AMC Aktie: Wie können Kleinanleger hier gewinnen?

AMC Aktie

Spyro the Dragon / Shutterstock.com

Bereits zu Beginn des Jahres hatte die AMC Aktie für Aufsehen gesorgt. Der Kurs der Aktie stieg um rund das 10-fache. Nun haben die Wallstreetbets das Papier wieder auf dem Radar und katapultieren die AMC Entertainment Aktie nochmal um das 5-fache nach oben.

  • AMC Aktienkurs seit Jahresbeginn um mehr als 2.500 Prozent im Plus.
  • Management nutzt Kursexplosion, um Aktien zu verkaufen und Schulden zu begleichen.
  • Investor Mudrick Capital kaufte 8,5 Millionen Aktien; Anleger jubelten, kauften weiter nach und Mudrick verkaufte einige Tage später das Aktienpaket mit sattem Gewinn.
Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Mit der AMC Aktie konnten Trader in den letzten Tagen ordentliche Gewinne einfahren. Vorausgesetzt, sie haben rechtzeitig gekauft und auch wieder verkauft.

Wer gern mit Aktien zockt oder erfahrener Daytrader ist, der zudem den Bildschirm ununterbrochen im Blick haben kann, für den könnte die AMC Aktie etwas sein. Für den langfristigen Investoren eignet sie sich dagegen nicht.

Es steht völlig außer Frage, dass das Unternehmen fundamental betrachtet auf sehr wackeligen Füßen steht. Nicht nur die Coronakrise hat der Kinokette zugesetzt, sondern bereits davor lief es sehr schlecht.

Aber das interessiert die Anleger bei solchen gehypten – oder wie man mittlerweile sagt – „Meme Aktien” nicht.

AMC Entertainment Aktie

Michael Vi / Shutterstock.com

Ähnlich ist das Ganze bei GameStop und Windeln.de zu beobachten. Der kurzfristige Spekulant achtet nicht auf Bilanzen, Quartalsberichte oder AMC Aktien News oder dergleichen. Höchstens, wenn sie in sein Bild passen.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

AMC Entertainment verkauft Aktien an Investor: Gut oder schlecht?

Hier ein Beispiel, wie eine AMC Aktie News genau in dieses Schema passt.

Bloomberg berichtete, dass AMC Entertainment Anfang Juni ein 8,5 Millionen schweres Aktienpaket an den Investor Mudrick Capital Management verkaufte. Dadurch flossen dem Kinobetreiber 230 Millionen Dollar zu.

AMC Aktie News

Lichi / Shutterstock.com

Die Kleinanleger jubelten und sahen das als Bestätigung für weitere Käufe der AMC Aktie. Schließlich stiegen nun auch wieder Profis und große Investoren in das Unternehmen ein. Der AMC Aktien Kurs verdoppelte sich daraufhin.

Doch was machte die Investmentgesellschaft mit ihren 8,5 Millionen Aktien? Sie verkaufte sie einige Tage komplett wieder über die Börse. Wer waren die Käufer? Spekulanten und Kleinanleger, die davon ausgingen, dass der Zug noch längst nicht abgefahren ist.

Mudrick strich einen Gewinn von rund 230 Millionen Dollar ein, in nur wenigen Tagen.

Das zeigt, dass News und Nachrichten genauer untersucht werden müssen. Aber allzu häufig biegt dich der Spekulant diese Informationen so zurecht, wie er sie braucht.

Und genau in dem Moment wird er zum Spielball derjenigen, denen er eigentlich eins auswischen wollte.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

AMC Management verkauft eigene Aktien

Das Management der AMC Entertainment Holding nutzt die Gelegenheit ebenfalls dafür, um eigene Aktien zu verkaufen (also nicht die Aktien der Manager selbst, sondern des Unternehmens).

AMC Aktie kaufen

Nolichuckyjake / Shutterstock.com

Der Kinobetreiber aus den USA will die Einnahmen unter anderem dazu nutzen, einen Teil seiner Verbindlichkeiten zu begleichen.

Knapp 590 Millionen Dollar brachte das der Kinokette bereits ein. Weitere Verkäufe sollen folgen. Das führte im Übrigen auch zu einem Kursrutsch in den letzten Tagen.

