General Dynamics Aktie: In die US-amerikanische Rüstung investieren

Der Krieg in der Ukraine hat für eine Zeitenwende gesorgt. So führt der russische Einmarsch dazu, dass die Verteidigungsausgaben weltweit ansteigen. Davon können dann Rüstungsunternehmen profitieren. Ein gutes Beispiel ist General Dynamics. Es handelt sich hierbei um einen US-amerikanischen Rüstungskonzern. Im Rahmen des folgenden Artikels besprechen wir die Chancen, die sich für den Anleger bei der General Dynamics Aktie bieten.

  • Das weltweite Konfliktpotenzial nimmt zu
  • Dafür verantwortlich ist insbesondere der russische Einmarsch in der Ukraine
  • Die weltweiten Verteidigungsausgaben werden stark erhöht
  • Der General Dynamics Aktie verfügt über das Potenzial, sich zu verdoppeln
👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

Was ist die General Dynamics Aktie?

  • Die General Dynamics Corporation ist ein großer US-amerikanischer Rüstungs Konzern
  • Der Firmensitz befindet sich in Virginia
  • Der Konzern ist in verschiedenen Bereichen tätig
  • So werden beispielsweise U-Boote und Schiffe für den militärischen Einsatz hergestellt
  • Außerdem produziert General Dynamics auch Flugzeuge, insbesondere für die zivile Luftfahrt
  • General Dynamics zählt zu den weltweit fünf größten Rüstungsunternehmen
  • Das Wachstum findet auch immer wieder durch Übernahmen statt
  • Bei General Dynamics arbeiten weltweit über 100.000 Mitarbeiter
  • Der Konzern verfügt auch über Standorte in Europa, insbesondere in Deutschland
  • General Dynamics ist ein erfolgreiches Unternehmen
  • Der Konzern profitiert hierbei insbesondere von den hohen Verteidigungsausgaben der vereinigten Staaten von Amerika
  • So gibt es kein anderes Land, welches über einen derart großen Verteidigungshaushalt verfügt
  • Als US-amerikanische Unternehmen erhält General Dynamics viele Aufträge von der US-Regierung
  • Das sind auch gute Nachrichten für die General Dynamics Aktie
  • Insgesamt nimmt das weltweite Konfliktpotenzial zu
  • Dazu trägt insbesondere der Krieg in der Ukraine bei
  • Außerdem sind in Zukunft Auseinandersetzungen mit China zu befürchten
  • Davon können Rüstungsunternehmen sehr stark profitieren
  • Die General Dynamics Aktie verfügt über ein großes Kurspotenzial
  • Die Anleger können die Aktie sehr einfach bei einem Online Broker kaufen

general dynamics aktie dividende

Jets von General Dynamics/ Bilderquelle: gd.com

Über die die General Dynamics Corporation

Wichtige Informationen finden Sie hier. I Punkt für Informationen. Fragen auf Antworten und gute Tipps gibt es in diesem Artikel. Gut recherchiert und transparent gehalten. Das wird Ihnen helfen Kosten zu sparen und Ihren Gewinn zu steigern. Die Gesetzeslage und welche Optionen Ihnen zu Verfügung stehen.Die General Dynamics Corporation ist ein großer Rüstungs Konzern aus den USA. Bei dem Unternehmen aus Virginia arbeiten heutzutage über 100.000 Menschen. Die Marktkapitalisierung beläuft sich bei General Dynamics auf 62 Milliarden Euro.

Pro Jahr erzielt der Konzern einen Umsatz von über 38 Milliarden USD. Die Gewinne belaufen sich dabei auf mehr als 3 Milliarden USD. Die General Dynamics Aktie Dividende beläuft sich auf 4,76 USD.

👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

General Dynamics Aktie: Die Geschichte des Konzerns

Verschiedene Kreditkarten im Vergleich. Bestes Kreditkarten Angebot gibt es hier. Kostenlose Kreditkarten im Überblick. Kosten beim Abheben im Ausland. Kreditrahmen erhöhen. Prepaid-, Debit- und Kreditkarten sind wahlweise zu bekommen. Mit der Bitcoin Wallet Kreditkarte kann überall bezahlt werden. Kreditkarten mit Apple Pay und Google Pay nutzen.Die Geschichte von General Dynamics lässt sich bis ins Jahr 1899 zurückverfolgen. Damals wurde die Firma unter dem Namen Electric Boat gegründet. Seit 1952 heißt das Unternehmen General Dynamics.

Das Wachstum findet bei der US-amerikanischen Firma auch immer wieder durch Übernahmen und Fusionen statt. 1953 erfolgte beispielsweise eine Fusion mit Convair.

Der Konzern stellt u. a. U-Boote her. Einen Meilenstein stellte die USS Nautilus dar, welche im Jahr 1954 gebaut wurde. Es handelt es sich hierbei um das weltweit erste nuklearbetriebene U-Boot. Der USS Nautilus gelang es 1958, den Nordpol zu unterqueren.

Auch heutzutage stellt General Dynamics weiterhin erfolgreich U-Boote her. Verantwortlich dafür ist die Unternehmenssparte Electric Boat. Dazu kommen auch Schiffe für den militärischen Einsatz. Zuständig ist dafür ist der Bereich Bath Iron Works.

Ein weiteres Unternehmen, welches zu General Dynamics gehört, ist Gulfstream Aerospace. Es handelt sich dabei um einen Hersteller von Geschäftsreiseflugzeugen. General Dynamics ist daher auch in der zivilen Luftfahrt tätig.

Äußerst erfolgreich ist General Dynamics auch bei der Produktion von Lenkflugkörpern. Hier zählt das Unternehmen zusammen mit Boeing zum Marktführer.

Heutzutage ist die Firma auch international sehr gut aufgestellt. So verfügt das Unternehmen beispielsweise auch über Standorte in Europa und insbesondere in Deutschland.

General Dynamics Aktie

Die Website von General Dynamics/ Bilderquelle: gd.com

General Dynamics Aktie: Die Produkte der US-amerikanischen Firma

General Dynamics bietet heutzutage Produkte in den folgenden Bereichen an:

  • Fahrzeuge wie Panzer, Amphibienfahrzeuge, leichte Militärfahrzeuge etc.: Zum Beispiel M1 Abrams, Expeditionary Fighting Vehicle, K1 Typ 88 und Amphibie M3
  • Schiffe und U-Boote: Zum Beispiel Seawolf-, Los-Angeles-, Ohio-, Virginia-, Columbia- und Arleigh-Burke-Klasse
  • Flugzeuge
  • Satelliten
  • Waffen wie Granat- und Raketenwerfer

Insgesamt ist General Dynamics sehr breit aufgestellt. Zusammenfassend heißt dies:

  • General Dynamics gehört zu den größten Rüstungs Konzernen in den USA
  • Das Wachstum fand dabei immer auch wieder durch Übernahmen statt
  • Hergestellt werden dabei insbesondere Fahrzeuge, Schiffe, U-Boote und Flugzeuge
  • Das Unternehmen verfügt auch über Standorte in Europa
👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

Aktie General Dynamics: Die weltweite Sicherheitslage ist angespannt

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Bei Rüstungsunternehmen geht es auch immer darum, wie groß das weltweite Konfliktpotenzial ist.

So wurde beispielsweise das letzte Jahrhundert vor allem auch durch den Kalten Krieg geprägt. Dabei ist es zwischen den USA und der Sowjetunion zu einem gegenseitigen Wettrüsten gekommen. Während dieser Zeit konnten Rüstungsunternehmen sehr stark wachsen.

Dies änderte sich zunächst, als der Kalte Krieg zu Ende gehen. Es sah dabei zunächst so aus, als ob die Welt nunmehr friedlicher werden würde.

