Fresenius Medical Care Aktie steht unter Druck

fresenius medical care aktie prognoseFresenius Medical Care bietet insbesondere Dialyseprodukte an. Das Unternehmen entstand 1996, nachdem die Fresenius AG National Medical Care aus den USA übernommen hatte. Das Unternehmen war damals der größte Anbieter von Dialysekliniken. Damit kam die Dialysetechnik-Sparte zur Fresenius Medical Care AG. Aus der Fresenius Medical Care AG wurde 2006 eine Kommanditgesellschaft auf Aktien. Derzeit steht die Fresenius Medical Care Aktie stark unter Druck und das Unternehmen musste seine Prognose senken.

Hier geht's zur Fresenius Medical Care AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fresenius Medical Care Aktie seit über 25 Jahren an der Börse

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Die Fresenius Medical Care Aktie kann schon seit 1996 an den Börsen in New York und Frankfurt gehandelt werden. Zudem ist das Unternehmen seit 1999 im DAX vertreten. Die Fresenius SE & Co. KGaA ist der größte Einzelaktionär. Derzeit steht die Fresenius Medical Care Aktie aber unter Druck.

Zuletzt musste Fresenius Medical Care seine Jahresprognose senken. Hintergrund sind die hohen Lohnkosten und der Mangel an Arbeitskräften in den USA. Das Unternehmen rechnet nun um Sondereffekte und Währungseffekte bereinigt nun noch mit einem Umsatzwachstum am unteren Ende der erwarteten Marge. Ein Umsatzwachstum im niedrigen bis mittleren Prozentbereich erscheint derzeit realistisch. Der Gewinn könnte um einen Wert im hohen Zehner-Prozentbereich sinken.

Das Fresenius-Tochterunternehmen hatte für 2022 eigentlich gehofft, wieder ein solides Gewinnwachstum zu erreichen. Der Umsatz wie auch der Gewinn sollten um Werte im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich steigen.

fmc aktie

Fresenius Medical Care kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken/ Bilderquelle: freseniusmedicalcare.com

Unsichere wirtschaftliche Situation in den USA belastet das Unternehmen

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Derzeit belastet das Unternehmen vor allem die unsichere und angespannte Situation auf dem US-Arbeitsmarkt. In den USA sank zuletzt wohl in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen das Bruttoinlandsprodukt, was per Definition eine Rezession bedeutet. Der Arbeitsmarkt in den USA zeigte sich zuletzt recht stabil, doch zuletzt gab es mehr Anträge auf Arbeitslosenhilfe als Experten vermutet hatten. Die Inflation liegt in den USA bereits bei mehr als neun Prozent.

Letzteres ist damit die zweite große Sorge für das US-Geschäft von Fresenius Medical Care. Daher zog das Unternehmen auch seine mittelfristige Prognose bis zum Jahr 2025 zurück. Das Unternehmen erwartete für die nächsten Jahre eine Umsatzsteigerung im mittleren einstelligen Prozentbereich pro Jahr.

Das Konzernergebnis sollte eigentlich jedes Jahr um einen Wert im hohen einstelligen Prozentbereich steigen. Für alle anderen Unternehmensbereiche von Fresenius bleibt der bisherige Ausblick bestehen. Bis 2023 ging die Fresenius SE bisher davon aus, dass der organische Anstieg des Konzernergebnisses jedes Jahr am unteren Ende der Spanne von fünf bis neun Prozent liegen wird. Dies kann unter den aktuellen Gegebenheiten nicht mehr erreicht werden. Das Umsatzziel des Konzerns liegt nun nur im unteren Bereich der Spanne von vier bis sieben Prozent.

Hier geht's zur Fresenius Medical Care AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Probleme seit Ende des ersten Quartals 2022

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Das Unternehmen rechnet nach Problemen Ende des ersten Quartals 2022 nun mit einem länger andauernden Arbeitskräftemangel. Dass sich die Situation so rasch und deutlich verschärft, war für Fresenius Medical Care vor einigen Monaten noch nicht absehbar. Aktuell prüft das Unternehmen, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um die Lage zu verbessern.

