Nike Aktie: Von Sportartikeln profitieren

Das US-amerikanische Unternehmen Nike ist der weltweite Marktführer bei Sportartikeln. Dazu gehören beispielsweise Schuhe, Sportbekleidung und Fitness Tracker. Nike zählt heutzutage zu den bekanntesten Marken der Welt. Auch aus diesem Grund interessieren sich viele Anleger für die Nike Aktie. Im Moment ergeben sich bei dem Unternehmen günstige Einstiege. Langfristig ist die Aktie sehr gut aufgestellt.

Nike Aktie

Das Nike Logo/ Bilderquelle: nike.com

  • Nike ist der weltweite Marktführer
  • Die Marke Nike ist sehr bekannt
  • Nike stattet viele Sportler und Mannschaften aus
  • Die Aktie hat das Potenzial, sich zu verdoppeln
Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Was ist die Nike Aktie?

  • Seit 1989 ist Nike der weltweit größte Sportartikelhersteller
  • Der Firmensitz befindet sich in Oregon (USA)
  • Der Leichtathletik Trainer Bill Bowerman gründete zusammen mit Philip Knight im Jahr 1964 das Unternehmen Blue Ribbon Sports
  • Zunächst verkauften sie Schuhe der japanischen Marke Onitsuka Tiger
  • Ab 1971 produzierten sie dann ihre eigenen Schuhe unter dem Namen Nike
  • Diese waren leichter und verfügten über bessere Sohlen als die üblichen Sportschuhe in den USA
  • Erfolgreich wurde Nike vor allem durch die zahlreichen Kooperationen mit Sportlern
  • Ab 1978 wurden die Sportschuhe dann auch in Europa verkauft
  • 1984 startete Nike die Zusammenarbeit mit dem Basketball Spieler Michael Jordan
  • Dabei wurden verschiedene Kollektionen unter der Marke Air Jordan erstellt
  • Im Laufe der Zeit wurden damit über 2,5 Milliarden USD generiert
  • Das gleiche Konzept wurde dann mit dem Golfspieler Tiger Woods ab dem Jahr 1996 wiederholt
  • Sehr erfolgreich war auch die Kooperation mit dem Profi Radfahrer Lance Armstrong
  • Dazu kamen auch immer mehr Fußballmannschaften und Fußballspieler, welche von Nike ausgerüstet wurden

aktie nike

Ein Blick auf die Website von Nike/ Bilderquelle: nike.com

  • Dadurch wurde Nike immer bekannter
  • Heutzutage zählt Nike zu den wertvollsten Marken der Welt
  • Das spricht ebenfalls für die Nike Aktie
  • Auch während der Corona Krise konnte sich die Aktie sehr gut entwickeln
  • Aktuell befinden sich die Aktien allerdings in einer Korrektur
  • Verantwortlich dafür ist insbesondere der Krieg in der Ukraine
  • Die Anleger erhalten daher momentan die Möglichkeit, zu niedrigeren Preisen bei dem Sportartikelhersteller einsteigen zu können
  • Langfristig verfügt die Nike Aktie über das Potenzial, sich verdoppeln zu können
  • Die Aktie kann sehr einfach bei einem online Broker erworben werden
  • Wir empfehlen hierbei unseren großen Broker Vergleich
Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Über das Unternehmen Nike Inc.

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Die Nike Inc. ein US-amerikanischer Sportartikelhersteller. Seit dem Jahr 1989 ist die Firma der weltweite Marktführer. Das deutsche Unternehmen Adidas folgt auf Rang 2.

Der Firmensitz von Nike befindet sich in Beaverton, Oregon (USA). Bei dem Unternehmen arbeiten mehr als 76.000 Mitarbeiter. Die Marktkapitalisierung beläuft sich bei Nike auf rund 165 Milliarden Euro.

Pro Jahr erzielt die Firma einen Umsatz von über 46 Milliarden USD. Nike gelingt es hierbei, Gewinne in Höhe von mehr als 6 Milliarden USD zu erzielen. Die Nike Aktie Dividende beläuft sich auf 1,19 USD je Aktie.

Die Aktien von Nike sind im Dow Jones Index enthalten. Die Aktie wird allerdings auch an deutschen Börsen gehandelt.

nike aktie kurs

Nike hat schon eine lange Firmengeschichte/ Bilderquelle: nike.com

Nike Aktie: Die Geschichte des Unternehmens

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Bill Bowerman gründete zusammen mit Philip Knight 1964 die Firma Blue Ribbon Sports. Bill Bowerman war ein erfolgreicher Leichtathletik Trainer an der University of Oregon.

