Analysten-Team von XTB bei Bloomberg auf Platz 1

Das Analysten-Team von XTB belegte beim Bloomberg-Ranking für das 3. Quartal den 1. Platz und wurde damit zum wiederholten Male ausgezeichnet. XTB wurde bei Bloomberg bester Forecaster für 13 Majors und belegte den 2. Platz im G10-Bloomberg-Ranking für das dritte Quartal 2020. Der Broker ist für den Handel mit 4.000 Finanzinstrumenten, insbesondere CFDs, bekannt.

ig_marketsJetzt ein Live Konto bei XTB eröffnen

Genauigkeit von Prognosen bewertet

Bloomberg berücksichtigt bei seinem Ranking die Genauigkeit der Prognosen von Brokern und Finanzinstituten in aller Welt. Das Analysten-Team von XTB um Maximilian Wienke wurde bereits 2. Quartal 2020 von Bloomberg sehr gut bewertet. Wienke ist auch von Guidants und TradersYard bekannt. Damit feiert das XTB-Team den zweiten Erfolg im Bloomberg-Ranking innerhalb weniger Monate. Bloomberg bestätigt damit die Genauigkeit der Analysen von XTB. Im Ranking wurden 50 Finanzinstitute in aller Welt bewertet.

Omar Arnaout, der CEO von XTB, verwies darauf, dass die Volatilität an den Märkten weiter hoch ist. Viele Trader wollten die Marktschwankungen zu Beginn der Corona-Krise nutzen. Im G10-Ranking war der Rückstand auf Platz 1 übrigens sehr knapp. Laut Arnout wurde zudem die langjährige Erfahrung und das tiefe Marktwissen der XTB-Analysten gewürdigt. Die Rankings von Bloomberg gelten in der Branche als sehr prestigeträchtig und werden jedes Vierteljahr aktualisiert.

Analysten-Team von XTB bei Bloomberg auf Platz 1

XTB mit sehr genauen Prognosen

Bloomberg bewertet dabei Prognosen der größten weltweiten Finanzinstitute wie Barclays, JP Morgan und BNP Paribas. Die aktuelle Ausgabe des Rankings wurde zum Ende des 3. Quartals erstellt. Enthalten sind die genauesten Prognosen der letzten zwölf Monate. XTB kann hier schon seit Jahren gute Ergebnisse erzielen und lag zuletzt 2018 an der Spitze des Bloomberg-Rankings.

Die Mitarbeiter des Analyse-Teams von XTB erstellen täglich

  • Marktkommentare
  • Analysen
  • Ausblicke zu aktuellen Ereignissen und
  • Ausblicke zu den aktuellen Entwicklungen an den Märkten.

Die Analysen werden für Währungen, Aktienindizes, Rohstoffe, Kryptowährungen und Aktien erstellt. Aktien sind bei XTB über CFDs oder als echte Aktien handelbar.

ig_marketsJetzt ein Live Konto bei XTB eröffnen

Handel über MT 4

Der Handel ist bei vielen Brokern über den MetaTrader 4 möglich. Hier finden Trader auch viele Tools, um die Märkte zu aktualisieren. Bei der Analyse können steht Tradern die Technische Analyse und die Fundamentalanalyse zur Verfügung. Die Technische Analyse hilft bei vielen Basiswerten im CFD-Handel dabei, passende Einstiegspunkt zu finden. Broker stellen auf ihren Plattformen hierfür zahlreiche Tools, Indikatoren und Charts zur Verfügung, oftmals kostenlos. Trader sollen sich auf jeden Fall mit der Technischen Analyse vertraut machen und zumindest mit Grundlagen wie Trendlinie, Trendkanälen, Widerständen und Unterstützungen vertraut sein.

Daneben ist die Fundamentalanalyse auch im CFD-Handel wichtig. Dabei analysieren Trader die Märkte und Basiswerte auf der Basis betriebswirtschaftlicher und volkswirtschaftlicher Kennzahlen. Oft wenden Trader eine Kombination aus beiden Analyseverfahren an, denn Meldungen von Unternehmen oder Zahlen zum Arbeitsmarkt können sich rasch auf die Märkte auswirken.

