Equinor Aktie: Geht’s nach oben oder eher auf Talfahrt

Equinor ist das größte Unternehmen Norwegens im Energierohstoff-Sektor und mit rund 19.000 Beschäftigten auch der größte Arbeitgeber insgesamt. 2020 erzielte der Konzern mehr als 45,8 Milliarden USD Umsatz. Das 2018 aus einer Umfirmierung der Statoil ASA hervorgegangene Unternehmen steht – wie alle anderen Unternehmen im Bereich der Energierohstoffe – inzwischen unter Beobachtung vieler Anleger, welche auf die Performance der Equinor Aktie achten.

aktie equinor

Das ist der Unternehmenssitz von Equinor/ Bilderquelle: equinor.com

Angesichts der anhaltenden Probleme auf dem Energiemarkt durch den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine können sich Konzerne wie Equinor eigentlich die Hände reiben. Aber: Der norwegische Konzern ist neben Erdgas auch im Teilsegment der Ölförderung aktiv. Hieraus können sich gewisse Probleme ergeben.

  • Im 6-Monats-Fenster klare Kursgewinne
  • Ölpreis zuletzt wieder verstärkt unter Druck geraten
  • Aktie bei Analysten aktuell gefragt
  • hohe Erwartungen in der Wachstumsprognose
Hier geht's zur Equinor AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Equinor: Eine Erfolgsgeschichte Made in Norway

Dieser Anbieter bekam in den letzten Jahren viele Auszeichnungen. Unser Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Anbieter mit guter Nutzer Bewertung.Die Geschichte von Equinor reicht bis in die 1970er Jahre. 1972 kam es zur Gründung der norwegischen Ölgesellschaft Statoil. Im Bereich der sogenannten Upstream Aktivitäten wird ein hoher Prozentsatz der norwegischen Kontinentalschelf-Felder durch Equinor betreut. Zusätzlich ist das Unternehmen auch im Ausland aktiv. Unter anderem werden Verarbeitungsanlagen in Belgien, Frankreich oder Deutschland unterhalten.

Parallel zur eigentlichen Förderung setzt der Konzern auch auf eine Teilnahme am Midstream Sektor. Hierbei geht es um die Weiterleitung der Energieträger. Equinor ist in diesem Zusammenhang an verschiedenen Projekten beteiligt, mit denen Öl aus den Bohrfeldern direkt nach Europa transportiert werden kann. Den Betrieb eines Tankstellennetzes hat Equinor inzwischen ausgegliedert.

equinor aktie kursziel

Das ist die Website von Equinor/ Bilderquelle: equinor.com

Equinor ASA Aktie: Der Blick nach vorn

Ein Volltreffer gelandet. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan erfolgreich Traden. Hier gibt es ein Geheimtipp. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Mit einem persönlichen Mentor oder Social Trading Gewinne steigern.Alternativen im Hinblick auf russisches Erdöl und Gas sind aktuell extrem gefragt. Klar, dass diese Entwicklung für die Aktie ein absoluter Segen gewesen ist. Um sich auf einen konkreten Kurstrend festzulegen und eine Equinor Aktie Prognose abzugeben, dafür ist es einfach noch etwas früh. Besonders beim Rohöl gibt es eine gewisse Dynamik.

Anders als im Fall von Erdgas, welches in den letzten Wochen eigentlich kontinuierlich nach oben geklettert ist, lässt sich beim Öl eine etwas andere Entwicklung nachvollziehen. Auch Equinor muss sich fragen, wie lange ein stabiler Preistrend anhalten kann. Aufgrund dieser Tatsache haben die Verantwortlichen eine Kehrtwende eingeleitet.

