Burger King Aktie – lohnt sich das Investment?

Burger King ist eine der größten Schnellrestaurant-Ketten weltweit. In über 100 Ländern bzw. US Territorien befinden sich mehr als 27.000 Restaurants. Die beiden Marken Burger King und Tim Hortons werden von dem Unternehmen Restaurant Brands International Inc. betrieben. Dabei handelt es sich um ein Franchisesystem, welches bereits seit mehr als 50 Jahren existiert.

burger king aktie dividende

Burger King ist derzeit weltweit mit über 27.000 Restaurants vertreten/ Bilderquelle: burgerking.de

2014 fand die Konsolidierung von Burger King, Tim Hortens und Popeyes Louisiana Kitchen unter der Bezeichnung Restaurant Brands International statt. Die Burger King Aktie ist in Kanada registriert. Einige Zahlen:

  • 2020 wurde ein Systemumsatz in Höhe von 30,7 Milliarden USD erzielt.
  • 99 % der über 27.000 Einheiten waren Ende 2020 Franchiseunternehmen.
  • Der Großteil der Umsätze stammt aus Franchise Lizenzgebühren und von Verkäufen an Franchisenehmern.
  • Ende 2020 gab es auf der Welt 600 Burger King Standorte.
  • Mit einem KGV von 19 (2023e) ist die Restaurant Brands International Aktie sehr gut bewertet.
  • Die Burger King Aktie Dividendenrendite beträgt 4,09 % und liegt damit über dem Branchenvergleich.
  • Restaurant Brands International wurde am vom 20 August 2014 gegründet.
  • Der Hauptsitz befindet sich in Kanada, Toronto.
  • Anfang 2022 wurden 5700 Mitarbeiter beschäftigt.
Hier geht's zur Burger King AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Burger King Aktie – Lohnt sich ein Investment?

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Im internationalen Geschäft kann Burger King nicht klagen – mit einer Wachstumsrate von 28 % gehört das Unternehmen zu den beliebtesten Schnellrestaurants. Dahingegen stehen in den USA den Burger King Filialen teure Modernisierungsmaßnahmen bevor. Burger King ist ein kanadisches Unternehmen, welches sich auf Fast Food Restaurants im Franchise System spezialisiert hat. Zu der Restaurant Brands International Aktie gehören vier verschiedene Unternehmen mit unterschiedlichen Geschäftszweigen:

  1. Burger King: Schnellimbiss mit Fokus auf Burger
  2. Tim Hortons: Angebot von Kaffee im Stil von Starbucks
  3. Popeyes: Schnellrestaurant mit Fokus auf Hähnchen
  4. Firehouse Subs: Schnellimbiss mit Fokus auf Sandwiches

Die Filialen werden zu 99 % von Franchisenehmern betrieben, Restaurant Brands ist der Inhaber der Marke. Für die Nutzung der Marke müssen Franchisenehmer einen Teil ihres Umsatzes abführen. Das ist natürlich auch bei Burger King so. Für die Eigentümer von Burger King bedeutet dies einen wiederkehrenden und hohen Ertragsstrom. Zudem versucht Burger King zu expandieren, sollte dies gelingen, könnte in den nächsten Jahren die Burger King Aktie deutlich zulegen.

Burger King Aktie

Burger King gehört zu den beliebtesten Schnellrestaurants/ Bilderquelle: burgerking.de

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Eine der wichtigsten Kennzahlen ist der Same Store Sales Growth (Umsatzwachstum auf bestehender Fläche). Anhand dieser Kennziffer ist es möglich zu erkennen, wie stark der Umsatz gestiegen wäre, ohne Öffnungen und Schließungen mit zu berücksichtigen. Zudem werden Währungseffekte ebenfalls ausgeklammert, die das Ergebnis verzehren würden. Je höher das Umsatzwachstum auf bestehender Fläche, desto profitabler ist das Restaurant. Ein starkes Wachstum deutet zudem auf ein attraktives Angebot auf dem Markt hin, was zu höheren Gewinnanteilen auf diesem Markt führt.

