Silvergate Capital Aktie: Unternehmen steht vor der Insolvenz

Die US-amerikanische Bank Silvergate Capital, die sich auf Kryptowährungen spezialisierte, hat angekündigt, ihre Aktivitäten einzustellen und sich freiwillig zu liquidieren. Entsprechend reagierte die Silvergate Capital Aktie auf diese Nachricht.

Dieser Schritt kommt nach einem massiven Einbruch des Kryptomarktes in den vergangenen Monaten. Dieser führte dazu, dass Kunden ihre Coins im Wert von mehreren Milliarden USD von der Bank abzogen.

  • Silvergate Capital Aktie auf Pennystock Niveau
  • Krypto-Bank liquidiert ihr Geschäft freiwillig
  • Andere Unternehmen aus der Branche zogen sich zurück
  • Auswirkungen auf Binance, Grayscale und andere denkbar
Hier geht's zur Silvergate Capital Aktie CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Entwicklung auf den Kryptomarkt insgesamt auswirken wird und welche Auswirkungen dies auf andere Krypto-Firmen und -Banken haben wird.

Derzeit befindet sich die Branche in einem Umbruch, da Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt Maßnahmen ergreifen, um den Markt zu stabilisieren und zu schützen.

Aktie Silvergate Capital

Silvergate Capital will sämtliche Aktivitäten einstellen/ Bilderquelle: Artit Wongpradu/ shutterstock.com

Silvergate News

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.In einer regulatorischen Einreichung erklärte das in Kalifornien ansässige Unternehmen, dass es den geordneten Rückzug der Bank und die freiwillige Liquidation als den besten Weg nach vorn betrachtet. Die Gründe dafür sind dabei die jüngsten Entwicklungen in der Branche sowie der Regulierung.

Silvergate Capital Aktie

Das ist der Silvergate Capital Bank CEO, Alan Lane/ Bilderquelle: silvergate.com

„Der Liquidationsplan der Bank umfasst die vollständige Rückzahlung aller Einlagen. Das Unternehmen prüft zudem auch, wie Ansprüche am besten gelöst und der Restwert der Vermögenswerte, einschließlich der Technologie und Steuervorteile, erhalten werden können„, heißt es in der Erklärung von Silvergate.

Der Schritt von Silvergate ist ein weiteres Beispiel dafür, wie stark der Kryptomarkt von den jüngsten Turbulenzen betroffen ist. Die Volatilität und Unsicherheit haben viele Anleger verunsichert.  Das wiederum führte zu massiven Abflüssen von Kryptowährungen.

Hier geht's zur Silvergate Capital Aktie CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Silvergate Capital Aktie am Boden

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Die Silvergate Capital Aktie von sind nach dieser Nachricht im nachbörslichen Handel um mehr als 42 Prozent eingebrochen. Im März 2022 lag der Kurs der Silvergate Capital Aktie noch bei 150 USD. Mittlerweile notiert er zwischen 2,50 und 3,00 USD. Ein Einbruch um rund 96 Prozent.

Der jüngste Schritt von Silvergate ist ein weiteres Anzeichen dafür, wie schwer die Kryptobranche von den Turbulenzen betroffen ist. Die Schwankungen und Unsicherheiten haben viele Anleger verunsichert. Die Folge sind nun massive Abflüsse aus sämtlichen Kryptowährungen.

Hier geht's zur Silvergate Capital Aktie CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Milliardenverluste und Abflüsse nach dem Zusammenbruch von FTX

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Die schwache Geschäftsentwicklung von Silvergate hängt auch direkt mit der FTX Pleite zusammen. 

Nach dem Zusammenbruch der Kryptobörse FTX Ende 2022 verzeichnete Silvergate einen Verlust von fast einer Milliarde Dollar. Im vierten Quartal 2022 musste das Unternehmen dabei einen Rückgang der Krypto-Einlagen von 11,9 Milliarden Dollar auf 3,8 Milliarden Dollar hinnehmen.

Vor genau einer Woche gab das Unternehmen bekannt, dass es die Einreichung seines Jahresberichts verzögern würde. Silvergate berief sich dabei auf geschäftliche und regulatorische Herausforderungen. Die Krypto-Firma musste prüfen, inwieweit Änderungen seine „Fähigkeit beeinträchtigen könnten, zwölf Monate lang als laufendes Unternehmen weiterzuarbeiten“.

Diese Ankündigung führte zu einem starken Kursverfall am vergangenen Donnerstag (02.03.2023) der Aktie um mehr als 50 Prozent. 

