Wie du 4 erfolgreiche Strategien für dich arbeiten lassen kannst

Wir werden fast täglich gefragt: Welche Alternativen zum Eigenhandel könnt ihr eigentlich empfehlen? Antworten darauf gab es bisher nur sehr selten, da wir wirklich zu 100% dahinter stehen müssen guten Gewissens. Und bisher erfüllten nur äußerst wenige Produkte und Anbieter unsere strengen Kriterien nach Track Record, Transparenz, Kosten, in Summe einfach einem belegbaren dauerhaften Mehrwert für den Kunden. Dem langjährigen Partnerbroker WH SelfInvest ist jetzt mit Investui eines dieser seltenen Kunststücke gelungen. Wer bereits Kunde bei WHS ist, kennt wahrscheinlich bereits den „Mail & Click Service“. Hierbei greift man auf zwei nachweislich erfolgreiche und auch sehr bekannte Strategien zurück, den Turnaround Tuesday und den Friday Gold Rush, beide unter anderem bekannt geworden durch den Portfoliomanager und Ausbilder André Stagge.

Jede Strategie generiert pro Woche maximal 1 Signal. Als Kunde bekommt man eine Mail mit der Möglichkeit den Broker eine gewünschte Anzahl CFDs oder Futures kaufen zu lassen. Der Exit wird dann ebenfalls vom Broker gehandhabt. In der Theorie. In der Praxis greifen die Trader bei einem Großteil der dann laufenden Positionen manuell ein und verwässern so die Performance zum Negativen (der Autor dieser Zeilen kann selbst ein Lied davon singen, in der Rückschau wäre die Performance ohne Eingreifen noch besser verlaufen).

Mit Investui geht der Broker nun einen neuen, für den Kunden bequemeren und profitableren Weg. Zum einen wird zur Ertragssteigerung und der Glättung der Performancekurve auf zwei weitere Strategien gesetzt, den Pound Shorter und End of month.

Zum anderen erhält man die Alarme dieser Strategien jetzt nicht mehr zur Umsetzung im Eigenhandelskonto. Sondern in einem getrennt zu eröffnenden Konto. Die dadurch eröffnete Position wird automatisch gemanagt und geschlossen.

Die kombinierten Gewinne dieser 4 Strategien ist beeindruckend, eingesetzt wird dabei 1 Future (oder das Äquivalent in CFDs) für jede Position:

600-Investui-investment-results

 

Die empfohlene Mindestkontogröße beträgt EUR 5.000. Wir werden dieses Produkt auf jeden Fall selbst testen und hier regelmäßig über die Performance und Eigenheiten berichten!

Neben den umfangreichen Informationen auf der Webseite mit Statistiken, Auswertungen etc. können Sie sich auch ein detailliertes Factsheet ansehen im Tausch für Ihre E-Mail, womit Sie dann alle zwei Wochen über die aktuelle Performance informiert werden.

Jetzt Investui-Konto eröffnen!

Uns gefällt zudem mal die 100%ige Transparenz äußerst gut, auf dieser Seite können Sie sich jederzeit über laufende Positionen informieren. Zum Zeitpunkt der Entstehung dieses Artikels lief etwa gerade eine Gold-Longposition (Friday Gold Rush), die mit 600 EUR Gewinn sehr schön vorne lag:

Investui ist 100% transparent

Factsheet anfordern

Zum Broker WH SelfInvest selbst brauchen wir an dieser Stelle gar nicht mehr viel erzählen. Gerade dieser Tage erst wurde WHS von den renommierten Fuchs-Briefen in ihrem jährlichen Brokertest erneut als Bester Broker 2020 ausgezeichnet, und ist ebenfalls die Nummer 1 in der ewigen Bestenliste.

News-200113-fuchs-best-broker-2020