  • Die Burger King Aktie Prognose geht von einem Wachstum pro Jahr von 2 % bei einer Inflation von 2 % aus.
  • Im zweiten Quartal 2022 zeigte die tatsächliche Entwicklung ein Wachstum von 7,9 % im Vergleich zum Vorjahresquartal.
  • Die aktuelle Inflationsrate beträgt 8 %, somit muss eine Anpassung von 6 % durchgeführt werden.
  • Dadurch beträgt das Umsatzwachstum im zweiten Quartal 2022 um die höhere Inflation bereinigt 1,9 %.

Somit klingt auf den ersten Blick das Umsatzwachstum von 8 % gut, ist allerdings lediglich der deutlich höher ausfallenden Inflation geschuldet und nach der Bereinigung liegt der Wert sogar unterhalb der Prognose. Entsprechend hat sich auch der Burger King Aktie Kurs in den letzten fünf Jahren nur enttäuschend entwickelt und ist seitwärts gelaufen.

Hier geht's zur Burger King AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Anzahl der Burger King Restaurants ist um 4 % gestiegen

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Gegenüber dem Vorjahresquartal ist die Anzahl der Burger King Restaurants um 4 % gewachsen. Die Wachstumsrate der neu eröffneten Stores und das Umsatzwachstum beträgt zusammen 5,9 % und liegt daher oberhalb der Prognose von 5 %. Der niedrige Burger King Aktie Kurs liegt an der geringen Profitabilität der Burger King Filialen in den USA. Diese Probleme bestehen schon seit vielen Jahren und werden von den letzten Quartalszahlen weiter bestätigt.

In den USA ist eine Inflationsrate in Höhe von rund 8 % zu erwarten, somit müsste die Umsatzsteigerung auf bestehender Fläche ebenfalls mindestens 8 % betragen. In diesem Fall würde die Wachstumsrate allerdings gerade einmal die Inflation ausgleichen. Im zweiten Quartal 2020 erreichte das US Geschäft allerdings lediglich einen Wert von 0,4 %. Das ist der Grund, warum es einen groß angelegten Modernisierungsplan gibt, der den Aktionären und den Franchisenehmern kürzlich vorgestellt wurde.

Wer seine Filiale modernisiert und dies mit eigenen Geld durchführt, dem wird über einen bestimmten Zeitraum ein Teil seiner Franchisegebühren erlassen. Ebenfalls ist es geplant, einen Teil des eigenen Gewinns für Marketingmaßnahmen zu verwenden und damit das Wachstum anzukurbeln. Sollte der Plan gelingen, dann könnte damit die Burger King Aktie einen Wachstumskurs erleben. Das würde zu einer Neubewertung im Branchenvergleich führen und damit eine günstig bewertete Aktie Burger King zur Folge haben.

  • Außerhalb der USA konnte Burger King auf bestehender Fläche seinen Umsatz um 18 % steigern.
  • Inklusive der Neueröffnungen stieg der Umsatz außerhalb der USA um 28 %.
  • Der Umsatzanteil der internationalen Burger King Filialen beträgt nur etwa ein Viertel des Konzerngewinns.
  • Der digitale Anteil der Bestellungen erreichte in vielen Ländern einen Wert von etwa 50 %.
  • Auch das neue und vielfältige Angebot an verschiedenen vegetarischen Burgern sorgt für neue Kunden.
  • Im Ausland befinden sich die Burger King Standorte in deutlich besseren und modernen Zuständen als in den USA.

aktie burger king

Die Anzahl der Burger King Restaurants hat zugenommen/ Bilderquelle: burgerking.de

Nach Wallraff Recherche schließt Burger King fünf Filialen – welchen Einfluss hat das auf die Burger King Akte?

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Günter Wallraff hatte im Auftrag des Senders RTL die Fast Food Kette Burger King näher unter die Lupe genommen. In seiner Sendung „Team Wallraff“ gab es verschiedene Mängel, wie zum Beispiel bezüglich der Lebensmittelsicherheit und der Hygiene, aber auch in den Arbeitsbedingungen. Hierfür hatte der Fernsehsender undercover mit versteckter Kamera gefilmt.

