Was ist ein Short Squeeze? Funktionsweise, Anleitung & Tipps

Viele Anleger verfolgen im Rahmen ihres Vermögensaufbaus eine Buy-and-Hold-Strategie. Doch die Börsenprofis kennen noch weitere Strategien, um am Auf und Ab der Börse Geld zu verdienen. Ein Phänomen, welches dabei entstehen kann, ist ein Short Squeeze.

Was ist ein Short Squeeze

Dabei kann der Kurs einer Aktie über Nacht geradezu explodieren. Was ein Short Squeeze ist, welche Beispiele es gibt und ob Anleger sich hier daran beteiligen sollen, zeigt dieser Artikel.

  • Bei einem Short Squeeze wollen viele Leerverkäufer gleichzeitig aus ihrer Position raus; Leerverkäufer werden aus dem Markt gedrängt
  • Die plötzlich starke Nachfrage nach einer Aktie führt zu stark steigenden Kursen
  • In der Regel ist ein Short Squeeze nur von kurzer Dauer und nicht nachhaltig.
  • Vor allem Aktien mit einer geringen Marktkapitalisierung und/oder einem geringen Free Float sind anfällig für einen Short Squeeze

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Was ist ein Short Squeeze?

Um zu verstehen, was ein Short Squeeze ist, muss man zunächst wissen, wie ein Leerverkauf an der Börse funktioniert.

Hinweis: Wir sprechen im Folgenden immer von einem Short Squeeze bei Aktien. Grundsätzlich kann ein Short Squeeze jedoch bei jedem börsengehandelten Titel vorkommen, wie Indizes, Rohstoffe, Anleihen oder auch Kryptowährungen.

Wie funktioniert ein Leerverkauf?

Wie funktioniert ein Leerverkauf?

Den meisten Anlegern ist bewusst, dass Sie mit dem Kauf einer Aktie auf steigende Kurse spekulieren können. Es gibt jedoch auch eine Möglichkeit, direkt auf fallende Kurse von Aktien zu spekulieren. Und das unabhängig von Derivaten wie Hebelzertifikaten oder CFDs.

Bei einem Leerverkauf verkauft ein Anleger die Aktien, obwohl er diese gar nicht besitzt, daher der Begriff Leer-Verkauf.

Allerdings kann ein Börsenteilnehmer natürlich nicht etwas verkaufen, was er nicht besitzt. Um dieses Problem zu lösen, leiht er sich die Aktien zuvor von einem anderen Marktteilnehmer

Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn im besten Fall der Kurs der Aktie auch gefallen ist, kauft der Spekulant die Aktie am Markt zu einem niedrigeren Preis und gibt sie dem Verleihenden wieder zurück.

Um das Ganze etwas anschaulicher zu machen hier ein kurzes Beispiel:

Short Selling

Aktie A notiert bei 100 Euro. Der Short Spekulant geht davon aus, dass der Kurs in naher Zukunft deutlich fallen wird. Daher leiht er sich die Aktie von einem Marktteilnehmer zum aktuellen Preis von 100 Euro und verkauft sie an der Börse ebenfalls zu diesem Preis.
Fällt jetzt die Aktie auf beispielsweise 75 Euro, so kauft der Short-Spekulant die Aktie am Markt für 75 Euro und gibt sie dem Verleihenden wieder zurück. Die Differenz von 25 Euro ist sein Gewinn.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

So funktioniert ein Short Squeeze

  • Eine hohe Anzahl an Leerverkäufern müssen ihre Position glattstellen
  • Dies führt zu einer plötzlich starken Nachfrage nach der Aktie
  • Die erhöhte Nachfrage führt zu weiter steigenden Kursen und noch mehr Short-Spekulanten müssen ihre Positionen mit Verlust schließen, indem sie weitere Aktien kaufen
  • Der mögliche Verlust eines Short-Spekulanten ist theoretisch unbegrenzt, da eine Aktie unbegrenzt steigen kann

Angenommen, die Spekulation aus unserem vorherigen Beispiel würde nicht aufgehen, sondern der Kurs steigt auf 115 Euro. Der Leerverkäufer hätte jetzt einen nicht realisierten Verlust von 15 Euro. 

Da er nicht weiß wie sich der Aktienkurs weiter entwickelt und einen noch größeren Verlust ausschließen möchte, schließt er diese Position.

