Schäffler Aktie: In den deutschen Zulieferer investieren

Die Schäffler Gruppe ist, wie auch Vitesco oder ElringKlinger, ein deutscher Zulieferer für die Automobil- und Maschinenbauindustrie. Zu den Marken der Gruppe gehören u. a. INA, FAG und LuK. Die Schäffler Aktie wird an der Börse gehandelt. Die stimmrechtsberechtigten Aktien befinden sich allerdings bei der Familie Schäffler. Diese hält auch die Mehrheit am bekannten Zulieferer Continental. In den letzten Jahren sind die Aktien der Firma stark gefallen. Mittlerweile scheint sich allerdings ein Boden ausgebildet zu haben. Damit ergeben sich neue Möglichkeiten für die Anleger.

  • Schäffler profitiert von der starken deutschen Automobilindustrie
  • Das Unternehmen ist dabei, sich umzustrukturieren
  • Aktuell ergeben sich günstige Einstiege bei der Schäffler Aktie
  • Die Aktie hat das Potenzial, sich zu vervielfachen
Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Was ist die Schäffler Aktie?

  • Die heutige Schäffler Gruppe wurde 1982 gegründet
  • Die Geschichte des Unternehmens reicht allerdings deutlich weiter zurück
  • Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Herzogenaurach
  • Heutzutage ist die Schäffler Gruppe weltweit tätig
  • So verfügt das Unternehmen über 200 Standorte, die sich in mehr als 50 Ländern befinden
  • Schäffler ist ein Zulieferer für die Automobil- und Maschinenbauindustrie
  • Zu den bekannten Marken zählen insbesondere INA, FAG und LuK
  • In der Vergangenheit kam es bei Schäffler auch immer wieder zu größeren Übernahmen
  • Gerade auch die Übernahme von Continental im Jahr 2009 schlug hohe Wellen in den Medien
  • Schäffler hat schon seit einigen Jahren mit größeren Schwierigkeiten zu kämpfen
  • Verantwortlich dafür sind insbesondere Elektrofahrzeuge

schäffler aktie kurs

Das Logo von Schäffler auf dem Unternehmenssitz/ Bilderquelle: schaeffler.de

  • Denn mittlerweile ist absehbar, dass in Zukunft immer weniger Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor hergestellt werden
  • Elektrofahrzeuge benötigen allerdings viel weniger Teile
  • Das sind sehr schlechte Nachrichten für Zulieferer wie Schäffler
  • Das Unternehmen ist daher gezwungen, umzustrukturieren
  • So stellt die Firma heutzutage beispielsweise auch Komponenten für Windräder her
  • Die Schäffler Aktie ist in den vergangenen Jahren stark gefallen
  • Mittlerweile scheint sie allerdings ein Boden auszubilden
  • Daher haben die Anleger im Moment die Möglichkeit, zu günstigeren Kursen bei dem Unternehmen aus Herzogenaurach einzusteigen
  • Die Aktie verfügt über ein großes Kurspotenzial
  • So gilt die Aktie bei vielen Analysten als unterbewertet
  • Die Schäffler Aktie kann sehr einfach bei online Broker gekauft werden
  • Dazu empfehlen wir unseren Daytrading Broker Vergleich
Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Über die Schäffler Gruppe

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Die Schäffler Gruppe aus Herzogenaurach ist ein deutscher Zulieferer. Beliefert wird insbesondere die Automobil- und die Maschinenbauindustrie. Schäffler verfügt allerdings auch über Produkte in den Bereichen Luft- und Raumfahrtindustrie, Antriebstechnik, Produktionsmaschinen, Konsumgüterindustrie, Schwerindustrie, Windkraft und Schienenverkehrstechnik.

Der Firmensitz der Schäffler Gruppe befindet sich im bayerischen Herzogenaurach. Bei dem Unternehmen arbeiten mehr als 83.000 Mitarbeiter. Die Marktkapitalisierung beläuft sich bei Schäffler auf rund 4 Milliarden Euro.

