDs handeln
  • Krypto CFDs haben maximalen Hebel von 1:2
  • Trader brauchen für Handelsaktivitäten der Broker meist kein Wallet
Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Ethereum Prognose für CFD-Handel optimal einsetzen

Eine kurzfristige Ethereum Prognose können die Händler optimal mit den Differenzkontrakten bei einem Broker handeln. Dadurch lässt sich auch die für Kryptowährungen typische Volatilität optimal nutzen. Damit die Ethereum Kurs Prognose gelingt, stehen bei den Brokern sogar unzählige Indikatoren und Tools häufig kostenfrei zur Verfügung. Damit fällt es auch weniger erfahrene Anleger deutlich leichter, mithilfe der innovativen und funktionalen Trading-Plattformen die Analyse vorzunehmen und eine Ethereum Vorhersage zu treffen, auf deren Basis die Trading-Entscheidungen für die Long oder Short Positionen getroffen werden können.

Ethereum Prognose

Ethereum Prognose Kurs: Warum sind CFDs so empfehlenswert?

Die Frage, warum Differenzkontrakte für Trader trotz ihres Risikoniveaus so optimal sein können, versuchen wir, zu beantworten. Auf diese Weise erhalten die interessierten Trader mehr Klarheit und können bestenfalls ihre Trading-Ideen mit den flexiblen Anlagen bei den CFDs umsetzen. Die Differenzkontrakte sind anders als Wertpapiere oder andere Finanzinstrumente für nahezu jede Marktsituation geeignet. Diese Stärke wird bei der Volatilität des ETH Kurses besonders deutlich. Immer wieder kommt es am Krypto-Markt zu mehr oder minder aussagekräftigen Schwankungen, was die Handelsaktivitäten einer Börse häufig erschwert. Mithilfe der flexiblen Trading-Möglichkeiten der Differenzkontrakte haben es die Anleger jedoch leichter, auch kurze Schwankungsmomente zu nutzen. Gehalten werden die Differenzkontrakte meist nur wenige Stunden, überwiegend intraday. Damit haben die Trader eine noch bessere Kontrolle über ihre Positionen und Wissen am Ende des Tages genau, welche Gewinne und Verluste sie erzielt haben.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Ethereum Prognose mit Margin handeln

Ein weiterer Vorteil, um die Ethereum Vorhersage mit CFDs zu handeln, liegt bei der Sicherheitsleistung und der Hebelanwendung. Die privaten Trader können beispielsweise die ETH CFDs mit einem maximalen Hebel von 1:2 handeln. Professionelle Trader haben nach erfolgreicher Registrierung und Bestätigung durch den Broker sogar die Möglichkeit, auf einen höheren Hebel zurückzugreifen. Möchten auch private Trader diesen Komfort nutzen, ist dies prinzipiell möglich, allerdings nicht mit den Krypto CFDs. Entscheiden sich die Händler allerdings dafür, beispielsweise Krypto Aktien CFDs zu handeln, steht ein maximaler Hebel von 1:5 zur Verfügung.

Ethereum Kurs Prognose

Auch mit wenig Eigenkapital Gewinne erzielen

Viele Trader möchten in die CFDs investieren, um sich nebenbei einen kleinen Verdienst aufzubauen; ein Taschengeld mithilfe der Bewegungen am Krypto-Markt zu generieren. Auch, wer beispielsweise nur 50 oder 100 Euro für die Handelsaktivitäten aufbringen kann oder möchte, ist beim Broker herzlich willkommen. Mithilfe der Hebelwirkung ist es sogar möglich, dass die Trader ihr scheinbar geringes Kapital am Markt vervielfachen und damit höhere Gewinne erzielen können. Wichtig ist es allerdings auch, dass die Trader sich im Klaren darüber sind, dass der Hebel beidseitig wirkt und deshalb auch höhere Verluste entstehen können. Durch die zahlreichen Instrumente zur Risikobegrenzung haben es die Trader selbst in der Hand, ihre Verluste zu begrenzen und das Eigenkapital zu schützen.