Nach Ausstrahlung der Sender nahm Burger King mit Sitz in Hannover Stellung und gab an, die erhobenen Vorwürfe sehr ernst zu nehmen. In Folge wurden die gezeigten Restaurants des Beitrags vorübergehend geschlossen und überprüft. Zudem wurde im September eine externe Überprüfung aller in Deutschland vorhandenen 750 Burger King Filialen vorgenommen. Dabei sei es nicht allen Niederlassungen gelungen, die vorgegebenen Prozesse und Standards zu erfüllen. Nun soll ein Mitarbeitertraining stattfinden, um die Skills weiterzuentwickeln und zu intensivieren.

Die Sendung hatte unter anderem von mangelhafter Hygiene und dem Verkauf von älteren Lebensmitteln in den Restaurants berichtet. Mitarbeiter würden zudem von Burger King ausgebeutet werden. Nun soll eine Hotline eingerichtet werden, in der Mitarbeiter Missstände melden können. Nach diesen Nachrichten zeigte sich die Burger King Aktie an der NYSE bei 53,55 USD und somit lag der Burger King Aktie Kurs teilweise 1,54 % tiefer als zuvor.

Hier geht's zur Burger King AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Burger King Aktie vs. McDonald Aktie – was ist besser?

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.In den letzten Jahren haben sich die McDonald‘s Aktien besser entwickelt als die Burger King Aktie. Während die McDonald‘s Aktie um 9,8 % zulegen konnte, ist die Burger King Aktie im gleichen Zeitraum um 14,6 % gesunken. Da allerdings die Performance eine Aktie nicht immer ein Indikator dafür ist, wie der Aktienkurs ich in der Zukunft entwickelt, heißt dies nicht, dass die Burger King Aktie schlechter ist. Denn für die Bewertung einer Aktie müssen andere Zahlen verglichen werden. Es gibt allerdings verschiedene Gründe, warum die Burger King Aktie die bessere Investitionen als die McDonald‘s Aktie ist:

  • Burger King hat mehr Möglichkeiten zu expandieren als McDonald‘s.
  • Die Burger King Aktie bietet bessere Wachstumsaussichten.
  • Zudem hat die Burger King Aktie eine bessere Dividendenrendite.
  • Burger King ist im Vergleich zu McDonald schneller gewachsen, wird aber niedriger bewertet.

Die Burger King Aktie hat gutes Potenzial, dass die Analysten den Gewinnwachstum unterschätzt haben. Denn Burger King hat mehr Möglichkeiten, neue Schnellrestaurants zu eröffnen für einen höheren Umsatzwachstum. Dahingegen setzt McDonald‘s auf eine Erweiterung der Speisekarte. Die Burger King Aktie hat mehr Möglichkeiten, um einen Gewinn- und Umsatzwachstum zu erzielen. So sind zum Beispiel noch mehr Restaurants geplant.

Während sich die McDonald‘s Aktie im Wert in den letzten fünf Jahren nahezu verdoppelt hat, müsste dies auch dem Umsatz- und dem Gewinnwachstum zu entnehmen sein. Diese Zahlen zeigen jedoch genau das Gegenteil. Der Umsatz von Burger King ist in den letzten fünf Jahren um etwa 6,5 % gestiegen. Dahingegen schrieb McDonald‘s negative Zahlen, denn der Umsatz ist in gleicher Zeit um 4,8 % dort gesunken. Zudem ist der Gewinn pro Aktie bei der Burger King Aktie stärker gestiegen als im Vergleich der von McDonald‘s. Während die Burger King Aktie um 85 % zulegen konnte, gab es bei der McDonald‘s Aktie lediglich einen Gewinnwachstum von 77 %.

restaurant brands international aktie

Die Mc Donald´s Aktie entwickelt sich zur Zeit besser als die Burger King Aktie/ Bilderquelle: burgerking.de

Ein Investment in ein Unternehmen, welches seine Gewinne schnell steigern kann, bedeutet in der Regel auch eine bessere Aktienrendite. Für die nächsten fünf Jahren gibt es bei den Analysten bessere Erwartungen für die Burger King Aktie als für die Aktie von McDonald‘s. Denn bei der Burger King Kette erwarten die Experten, dass die Gewinne um 0,5 % schneller wachsen werden als bei McDonald‘s. Zudem besitzen die Burger King Aktien ein sehr gutes Wachstumspotential zu einem günstigen Kurs-Gewinn-Verhältnis. Die Werte der Burger King Aktie liegen im Vergleich zu McDonald‘s Aktie fast immer besser, egal ob es um das Kurs-Gewinn-Verhältnis geht oder um die Gewinnschätzung.

