Ruben Wunderlich Profilbild

Verfasser: Ruben Wunderlich

Redakteur: Michael Arciprete

Aktualisiert von: Marcel Tirschmann am 04.01.2024

Freestoxx Erfahrungen: Unser umfassender Ratgeber zum Neo-Broker

Ruben Wunderlich Profilbild

Verfasser: Ruben Wunderlich

Redakteur: Michael Arciprete

Aktualisiert von: Marcel Tirschmann am 04.01.2024

Freestoxx, ein Teil des renommierten Brokers WH SelfInvest, bietet eine Handelsplattform für Investoren, die auf der Suche nach flexiblen Handelsmöglichkeiten und kommissionsfreiem Handel sind. Eine Vielzahl von Kunden konnte bereits mit Freestoxx Erfahrungen sammeln.

Das Bemerkenswerte an Freestoxx ist, dass Anleger gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen können. In diesem Erfahrungsbericht betrachten wir die verschiedenen Aspekte des Brokers, von Handelskonditionen und Funktionen der Plattform hin zu Support und Regulierung.

Freestoxx Erfahrungen

Stärken & Schwächen des Brokers Freestoxx

Stärken:

  • US-Aktien gebührenfrei kaufen und verkaufen
  • Kein Market-Maker Modell, sondern direktes Weiterleiten der Orders an die Börse
  • Keine Wechselgebühren von Euro in US-Dollar
  • Umfassende technische Analyse-Tools
  • Gebührenfreies Demokonto
  • Starke Regulierung und Sicherheit
  • Keine Inaktivitätsgebühren

Schwächen:

  • Auszahlungsgebühr von 50 $ je Auszahlung
  • Kein Kauf von Teilaktien oder Bruchstücken möglich und daher auch keine Sparpläne vorhanden
  • Kein ETF Handel verfügbar (außer über Optionen)
  • Plattform könnte Einsteiger überfordern
  • Gebühren zum Optionshandel versteckt und etwas unklar
  • Design der Plattform könnte moderner sein
Gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen

Handelsangebot & Börsenplätze

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Unseren Freestoxx Erfahrungen nach, konzentriert sich der Broker auf den Handel mit Aktien an den großen US-Börsen. Dazu gehören die beiden US-Börsen New York Stock Exchange (NYSE) und NASDAQ. Neben dem Aktienhandel können Kunden Optionen über die Chicago Board Options Exchange (CBOE) handeln. Den Optionshandel mit US-Optionen bieten hierzulande nur sehr wenige Broker an.

Anleger sollten beachten, dass der Handel mit Aktien an anderen internationalen Börsen, einschließlich deutscher Börsen, allerdings nicht möglich ist. Dieser eingeschränkte Fokus kann für Anleger aus Deutschland, die auf bestimmte Märkte zugreifen möchten, relevant sein.

  • Alle Aktien aus den USA verfügbar
  • Auch Optionen an der CBOE können gehandelt werden; dazu gehört das klassische Kaufen von Optionen als auch das Schreiben von Optionen
  • Keine Aktien verfügbar, die nicht an der NYSE oder NASDAQ notiert sind
  • Auch Shortselling, also das Leerverkaufen von Aktien ist teilweise möglich

An dieser Stelle noch der Hinweis, dass bei Freestoxx kein Handel mit ETFs möglich ist. Lediglich Aktien und Optionen sind derzeit verfügbar. Über den Optionshandel können Anleger natürlich auch ETFs ins Depot gebucht bekommen, wenn sie eine Put-Option schreiben, die ausgeführt wird. Aber es ist nicht direkt der Kauf von ETFs möglich.

Zudem sind keine Sparpläne bei Freestoxx vorhanden. Das liegt mitunter daran, dass der Broker keinen Handel mit Teilaktien ermöglicht. Investoren könnten jedoch selbst jeden Monat eine bestimmte Aktie kaufen. Allerdings wäre dies dann kein automatisierter Sparplan mehr.

Gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen

Handelskonditionen

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Die Erfahrungsberichte sind transparent dokumentiert. Ratgeber sind gut recheriert. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Da geben wir die Hand drauf.Freestoxx bietet seinen Kunden zwei verschiedene Handelsmodelle an: das kommissionsfreie Modell und das Mini-Kommissionsmodell.

Das kommissionsfreie Modell

  • Kommission: 0,00 $ pro Trade
  • Orderrouting: Intelligentes Orderrouting zu allen verfügbaren Handelsplätzen und Börsen
  • Best Execution: Alle Orders werden immer zum besten Geld- und Briefkurs ausgeführt, gemäß der NBBO-Regel der SEC
  • Inaktivitätsgebühr: Keine monatliche Inaktivitätsgebühr

Dieses Kontomodell wird vermutlich für die meisten Privatanleger zu Beginn infrage kommen.

Das Mini-Kommissionsmodell

  • Kommission: 0,0035 $ pro Aktie, 0,49 $ pro Option, Minimum 0,89 $
  • Orderrouting: Die Order wird priorisiert an der NYSE oder an der NASDAQ ausgeführt
  • Best Execution: Alle Orders werden immer zum besten Geld- und Briefkurs ausgeführt, gemäß der NBBO-Regel der SEC
  • Inaktivitätsgebühr: Keine monatliche Inaktivitätsgebühr

freestoxx

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Anleger sollten wissen, dass an den Börsen immer nur ganze Aktien gehandelt werden können, sprich keine Teilaktien oder Bruchstücke. Freestoxx bietet keinen Handel mit Teilaktien oder Bruchstücke von Aktien an. Im Gegensatz dazu ermöglichen einige Neobroker wie eToro den Handel auch mit Teilaktien. Damit können Anleger beispielsweise nur 20 EUR in eine Aktie investieren, obwohl die Aktie 158 EUR kostet.

Dies kann für Anleger relevant sein, die eine genauere Kontrolle über ihre Portfoliostruktur wünschen oder nicht über ein ausreichend hohes Kapital verfügen, um damit eine sinnvolle Diversifizierung zu erreichen.

Hinweis: Der Handel mit Optionen (Kaufen und Verkaufen, also auch das Optionen schreiben) ist zwar an sich gebührenfrei. Allerdings erfordert dies die Buchung eines bestimmten Pakets. Dieses Paket kostet 13 EUR im Monat und muss für 36 Monate, sprich drei Jahre, im Voraus bezahlt werden. Das heißt, dass der Anleger in diesem Fall 469 EUR zahlen muss, um bei Freestoxx Optionen zu handeln. Für Anleger, die regelmäßig oder häufig mit Optionen handeln, mag dies eine Alternative zu bekannten Optionsbrokern darstellen.

An dieser Stelle hätten wir uns jedoch ein wenig mehr Transparenz von Freestoxx gewünscht. Denn die Informationen zum Handel bzw. zu den Gebühren im Optionshandel sind etwas versteckt auf der Website.

NBBO-Regel der SEC

Die NBBO-Regel (“National Best Bid and Offer”) ist eine von der Securities Exchange Commission (SEC) vorgegebene Regulierung, die Broker dazu verpflichtet, beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren zum besten verfügbaren Ask-Preis und zum besten verfügbaren Bid-Preis auszuführen. Freestoxx garantiert, dass jede Order zum besten Preis von mehreren Börsen ausgeführt wird, was die Fairness und Transparenz im Handelsprozess erhöht.

Diese Handelskonditionen unterstreichen das Engagement von Freestoxx, eine kosteneffiziente und transparente Handelslösung anzubieten, genau wie der Markenname bereits vermuten lässt. Die Wahl zwischen den beiden Modellen ermöglicht es den Anlegern, dasjenige auszuwählen, das am besten zu ihren Handelsstrategien und -zielen passt.

Gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen

Freestoxx Depot eröffnen: Schritt für Schritt

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Das Eröffnen eines Freestoxx Depots ist ein unkomplizierter und vollständig digitalisierter Prozess. Es sind keine Videocalls oder Postident-Verfahren erforderlich. Der gesamte Vorgang kann online abgeschlossen werden, was eine schnelle und effiziente Eröffnung ermöglicht.

