Harbour Energy Aktie: In Öl und Gas aus der Nordsee investieren

logoHarbour Energy ist ein unabhängiger Öl und Gas Produzent. Das britische Unternehmen ist vor allem in der Nordsee aktiv. Dort hat es Harbour Energy geschafft, zum führenden Unternehmen zu werden. Harbour Energy ist allerdings auch international aktiv, beispielsweise in Mexiko, Vietnam und Indonesien. Dank der hohen Preise für Öl und Gas kann sich die Harbour Energy Aktie im Moment positiv entwickeln. Das langfristige Potenzial ist gut.

harbour energy aktie prognoseHarbour Energy plc ist ein unabhängiges Öl- & Gasunternehmen mit Sitz in Edinburgh, Schottland./ Bilderquelle: harbourenergy.com

  • Die Nachfrage nach Öl und Gas steigt weiter an
  • Gerade Europa möchte sich in Zukunft auf seine eigenen Rohstoffe konzentrieren
  • Harbour Energy profitiert von seiner starken Marktstellung in der Nordsee
  • Die Harbour Energy Aktie hat das Potenzial, sich zu vervierfachen
Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Was ist die Harbour Energy Aktie?

  • Die Harbour Energy plc ist ein britisches Unternehmen
  • Harbour Energy produziert Öl und Gas
  • Die Firma ist der größte Förderer von Öl und Gas in der Nordsee
  • Das Unternehmen existiert seit dem Jahr 2014
  • Harbour Energy wurde von der Noble Group und den EIG Global Energy Partners gegründet
  • Die Noble Group ist ein Rohstoff Händler
  • Bei EIG Global Energy Partners handelt es sich um ein Private Equity Unternehmen
  • Harbour Energy wurde von diesen beiden Unternehmen mit Kapital ausgestattet
  • Dieses wurde zu einem großen Teil in die Chrysaor Holdings investiert
  • So wurde Harbour Energy der Mehrheitsaktionär bei der Chrysaor Holdings
  • Chrysaor kaufte im Jahr 2017 mehrere Assets von Shell
  • Dadurch wurde die Firma zum größten Hersteller von Kohlenwasserstoffen
  • Mit Hilfe des Kapitals von Harbour Energy konnte Chrysaor außerdem das Unternehmen Premier Oil übernehmen

Harbour Aktie EnergyDas Gasunternehmen ist an der Londoner Börse notiert & Bestandteil des FTSE 250 Index./ Bilderquelle: harbourenergy.com

  • Die Akquisition fand im Jahr 2020 statt
  • Premier Oil war eine unabhängige Öl Firma aus Großbritannien
  • Das Unternehmen verfügte über Öl- und Gasbeteiligungen in Großbritannien, Mexiko, Afrika und Asien
  • 2021 fand dann eine Fusion der drei Unternehmen Harbour Energy, Chrysaor und Premier Oil statt
  • Dadurch wurde Harbour Energy zur größten unabhängigen Gas und Öl Firma in Großbritannien
  • Die Ergebnisse des Unternehmens sind sehr abhängig von den jeweiligen Weltmarktpreisen für Öl und Gas
  • Daher kommt es auch bei der Harbour Energy Aktie immer wieder zu starken Kursschwankungen
  • Auch während der Corona Krise waren die Aktien weiter gefallen
  • Mittlerweile scheint sich allerdings ein Boden auszubilden
  • Im Jahr 2022 haben sich die Preise für Öl und Gas aufgrund des Krieges in der Ukraine stark erhöht
  • Dadurch können sich auch die Umsätze und Gewinne von Harbour Energy sehr gut entwickeln
  • Im Vergleich zu großen Konzernen wie Shell und BP verfügt die Aktie noch über ein großes auf Aufholpotenzial
  • So könnte sich die Aktie vervierfachen
  • Die Aktie von Harbour Energy wird auch in Deutschland gehandelt
  • Wir empfehlen dabei, einen online Broker zu verwenden
  • Hilfreich ist an dieser Stelle auch unser Broker Vergleich
Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Über die Harbour Energy plc

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die Harbour Energy plc ist in der Energie Branche tätig. So produziert die Firma wie RepsolÖl und Gas. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im schottischen Edinburgh. Bei dem Unternehmen arbeiten rund 1.700 Mitarbeiter. Die Marktkapitalisierung beläuft sich bei der Harbour Energy plc auf über 102 Milliarden Euro.