Zunächst verkauften die beiden Sportschuhe aus Japan. Es handelt sich dabei um die Marke Onitsuka Tiger.

Später begannen sie dann, ihre eigenen Schuhe zu entwickeln. Verkauft wurden diese ab dem Jahr 1971 unter dem Namen Nike. Auch das Unternehmen wurde daher umbenannt.

Die Schuhe zeichneten sich vor allem dadurch aus, dass sie leichter als die üblichen Sportschuhe aus den USA waren. Außerdem verfügten sie über bessere Sohlen.

Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aktie Nike: Erfolge durch die Zusammenarbeit mit bekannten Sportlern

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Die Erfahrungsberichte sind transparent dokumentiert. Ratgeber sind gut recheriert. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Da geben wir die Hand drauf.Nike verdankt seinen Erfolg vor allem der Zusammenarbeit mit bekannten Sportlern. Ein gutes Beispiel ist die Kooperation mit dem Basketball Spieler Michael Jordan. Diese startete im Jahr 1984. Nike brachte unter der Marke Air Jordan verschiedene Kollektionen auf den Markt. Dank der Bekanntheit von Michael Jordan haben sich diese sehr gut verkauft.

Über die Jahre hinweg wurden damit Einnahmen von 2,5 Milliarden USD erzielt. Daran zeigt sich, wie lukrativ es ist, auf bekannte Sportler zu setzen, die dann für Nike Werbung machen.

Da dieses Konzept so gut fusioniert hat, wurde es von Nike immer weiter angewendet. So wurde beispielsweise der Golfspieler Tiger Woods im Jahr 1996 verpflichtet.

Sehr gut hat auch die Zusammenarbeit mit dem Profi Radfahrer Lance Armstrong funktioniert.

Nike begann außerdem damit, Fußballmannschaften auszustatten. Auch damit konnte die Marke Nike noch bekannter gemacht werden. Auf dieses Konzept setzt beispielsweise auch der Konkurrent Adidas.

Heutzutage sponsert Nike beispielsweise auch die NFL. Es handelt sich dabei um die US-amerikanische Football Liga. Die Marke Nike ist daher stets präsent. Aus diesem Grund ist es auch nicht erstaunlich, dass Nike zu den bekanntesten Marken der Welt zählt. Auch das spricht für die Nike Aktie.

nike aktie dividende

Nike möchte gerne Grenzen überwinden/ Bilderquelle: nike.com

Nike Aktie: Das Produktangebot des Sportartikelherstellers

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Heutzutage stellt Nike nicht nur Sportschuhe und Sportbekleidung her. Vielmehr verkauft das Unternehmen beispielsweise auch Fitness Tracker. Auch dabei handelt es sich um einen starken Wachstumsmarkt. Insgesamt ist Nike daher sehr gut aufgestellt.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Das Unternehmen wurde im Jahr 1964 gegründet
  • Ab dem Jahr 1971 wurden dann auch eigene Sportschuhe entwickelt
  • Nike begann damit, bekannte Sportler zu verpflichten
  • Dadurch konnte die Bekanntheit der Marke stark erhöht werden
  • Die Kooperation mit dem Basketball Spieler Michael Jordan hat Umsätze von über 2,5 Milliarden USD generiert
  • Heutzutage stattet Nike auch sehr viele Fußballmannschaften und Fußballspieler aus
  • Außerdem wird seit dem Jahr 2012 die NFL gesponsert
  • Nike gehört heutzutage zu den bekanntesten Marken der Welt
  • Seit 1989 ist das Unternehmen der Weltmarktführer
Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Nike Aktie: Die Auswirkungen der Corona Krise

Die Pandemie brachte einige Verluste ein. Börsenkurse stürzten in den Keller. Eine Wirtschaftsrise war die Folge der Pandemie. In schwierigen Zeiten zu Profitieren ist eine Herausforderung. Finanzmarktlage stabilisiert sich wieder. Normalität tritt langsam wieder ein. Einschänkungen im Alltag waren zu spüren.Nike ist ein erfolgreiches Unternehmen. So hat es die Aktie geschafft, sich über die Jahre hinweg sehr gut zu entwickeln. Anfang 2020 notierten die Papiere sogar bei einem Allzeithoch.

Sodann setzte allerdings die Corona Krise ein. Die zahlreichen Lockdowns haben dazu geführt, dass es an den Märkten zu einem Crash gekommen ist. Denn viele Anleger haben aus Panik ihre Aktien verkauft. Das galt auch für die Nike Aktie und man konnte daher fallende Kurse beobachten.