Analysten-Team von XTB bei Bloomberg auf Platz 1

Zahlreiche Basiswerte bei XTB

Trader können bei XTB unter anderem CFDs auf fast 50 Währungspaare handeln. Die Spreads beginnen hier je nach gewähltem Handelskonto schon bei 0,1 Pips. Der Handel ist unter der Woche rund um die Uhr möglich. Eine Mindesteinzahlung ist nicht notwendig und auch Micro-Lots sind bei Währungs-CFDs handelbar. Bei Indizes finden Trader über 20 Indizes aus aller Welt, die sie auch ohne Übernacht-Finanzierungskosten bei offenen Positionen handeln können. Dies gilt auch bei einigen Rohstoffen. Bei Rohstoff-CFDs gibt es unter anderem Handelsmöglichkeiten für Gold, Silber oder Öl. Auch hier ist der Handel rund um die Uhr möglich.

Bei Aktien haben Trader die Wahl zwischen CFDs und echten Aktien. Fällt die Wahl auf Aktien-CFDs, können Trader diese mit einem direkten Marktzugang handeln. Jede Order wird dabei an die Börse mit dem besten Ausführungspreis weitergeleitet. Insgesamt finden Trader bei XTB über 4.000 Handelsinstrumente. Abgerundet wird das Angebot von XTB mit Marktanalysen, Marktdaten und einem Wirtschaftskalender. Bei den Marktanalysen sind auch Marktkommentare und Ausblicke zu finden. Der Wirtschaftskalender gibt nicht nur Auskunft über wichtige Termine, sondern auch über die in diesem Zusammenhang erwartete Volatilität.

ig_marketsJetzt ein Live Konto bei XTB eröffnen

Viele Informationen in Webinaren

Viele Broker, auch XTB, informieren Trader hierüber in Webinaren. Beispielsweise findet bei XTB jeden Montag- und Mittwochmorgen das Webinar „Salomons Marktausblick“ statt, bei dem Stefan Salomon aus Sicht der Chartanalyse auf die Märkte blickt. Die Anmeldung für Webinare ist für Kunden des Brokers direkt auf der Webseite möglich. Die XTB-Webinare bieten Analysen und Marktinformationen von erfahrenen Tradern. Dabei geht es nicht nur um Aktien, sondern um zahlreiche Finanzinstrumente. Die Webinare werden von Experten geleitet und die Teilnehmer haben oft die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Jeder Trader kann bei XTB einen persönlichen Ansprechpartner für eine Strategie-Analyse kontaktieren und verschiedene Trading-Pakete nutzen. Der Broker bietet über seine Trading Academy zahlreiches Schulungsmaterial an. Dazu kommen Fachartikel, eBooks und Aufzeichnungen von Webinaren. Viele Antworten auf Fragen rund ums Trading und den Handel bei XTB finden Trader in der Trading-Enzyklopädie und den FAQs. Bei weiteren Fragen können sich Trader unter der Woche rund um die Uhr an den Kundenservice wenden.

Analysten-Team von XTB bei Bloomberg auf Platz 1

Trading Academy für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Trading Academy hält für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis Unterrichtseinheiten und Kurse bereit. Dabei lernen Trader nicht nur die Grundlagen des Tradings, sondern auch Fortgeschrittene und Profis finden viele Informationen. Insbesondere letzteres ist nur bei wenigen Brokern der Fall. Anfänger können sich beispielsweise über den Forex-Markt, die Handelsplattform und einzelne Basiswerte informieren. Fortgeschrittene können dann ihr Wissen zur Fundamentalanalyse oder zur Tradingpsychologie vertiefen. Profis finden Informationen zu erweiterten Techniken und Profi-Trading-Werkzeugen. Dazu kommt ein Premium-Bereich, in dem Trader Tipps von erfahrenen Tradern erhalten.

ig_marketsJetzt ein Live Konto bei XTB eröffnen

Broker mit viel Erfahrung

XTB ist ein Broker mit vielen Jahren Erfahrung und ist seit 2016 in Warschau selbst an der Börse gelistet. Der Broker setzt auf moderne Technologie und guten Service. Dabei konzentriert sicher Anbieter vor allem auf den Handel an OTC-Märkten. Der Broker ist seit 2005 als FinTech am Markt. Gegründet wurde das Unternehmen aber schon drei Jahre zuvor. Der Broker ist heute der viertgrößte börsennotierte CFD-Broker der Welt.

