Ruben Wunderlich Profilbild

Verfasser: Ruben Wunderlich

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 17.04.2024

Neuralink Aktie: Wann kommt der Neuralink Börsengang?

Ruben Wunderlich Profilbild

Verfasser: Ruben Wunderlich

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 17.04.2024

Neuralink ist ein US-amerikanisches Neurotechnologie-Unternehmen, das 2006 unter anderem von Elon Musk gegründet wurde. Das Hauptziel des Unternehmens ist die Entwicklung von Interfaces oder Implantaten für das menschliche Gehirn, um die Kommunikation mit Computern zu ermöglichen.

Dies könnte zunächst dazu dienen, Krankheiten wie Alzheimer zu heilen. Elon Musk strebt jedoch auch an, das menschliche Gehirn durch diese Implantate zu verbessern, wobei die Umsetzbarkeit dieser Pläne noch unklar ist. Der Handel mit der Neuralink Aktie ist derzeit nicht möglich, und es ist noch nicht absehbar, wann ein Neuralink Börsengang erfolgen könnte. Für Investoren, die an Elon Musks Unternehmen interessiert sind, könnte die Tesla Aktie eine interessante Alternative sein.

  • Neuralink hat bereits 200 Millionen USD von Investoren erhalten
  • Mit Gehirnimplantaten könnten in Zukunft Krankheiten geheilt werden
  • Technologie um die Fähigkeiten der Menschen zu verbessern
  • Insgesamt bietet die Neurotechnologie sehr viel Potenzial
  • Noch existiert keine Neuralink Aktie
Sich jetzt für die Neuralink Aktie vormerken lassen Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts
Neuralink Aktie News

▶️ April 2024: Neuralinks PRIME-Studie: Fortschritte und Zukunftsaussichten

Neuralink hat in der PRIME-Studie das erste Human Brain Computer Interface (BCI) implantiert, das es den Teilnehmern ermöglicht, Geräte allein mit ihren Gedanken zu steuern. Diese Entwicklung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Anwendung von BCIs bei querschnittsgelähmten Menschen, um ihnen mehr Autonomie im digitalen Raum zu ermöglichen. Das BCI, ein intrakortikales Implantat mit 1.024 Elektroden, ermöglicht es, die neuronale Aktivität präzise zu erfassen und in steuerbare Befehle umzuwandeln. Die erste Operation fand am Barrow Neurological Institute statt und verlief erfolgreich, so dass der Patient bereits am nächsten Tag nach Hause entlassen werden konnte. Das Implantat wird drahtlos mit Energie versorgt und kommuniziert, so dass es unsichtbar unter der Kopfhaut eingesetzt werden kann. Diese Innovationen könnten langfristig die Lebensqualität von Menschen mit schweren Rückenmarksverletzungen verbessern und werden in weiteren Studien in verschiedenen Regionen getestet, um die Technologie kontinuierlich zu verbessern.

Neuralink Aktie

Die Neuralink Aktie könnte bald von den bahnbrechenden Entwicklungen profitieren/ Bilderquelle: neuralink.com

▶️ März 2024: Neuralinks Patientenregister jetzt auch in Kanada

Das Neuralinks Patientenregister steht nun auch kanadischen Bürgern offen, um ihre Eignung für zukünftige klinische Studien in Kanada zu prüfen. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz in Kanada oder den USA haben. Ziel der Registrierung ist es, die Entwicklung von Produkten zu verbessern, die auf die Bedürfnisse von Menschen mit neurologischen Störungen zugeschnitten sind. Die Teilnahme ermöglicht es, Einfluss auf die Entwicklung von Produkten zu nehmen.

▶️ März 2024: Fortschritte in der präklinischen Forschung von Neuralink

Die präklinische Forschung von Neuralink ist in vier Kategorien unterteilt: Bench-, Pilot-, F&E- und GLP-Studien. Bench-Studien dienen als erste Konzeptüberprüfung und konzentrieren sich auf grundlegende Tests. Pilotstudien validieren die Kompatibilität neuer Methoden mit bestehenden Standards. F&E-Studien verfeinern Forschungshypothesen und -methoden, um die Bereitschaft für GLP-Studien zu gewährleisten, die die Sicherheit und Wirksamkeit von Geräten bewerten und den höchsten industriellen Standards entsprechen. Diese Studien sind Voraussetzung für klinische Studien und die FDA-Zulassung. Der Schwerpunkt liegt auf der sicheren und effektiven Implantation der Geräte in Tiere und später in Menschen, unterstützt durch ein multidisziplinäres Team und strenge ethische Standards.

