BHP Aktie: Wetten auf den konjunkturellen Wirtschaftsverlauf

BHP ist die Abkürzung von Broken Hill Proprietary Company – einem Unternehmen, welches 1885 in New South Wales gegründet wurde. Bis zum Jahr 2017 war BHP weltweit das größte Bergbauunternehmen nach Marktkapitalisierung. In Melbourne war es gemessen am Umsatz das drittgrößte Unternehmen. 2001 wurde BHP Billiton gegründet. Es entstand durch eine Fusion mit dem australischen Unternehmen Broken Hill Proprietary Company Limited und der anglo-niederländischen Firma Billiton plc. Die BHP Aktie war damals sowohl an der Londoner Börse, als auch an der australischen Börse gelistet und zählte daher zu den wenigen Unternehmen, die zweifach notiert waren.

bhp group aktie dividende

 BHP ist ein Unternehmen mit langer Firmengeschichte/ Bilderquelle: bhp.com

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Einige Vermögenswerte wurden im Jahr 2015 von BHP entkernt und umbenannt in South32. 2018 erfolgten weitere Änderungen in der Firmenstruktur, so wurde zum Beispiel aus BHP Billiton Limited die BHP Group Limited und aus der BHP Billiton plc die BHP Group plc. 2020 wurde die BHP Gruppe in der Forbes Global 2000 Liste als 93. weltweit größte Aktiengesellschaft geführt. 2022 gab die BHP Group Aktie Ihre Notierung an der Börse in London auf und seitdem kann die BHP Billiton Aktie ausschließlich an der Börse in Australien gehandelt werden. Seit 2022 ist die BHP Gruppe in Australien das größte Unternehmen und weltweit das größte Bergbauunternehmen. Diese Einstufung beruht aufgrund der Marktkapitalisierung. Lesen Sie, ob es eine BHP Group Aktie Dividende gibt und ob sich der Kauf der BHP Aktie lohnt.

Firmen Logo:BHP Aktie
Gehandelt als: ASX :BHP / S&P/ASX 50-Komponente
BHP Aktie IST:IN AU000000BHP4
Gegründet:1885
Geschäftssitz:Melbourne , Victoria, Australien
Umsatz:89.77 Milliarden AUD (Stand 2022)
Bruttorendite:49,89 % (Stand 2022)
Eigenkapitalquote:55,25 % (Stand 2022)
Bilanzprognose (2022e) KGVe:(2022e) KGVe: 6,3081
Bilanzprognose (2022e) DIVe:(2022e) DIVe: 12,09 %

Welche BHP Aktie kaufen?

  • Dank der Rohstoff Knappheit hat BHP das Geschäftsjahr besser beendet, als von den Analysten geschätzt.
  • Der Gewinnvorsprung beträgt 26 %.
  • Am Ende des Geschäftsjahres am 30. Juni 2022 stieg das Ergebnis von 16,99 Milliarden auf 21,32 Milliarden USD.
  • Damit wurde die Schätzung der Analysten um 20,89 Millionen USD übertroffen.
  • Aufgrund der Verlangsamung aufgrund von Corona sank allerdings die Nachfrage in China nach Eisenerz.
  • Die BHP Aktie Dividende liegt mit 1,75 USD etwas unter dem Rekordwert aus dem Vorjahr in Höhe von 2,00 USD pro Anteilsschein.
Hier geht's zur BHP AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Rekordgewinne pushen die BHP Group plc Aktie

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die BHP Aktie hatte für Anleger in den letzten Wochen eine Überraschung parat. Denn mit Ende des Geschäftsjahres im Juni 2022 wurde ein Rekordgewinn verkündet. Dies brachte auch eine Erhöhung der Schlussdividende mit sich. Alles Gründe, die dafür sorgten, dass das Wertpapier um 4 % stieg. Die Gründe für den Erfolg des Unternehmens liegen auf der Hand: die gestiegenen Rohstoffpreise sorgten bei BHP zu einer 40-prozentigen Steigerung des bereinigten Gewinns. Im vergangenen Quartal hatte das Unternehmen ein 20,8 Milliarden USD erwirtschaftet. Das kommt natürlich bei den Aktionären gut an.