Allerdings zeigte sich recht schnell, dass diese Einschätzung zu optimistisch war. Denn schnell kam es zu neuen Auseinandersatzungen. Dazu einige Beispiele:

  • Golfkrieg
  • Kosovo Krieg
  • Tschetschenien Krieg

general dynamics aktie dividende

Forschungen bei General Dynamics/ Bilderquelle: gd.com

General Dynamics Aktie: Die Terroranschläge vom 11. September sorgen für einen Einschnitt

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Gerade für die USA bedeuteten die islamistischen Terroranschläge im Jahr 2001 einen Einschnitt. Denn nie zuvor waren die Vereinigen Staaten von Amerika auf ihrem Territorium angegriffen worden.

Das löste einen Schock aus und führte insbesondere dazu, dass die Verteidigungsausgaben massiv erhöht wurden. Auch Unternehmen wie General Dynamics konnten hiervon sehr stark profitieren.

Seither wachsen die Verteidigungsausgaben der USA immer weiter an. Es ist daher nicht verwunderlich, dass kein anderes Land mehr für seine Sicherheit und Verteidigung ausgibt als die Vereinigen Staaten:

  • USA: 795 Milliarden USD
  • China: 155 Milliarden USD
  • Indien: 80 Milliarden USD
  • Russland: 65 Milliarden USD
  • Vereinigtes Königreich: 65 Milliarden USD
  • Saudi Arabien: 60 Milliarden USD
  • Deutschland: 55 Milliarden USD (bis zum Jahr 2022)

Die US-amerikanischen Rüstungsunternehmen profitieren sehr stark von den hohen Rüstungsausgaben. Aus diesem Grund interessieren sich auch sehr viele Anleger für die die General Dynamics Aktie.

👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

Die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine

Ein Volltreffer gelandet. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan erfolgreich Traden. Hier gibt es ein Geheimtipp. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Mit einem persönlichen Mentor oder Social Trading Gewinne steigern.Es schien undenkbar, dass es in Europa wieder zu einem Angriffskrieg kommen könnte. Allerdings ist genau das im Jahr 2022 geschehen. So hat sich der russische Präsident Wladimir Putin dazu entschieden, die Ukraine anzugreifen.

Dieses Ereignis hat dazu geführt, dass sich die weltweite Sicherheitslage stark verändert hat. Denn nunmehr besteht die Sorge, dass es in Zukunft noch zu weiteren Konflikten kommen kann und Russland auch noch weitere Länder angreifen könnte. Es ist daher nicht erstaunlich, dass Länder wie Schweden und Finnland nunmehr eine Mitgliedschaft in der NATO anstreben.

Insgesamt ist zu beobachten, dass die Verteidigungsausgaben stark erhöht werden. Das gilt auch für Deutschland. So hat die Politik beispielsweise zusätzlich 100 Milliarden Euro bereitgestellt, damit die Bundeswehr erneuert werden kann. Es werden daher in Zukunft viele neue Waffen angeschafft werden. Hiervon profitiert dann auch General Dynamics, und natürlich auch andere Unternehmen, wie zum Beispiel Leonardo.

General Dynamics Aktie

Ein Bodenfahrzeug von General Dynamics/ Bilderquelle: gd.com

General Dynamics Aktie: Militärische Konflikte mit China werden wahrscheinlicher

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Die Sicherheitslage ist allerdings nicht nur aufgrund von Russland stark angespannt. Vielmehr scheint der Angriffskrieg nur dazu geführt hat, dass zukünftige Konflikte nun deutlich früher stattfinden werden. Es geht hierbei vor allem um die Auseinandersetzung zwischen westlichen Staaten und China.

Denn China hat es in den vergangenen Jahren geschafft, zur weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft aufzusteigen.