Pro Jahr erzielt die Firma einen Umsatz von über 13 Milliarden Euro. Der Schäffler Gruppe gelingt es hierbei, Gewinne in Höhe von 756 Millionen Euro zu erzielen. Die Schäffler Aktie Dividende beläuft sich auf 0,50 Euro je Aktie.

Die Aktien von Schäffler sind im SDAX enthalten.

schäffler aktie news

Schäffler ist ein beliebter deutscher Zulieferer/ Bilderquelle: schaeffler.de

Schäffler Aktie: Die Geschichte des Unternehmens

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Die heutige Schäffler Gruppe wurde 1982 von Maria Elisabeth Schaeffler und ihrem Sohn Georg Friedrich Wilhelm Schaeffler. Die Geschichte der Firma reicht allerdings deutlich weiter zurück.

So gründete der jüdische Unternehmer Leopold David 1842 die Firma Davistan. Aufgrund des Aufstiegs der Nationalsozialisten musste David Deutschland allerdings verlassen. Sein Unternehmen wurde von einer Auffanggesellschaft fortgeführt. 1940 kaufte Wilhelm Schaeffler Teile dieses Unternehmens zu einem vergünstigten Preis und benannte es in die Wilhelm Schaeffler AG um.

Während des Zweiten Weltkriegs wurden auch Rüstungsgüter hergestellt. Nach dem Ende des Krieges konnte die normale Produktion nach und nach wieder fortgesetzt werden.

Im Jahr 1949 entwickelte Georg Schaeffler den Nadelkäfig für Nadellager. Das Produkt war sehr erfolgreich. Für die Produktion wurde ein neues Unternehmen gegründet, nämlich die Industrie Nadellager (INA). Heutzutage handelt es sich bei INA um eine Marke der Schäffler Gruppe.

Im Laufe der Zeit wurden weitere Standorte eröffnet. Die Expansion fand dabei auch ins Ausland statt. Beispiele dafür sind:

  • Großbritannien
  • Brasilien
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Slowakei
  • Südkorea
Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Schäffler Aktie: Zahlreiche Übernahmen

Die Schäffler Gruppe wurde mit der Zeit immer größer. Verantwortlich dafür waren auch zahlreiche Übernahmen. Aufgekauft wurden beispielsweise die Folgen Unternehmen:

  • August Häussermann
  • LuK Lamellen und Kupplungsbau GmbH
  • FAG Kugelfischer

Schäffler trat dabei teilweise auch sehr aggressiv auf. So wurde beispielsweise das Unternehmen FAG Kugelfischer durch eine feindliche Übernahme übernommen. Heutzutage ist FAG eine weitere Marke der Schäffler Gruppe.

Durch die zahlreichen Übernahmen haben sich im Laufe der Zeit auch sehr hohe Schulden angesammelt.

schäffler aktie prognose

Es lohnt sich die Schäffler News im Blick zu behalten/ Bilderquelle: schaeffler.de

Schäffler Aktie: Die Übernahme von Continental

Dieser Anbieter bekam in den letzten Jahren viele Auszeichnungen. Unser Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Anbieter mit guter Nutzer Bewertung.Auch in den Medien wurde sehr stark über die Übernahme von Continental berichtet. Continental ist ein Reifenhersteller, der heutzutage allerdings auch als Zulieferer tätig ist. Im Jahr 2009 wurde Continental durch Schäffler übernommen.

Die Übernahme gestaltete sich für Schäffler allerdings viel teurer als erwartet. Verantwortlich dafür war die weltweite Finanzkrise im Jahr 2009.