Dazu gehört das Transformationsprogramm FME25. Mit diesem konnten im ersten Halbjahr 2022 Einsparungen von 26 Millionen Euro erreicht werden. Denkbar ist, dass dieses Programm ausgeweitet wird. Zudem leidet auch Fresenius Medical Care wie viele andere international aktive Unternehmen unter Lieferproblemen. Die aktuellen Preissteigerungen und wirtschaftlichen Belastungen über höhere Preise an die Kunden weiterzugeben, ist bei Fresenius Medical Care nicht möglich.

Im zweiten Quartal 2022 stieg der Umsatz um zehn Prozent auf 4,8 Milliarden Euro. Der operative Gewinn der  Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA betrug aber 20 Prozent weniger als vor einem Jahr und lag nur bei 341 Millionen Euro und das Konzernergebnis sank um 33 Prozent. Dieses liegt nur noch bei 147 Millionen Euro.

Darüber hinaus tritt Carla Kriwet ihren neuen Job als Vorstandsvorsitzende bei FMC schon zum 1. Oktober 2022 an. Eigentlich war ihr Start erst für Anfang 2023 geplant. Der bisherige CEO Rice Powell verabschiedet sich nun früher als geplant.

fresenius medical care aktie kursziel

Im Unternehmenssitz von Fresenius Medical Care/ Bilderquelle: freseniusmedicalcare.com

Aktuelle Nachrichten belasten Fresenius Medical Care Aktie

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die aktuellen Nachrichten setzen die Fresenius Medical Care Aktie weiter unter Druck. Anleger zeigten sich von der Senkung der Umsatzziele sehr enttäuscht, was den Fresenius Medical Care Aktie Kurs weiter fallen ließ. Nicht die Senkung der Prognose selbst überraschte, sondern deren Höhe und dass auch die mittelfristige Prognose gesenkt wurde. Die Zahlen für das zweite Quartal 2022 fielen etwas besser aus als von Experten erwartet worden war, aber auch der Mutterkonzern Fresenius konnte mit seinen letzten Geschäftszahlen nicht überzeugen.

Die Fresenius Medical Care Aktie rutsche nach der Umsatzwarnung auf 37,43 Euro und damit auf den tiefsten Stand seit mehr als zwölf Jahren. Nun bleibt zu hoffen, dass sich das Papier zumindest in diesem Bereich hält und nicht weiter fällt. Ansonsten könnte die mittelfristige Fresenius Medical Care Aktie Prognose eher schwach ausfallen. Im Übrigen fiel auch die Aktie des Mutterkonzerns deutlich und fiel auf den schwächsten Wert seit dem Crash zu Beginn der Pandemie im März 2020.

Die Aktie von FMC hat seit Jahresbeginn 2022 etwas ein Drittel ihres Werts verloren, die Aktie des Mutterkonzerns Fresenius 29 Prozent. Fresenius geht davon aus, dass die Entwicklung bei Fresenius Medical Care auch Auswirkungen auf die Zahlen des gesamten Konzerns haben wird und auch Fresenius selbst seine Ziele für 2022 und die nächsten Jahre nicht mehr erreichen kann.

Hier geht's zur Fresenius Medical Care AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aktie seit 2018 im Abwärtstrend

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Das Hoch der Fresenius Medical Care Aktie von 93,84 Euro aus dem Jahr 2018 ist in weiter Ferne. Schon seitdem befindet sich der Fresenius Medical Care Aktie Kurs in einer Abwärtsbewegung, die sich 2022 deutlich verstärkt hat. Derzeit (Stand 07/2022) scheint keine Bodenbildung in Sicht und der langfristige Abwärtstrend scheint sich so bald nicht zu verändern.