Ethereum Prognose mit CFDs handeln an einem Beispiel

Um besser zu verstehen, wie der CFD-Handel eigentlich funktioniert und welche Chancen er bietet, schauen wir uns die Beispiele für den Handel der Ethereum Kurs Prognose mithilfe der Differenzkontrakte näher an. Wir möchten 1.000 ETH CFDs kaufen und den Kurs von 214,9-215,0 Punkten handeln. Wir öffnen die CFD-Position zum Höchstkurs von 215,0 Punkten. Der Kontraktwert der Position beträgt damit 2.150 Euro (1.000 x 215,0 Punkte). Damit wir die Position eröffnen können, müssen wir eine Sicherheitsleistung, die Margin, hinterlegen. Sie beträgt 0,1 Prozent, sodass sich daraus ein Betrag von 2,15 Euro ergibt. Wir kaufen zum Preis von 215,00 Punkten und verkaufen für 233,30. Daraus ergibt sich eine Differenz von 18,3 Punkten. Durch unsere Anzeige von 1.000 CFDs haben wir einen Bruttogewinn von 183,00 Euro.

Hinweis: Natürlich können die Differenzkontrakte auch länger als einige Stunden oder länger als einen Handelstag als Position offenbleiben. Wichtig ist es allerdings, dass die Trader dabei die möglichen Gebühren berücksichtigen. Wie hoch die Trading-Kosten in diesem Fall sind, verrät der Blick in das Preis-/Leistungsverzeichnis der Broker. Die Trader können die Aufwendungen für die Handelsaktivitäten meist auch ganz einfach kalkulieren, denn viele Broker bieten einen kostenlosen Trading-Rechner. Mit seiner Hilfe ist es ganz einfach möglich, dass auch weniger erfahrene Händler die Profite bzw. Verluste und Handelskosten ermitteln können.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Ethereum Prognose 2030: Sind CFDs für langfristigen Anlagehorizont geeignet?

Trader können beim Broker kurz-, mittel- oder langfristig orientiert agieren und die Chancen am Krypto-Markt nutzen. Dafür ist einfach nur das optimale Finanzinstrument notwendig. Während die CFDs für den kurz- und mittelfristigen Horizont geeignet sind, empfehlen wir die Krypto Wertpapiere beispielsweise für den langfristigen Anlagehorizont. Was ist, wenn die Händler die Ethereum Prognose 2030, also den Kurs mit mehreren Jahren Weitblick, handeln möchten? Natürlich ist mit den richtigen Tools und Indikatoren auch eine längerfristige Kursprognose möglich. Allerdings sollten die Händler immer beachten, dass mit einem größeren Timeframe die Zuverlässigkeit der Prognose fragiler wird. Kommt dazu noch die Volatilität, welche für Kryptowährungen besonders enorm ist, dazu, so ergibt sich daraus eine deutlich unsichere Prognose.

Ethereum Prognose 2030

Ethereum lieber mit kurzfristigen Timeframes betrachten

Aufgrund der Zuverlässigkeit der Prognose, deren Qualität für den Trading-Erfolg natürlich unabdingbar ist, sollten die Händler durch die Volatilität bei den Kryptowährungen lieber einen kurzfristigen Timeframe für die Analyse verwenden. Dadurch werden die Aussagen deutlich fundierter, was der Risikominimierung zuträglich ist. Trader, die langfristig am Krypto-Markt agieren und beispielsweise ETH CFDs handeln möchten, können dies auch tun, allerdings auf Umwegen. Es spricht nichts dagegen, dass die Händler die CFDs beispielsweise zunächst mehrere Tage halten und dann im Anschluss die Kurse erneut analysieren. Dann kann die neue Ethereum Kurs Prognose ebenfalls dazu eingesetzt werden, um weitere CFDs zu handeln. Dieses Vorgehen bedeutet natürlich etwas mehr Aufwand, allerdings sind die Prognosen deutlich fundierter, sodass die Trader mit weniger Risiko agieren.