Mittlerweile befinden sich die Mehrheit der Aktien von Continental im Besitz der Familie Schäffler. Bei der Schäffler Gruppe und Continental handelt es sich daher um Schwesterunternehmen.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Das Unternehmen wurde im Jahr 1982 von Maria Elisabeth Schaeffler und ihrem Sohn gegründet
  • Die Geschichte der Firma reicht allerdings deutlich weiter zurück
  • Schäffler ist ein großer Zulieferer, insbesondere für die Automobil- und die Maschinenbauindustrie
  • Der Firmensitz befindet sich in Herzogenaurach
  • Allerdings ist das Unternehmen weltweit tätig und verfügt über sehr viele Standorte
  • Das Wachstum fand auch immer wieder durch Übernahmen statt
  • Sehr hohe Wellen schlug beispielsweise die Übernahme von Continental
Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Aktie Schäffler Vz: Die Familie Schäffler

Ein Volltreffer gelandet. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan erfolgreich Traden. Hier gibt es ein Geheimtipp. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Mit einem persönlichen Mentor oder Social Trading Gewinne steigern.Die Familie Schäffler zählt zu den reichen Familien Deutschlands. Wie gesagt, wurde die heutige Schäffler Gruppe durch Maria Elisabeth Schaeffler und ihren Sohn Georg Friedrich Wilhelm Schaeffler gegründet.

Im Jahr 2015 folgte der Börsengang der Schäffler Gruppe. Ausgegeben wurden hierbei Vorzugsaktien. Diese Aktien zeichnen sich dadurch aus, dass die Dividenden in der Regel höher sind als bei Stammaktien. Allerdings verfügen Vorzugsaktien über kein Stimmrecht.

Alle Stimmrechtsaktien der Schäffler Gruppe befinden sich auch weiterhin im Besitz der Familie Schäffler. Es handelt sich daher bei Schäffler um ein Familienunternehmen.

aktie schäffler vz

Das ist die Website von Schäffler/ Bilderquelle: schaeffler.de

Schäffler Aktie News

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Wie gesagt, handelt es sich bei Schäffler um einen Zulieferer. Produziert werden hierbei beispielsweise Bauteile und Einheiten für Motoren, Getriebe und Fahrwerke.

Schäffler profitiert von der starken deutschen Automobilindustrie. Beispiele hierfür sind Daimler, Volkswagen, Audi, Porsche und BMW. Denn die Konzerne setzen für die Herstellung ihrer Fahrzeuge zu einem Großteil auf Zulieferer.

Allerdings befindet sich die Branche mittlerweile seit einigen Jahren im Umbruch. Das bekommt auch die Schäffler Gruppe zu spüren. So ist mittlerweile absehbar, dass Verbrennungsmotoren keine Zukunft haben.

Denn immer mehr Länder versuchen, ihre Klimaschutzziele zu erreichen. Dafür ist es insbesondere notwendig, den Ausstoß von Abgasen zu verringern.

Gerade auch in Deutschland hat es die Industrie jedoch jahrelang versäumt, auf diese neuen Gegebenheiten zu reagieren. Vielmehr wurden auch weiterhin neue Verbrennungsmotoren entwickelt.

Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Schäffler Aktie: Das Unternehmen muss sich umstrukturieren

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Mittlerweile haben allerdings alle Automobilhersteller erkannt, dass sie in elektrische Fahrzeuge investieren müssen. So hat beispielsweise der schwedische Autokonzern Volvo bekannt gegeben, ab 2030 überhaupt keine Verbrennungsmotoren mehr herstellen zu wollen.

Auch die Europäische Union hat beschlossen, dass ab dem Jahr 2035 keine neuen Fahrzeuge mehr mit Verbrennungsmotor zugelassen werden dürfen. Die Zukunft gehört daher eindeutig den elektrischen Fahrzeugen.

Für Zulieferer wie Schäffler bedeutet das allerdings ein großes Problem. Denn elektrische Fahrzeuge benötigen viel weniger Teile und Komponenten als herkömmliche Autos.

Daher sinkt auch der Bedarf an den Produkten von Schäffler. Aus diesem Grund muss sich das Unternehmen stark umstellen.

Positives ist beispielsweise, dass das Unternehmen auch Komponenten für Windräder herstellt. Denn Windräder werden in Zukunft verstärkt gebaut werden.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Schäffler profitiert davon, dass Deutschland über eine starke Automobilindustrie verfügt
  • Allerdings befindet sich die Branche im Umbruch
  • Denn die Zukunft gehört den Elektrofahrzeugen
  • Diese Fahrzeuge benötigen allerdings viel weniger Teile und Komponenten als Autos mit Verbrennungsmotoren
  • Auch Zulieferer wie Schäffler sind hiervon stark betroffen
  • Schäffler muss daher auf neue Produkte setzen

schäffler aktie unterbewertet

Die Forschung bei Schäffler/ Bilderquelle: schaeffler.de

Schäffler Aktie: Die Auswirkungen der Corona Krise

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Bekanntermaßen kam es im Jahr 2020 zu einem großen Einschnitt. So hat die Corona Krise dafür gesorgt, dass zahlreiche Fabriken stillgestanden sind. Das galt insbesondere auch für die Automobilindustrie. Betroffen waren hiervon dann auch Zulieferer wie Schäffler oder Vitesco.

Überhaupt ist die Nachfrage nach Fahrzeugen zunächst stark eingebrochen. Denn viele und Unternehmen und Privatpersonen haben ihre Investitionen in neue Fahrzeuge zunächst zurückgestellt.

Allerdings haben dann die staatlichen Hilfsmaßnahmen dafür gesorgt, dass die Wirtschaft stark stimuliert wurde. Es wurden daher auch wieder vermehrt Autos gekauft. Das waren gute Nachrichten für die Automobilindustrie und für Schäffler.

Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Schäffler Aktie: Der Krieg in der Ukrainer

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Insgesamt konnte sich die Branche daher gut erholen. Dann kam es allerdings 2022 zum Krieg in der Ukraine. So hat der russische Machthaber Wladimir Putin entschieden, einen Angriffskrieg auf sein Nachbarland zu starten.

Daraufhin wurde Russland mit starken Sanktionen belegt. Seither ist der Handel mit dem Land sehr schwierig.

Hiervon ist auch Schäffler betroffen. So hat Schäffler bisher größere Mengen an Stahl aus Russland bezogen. Die Geschäfte werden daher negativ belastet. Allerdings gilt das nicht nur für Schäffler, sondern auch für viele andere Unternehmen.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • 2020 kam es zur weltweiten Corona Pandemie
  • Aufgrund der Lockdowns mussten viele Fabriken geschlossen bleiben
  • Davon waren auch die Automobilindustrie und Zulieferer wie Schäffler betroffen
  • Dank der staatlichen Hilfsmaßnahmen konnte sich die Wirtschaft allerdings gut erholen
  • Zu einem neuen Einschnitt kam es dann allerdings 2022 durch den Krieg in der Ukraine
  • So bezog Schäffler bisher größere Mengen an Stahl aus Russland
  • Das ist jetzt nicht mehr möglich, wodurch die Geschäftszahlen belastet werden

schäffler aktie news

Schäffler liefert hochwertige Teile für die Automobilindustrie/ Bilderquelle: schaeffler.de

Die Stärken und Schwächen der Schäffler Gruppe

Pro

  • Schäffler ist ein großer Zulieferer
  • Das Unternehmen profitiert von der starken deutschen Automobilindustrie
  • Die Nachfrage nach Fahrzeugen ist aktuell wieder sehr groß
  • Die Komponenten von Schäffler werden beispielsweise auch für Windräder verwendet
  • Im Moment bieten sich bei der Schäffler Aktie sehr günstige Einstiege
  • Es scheint sich nunmehr ein Boden auszubilden
  • Die Aktie verfügt über ein großes Kurspotenzial

Contra

  • In den vergangenen Jahren ist die Schäffler Aktie stark gefallen
  • Elektrofahrzeuge benötigen weniger Teile, darunter leiden auch Zulieferer
Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Schäffler Aktie: Wie groß sind die Chancen der deutschen Firma?