Engagement im Bereich grüner Energie:

  • Windkraftanlagen in Schottland
  • Mitgesellschafter an Windparks
  • Aufbau von CO2 Speichersystemen
  • Arbeit im Bereich Wasserstoff-Technologie

Der Konzern wendet sich zunehmen regenerativer Energien zu. Unter anderem betreibt Equinor eigenständig einen Windpark. Hywind Scotland ist der erste Park auf schwimmenden Plattformen. Zusätzlich ist Equinor Teilhaber einiger weiterer Windkraft-Anlagen. Ein wichtiger Schritt hin zu einem Unternehmen mit ausgeglichener CO2 Bilanz war die Übernahme eines Projekts zu Speicherung des Klimagases.

Hier geht's zur Equinor AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Aktie Equinor hängt am Ölpreis

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Eine eigene Erdgas-Förderung hat das Unternehmen 1988 in Angriff genommen und diese Sparte zunehmend – auch dank der Zusammenlegung mit Norsk Hydro – ausgebaut. Trotzdem hängt der Kurs der Equinor Aktie nach wie vor stark am Ölpreis. Aktuell sind hier keine besonders gravierenden Probleme zu beobachten.

Heißt im Klartext: Ja, es ist mit einer gewissen Dynamik am Markt zu rechnen. Allerdings bewegt sich diese auf einem hohen Niveau. Aufgrund der Rahmenbedingungen ist von einem massiven Preisrutsch, welcher die Aktie beeinflusst, eher nicht zu rechnen. Vielmehr könnte eine Verschärfung der Situation gerade beim Gas bedeuten, dass die Equinor Aktie noch einmal zulegt.

Gerade Länder mit einer bisher großen Abhängigkeit von Russland, sind aktuell auf der Suche nach Alternativen. Eine Entwicklung, welche den Preis der Equinor Aktie stützen kann. Kein Wunder, dass Analysten mit einem Wachstum rechnen. Dass die Einschätzungen in diese Richtung gehen, hat mit den aktuellen Entwicklungen zu tun.

aktie equinor

Eine Equinor Öl-Bohrinsel/ Bilderquelle: equinor.com

Starker Aufwärtstrend seit Ende Februar

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die Aktie Equinor hat in den letzten Monaten eine sehr stabile Kursentwicklung erlebt und schwankt in der Zone zwischen 30 Euro bis 35 Euro. Dass der Ukraine Krieg den Konzern an der Börse antreibt, wird angesichts der Kurswerte überdeutlich. Wir haben ab Ende Februar – dem Beginn der bewaffneten Auseinandersetzung – einen starken Kursanstieg gesehen.

Von 27,74 Euro zum 23. Februar kletterte die Equinor Aktie auf ein 6-Monats-Hoch von 36,06 Euro pro Aktie. Mittlerweile hat sich dieser Trend zwar wieder etwas abgekühlt. Allerdings zeichnet der Kurstrend die Entwicklung des Ölpreises sehr detailliert nach. Die Ausschläge bei der Equinor Aktie sind allerdings nicht ganz stark.

Trotzdem bleiben die negativen Kurstrends beim Öl im April/Mai und Juni zu erkennen. Bei einem Unternehmen, das so eng mit dem Energierohstoffmarkt verbunden ist, sind solche Tendenzen nachvollziehbar.

Hier geht's zur Equinor AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Dividende auf die Equinor Aktie: Für langfristige Anleger interessant

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Anleger, die sich nicht nur auf das Kursziel der Aktie fixieren, sondern auch auf die Dividende achten, finden in Equinor ein Wertpapier mit Potenzial. Hinsichtlich der Gewinnausschüttung war Equinor in den letzten Jahren sehr verlässlich. 2021 floss eine Dividenden-Rendite von 2,73 Prozent oder 6,44 NOK. Für 2022 erwarten Analysten eine deutlich Anhebung auf mehr als vier Prozent.

Damit würden die bisherigen Erwartungen in jedem Fall noch einmal deutlich übertroffen. Gegenüber dem Vorjahr ist an dieser Stelle mit einem deutlichen Sprung zu rechnen. Eine Dividende in dieser Höhe lässt vermuten, dass die Umsatzerlöse nach einem bereits sehr guten Jahr 2021 für das laufende Jahr noch einmal anziehen werden. Allem Anschein nach deutet aktuell auch nichts darauf hin, dass sich diese Situation ändert.