Ethereum Kurs Prognose mit innovativer Trading-Plattform erstellen

Die Trader können die Ethereum Prognose vor allem dann für ihre Handelsaktivitäten nutzen, wenn sie eine solide Datengrundlage haben und wissen, wie die Analyse bestmöglich durchgeführt wird. Dafür bieten viele Broker Hilfestellung der besonderen Art, durch innovative und funktionale Trading-Plattformen. Eine von ihnen ist der bekannte Metatrader, den es nicht nur für den PC, sondern auch für die mobilen Endgeräte gibt. Er bietet den Handel mit verschiedenen Auftragsarten, einschließlich der Pending-Order. Außerdem können die Händler auf einfache Weise grafische Objekte und Indikatoren nach ihrem Gusto konfigurieren und sich auf den mobilen Endgeräten auf dem iPad sogar bis zu vier Charts in einem Fenster anzeigen lassen. Vor allem für Anleger, die mehrere Krypto-Kurse gleichzeitig analysieren möchten, optimal. Hinzu kommen weitere Features, welche den Metatrader so einzigartig machen:

  • Kostenlose Finanznachrichten
  • Push-Benachrichtigungen auf Wunsch
  • Großzügige und funktionale Informationsfenster
  • Audiobenachrichtigungen

Für die technische Analyse und Erleichterung der Ethereum Kurs Prognose gibt es zusätzlich viele Funktionen, wie beispielsweise: mehr als 30 technische Indikatoren, über 24 analytische Objekte (darunter Linien, Kanäle oder geometrische Figuren) verschiedene Timeframes sowie mehrere Chart-Typen. Auch weniger erfahrene Trader können damit die Kursanalyse optimal durchführen und erhalten auf Wunsch bei vielen Brokern Unterstützung durch Wissensgrundlagen und Trading-Tipps der Profis kostenlos dazu.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Kurs analysieren: steigt oder fällt der Kurs?

Möchten die Trader in Krypto CFDs investieren, geht es vor allem darum, die Kurse genau hinsichtlich der Richtung zu analysieren. Als wesentliche Frage gilt: steigt, oder fällt der Kurs, bewegt er sich im Seitwärtstrend? Entsprechend der Antwort werden dann die Positionen gehandelt. Allerdings ist es gar nicht immer so leicht, die Kursanalyse vorzunehmen, vor allem bei der Volatilität am Krypto-Markt. Unterstützungen und Widerstände bieten Hilfe bei der Prognose, wenngleich sie kein Erfolgsgarant sind. Die Trader können sich natürlich in das Chartbild die Unterstützungs- und Widerstandslinie einzeichnen lassen und schauen, ob der Kurs diese durchbricht oder einfach nur testet. Damit die Prognose präziser wird, empfehlen wir, den Timeframe nicht zu weit zu wählen, da mit zunehmendem Zeitfenster die Vorhersagen unpräziser werden.

Ethereum Prognose Kurs

Intraday bevorzugt

Mit Blick auf die Volatilität der Krypto-Kurse ist es empfehlenswert, tatsächlich intraday zu handeln. Die Trader wissen dadurch nicht nur am Ende des Tages, wie die Erfolgsbilanz aussieht, sondern sie können auch auf die langfristige Kursbeobachtung/-analyse verzichten. Für Hobby-Trader ist der Intraday-Handel optimal, denn sie können beispielsweise vor ihrem eigentlichen Arbeitsantritt den Markt analysieren und die Positionen eröffnen. Wichtig ist es auch, eine Absicherung zu Verlustbegrenzung und zum Schutz des Eigenkapitals einzubauen. Deshalb empfiehlt es sich, Stopp Loss und Take Profit Positionen zu handeln.

Trading Strategie: gut vorbereitet für CFD-Handel sein

Mithilfe einer Trading Strategie haben die Händler eine Art Fahrplan, wie sie bei ihren Entscheidungen vorgehen. Abhängig von der Marktsituation und der Risikobereitschaft können die Trader mithilfe ihrer ausgearbeiteten Strategie beispielsweise gezielt die richtigen CFDs oder Krypto Wertpapiere auswählen. Konzentrieren sich die Händler auf die Ethereum Prognose, so können sie beispielsweise folgende Strategien nutzen:

  • Swing Trading
  • Hedging

Grundsätzlich lassen sich die Kurse natürlich long und short handeln. Aber das ist längst noch nicht alles. Die Trader können auch viele Positionen hintereinander eröffnen und dadurch selbst kleine Gewinne mitnehmen. Die Kunst besteht beim Swing Trading darin, die Gewinne über die Anzahl der Trades zu erzielen. Diese Form der Handelsaktivitäten ist vor allem für Trader geeignet, die Zeit für die Marktbeobachtung haben und auch kurzfristig reagieren können. Für berufstätige Trader, die die Handelsaktivitäten beim Broker nur als Hobby sehen, ist das Swing Trading nur bedingt geeignet. Außerdem bietet es ein erhöhtes Risikopotenzial, da die Analysen schnell und häufig unter Zeitdruck durchgeführt werden (müssen), um keine interessante Marktchance zu verpassen.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Swing Trader will gelernt sein

Swing Trading ist aufgrund der Schnelligkeit und des Risikoniveaus vor allem für Händler geeignet, die schon über ein wenig Trading-Erfahrung verfügen und das Risiko schneller erfassen können. Wer als Neuling beim Krypto CFD-Handel agiert, der sollte sich vielleicht auf weniger riskante Strategien verlagern, zu denen beispielsweise das Hedging gehört.

Ethereum Vorhersage

Hedging bei Krypto CFDs

Es gibt aggressive Trading Strategien und solche, die schützend wirken. Zu ihnen gehört auch das Hedging. Trader sichern auf diese Weise ihre gehandelten Positionen ab, um die Verluste zu begrenzen. Allerdings werden dadurch keine neuen Gewinne erzielt. Für vorsichtige Händler ist das Hedging deshalb vor allem zum Schutz des Eigenkapitals empfehlenswert. In der Praxis wird die entgegengesetzte Position eingenommen, sodass beispielsweise bei einer Long Position zeitgleich eine Short Position gehandelt wird. Die Trader gehen berechtigterweise davon aus, dass eine von beiden Positionen in jedem Fall eintritt. Dadurch wird das Risiko beim Trading beseitigt, aber es können keine neuen Gewinne generiert werden. Bei extrem volatilen Marktsituationen, wie sie bei den Kryptowährungen häufig auftauchen können, hat sich das Hedging für die Risikoabsicherung bewährt.

Tipp: Strategie üben und immer wieder anpassen

Es gibt beim CFD-Handel keine Strategie, welche zu 100 Prozent erfolgversprechend ist. Die Kunst der Trader besteht darin, sich anhand der Risikobereitschaft, der Trading-Erfahrung oder des Eigenkapitals eine Anlagestrategie zu überlegen und diese zu testen. Auf Basis dieser Informationen ist es ratsam, das strategische Vorgehen immer wieder zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Die Möglichkeit dazu bieten die Broker mit einem kostenlosen Demokonto und virtuellem Guthaben. Auch weniger erfahrene Trader haben auf diese Weise die Möglichkeit, ihre eigenen Strategien ohne große Vorkenntnisse zu entwickeln und auszuprobieren. Auch, wenn die Strategie vermeintlich falsch ist und Verbesserungspotenzial in sich trägt, entstehen dank des Demokontos keine echten Verluste. Der Lerneffekt aus den falschen Trading-Entscheidungen ist jedoch enorm.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Was kostet der CFD-Handel?

Für viele Trader steht neben den Profitmöglichkeiten auch der Kostenfaktor bei ihren Handelsaktivitäten im Vordergrund. Kaum verwunderlich, denn schließlich will der Trader natürlich wissen, welche Handelskosten auf ihn zukommen und wie diese die Profite beeinflussen. Entscheiden sich die Trader für die Registrierung bei einem Broker, ist die Kontoführung erfahrungsgemäß kostenlos. Auch die Bereitstellung einer innovativen Trading-Plattform oder andere Serviceleistungen gibt es häufig gratis. Hinsichtlich der Trading-Kosten stehen die Broker in direkter Konkurrenz, sodass natürlich jeder Anbieter versucht, ein möglichst attraktives Kostenangebot für seine Anleger bereitzuhalten.

Ethereum Prognose

Trading-Kosten genau kalkulieren

Es gibt die Möglichkeit, dass die Trading-Kosten nicht nur im Preis-/Leistungsverzeichnis nachzulesen, sondern auch kalkulatorische zu erfassen sind. Viele Broker bieten dafür kostenlose Trading-Rechner, mit deren Hilfe die Positionen ganz genau eingegeben und die Profite sowie die Kosten ermittelt werden können. Ein kostenloser Trading-Rechner ist unter anderm der Ethereum Profit Rechner. Es zeigt sich, dass gerade bei den Krypto CFDs vom Handelsvolumen deutlich geringere Kosten anfallen als beispielsweise bei CFDs mit weniger Volumen.

