Allianz Aktie: 2022 eine hohe Dividende sichern

Die Allianz SE (Societas Europaea) ist einer der europa- und weltweit größten Versicherungskonzerne. Gesteuert werden die Geschicke des Unternehmens von der Konzernzentrale in München. Der Jahresumsatz beläuft sich auf rund 110 Milliarden. Trotzdem hat die Allianz Aktie immer wieder mit Widerständen zu kämpfen.

Allianz Aktie

Die Allianz SE ist eine der größten Versicherer in Europa/ Bilderquelle: allianz.com

Ein Grund: In den zurückliegenden zwei Jahren hat die Corona Pandemie die Versicherungsbranche deutlich belastet. Wie AXA oder Generali muss auch die Allianz den Gegenwind aussteuern. Trotzdem ist es dem Wertpapier in den letzten Wochen und Monaten gelungen, wieder Boden unter die Füße zu kriegen. Sowohl der gleitende Durchschnitt über die 100 Tage als auch das 200 Tage Zeitfenster zeigen im Trend deutlich nach oben.

  • Versicherung 1890 gegründet
  • Allianz SE einer der weltgrößten Versicherer
  • Dividendenzahlungen in den letzten Jahren stark
  • Umsatzplus durch Unfall- und Schadensversicherungen
Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Allianz SE: Vom lokalen Versicherer zur Allianz Group

allianz aktie kurs

Das ist der CEO der Allianz, Oliver Bäte / Bilderquelle: allianz.com

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Mittlerweile ist die Allianz Group einer der wichtigen und größten Versicherer – auch im internationalen Maßstab. Dabei hat das Unternehmen 1890 eher als regionaler Versicherer seine Arbeit aufgenommen. Eine Besonderheit der Gründung ist die enge Verbindung zur Munich RE. Ein Teil deren Aufsichtsratsmitglieder gründeten die Allianz Versicherungs-AG. An der Börse stieg das Unternehmen bereits 1895 ein. Zwei Jahre vorher startete die Allianz bereits in das Auslandsgeschäft – mit einer Dependance in London.

Wie schwierig das Versicherungsgeschäft durch ein Großschadensereignis werden kann, bekam das Unternehmen schon 1096 und 1912 zu spüren. Nach dem verheerenden Erdbeben in San Francisco  und dem Untergang der Titanic musste die Allianz AG tief in die Tasche greifen und Ersatzansprüche decken. In den 1920er Jahren stieg das Unternehmen in die Sparte der Lebensversicherungen ein.

Seit 1932 betreibt die Allianz nicht nur die Regulierung und Abwicklung von Schadensmeldungen. Es entstand eine eigen Prüfstelle, deren Aufgabe die Erforschung von Schadensbildern und Szenarien war. Die bisher positive Entwicklung des Unternehmens bekam in den 2000er Jahren erste deutliche Risse, als nach mehreren heftigen Schadensereignissen der Konzern einen Verlust erwirtschaftete. Inzwischen hat sich die Aktie der Allianz SE davon erholt.

Heute deckt der Konzern eine Reihe verschiedener Versicherungslösungen ab – sowohl für private Haushalte als auch Gewerbekunden. Dazu gehören unter anderem:

  • Kfz-Versicherungen
  • Lebensversicherungen
  • Renten-Policen
  • Gebäudeversicherungen
  • Krankenversicherungen.
Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Parallel zum Assekuranzgeschäft tritt das Unternehmen auch als Vermögensverwalter auf. Hierin ist der Konzern unter anderem über die Allianz Global Investors GmbH involviert. Darüber hinaus sind in den letzten Jahren verschiedene Tochtergesellschaften und Beteiligungen des Unternehmens für die Abwicklung des operativen Geschäfts im Ausland entstanden. Dazu gehören etwa die:

  • Allianz France SA
  • Allianz Suisse
  • Allianz Țiriac Asigurări.

Allianz Aktie

Die Allianz SE deckt ein breites Versicherungsspektrum ab/ Bilderquelle: allianz.com

Die Allianz Aktie im Überblick

Webinar IconDie Aktie der Allianz SE wird aktuelle über die Deutsche Börse Frankfurt gehandelt. Von anderen internationalen Handelsplätzen hat sich der Konzern in den letzten Jahren zurückgezogen und diesen Schritt mit einem geringen Handelsvolumen begründet. Für den Handel hat die Allianz SE insgesamt 408,5 Millionen Stückaktien ausgegeben.

