Epic Games Aktie und Börsengang – alle Infos in der Zusammenfassung

Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 15.09.2023

Die Epic Games, Inc. entwickelt Software und Videospiele und hat ihren Geschäftssitz in den USA, genau genommen in Cary, North Carolina. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1991 unter der Firmierung Potomac Computer Systems. Ursprünglich befand sich der Unternehmenssitz im Haus der Eltern des Gründers in Potomac in Maryland. Das erste kommerzielle Videospiel wurde 1991 unter der Bezeichnung ZZT veröffentlicht. 1992 firmierte das Softwareunternehmen um und hieß fortan Epic MegaGames, Inc. 1999 erfolgte die Verlegung des Geschäftssitzes nach Cary und der Name wurde abgekürzt auf Epic Games.

Epic Games Aktie

Epic Games ist ein etablierter Softwareentwickler/ Bilderquelle: epicgames.com

Bekannt wurde das Softwareunternehmen durch die Entwicklung der Unreal Engine, einer Spiele-Engine, die kommerziell erhältlich war. Es folgten bekannte und beliebte Videospiele wie die Serien Unreal, Gears of War, Infinity Blade sowie das Videospiel Fortnite. 2014 erfolgte die Auszeichnung durch Guinness World Records als erfolgreichsten Videospiel-Engine für die Unreal Engine. Zum Unternehmen gehören die Spieleentwickler Psyonix, Chair Entertainment, Mediatonic, Harmonix und Cloudgine. Studios werden betrieben in England, Berlin, Seoul, Seattle und Yokohama. Gibt es nun eine Epic Games Aktie und einen Börsengang? Dem gehen wir nachfolgend nach.

  • Epic Games wurde 1991 als Softwareunternehmen gegründet und hat seinen Sitz in North Carolina in den USA.
  • Das Unternehmen hat zahlreiche beliebte Videogames entwickelt, wie zum Beispiel die Serien Unreal und Gears of War.
  • Außerdem ist Epic Games bekannt für das Battle-Royale Game Fortnite.
  • Fortnite ist mit mehr als 68 Millionen aktiven monatlichen Spielern eines der erfolgreichsten Videospiele weltweit.
  • Im Unternehmen sind über 3700 Mitarbeiter beschäftigt.
Zum Testsieger eToro & Aktien handeln 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Ist Epic Games an der Börse?

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Epic Games gilt in der Videospielbranche als Vorreiter. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, welches sich in Privatbesitz befindet. Dadurch ist keine Aktie Epic Games verfügbar. Das Unternehmen finanziert sich durch Anteilseigner, zu denen zum Beispiel der Gründer Tim Sweeney, die Sony Group Corp und das Investmentunternehmen Kirkbi gehören. Das Softwareunternehmen ist mit 31,5 Milliarden USD bewertet. Ein Epic Games Börsengang ist nicht angekündigt. Da das Unternehmen allerdings beeindruckende Wachstumszahlen vorweist, kann es durchaus sein, dass es künftig einen Epic Games IPO geben wird.

Wer als Investor gerne die Epic Games Aktie kaufen möchte, sollte das Unternehmen bezüglich eines möglichen Börsengangs beobachten. Denn es kann durchaus sein, dass es irgendwann einmal die Epic Games Aktie geben wird. Aus den vorgenannten Gründen ist uns allerdings keine Epic Games Aktie Prognose möglich. Momentan können keine Epic Games Aktien und Anteile von Privatanlegern erworben werden.

Stattdessen erfolgt die finanzielle Unterstützung aus privaten Finanzierungsquellen. 2012 erwarb beispielsweise der chinesische Technologieriese Tencent 40 % des Unternehmens und stellte damit Epic Games Kapital für eine weitere Expansion zur Verfügung. Der Erfolg der Videospiele und auch der Unreal Engine konnte weltweit die Aufmerksamkeit von Anlegern erzielen, was dazu führte, dass viele Investoren mit Spannung die Epic Games Aktie und deren Börsengang erwarten.

epic games aktie prognose

Die Spiele Softwaregröße Epic Games ist noch nicht an der Börse gelistet/ Bilderquelle: epicgames.com

Über das Unternehmen Epic Games, Inc.

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.2022 war für das Unternehmen Epic Games ein sehr erfolgreiches. So hat zum Beispiel der online Store mittlerweile mehr als 230 Millionen PC Benutzer. Gegenüber 2021 bedeutet dies eine Steigerung von 36 Millionen Nutzern. 723 Millionen Epic Konten gibt es plattformübergreifend. Die Anzahl der aktiven Nutzer, die täglich auf die Plattform zugreifen, erreichte 2022 ihren Höchststand mit 34,3 Millionen. Auch die Anzahl der monatlich aktiven Anwender erhöhte sich von 62 Millionen auf nunmehr 68 Millionen.