Weitere mögliche Kosten für Handelsaktivitäten

Damit die Händler nicht nur die Trading-Kosten bei der Eröffnung und Schließung ihrer Positionen berücksichtigen, sollten sie auch auf andere mögliche Kostenfaktoren achten. Dazu gehören beispielsweise:

  • Echtzeitdaten
  • Trading-Plattform
  • Bestimmte Trading-Charts
  • Handelssignale

Nicht jeder Broker bietet beispielsweise Echtzeitdaten gratis oder sämtliche Tools und Indikatoren einer Trading-Plattform. Zwar sollte ein guter und serviceorientierter Broker für seine Anleger so viele Funktionen wie möglich kostenlos bereitstellen, aber die Erfahrungen zeigen, dass das in der Praxis nicht zu 100 Prozent gewährleistet ist. Ein Broker Vergleich kann aber unterstützend wirken, um Anlegern die Entscheidungsfindung zu erleichtern.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Trading-Tipps für optimale Handlung der Ethereum Prognose

Jeder erfolgreiche Händler hat einmal angefangen und konnte nicht immer über ausreichend Erfahrung oder sogar einem Plan in der Tasche verfügen. Gut vorbereitete Trader wissen allerdings, wie sie ihre wenige Erfahrung ordentlich einsetzen und an ihrer Erweiterung arbeiten. Bewährt haben sich auch zahlreiche Trading-Tipps, welche die Handelsaktivitäten auch für weniger erfahrene Trader vereinfachen können.

Ethereum Kurs Prognose

Trading Journal führen

Das Trading Journal oder ein Trading Tagebuch sind nicht nur für weniger erfahrene Trader ein Geheimtipp, sondern die Aufzeichnungen werden auch von erfolgreichen Händlern genutzt. Die Trader verzeichnen darin entweder handschriftlich oder in einem Excel-Dokument, welche Trading-Vorgehensweise sie zu welcher Marktsituation gewählt haben und welches Resultat dabei erzielt wurde. Mithilfe eines solchen Journals können die einzelnen Handelsentscheidungen besser überwacht und später leichter überprüft werden. Selbst aus Trading-Fehlern können Trader auf diese Weise leichter lernen, denn in der strikten Aufzeichnung lassen sich häufig Fehler leichter erkennen als ohne einen Nachweis.

Emotionen kontrollieren

Wichtig ist es für die Händler auch, ihre Emotionen so gut wie möglich zu kontrollieren. Trader sollten nie auf Basis eines Bauchgefühls oder einer Emotionalität, beispielsweise Gier, Wut oder Angst, agieren. In der Trading-Praxis ist oftmals ein gewisses Phänomen zu beobachten: Sind die Händler mit ihrer Ethereum Prognose erfolgreich und haben sie dadurch erste Gewinne erzielt, folgt meist ein Gefühl der „Ich kann alles“-Mentalität. Trader vergessen dabei schnell, dass eigentlich die Analyse des Kursverlaufes notwendig wäre, um eine Trading-Entscheidung zu treffen; agieren aber aus einem Impuls heraus.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Wie kann ich Emotionen besser kontrollieren?

Damit die Trader ihre Emotionen besser im Griff haben, empfehlen wir, sich in Grenzsituationen zu begeben. Was meinen wir damit? Können die Trader bei einem Broker beispielsweise kostenlos ein Demokonto nutzen, ist es durchaus ratsam, wenn die Händler dort mit viel virtuellem Guthaben handeln, um das Gefühl von gewinnen und verlieren selbst zu spüren. Was solche Emotionen auslösen, lässt sich ohne das echte Erlebnis bzw. ohne eine Erfahrung diesbezüglich kaum beschreiben. Wer sich allerdings bewusst solchen Grenzsituationen aussetzt, der weiß zumindest, wie er darauf reagiert und wie er diesem Gefühl entgegenwirken kann. Dadurch kommen die Trader bei einer erneuten Situation nicht ins straucheln und wissen zumindest, wie sie damit kontrolliert umgehen.

