Cardiol Therapeutics Aktie: Herzkrankheiten bekämpfen mit Cannabidiol

Hinter der Cardiol Therapeutics Aktie steht das gleichnamige kanadische Life-Science-Unternehmen mit Sitz in Oakville. Cardiol widmet sich der Erforschung und klinischen Entwicklung von Cannabidiol zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bereits im klinischen Stadium. Die Aktie Cardiol Therapeutics ist seit Dezember 2018 handelbar, der Börsengang erfolgte kurz nach der Gründung des Unternehmens 2017.

Cardiol Therapeutics AktieErforschung und Entwicklung von Cannabidiol/ Bilderquelle: cardiolrx.com

Bei Cardiol Therapeutics kommt die Fülle der Forschungs- und Entwicklungserfahrung der Gründer, fortschrittliche Fertigungskapazitäten und ein Managementteam mit umfassender Branchenerfahrung in der Vermarktung verschreibungspflichtiger Arzneimittel zusammen.

  • Aktie Cardiol Therapeutics steht für Cannabidiol-basierte Therapeutika
  • Kanadisches Unternehmen nimmt an ersten klinischen Studien teil
  • Cardiol Therapeutics Aktie News könnten einen Durchbruch einleiten
  • Eindeutige Cardiol Therapeutics Aktie Prognose noch schwierig
Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aktie Cardiol Therapeutics: Neue Wege in der Behandlung von Herzkrankheiten

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die Gründer von Cardiol Therapeutics bringen mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Forschung zur Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Herzens. David Elsley, Dr. Eldon Smith und Dr. Anthony Bolton können auf wissenschaftliche und klinische Forschung zu verschiedenen Herzkrankheiten zurückblicken und widmen sich nun der Entwicklung neuartiger Therapie-Ansätze. Das Vorgehen stieß auf genug Interesse, um Cardiol Therapeutics die finanziellen Mittel zu sichern, die für Forschung, Entwicklung und klinische Studien erforderlich sind.

Grundlage der von Cardiol Therapeutics entwickelten Medikamente ist Cannabidiol, ein Wirkstoff aus der Cannabispflanze, dessen entzündungshemmende und das Herz schützende Wirkung bereits 2014 in Studien belegt wurde. Cardiol Therapeutics wurde im Januar 2017 in Oakville in der kanadischen Provinz Ontario gegründet und konnte bereits im folgenden Sommer eine Liefervereinbarung mit einem führenden kanadischen Pharmahersteller abschließen, der das Unternehmen mit medizinischem Cannabidiol versorgt.

Seit Herbst 2018 läuft eine Kooperation mit zwei mexikanischen Spezialisten aus dem nano- und medizintechnischen Sektor, die zusammen mit der Expertise von Cardiol Therapeutics die Produktion wirksamer Behandlungsmöglichkeiten für entzündliche Erkrankungen des Herzens vorantreiben soll. Die Cardiol Therapeutics Aktie ist seit dem Börsengang im Dezember 2018 handelbar, Anleger finden die Cardiol Therapeutics Aktie NASDAQ und TSX gelistet.

aktie cardiol therapeuticsCannabidiol dient als entzündungshemmende und antifibrotische Therapie zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen/ Bilderquelle:cardiolrx.com

Cardiol Therapeutics Aktie: Diese Anwendungsbereiche hat das Unternehmen im Blick

Das Life-Science-Unternehmen Cardiol Therapeutics prüft bereits im klinischen Stadium die Effektivität von CardiolRx™. Das selbst entwickelte Cannabidiol-Präparat soll in der antifibrotischen Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt werden. Darunter sind:

  • Akute Herzmuskelentzündung: Die Erkrankung gilt als eine der wichtigsten Ursachen für plötzliches Herzversagen und hier insbesondere für den plötzlichen Herztod bei jüngeren Menschen.
  • Wiederkehrende Herzbeutelentzündung: Auch die Therapie der häufigen, wiederkehrenden Erkrankung des Herzbeutels, die zu erheblichem Verlust der Lebensqualität führt, wird in einer FDA-genehmigten Pilotstudie erforscht.
  • Virusinfektionen wie COVID-19: Der Einsatz von CardiolRx™ könnte eine sichere, kardioprotektive Therapie im Fall von Viruserkrankungen darstellen, etwa für Patienten mit schweren Verläufen von COVID-19.
  • Herzfehler: Eine subkutan verabreichte Cannabidiol-Formel soll die Entzündungen und Fibrose behandeln können, die mit fortschreitender Herzinsuffizienz einhergehen, eine weltweit verbreitete Erkrankung, die die Gesundheitssysteme mit hohen Kosten belastet.
Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Cardiol Therapeutics Aktie: Registriertes Produkte in klinischer Studie