626 neue Titel wurden 2022 von Publishern und Entwicklern im Store veröffentlicht. Damit stieg das Angebot auf 1548 Titel an. So viel Spiele gab es in den anderen Jahren noch nie. Im Vergleich zu 2021 stehen dadurch den Nutzern deutlich mehr Titel zur Auswahl. 355 Millionen USD gaben sie Spieler für Anwendungen aus, die von Drittanbietern stammen. Auch dies sind immerhin 18 % mehr, als noch im Vorjahr. Die Epic eigenen Spiele mitgerechnet, wurden im Jahr 2022 für 820 Millionen USD Spiele gekauft. Dies sind lediglich 2 % weniger, als im Corona Jahr 2021.

Die kostenlosen Spiele aus dem Epic Spieleshop sind nach wie vor stark gefragt. Aus diesem Grund wurden 2022 99 kostenlose Games herausgebracht, die einen Wert von 2240 USD je Benutzer hatten. Von diesen Spielen brachen 70 Spiele den Rekord für gleichzeitige Nutzer. Es wurden 700 Millionen kostenlose Spiele heruntergeladen. Die Daten und Statistiken zu 2022:

  • Mehr als 230 Millionen PC Kunden nutzten das Angebot.
  • Im Dezember 2022 gab es 68 Millionen aktive Nutzer.
  • Von PC Spielern wurde im Store 820 Millionen USD ausgegeben.
  • Im Angebot befanden sich 99 neue kostenlose Spiele, die pro Spieler einen Gesamtwert von 2240 USD hatten.
  • 700 Millionen Nutzer beanspruchten die kostenlosen Games.
  • Zu den Top PC Spielen 2022 gehörten unter anderem Mythisch, Genshin Impact, Rocket League, Tiny Tina's Wonderlands, Grand Theft Auto V, Fortnite, Legendär, Final Fantasy VII Remake Intergrade und FIFA 23.
Zum Testsieger eToro & Aktien handeln 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Wann ist die Epic Games Aktie an der Börse handelbar?

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Das Software-Unternehmen Epic Games hat bislang noch nicht verkündet, dass es einen Börsengang geplant hat. Allerdings hat das Unternehmen bei Anlegern großes Interesse geweckt. Denn Epic Games ist bekannt für seine innovative Spieleplattform und deren Monetarisierung. Die Position des Unternehmens ist außergewöhnlich in der Software- und Spielebranche. Immer wieder tauchen Spekulationen auf, dass die Epic Games Aktie demnächst an der Börse gelistet ist.

Trotzdem ist Epic Games ein Privatunternehmen, das ohne Börsengang 6,4 Milliarden USD für Investitionen aufbringen konnte. Natürlich kann es durchaus sein, dass ein Börsengang in der Zukunft kommen wird, allerdings steht das Unternehmen auf finanziell hervorragenden Füßen und kann auch ohne Börse sein Geschäftsfeld erweitern und in neue Technologien investieren. Zu mehr als 50 % befindet sich das Unternehmen im Besitz des Gründers Tim Sweeney.

Zusätzlich gibt es noch einige private Anteilseigner, wie zum Beispiel das chinesische Technologiekonglomerat Tencent mit einem Anteil an 40 %. Dies ist der wichtigste Minderheitsaktionär, die restlichen 10 % gehören zum Beispiel der Investorengruppe Smash Venture, die neben BlackRock aus einigen weiteren Investoren gehört, der Sony Gruppe und Lego, aber auch das Private-Equity-Unternehmen KKR & Co. ist Anteilseigner.

epic games aktie kaufen

Epic Games hat bislang noch nichts über einen Börsengang verlauten lassen/ Bilderquelle: epicgames.com

Der Erfolg von Epic Games kam mit Unreal und Fortnite

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Im April 2022 verkündete Epic Games, dass es von der Sony Gruppe weitere 2 Milliarden USD und der hinter der Lego Gruppe stehende Familienholding erhalten hat. Dadurch erhöhte sich die Bewertung des Spieleentwicklers auf 31,5 Milliarden USD. Die Finanzierungsrunde beinhaltete jeweils 1 Milliarde USD von der Investmentgesellschaft Kirkbi und von Sony. Mit dieser Finanzspritze soll die Metaverse Partnerschaft weiter gestärkt werden, die Epic Games erst kürzlich mit der Lego Gruppe eingegangen ist.

Seit 1992 wurden mehrere Spiele herausgebracht, die durchaus gelungen waren und in der Spielgemeinde eine große Fan Anzahl erzielen konnte. Der richtige Durchbruch kam mit dem Release von Fortnite Battle Royale. 1998 kam der erste große Erfolg mit Unreal und es folgte ein Jahr später Unreal Tournament. Ein weiterer Erfolg des Spiele-Entwicklungsunternehmens war die Gears of War-Reihe. Zu den bekannten Spielen, die von Epic Games in der Vergangenheit entwickelt wurden, gehören:

  • 1999: Unreal Tournament
  • 2002: Unreal Tournament 2003
  • 2003: Unreal Tournament 2004
  • 2006: Gears of War
  • 2008: Gears of War 2
  • 2011: Gears of War 3
  • 2017: Fortnite: Save the World / Battle Royale
  • 2019: Rocket League

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Fortnite erschien im Juli 2017 und sorgt dann im nächsten Jahr für einen Rekordumsatz in Höhe von mehr als 3 Milliarden USD. Es brach ein regelrechter Hype um dieses Spiel in der Gaming Gemeinde aus. Entwickelt wurde das Spiel nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox ONE, für die PlayStation 4 und 5 und für die Xbox Serie X. Doch auch für den Nintendo Switch, für iOS, Android und Mac war das Spiel verfügbar.