Der Broker gibt sogar an, dass der gesamte Prozess innerhalb von 10 Minuten erledigt ist. Sofern der Kunde bereits alle Dokumente bereithat, stimmt diese Aussage auch.

Die erforderlichen Unterlagen und Schritte zur Eröffnung eines Freestoxx Depots sind:

  • Ausweisdokument: Ein gültiges Ausweisdokument wie Personalausweis oder Reisepass
  • Adressnachweis: Ein Dokument, das die aktuelle Adresse des Antragstellers bestätigt, z.B. eine aktuelle Stromrechnung oder einen Mietvertrag
  • Steuerliche Identifikationsnummer (TIN): Die TIN des Antragstellers muss angegeben werden

Die Dokumente werden einfach hochgeladen, und die Identität wird mittels dieser Dokumente festgestellt. Der Prozess ist auf maximalen Komfort und Minimalismus ausgelegt, wobei die Sicherheit nicht beeinträchtigt wird.

Diese einfache und unkomplizierte Methode zur Depoteröffnung zeichnet sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus und ermöglicht es den Anlegern, ohne größere Verzögerungen mit dem Handel zu beginnen.

Hinzu kommen noch einige wenige weitere Schritte, wie das Angeben einer gültigen Handynummer. Auf diese erhält der Kunde einen Code, den er eingeben muss. Damit stellt der Broker sicher, dass eine gültige Handynummer verfügbar ist. Auch sind Angaben zur bisherigen Erfahrungen im Wertpapierhandel notwendig.

Sobald das Freestoxx Depot eröffnet ist, erhält der Kunde eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Dort erfährt er auch die Kontonummer, auf die er Geld überweisen kann, um bei Freestoxx Aktien zu kaufen.

Freestoxx Demokonto

Handelsplattform

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Freestoxx bietet eine fortschrittliche und benutzerfreundliche Handelsplattform, die sowohl als Web-Plattform als auch als mobile App verfügbar ist. Die Plattform verbindet Technologie mit einer breiten Palette von Funktionen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Anleger gerecht zu werden.

Allgemeine Merkmale:

  • Kostenfrei: Sowohl die Plattform als auch die App sind kostenfrei nutzbar
  • Zugangsdaten: Beide funktionieren mit den gleichen Zugangsdaten, was die Nutzung vereinfacht
  • Echtzeitkurse: Kostenlose Echtzeitkurse, vorausgesetzt, es wird mindestens 1 Order pro Monat ausgeführt
  • Inaktivitätsgebühr: Keine Inaktivitätsgebühr
  • Analysetools: 91 Indikatoren der Technischen Analyse, inklusive spezieller Werkzeuge wie ZigZag, Parabolic SAR und Ichimoku
  • Risikomanagement: Moderne Risikomanagement-Tools, um das Portfolio abzusichern
  • Bildungsinhalte: E-Mails mit Aktientipps und Analysen
  • Demokonto: Kostenloses, dauerhaftes Demokonto im Full-Services-Paket (ohne Full-Service-Paket zeitlich eingeschränkter Zugriff auf das Demokonto)
  • Orderoptionen: Schnelle Marktorders, Stop-Loss-Orders und Limit-Orders sind Standard

Zusätzliche Funktionen in der Web-Plattform:

  • Chartanalyse-Tools: 13 nützliche Tools für die Chartanalyse, inklusive Trendkanäle und Fibonnaci-Linien
  • Orderaufgabe: Direkte Orderaufgabe im Chart oder in der Kursliste
  • Alarme: Personalisierte Alarme für spezifische Marktbedingungen
  • Spezialorders: OCO (One-cancels-other) Orders
  • Anpassbarkeit: Multi-Monitor-Support und Auswahl zwischen hellem und dunklem Layout

Die Freestoxx Handelsplattform vereint Benutzerfreundlichkeit mit einer Vielzahl von Funktionen, die sowohl Anfängern als auch erfahrenen Anlegern gleichermaßen helfen. Die Möglichkeit, zwischen einer Web-Plattform und einer mobilen App zu wählen, bietet Flexibilität. Umfassenden Analyse- und Risikomanagement-Tools helfen Anlegern zudem, fundierte Handelsentscheidungen zu treffen.