Zusätzlich wurden noch weitere Wachstumspläne verkündet für den Abbau in China. Auch wurde eine Erhöhung der Schlussdividende versprochen. Geplant ist zum Beispiel auch die Inbetriebnahme einer kanadischen Kali Mine. Allerdings war die Stimmung der Analysten trotz dieser guten Zahlen nicht immer gut. Sie warnen beispielsweise vor Problemen, die die Energiekrise in Europa mit sich bringt. Schließlich sitzt dort ein Großteil der Abnehmer. Gleichzeitig gibt es dort Konjunktursorgen.

bhp group aktie

Das ist der BHP Group Aktienchart/ Bilderquelle: traderfox.com

Doch auch der Arbeitsmarkt spielt eine große Rolle. Denn es wird immer noch befürchtet, dass die angespannte Joblage einen Einfluss auf die globale Lieferkette haben könnte. In Großbritannien wurde die Zentrale zu Gunsten des Hauptsitzes in Australien 2022 aufgegeben. Das Gas- und Ölgeschäft wurde verkauft und der erzielte Erlös in ein Kali Minen Projekt im kanadischen Saskatchewan investiert.

Die Geschäftsleitung möchte BHP in den Düngermarkt aufstellen. Gleichzeitig möchte das Unternehmen auch von Metallen, wie zum Beispiel Nickel und Kupfer, profitieren. Diese sind wichtig für die Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien und werden zum Beispiel für die Elektromobilität benötigt.

Aus diesem Grund nutzte BHP Anfang August 2022 im Preisrückgang bei Kupfer und Nickel, um eine Übernahmeofferte an den Minenkonzern Oz Minerals zu unterbreiten. Das Angebot in Höhe von 5,8 Millionen USD wurde allerdings von den Australiern zurückgewiesen. Die Offerte bedeutete auf den Börsenwert gesehen einen Aufschlag von 32 %.

Hier geht's zur BHP AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

BHP Aktie Dividende auf Rekordniveau

Mit der richtigen Taktik das Wachstum fördern. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Darauf müssen Sie bei Langzeitinvestments achten. So können Sie Ihre Rente aufbessern.Laut aktuellem Stand (September 2022) wurde eine BHP Billiton Aktie Dividende innerhalb der letzten zwölf Monate pro BHP Aktie in Höhe von 3,15 € gezahlt. Dies entspricht bei dem aktuellen BHP Aktienkurs in Höhe von 26,73 €, einer Dividendenrendite in Höhe von 11,79 %. Die Berechnung:

  • 3,15 € / 26,73 € x 100 = 11,79 %

2021 hatte BHP seine Dividende nicht gesteigert. Dahingegen stieg die Dividende in den letzten zehn Jahren regelmäßig um 16,85 % an. Auf fünf Jahressicht gesehen stieg somit die Ausschüttung um 37,15 % an. Auf den Free Cash Flow liegt die Ausschüttungsquote bei 64,10 % und bezogen auf den Gewinn bei 54,9 %. Somit liegt die Stabilität der Dividende bei 0,77 (maximal 1,0). Dies spricht für einen Dividendenzahler, der in der Vergangenheit nicht immer zuverlässig war. Seine Dividende zahlt BHP Billiton immer im Form einer Zwischendividende und einer Schlussdividende aus. Im letzten Geschäftsjahr stieg diese somit mit 3,25 USD zu 3,01 USD im Vorjahr. Im März 2022 wurde die Zwischendividende in Höhe von 1,50 USD gezahlt.

bhp group plc aktie

 BHP zahlt eine starke Dividende/ Bilderquelle: bhp.com

Dank des Gewinnanstiegs um 27 % und des Verkaufs der Öl- und Gassparte an Woodside Petroleum ist die BHP Gruppe in der Lage, seine Aktionäre für das abgeschlossene erfolgreiche Geschäftsjahr mit einer Rekord Dividende zu belohnen. Die Ausschüttungen summieren sich einschließlich der Dividende in Höhe von 1,75 Dollar pro BHP Aktie auf 16,5 Milliarden Dollar. Damit wurde in der 137-jährigen Unternehmensgeschichte die höchste jährliche Dividendensumme vergeben.

Zusätzlich erhielten Aktionäre anteilig Papiere der Woodside Petroleum. Die Ausschüttungen belaufen sich somit insgesamt nach Unternehmensangaben auf 36 Milliarden Dollar.

Ex-DatumZahlungBetrag AUD
01.09.202222.09.20222,55
24.02.202228.03.20222,08
02.09.202121.09.20212,72
04.03.202123.03.20211,31
03.09.202022.09.20200,76
05.03.202024.03.20200,99
05.09.201925.09.20191,14
07.03.201926.03.20190,78
Hier geht's zur BHP AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Das Unternehmen hinter der BHP Aktie

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.83 % der Umsätze erwirtschaftet BHP in Asien, davon entfallen 62 % auf China. Die übrigen Kontinente spielen jedoch keine bedeutende Rolle. Das Unternehmen BHP hat vier wesentliche Geschäftsbereiche:

  • Eisen: Eisen ist der größte Geschäftsbereich von BHP. Dieses Segment umfasst ausschließlich den Abbau von Eisenerz. Die BHP Gruppe gilt weltweit als der größte Produzent von Eisenerz und unterhält hierfür Minen in Brasilien und Australien. Etwa 47 % der Umsatzerlöse werden mit dem Abbau von Eisenerz generiert.
  • Kupfer: Beim zweitgrößten Geschäftsbereich handelt es sich um den Abbau von Kupfer. 26 % der Umsätze werden damit generiert. Mit in diesem Bereich zählen auch der Abbau von Blei, Silber, Molybdän, Zink, Gold und Uran.
  • Kohle: Rund 24 % des Umsatzes entfällt auf den Kohleabbau. Vor allem Heizkohle und metallurgische Kohle werden in einer Mine in Kolumbien und zwei Minen in Australien gefördert.
  • Petroleum: Der vierte Bereich Petroleum erwirtschaftet rund 10 % der Umsätze. Das Unternehmen fördert Gas und Erdöl und raffiniert zusätzlich Öl.

bhp billiton aktie dividende

 BHP gilt als der weltweit größte produzent von Eisenerz/ Bilderquelle: bhp.com

BHP Aktie Kursziel

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Wie wird sich BHP Aktie entwickeln und wie lautet das BHP Aktie Kursziel? Lohnt es sich einzusteigen oder sollten Anleger den Wert besser verkaufen? Die Antwort darauf gibt es in diesem Abschnitt. Am 12.9.2022 stand der BHP Aktienkurs an der australischen Börse bei 38,09 AUD. Die Aktie wird in der Branche „Diversified Metals & Mining“ geführt. Um das BHP Aktie Kursziel zu berechnen, wird von den Analysten ein mehrstufiger Prozess durchgeführt. Das daraus resultierende Ergebnis gibt an, ob Hold oder Sell angeraten sind.

Im Branchenvergleich hat in den letzten zwölf Monaten der BHP Aktien Kurs eine Performance von -7,98 % hingelegt. Dahingegen sind andere Aktien aus dem Bereich „Mitteile und Bergbau“ um 32,54 % durchschnittlich gestiegen. Somit liegt bei der BHP Aktie eine Underperformance von -40,52 % vor. Im Vergleich mit Aktien des Materialiensektors lag BHP Aktie ebenfalls 40,52 % unter dem dortigen Durchschnittswert. Diese Analyse führt zu einem Sell Signal.

In der technischen Analyse wird die charttechnische Entwicklung der BHP Aktie betrachtet. Ermittelt wird hierfür zum Beispiel der gleitende Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Aktuell beträgt dieser Wert 47,62 AUD. Der letzte Schlusskurs in Höhe von 38,09 AUD liegt somit deutlich darunter und es gibt einen Unterschied von -20,01 %. Aus diesem Grund wird die BHP Aktie in diesem Fall mit Sell bewertet. Anders sieht es aus, wenn der gleitende Durchschnitt auf Basis von 50 Handelstagen errechnet wird. Dann beträgt der Wert 38,83 AUD und befindet sich somit nahe dem letzten Schlusskurs. Daraus ergibt sich eine andere Einschätzung und somit ein Hold Rating.

Ebenfalls einen Einfluss hat die Einstufung anderer Anleger. Dies sind vor allem Privatanleger. In den sozialen Medien wurde die BHP Aktie negativ bewertet. Andere Anleger sehen die Aktie aber positiv. Die Stimmung der Anleger sorgt insgesamt gesehen für eine Hold Einstufung.

Hier geht's zur BHP AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

BHP Group: das Geschäftsjahr in der Zusammenfassung

Das ist beim Trading ein guter Schachzug. Mit dieser guten Strategie haben Sie Erfolg. So haben Sie beim Trading immer die Kontrolle. Analysieren von Charts, Markt- und Unternehmensinformationen bilden die Grundlage für gewinnbringedes Trading. Mit diesen Tipps können Sie gewinnen.Die Profitabilität von BHP hängt eng mit der Nachfrage und den Preisen von Rohstoffen zusammen. Daher ist das Unternehmen auch stark von der weltwirtschaftlichen Lage abhängig. Als beide Faktoren im Geschäftsjahr 2011 besonders günstig waren, erwirtschaftete das Unternehmen ein Rekordergebnis in Höhe von 31 Milliarden Dollar. Dahingegen erwies sich das Geschäftsjahr 2016 als besonders schwierig, da die Rohstoffpreise sehr niedrig waren und aufgrund der Dammbruchkatastrophe in Brasilien hohe finanzielle Belastungen anstanden.