Pro Jahr erzielt die Firma einen Umsatz von rund 3,5 Milliarden USD. Der Harbour Energy plc gelingt es hierbei, Gewinne in Höhe von 101 Millionen USD zu erzielen. Die Harbour Energy Aktie Dividende beläuft sich auf 0,09 USD je Aktie.

Die Aktien von Harbour Energy sind im britischen Aktienindex FTSE 250 enthalten. Die Aktien der Firma werden allerdings auch an deutschen Börsen gehandelt. Daher ist es für die Anleger sehr einfach, die Aktien zu kaufen.

harbour energy kurs aktieDas Unternehmen wurde im Juli 2014 von dem Rohstoffhändler Noble Group & dem Private-Equity-Unternehmen EIG Global Energy Partners gegründet./ Bilderquelle: harbourenergy.com

Harbour Energy Aktie: Die Entwicklung des Unternehmens

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Im Jahr 2014 entschieden sich die beiden Unternehmen Noble Group und EIG Global Energy Partners dazu, Harbour Energy zu gründen. Sie wollten die neue Firma nutzen, um gemeinsam in die Öl und Gas Branche zu investieren.

Bei der Noble Group handelt es sich um einen Rohstoff Händler. Die EIG Global Energy Partners ist hingegen eine Private Equity Gesellschaft. Die beiden Unternehmen statteten Harbour Energy zunächst mit 200 Millionen USD Kapital aus:

  • Noble Group: 200 Millionen USD
  • EIG Global Energy Partners: 50 Millionen USD

Im Laufe der Zeit floss noch mehr Geld in das gemeinsame Unternehmen. Dadurch war Harbour Energy dann auch in der Lage, Investitionen zu tätigen. So beteiligte sich die Firma an der Chrysaor Holdings und wurde dort zum Mehrheitsaktionär.

Mit Hilfe von Harbour Energy konnte Chrysaor dann 2017 mehrere Assets vom Öl Konzern Shell erwerben. Das Volumen betrug dabei mehr als 3,8 Milliarden USD. Durch die Assets wurde Chrysaor zum größten Hersteller von Kohlenwasserstoffen in Großbritannien. Außerdem erhielt die Firma weiteres Know-how für die Öl und Gas Produktion.

Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Harbour Energy Aktie: Die Firma kann weiter wachsen

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Mit dem Kapital von Harbour Energy war es Chrysaor außerdem möglich, die britische Firma Premier Oil zu übernehmen. Premier Oil war ein unabhängiges Unternehmen aus dem Öl Bereich. Die Firma verfügte u. a. über Öl- und Gasbeteiligungen in den folgenden Ländern:

  • Großbritannien
  • Mexiko
  • Afrika
  • Asien

Die Akquisition von Premier Oil fand 2020 statt. Im Jahr 2021 wurde dann entschieden, die drei Unternehmen zu fusionieren. Chrysaor und Premier Oil sind dabei in der Harbour Energy plc aufgegangen. Damit wurde Harbour Energy zur größten unabhängigen Öl und Gas Firma in Großbritannien. Das Unternehmen entwickelt Öl und Gas Felder und fördert die Rohstoffe.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Das Unternehmen wurde im Jahr 2014 gegründet
  • Harbour Energy hatte sich dann mehrheitlich an Chrysaor beteiligt
  • Es wurden zahlreiche Assets von Shell gekauft
  • Außerdem wurde das unabhängige Öl und Gas Unternehmen Premier Oil übernommen
  • Sowohl Chrysaor als auch Premier Oil sind im Jahr 2021 in der Energy plc aufgegangen
  • Harbour Energy verfügt über Öl und Gas Beteiligungen in Europa, Asien, Afrika und Mexiko

harbour energy aktie kursSowohl Chrysaor als auch Premier Oil sind im Jahr 2021 in der Energy plc aufgegangen./ Bilderquelle: harbourenergy.com

Harbour Energy Aktie: Öl und Gas bleiben auch weiterhin sehr wichtige Rohstoffe

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Bei Öl handelt es sich um einen der wichtigsten Rohstoffe der Welt. Öl ist in sehr vielen Produkten enthalten. Auch bei Gas handelt es sich um einen sehr wichtigen Rohstoff. So wird Gas beispielsweise zum Kochen und für Heizungen verwendet.