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Die Cardiol Therapeutics Aktie Prognose steht und fällt mit der Bestätigung des Produkts CardiolRx™, einem für die orale Einnahme entwickelten Medikament. Zur Zeit läuft eine kontrollierte klinische Studie, die die Sicherheit und Wirksamkeit von CardioRx™ in der Behandlung schwerer kardiovaskulärer und respiratorischer Erkrankungen bewerten soll. Einbezogen sind auch die Symptome von Patienten mit schweren, klinischen Verläufen von COVID-19. Die Betroffenen haben in der Folge noch über Monate ein erhöhtes Risiko für Erkrankungen wie Myokardinfarkt, Rhythmusstörungen, Lungenembolie, Perikarditis, Myokarditis, Schlaganfall und Herzinsuffizienz.

Eine weitere Studie widmet sich der Wirksamkeit von CardioRx™ in der Behandlung von akuter Myokarditis, ein therapeutischer Ansatz, mit dem das Unternehmen Neuland erschließt. Herzbeutelentzündung und Fibrose sind ebenfalls Gegenstand laufender Studien, deren Erfolg auch der Cardiol Therapeutics Aktie zum Durchbruch verhelfen könnte.

cardiol therapeutics aktie prognoseCardiol untersucht die Wirksamkeit und Sicherheit von CardiolRx bei akuter Myokarditis/ Bilderquelle: cardiolrx.com

Cardiol Therapeutics Aktie News: Anlaufen der klinischen Studien Anfang August 2022

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Der Beginn der klinischen Studien wurde von Cardiol Therapeutics selbst in einer Pressemeldung am 3. August 2022 bekanntgegeben. Mit der Aufnahme erster Patienten in die multizentrische, internationale, und randomisierte Phase II der Studie laufen Tests an, von denen man sich aufschlussreiche Resultate hinsichtlich der Verträglichkeit, Sicherheit und therapeutischen Wirksamkeit für die myokardiale Genesung von Patienten erhofft.

Sollte CardiolRx die damit verbundenen Erwartungen rechtfertigen, erschließt sich eine neuartige Behandlungsmöglichkeit für akute und chronische Herzerkrankungen. Fachleute an spezialisierten Forschungszentren etwa am Pittsburgh Medical Center bewerten die Forschung und Entwicklung rund um Cannabidiol als wichtigen Meilenstein, ebenso wie die nunmehr gestartete klinische Studie. Für die Cardiol Therapeutics Aktie wären sichtbare Erfolge im klinischen Test ein Signal, das mit deutlichen Kursgewinnen einhergehen könnte.

Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Cardiol Therapeutics Aktie: Prognose zur Zeit noch uneindeutig

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Die neuerlichen Cardiol Therapeutics Aktie News geben Anlass zu Optimismus, doch wie sich der Anteilsschein in den kommenden Wochen und Monaten entwickeln wird, ist noch alles andere als eindeutig. Eine Analyse der Aktie Cardiol Therapeutics kann sich auf verschiedene Aspekte stützen.

Aus Anlegersicht ist die Performance der Aktie wenig überzeugend – Cardiol Therapeutics verlor über das letzte Jahr insgesamt fast 45 Prozent seines Wertes, während die Anteilsscheine vergleichbarer Unternehmen um mehr als 100 Prozent zulegen konnten. Auch im Sektor-Vergleich ist die Cardiol Therapeutics Aktie nicht wirklich überzeugend und erhält eher eine Verkaufsempfehlung.

cardiol therapeutics aktie nasdaqCardiol führt experimentelle Forschung am Houston Methodist DeBakey Heart & Vascular Center durch/ Bilderquelle: cardiolrx.com

  • Sentiment, Technische Analyse und Kursdaten uneindeutig
  • Noch zu wenige verlässliche Indikatoren für künftige Entwicklungen
  • Cardiol Therapeutics Aktie bislang Risiko-Investition

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die Kommentare privater Anleger in Foren und sozialen Medien waren seit Anfang August 2022 eher zurückhaltend, erst in der dritten Handelswoche kommen zunehmend positive Bewertungen zur Cardiol Therapeutics Aktie hinzu. Ein Ausloten des sogenannten Anleger-Sentiments rechtfertigt deshalb eine erste Kaufempfehlung.