Die wirtschaftliche Stärke wird dabei auch dazu genutzt, um das Militär immer stärker aufzurüsten. Es besteht dabei auch die Gefahr, dass das Land früher oder später Taiwan angreifen wird. In diesem Fall könnte es dann zu einer militärischen Auseinandersetzung zwischen China und den USA kommen.

Auch dieser mögliche Konflikt sorgt daher dafür, dass noch mehr Geld für die Sicherheit und Verteidigung ausgegeben werden wird. Davon kann wiederum die General Dynamics Aktie profitieren.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Das letzte Jahrhundert wurde u. a. durch den Kalten Krieg geprägt
  • Es kam zu einem Wettrüsten zwischen den USA und der damaligen Sowjetunion
  • Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs sah es zunächst nach einer Entspannung der Sicherheitslage aus
  • Jedoch kam es schnell zu neuen Konflikten
  • Zu einem großen Einschnitt kam es insbesondere durch die islamistischen Terroranschläge vom 11. September
  • Seither geben die USA noch mehr Geld für ihre Sicherheit und Verteidigung aus
  • Die Vereinigten Staaten verfügen mit großem Abstand über den größten Verteidigungshaushalt der Welt
  • Die Sicherheitslage hat sich durch den Ukraine Krieg nochmals verschärft
  • Zukünftig drohen weitere Konflikte, beispielsweise mit China
  • Die Militärausgaben werden daher auch weiterhin ansteigen
  • Dies spricht insgesamt für steigende Kurse bei der General Dynamics Aktie
👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

Die Stärken und Schwächen von General Dynamics

Pro

  • General Dynamics gehört zu den fünf größten Rüstungsunternehmen
  • Das weltweite Konfliktpotenzial ist sehr groß
  • Verantwortlich dafür ist insbesondere der Krieg in der Ukraine
  • Viele Länder werden in Zukunft noch mehr Geld für ihre Verteidigung ausgeben
  • Zukünftig drohen außerdem Auseinandersetzung mit China
  • Rüstungsunternehmen können von dieser Situation profitieren
  • Daher ist auch die General Dynamics Aktie interessant
  • Die Aktie hat das Potenzial, sich zu verdoppeln

Contra

  • Es gibt Investoren, die aus ethischen Gründen nicht in Rüstungskonzerne investieren können
  • Die Rüstungsindustrie ist stark reguliert

aktie general dynamics kaufen

Bilderquelle: gd.com

General Dynamics Aktie: Wie groß sind die Chancen Rüstungsfirma?

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Bei General Dynamics handelt es sich um eines der größten Rüstungsunternehmen der Welt. Allein aus diesem Grund ist es für die Anleger schon interessant, in die Firma zu investieren.

Besonders wichtig ist dabei auch die Tatsache, dass es sich um einen US-amerikanischen Konzern handelt. Denn kein anderes Land gibt so viel Geld für seine Sicherheit und Verteidigung aus wie die USA.

Es ist dabei nicht erstaunlich, dass die meisten Aufträge dann auch an US-amerikanische Unternehmen vergeben werden. Daher können sich die Umsätze und Gewinne bei General Dynamics sehr gut entwickeln. Es ist davon auszugehen, dass sich dies auch in Zukunft nicht ändern wird.

Insgesamt sorgt der Krieg in der Ukraine dafür, dass in Zukunft noch mehr Geld für die Verteidigung ausgegeben werden wird. Sogar Deutschland hat angekündigt, zukünftig seinen Verteidigungsetat deutlich zu erhöhen.

Wie gezeigt, könnte es außerdem zu neuen Auseinandersitzungen mit China kommen. Für den Westen bedeutet das, dass noch mehr auf Abschreckung gesetzt werden muss. Für die Rüstungsindustrie bedeutet das noch mehr Aufträge. Es spricht daher sehr viel für die General Dynamics Aktie.

👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

Kann es bei General Dynamics auch zu Schwierigkeiten kommen?

Das ist beim Trading ein guter Schachzug. Mit dieser guten Strategie haben Sie Erfolg. So haben Sie beim Trading immer die Kontrolle. Analysieren von Charts, Markt- und Unternehmensinformationen bilden die Grundlage für gewinnbringedes Trading. Mit diesen Tipps können Sie gewinnen.Wer sich als Anleger für die General Dynamics Aktie interessiert, der sollte allerdings auch die folgenden Gesichtspunkte berücksichtigen: Die Rüstungsindustrie ist insgesamt sehr reguliert. Das trifft insbesondere auch solche Unternehmen zu, die ihren Firmensitz in den USA oder in Europa haben. Das bedeutet, dass es recht kompliziert ist, Waffen ins Ausland zu verkaufen.

Allerdings profitiert General Dynamics sehr stark von der Tatsache, ein US-amerikanische Unternehmen zu sein. Denn durch den großen Heimatmarkt kann das Unternehmen ohnehin konstant gute Umsätze erzielen. Außerdem ist es ohne weiteres möglich, Waffen an die Mitglieder der NATO zu verkaufen. Dazu zählt insbesondere auch Deutschland.

Wie gezeigt, wird sich die NATO in Zukunft aller Voraussicht nach weiter vergrößern. Für die Rüstungsindustrie bedeutet dies neue potentielle Absatzmärkte.

Berücksichtigen sollte man auch folgendes: Es gibt Anleger und Investoren, die aus ethischen Gründen nicht in die Rüstungsindustrie investieren. Dazu zählen beispielsweise Fonds oder Versicherungen. Das bedeutet, dass ein gewisser Teil der Nachfrage wegfällt.

Auf der anderen Seite führt dies allerdings auch zu einem Vorteil: So ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass diese großen Investoren auf einen Schlag Aktienpakete verkaufen. Dies würde dann zu starken Kursabschlägen führen.

Insgesamt ist das Interesse der Anleger an Rüstungsunternehmen aktuell sehr groß. Das zeigt sich auch an den Kursen der General Dynamics Aktie.

General Dynamics Aktie

Entwicklungen von General Dynamics verfolgen/ Bilderquelle: gd.com

Analyse der General Dynamics Aktie

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Im Folgenden kommen wir auf unsere Analyse der General Dynamics Aktie zu sprechen. Dabei betrachten wir auch die längerfristige Entwicklung der Kurse.

Bis zur weltweiten Finanzkrise konnte sich die Aktie des Unternehmens sehr gut entwickeln. Danach sind die Kurse dann im Jahr 2009 auf 35 USD eingebrochen.

Viele Anleger haben die Möglichkeit genutzt, um zu sehr günstigen Preisen bei der US-amerikanischen Firma einsteigen zu können. In den folgenden Jahren konnten sich die Papiere dann gut erholen. 2014 hatte es die General Dynamics Aktie dann geschafft, die Kursverluste der Finanzkrise komplett auszugleichen. Danach sind die Kurse immer weiter angestiegen.

2018 notierten die Papiere des Rüstungsunternehmens dann bereits bei über 230 USD. Wer daher bei einem Kurs von 35 USD eingestiegen war, konnte einen Gewinn von über 550 % erzielen. Wie man sieht, kann es sehr lukrativ sein, in Rüstungsunternehmen zu investieren.

👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

General Dynamics Aktie: Starke Korrektur

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Nachdem sich die Kurse so gut entwickelt hatten, war es nicht erstaunlich, dass es nunmehr zu einer größeren Korrektur gekommen ist.

Ein Boden hat sich dabei zunächst im Bereich von 145 USD herausgebildet. Allerdings kam es dann im Jahr 2020 zu Corona Krise. Die weltweiten Lockdowns haben dazu geführt, dass es an den Finanzmärkten zu einem Crash gekommen ist. Davon war dann auch die General Dynamics Aktie betroffen.