Das Unternehmen erlitt durch diesen Doppelschlag den größten Verlust in seiner langjährigen Geschichte: einen Verlust in Höhe von 6,4 Milliarden Dollar. Im Geschäftsjahr 2021 gab es einen Umsatz in Höhe von 60,8 Milliarden DollarDieser war folgendermaßen aufgeteilt:

  • Eisenerz: 57 %
  • Kupfer einschließlich Nebenprodukte: 26 %
  • Kohle: 8 %
  • Öl und Gas: 6 %
  • Nickel: 3 %

bhp billiton aktie

 BHP ist stark von der weltwirtschaftlichen Lage abhängig/ Bilderquelle: bhp.com

Dies macht auf dem chinesischen Markt einen Konzernumsatz von 65 % und auf den australischen Markt 5 %.

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Im letzten Geschäftsjahr war der Geschäftszweig mit Thermal Kohle für die Stahlproduktion und zur Verstromung in Australien der Gewinnbringer des Unternehmens. Die Sparte lieferte dem Weltmarktführer dank der hohen Kohlepreise in diesem Bereich einen Gewinn von 8,7 Milliarden Dollar. Dafür ging das Geschäft mit Eisenerz 24,3 Milliarden Dollar aus der Vorjahresbilanz auf 19,5 Milliarden Dollar zurück.

Seine Nettoschulden konnte BHP auf 333 Millionen Dollar reduzieren. Geplant waren ursprünglich 5 bis 15 Milliarden Dollar. Der Minenkonzern ist in einigen Dingen besser aufgestellt als seine Konkurrenten. Denn der Krieg in der Ukraine sorgte aufgrund seiner Einschränkung bezüglich des Kohleexports aus Russland und der Ukraine bei BHP für gute Verkaufszahlen. Des Weiteren lieferte die Kohlemine von BHP 1,8 Milliarden Dollar operativen Gewinn. Es wird erwartet, dass dieser Wert im laufenden Geschäftsjahr sogar übertroffen wird.

Die prognostizierte Gewinn- und Umsatzentwicklung der nächsten drei Jahre sieht bei BHP vielversprechend aus. Sie liegt über der Grenze von 5 %. Zudem erhält die BHP Aktie aufgrund des Gewinnwachstums und des Wachstums der Umsatzzahlen in den letzten zehn Jahren ebenfalls eine gute Prognose.

GJUmsatz in Milliarden USDÜberschuss in Milliarden USDKurs in AUDMitarbeiterzahl
200747,47313,41635,0340.000
200859,47315,39043,7042.000
200950,2115,87734,7241.000
201052,79812,72237,6540.000
201171,73923,64843,8041.000
201272,22615,41731,4546.000
201353,86011,22331,3747.000
201456,76213,83235,9047.000
201544,6361,91027,0543.000
201628,567−6,38518,6527.000
201736,1355,89023,2826.000
201843,6383,70533,9127.000
201944,2888,30641,1629.000
202042,9317,95635,8232.000
202160,81711,30448,5734.000
Hier geht's zur BHP AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Geschichte der BHP Gruppe

Verschiedene Kreditkarten im Vergleich. Bestes Kreditkarten Angebot gibt es hier. Kostenlose Kreditkarten im Überblick. Kosten beim Abheben im Ausland. Kreditrahmen erhöhen. Prepaid-, Debit- und Kreditkarten sind wahlweise zu bekommen. Mit der Bitcoin Wallet Kreditkarte kann überall bezahlt werden. Kreditkarten mit Apple Pay und Google Pay nutzen.Die Geschichte der BHP Gruppe geht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Ursächlich für das Unternehmen war die Erschließung von Gebieten auf der malaiischen Halbinsel und den Inseln östlich vor Sumatra. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts werden unter anderem auf der Insel Bangka leicht zu gewinnendes Zinn abgebaut. Diese Region löste das englische Cornwell, welches bis dato als größter Zinnproduzent galt, ab.

Allerdings wurde die Insel Billiton (dieser Insel verdankt das Unternehmen seinen Namen) lange nicht beachtet. Erst mit der Unterstützung von verschiedenen Adeligen, zu denen John Francis Loudon und Vincent Gildemeester Baron van Tuyll van Serooskerken gehörten, wurde 1851 eine Expedition nach Belitung (Billiton) durchgeführt. Die Expedition wurde schnell fündig.