Ethereum Prognose 2030

Risiko und Geld im Blick behalten

Bei den Handelsaktivitäten ist es wichtig, dass die Händler das Risiko und Geld nie aus den Augen verlieren. Der Schutz des Eigenkapitals sollte für jeden Trader immer im Fokus stehen. Wichtig ist es, gerade beim Handel mit Krypto CFDs, auf die Begrenzung der Verluste zu achten. Auch, wenn die garantierten Take Profit und Stopp Loss Positionen vielleicht etwas kostspieliger sind, so erfüllen sie doch ihren Zweck und garantieren den Anlegern tatsächlich, dass die Positionen beim gewünschten Limit punktgenau geschlossen werden. Für die Kontrolle des Eigenkapitals und die Risikominimierung sind die garantierten Positionen in jedem Fall von Vorteil.

Üben und testen

Es ist noch kein Trader erfolgreich geboren, stattdessen stehen Übung, Ehrgeiz und Fleiß dahinter. Jeder Trader, der noch nie CFDs gehandelt hat, sollte deshalb die Chance bei einem Broker seiner Wahl ergreifen, um mit einem kostenlosen Demokonto und virtuellem Guthaben zu beginnen. Das Demokonto bietet viel mehr als vielleicht gedacht. Die Trader lernen auf diese Weise nicht nur dem Broker spielerisch näher kennen, sondern können unter marktnahen Bedingungen auch den CFD-Handel ausprobieren. Das Testen der eigene Trading-Strategie und deren Anpassung verstehen sich von selbst. Häufig wird das Demokonto sogar parallel zum Live-Konto angeboten, sodass die Trader ihre Strategie ausprobieren und bei Erfolg auf dem Live-Konto zur Generierung tatsächlicher Gewinne anwenden können.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Scheu mit Demokonto verlieren

Natürlich beeindruckt der Krypto-Markt aufgrund der Volatilität & Chancen viele Anleger, allerdings kann diese falsche Ehrfurcht auch aussichtsreiche Trades verhindern. Mithilfe vom Demokonto und dem virtuellen Guthaben können die Trader die CFDs ohne Risiko handeln und sehen dabei, dass beispielsweise die Kursanalyse vielleicht gar nicht so schwer wie gedacht ist und auch der Krypto-Markt immer einem gewissen Trend folgt. Nutzen die Trader dann zusätzlich die Informationen und Hinweise von Profis, fällt der Handel noch leichter.

Tipp: Viele Broker stellen regelmäßig kostenfreie Informationsveranstaltungen mit echten Trading-Profis zur Verfügung, bei denen die Anleger viel lernen können. Kombiniere die Händler die Informationen der professionellen erfolgreichen Anleger mit ihrem Demokonto, können sie das theoretische Grundlagenwissen noch deutlicher vertiefen.

Ethereum Prognose Kurs

Risiken beim CFD-Handel

Damit die Trader bestens auf den CFD-Handel vorbereitet sind, sollten sie nicht nur die Chancen und möglichen Profite betrachten, sondern sich auch mit möglichen Risiken auseinandersetzen. Wer beides gleichermaßen kennt, wird in der Praxis davon nicht überrascht, kann das Risikopotenzial besser einschätzen. Natürlich gibt es gerade beim Handel mit CFDs viele Risiken, welche vor allem durch die Volatilität am Krypto-Markt ausgelöst werden. Trotz fundierter Kursanalyse kann es sein, dass eine einzige Nachrichtenmeldung den Markt ins Schwanken bringt, womit vorher noch niemand gerechnet hat. In der Vergangenheit zeigte sich, dass beispielsweise Nachrichten zu Hackangriffen innerhalb von kürzester Zeit zu massiven Kurseinbrüchen bei Bitcoin und Co. führten. Die Anleger waren verunsichert und hatten Angst, da bei diesen Angriffen Coins in Millionenhöhe entwendet wurden.

