Ethereum Merge – was Anleger jetzt wissen sollten

Das Proof-of-Work-Modell wird bei Ethereum zu Proof-of-Stake. Das sorgt natürlich für Unsicherheit und daher haben sich auch einige Irrtümer aufgebaut. Wer darüber nachdenkt, in Ethereum zu investieren oder die Kryptowährung zu halten oder zu verkaufen, der sollte gut informiert sein. Mit dem sogenannten Ethereum Merge ändert sich zwar einiges. Was genau das jedoch ist, kann hier nachgelesen werden.

Ethereum MergeEthereum ist eine gemeinschaftlich betriebene Technologie, die die Kryptowährung Ether (ETH) voranbringt/ Bilderquelle: shutterstock.com

Das Netzwerk-Upgrade steht in den Startlöchern

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.In der letzten Zeit häufen sich die Ethereum News über den bevorstehenden Merge und das hat einen guten Grund. Das Upgrade für das Netzwerk soll vermutlich am 15. September 2022 an den Start gehen. Ein ganz genauer Zeitpunkt kann allerdings nicht festgelegt werden. Grund dafür ist, dass dieser davon abhängt, wie die Hashrate im Ethereum-Netzwerk ist.

Viele Investoren, die derzeit Ether in ihrem Portfolio haben, stellen sich die Frage, ob sie irgendetwas unternehmen müssen, bevor es jetzt zum Upgrade kommt. Das Upgrade der ETH soll komplett automatisch erfolgen. Es wird vom ETH 2.0 gesprochen. Bereits im Vorfeld zeigt sich, dass die bevorstehende Veränderung einen Einfluss auf den Kurs der digitalen Währung hat. Dieser steigt derzeit deutlich. Gerade im Vergleich zu den letzten Monaten, die für viele Verfechter der digitalen Währungen eine Durststrecke darstellten, ist dieser Kursanstieg mehr als nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Jetzt mit Ethereum handelnIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Was genau verbirgt sich hinter dem Ethereum Merge?

Webinar IconWas passiert bei Ethereum aktuell? Der Merge ist in aller Munde und dennoch ist vielen Menschen gar nicht bewusst, was genau sich dahinter eigentlich verbirgt. Als Ethereum-Merge wird der Zeitraum bezeichnet, während dem das Netzwerk von Proof-of-Work zu dem sogenannten Proof-of-Stake wird. Während der vergangenen Jahre wurde im Hintergrund an einer neuen Blockchain gearbeitet.

Dabei wurde das Proof-of-Stake-System als Grundlage ausgewählt. Nun soll die Veränderung durchgeführt werden. Die Zusammenführung wird also im September durchgeführt und bis es soweit ist, wird vom Merge gesprochen. Die Veränderung selbst soll die Nutzung der Blockchain noch einmal deutlich leichter machen. Viele Investoren warten schon lange darauf, dass diese Veränderung endlich umgesetzt wird. Beim Modell von Proof of Work ist es notwendig, mit kryptografischen Aufgaben die Aufträge auf der Blockchain umzusetzen.

ethereum proof of stakeEthereum-Merge – ist der Zeitraum in dem das Netzwerk von Proof-of-Work zu dem sogenannten Proof-of-Stake wird/ Bilderquelle: ethereum.org

Bei Proof of Stake dagegen spielt es keine Rolle, wie hoch die Rechenleistung der Nutzer ist. Stattdessen kommt es darauf an, wie viele Ether ein User vorweisen kann. User mit einer hohen Menge an Coins werden mit einer großen Wahrscheinlichkeit ausgewählt, um zu prüfen, ob die Transaktionen durchgeführt werden können. Wer ausgewählt wurde, kann dann auch eine Belohnung bekommen. Aktuell ist es noch so, dass die beiden Ketten derzeit parallel aktiv sind. Bald wird sich dies allerdings ändern, da die Blockchain dann komplett auf Proof of Stake umgestellt wird.

Die Ziele der Umstellung werden durch die Verantwortlichen klar zusammengefasst:

  • Umweltfreundlichkeit erhöhen
  • Sicherheit erhöhen
  • Effizienz erhöhen

Ein weiterer Effekt ist, dass sich die Menge der Coins verändern wird. Durch die veränderte Struktur entsteht der Aspekt, dass weniger Coins an die Nutzer ausgegeben werden. Die Reduzierung der Menge passt Angebot und Nachfrage an. Die Preise für einen Ether können steigen. Viele Investoren planen diese Steigerung des Kurses sogar ein.