Das bedeutet, dass er jetzt die Aktie zu 115 Euro kaufen muss und sie an den Verleihenden zurückgibt.

Durch den Kauf erzeugt der Leerverkäufer eine Nachfrage nach dieser Aktie.

Short Squeeze Stock Signal

Wenn es nun sehr viele Leerverkäufer bei einer Aktie gibt und diese wider Erwarten steigt, kann es passieren, dass plötzlich sehr viele Leerverkäufer aus ihrer Position heraus wollen bzw. müssen und die Aktie am Markt kaufen.

Dadurch entsteht eine starke Nachfrage nach dieser Aktie, die den Kurs weiter befeuert. Weitere Short-Spekulanten müssen ebenfalls ihre Positionen glattstellen und die Aktien am Markt kaufen, wodurch weitere Nachfrage entsteht.

Es wird deutlich sichtbar, dass hier eine Art Kreislauf entsteht. Insbesondere bei Aktien, die eine nur sehr geringe Marktkapitalisierung aufweisen oder einen geringen Streubesitz, sind bei einer hohen Quote an Leerverkäufen anfällig für einen Short-Squeeze.

Die Gewinner eines Short-Squeeze sind die Anleger, die sich im Vorfeld Long positioniert haben, das heißt auf steigende Kurse spekulieren und im Laufe des Squeeze ihre Aktien verkaufen.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

VW Short Squeeze: einer der größten der Geschichte

Einer der größten und auch populärsten Short-Squeeze der jüngeren Geschichte ist der Volkswagen Short-Squeeze.

Innerhalb von wenigen Tagen stieg der Aktienkurs der Volkswagen AG von rund 160 auf in der Spitze über 760 Euro. Für eine kurze Zeit war VW damit das wertvollste Unternehmen der Welt.

VW Short Squeeze Chart
Quelle: DEGIRO

Doch wie konnte es dazu kommen? Schließlich weist die Volkswagen Aktie nun keine geringe Marktkapitalisierung auf, dass es schwierig gemacht wäre, Short-Positionen glattzustellen.

Es gab mehrere Faktoren, die den VW Short Squeeze befeuerten. Zum einen waren sowohl der Bund als auch die Porsche Holding sehr große Ankerinvestoren. Damit ist gemeint, dass diese sehr große Aktienpakete besaßen und nicht zum Verkauf stellten.

Das reduzierte den Free Float, sprich den Streubesitz sehr stark. 

Nun kamen Spekulationen auf, dass Porsche Volkswagen aufkaufen will. Das führte zu einem Kursanstieg der VW Aktie.

Wir müssen uns auch vergegenwärtigen, dass dies im Herbst 2008 passierte, also inmitten der Finanzkrise. Aktien waren bereits stark gefallen und es sah nicht so aus, als wäre die Finanzkrise vorüber.

Daher gab es eine Vielzahl an Investoren, die darauf spekulierten, dass der Aktienkurs wieder fallen wird. Entweder, weil der Deal mit Porsche nicht zustande kommt oder aus charttechnischer Sicht.

Und wenn wir einen Blick auf den Aktienchart kurz vor dem VW Short Squeeze werfen, dann sehen wir, dass der Kurs tatsächlich deutlich fiel, von in der Spitze 325 Euro auf rund 160 Euro.

Volkswagen Short Squeeze Chart
Quelle: DEGIRO

Doch nun ließ Porsche gewissermaßen eine Bombe platzen. Die Holding ließ verlautbaren, dass das Unternehmen tatsächlich vorhabe, Volkswagen zu übernehmen und dazu bereits am Markt Positionen in Form von Optionen aufgebaut habe.

Für den Free Float standen demnach nun lediglich noch 6 Prozent aller VW-Aktien zur Verfügung. Die handelbare Menge war also extrem gering geworden.

Leerverkäufer versuchten nun ihre Short-Positionen so schnell wie möglich zu schließen. Denn einerseits ist ein geringer Free Float immer ein Warnhinweis. Und gleichzeitig sollte die Aussage von Porsche zu einer starken Nachfrage der VW Aktien führen. 

Das war der Beginn des VW Short Squeeze: Massive Nachfrage und ausgedünntes Angebot an Aktien.