Erst bei 25 Euro gibt es wieder eine Unterstützungszone. Wenn es die Fresenius Medical Care Aktie aber schafft, sich wieder in einem Bereich um 38 Euro zu etablieren, könnte es wieder auf über 40 Euro nach oben gehen. Analysten geben teilweise weiter ein Fresenius Medical Care Aktie Kursziel von rund 64 Euro aus. Derzeit fällt die Fresenius Medical Care Aktie Prognose aber eher schwach aus.

fresenius medical care aktie

Der Aktienchart  der FMC Aktie/ Bilderquelle: freseniusmedicalcare.com

Pandemie verstärkt Schwierigkeiten

Die Pandemie brachte einige Verluste ein. Börsenkurse stürzten in den Keller. Eine Wirtschaftsrise war die Folge der Pandemie. In schwierigen Zeiten zu Profitieren ist eine Herausforderung. Finanzmarktlage stabilisiert sich wieder. Normalität tritt langsam wieder ein. Einschänkungen im Alltag waren zu spüren.Eine weitere negative Belastung war eine Entscheidung des Supreme Courts in den USA. Die Konkurrenz von DaVita hatte vor dem Obersten Gerichtshof für höhere Vergütungen bei der Behandlung von Privatpatienten in den USA geklagt, verlor die Verhandlung aber. FMC geht aber davon aus, dass dieses Urteil keine weiteren negativen Folgen haben wird.

Auch aus medizinischer Sicht hat FMC seit einiger Zeit Probleme und leidet weiter unter der Pandemie. Die Sterblichkeit bei Dialysepatienten, die sich mit Covid-19 angesteckt haben, ist sehr hoch. Dies belastet den Erfolg des Geschäftsmodells.

Hier geht's zur Fresenius Medical Care AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gesundheitssektor generell mit guten Aussichten

Ein Volltreffer gelandet. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan erfolgreich Traden. Hier gibt es ein Geheimtipp. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Mit einem persönlichen Mentor oder Social Trading Gewinne steigern.Generell sind im Gesundheitswesen hohe Margen möglich. Die Bevölkerung wird immer älter und insbesondere der Betrieb von Krankenhäusern verspricht einige Gewinne. Dazu kommt, dass aufgrund unserer nicht immer gesundheitsfördernden Lebensweise immer mehr Zivilisationskrankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck auftreten. Auch in Schwellenländern geht die Tendenz in diese Richtung. Allerdings sind Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen sehr teuer.

aktie fmc

Eine Mitarbeiterin in einem Fresenius Krankenhaus/ Bilderquelle: freseniusmedicalcare.com

Generell sind die Erwartungen für den Gesundheitssektor mit Blick auf die nächsten Jahre sehr gut. Hier kommt auch zum Tragen, dass einige Unternehmen sehr erfolgreich an Behandlungsmethoden forschen, die vielen Patienten zugutekommen könnten. Ob diese generell gute Ausgangslage auch ein Vorteil für Fresenius Medical Care und die FMC Aktie ist, wird sich zeigen.

Hier geht's zur Fresenius Medical Care AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Fresenius Medical Care Aktie weiter im Abwärtstrend

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Die Aktie von Fresenius Medical Care steht derzeit massiv unter Druck und ein ohnehin bestehender Abwärtstrend verschärft sich seit Anfang 2022 weiter. Zuletzt legte das Unternehmen eher schwache Quartalszahlen vor. Schwerwiegender ist jedoch, dass Fresenius Medical Care seine Prognose für 2022 wie auch für die kommenden Jahre zurücknehmen musste. Dies könnte auch den Mutterkonzern Fresenius deutlich belasten.

aktie fresenius medical care

Ein Blick auf die Website von Fresenius/ Bilderquelle: freseniusmedicalcare.com

Vor allem die wirtschaftliche Situation in den USA belastet das Unternehmen. Hier steigt die Sorgen vor einer Rezession und den Folgen der hohen Inflation. Zudem besteht ein Arbeitskräftemangel und die Situation am US-Arbeitsmarkt könnte sich wieder verschlechtern. Dazu kommen Probleme durch die Pandemie sowie Schwierigkeiten bei den Lieferketten.

Bilderquelle:

  • freseniusmedicalcare.com
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.