  • 1860: Nach einer Expedition einer Gruppe niederländischer Adelige nach Belitung, einer malaiischen Halbinsel, um nach Zinn zu suchen, wird die Aktiengesellschaft Billiton Maatschappij gegründet. Die Gründung erfolgte in Den Haag und das Unternehmen erwarb auf Belitung und Bangka Schürfrechte.
  • 1883: In Group Hill in New South Wales in Australien entdeckt Charles Rasp Blei-Silber Vorkommen.
  • 1885: Rasp pachtet Land für Bergbauzwecke und sucht Investoren. Die Broken Hill Proprietary Company (BHP) wird begründet und das Unternehmen mit Geschäftssitz in Melbourne geht 1885 an die dortige Börse. Die Zinnfelder waren sehr ergiebig. Vor Beginn des Ersten Weltkriegs beschäftigte die Firma in 80 Minen etwa 7500 Arbeiter. Ein Großteil dieser Arbeiter war Chinesen.
  • 1930: Das Unternehmen expandiert in den Bauxit Bergbau. Diese Minen befanden sich in Surinam und in Französisch-Guyana.
  • 1958: Der indonesische Staat beendet das Engagement auf der Insel und übernimmt die Minen.
  • 1970: Das Unternehmen Billiton, welches Aluminium und Bauxit abbaut, wird für 123 Millionen USD von Royal Dutch Shell gekauft und umbenannt in Billiton International.
  • 1994: Ein Großteil der Billiton Aktien wird an ein südafrikanisches Bergbauunternehmen verkauft (Gencor). Der Grund war, dass sich Royal Dutch Shell mehr auf das Ölgeschäft fokussieren wollte.
  • 1997: Die Kohle-, Aluminium-, Nickel- und Kupfer Assets werden ausgegliedert in die neue Firma Billiton plc. Dessen Aktien werden in London an der Stock Exchange gehandelt.

BHP Aktie

Eine Mitarbeiterin von BHP bei der Arbeit/ Bilderquelle: bhp.com

  • 2001: BHP fusioniert mit Billiton zu einer dual gelisteten Company und firmiert nun BHP Billiton. In das neue Unternehmen bringt Billiton 42 % seines Vermögens und BHP 58 % ein.
  • 2005: Das Bergbauunternehmen WMC Resources Limited wird von BHP gekauft. Das Unternehmen leitet unter anderem die Gold-, Kupfer- und Uran Minen Olympic Dam.
  • 2010: BHP kauft Athabasca Potash, ein Kaliunternehmen, für 341 Millionen kanadische Dollar.[
  • 2011 Das Unternehmen kauft zwei Schiefergas Werke mit der Chesapeake Energy Corporation und der Petrohawk Energy Corporation.
  • 2015: BHP spaltet sämtliche Geschäftszweige ab außer Kohle, Eisenerz, Kupfer und Kalisalz. In Brasilien bricht der Damm in einer Eisenerzmine, die in einem Joint Venture unter anderen von BHP betrieben wird. Dabei sterben 15 Menschen und es werden mehrere Gemeinden zerstört. In Folge wurde BHP mit einigen Klagen konfrontiert, die teilweise heute noch nicht ausgestanden sind.
  • 2017: Es erfolgt ein Rebranding und BHP lässt das Wort Billiton streichen.
  • 2018: Die Firmenbestandteile werden in BHP Group Limited und BHP Group Plc umbenannt.
  • 2021: BHP gibt bekannt, dass die primäre Notierung an der Börse nach Australien verlegt wird, um die Struktur zu vereinfachen.
  • 2022: Im Januar erfolgt das Delisting von der Londoner Börse.
Hier geht's zur BHP AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Gut aufgestelltes Unternehmen, trotzdem keine klare Empfehlung für die BHP Aktie

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Aktuell sind Aktien von Rohstoffunternehmen bei der Lage der Wirtschaft weltweit sehr schwer einzuschätzen. Denn bei einer schweren Rezession sinken die Rohstoffpreise und die Nachfrage. Das schmälert die Margen von den Unternehmen. Sollte es allerdings nicht so schlimm kommen, wie befürchtet, winkt bei der BHP Aktie durchaus ein Überraschungspotenzial. Zudem ist das Unternehmen BHP sehr gut aufgestellt. Dazu tragen auch die weiteren Investments bei, wie zum Beispiel in China.

Kurzfristig gesehen handelt es sich hierbei jedoch um eine risikoreiche Anlage. Denn Anleger wetten hier auf den künftigen konjunkturellen Verlauf der Wirtschaft. Wer hingegen eine langfristige Anlagemöglichkeit sucht, sollte besser noch etwas warten, bis sich die News rund um die BHP Aktie etwas abkühlen. Gehandelt wird die Aktie an der Börse in Australien. In unserem Vergleich stellen wir einige Broker vor, bei denen die BHP Aktie erworben werden kann.

Bilderquelle:

  • bhp.com
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.