Dividende der Equinor Aktie für 2018 bis 2021:

  • 2018 – 4,43 Prozent
  • 2019 – 5,61 Prozent
  • 2020 – 2,44 Prozent
  • 2021 – 2,73 Prozent

equinor aktie prognose

EIn Mitarbeiter von Equinor bei einer Kontrolle/ Bilderquelle: equinor.com

Zukunft der Equinor Aktie: Zwischen hohen Energiepreisen & Nachhaltigkeit

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Wohin sich die Aktie von Equinor entwickeln wird, ist derzeit alles andere als klar. Fakt ist, dass das Wertpapier sich bereits seit ca. einem Jahr im Aufwärtstrend befindet. Am 23. Juli 2021 notierte das Wertpapier noch bei 16,62 Euro. Aktuell liegt die Equinor Aktie Kursentwicklung bei 34,38 Euro (Stand 20. Juli 2022). Der positive Trend ist an dieser Stelle klar zu erkennen.

Auf der anderen Seite stellt sich die Frage, wieviel Stabilität in dieser Entwicklung steckt? Sehr viel wird davon abhängen, wie sich die politische Lage entwickelt. Rein von den Zahlen aus betrachtet, ist die Aktie in den letzten Jahren mit rund 6 Prozent kein Überflieger, gehört aber zu den für einzelne Anleger durchaus interessanten Assets. Was gegen ein übereiltes Investment spricht, ist die Verlust-Ratio.

Für die kurz- bis mittelfristige Entwicklung entscheidend wird das Tauziehen um alternative Gasquellen zum russischen Erdgas sein. Gerade das Thema Nord Stream 1 hat durchaus das Zeug dazu, für die Equinor Kursentwicklung von Bedeutung zu werden. Außerdem baut Equinor das Engagement beim Wasserstoff aus. Hier ist ein Gemeinschaftsprojekt geplant, welches 20 Prozent des Deutschlandmarktes abdecken kann. Gerade mittelfristig würde sich dieses Projekt im Kurswert bemerkbar machen.

Hier geht's zur Equinor AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Equinor Aktie im Kontext der Energierohstoff-Riesen

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Equinor ist eines der größten norwegischen Unternehmen mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von mehr als 104 Milliarden Euro (Stand 20. Juli 2022). Angesichts der aktuellen Bewertung hinsichtlich der Gewinnprognose und der Einschätzung zur Unterbewertung kann die Situation als Kaufsignal gewertet werden. Allerdings sollte dabei Berücksichtigung finden, wie die Equinor ASA Aktie im Kontext zur Branche dasteht.

Zu den größten Mineralöl- und Gaskonzernen gehören aktuell:

Gemessen an der Marktkapitalisierung stehen diese Unternehmen deutlich besser da. Allein Exxon kommt mit fast 372 Milliarden US-Dollar auf eine deutlich höhere Kapitalisierungsquote.

Im direkten Vergleich hat sich das Exxon Wertpapier (WKN: 852549) außerdem im kurzfristigen Spektrum etwas besser entwickelt. Die Underperformance ist nicht so stark. Allerdings fallen die Kurssprünge im 6-Monats-Zeitraum ausgeprägter als im Fall der Equinor Aktie Prognose aus.

equinor asa aktie

Der Aktienchart von Equinor/ Bilderquelle: equinor.com

Equinor Aktie in Indexfonds auf Energiewerte

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Gerade aktuell ist an den Börsen jede Zuckung der Politiker in die Kursentwicklung eingepreist. Dass durch die Pipeline Nord Stream 1 wieder Gas fließt, hat die Märkte angetrieben. Dass hier weniger Gas eingespeist wird, scheint keine Rolle zu spielen. Viele Aktienwerte haben in den letzten Monaten sehr spürbar an Wert verloren. Die Energiewerte erleben genau die andere Situation – hier ist ein Aufwärtstrend zu beobachten.