Eigenkapital optimal schützen

Die Trader haben natürlich keine Möglichkeit, sich gegen sämtliche Risiken abzusichern und müssen immer mit einem Restrisiko leben. Deshalb ist es wichtig, Verluste bei der Entscheidung über die Eigenkapitalhöhe immer mit einzukalkulieren. Trader sollten niemals den gesamten Eigenkapitalbetrag bei einer Position handeln, sondern immer nur anteilig, sodass auf dem Trading-Account noch genug Guthaben zur Verfügung steht, um mögliche Verluste mit neuen Positionen auszugleichen.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Hebelwirkung nicht unterschätzen

Ein weiteres Risiko besteht vor allem in der Anwendung des Hebels. Viele Trader sehen in ihm nur den Multiplikator, vergessen dabei, dass er auch in die andere Richtung wirken kann. Wer die Hebelwirkung unterschätzt, der läuft Gefahr, dass ohne eine Absicherung der Totalverlust der Position erfolgt. Wichtig ist deshalb, dass weniger erfahrene Trader beispielsweise mit einem geringen Hebel beginnen.

Ethereum Vorhersage

Welcher Broker ist für mich der Richtige?

Möchten die Trader mithilfe der CFDs ihre Ethereum Prognose handeln, geht es darum, einen geeigneten Broker zu finden. Mittlerweile gibt es unzählige Anbieter am Markt, sodass die Auswahl enorm ist. Stellt sich die Frage, welcher Broker der bessere ist. Da die Broker natürlich um die Gunst ihrer Anleger buhlen, stellen sie erfahrungsgemäß viele Serviceleistungen und attraktive Trading-Konditionen zur Verfügung. Um die Spreu vom Weizen zu trennen, empfiehlt sich ein Broker Vergleich, den es sogar kostenfrei gibt. Die Anleger können ganz gezielt nach einzelnen Kriterien suchen, wie beispielsweise:

  • Umfangreiches CFD-Angebot
  • Günstigste Trading-Kosten
  • Viele Serviceleistungen
  • Innovative Trading-Plattform

Auch die Einzahlungsmöglichkeiten sowie Limits unterscheiden sich deutlich. Während viele Broker die Kontokapitalisierung mit Neteller, Skrill, den Kreditkarten oder Banktransfer ermöglichen, gibt es auch einige Broker, die beispielsweise eine Einzahlung mit Bitcoin oder PayPal realisieren. Wer schon im Vorfeld weiß, welche Methode er für die Kontokapitalisierung bevorzugt, kann natürlich beim Broker Vergleich danach ganz gezielt auswählen. Unterschiede gibt es noch bei den kostenlosen Weiterbildungsmöglichkeiten. Viele Broker bieten zwar Lerninhalte, aber einige sogar noch mehr. Im Test zeigt sich, dass es sogar Broker gibt, die eigene Trading-Akademien gratis rund um den CFD-Handel bereithalten. Hinzu kommen kostenlose Demokonten, Startguthaben in enormer Höhe und vieles mehr.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger eToro anmelden!

Fazit: Ethereum Prognose mit CFDs optimal nutzen

Die Ethereum Kurs Prognose können die Händler bei immer mehr Brokern mithilfe der Differenzkontrakte und der Hebelwirkung optimal nutzen. Dafür brauchen sie lediglich die Registrierung mit einem Account und schon kann es losgehen. Wer zunächst unter marktnahen Bedingungen ohne Eigenkapital agieren möchte, der nutzt einfach die bereitgestellten Demokonten bei zahlreichen Brokern. Für alle, die tatsächlich richtige Gewinne erzielen wollen, steht natürlich auch ein attraktives Trading-Konto zur Verfügung. Limits oder besondere Anforderungen für die Kontokapitalisierung gibt es erfahrungsgemäß kaum, sodass die Trader selbst mit geringem Eigenkapital vom Krypto-Markt profitieren können. Wer sich für die flexiblen CFDs entscheidet, kann sogar den Hebel von maximal 1:2 nutzen, um die Ethereum Prognose zu handeln. Damit die Kursanalyse bestmöglich gelingt und die Händler darauf basierend ihre Trading-Entscheidungen optimal treffen können, stellen die Broker sogar attraktive Indikatoren und Tool zur Verfügung, die häufig mit einer innovativen gratis Trading-Plattform einhergehen.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Kostenloses Demokonto
  • Mobiler Handel möglich
etoroJetzt weiter zu eToro: www.etoro.de