Denn auf welche Kosten saniert sich das Unternehmen?

Exakt, auf Kosten der Kleinanleger, die AMC Entertainment Aktien gekauft haben.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Wallstreetbets: So funktioniert das Prinzip

Bei Aktien wie GameStop, windeln.de oder Adler Modemärkte, also Papiere, deren Kurs innerhalb ganz kurzer Zeit explodieren, handelt es sich nicht um Perlen, die bisher verborgen geblieben sind und nun entdeckt wurden.

Das sind allesamt Unternehmen, denen es wirtschaftlich mehr oder weniger schlecht geht.

AMC Aktie

mundissima / Shutterstock.com

Die Vorgehensweise der Wallstreetbets ist dabei nicht die, unterbewertete Aktien zu finden, die ein gutes Geschäftsmodell haben und bisher eben nicht entdeckt wurden.

Sie verfolgen ein ganz anderes Prinzip.

  • Aktien mit vergleichsweise geringer Marktkapitalisierung finden
  • Diese müssen eine hohe Shortquote aufweisen
  • Massive Kaufaufträge einstellen, über soziale Medien andere ebenfalls dazu animieren
  • Das führt zu einem Short Squeeze, der den Aktienkurs explodieren lässt

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Sie suchen sich Aktien, mit einer relativ geringen Marktkapitalisierung, die eine hohe Shortquote aufweisen. Damit ist gemeint, dass es viele Marktteilnehmer gibt, die diese Aktien leerverkauft haben, also auf fallende Kurse spekulieren.

Nun spekuliert man ja nicht massiv auf fallende Kurse, wenn es dem Unternehmen gut geht, sondern wenn es wirtschaftliche Schwierigkeiten hat.

Die Wallstreetbets machen sich dabei einige Aspekte zunutze. Einerseits ist es wichtig zu wissen, wie Leerverkauf funktioniert.

Dabei verkauft der Investor eine Aktie, ohne diese aber selbst zu besitzen. Er leiht sich diese einfach von jemandem anderen. Er hofft, die Aktie später zu einem geringeren Kurs am Markt zurückzukaufen und sie dem Verleiher wieder zurückzugeben.

Wenn eine solche Aktie gefunden wurde, geben die Wallstreetbets massiv Kaufaufträge in den Markt und befeuern den Kauf zusätzlich in den sozialen Netzwerken.

Wenn viele Kleinanleger zusammenkommen, dann können sie mit ihren Käufen einen Short Squeeze auslösen.

AMC Entertainment Aktie

Denn durch die Kaufaufträge steigt der Kurs. Nun haben die Leerverkäufer aber das Problem, dass sie sich ja die Aktien zuvor nur geliehen haben. Um keine zu großen Verluste zu erleiden, müssen sie nun ebenfalls Aktien kaufen und ihre Spekulation aufgeben.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Beispiel für Short Squeeze anhand der AMC Aktie

Ein kurzes Beispiel soll das Prinzip verdeutlichen.

Angenommen, ein Leerverkäufer hat die Aktie im November 2020 bei um die 4,50 US-Dollar leerverkauft, weil er der Meinung ist, dass der Kurs weiter fällt. Als Kursziel sieht er dabei 1,50 Dollar. Die Differenz von 3 Dollar wären sein Gewinn.

AMC Aktie News

Nun fällt die Aktien zwar zunächst wie erwartet, aber plötzlich steigt sie Anfang 2021 auf über 5, dann auf über 7 und sogar über 10 Dollar an. Er hat nun einen nicht realisierten Verlust von 6,50 Dollar je Aktie.

Das Problem: Wenn der Kurs noch weiter steigt, steigt auch der Verlust. Der Verlust kann theoretisch unendlich groß werden. Der Kurs der AMC Aktie stieg schließlich auf über 20 Dollar.

AMC Aktie kaufen

Die Shortseller müssen ihre Position glattstellen, indem sie AMC Aktien kaufen. Das führt zu einer weiteren Nachfrage und lässt den Kurs weiter steigen.

Die Herausforderung die Trader hier nun haben ist, an welcher Stelle steigen sie wieder aus?

Denn es ist auch ersichtlich, dass nach der Explosion eine Implosion erfolgte, also ein Zusammenbrechen des AMC Aktienkurses.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Den letzten beißen die Hunde….

Jeder Anleger sollte sich bewusst machen, dass er mit einem Engagement in die AMC Aktie nur dann einen Gewinn macht, wenn er sie zu einem höheren Kurs wieder verkaufen kann.

Und das wiederum erfordert, dass es einen Käufer gibt, der einem diese Aktien zu dem entsprechendem Preis auch abkauft.

Aber nur wann wird es diese Käufer geben? Wenn es Anleger oder Investoren gibt, die der Meinung sind, dass der Kurs noch weiter steigt.

Das Problem dabei ist, dass irgendwann Schluss ist. Ab einem bestimmten Punkt wollen viele Anleger auf einmal raus aus der Aktie.

Nur, dann finden sich keine Käufer mehr, die bereit wären, den hohen Preis zu zahlen. Die Folge ist, dass der AMC Aktienkurs deutlich einbrechen wird.

Nur wer mit als Erstes schafft seine Aktien zu veräußern, kann einen Gewinn einstreichen. Den letzten werden die Hunde beißen…

AMC Aktien

Falsche Annahme: „Wenn ich AMC Aktie kaufe, helfe ich dem Unternehmen”

Sicher werden nur die wenigsten Anleger auf den Gedanken kommen, dass wenn sie AMC Aktien kaufen, dem Unternehmen damit helfen.

Denn das Geld für den Kauf der Aktien fließt ja nicht dem Unternehmen zu, sondern dem vorherigen Aktionär.

Grundsätzlich hat die AMC Entertainment Holding erstmal nichts davon, wenn der Aktienkurs steigt.

Wenn ein Anleger dem Unternehmen etwas Gutes tun will, dann muss er deren Produkte kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dann fließt Geld in die Taschen des Unternehmens.

Es sei denn, man würde die Tatsache, dass das Management auf Kosten des gestiegenen Aktienkurses eigene Aktien verkaufte, um Schulden zu tilgen, als ritterliche Handlung ansehen, da man ja selbst durch den Kauf dieser Aktien zu diesen höheren Kursen beigetragen hat.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Short auf AMC Aktie – Gute Idee?

Nein! Ein Leerverkaufen der AMC Aktie zum aktuellen Zeitpunkt ist keine gute Idee. Selbstverständlich könnte der Gedanke bei denjenigen aufkommen, die der Meinung sind, dass das aktuellen Kursniveau viel zu hoch sei.

Die Herausforderung ist jedoch, dass niemand weiß, wie hoch der Kurs noch steigen wird. Keiner kann sagen, wo das Hoch ist.

Es kann auch gut sein, dass der Kurs der AMC Aktie für eine kurze Zeit fällt, ja sogar in gewisser Weise einbricht, nur um dann wieder zu explodieren.

Vermutlich wird der Kurs der AMC Aktie irgendwann auch wieder einbrechen, aber bis dahin kann er noch ordentlich steigen!

Das sind die Merkmale sogenannter „Zocker-Papiere”.

AMC Aktien kaufen

Fazit: Kleinanleger werden nicht gewinnen!

Bestimmt wird es den einen oder anderen Kleinanleger geben, der mit Zocker-Papieren Gewinn macht, ohne Frage!

Aber die Masse wird das nicht sein. Das geht auch gar nicht, wie wir gesehen haben, denn das würde voraussetzen, dass ihnen jemand die AMC Entertainment Aktien zu diesem hohen Preis abkauft.

Aber wer soll das sein?

Mittlerweile haben auch Hedgefonds und große Investoren dieses Spielfeld für sich entdeckt, wie das Beispiel Mudrick Capital Management zeigt.

Manchmal ist draußen bleiben die bessere Entscheidung.

Bildquellen:

  • Shutterstock
  • XTB Demokonto

UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Aktien an 16 nationalen und internationalen Börsen handeln
  • kompetenter Kundenservice per Chat, Mail oder Telefon
  • Aktien, Forex und CFDs über ein Konto traden
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!CFD Service - 77% verlieren Geld