Aber: Gerade Anleger, bei denen Nachhaltigkeit in großen Lettern über dem Depot steht, werden im Aktien wie Equinor oder anderen Werten aus der Peer Group eher einen Bogen machen. Gerade als Einzelwerte sind eher Unternehmen interessant, die sich auf Windkraft oder Wasserstoff und Elektromobilität spezialisieren. Die Herausforderung: Viele der Wert setzen Anleger einem höheren Risiko aus.

Die Entscheidung geht aus diesem Grund zum Indexfonds, der einen Basisindex nachbaut. Diese ETFs werden heute ganz unterschiedliche aufgelegt und haben einen großen Vorteil. Im Vergleich zum klassisch verwalteten Fondsguthaben sind ETFs günstiger bei einer nicht unbedingt schlechteren Rendite. Gerade in Themenfonds rund um den Energiesektor kann Equinor als Aktie schnell mit dabei sein. Viele der Indexfonds werden heute nicht als Einmalinvestment anvisiert, Anleger nutzen diese auch als Sparplan.

Fonds, in denen die Equinor Aktie enthalten ist:

  • Xtrackers MSCI Europe En.ESG Scr.UE 1C (DWS Investment S.A.)
  • Schmitz & Partner Gl.Offensiv C EUR (Oddo BHF Asset Management GmbH)
  • iShares MSCI Eur.Energy Sect.UE EUR (BlackRock Asset Management Ireland Limited)
  • Lyxor ST.Europe 600 Oil&Gas UE A. (Amundi Asset Management S.A.)

Dass ETFs auf die Aktie Equinor günstiger im Hinblick auf die Handelskosten ausfallen, darf nicht bedeuten, dass Anleger den Blick auf die Handelskosten außer Acht lassen. Die Auswahl ist in diesem Bereich sehr vielseitig, die Unterschiede zwischen den Fondsgesellschaften hinsichtlich der Verwaltungsgebühren aber ebenfalls. Die TER kann zwischen den verschiedenen Angeboten zwischen 0,20 Prozent bis 0,50 Prozent schwanken. In Sparplänen lassen sich verschiedene Fonds ohne Zusatzkosten integrieren.

Hier geht's zur Equinor AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Equinor ASA Aktie: ETFs auf ihre Zusammensetzung prüfen

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Ein sehr wichtiger Aspekt in der Entscheidung für einen ETF mit der Equinor Aktie ist der Blick auf die Zusammensetzung. Branchenfonds gewichten die einzelnen Wertpapiere der Fördergesellschaften wie Equinor von Haus stärker als die verschiedenen Welt-Indizes. So hat die Aktie Equinor ASA im Xtrackers STOXX Europe 600 Oil & Gas Swap UCITS ETF einen Anteil von 14,02 Prozent. Im iShares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE) spielt die Equinor ASA Aktie dagegen mit 7,64 Prozent eine wesentlich geringere Rolle.

Fonds mit einem Anteil von mehr als 10 Prozent der Equinor Aktie:

  • Xtrackers STOXX Europe 600 Oil & Gas Swap UCITS ETF
  • iShares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE)
  • iShares MSCI Europe Energy Sector UCITS ETF
  • SPDR MSCI Europe Energy UCITS ETF

Ein zweites Kriterium in der Entscheidung muss der Aufbau des Indexfonds sein. Nicht alle Gesellschaften hinterlegen die ETFs mit physisch erworbenen Wertpapieren. Es gibt verschiedene Fonds, die auf derivaten Finanzinstrumenten beruhen und auf diese Weise einen Index nachbilden. An dieser Stelle braucht es eine konsequente Bewertung des entstehenden Risikos.