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Auch bezüglich der Dividende liegt die Burger King Aktie vorne. Denn die Burger King Aktie Dividendenrendite beträgt 4,09 %. Im Vergleich dazu die von McDonald‘s lediglich 2,16 %. Beide Schnellimbissketten schütten an ihre Aktionäre einen ähnlich hohen Anteil ihres Cashflows in Form von Aktiendividenden aus. Die höhere Burger King Aktie Dividende unterstreicht den besseren Wert der Burger King Aktie. Auch auf aktuellem Kursniveau zeigt sich die Burger King Aktie mit besseren Wachstumsaussichten, einem besseren Potenzial für höhere Renditen und höheren Dividenden. Das liegt daran, dass die Burger King Akte zu einem niedrigen Kurs-Gewinn-Verhältnis gehandelt wird.

Hier geht's zur Burger King AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Burger King Aktie Dividende – diese wurde in der Vergangenheit gezahlt

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.In den letzten zwölf Monaten gab es eine Burger King Aktie Dividende in Höhe von 2,17 EUR pro Aktie (Stand Oktober 2022). Dies entspricht einer Dividendenrendite bei dem aktuell gültigen Burger King Aktie Kurs in Höhe von 53,05 EUR in Höhe von 4,09 %. Viermal im Jahr schüttet die Burger King Aktie eine Dividende aus. Die Monate sind Januar, April, Juli und Oktober.

Ex-DatumZahltagBetrag CAD
20.09.2205.10.220,72
21.06.2206.07.220,70
22.03.2206.04.220,68
20.12.2105.01.220,67
20.09.2105.10.210,68
22.06.2107.07.210,66
22.03.2106.04.210,66
18.12.2005.01.210,66

Die Burger King Geschäftsentwicklung im Überblick

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Burger King erzielte im Jahr 2006 in Deutschland einen Nettojahresumsatz in Höhe von 447,0 Millionen EUR. Im Vorjahr betrug dieser noch 587,8 Millionen EUR. In den USA erzielte das Unternehmen 2006 pro Standort 1,04 Millionen USD. Seit 1976 ist Burger King auch in Deutschland vertreten. In Westberlin am Kurfürstendamm wurde das erste Restaurant in Deutschland eröffnet. Das erste deutsche Restaurant, welches von einem Franchisenehmer betrieben wurde, war 1980 in Darmstadt. Der Franchisenehmer war der ehemalige Fußballprofi Lothar Skala.

1986 folgte dann das erste Burger King Restaurant mit Drive In in Nürnberg. In den neuen Bundesländern wurde die erste Verkaufsstelle 1990 in Dresden eröffnet. Unter dem Namen Country Burger wurde 1997 der erste fleischlose Burger in Deutschland eingeführt. 1999 erhielten die deutschen Filialen ein neues Design im Stil eines 1950er Jahres US Diners. 2008 erzielte die Fast Food Kette in Deutschland einen Gesamtumsatz von 764 Millionen EUR, 2010 in Höhe von 750 Millionen EUR und 2011 waren es 790 Millionen EUR. Mit 945 Millionen EUR wurde der höchste Umsatz im Jahr 2017 erzielt. Danach sanken die Umsatzzahlen kontinuierlich bis auf 696 Millionen EUR im Jahr 2012. In der Folge ging es wieder bergauf und der aktuelle Umsatz im Jahr 2021 betrug 750 Millionen EUR.

Burger King Aktie

Seit 1976 ist Burger King auch in Deutschland/ Bilderquelle: burgerking.de

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Bis zum Jahr 2023 sind 300 neue Restaurants in Deutschland geplant. Alle in Deutschland ansässigen Restaurants werden seit Mai 2013 ausschließlich als Franchiseunternehmen geführt. Inzwischen gibt es rund 165 Franchisenehmer. Versuchsweise startete Burger King in acht ausgewählten Städten 2014 einen Lieferdienst. 2019 erfolgte eine Kooperation mit Esso als neuer Franchisenehmer.