Die Kurse sind während der Krise bis auf 100 USD gefallen. Allerdings haben auch hier wieder viele Anleger die Chance genutzt, um in das Unternehmen zu investieren. Im Folgenden konnten sich die Kurse dann sehr schnell erholen.

aktie general dynamics

Bau eines Jets von General Dynamics/ Bilderquelle: gd.com

Sehr starke Kursentwicklung in den Jahren 2021 und 2022

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Während der Jahre 2021 und 2022 konnte sich die General Dynamics Aktie sehr gut entwickeln. So hat es die Aktie mittlerweile geschafft, auf über 250 USD anzusteigen. Das ist sehr wichtig, denn das bisherige Allzeithoch hat sich im Bereich von 230 USD befunden.

Durch die höheren Kurse kann sich nunmehr der Aufwärtstrend fortsetzen. Im folgenden Chart haben wir hierbei auch zwei große Unterstützungen eingezeichnet (grüne Linien):

aktie general dynamics

Ukraine Krieg sorgt für weitere Hochs

Tradinplan immer Blick. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Professionelle Plattformen tragen zur Gewinnoptimierung bei.Wir hatten bereits erwähnt, dass der Ukraine Krieg dafür gesorgt hat, dass sich die Rüstungsausgaben noch weiter erhöhen. Davon kann auch die General Dynamics Aktie profitieren.

In Zukunft ist damit zu rechnen, dass die Militärausgaben noch weiter ansteigen werden. Das dürfte für die Aktie noch höhere Kurspotenziale bedeuten.

So gehen Experten davon aus, dass sich die Aktie verdoppeln könnte. Damit sind die Wertpapiere des US-amerikanischen Rüstungsunternehmens für die Anleger sehr attraktiv.

Das heißt zusammenfassend:

  • Während der Finanzkrise im Jahr 2009 war die General Dynamics Aktie stark gefallen
  • Danach haben sich die Kurse allerdings sehr gut erholt
  • Im Jahr 2018 notierte die Aktie dann bereits bei über 230 USD
  • Daran hat sich eine Korrektur angeschlossen
  • Diese ist aufgrund der Corona Krise stärker ausgefallen, als erwartet
  • Viele Anleger haben die Chance genutzt, um bei dem Rüstungsunternehmen einzusteigen
  • Die starke Nachfrage hat dazu geführt, dass die Kurse sehr stark angestiegen sind
  • Die Krise in der Ukraine sorgt für weitere Umsätze
  • Das weitere Kurspotenzial ist sehr groß
  • So könnte sich die Aktie verdoppeln
  • Die Anleger können die General Dynamics Aktie zum Beispiel bei einem Online Broker kaufen
  • Dort erhält man in der Regel bessere Konditionen als bei Banken
  • Sehr hilfreich ist in diesem Zusammenhang auch unser Broker Vergleich
👉 Hier geht's zur General Dynamics Aktie 👈CFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: Von der General Dynamics Aktie profitieren

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Im Rahmen dieses Artikels haben wir uns ausführlich mit der General Dynamics Aktie beschäftigt. Wie gezeigt, handelt es sich bei General Dynamics um eines der größten Rüstungsunternehmen der Welt. Produziert werden dabei insbesondere Panzer, Raketenwerfer, U-Boote, Kriegsschiffe und Flugzeuge.

Der Krieg in der Ukraine hat dafür gesorgt, dass die weltweiten Verteidigungsausgaben weiter ansteigen. Das Unternehmen profitiert dabei vom großen Verteidigungshaushalt der USA.

general dynamics aktie dividende

Ein Schiff der General Dynamics/ Bilderquelle: gd.com

Im Moment ergeben sich bei der General Dynamics Aktie, wie auch bei der Thales Aktie, gute Einstiege für den Anleger. Das weitere Kurspotenzial ist dabei sehr groß. Die Anleger können die Aktien des Unternehmens unkompliziert bei einem Online Broker handeln.

Bilderquelle:

  • gd.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.