Außerdem existieren auch zahlreiche Gas Kraftwerke. Darüber hinaus wird der Rohstoff ebenfalls in der chemischen Industrie benötigt. So wird Öl in verschiedenen Bereichen benötigt. Dazu einige Beispiele:

  • Treibstoff für Flugzeuge, Schiffe, Pkw, Lkw und Züge
  • Brennstoff für Öl Kraftwerke, um Strom zu produzieren
  • Brennstoff für Öl Heizungen
  • Rohstoff für zahlreiche chemische Produkte wie beispielsweise Plastik
Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Harbour Energy Aktie: Die Nachfrage ist weiterhin hoch

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Bei Öl und Gas handelt es sich um fossile Energieträger. Diese sind nicht in unbegrenzter Menge verfügbar. Allerdings gehen Experten davon aus, dass beispielsweise die Öl Vorräte noch rund 50 bis 100 Jahren reichen werden. Auch in den nächsten Jahrzehnten werden daher noch ausreichend Öl und Gas verfügbar sein.

Aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung ist auch davon ausgehen, dass die Nachfrage nach dem Rohstoff weiter ansteigen wird. Zwar wird mittlerweile versucht, auf erneuerbare Energien umzusteigen. Dazu zählen u. a.:

  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Solar

Allerdings sind die erneuerbaren Energien noch bei weitem nicht in der Lage, Rohstoffe wie Öl und Gas zu ersetzen. Es ist daher nicht erstaunlich, dass sich die Preise für Öl und Gas verteuern. Dadurch können auch die Öl und Gas Unternehmen ihre Umsätze und Gewinne erhöhen. Die spricht ebenfalls für die Harbour Energy Aktie.

Zusammenfassend bedeutet das:

  • Öl und Gas zählen zu den wichtigsten Rohstoffen der Welt
  • So werden die Rohstoffe zum Beispiel dazu genutzt, um Strom zu erzeugen und um zu heizen
  • Außerdem dient Öl dazu, um Treibstoffe herzustellen
  • Dazu gehören Benzin, Diesel und Kerosin
  • Außerdem werden Öl und Gas in zahlreichen chemischen Produkten benötigt
  • Öl und Gas werden auch noch in den nächsten 50 Jahren verfügbar sein
  • Die Nachfrage steigt dabei immer weiter an
  • Dadurch erhöhen sich auch tendenziell die Preise

Harbour Aktie Energy NachfrageDas Acorn-Projekt. Ziel ist es, die CO2-Emissionen abzufangen & zur dauerhaften Sequestrierung ins Meer zu transportieren./ Bilderquelle: harbourenergy.com

Die Auswirkungen der Corona Krise

Die Pandemie brachte einige Verluste ein. Börsenkurse stürzten in den Keller. Eine Wirtschaftsrise war die Folge der Pandemie. In schwierigen Zeiten zu Profitieren ist eine Herausforderung. Finanzmarktlage stabilisiert sich wieder. Normalität tritt langsam wieder ein. Einschänkungen im Alltag waren zu spüren.Im Jahr 2020 kam es zur weltweiten Corona Pandemie. Aus diesem Grund wurden zahlreiche Lockdowns verhängt: Sehr viele Unternehmen, Fabriken und Geschäfte waren daher geschlossen. Auch der Verkehr wurde sehr stark eingeschränkt.

Insgesamt hat das dazu geführt, dass der Bedarf an Öl sehr stark zurückgegangen ist. Es ist daher nicht erstaunlich, dass die Harbour Energy Aktie sehr negativ auf diese Situation reagiert hat. Allerdings kam es dann zu zahlreichen Lockerungen. Außerdem haben viele Verbraucher damit begonnen, verstärkt online einzukaufen. Dadurch stieg auch die Nachfrage nach zahlreichen Produkten.

Wie gesagt, ist Öl in sehr vielen verschiedenen Erzeugnissen enthalten. Außerdem wird Öl benötigt, um die Güter zu transportieren. Dafür werden entweder Schiffe, Flugzeuge, Lkw oder Züge genutzt. Aufgrund der angestiegenen Nachfrage hat sich dann auch der Preis für Öl immer weiter erhöht. Das waren dann auch positive Nachrichten für die britische Firma Harbour Energy.

Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Harbour Energy Aktie: Wirtschaft kann sich gut erholen

Mit der richtigen Taktik das Wachstum fördern. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Darauf müssen Sie bei Langzeitinvestments achten. So können Sie Ihre Rente aufbessern.Überhaupt konnte sich die Wirtschaft von der Corona Krise sehr gut erholen. Verantwortlich dafür waren insbesondere auch die zahlreichen staatlichen Hilfsmaßnahmen. Dazu gehört es insbesondere, die Zinsen sehr niedrig zu halten.