Die technische Analyse unter Zuhilfenahme des Relative Strength Index ermöglicht ebenfalls eine Einschätzung der Entwicklung der Cardiol Therapeutics Aktie, über sieben oder 25 Tage. Für beide Werte lässt sich feststellen, dass die Aktie weder als überverkauft noch als überkauft einzustufen ist. Die Werte des RSI sprechen für das Halten – eine Bewertung, die die Betrachtung der 200-Tage-Linie wieder aushebelt, denn die Aktie liegt rund -30 Prozent unterhalb dieser charttechnisch wichtigen Linie und erhält insgesamt die Bewertung für einen Verkauf.

Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Cardiol Therapeutics Aktie Kursziel: Sind 5,00 CAD möglich?

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Neben der Beobachtung der Diskussionen rund um die Cardiol Therapeutics Aktie online können auch die Meinungen von Analysten international führender Investmentbanken hinzugezogen werden. Oft sind es die Bewertungen von Experten, die den Ausschlag geben, ob Anleger Werte wie die Cardiol Therapeutics Aktie kaufen. In der Fachpresse läuft die Besprechung der Aktie aufgrund des unklaren Bildes eher auf eine Verkaufsempfehlung hinaus, bestenfalls ein Hold.

Wer jetzt zugreift, setzt auf ein noch unbewährtes Unternehmen. Sollte sich das als Glücksgriff erweisen, kann der Kurs der Aktie mit erfolgreichen klinischen Tests und baldiger Aufnahme der Produktion des Cannabidiol-basierten Wirkstoffs rasch steigen. Das Cardiol Therapeutics Aktie Kursziel sehen Analysten derzeit bei durchschnittlich 5,00 CAD. Das ist immerhin mehr als das Dreifache des letzten Schlusskurses von 1,39 CAD am 26. August 2022 und wäre bereits ein erheblicher Sprung.

cardiol therapeutics aktie newsDas ist der Aktienkurs der Cardiol Therapeutics Aktie/ Bilderquelle: traderfox.com

Welche Anlagealternativen bietet die Peer Group der Cardiol Therapeutics Aktie?

Ein weiterer Blick kann auch vergleichbar oder besser bewerteten Cannabis-Aktien aus der sogenannten Peer Group der Aktie Cardiol Therapeutics Denn hier lassen sich Unternehmen ermitteln, die bereits erfolgreich am Markt sind und profitabel agieren. Dazu gehören:

  • Tilray
  • Aurora Cannabis
  • Jazz Pharmaceutical
  • Cronos
  • Pfizer (aufgrund der Übernahme von Arena Pharmaceutics)
  • Synbiotic
  • Novartis
  • AbbVie
Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Indexfonds auf Cannabis-Aktien aus dem medizinischen und Genussmittelsektor

Verschiedene Kreditkarten im Vergleich. Bestes Kreditkarten Angebot gibt es hier. Kostenlose Kreditkarten im Überblick. Kosten beim Abheben im Ausland. Kreditrahmen erhöhen. Prepaid-, Debit- und Kreditkarten sind wahlweise zu bekommen. Mit der Bitcoin Wallet Kreditkarte kann überall bezahlt werden. Kreditkarten mit Apple Pay und Google Pay nutzen.Die Cardiol Therapeutics Aktie ist derzeit ein Anteilsschein, der auf der Schwelle zwischen Potenzial und Verlust steht. Wer derzeit zugreift, kann die Aktie zwar günstig kaufen, aber noch keinesfalls sicher sein, dass sich die Investition irgendwann auszahlt, auch wenn der Wirkstoff des Unternehmens vielversprechend scheint. Dennoch gelten Cannabis-Aktien insgesamt als interessante Anlage, da mit der Legalisierung nicht nur für medizinische Anwendung, sondern auch als Genussmittel zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten in Reichweite rücken.

Die gestreute Investition erlauben ETF – auf der Grundlage von Indizes, die erfolgreiche Cannabis Aktien bündeln, sei es eher allgemein oder mit medizinischem Schwerpunkt. Ein Indexfonds bildet die Wertentwicklung des jeweiligen Benchmarks nach, oft durch physische Aktienkäufe, und zwar mithilfe von Algorithmen. Der Einsatz einer Künstlichen Intelligenz macht die Produkte weitaus kostengünstiger als aktiv gemanagte Fonds, die Performance kann sich durchaus mit diesen messen.