Für den Broker, der in 19 Ländern aktiv ist und zwölf Niederlassungen hat, arbeiten fast 500 Mitarbeiter. Über 150.000 Tradern sind bei XTB aktiv. Die Regulierung des Brokers liegt in erster Linie in den Händen der polnischen Behörden, aber auch die BaFin reguliert den Broker. Als europäischer Broker unterliegt XTB insbesondere den MiFID-II-Vorgaben.

Bei der Gründung war XTB, damals noch unter dem Namen X-Trade, der erste polnische Broker, der Hebelprodukte auf Forex im Angebot hatte. Im Zuge neuer Finanzmarktregulierungen stellte sich der Broker neu auf und benannte sich in XTB um. Ein Jahr später folgte eine Lizenz der Behörden in Polen und XTB konnte weitere Finanzinstrumente anbieten. In den Folgejahren wurde XTB mehrfach ausgezeichnet, auch für seine Handelsplattform.

XTB im Bloomberg-Ranking

Handel über zwei Plattformen

Neben der hauseigenen Handelsplattform xStation 5 bietet der Broker auch den MetaTrader 4 an, der vor allem auf den Handel mit CFDs ausgelegt ist. Auch eine App für den mobilen Handel ist nutzbar. Auf der Plattform finden Trader viele Tools zur Technischen Analyse sowie zum Erkennen von Chartmustern und Trends. Auf diesem Weg können Trader passende Ein- und Ausstiegspunkte finden.

Der Broker bietet viele Orderarten an, darunter auch Orderarten zur Risikobegrenzung. Das One-Click-Trading ist ebenfalls möglich. Über den MetaTrader 4 können Trader auch Strategien zum automatisierten Handel umsetzen. Dies ist über Expert Advisores möglich, die auch ohne umfangreiche Programmierkenntnisse verwendet werden können. Möglichkeiten zum Backtesting bietet die Plattform ebenfalls.

ig_marketsJetzt ein Live Konto bei XTB eröffnen

CFDs immer beliebter

CFDs nahmen in der Corona-Krise an Beliebtheit zu, denn aufgrund der Möglichkeit, auf steigende und fallende Kurse zu setzen, können Trader mit diesem Finanzinstrument Marktschwankungen in alle Richtungen für sich nutzen. Zudem gelten CFDs seit einigen Jahren auch für Privatanleger als interessante Handelsmöglichkeit. Vor einigen Jahren führte die ESMA neue Regeln ein und begrenzte unter anderem die Hebel und verbot die Nachschusspflicht, damit ein Totalverlust, der über das eingesetzte Kapital hinausgehen konnte, vermieden wird. Weitere Vorgaben, beispielsweise zum Datenschutz und der Einlagensicherung, gelten ebenfalls für Broker. Dies trug weiter zum besseren Ruf und der Seriosität der Branche bei.

XTB im Bloomberg-Ranking

Fazit: XTB mit sehr genauen Prognosen

XTB zeigt erneut, dass seine Prognosen zu den genauesten der Branche gehören. Im Bloomberg-Rating für das dritte Quartal belegte XTB diesmal den 2. Platz und wurde als bester Forecaster für 13 Majors bewertet. Im Vorquartal belegte das Analysten-Team des Brokers sogar Platz 1 im Ranking.

Das Ranking bewertet die Prognosen von 50 führenden Finanzinstituten der Welt, insbesondere mit Blick auf deren Genauigkeit. XTB ist nicht nur für seine guten Prognosen bekannt, sondern bietet seinen Tradern von Anfänger bis Profis auch viel Schulungsmaterial. Dazu kommen Analysen, Marktdaten und Webinare, über die Trader stets über die aktuellen Entwicklungen an den Märkten informiert sind.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

UNSERE CFD BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Sehr guter Kundenservice (auch deutsche Hotline verfügbar)
  • Gute Handelskonditionen (niedrige Spreads)
  • Sehr umfangreiches Schulungsangebot (Trading Academy)
xtbDen Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!