Allerdings haben die niedrigen Zinsen auch dazu geführt, dass die Inflation mittlerweile stark angestiegen ist. Bereits Ende 2021 hatten daher viele Notenbanken darüber diskutiert, die Zinsen zu erhöhen. Denn dadurch kann die Inflation bekämpft werden.

Zusammengefasst bedeutet dies:

  • 2020 begann die Corona Krise
  • Die zahlreichen Lockdowns haben dazu geführt, dass die Nachfrage nach Öl eingebrochen ist
  • Dann sehr viele Fabriken und Unternehmen waren geschlossen
  • Außerdem hatte sich der Verkehr sehr stark verringert
  • Mittlerweile ist die Situation allerdings wieder unter Kontrolle
  • Daher ist auch die Nachfrage nach Öl und Gas sehr stark angestiegen
  • Davon kann dann auch Harbour Energy profitieren

harbour energy aktie kurs chartDas ist die Harbour Energy Aktienchart Übersicht./ Bilderquelle: traderfox.com

Harbour Energy Aktie: Höhere Preise für Öl und Gas aufgrund des Krieges in der Ukraine

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Wie gerade dargestellt, konnte sich die Wirtschaft gut von der Pandemie erholen. Dann kam es allerdings zum Krieg in der Ukraine. So hatte sich der russische Machthaber Putin im Jahr 2022 dazu entschieden, einen Angriffskrieg auf sein Nachbarland zu starten.

Viele Länder haben darauf entsetzt reagiert und harte Sanktionen gegen Russland erlassen. Dadurch soll Putin dazu gebracht werden, den Krieg zu beenden. Allerdings haben die Sanktionen auch starke Auswirkungen auf andere Länder. Denn Russland verfügt über sehr viele Rohstoffe. Dazu zählen u. a.:

  • Öl
  • Gas

In Zukunft möchten viele westliche Länder auf die russischen Rohstoffe verzichten, dadurch verknappt sich allerdings das weltweit verfügbare Angebot. Aus diesem Grund ist es nicht erstaunlich, dass die Preise für Öl und Gas aufgrund dieser Situation sehr stark angestiegen sind.

Von hohen Preisen können allerdings auch die Energie Unternehmen profitieren. Dazu gehören insbesondere die großen Öl Konzerne wie Shell, BP und Exxon. Profitieren kann allerdings auch Harbour Energy. Es ist daher nicht erstaunlich, dass sich Moment sehr viele Anleger für die Harbour Energy Aktie interessieren.

Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Harbour Energy Aktie: Es droht eine Rezession

Zahlungssicherheit IconWie bereits erwähnt, hatte sich die Inflation bereits in den Jahren 2020 und 2021 stark erhöht. Durch den Krieg in der Ukraine hat sich diese Situation allerdings stark verschärft. Denn aufgrund der hohen Preise für Öl und Gas ist die Inflation nun viel zu hoch.

Darauf reagieren viele Notenbanken panisch und erhöhen die Zinsen in drastischen Schritten. Experten gehen davon aus, dass diese hohen Zinsen dazu führen können, dass es zu einer Rezession kommt. Während einer Rezession verdienen viele Unternehmen weniger Geld.

Allerdings sind nicht alle Firmen in gleicher Weise von dieser Situation betroffen. Denn auch in einer Rezession könnte der Preis für Öl und Gas weiterhin hoch bleiben. Verantwortlich dafür ist das verknappte Angebot.

Harbour Aktie ÖlMan kann damit rechnen, dass sich die Umsätze & Gewinne der britischen Firma in Zukunft positiv entwickeln./ Bilderquelle: harbourenergy.com

Harbour Energy Aktie: Auch in Zukunft höhere Energiepreise

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Gerade auch Europa möchte sich in Zukunft völlig unabhängig von russischen Energie Lieferungen machen. So wird beispielsweise versucht, verstärkt in erneuerbare Energien zu investieren. Allerdings wird dies sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Auch in den kommenden Jahren muss daher weiterhin auf Öl und Gas gesetzt werden. Besonders attraktiv sind dabei die fossilen Rohstoffe, die sich in Europa befinden. Denn dadurch ist der Kontinent in Zukunft weniger abhängig von anderen Ländern.

Besonders positiv ist die Situation dabei für Harbour Energy. Denn wie bereits angesprochen, handelt es sich um das führende Unternehmen, wenn es um Öl und Gas aus der Nordsee geht. Es ist daher damit zu rechnen, dass sich die Umsätze und Gewinne der britischen Firma in Zukunft positiv entwickeln können.

Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Stärken und Schwächen der Harbour Energy plc

Pro

  • Harbour Energy ist die führende Firma im Bereich Öl und Gas in der Nordsee
  • Das Unternehmen ist die größte unabhängige Öl und Gas Firma in Großbritannien
  • Die Nachfrage nach Öl und Gas steigt weiter an
  • Verantwortlich dafür ist auch der Krieg in der Ukraine
  • Die Harbour Energy Aktie verfügt über ein großes Aufholpotenzial
  • So könnte sich die Aktie vervierfachen

Contra

  • In der Vergangenheit kam es zu starken Kursverlusten bei der Harbour Energy Aktie
  • Die Umsätze und Gewinne sind stark abhängig vom jeweiligen Weltmarktpreis für Öl und Gas

harbour energy aktie facts kursDas Unternehmen liefert beeindruckende Zahlen./ Bilderquelle: harbourenergy.com

Harbour Energy Aktie Kurs

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Im Folgenden gehen wir genauer auf die Analyse der Harbour Energy Aktie ein. Wie bereits angesprochen, sind die Kurse in der Vergangenheit bei dem Unternehmen stark gefallen. Verantwortlich dafür waren auch die hohen Investitionen. Allerdings scheinen sich diese nunmehr auszuzahlen.

Das gilt besonders deshalb, weil der Preis für Öl und Gas mittlerweile sehr stark angestiegen ist. Daher können sich auch die Umsätze und Gewinne des britischen Unternehmens positiv entwickeln. Im Chart hat sich bei der Harbour Energy Aktie im Bereich von 300 Britischen Pence eine Unterstützung ausgebildet. Dies entspricht rund 3 Britischen Pfund.

Das Ziel besteht zunächst darin, dass der Bereich von 600 Britischen Pence erreicht werden kann. Es handelt sich dabei allerdings um einen Widerstand. Sobald dieser Widerstand überwunden ist, ergeben sich für die Aktie weitere Kursziele. Jedenfalls ergeben sich im Moment für die Anleger noch günstige Einstiege bei der britischen Firma.

Hier geht's zur Harbour Energy AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Harbour Energy Aktie Prognose

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Aus fundamentaler Sicht ist die Situation für das britische Unternehmen im Moment sehr gut. Denn die Preise für Öl und Gas entwickeln sich positiv. Außerdem sorgt der Krieg in der Ukraine auch weiterhin dafür, dass das weltweite Angebot an den Rohstoffen knapper ist.

Die Aktie verfügt dabei durchaus über das Potenzial, sich zu vervierfachen. Attraktiv ist das Wertpapier auch deshalb, weil die großen Öl Konzerne in den letzten Monaten bereits sehr gut performen konnten. Bei Harbour Energy existiert daher ein Nachholbedarf.

Die Aktien der britischen Firma werden auch in Deutschland gehandelt. Für die Anleger ist es daher sehr einfach, in das Unternehmen zu investieren. Allerdings sollten die Anleger darauf achten, das Depot zu diversifizieren. Denn bei den Aktien der Firma kommt es immer wieder zu starken Kursbewegungen.

Harbour Aktie Öl KursDas Unternehmen verfügt über eine diversifizierte und kostengünstige Anlagenbasis & wesentlichen Beteiligungen an langlebigen Anlagen./ Bilderquelle: nsenergybusiness.com

Fazit: In Öl und Gas investieren

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Wie gezeigt, ergeben sich bei der Harbour Energy Aktie im Moment interessante Möglichkeiten für die Anleger. Denn Energie Unternehmen profitieren von den hohen Preisen für Öl und Gas.

Besonders attraktiv ist dabei die Tatsache, dass die britische Firma sehr stark in der Nordsee aufgestellt ist. Denn Europa möchte sich in Zukunft unabhängiger machen. Die Aktie verfügt dabei über das Potenzial, sich vervierfachen zu können.

Wer die Aktien der Firma kaufen möchte, kann hierfür einen online Broker verwenden. Dort sind die Konditionen in der Regel besser als bei herkömmlichen Banken. Wir testen regelmäßig die besten Anbieter und veröffentlichen die Ergebnisse in unserem Broker Vergleich. Damit ist es dann sehr leicht, sehr gute Broker ausfindig zu machen.

Bilderquelle:

  • harbourenergy.com
  • nsenergybusiness.com
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.