Es basierte auf der plattformübergreifenden Unreal Engine 5 und war damit das erste Spiel, welches zwischen der Xbox und der PlayStation Crossplay Multiplayer besaß. Das Game war in den letzten Jahren eines der erfolgreichsten Spiele überhaupt und die Siegestänze der Figuren des Spiels wurden sogar in den Profi Fußball übernommen.

Im November 2018 war Fortnite das Spiel mit den meisten Spielern  – nur drei Monate nach Veröffentlichung nutzten 20 Millionen Anwender das Game. Bis Juni 2018 wurde diese Zahl noch auf 100 Millionen erhöht und Ende November 2018 wurde der Rekordstand erreicht mit 200 Millionen aktiven Spielern. Das Spiel erfreut sich deshalb solch einer großen Beliebtheit, weil es eine comicartige Grafik aufweist und weil es in dem Spiel wenig Gewalt gibt. Es erinnert etwas an Minecraft. Dadurch gibt es auch eine Altersfreigabe ab zwölf Jahre, sodass auch Jugendliche das Spiel nutzen können.

Zum Testsieger eToro & Aktien handeln 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Warum ist Epic Games so erfolgreich?

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Der Erfolg des Spiels stammt sicherlich auch aus der Tatsache, dass es sich hierbei um ein sogenanntes Free-to-play Game handelt, welches kostenlos gespielt werden kann. Während der Battle Royal gratis ist und trotzdem sämtliche Funktionen besitzt, können Spieler über die interne Währung V-Bucks gegen Zahlung besondere Spielausstattungen käuflich gegen Echtgeld erwerben. Dazu gehören zum Beispiel Fallschirmvarianten, Erntegeräte und andere Hilfen. Damit ist es möglich, seine eigene Spielfigur optisch anzupassen. Gegen Bezahlung gibt es auch einen Spielmodus, der „Rette die Welt“ heißt.

aktie epic games

Fortnite ist eines der erfolgreichsten Spiele von Epic Games/ Bilderquelle: epicgames.com

Im Epic Games Store werden noch andere Computerspiele und Software angeboten, die käuflich erworben werden können. Die Plattform wurde von Epic Games entwickelt und wird von ihr betrieben. Neben der Möglichkeit zu kaufen, kann über die Epic Games Launch Anwendung auch die Spielebibliothek verwaltet werden. Des Weiteren ist eine Kontaktmöglichkeit integriert, mit der Freunde angeschrieben werden können. Im Downloadmanager werden die Spiele heruntergeladen. Der Store schaffte es innerhalb kürzester Zeit, mehrere Millionen Benutzer zu erreichen, indem einige Spiele in der Vorbestellphase kostenlos waren. Zudem gibt es immer wieder Exklusivtitel. Damit ist der Store ein Konkurrent zu der Valve Plattform Steam.

2020 gab es einen Streit mit Google und Apple. Der Grund war die neue Version von Fortnite, der in den App Stores mit „V-Bucks“ ermäßigt um 20 % gekauft werden konnte. Diesen Rabatt gab es allerdings nur, wenn die hierfür erforderliche Fortnite Game Währung von Epic Games verwendet wurde. Damit wurde das Bezahlsystem der Stores von Apple und Google umgangen. In kürzester Zeit entfernten die beiden Stores das Spiel Fortnite und Epic Games reichte Klagen ein. Der Grund: unlauterer Wettbewerb und Verletzung des Kartellrechts. Daraufhin wurde Epic Games angedroht, deren Entwickler Accounts zu schließen. Das Gericht gab der Klage von Epic Games statt.

Zum Testsieger eToro & Aktien handeln 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.

Fazit Epic Games Aktie und Börsengang

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Epic Games ist ein Software-Unternehmen und Spieleentwickler, der vor allem für das Videospiel Fortnite und für seine Unreal Engine bekannt ist. Aktuell ist kein Börsengang geplant und das Unternehmen wird auch zumindest in nächster Zeit weiter in privater Hand verbleiben. Der Spieleentwickler konzentriert sich auf seinen technischen Fortschritt und auf das Wachstum seiner Nutzer. Mit privaten Finanzierungsrunden gelingt es dem Unternehmen auch ohne Epic Games Aktie sein Angebot weiter auszubauen. Sollte ein Börsengang geplant sein, werden wir darüber informieren.

Bilderquelle:

  • epicgames.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.