Sich jetzt für die Neuralink Aktie vormerken lassen Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

Die Stärken und Schwächen von Neuralink

🙂 Pro☹️ Contra
✅ Am Unternehmen sind starke Investoren wie Elon Musk beteiligt❌ Es ist unklar, ob die Technologie von Neuralink funktionieren wird
✅ Musk hat bereits zahlreiche andere Unternehmen sehr erfolgreich gemacht❌ Daher ist auch unsicher, wie sich das Unternehmen insgesamt entwickeln wird
✅ Positive Beispiele sind PayPal und Tesla❌ Es könnte zu Protesten der Bevölkerung aufgrund von ethischen Bedenken kommen
✅ Das Potenzial von Gehirn Implantaten scheint immens zu sein
✅ So könnten dadurch zum Beispiel in Zukunft Krankheiten geheilt werden
✅ Außerdem wird es mit großer Wahrscheinlichkeit auch einen großen Markt für die Verbesserungen geben, um die Fähigkeiten des Menschen zu erweitern

Neuralink Aktie: Wie groß sind die Chancen von Neuralink?

👉 Die entscheidende Frage für Neuralink ist, ob das Unternehmen funktionierende Produkte auf den Markt bringen kann. Ein erfolgreicher Markteintritt könnte zu einem milliardenschweren Markt führen, insbesondere wenn Krankheiten geheilt werden könnten.

👉 Der Markt für menschliche Verbesserungen könnte sogar noch größer sein, da viele Menschen bestrebt sind, sich zu verbessern und Wettbewerbsvorteile zu erlangen.

Dies könnte zu einer breiten Akzeptanz von Gehirnimplantaten führen, ähnlich wie bei Schönheitsoperationen, die nicht aus medizinischer Notwendigkeit, sondern aus dem Wunsch nach Verbesserung resultieren.

Kann es bei Neuralink auch zu Problemen kommen?

▶️ Eine mögliche Neuralink Aktie könnte auf Probleme stoßen, besonders wenn die versprochenen Erfolge ausbleiben.

▶️ Ethik stellt eine weitere potenzielle Hürde dar, da Technologien wie Gehirnimplantate ethische Bedenken und Proteste hervorrufen könnten, besonders wenn es um die Verbesserung menschlicher Fähigkeiten geht.

Elon Musks finanzielles Engagement könnte jedoch dazu beitragen, das Unternehmen trotz Herausforderungen voranzubringen.

Trotzdem hat die Vergangenheit gezeigt, dass es bei bedeutenden Fortschritten oft Verzögerungen gibt, aber letztendlich können sie nicht aufgehalten werden. Die Zukunft der Neurotechnologie, einschließlich Neuralink, bleibt daher trotz möglicher Probleme vielversprechend.

Aktie neuralink

Das ist der Operation Roboter von Neuralink – Wird es eine Neuralink Aktie geben die von den Entwicklungen profitiert?/ Bilderquelle: neuralink.com

Neuralink Aktie Prognose

Die Zeitpunkt des Börsengangs von Neuralink ist bisher unbekannt, aber viele Anleger warten gespannt darauf. Die Entwicklung der Neuralink Aktie wird stark von den Erfolgen des Unternehmens abhängen.

Ein ideales Szenario wäre, wenn in der Zukunft eine breite Akzeptanz für Gehirnimplantate entsteht, was Neuralink als Pionier besonders profitieren lassen würde.

Ein gutes Beispiel ist hier wiederum Tesla: Das Unternehmen hat als erstes ernsthaft Elektroautos für den Massenmarkt entwickelt. Einige Jahre später zählt die Firma nun zum wertvollsten Autobauer der Welt.

Genau das Gleiche könnte auch bei Neuralink passieren. Es ist dabei zum Beispiel auch nicht auszuschließen, dass die Firma irgendwann einmal zum wertvollsten Unternehmen der Welt werden könnte. Insgesamt scheint eine mögliche Neuralink Aktie daher viele interessante Chancen für den Anleger zu bieten.

Sich jetzt für die Neuralink Aktie vormerken lassen Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

Neuralink soll auch zur Verbesserung des Menschen führen

Elon Musk verfolgt mit Neuralink nicht nur das Ziel, Krankheiten zu heilen, sondern auch kontroversere Ziele wie die Verbesserung der Leistungsfähigkeit des menschlichen Gehirns. Im Gegensatz zur Brainchip Aktie, die auf künstliche Intelligenz abzielt, beinhaltet der Neuralinks Ansatz die Vorstellung, einen Computer direkt ins Gehirn zu integrieren. Dieser soll dann in der Lage sein Aufgaben ,wie mathematische Berechnungen, schneller zu bewältigen.

Neuralink Aktie

Neuralink ist ein weiteres Unternehmen des Multimilliardärs Elon Musk. Bei diesem handelt es sich um ein Neurotechnologie-Unternehmen. Bilderquelle: sdx15/ shutterstock.com

Musk argumentiert, dass die zunehmende Leistungsfähigkeit von Computern und Fortschritte in der künstlichen Intelligenz dazu führen könnten, dass Menschen mit dieser Entwicklung nicht mithalten können. Daher sei die Nutzung von Neuralinks Technologie erforderlich, um die Fähigkeiten des Menschen durch Technologie zu verbessern und zu erweitern.