Jetzt mit Ethereum handelnIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

In Ethereum aktuell investieren – ist es sinnvoll?

Verschiedene Kreditkarten im Vergleich. Bestes Kreditkarten Angebot gibt es hier. Kostenlose Kreditkarten im Überblick. Kosten beim Abheben im Ausland. Kreditrahmen erhöhen. Prepaid-, Debit- und Kreditkarten sind wahlweise zu bekommen. Mit der Bitcoin Wallet Kreditkarte kann überall bezahlt werden. Kreditkarten mit Apple Pay und Google Pay nutzen.Wenn eine so große Veränderung bei einer digitalen Währung ansteht, dann überlegen die User natürlich genau, ob sich eine Investition jetzt lohnt. Ethereum kaufen vor der Veränderung kann ein Vorteil sein. Es ist aber auch ein Risiko. Der Grund dafür ist, dass der Merge den Kurs in die Höhe treiben kann. Er kann aber auch die gegenteiligen Auswirkungen haben. Die Einschätzungen der Experten, die im folgenden Absatz betrachtet werden, spielen hier eine große Rolle.

Eine Empfehlung ist eine zusätzliche Absicherung bei einer Investition in Ethereum. Die Zusammenstellung eines Portfolios bei digitalen Währungen sollte, ebenso wie bei der Investition in Aktien oder ETFs, eine breite Streuung als Basis haben.

ethereum newsSollte man vor der Veränderung investieren?/ Bilderquelle: ethereum.org

Die Einschätzung der Experten zum Ethereum-Merge

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Interessant ist die Ethereum Prognose durch Experten, die sich mit dem Merge beschäftigen. Welche Erwartungen haben diese an die Entwicklungen? Wie schätzen sie die Veränderung ein? Bereits im Frühjahr haben die Pläne die Experten beschäftigt. Die Meinungen waren schon zur damaligen Zeit klar. Experten sind davon ausgegangen, dass es sich um eine Änderung handelt, für die die Zeit gekommen war. Sie sahen dieser Änderung positiv entgegen.

Viele Vorteile wurden durch die Experten gesehen und an diesen Vorteilen halten sie auch bis heute fest. Es wird davon ausgegangen, dass die Nachfrage nach Ethereum steigt, allerdings auch die Ausgabe der Coins sinkt. Der natürliche Vorgang ist ein Anstieg der Preise für einen Coin.

Weitere Vorteile, die von Experten immer wieder bei Einschätzungen genannt werden, sind:

  • Geschwindigkeit: Durch die Veränderung der Technik hinter der Blockchain wird davon ausgegangen, dass sich auch die Geschwindigkeit der Transaktionen verändert und noch deutlich schneller wird. Dadurch wird vermutlich auch das Interesse daran steigen, Transaktionen über die Blockchain durchzuführen.
  • Gebühren: Gebühren fallen bei der Nutzung der Blockchain von Ethereum an, das wird auch so bleiben. Experten gehen allerdings davon aus, dass die Gebühren in der Höhe angepasst und günstiger werden.
  • Deflationäre Tendenz: Ein weiterer Effekt kann sein, dass Ethereum zukünftig eine deflationäre Tendenz vorweisen wird. Das heißt, die Kryptowährung wird für Anleger zunehmend als Wertspeicher gesehen werden.
  • Umweltfreundlichkeit: Einer der Aspekte der digitalen Währungen ist, dass sie immer wieder als wenig umweltfreundlich bezeichnet werden. Dies hängt vor allem mit dem Schürfen der digitalen Währungen zusammen. Die Grundlagen für die Gewinnung von Ethereum und die Durchführung der Transaktionen stand bisher mit einer umfassenden Rechnerleistung in Verbindung. Das wird sich nun ändern und sich auch auf die Umweltfreundlichkeit auswirken.
  • Bewertungsmethoden: Digitale Währungen werden mit unterschiedlichen Methoden bewertet und geschätzt. Es wird davon ausgegangen, dass zukünftig zusätzliche Bewertungsmethoden eingesetzt werden.

Die Einschätzungen der Experten zeigen, dass der Ethereum Merge durchaus als ein großer Schritt gesehen wird, der einige Vorteile mit sich bringen kann. Aber auch hier sind die Risiken nicht zu unterschätzen, die ebenfalls auftreten können.