Tatsächlich waren die Umsätze bei Nike zunächst zurückgegangen. Denn schließlich waren sehr viele Geschäfte auf einmal geschlossen. Allerdings haben dann mehr und mehr Leute damit begonnen, auch Sportartikel online einzukaufen. Dadurch haben sich dann die Umsätze von Nike sehr stark erhöht.

Sehr geholfen hat auch die folgende Tatsache: Aufgrund der Lockdowns mussten viele Menschen zu Hause bleiben und konnten beispielsweise auch nicht mehr ins Fitnessstudio. Das hat dazu geführt, dass das Walking und Jogging sehr viele neue Fans gefunden hat. Diese haben sich dann auch mit neuer Kleidung mit neuen Schuhen ausgerüstet. Häufig wurde dabei auf Produkte von Nike zurückgegriffen.

Insgesamt konnte sich Nike daher während der Corona Krise sehr gut entwickeln.

nike aktie prognose

Im Nice Creative Studio in Seoul/ Bilderquelle: nike.com

Nike Aktie kann während der Corona Krise stark zulegen

Das ist beim Trading ein guter Schachzug. Mit dieser guten Strategie haben Sie Erfolg. So haben Sie beim Trading immer die Kontrolle. Analysieren von Charts, Markt- und Unternehmensinformationen bilden die Grundlage für gewinnbringedes Trading. Mit diesen Tipps können Sie gewinnen.Während der Corona Krise kam es auch zu zahlreichen staatlichen Hilfsmaßnahmen. Dadurch sollte die Bevölkerung und auch die Wirtschaft unterstützt werden. Aus diesem Grund wurden auch in vielen Ländern die Zinsen sehr stark gesenkt.

All diese Maßnahmen haben dafür gesorgt, dass sich die Wirtschaft während der Krise gut entwickeln konnte. Das galt auch für Unternehmen wie Nike.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Am Beginn der Corona Krise notierte die Nike Aktie bei einem Allzeithoch
  • Die Krise hat dann einen Crash ausgelöst
  • Davon waren auch zunächst die Papiere von Nike betroffen
  • Allerdings konnte sich das US-amerikanische Unternehmen sehr schnell erholen
  • So haben viele Leute damit begonnen, ihre Sportartikel online einzukaufen
  • Außerdem haben die Lockdowns dafür gesorgt, dass viele Fitnessstudios geschlossen wurden
  • Daher haben sich viele Menschen dazu entschieden, joggen zu gehen
  • Der Absatz von Sportbekleidung und Schuhen konnte daher während der Corona Krise zulegen
  • Das gilt auch für Fitness Tracker, welche ebenfalls heutzutage von Nike angeboten werden
  • Profitiert hat das Unternehmen auch von den zahlreichen staatlichen Hilfsmaßnahmen, wodurch die Bevölkerung unterstützt wurde
  • So wurden beispielsweise die Zinsen in vielen Ländern sehr stark gesenkt
  • Insgesamt konnte die Corona Krise damit sehr gut überstanden werden
Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Folgen des Ukraine Krieges

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Wie gerade angesprochen, konnte sich Nike während der Corona Pandemie sehr gut entwickeln. Das galt auch für die Nike Aktie.

Allerdings kam es dann 2022 zum Krieg in der Ukraine. Ausgelöst wurde dieser durch den russische Machthaber Wladimir Putin. Denn dieser hat entschieden, sein Nachbarland anzugreifen.

Von vielen westlichen Ländern wurde Russland dafür mit starken Sanktionen belegt. Dadurch soll das Land dazu bewegt werden, die Kriegshandlungen einzustellen. Auch viele Unternehmen haben sich seither aus Russland zurückgezogen. Nike hat ebenfalls bekannt gegeben, all seine Filialen in Russland aufzugeben.

Dadurch wird daher die Bilanz des Unternehmens belastet werden. Denn zukünftig werden die Umsätze und Gewinne aus Russland fehlen. Allerdings war Russland nie ein entscheidender Markt für den Sportartikelhersteller. Daher dürften sich die wegbrechenden Einnahmen verschmerzen lassen.

aktie nike

Das Nike Headquarter/ Bilderquelle: nike.com

Nike Aktie leidet unter der hohen Inflation

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Allerdings hat der Krieg in der Ukraine noch weitere Konsequenzen. So war die Inflation bereits Ende 2021 sehr hoch. Verantwortlich dafür waren vor allem die bereits genannten Hilfsmaßnahmen.

Aufgrund der Inflation haben viele Notenbanken darüber nachgedacht, die Zinsen zu erhöhen. Steigende Zinsen sind allerdings schlecht für die Wirtschaft.