Das ist beim Trading ein guter Schachzug. Mit dieser guten Strategie haben Sie Erfolg. So haben Sie beim Trading immer die Kontrolle. Analysieren von Charts, Markt- und Unternehmensinformationen bilden die Grundlage für gewinnbringedes Trading. Mit diesen Tipps können Sie gewinnen.Für Schäffler spricht insbesondere die Tatsache, dass es sich um einen sehr großen Zulieferer handelt. In der Vergangenheit ist es dem Unternehmen gelungen, immer mehr Konkurrenten aufzukaufen.

Das Unternehmen aus Herzogenaurach profitiert hierbei auch von der starken deutschen Automobilindustrie. Denn allein dadurch wird schon sichergestellt, dass immer eine große Nachfrage nach Fahrzeugteilen besteht.

Überhaupt ist Schäffler heutzutage sehr international aufgestellt. Es ist hierbei positiv, dass sich das Unternehmen im Moment neue Geschäftsfelder sucht. So werden die Teile der Firma beispielsweise auch für Windräder benötigt.

Daher kann Schäffler auch von der Energiewende profitieren. Insgesamt bieten sich bei der Schäffler Aktie im Moment sehr günstige Einstiege.

Schäffler Aktie kaufen

Schäffler forscht stetig nach innovativen Lösungen Bilderquelle: schaeffler.de

Kann es bei Schäffler auch zu Problemen kommen?

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Wer sich als Anleger für die Schäffler Aktie interessiert, der sollte allerdings auch die nachfolgend genannten Punkte berücksichtigen.

So ist die Schäffler Aktie in den vergangenen Jahren stark gefallen. Verantwortlich dafür ist vor allem ein Umbruch in der Automobilindustrie. Denn in Zukunft werden immer mehr Elektrofahrzeuge hergestellt werden.

Diese Fahrzeuge benötigen allerdings viel weniger Teile als Autos mit Verbrennungsmotor. Darunter leidet dann auch Schäffler. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass es dem Unternehmen gelingt, neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Wie bereits erwähnt, werden die Teile des Unternehmensbeispielsweise auch für Windräder eingesetzt.

Insgesamt ist es ratsam, das Depot möglichst breit zu diversifizieren.

Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Schäffler Aktie Kurs

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Als nächstes gehen wir ausführlich auf die Analyse der Schäffler Aktie ein. Es ist dabei auch hilfreich, sich den längerfristigen Verlauf der Kurse genauer anzusehen.

Wie bereits erwähnt, fand der Börsengang von Schäffler im Jahr 2015 statt. Eröffnet hatte die Aktie bei einem Kurs vom 13,50 Euro. Danach kam es zu einer kleineren Korrektur.

In den folgenden Wochen konnte sich die Aktie dann sehr gut entwickeln. Das Allzeithoch wurde Ende November 2015 bei einem Kurs von über 17 Euro erreicht.

Danach kam es zu einer größeren Korrektur. Ein Boden konnte hierbei im Bereich von 11,50 Euro ausgebildet werden. Die Schäffler Aktie hat noch zweimal versucht, das Allzeithoch wieder zu erreichen. Allerdings ist dies im Endeffekt nicht gelungen.

Seit dem Jahr 2018 befindet sich die Aktie in einem Abwärtstrend.

schäffler aktie prognose

Schäffler liefert hochwertige Getriebeteile für die Automobilindustrie/ Bilderquelle: schaeffler.de

Schäffler Aktie: Die Auswirkungen der Corona Krise

Die Pandemie brachte einige Verluste ein. Börsenkurse stürzten in den Keller. Eine Wirtschaftsrise war die Folge der Pandemie. In schwierigen Zeiten zu Profitieren ist eine Herausforderung. Finanzmarktlage stabilisiert sich wieder. Normalität tritt langsam wieder ein. Einschänkungen im Alltag waren zu spüren.Ende 2019 sah es so aus, als ob der Abwärtstrend zu Ende gehen würde. So haben es die Kurse geschafft, von unter 6 Euro auf knapp 10 Euro anzusteigen.

Dann kam es allerdings im Jahr 2020 zur Corona Krise. Wie bereits erwähnt, haben die zahlreichen Lockdowns dazu geführt, dass viele Fabriken stillgestanden sind. Auch die Nachfrage nach Fahrzeugen brach ein. Es ist daher nicht erstaunlich, dass auch die Schäffler Aktie aus diesem Grund erneut gefallen ist.