Jetzt mit Ethereum handelnIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Der Blick auf die Kursentwicklungen bei Ethereum

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Große Veränderungen bei digitalen Währungen sind nichts Neues und es ist bekannt, dass sie auch einen Einfluss auf den Kurs haben können. Wie sieht es beim Ethereum-Kurs aus? Anfang des Jahres 2022 standen die Kurse bei den digitalen Währungen stark unter Druck. Der Kurs beim Ether sank immer mehr und lag im Juni sogar unter der Marke von 1.000 US-Dollar. Damit erreichte der Kurs eine Höhe, die das 52-Wochen-Tief markiert.

Viele Investoren hatten sich bereits mit dem Abwärtstrend arrangiert und waren der Meinung, dass dieser möglicherweise noch etwas anhalten wird. Bereits ab Juli 2022 änderte sich das aber und dieser Punkt war auch beim Kurs der Ether zu erkennen. Er stieg wieder an. Einer der Gründe für die Kurserholung beim Ether ist der Ethereum-Merge. Er sorgt dafür, dass die Stimmung in Bezug auf die digitale Währung zunehmend positiv ist. Der Erfolg des Merges wird daher einen deutlichen Einfluss darauf haben, wie sich der Kurs der digitalen Währung auch im Laufe des Jahres entwickelt.

ethereum aktuellKurserholung beim Ether u.a. durch den Ethereum-Merge/ Bilderquelle: shutterstock.com

Was spricht für eine Investition in Ethereum?

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Der Markt an digitalen Währungen ist sehr umfangreich und die Anzahl der Kryptowährungen im vierstelligen Bereich. Warum also sollten Anleger in Ethereum investieren, wenn die Auswahl so groß ist? Der Merge ist nur einer der Punkte, der die Ethereum Prognose beeinflusst.

Die wichtigsten Punkte, die für die digitale Währung sprechen, sind hier noch einmal zusammengefasst:

  • Die Entwickleraktivität bei Ethereum gilt als sehr hoch und geht sogar in die direkte Konkurrenz mit dem Bitcoin.
  • Zunehmende Aktivität der Entwickler lässt den Wert von Ethereum steigen.
  • Technische Ausstattung der Blockchain bringt ein hohes Niveau mit sich.
  • Aktivität der Entwicklung sorgt dafür, dass die User einen genauen und transparenten Überblick über den Fortschritt haben.
Jetzt mit Ethereum handelnIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Mögliche Risiken beim Ethereum Merge

Sicherheit IconDie Stimmen rund um den Ethereum Merge sind positiv. Aber wie sieht es eigentlich mit Risiken aus? Gibt es überhaupt Risiken? Tatsächlich zeigen sich einige Kritiker, die darauf verweisen, dass ein Merge immer auch mit Problemen verbunden sein kann. Die bisherige Absicherung der Transaktionen durch die Rechenleistung und die Miner entfällt. Das heißt, es kann zu Problemen bei der Sicherheit kommen. Möglicherweise sind diese nur von kurzfristiger Natur. Allerdings ist das nicht ganz klar.

Ein weiterer Punkt ist die veränderte Einflussnahme auf das Netzwerk selbst. Wo bisher die Rechenleistung wichtig gewesen ist, ist es nun die Anzahl der Ether. Das heißt, Personen mit einem hohen Anteil an Ether haben auch einen größeren Einfluss auf das Netzwerk selbst. Dadurch könnte die Unabhängigkeit der digitalen Währung einen Schaden davontragen. Die Dezentralität, die als einer der wichtigsten Aspekte von Ethereum gesehen wird, ist also möglicherweise in Gefahr. Das sollte bei den Einschätzungen berücksichtigt werden.

ethereum prognoseLetztendlich wird das Ethereum-Mainnet mit dem Proof-of-Stake-System der Bacon Chain zusammengeführt/ Bilderquelle: ethereum.org

Der Ethereum Merge sorgt für jede Menge Erwartungen und Unruhe

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die Zusammenfassung macht deutlich, dass der Ethereum Merge einen großen Einfluss auf die Community hat. Die Unruhe steigt und die Erwartungen der User ebenfalls. Das zeigt auch die Entwicklung der Ether-Kurse, die derzeit am Steigen sind. Das Datum für den Merge wurde auf Mitte September gelegt. Auch wenn es schon einige Verschiebungen bei den Terminen gab, wird davon ausgegangen, dass der Termin nun endgültig ist. Um einen optimalen Überblick zu behalten, sollten Anleger die News im Blick haben.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • ethereum.org
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.