Der überwiegende Anteil der Anteilseigner sind institutionelle Investoren. Auf private Anleger entfallen knapp 24 Prozent. Besonders BlackRock Inc. und die DWS Investment GmbH fallen unter den Aktionären auf, da beide Investoren einen beträchtlichen Anteil der verfügbaren Wertpapiere halten. Beide kommen – gemessen am Wert der Beteiligung – auf eine zweistellige Millionenanzahl an gehaltenen Allianz Aktien.

Im Hinblick auf aktuelle Analysen bewegt sich die Allianz-Aktie im 6-Monats-Zeitraum in einem Aufwärtstrend. Dabei liegt das Wertpapier deutlich über der 200-Tage-Linie. Hierzu beträgt der Abstand knapp 7,45 Prozent (Stand: 23. November). Solange die Aktie kurz- bis mittelfristig die 20-Tage-Linie nicht nach unten schneidet, ist für die Allianz Aktie mit einem anhaltend positiven Trend zu rechnen.

Gemessen am Vergleich in der Peer Group zeichnet sich im Kurschart für die Aktie der Allianz Versicherung der allgemein positive Markttrend nach. Im Sektorenvergleich haben die Kurse von Unternehmen wie:

  • Munich Re
  • Hannover Rück
  • AXA
  • Everest Re

aktuell alle positive Vorzeichen.

Mittelfristig betrachtet ist die Allianz Aktie ein Wertpapier mit stabiler Entwicklung. Für den 12-Monats-Zeitraum liegt das Plus bei 1,2 Prozent. Im 5-Jahres-Zeitraum erreicht das Wertpapier immerhin einen Zuwachs von 4,6 Prozent. Damit hat die Aktie langfristig den Corona Schock gut verkraftet. Im 3-Jahres-Zeitraum ist dieser allerdings noch sehr deutlich zu sehen. Hier steht das Minus bei 6 Prozent.

Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Allianz Aktie: Aktuelle Trends und Nachrichten

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Der Allianz Aktie Kurs zeigt sich im November 2022 robust und von einem deutlichen Aufwärtstrend geprägt. Einer der Gründe dürfte die zusätzliche Nachfrage auf dem Parkett nach Wertpapieren durch die Allianz SE selbst sein. Hintergrund: Am 9. November 2022 beschloss der Vorstand eine großangelegte Rückkaufoption eigener Aktien. Damit werden mehr als 40 Millionen Allianz Aktien aus dem Markt abgezogen.

Der wirtschaftliche Gesamtaufwand wird mit einer Milliarde Euro beziffert. Begonnen hat der Rückkauf am 21. November zu einem im Vorfeld deutlich gestiegenen Allianz Aktie Kurs. Im Chart des Wertpapiers sind der Beschluss des Vorstands und die Ankündigung zum Ankaufsprogramm deutlich als Ausschlag noch oben zu sehen.

Am 9. November 2022 lag der Kurs pro Aktie bei circa 188 Euro und kletterte zum Beginn des Ankaufsprogramms auf über 203 Euro. Damit hat sich die Allianz-Aktie auf dem Parkett um etwa 9 Prozent verteuert. Geplant ist, das Programm zum Rückkauf der Aktien bis zum Jahresende 2023 laufen zu lassen. Für diesen Zeitraum ist mit einem spürbaren Effekt auf den Kurs und die Allianz Aktie Prognose zu rechnen.

Das Rückkaufprogramm ist nicht allein für die Performance der Aktie verantwortlich. In den zurückliegenden Monaten hat die Allianz SE positive Zahlen für die wirtschaftliche Entwicklung vorgelegt. Im dritten Quartal haben Umsatz und operatives Ergebnis über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres gelegen.

allianz aktie prognose

Das ist der Aktienchart der Allianz SE Aktie/ Bilderquelle: traderfox.com

Allianz Aktie: News beim Quartalsergebnis und der Schadensregulierung

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.So legte der Konzernumsatz gegenüber dem dritten Quartal 2021 um 1,3 Prozent zu. Die Allianz Versicherung setzte insgesamt 34,8 Milliarden Euro um. Aber: Der um Wechselkurs- und Konsolidierungseffekte bereinigte interne Umsatz lag mit 3,4 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum. Hier macht sich der im laufenden Kalenderjahr sehr starke US Dollar deutlich bemerkbar. Operativ hat das Ergebnis gegenüber 2021 um 7,4 Prozent für das dritte Quartal zugelegt.