Anleger, die vielleicht zufällig gerade in Volkswagen Aktien investiert waren, konnten so innerhalb von wenigen Tagen ihre Investition vervielfachen, sofern sie denn rechtzeitig wieder ausgestiegen sind.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

AMC und GameStop: Aufsehen erregende Short Squeeze aus dem Jahr 2021

In 2021 gab es ebenfalls einige Aufsehen erregende Short Squeeze. In Verbindung mit den Wallstreetbets sind die Aktien der Unternehmen AMC und GameStop vielen Anleger bekannt geworden.

To The Moon! And Back?
Quelle: Statista

Die Hintergründe und den Ablauf des AMC Short Squeeze haben wir in diesem Artikel ausführlich beleuchtet: AMC Short Squeeze.

GameStop Short Squeeze verlief zu Beginn ähnlich wie bei VW

Viele Short Squeeze haben ein ähnliches Verlaufsmuster. Beim VW Short Squeeze konnten wir sehen, dass die Aktie zunächst explodierte, woraufhin sie jedoch kurz darauf wieder implodierte.

Beim GameStop Short Squeeze konnten wir zunächst das gleiche Muster beobachten:

GameStop Short Squeeze
Quelle: DEGIRO

Der Kurs der GameStop Aktie stieg zunächst von rund 35 Dollar auf über 350 Dollar, er verzehnfachte sich innerhalb von 4 Handelstagen.

Doch so schnell wie der Kurs stieg, fiel er auch wieder. Allerdings blieb das nicht lange so.

Wie auf dem folgenden Chart zu sehen ist, gab es nach dem GameStop Short Squeeze einen weiteren starken Kursanstieg. In einer volatilen Seitwärtsphase blieb der Kurs der Aktie weiterhin auf einem hohen Niveau.

GameStop Aktie
Quelle: DEGIRO

Mit der Windeln.de Aktie gibt es sogar eine deutsche Aktie, die Mitte 2021 einen Short Squeeze erlebte.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

So finden Anleger die nächsten Short Squeeze Aktien

Es ist naheliegend, dass Anleger sich nun überlegen, welche Short Squeeze Aktien wohl als Nächstes im Kurs explodieren könnten.

Eine Verzehnfachung des investierten Kapitals innerhalb von wenigen Tagen ist schließlich der feuchte Traum eines jeden Anlegers.

Doch wie findet man als Anleger potenzielle Short Squeeze Aktien, die noch vor dem Squeeze stehen?

Wir hatten bereits einige Merkmale identifiziert, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass dort ein Short Squeeze entstehen kann:

  • Bereits hohe Shortquote vorhanden
  • Geringe Marktkapitalisierung und/oder
  • Geringer Streubesitz

Viele einschlägige Wirtschafts- und Aktienportale bieten auf ihren Seiten Suchmöglichkeiten an, um solche Aktien herauszufiltern.

Aber Achtung! 

Es gibt meist auch einen guten Grund, warum viele Leerverkäufer in einigen Aktien unterwegs sind. Häufig handelt es sich um Unternehmen, die fundamental betrachtet eine sehr schwierige Zeit durchleben und möglicherweise vor der Insolvenz stehen.

Anleger sollten sich die Frage stellen, was passieren müsste, dass plötzlich eine Nachfrage nach diesen Unternehmen auftritt und die Kurse steigen lässt? Denn nur das würde dazu führen, dass die Leerverkäufer ihre Position glattstellen und Aktien am Markt kaufen würden.

Short Squeeze Erklärung

Fazit

  • Ein Short Squeeze führt innerhalb kürzester Zeit zu einer Kursexplosion
  • Er kommt dadurch zustande, dass viele Marktteilnehmer auf fallende Kurse spekuliert haben und diese Spekulation dadurch aufgeben müssen, indem sie Aktien kaufen müssen
  • Meist implodiert der Aktienkurs allerdings kurz darauf wieder
  • Dabei gibt es in der Regel nur wenige Gewinner, nämlich diejenigen, die vor dem Short Squeeze auf steigende Kurse spekuliert haben und während des Squeeze verkaufen
  • Es ist sehr schwer abzuschätzen, wer die nächste Short Squeeze Aktie sein wird

Bildquellen:

  • DEGIRO
  • Shutterstock

UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Aktien an 16 nationalen und internationalen Börsen handeln
  • kompetenter Kundenservice per Chat, Mail oder Telefon
  • Aktien, Forex und CFDs über ein Konto traden
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!CFD Service - 77% verlieren Geld