Dann kam es zum Krieg in der Ukraine. Aufgrund der Sanktionen haben sich Rohstoffe wie Gas und Öl sehr stark verteuert. Auch die Inflation ist aus diesem Grund noch viel stärker angestiegen.

Aus diesem Grund sind die Notenbanken nunmehr dazu gezwungen, die Zinsen viel stärker zu erhöhen.

Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Es droht eine Rezession

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Experten gehen davon aus, dass die starken Zinserhöhungen zu einer Rezession führen werden. Dann werden viele Unternehmen weniger Umsätze und Gewinne erwirtschaften. Aus diesem Grund ist auch die Nike Aktie mittlerweile in eine Korrektur übergegangen.

Allerdings wird auch eine Rezession wieder vorübergehen. Die Anleger haben daher aktuell die Möglichkeit, zu günstigeren Preisen bei der Aktie von Nike einsteigen zu können.

Wie bereits dargestellt, ist das Unternehmen auf lange Sicht insgesamt sehr gut aufgestellt.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Im Jahr 2022 kam es zum Krieg in der Ukraine
  • Als Reaktion darauf hat Nike all seine Filialen in Russland geschlossen
  • Bereits vor dem Beginn des Krieges in der Ukraine war die Inflation sehr hoch
  • Aus diesem Grund hatten viele Notenbanken geplant, die Zinsen zu erhöhen
  • Steigende Zinsen sind allerdings schlecht für die Wirtschaft
  • Durch den Krieg in der Ukraine hat sich die Situation deutlich verschärft
  • So haben sich Rohstoffe wie Öl und Gas sehr stark verteuert
  • Dadurch ist auch die Inflation massiv angestiegen
  • Darauf haben die Notenbanken mit sehr stark steigenden Zinsen reagiert
  • Dadurch dürfte eine Rezession ausgelöst werden
  • Aus diesem Grund befindet sich auch die Nike Aktie nunmehr in einer Korrektur
  • Allerdings wird auch eine Rezession wieder vorübergehen
  • Auf lange Sicht ist die Aktie des Sportartikelherstellers sehr gut aufgestellt

aktie nike

Die Nike Sneaker Bar in NYC/ Bilderquelle: nike.com

Die Stärken und Schwächen der Nike Inc.

Pro

  • Nike ist der weltweit größte Sportartikelhersteller
  • Nike gehört zu den wertvollsten Marken der Welt
  • Die Firma stattet viele bekannte Sportler und Mannschaften aus
  • Nike hat die Corona Krise sehr gut überstanden
  • Mittlerweile werden die Produkte des Unternehmens auch stark online nachgefragt
  • Im Moment bieten sich bei der Nike Aktie günstigere Einstiege
  • Die Aktie verfügt über das Potenzial, sich zu verdoppeln

Contra

  • Aktuell wird die Aktie aufgrund der drohenden Rezession belastet
Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Nike Aktie Kurs

Großes Handelsangebot im Test. Aktuelle Wertstellung des US-Dollars. Hand hält Geld hoch. Geld beeinflusst das Handeln von Menschen. Forex-Trading beim passenden Broker. Sichere Geld Transaktionen beim Währungstausch. Geldmittel werden durch die Einlagensicherung geschützt. Dollar im Vergleich zu anderen Währungen. Mit Kreditkarte kontaktlos bezahlen.Im Folgenden gehen wir ausführlich auf die Analyse der Nike Aktie ein. Es ist dabei auch hilfreich, sich den längerfristigen Verlauf der Kurse genauer anzuschauen.

Seit der Finanzkrise im Jahr 2009 konnte sich die Aktie des Sportartikelherstellers sehr gut entwickeln. So hatten die Anleger 2009 noch die Möglichkeit, die Fitness Aktie für unter 10 USD zu erwerben.

Vor dem Beginn der Corona Krise im Jahr 2020 notierten die Aktien dann bei einem Kurs von über 105 USD. Die Aktien hatten es daher geschafft, sich zu verzehnfachen.

nike aktie kursziel

Nike setzt sich sehr für Nachhaltigkeit ein/ Bilderquelle: nike.com

Nachdem die Kurse so stark angestiegen waren, war es nicht erstaunlich, dass es zu einer Korrektur gekommen ist. Aufgrund der Corona Pandemie ist diese allerdings stärker ausgefallen als erwartet.

Ein Boden konnte sich im Bereich von 60 USD ausbilden. Die niedrigen Bewertungen wurden dann von vielen Anlegern dazu genutzt, um zu guten Preisen bei dem Sportartikelhersteller einsteigen zu können.

Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Nike Aktie Kurs beginnt zu korrigieren

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Aufgrund der starken Nachfrage konnten sich die Aktien von Nike im Folgenden sehr gut entwickeln. 2021 wurde sogar ein neues Allzeithoch bei über 179 USD erreicht:

Nike Aktie

Nachdem das Allzeithoch erreicht wurde, ist es bei der Nike Aktie zu einer größeren Korrektur gekommen. Wie bereits angesprochen, ist dafür vor allem die hohe Inflation und die drohende Rezession verantwortlich.

Das bedeutet zusammengefasst:

  • Die Aktien von Nike konnte sich seit dem Jahr 2009 sehr gut entwickeln
  • Bis zum Jahr 2020 haben es die Kurse geschafft, sich zu verzehnfachen
  • Danach ist es zu einer Korrektur gekommen
  • Ausgelöst wurden diese durch die Corona Krise
  • Davon konnte sich die Nike Aktie allerdings sehr schnell erholen
  • 2021 wurde dann sogar ein neues Allzeithoch erreicht
  • Im Jahr 2022 begann der Krieg in der Ukraine
  • Seither befindet sich auch die Aktie des Sportartikelherstellers in einer Korrektur
Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Nike Aktie Prognose

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Die Erfahrungsberichte sind transparent dokumentiert. Ratgeber sind gut recheriert. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Da geben wir die Hand drauf.Wie gezeigt, sind die Aktien von Nike in eine Korrektur übergegangen. Somit können die Anleger im Moment zu besseren Preisen in den Markt einsteigen.

Sobald sich dann der Aufwärtstrend wieder fortsetzt, besteht das Ziel darin, dass das Allzeithoch wieder erreicht werden kann.

aktie nike kaufen

Das Nike Creative Studio in Seoul/ Bilderquelle: nike.com

Nike Aktie Kursziel

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Die Aktie von Nike verfügt über das Potenzial, sich verdoppeln zu können. Für das Unternehmen spricht dabei insbesondere die Tatsache, dass es sich um den weltweiten Marktführer handelt.

Auch die Marke Nike ist weltweit bekannt und die Produkte der US-amerikanischen Firma sind sehr beliebt. Nike verfügt dabei auch über den großen Vorteil, dass seine Marktstellung in den USA sehr stark ist. Denn hierbei handelt es sich um einen sehr großen Markt. In dieser Hinsicht ist Nike auch besser aufgestellt als Adidas.

Hier geht's zur Nike AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Nike Aktie kaufen

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Wie gezeigt, handelt es sich bei Nike um ein interessantes Unternehmen. Es ist daher nicht erstaunlich, dass sich viele Anleger für den US-amerikanischen Sportartikelhersteller interessieren.

Die Aktie von Nike ist dabei auch Teil des Dow Jones Index. Die Wertpapiere der US-amerikanischen Firma werden allerdings auch an den deutschen Börsen gehandelt.

Auch deutsche Anleger können daher auf einfache Art und Weise in das Unternehmen investieren. Es ist dabei empfehlenswert, einen Online Broker zu nutzen. Denn diese bieten häufig bessere Konditionen als traditionelle Banken.

Wir empfehlen an dieser Stelle auch unseren Broker Vergleich.

nike aktie kaufen

Der Flaggschiff Store von Nike in NYC/ Bilderquelle: nike.com

Fazit: Vom weltweiten Marktführer aus den USA profitieren

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Im Rahmen dieses Artikels haben wir uns ausführlich mit der Nike Aktie beschäftigt. Nike hat es geschafft, zum größten Sportartikelhersteller der Welt zu werden. Diese Stellung hat die Firma seit dem Jahr 1989 inne.

Das Unternehmen ist dabei vor allem auch deshalb so erfolgreich, weil es mit vielen bekannten Sportlern zusammenarbeitet. Dadurch ist es auch gelungen, die Marke Nike weltweit bekannt zu machen.

Im Vergleich zu Adidas hat Nike dabei einen starken Wettbewerbsvorteil: So ist Nike in den USA viel stärker aufgestellt. Es handelt sich dabei um einen sehr wichtigen Markt.

Von der Corona Krise konnte sich Nike sehr gut erholen. Aktuell befinden sich die Aktien allerdings in einer Korrektur. Somit haben die Anleger im Moment die Möglichkeit, zu besseren Preisen bei dem Unternehmen einsteigen zu können.

Die Nike Aktie kann einfach bei einen online Broker gekauft werden. Hilfreich ist an dieser Stelle unser Broker Vergleich.

Bilderquelle:

  • nike.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.