Angetrieben wurde das positive Quartalsergebnis vor allem durch die Bereiche Schaden- und Unfallversicherung. Hier haben sich Preis- und Wachstumseffekte bemerkbar gemacht. Als Puffer erweist sich auf der anderen Seite das Geschäft mit Lebens- und Krankenversicherungen. Besonders die Lebensversicherung haben auch in der Peer Group seit einiger Zeit mit gewissen Problemen zu kämpfen.

Positiv macht sich auch das Ergebnis nach der Regulierung von Schäden durch den Hurrikan „Ian“ bemerkbar. Hier ist die Allianz Aktie mit einem blauen Auge davongekommen. Im Vergleich zur Katastrophe im Ahrtal, die rund 400 Millionen Euro gekostet hat, ist die Schadenssumme für den Hurrikan mit 100 Millionen überschaubar. Überhaupt hatten die Großschadensereignisse bisher in den Büchern nur geringe Auswirkungen, was dem Allianz Aktie Kursziel für die Jahresendrallye natürlich entgegenkommt.

Der Tropische Wirbelsturm Ian fegte Ende September über die südliche US-Ostküste und hinterließ hier eine Schneise der Verwüstung. Der Schaden belief sich auf einen Milliardenbetrag. Allein die Swiss Re hat davon 1,3 Milliarden US Dollar in den Büchern stehen und wird voraussichtlich für das laufende Jahr seine Prognosen auf das Betriebsergebnis nach unten korrigieren müssen

In den kommenden Monaten könnte der Allianz Aktie Kurs allerdings einen kleinen Dämpfer bekommen. In die aktuellen Zahlen ist noch nicht eingepreist, dass aus dem Teilverkauf des Geschäfts in Russland 400 Millionen als Belastung zu Buche stehen. Diese finanziellen Belastungen werden wahrscheinlich erst im vierten Quartal oder Anfang des Jahres 2023 in den Büchern ihren Niederschlag finden.

Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Allianz SE Aktie – die Situation in Zahlen

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Der Umsatz für die Allianz Versicherung hat sich in den zurückliegenden Jahren auf einem niedrigen dreistelligen Milliardenbetrag eingependelt. Zwischen 2015 bis 2021 lag das Umsatzergebnis immer zwischen 100 Milliarden Euro bis 119 Milliarden Euro, wobei besonders das Jahr 2020 überraschenderweise heraussticht. Für 2021 ist der Konzernumsatz allerdings wieder um 7,07 Prozent zurückgegangen.

Umsatz der Allianz SE in den Jahren 2017 bis 2021:

 Umsatz in Mrd. Euro
2017108,65
2018100,74
2019109,36
2020118,90
2021110,49

Sehr deutlich fällt in der Analyse der starke Rückgang beim operativen Ergebnis auf. Dieses ist um mehr als 62 Prozent im Jahr 2021 gesunken. Die Bilanz des Unternehmens weist nach mehr als 21 Milliarden Euro im Jahr 2020 nur noch 8 Milliarden für 2021 aus. Negative Effekte sind auf jeden Fall die Auswirkungen der Corona Pandemie und Rechtsstreitigkeiten, die zu einem milliardenschweren Vergleich geführt haben.

allianz aktie dividende

Die Allianz SE muss einen Rückgang beim operativen Ergebnis verzeichnen/ Bilderquelle: allianz.com

Operatives Ergebnis der Allianz SE in den Jahren 2017 bis 2021:

 Umsatz in Mrd. Euro
201716,76
201813,77
201913,70
202021,99
20218,21
Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Allianz Versicherungssparten unter Druck

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Wie der Rest der Branche bekommt auch die Allianz Versicherung inzwischen scharfen Gegenwind zu spüren. Nach der Corona Krise werden viele Unternehmen zum Jahreswechsel 2021/2022 sicher gedacht haben, dass sich die Situation endlich etwas beruhigt. Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine werden auch Versicherer den Atem angehalten haben. Besonders der Rückzug aus Russland  – was auch die Allianz Aktie zu spüren bekommt – negative wirtschaftliche Effekte.