In der Praxis ist es so, dass viele professionelle Anleger und Trader neben der Analyseplattform, die der Broker bereitstellt, noch eine weitere externe Plattform nutzen. In Betracht kommt da beispielsweise TradingView. Eine ganze Reihe von Tradern nutzt daher etwa TradingView zur Analyse, während im Anschluss lediglich der Trade beim Broker umgesetzt wird.

Daher ist es unserer Meinung nach nicht entscheidend, wie umfangreich die Analysemöglichkeiten sind, die der Broker bietet, da es eine ganze Palette an ausgezeichneten Alternativen gibt. Dennoch sollten zumindest die grundlegenden Werkzeuge vorhanden sein. Und das ist auch genau das, was Freestoxx bietet.

Gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen

Freestoxx Steuern

Zahlungssicherheit IconVon Freestoxx werden keine Steuern abgezogen. Die Verantwortung für die korrekte Versteuerung von Gewinnen liegt somit vollständig beim Kunden. Dies bedeutet, dass die Nutzer ihre Handelsaktivitäten genau verfolgen und die entsprechenden Steuern in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen und Vorschriften selbstständig melden müssen.

Vorteile:

  • Flexibilität in der Handhabung von Steuern
  • Potenzielle Steueroptimierung durch individuelle Berücksichtigung der persönlichen steuerlichen Situation
  • Vom Gewinn werden von Freestoxx keine Steuern abgezogen, der volle Gewinn kann unterjährig reinvestiert werden

Schwächen:

  • Zusätzlicher Aufwand für den Kunden, alle relevanten Informationen für die Steuererklärung zu sammeln und korrekt abzuführen
  • Risiko von Fehlern oder Versäumnissen, die zu Komplikationen mit den Steuerbehörden führen können

freestoxx broker

Usability und Benutzerfreundlichkeit

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Die Usability der Freestoxx Website und Handelsplattform müssen wir etwas differenziert betrachten.

Website-Design

Die Website von Freestoxx wirkt auf den ersten Blick vielleicht nicht besonders modern. Das Design könnte von einigen Nutzern als etwas überholt empfunden werden. Allerdings erfüllt ihre Funktion den Zweck. Die Navigation ist zudem logisch aufgebaut. Die meisten wichtigen Informationen sind ohne Weiteres auffindbar. Nur die Informationen zum Handel mit Optionen sind etwas versteckt.

So erhalten Nutzer unter dem Menüpunkt “0,00 $ Kommissionen” lediglich die Gebührenstruktur zum Handel mit Aktien. Das mag auch der Fokus von Freestoxx sein, wie der Markenname ja bereits deutlich macht. Dennoch wäre es wünschenswert, hier auch Informationen über Gebühren zum Handel mit Optionen zu erhalten oder zumindest eine Verlinkung zu einer entsprechenden Unterseite.

Handelsplattform

Die Handelsplattform bietet eine Fülle von Informationen und Funktionen, die für fortgeschrittene Anleger nützlich sein können. Allerdings kann die Komplexität und Vielfalt der Möglichkeiten Einsteiger oder weniger erfahrene Anleger möglicherweise überfordern.

Ähnlich ist das auch mit anderen Plattformen wie der Trading WorkStation (TWS) von Interactive Brokers. Während die Plattform in Bezug auf Funktionalität und Flexibilität punktet, könnte eine intuitivere Gestaltung die Zugänglichkeit für eine breitere Nutzerbasis erhöhen.

Insgesamt bietet Freestoxx eine zweckmäßige und funktionsreiche Handelsplattform, die jedoch in puncto Design und Benutzerfreundlichkeit für Einsteiger einige Hürden aufweisen könnte.

Gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen

Kundensupport

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Der Kundensupport bei Freestoxx bietet mehrere Möglichkeiten für die Kontaktaufnahme. An Wochentagen ist er gewöhnlich von 08:00 bis 22:00 Uhr erreichbar. Es werden verschiedene Kommunikationskanäle angeboten, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden:

  • E-Mail: Anleger können ihre Anfragen per E-Mail an [email protected] senden
  • Rückrufservice: Über die Option “Rufen Sie mich an” können Kunden einen Rückruf anfordern
  • Chat: Ein Online-Chat ist verfügbar, um sofortige Unterstützung zu bieten

Zusätzlich gibt es eine Adresse im Vitrum Building in Luxembourg-Bertrange, wo Kunden nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich vorbeikommen können.

Der Support ist bemüht, eine breite Palette von Anliegen abzudecken, und die verlängerten Arbeitszeiten ermöglichen eine größere Flexibilität für die Kunden. Die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten tragen dazu bei, dass Anleger je nach Präferenz und Notwendigkeit wählen können.

Die Bereitstellung dieser Kontaktmöglichkeiten unterstreicht das Engagement von Freestoxx, einen umfassenden Kundensupport zu bieten, der sowohl digital als auch persönlich zugänglich ist.

freestoxx handeln

Zahlungsmethoden

Verschiedene Kreditkarten im Vergleich. Bestes Kreditkarten Angebot gibt es hier. Kostenlose Kreditkarten im Überblick. Kosten beim Abheben im Ausland. Kreditrahmen erhöhen. Prepaid-, Debit- und Kreditkarten sind wahlweise zu bekommen. Mit der Bitcoin Wallet Kreditkarte kann überall bezahlt werden. Kreditkarten mit Apple Pay und Google Pay nutzen.Freestoxx bietet eine klare und unkomplizierte Struktur für Ein- und Auszahlungen. Die Transaktionen werden mittels Überweisungen abgewickelt, was die Handhabung einfach und vertraut macht. Die Details sind wie folgt:

  • Einzahlungen: Diese sind kostenlos und können über die üblichen Banküberweisungen vorgenommen werden. Es gibt keine zusätzlichen Gebühren für das Einzahlen von Geldern auf das Handelskonto.
  • Auszahlungen: Für die Auszahlung von Geldern wird eine Gebühr von 50 $ erhoben. Auch hier erfolgt die Transaktion per Überweisung, was den Prozess für die meisten Anleger bekannt und leicht verständlich macht.

Diese Struktur stellt sicher, dass die Anleger mit den Zahlungsmethoden vertraut sind und die Kosten klar und transparent sind. Während Einzahlungen kostenlos sind, sollten Anleger die Gebühr für Auszahlungen beachten, da diese je nach Häufigkeit der Auszahlungen ins Gewicht fallen könnte.

50 $ für eine Auszahlung ist im Vergleich zu anderen Brokern außerordentlich hoch. Das ist eine Schnittstelle, an die der Broker Geld verdient.

Die begrenzte Auswahl an Zahlungsmethoden könnte einige Anleger einschränken, aber für die meisten dürfte die Möglichkeit der Überweisung ausreichend und bequem sein.

Gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen

Zusatzangebot und Bildungsangebot

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Freestoxx bietet ein attraktives Zusatzangebot, das vorwiegend durch das gebührenfreie Demokonto hervorsticht. Dieses Demokonto ermöglicht es den Anlegern, die Plattform kennenzulernen und Strategien zu testen, ohne echtes Geld zu riskieren.

Die Vorteile des Demokontos sind vielfältig. Es simuliert den Handel wie mit einem echten Freestoxx Depot.

  • Risikofreies Üben
  • Plattform kennenlernen
  • Strategieentwicklung und Testen
  • Verbesserung von Handelsfähigkeiten
  • Emotionale Kontrolle
  • Anpassung an verschiedene Märkte

Das Demokonto dient nicht nur als nützliches Werkzeug für Anfänger, die das Trading erlernen möchten, sondern auch für erfahrene Anleger, die neue Strategien ausprobieren oder die Plattform kennenlernen möchten.

Das Fehlen von weiteren Bildungsressourcen könnte für Einsteiger eine Lücke darstellen, aber das Demokonto selbst bietet eine praxisnahe Möglichkeit, Handelserfahrung zu sammeln.

Das Zusatzangebot von Freestoxx konzentriert sich auf die Bereitstellung eines funktionsreichen Demokontos, das den Anlegern einen realistischen Einblick in die Handelsplattform und die angebotenen Dienstleistungen gibt.

Freestoxx Kommissionen

Regulierung und Sicherheit

Wir möchten Sie gerne vor Betrug schützen. Bei unseren Recherchen und Erfahrungsberichten gehen wir deshalb detaliert auf die Sicherheit, Regulierung und Einlagensicherung des Anbieters ein. Sie schützen sich selbst, wenn Sie nur gezielt risikoreich Traden. Vermeiden Sie es unrealistische Erwartungen erfüllen zu wollen.Freestoxx ist eine der Marken des etablierten Brokers WH SelfInvest, der seit 1998 auf Privatkunden spezialisiert ist. Das Unternehmen hat Niederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern, darunter die Niederlande, Belgien, Frankreich, Luxemburg, die Schweiz und Deutschland.

WH SelfInvest ist von anspruchsvollen Regulatoren lizenziert, einschließlich der „Commission de Surveillance du Secteur Financier” (CSSF) in Luxemburg und der „Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht” (BaFin) in Deutschland.

Die Einlagensicherung ist ein wesentlicher Aspekt. Bei WH SelfInvest sind die Kundengelder segregiert, was bedeutet, dass sie getrennt von den Betriebsmitteln des Unternehmens aufbewahrt werden. Dies schützt die Kunden im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz des Brokers, da ihre Gelder separat verwaltet und daher nicht als Unternehmensvermögen betrachtet werden.

Weiterhin werden die Kundengelder bei renommierten Banken aufbewahrt, die Mitglieder der örtlichen Einlagensicherungssysteme sind. Die Einlagensicherungssysteme sind in vielen europäischen Ländern gesetzlich festgelegt.

Sie bieten Schutz für die Einlagen der Kunden bis zu einem bestimmten Betrag, falls die Bank in finanzielle Schwierigkeiten geraten sollte. Der genaue Betrag kann je nach Land und spezifischem Einlagensicherungssystem variieren, liegt jedoch in der EU in der Regel bei 100.000 Euro pro Kunde und Bank.

An dieser Stelle der Hinweis, dass die Einlagensicherung für Gelder gilt, die nicht investiert sind, die also auf dem Verrechnungskonto liegen. Gelder, welches in Wertpapieren investiert ist, unterliegt keiner Einlagensicherung. Das ist auch nicht notwendig, da diese ja nicht von einer Insolvenz einer Bank betroffen wären.

Konten werden nur für Personen eröffnet, deren offizielle Wohnsitze in der EU oder der Schweiz liegen. Überweisungen müssen von einem Bankkonto erfolgen, das auf den Namen des Kontoinhabers geführt wird.

Gebührenfrei Aktien kaufen und verkaufen

Unser Fazit zum Broker Freestoxx

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Freestoxx/WH SelfInvest bietet ein kommissionsfreies Handelsmodell mit kostenloser Handelsplattform und App. Die schnelle und unkomplizierte Depoteröffnung, eine breite Palette von technischen Analyse-Tools sowie ein gebührenfreies Demokonto machen den Broker sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Anleger interessant.

Die Kundenbetreuung ist gut erreichbar, und die Kostenstruktur ist transparent. Zudem besticht der Broker durch seine starke Regulierung und Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich der Segregation von Kundengeldern.

Trotz eines möglicherweise veralteten Designs in der Plattform bietet Freestoxx/WH SelfInvest solide Dienstleistungen und Tools, die den Anforderungen der meisten Händler gerecht werden.