Sich jetzt für die Neuralink Aktie vormerken lassen Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

Neuralink Aktie: die bisherigen Fortschritte des Unternehmens

Neuralink beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter und hat noch keine fertigen Produkte. Trotzdem wurden erste Ergebnisse in einem Livestream-Event im Jahr 2020 vorgestellt, darunter der Austausch eines Brain Interfaces bei einem Versuchsschwein mittels Elektroden. Das Event diente auch der Mitarbeitergewinnung.

Neuralink befindet sich zudem in Gesprächen mit der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA bezüglich der Zulassung von Medikamenten und medizinischen Geräten.

Zusammenfassend kann man feststellen:

  • Neuralink entwickelt bereits seit dem Jahr 2016 Implantate für das Gehirn
  • Dadurch sollen Krankheiten geheilt werden
  • Die Fähigkeiten des Menschen sollen auch verbessert werden
  • Die Firma wurde unter anderem von Elon Musk gegründet
  • Bislang ist unklar, ob Neuralink im Endeffekt erfolgreich sein wird
neuralink ipo

Das Neurotechnologie-Unternehmen Neuralink entwickelt Implantate zur Krankheitsbekämpfung Bilderquelle: sdx15/ shutterstock.com

So haben sich die anderen Unternehmen von Elon Musk entwickelt

Wie bereits erwähnt, hoffen viele Investoren darauf, dass Elon Musk den Erfolg von Tesla auch bei Neuralink wiederholen kann. Sie gehen daher davon aus, dass sich die Neuralink Aktie sehr positiv entwickeln wird. Gerade die Zahlen von Tesla sind hierbei sehr beeindruckend:

  • Marktkapitalisierung: Über 1 Billion USD
  • Umsatz: Über 30 Milliarden USD
  • Gewinn: Rund 1,5 Milliarden USD pro Quartal
Sich jetzt für die Neuralink Aktie vormerken lassen Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

Was macht Neuralink?

Über das Unternehmen Neuralink

▶️ Das US-amerikanische Unternehmen Neuralink wurde im Jahr 2016 gegründet. Der Firmensitz befindet sich in San Francisco. Zu den Gründern der Firma zählen:

Elon MuskMax HodakPhilip SabesTim Hanson
Dongjin SeoPaul MerollaTim GardnerVanessa Tolosa

🧠 Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Firma um ein Unternehmen aus dem Bereich Neurotechnologie. Das Ziel besteht darin, Geräte zu entwickeln, welche für die Kommunikation zwischen Computern und dem menschlichen Gehirn verwendet werden können.

Neuralink Aktie: die kurzfristigen Ziele des Unternehmens

✅ Neuralink möchte dabei helfen, schwere Erkrankungen des Gehirns zu behandeln. So wird zum Beispiel immer wieder davon gesprochen, Alzheimer zu heilen.

✅ Außerdem könnte zum Beispiel mit den Geräten der Firma in Zukunft das Sehvermögen von Blinden wiederhergestellt werden.

✅ Nachdem Teile des Gehirns durch einen Schlaganfall zerstört wurden, könnten die geplanten Interfaces von Neuralink dabei helfen, bestimmte Gehirnfunktionen zu übernehmen.

Die kurzfristigen Ziele der Firma sind noch am ehesten unter ethischen Gesichtspunkten tragbar. Denn schließlich geht es darum, kranken Menschen zu helfen.

neuralink aktien

Investieren oder nicht? Die Chance auf Gewinn ist gegeben./ Bilderquelle: Open Studio/shutterstock.com

Fazit: sehnlichst erwarteter Neuralink Börsengang

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.

Die Neurotechnologie, insbesondere das geplante Gehirnimplantat von Neuralink, bietet erhebliche Chancen. Es könnte potenziell Krankheiten wie Alzheimer heilen und sogar Blinden das Sehvermögen zurückgeben. Neuralink plant jedoch nicht nur die Heilung von Krankheiten, sondern auch die Verbesserung der menschlichen Fähigkeiten. Das enorme Potenzial dieser Technologie könnte auf eine hohe Nachfrage stoßen, obwohl es immer Kritiker geben wird.

Aktuell ist der Handel mit der Neuralink Aktie noch nicht möglich, aber es wird erwartet, dass das Unternehmen früher oder später an die Börse geht. Elon Musk hat bisher fast alle seine Unternehmen öffentlich gemacht, wie das Beispiel von Tesla zeigt. Investoren, die von den Ideen von Elon Musk profitieren möchten, könnten dies bereits mit der Tesla Aktie tun. Ein Broker Vergleich kann helfen, einen geeigneten Anbieter für den Aktienhandel zu finden.

Bilderquelle: shutterstock.com

UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgeführt.