Vestas Aktie trotz Verlusten stabil

Die Vestas Wind Systema A/S wird in der Regel nur Vestas genannt. Die Vestas Aktie ist an der Börse in Kopenhagen gelistet. Das Unternehmen ist mit Blick auf den Umsatz und die installierte Kapazität der größte Hersteller von Windkraftanlagen der Welt und ist in zahlreichen Ländern aktiv. Vestas wurde 1945 gegründet und stellt schon seit Ende der 1970er Jahre Windräder her. Damit ist Vestas wohl eines der Unternehmen der Branche mit der größten Erfahrung. Seit 2000 ist Vestas fast jährlich Weltmarktführer, zuletzt führten jedoch zahlreiche Belastungen zu Verlusten.

Hier geht's zur Vestas AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Unternehmen mit viel Erfahrung

Unternehmen die erstmals an der Börse gehandelt werden können. So werden die Unternehmen bei einer IPO bewertet. Finanzmarkt analysieren und verstehen lernen. Börsenzeiten müssen beim Kauf und Verkauf von Aktien beachtet werden. Es können auch Aktien Anteile erworben werden. Banken mit den besten Konditionen finden Sie hier.Schon 1980 wurden die ersten Windkraftanlagen in Serienproduktion hergestellt und bald gingen die ersten 80 Anlagen ans Netz. Kurz darauf folgten Großaufträge aus den USA und das Unternehmen ging dazu über, auch die Glasfaserbauteile für die Anlagen selbst zu produzieren. Das 1987 gegründete Unternehmen Vestas Wind Systems A/S konzentrierte sich dann vollständig auf Windanlagen. So konnte schon 1991 die 1.000 Anlage in Dänemark in Betrieb genommen werden. Viele andere Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien nahmen erst vor wenigen Jahren ihre Arbeit auf.

Das Unternehmen beteiligte sich in den Folgejahren an zahlreichen Projekten im Bereich der Windenergie und die Vestas Aktie ist seit 1998 an der Börse handelbar. In den letzten Jahren kam es jedoch zu einigen Problemen. So wurde im September 2021 bekanntgegeben, dass drei Werke in Europa geschlossen werden.

vestas aktie dividende

Vestas arbeitet fortwährend an neuen innovativen Lösungen/ Bilderquelle: vestas.com

2021 viele Belastungen

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.2021 war ein schwieriges Jahr für Vestas und damit auch für die Vestas Wind Aktie. Daher kündigte das Unternehmen Effizienzsteigerungen und Entlassungen an. Zudem müssen wohl einige Projekte verschoben oder sogar abgebrochen werden. Der Gewinn ging 2021 um 77 Prozent zurück und schon Ende 2022 rechnete das Unternehmen auch für 2022 mit Problemen.

Daher wurde auch die Vestas Aktie Dividende deutlich gesenkt und für 2021 erhielten die Aktionäre nur 0,37 Dänische Kronen (umgerechnet 0,05 Euro) für eine Vestas Wind Systems Aktie. Ein Jahr zuvor waren es noch 8,45 Kronen (umgerechnet 1,14 Euro). Neben steigenden Kosten belasteten die Lieferkettenschwierigkeiten schon 2021 das Unternehmen. Dazu kam, dass die Firmenbeteiligungen nur noch knapp ein Zehntel zum gesamten Unternehmensergebnis beitrugen.

Hier geht's zur Vestas AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Vestas Aktie zuletzt stabil

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Die Vestas Aktie zeigte sich zwar zuletzt auch ohne bahnbrechende Vestas Aktie News stabil, doch Vestas macht derzeit Verluste. Im zweiten Quartal 2022 ging der Umsatz trotz eines guten Auftragsbestands erneut zurück und lag nur noch bei 3,3 Milliarden Euro. Vor einem Jahr waren es noch sieben Prozent mehr. Vestas begründet den Umsatzrückgang mit Verzögerungen bei einem Offhore-Windprojekt. Der Verlust vor Zinsen und Steuern betrug 182 Millionen Euro. Im ersten Quartal 2022 war der Verlust mit 329 Millionen Euro sogar noch höher. Daher verbesserte sich zumindest die EBIT-Marge von minus 13,2 Prozent auf nur noch minus 5,5 Prozent.

Konzernchef Henrik Andersen sagte, dass der Verkaufspreis für Onshore-Windturbinen im Schnitt um 22 Prozent auf 0,96 Millionen Euro für ein Megawatt gestiegen sei. Oftmals gibt es langfristige Lieferverträge. Daher können Hersteller von Windrädern auch trotz gestiegener Kosten höhere Preise nur mit Verzögerung durchsetzen. Die Ausgaben für Material und Logistik sind seit einiger Zeit deutlich gestiegen, was Vestas schon seit vielen Monaten belastet. Auch dies macht eine Vestas Aktie Prognose derzeit sicher schwierig und Anleger sollte die weitere Entwicklung der Marktsituation beobachten.

vestas wind systems aktie

Der Vestas Aktienkurs/ Bilderquelle: traderfox.com

Aufträge zuletzt gestiegen

Wir vergleichen für Sie Trading Methoden. Mit guter Strategie können Sie Gewinne erzielen. Mit einem Tradingplan ist erfolgreiches Traden möglich. Hier gibt es Geheimtipps. Ihre persönlichen Ziele Schritt für Schritt erreichen. Das ist der beste Anbieter im Vergleich. Empfehlungen die wir mit gutem Gewissen ausprechen können.Die Aufträge gingen im zweiten Quartal immerhin im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2021 um gut zwei Millionen auf 50,2 Milliarden Euro nach oben. Das Service-Geschäft ist weiter gut planbar und konnte zuletzt neue Aufträge im Wert von 31,3 Milliarden Euro hinzugewinnen. Damit sind hier die Margen deutlich höher als beim Verkauf von Windkraftanlagen. Die Zahlen zeigen, dass die Nachfrage nach Windkraftanlagen und Serviceangeboten in diesem Bereich weiter hoch ist.

Schon im Mai musste Vestas dennoch seine Erwartungen für 2022 nach unten korrigieren. Daher waren Analysten bei den Zahlen für das zweite Quartal bereits von schwachen Daten ausgegangen und die Vestas Aktie zeigte sich zunächst nicht weiter belastet. Für das gesamte Jahr 2022 rechnet Vestas mit einem schwächeren Umsatz und weiteren Verlusten. Im ersten Quartal 2022 stieg der Umsatz im Jahresvergleich noch um 27 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro. Der Auftragsbestand stieg um 9,4 Prozent auf fast 49 Milliarden Euro.

Hier geht's zur Vestas AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Aktie über 25 Euro

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Volle Sterne für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.Anfang Juli 2022 pendelte sich die Vestas Aktie oberhalb des Widerstands von 25 Euro ein und lag auch nach Veröffentlichung der Quartalszahlen Mitte August 2022 knapp darüber. Idealerweise verhindert es die Aktie von Vestas, erneut dauerhaft unter einen Preis von 25 Euro zu fallen. Ein weiterer Rückschlag könnte so leicht einen Kursrückgang auf 20 Euro bedeuten.

Weiterhin gibt es Probleme bei Siemens Gamesa aus Spanien, was sich nicht nur auf die Geschäftszahlen von Siemens Energy, sondern auch auf die gesamte Windkraft-Branche auswirkt. Andere Aktien aus dem Bereich Green-Tech entwickelten sich in den letzten Monaten gut. Dies gab der Vestas Aktie aber kaum Rückenwind.

Zuletzt gab es Hoffnung, als bekannt wurde, dass Joe Biden in den USA wohl immerhin eine abgespeckte Version seines Sozial- und Klimapakets durch den Senat bekommt. Nach Gesprächen mit dem demokratischen Senator Joe Manchin, der sich zuletzt gegen das Paket gestellt hatte, gelang ein Kompromiss. Dieser ist mit erheblichen Investitionen in nachhaltige Energien verbunden.

vestas aktie news

Ein Blick auf die Website von Vestas/ Bilderquelle: vestas.com

Unternehmen arbeitet nicht profitabel

Investitionen können Sie immer Blick behalten. Über das Smartphone auf plötzliche Marktveränderungen schnell reagieren. Handelsplattform geeignet für macOS, Windows, iOS und Android. Analysen und aktuelle Marktdaten per Pushmitteilung erhalten. Mit professioneller Plattformen zur Gewinnoptimierung beitragen.Diese Unterstützung vonseiten der US-Politik könnte auch Vestas stärken. Das Unternehmen ist weiterhin nicht profitabel und leidet unter Margenproblemen. Zuletzt kam mit Blick auf die Vestas Aktie erschwerend hinzu, dass Anleger tendenziell eher auf der Suche nach risikoarmen Investitionen waren. Dies könnte sich mit Blick auf die Zinserhöhungen der Fed und der EZB aber ändern. Zudem wirken sich auch die Krise am Energiemarkt und die hohe Inflation auf die Geschäfte von Vestas aus.

Zuletzt war das Unternehmen auch von den Lockdowns in China betroffen, was die Lieferprobleme nochmals verschärfte. Aus Russland zog sich Vestas in diesem Jahr zurück. Dies ging mit der Schließung des Rotorblatt-Werks in Uljanowsk und der Gondelfabrik in Dzerzhinsk einher. Die bestehenden Support-Verträge mit russischen Partnern liefen aus.

Wahrscheinlich werden sich die generell negativen Vorzeichen für Vestas so schnell nicht ändern und das Unternehmen wird weiterhin eine eher schwache geschäftliche Phase durchlaufen, auch wenn die Nachfrage weiterhin hoch ist.

Hier geht's zur Vestas AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Windkraft weiterhin wichtig

Diese Anbieter haben eine Top Bewertung. Daumen hoch für den Gewinner im großen Verlgeich. Best of 2022 im Vergleich. Absolute Empfehlung erhält dieser Broker. Die besten Konditionen im Vergleich. Ein vertrauenswürdiger und transparenter Anbieter. Detailierte Erfahrungsberichte sind im Artikel zu finden. Ein sehr kundenfreundlicher Service wird angeboten.In Deutschland ist Windkraft aber durchaus ein wichtiges Thema. 2021 kamen etwa 500 neue Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 2.000 Megawatt hinzu. Den Markt in Deutschland dominierten 2021 nur wenige Hersteller, darunter auch Vestas, die für 80 Prozent aller neuen Anlagen verantwortlich sind.

Vestas verlor aber seine Spitzenposition an Enercon. Das Unternehmen erreichte einen Marktanteil von 35 Prozent, Vestas lag aber mit 31 Prozent nur knapp dahinter. Auch bei den Anlagen, die Ende 2021 zwar genehmigt, aber noch nicht gebaut haben, liegt Vestas weit vorne. Besonders das Modell Vestas V150 war bei neuen Anlagen gefragt.

Das Auftragsvolumen sowie der Marktanteil von Vestas in Deutschland ist damit weiter sehr stabil. Doch dies geht bislang nicht mit einer guten wirtschaftlichen Entwicklung oder einer steigenden Vestas Aktie einher. Dennoch hat die gesamte Branche für die kommenden Jahre viel Potenzial und wird beim Umstieg auf erneuerbare Energien sowie dem Kampf gegen den Klimawandel eine wichtige, womöglich sogar eine entscheidende, Rolle spielen.

Vestas Aktie

Ein Vestas Offshore Park/ Bilderquelle: vestas.com

Ausbau der Windenergie in Deutschland stagniert

Notizbuch mit Stift. Zusammenfassung des Artikels und wichtiger Details. Fazit und Resümee der gemachten Erfahrung. Tradingplan dokumentiert. Kosten auf Rechnung kalkulieren. Vertrag abschließen bei bestem Broker oder Bank. Bank oder Broker Konditionen prüfen. Kreditrahmen erhöhen. Wir finden das beste Angebot für Sie.Aktuelle Zahlen legen allerdings nahe, dass der Ausbau der Windkraft in Deutschland nicht so effizient erfolgt, wie notwendig wäre, um die Ziele der Bundesregierung zu erreichen. Im ersten Halbjahr 2022 wurden laut vorläufigen Zahlen 240 Windkraftanlagen neu gebaut. Dies waren in etwa so viele wie im letzten Jahr. Damit stagniert der Ausbau der Windkraft wohl derzeit.

Die Bundesregierung plant, bis 2030 die Windenergie an Land auf 115.000 Megawatt und die Offshore-Windenergie auf 30.000 Megawatt zu erweitern. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Weiterhin wird immer wieder über Aspekte wie die Entfernung eines Windrads bis zum nächsten Wohngebiet diskutiert.

Hier geht's zur Vestas AktieIhr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Vestas weiterhin nicht profitabel

Beim Kundensupport finden Sie die benötigte Hilfe. Kontaktmöglichkeit ist in deutscher Sprache. Hier erhalten Sie Schulung von Experten. Eine Schrit für Schritt Anleitungen hilft Ihnen an Ihr Ziel zu kommen. Beste Konditionen. Ratgeber mit guten Trading Tipps. Newsletter und E-Books kostenfrei downloaden.Vestas konzentriert sich schon seit Jahrzehnten auf den Bau von Windkrafträdern. Die Nachfrage ist weiterhin hoch und das Unternehmen ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Branche. Allerdings steckt Vestas seit einigen Quartalen in Schwierigkeiten und auch das zweite Quartal 2022 endete mit einem Verlust.

vestas wind aktie

Der Bau von Vestas Windrädern/ Bilderquelle: vestas.com

Da dies aber erwartet wurde, fiel die Vestas Aktie zunächst nicht. Für den weiteren Verlauf des Jahres 2022 geht das Unternehmen von weiteren Verlusten aus.

Bilderquelle:

  • vestas.com
  • traderfox.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.