Die Kosten für den Handel, aber auch die wiederkehrenden Gebühren bei der Einrichtung von ETF-Sparplänen lassen ebenfalls auf ein Minimum senken, wenn Anleger bei der Auswahl des depotführenden Finanzdienstleisters auf gute Konditionen achten. Manche Banken oder Broker bieten ausgewählte ETF mit reduziertem Ausgabeaufschlag oder sogar zum Nulltarif an, darunter auch solche mit einem Fokus auf Cannabis-Aktien.

cardiol therapeutics aktie cannabisCannabis Aktien gelten insgesamt auch als interessante Anlage/ Bilderquelle: shutterstock.de

HANetf The Medical Cannabis and Wellness UCITS ETF

Mit der richtigen Taktik das Wachstum fördern. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Darauf müssen Sie bei Langzeitinvestments achten. So können Sie Ihre Rente aufbessern.Der Indexfonds von HANetf setzt Prioritäten beim medizinischen Gebrauch, wie schon die Bezeichnung The Medical Cannabis and Wellness UCITS ETF erkennen lässt. Das Produkt ist seit Januar 2020 im Handel und investiert in die insgesamt 34 Positionen des Medical Cannabis and Wellness Equity Index, hautpsächlich Aktien aus Nordamerika. Der ETF repliziert die Wertentwicklung des Index durch physische Aktienkäufe, die Dividenden der Unternehmen werden wieder angelegt und sorgen für eine Art Zinseszins-Effekt.

Die Gesamtkostenquote von 0,80% p.a. ist verglichen mit anderen ETF relativ hoch, das Fondsvolumen hat Ende August 2022 bereits einen Umfang von 19 Mio. Euro. Die führenden Positionen im Index belegen die folgenden Werte:

  • JAZZ PHARMACEUTICALS ORD 19,36%
  • SCOTTS ORD 15,33%
  • INNOVATIVE INDUSTRIAL PROPERTIES ORD 15,19%
  • AMYRIS ORD 6,49%
  • CARA THERAPEUTICS INC 5,61%
  • TURNING POINT BRANDS INC ORD 5,41%
  • 22ND CENTURY GROUP ORD 3,59%
  • US00109K1051 3,35%
  • US92971A1097 3,16%
  • US1672391026 3,01%
Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Medizinisches Cannabis steht auch beim Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF hoch im Kurs, für Anleger ein Pluspunkt, weil die Frage der Legalität damit nicht aufkommt und somit auch keine Hindernisse beim Handel. Der ETF investiert durch physische Replikation in die Aktien des Foxberry Medical Cannabis & Life Sciences Index – und damit in reine Cannabis-Unternehmen, aber auch in bekannte Vertreter der Pharmaindustrie, die in diesem Bereich engagiert sind.

cardiol therapeutics aktie cfdUnternehmen rechnet weiter mit glänzender Zukunft für pharmazeutisch hergestelltes Cannabidiol/ Bilderquelle: cardiolrx.com

Dividenden werden bei dem ETF mit einer Gesamtkostenquote von 0,65% p.a. wieder investiert. Der Indexfonds ist seit Februar 2020 handelbar und hat bereits ein Volumen von 26 Mio. Euro. Auf den zehn führenden Positionen im Index finden sich die folgenden Unternehmensanteile:

  • JAZZ PHARMACEUTICALS ORD 27,25%
  • SCOTTS ORD 15,97%
  • AMYRIS ORD 11,78%
  • GROWGENERATION CORP ORD 10,64%
  • PERRIGO CO PLC 6,64%
  • ABBVIE ORD SHS 6,10%
  • NOVARTIS ADR REPSG 1 ORD 5,98%
  • CARA THERAPEUTICS INC 4,91%
  • HYDROFARM HOLDINGS GROUP ORD SHS 3,41%
  • AGRIFY ORD SHS 2,29%
Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Cardiol Therapeutics Aktie im Daytrading handeln – mit CFDs

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Neben der Investition in die Aktie Cardiol Therapeutics oder ETF mit einem Fokus auf medizinischer Anwendung von Cannabis sind weitere Strategien denkbar, und zwar über kürzere Zeiträume – und ohne sich mit dem Kauf der jeweiligen Werte festzulegen. Denn gerade die Cardiol Therapeutics Aktie Prognose gestaltet sich schwierig und macht den Aktienkauf zu einem Risiko. Wann und ob sich die Entscheidung für den Anteilsschein wirklich auszahlt, ist noch nicht abzusehen, in jedem Fall rechnet sich ein Aktienportfolio erst über längere Zeiträume. Für ETF oder ETF-Sparpläne gilt das Gleiche.