Im Mai 2021 kündigte Burger King Deutschland an, das Drive In Geschäft weiter ausbauen zu wollen. Das bedeutet, dass es Restaurants mit gleich zwei Drive in Schaltern gibt. Zudem sind neue Filialen geplant, die sich in Stadtrandlagen befinden und gut mit dem Auto erreichbar sind. Da sich in Deutschland der Lieferservice verdoppelt hatte, soll dieser Sektor in Deutschland weiter ausgebaut werden. Einige wichtige Kennzahlen im Überblick:

  • Am Flughafen Schiphol befindet sich weltweit der umsatzstärkste Burger King Laden mit einem Jahresumsatz von 12,5 Million USD.
  • Das größte Burger King Restaurant von der Fläche her gemessen liegt in Ungarn, genau genommen in Budapest.
  • Die meisten Sitzplätze besitzt der Burger King Imbiss in Fort Lewis im US-Bundesstaat Washington.
  • Das höchstgelegene Burger King Restaurant befindet sich in Bolivien, in La Paz, in einer Höhe von 3600 m über dem Meer.
  • In England wurde das schnellste Burger King Restaurant innerhalb von lediglich 24 Stunden gebaut. Das schnellste Burger King in Deutschland hatte eine Bauzeit von sieben Wochen.
  • Auf dem Autohof in Geiselwind befindet sich ein Burger King mit einem speziellen Lkw Drive In.
  • Anfang 2013 war auch Burger King von dem Pferdefleischskandal betroffen. Bei einem Hamburger Lieferanten der Fast Food Kette wurden Spuren von Pferdefleisch gefunden. Beliefert wurden allerdings ausschließlich Schnellrestaurants in Irland, Dänemark und Großbritannien.
  • 2018 brachte Burger King in den USA einen Burger für Hunde auf den Markt. Dieser Knochen namens Doggper gab es allerdings ausschließlich für Kunden, die den Lieferdienst Door Dash genutzt haben. 2019 wurde diese Aktion auch in Deutschland durchgeführt.
  • Im Juni 2021 wurde ein Restaurant eröffnet, in dem es eine Woche lang ausschließlich Produkte gab, die auf Pflanzenbasis hergestellt wurden.
Hier geht's zur Burger King AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Zusammenfassung Burger King Aktie

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Burger King ist eine Marke der Restaurant Brands International Inc., welche Lebensmittel- und Getränkeprodukte anbietet. Zu dem Unternehmen gehören neben Burger King noch drei weitere Schnellrestaurant Marken: Tim Hortons, Popeyes und Firehouse Subs. Burger King fokussiert sich auf flammgegrillte Hamburger, Pommes Frites, Hähnchen und anderen Fast Food Spezialitäten. Das Unternehmen betreibt zum Zeitpunkt 2020 über 27.000 Restaurants in rund 100 Ländern, die als Franchise Unternehmen geführt werden. Mit einer Dividendenrendite in Höhe von 4,09 % ist die Burger King Aktie im Branchenvergleich sehr günstig bewertet. Auch das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt mit 19 sehr gut.

burger king aktie kurs

Das ist der Aktienchart der Restaurant Brands International Inc. zu der auch Burger King gehört/ Bilderquelle: traderfox.com

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Trotzdem müssen natürlich Investoren bedenken, dass eine Investition immer risikoreich ist. Neben den genannten Vorteilen gibt es auch einige Nachteile, wie zum Beispiel die Modernisierung der Burger King Filialen in den USA, die viel Geld kosten wird. Des Weiteren gibt es eine sehr hohe Verschuldung, was nach Ablauf der Zinsbindung ebenfalls zu einem Gewinnrückgang führen kann. Pro Burger King Aktie haben sich die Gewinnprognosen in den letzten sieben Wochen kaum verändert und sind daher als neutral zu werden. Am 17.6.2022 war das letzte signifikante Analystensignal, welches bei einem Burger King Aktie Kurs von 62,27 USD einsetzte. Auf Basis des Wachstumspotenzials und einigen anderen Messwerten ist die Burger King Aktie leicht unterbewertet. Die Burger King Aktie kann bei so gut wie allen Brokern aus unserem Vergleich gehandelt werden.

Bilderquelle:

  • traderfox.com
  • burgerking.de
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.