Equinor Aktie

Eine Equinor Bohrinsel/ Bilderquelle: equinor.com

CFDs als Alternative zu ETFs und Equinor Aktie Direktinvestment

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Direktanlagen in die Equinor ASA Aktie über den börslichen Handel und ETFs zielen auf einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont ab. Anlegern geht es hier um das Equinor Aktie Kursziel und die Dividende. Aktuell sieht die Equinor Aktie Prognose gut aus, es ist mit einem Wertzuwachs zu rechnen. Die Umsetzung einer – auch auf der Equinor Aktie Dividende basierten – Strategie verlangt Geduld und eine gewisse Risikobereitschaft, um Bärenmärkte auszusitzen.

Sobald Anleger eher kurzfristig agieren, entsteht ein Spannungsfeld. Kontrakte, die ausschließlich kurzfristige Kurstrends ausnutzen, sind über Direktinvestments kaum rentabel. Hier bieten sich Differenzkontrakte (CFDs) als Anlageklasse an. Die Equinor ASA Aktie ist im CFD Handel der zugrundeliegende Basiswert, gehandelt wird auf Kurstrends, an die ein Hebel angesetzt wird. Aufgrund dieses Leverage Effekts entsteht eine hohe Rendite. Aber: Im CFD Handel existieren Risiken, die bekannt sein müssen.

Hier geht's zur Equinor AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Differenzkontrakte long und short handeln

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Mit wenig Kapital lässt sich durch den Hebel eine große Position handeln. Die Renditechance ist nur eine interessante Eigenschaft der Differenzkontrakte. CFDs lassen sich sowohl in der Long als auch einer Short Position handeln. Hierdurch bietet sich die Chance, aus verschiedenen Marktpositionen aus zu agieren.

Für die Bewertung der Markttrends sind verschiedene Instrumente im Einsatz. Indikatoren können das Entstehen eines Trend, dessen Stärke oder Dauer anzeigen. Dazu müssen die unterschiedlichen Werkzeuge miteinander kombiniert, um die richtigen Signale im Handel zu generieren. Einsteiger nutzen natürlich nicht voll kapitalisierte Handelskonten, es bietet sich die Arbeit mit Testkonten an.

equinor aktie dividende

Mitarbeiter von Equinor auf einer Bohrinsel/ Bilderquelle: equinor.com

Fazit: Equinor Aktie kaufen oder nicht – ein aktuell unterbewertetes Wertpapier

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Die Aktie des norwegischen Erdölkonzerns profitiert aktuell von der allgemein schwierigen Weltmarktlage. Hohe Energiepreise haben den Kurs bereits vor Ausbruch des Konflikts zwischen der Ukraine und Russland angetrieben. Die Sanktionen und eine Drosselung der russischen Gaslieferungen haben das Wertpapier nach oben befördert. Derzeit sprechen die Indikatoren in diesem Zusammenhang eine klare Sprache.

Die Equinor Aktie überzeugt mit einer guten Gewinnprognose, die mittelfristig positives Wachstum anzeigt. In den Analysen ist davon auszugehen, dass die Aktie Equinor derzeit unterbewertet ist – sich unter Umständen das Investment also durchaus lohnt. Aber: Im kurzfristigen Anlagehorizont über vier Wochen zeigt die Equinor Aktie eine Underperformance, welche in die Anlageentscheidung einfließen muss.

Hinsichtlich der Investment-Szenarien lässt sich mit der Equinor Aktie in verschiedene Richtungen agieren. Dank der Zahlungen aus der Equinor Aktie Dividende und einer zuletzt auch mittelfristig stabilen Entwicklung ist die Equinor Aktie in der Peer Group durch aus ein interessantes Wertpapier – wenn auch nicht immer so im Fokus wie andere Aktien, etwa von Total oder Exxon. Wo Anleger das Risiko eines direkten Investments scheuen, bietet sich immer noch ein Indexfonds als Asset an. Mit steigender Risikobereitschaft wäre zudem über den Handel mit Differenzkontrakten nachzudenken.

Bilderquelle:

  • equinor.com
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.