Hinzukommt, dass gerade China nach wie vor einen sehr rigiden Kurs in der Kontrolle des Coronavirus fährt. Insgesamt ist das wirtschaftliche Umfeld eher angespannt. Das Problem: Die Allianz SE ist nicht nur einer der weltgrößten Versicherungskonzerne, sondern auch Vermögensverwalter, der auch hohe Inflationsraten und den Druck am Finanzmarkt zu spüren bekommt.

Parallel stehen einige Versicherungssparten bereits seit längerer Zeit unter Druck. Besonders die Lebens- und Rentenversicherungen sind in den letzten Jahren Belastungen ausgesetzt. Hier hat sich die Nachfrage deutlich abgekühlt, was die Allianz Aktie in den Quartalsergebnissen deutlich zu spüren bekommt. Damit dämpfen beide Sparten- teilweise auch in Kombination mit den Krankenversicherungen das Konzernergebnis. Ob sich die Prognosen hinsichtlich des Umsatzes für die nächsten Jahre angesichts dieser Herausforderungen halten lassen, bleibt für die Allianz Aktie abzuwarten.

Umsatzprognose der Allianz in den Jahren 2022 bis 2025:

 Umsatz in Mrd. Euro
2022153
2023159
2024165
2025165

allianz-aktie

Die Allianz SE muss mit scharfem Gegenwind zurechtkommen/ Bilderquelle: allianz.com

Starke Dividende der Allianz Versicherung

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Im Hinblick auf die Kursentwicklung ist die Aktie der Allianz Versicherung ein stabiles Wertpapier. In den letzten Jahren ist die Prognose an dieser Stelle für die Allianz Aktie positiv ausgefallen. Aber: Das Wertpapier ist aus einem zweiten Grund fürs Portfolio interessant. Seitens der Allianz SE wurden in den zurückliegenden Jahren durchweg hohe Dividenden an Anleger ausgeschüttet.

Hierdurch passt das Wertpapier in eine dividendenbasierte Anlagestrategie und baut eine solide Rendite auf. Im direkten Vergleich mit anderen Aktien aus der Peer Group liegt die Aktie der Allianz SE sehr weit vorne. 2021 hat der Versicherungskonzern die Gewinnbeteiligung für seine Aktionäre von 9,60 Euro auf 10,80 Euro je Anteilsschein erhöht.

Dividende der Allianz SE in den Jahren 2017 bis 2021:

 Dividende in Euro je Aktie
20178,00
20189,00
20199,60
20209,60
202110,80

Angesichts dieser historischen Zahlen zur ausgeschütteten Dividende ist die Allianz SE Aktie sicher ein sehr spannendes Wertpapier. In dieses Bild passen auch Ankündigungen aus der Vergangenheit, dass der Konzern seine Anleger auch in Zukunft an den Gewinnen beteiligen will.

Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Peer Group der Allianz Versicherung

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Anleger mit Interesse an Wertpapieren der Allianz Versicherung bewegen sich in einer Branche, die in den letzten Jahren durchaus turbulente Phasen erlebt hat. Gerade die Corona Krise ist für eigentlich alle Versicherer zu einer Herausforderung geworden. Deren Auswirkungen lassen sich in den Charts der Peer Group sehr gut beobachten. Unternehmen wie:

  • AXA
  • Munich RE
  • Hannover Rück
  • Generali
  • Prudential oder
  • Everest Re

zeigen die unruhige Phase deutlich in der Analyse. Aber: Einige Assekuranzen performen in der Gesamtanalyse doch deutlich besser. Kurzfristig betrachtet sind Generali (18,6 Prozent) und Munich RE (17,4 Prozent) beim Wachstum im Anlagezeitfenster von 1 Monat ganz vorn mit dabei. Wie die Allianz Aktie liegen beide Wertpapiere aus dem Sektorenvergleich über dem STOXX Europe 600. Die Aktie der AXA Versicherung sortiert sich im direkten Vergleich der Peer Group etwas weiter hinten ein.

allianz aktie kursziel

Es gibt einige gute Investitionsalternativen zur Allianz Aktie/ Bilderquelle: allianz.com

Über einen längeren Zeitraum betrachtet nähern sich die Versicherer im Peer Group Vergleich einander deutlich an. Bereits im 12-Monats-Zeitraum sind entsprechende Effekte zu erkennen. Hier kann sogar die AXA an der Allianz und Generali vorbeiziehen. Langfristig ist die Volatilität der Kurse nicht ganz so groß. Deutliche Unterschiede gibt es allerdings im Bereich der Dividende. Hier ist die Allianz Aktie einfach ein Wertpapier, dass sehr weit oben unterwegs.

Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Auf die Allianz SE mit ETFs handeln

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Mit der Allianz Aktie im XETRA Handel als Privat- und Kleinanleger vom aktuellen Aktienrückkauf und der hohen Dividende zu profitieren, ist in der Praxis gar nicht so einfach. Ein Grund: Jede Allianz Aktie macht sich mit einem dreistelligen Eurobetrag im Anlagekapital bemerkbar. Unter Berücksichtigung einer angemessenen Diversifikation wird es daher schon etwas schwieriger, auf das Wertpapier zu setzen.

Mittlerweile greifen daher viele Anleger mit Sparplänen auf Aktien oder Indexfonds zu Alternativen. Speziell ETFs bieten eine Reihe von Vorteilen, welche das indirekte Investment in die Allianz SE Wertpapiere spannend machen.

Da ETFs immer einen Index als Ganzes abbilden, basiert der Fonds auf einer Zusammenstellung mehrere Aktienwerte. Hierdurch ergibt sich automatisch eine Streuung des Anlagerisikos. Underperformer werden in einem breit entwickelten Index ausgeglichen. Da die Allianz SE gleich in verschiedenen Indizes gelistet ist, bieten sich hier unterschiedliche Ansätze.

Parallel zur internen Risikostreuung ergeben sich Vorteile auch durch die niedrigen Kosten. Indexfonds basieren auf dem Prinzip einer passiven Vermögensverwaltung, welche durch die Zusammenstellung des Indexwerts vorgegeben wird. Aus diesem Grund ist die Kostenquote deutlich geringer als im Fall eines klassisch aktiv verwalteten Investmentfonds.

allianz aktie xetra

ETFs sind eine gute Möglichkeit von der Allianz SE Aktie zu profitieren/ Bilderquelle: allianz.com

Handelbar sind Versicherungswerte über eine ganze Reihe verschiedener Indexfonds, zu denen:

  • iShares STOXX Europe 600 Insurance UCITS ETF (DE)
  • BNP Paribas Easy ESG Dividend Europe UCITS ETF (Acc)
  • UBS Factor MSCI EMU Prime Value UCITS ETF
  • Amundi MSCI EMU SRI UCITS ETF
  • Deka Oekom Euro Nachhaltigkeit UCITS ETF

gehören.

Vor der Entscheidung für einen der Indexfonds muss jeder Anleger einige Frage stellen. Wie repliziert der ETF? Generell gibt es Fonds, welche einen Index vollständig nachbilden, während andere daraufsetzen, nur einen Teil abzubilden. Zusätzlich wichtig wird die Frage, ob ein Indexfonds auf den physischen Erwerb der Wertpapiere setzt oder mit Derivaten wie Swaps arbeitet. Letztere sind synthetisch replizierende ETFs. Ein wichtiger Fakt, um den Sicherheitsaspekt für das eigene Portfolio auszuloten. Infos sind beim Broker in der Kurzbeschreibung zu finden bzw. in den verschiedenen Wertpapierprospekten.

Hier geht's zur Allianz AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Allianz Aktie kommt gut durch 2022

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Bisher hat sich die Allianz Aktie sehr gut behauptet. Der Aktienkurs bleibt stabil leicht im Plus bzw. kann kurzfristig auf einen deutlichen Aufwärtstrend setzen. Mit der Ankündigung eines Aktienrückkaufs und den guten Ergebnissen aus dem dritten Quartal bekommt das Wertpapier sicher Rückenwind. Gerade die geringe Schadensquote bei den letzten Großschadensereignissen bringen den Allianz Aktie Kurs in ruhige Fahrwasser.

allianz aktie news

Der Allianz SE Aktienkurs gilt als stabil/ Bilderquelle: allianz.com

Und auch angesichts der aktuellen Dividende wird das Wertpapier sicher ein interessanter Kandidat bleiben. In der Peer Group gehört die Allianz SE einfach zu den Top Werten, wenn es um eine auf die Dividende hin orientierte Anlagestrategie geht. Insgesamt steht das Börsenbarometer für die Allianz SE Aktie eher auf „Kaufen“.

Bilderquelle:

  • allianz.de
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.