Ein Boden hat sich hierbei im Bereich von 4,60 Euro ausgebildet. Diesen haben wir im folgenden Chart mit einer blauen Linie eingezeichnet:

aktie schäffler

Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Schäffler Aktie: Es bildet sich ein Boden aus

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Wie gezeigt, ist im Chart mittlerweile ein Boden erkennbar. Positiv ist außerdem, dass es den Kursen auch gelungen ist, die Abwärtstrendgerade (orange) zu brechen.

Es könnte daher in Zukunft zu steigenden Kursen kommen.

Das bedeutet zusammengefasst:

  • Der Börsengang fand bei Schäffler im Jahr 2015 statt
  • Zunächst konnte sich die Aktie gut entwickeln
  • Das Allzeithoch findet sich bei über 17 Euro
  • Seit dem Jahr 2018 sind die Kurse bei der Aktie stark gefallen
  • Ende 2019 sah es so aus, als ob der Abwärtstrend zu Ende gehen würde
  • Dann kam es allerdings zur Corona Krise
  • Die Kurse sind dann weiter gefallen
  • Mittlerweile hat sich allerdings ein Boden ausgebildet

schäffler aktie dividende

EIn Mitarbeiter bei Schäffler/ Bilderquelle: schaeffler.de

Schäffler Aktie Prognose

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Nunmehr kommen auf unsere Prognose zu sprechen. Es spricht mittlerweile vieles dafür, dass sich die Kurse in Zukunft positiv entwickeln könnten. Aus diesem Grund interessieren sich im Moment auch viele Anleger für die Schäffler Aktie.

Schäffler Aktie unterbewertet

Da die Kurse in den letzten Jahren so stark gefallen sind, sprechen viele Analysten im Moment davon, dass die Aktie von Schäffler unterbewertet ist.

Aufgrund des Umbruchs in der Automobilindustrie ist es nachvollziehbar, dass die Aktie von Schäffler stark belastet wurde. Mittlerweile ist das Unternehmen allerdings dabei, neue Geschäftsfelder zu erschließen. Daher könnte sich auch die Schäffler Aktie zukünftig gut entwickeln.

Das Ziel lautet dabei, dass das Allzeithoch wieder erreicht wird. Damit bietet die Aktie für die Anleger ein sehr großes Potenzial.

Um mit den Aktien von Schäffler zu handeln, ist es empfehlenswert, einen online Broker zu nutzen. Denn bei diesen sind die Konditionen häufig besser als bei Banken.

Wir empfehlen an dieser Stelle auch unseren Broker Vergleich.

Hier geht's zur Schäffler AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: Vom deutschen Zulieferer profitieren

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Wie gezeigt, handelt es sich bei Schäffler, ähnlich wie auch bei Klöckner, um ein interessantes Unternehmen. So ist Schäffler einer der größten Zulieferer für die Automobilindustrie.

In den vergangenen Jahren sind die Kurse der Schäffler Aktie gefallen. Mittlerweile scheint sich allerdings ein Boden auszubilden. Damit erhalten die Anleger im Moment die Möglichkeit, noch zu günstigen Kursen bei dem Unternehmen aus Herzogenaurach einzusteigen.

schäffler aktie prognose

Der Unternehmensitz von Schäffler/ Bilderquelle: schaeffler.de

Das Kurspotenzial ist hierbei sehr groß. Für Schäffler spricht hierbei auch, dass es dem Unternehmen immer mehr gelingt, sich auf die Energiewende einzustellen. So werden die Teile von Schäffler beispielsweise auch für Windräder eingesetzt.

Um mit den Aktien des Unternehmens zu handeln, ist es empfehlenswert, einen online Broker zu nutzen. Die besten Anbieter lassen sich leicht mit unseren Broker Vergleich ausfindig machen.

Bilderquelle:

  • schaeffler.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.