cardiol therapeutics aktie daytradingDie Aktie lässt sich auch von Anfängern im Daytrading handeln/ Bilderquelle: shutterstock.com

Webinar IconAlternativ können Trader im außerbörslichen Handel die Cardiol Therapeutics Aktie und andere Werte aus dem Sektor in ihre Strategien einbeziehen. Derivate ermöglichen die Spekulation auf den Kursverlauf und lohnen sich auch über eine Haltedauer von nur wenigen Stunden. Private Trader schätzen besonders die Flexibilität von Differenzkontrakten. Die Contracts for Difference, kurz CFDs, wurden für den Aktienhandel konzipiert, erlauben inzwischen allerdings Strategien auf Basiswerte aus sämtlichen Anlageklassen, also auch Währungen, Rohstoffe, Indizes oder Fonds.

Mit Short-Positionen nutzen Trader selbst fallende Kurse für ihre Zwecke, und dank der Hebel sind erhöhte Renditen möglich. Die Kreditlinie des Brokers steigert das Eigenkapital um Faktoren von bis zu 1:30, bei Aktien-CFDs immerhin 1:5. Auch Anfänger können das Daytrading durchaus erlernen. In diesem Fall ist der Einstieg bei einem Forex– und CFD-Broker zu empfehlen, der seine Neukunden mit umfangreichen Bildungsangeboten, Schulungsvideos, Kurse und Webinare, aber auch Marktnachrichten, aktuelle Analysen von Experten und Blogs zu speziellen Themen gehören häufig zu den angebotenen Medien.

Ein Demokonto erlaubt erste, realistische Erfahrungen mit allen Funktionen der Handelsplattform. Da die Demo mit „Spielgeld“ ausgestattet ist, können sich Nutzer auf das Lernen konzentrieren und müssen keine finanziellen Verluste befürchten, bevor sie sich sicher genug für das Trading mit echtem Geld fühlen.

Hier geht's zur Cardiol Therapeutics AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Ist die Cardiol Therapeutics Aktie auf dem Sprung zu Kursgewinnen?

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Die Cardiol Therapeutics Aktie News geben Anlass zu der Vermutung, dass das kanadische Unternehmen aus dem Life Sciences Sektor vielleicht bald erste Erfolge mit klinischen Studien vorweisen kann. Überzeugen die Ergebnisse, könnte der Konzern mit seinen innovativen Ansätzen zur Behandlung akuter und chronischer Herzkrankheiten bald schon die Produktion aufnehmen – und auch die Aktie Cardiol Therapeutics dürfte dann zulegen. Ob und wann es so weit ist, steht zur Zeit jedoch noch in den Sternen.

cardiol therapeutics aktie KursMit etwas Glück kann der Konzern schon bald die Produktion für Behandlungen gegen chronische Herzkrankheiten aufnehmen/ Bilderquelle: cardiolrx.com

Das macht die Cardiol Therapeutics Aktie Prognose und auch die Investition hochgradig spekulativ. Sentiment und Analyse gestalten wenig eindeutig, der Kauf der Aktie ist deshalb etwas für Anleger, die noch Risiko-Kapital unterbringen möchten. Alternativen finden sich in der Peer Group unter anderen Konzernen aus dem Segment medizinisches Cannabis – oder mit der Entscheidung für ETF. Letztere erlauben die gestreute Anlage auf der Grundlage eines relevanten Index, zu günstigen Kosten und sogar mit flexiblen Sparverträgen.

Kurzfristig einbinden lässt sich die Aktie auch in Strategien im außerbörslichen Daytrading. Wer CFDs auf den Kursverlauf nutzt, spekuliert auf steigende oder fallende Kurse und setzt dabei Hebel ein. Das lohnende CFD-Trading erfordert ein gewisses Maß an Finanzkenntnissen, die sich Einsteiger mit einem seriösen Broker als Partner jedoch aneignen können. Ein Brokervergleich oder Depotvergleich schafft eine Übersicht über die besten Anbieter und erleichtert die eigene Entscheidung für einen Finanzdienstleister, der die gewünschten Produkte und Konditionen vorweisen kann.

Bilderquelle:

  • cardiolrx.com
  • traderox.com
  • shutterstock.de
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.