Silvergate Capital Aktie

 Silvergate muss aktuell sehr starke Verluste hinnehmen/ Bilderquelle: silvergate.com

Krypto-Unternehmen distanzieren sich von Silvergate Capital

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Nach der Ankündigung von Silvergate Capital, seine Aktivitäten einzustellen und sich freiwillig zu liquidieren, haben sich andere Unternehmen aus der Branche wie Coinbase, Paxos, Galaxy Digital von Silvergate distanziert. Dadurch stieg die Unsicherheit der Kunden gegenüber Silvergate weiter, was zu weiteren Abflüssen führte.

Das Unternehmen hat am Freitagnachmittag das Silvergate Exchange Network (SEN) eingestellt. SEN war zusammen mit der Signet-Plattform von Signature Bank eines von zwei Plattformen, die Krypto-Firmen den Zugang zu US-Banken außerhalb der regulären Bankzeiten ermöglichten.

Die Silvergate Bank wird gemeinsam von der Federal Reserve und dem Bundesstaat Kalifornien reguliert. Die Holdinggesellschaft Silvergate Capital wird ebenfalls von der Federal Reserve reguliert.

Clothilde Hewlett, die vom Department of Financial Protection and Innovation in Kalifornien als Kommissarin eingesetzt wurde, äußerte sich wie folgt:

Das Department prüft die Einhaltung aller Finanzgesetze sowie Sicherheitsverpflichtungen und arbeitet eng mit allen relevanten Bundesbehörden zusammen.“

Wie Bloomberg unter Berufung auf eine nicht genannte Quelle berichtete, hat die Fed genehmigt, Gespräche mit Silvergate aufzunehmen, um eine Schließung der Bank zu vermeiden. FDIC-Prüfer befinden sich bereits seit letzter Woche im Hauptsitz des Unternehmens.

Interessant wird auch sein, wie sich die aktuellen Entwicklungen auf eine mögliche Grayscale Pleite auswirken werden.

Hier geht's zur Silvergate Capital Aktie CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was bedeutet dies für die Kryptoindustrie?

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Nach der Entscheidung von Silvergate Capital, den Betrieb einzustellen und sich freiwillig zu liquidieren, bleibt abzuwarten, wie sich dies auf die Kryptoindustrie auswirken wird. Das Unternehmen hatte sich auf den Zugang von Krypto-Startups zum Bankwesen spezialisiert.

2014 war sie einer der ersten Banken, die ihren Kunden den Handel bzw. den Zugang zu Kryptowährungen ermöglichten. 

Das Unternehmen hatte mit seinem Silvergate Exchange Network (SEN) eine Nische geschaffen. Dort konnten Krypto-Händler 24/7 U.S. Dollar-Transfers und -Darlehen außerhalb der regulären Bankzeiten tätigen.

Silvergate hielt Ende des vierten Quartals 2018 insgesamt 1,8 Milliarden Dollar an Einlagen und 2 Milliarden Dollar an Vermögenswerten. Zum Höhepunkt des Kryptomarktes im Jahr 2021 waren die Einlagen und Vermögenswerte des Unternehmens auf 14,3 Milliarden bzw. 16 Milliarden USD angewachsen.

Silvergate Capital Aktien

Die Entwicklungen von Silvergate Capital können weitreichende Auswirkungen haben / Bilderquelle: Vinnikava Viktoryia/ shutterstock.com

Nach dem Zusammenbruch der Kryptobörse FTX fielen die Einlagen und Vermögenswerte von Silvergate bis zum Ende des vierten Quartals letzten Jahres auf 6,2 Milliarden bzw. 11,3 Milliarden Dollar.

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Mit dem Rückgang der Einlagen verringerte sich das Kapital von Silvergate relativ zu seinen Vermögenswerten um die Hälfte. Dieses Leverage-Verhältnis (Hebel) sank von 10,7 Prozent im dritten Quartal 2022 auf 5,3 Prozent. Letzteres ergibt ein Niveau, welches für Regulierungsbehörden Anlass zur Sorge gibt.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Liquidierung von Silvergate Capital auf die Kryptobranche auswirken wird. Es könnte dazu führen, dass die Regulierung nun deutlich angezogen wird. Das wiederum hätte jedoch den Vorteil, dass institutionelle Anleger dem Markt wieder Vertrauen schenken könnten.

Die Silvergate Capital Aktie wird sich jedoch nicht mehr von den Schocks erholen, genauso wie die Signature Bank. Möglich, dass Zocker die Papiere weiter munter handeln werden. Doch für Investoren ist diese Aktie gestorben.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • silvergate.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.