Olaplex Aktien: Als Anleger vom Haarpflege Spezialisten profitieren

Das Unternehmen Olaplex ist Ende September 2021 an die Börse gegangen. Es handelt sich dabei um einen Spezialisten für Haarpflegemittel. Durch den Olaplex IPO wurden insgesamt 16,2 Milliarden USD erzielt. Die Olaplex Aktien können für den Anleger ein interessantes Investment darstellen:

  • Olaplex verfügt über spezielle Produkte, um sich von der Konkurrenz abzuheben
  • Es liegt im Trend, mehr Geld für Beauty Produkte auszugeben
  • Die Umsätze und Gewinne entwickeln sich positiv
  • Damit bieten die Aktien im Moment eine gute Chance.
Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Was sind die Vorteile von Olaplex Aktien?

  • Olaplex stellt spezielle Kosmetik Produkte her und hebt sich dadurch von der Konkurrenz ab
  • Hauptsächlich konzentriert sich das Unternehmen auf Haar-Pflegeprodukte
  • Es geht vor allem darum, geschädigtes Haar (durch Bleichen oder Färben) zu reparieren
  • Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2014 kontinuierlich gewachsen
  • Der Börsengang erfolgte schließlich im Jahr 2021
  • Heutzutage verkauft die Firma auch immer mehr Produkte online
  • Dadurch können die Umsätze und Gewinne gesteigert werden
  • In Zukunft ist ebenfalls mit weiterem Wachstum zu rechnen
  • Aus diesem Grund bieten die Olaplex Aktien große Chancen für den Anleger

Olaplex Aktien

Bilderquelle: SFIO CRACHO/ shutterstock.com

Olaplex Aktien: Olaplex kann geschädigtes Haar reparieren

Olaplex Produkte zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie geschädigtes Haar reparieren können. Strapaziert werden die Haare dabei vor allem durch das Bleichen und Färben. Das Styling mit Fön und Haareisen wirkt sich ebenfalls negativ aus.

Die Produkte von Olaplex enthalten bis-aminopropyl diglycol dimaleate. Mit diesem Wirkstoff schafft man es weitaus besser, geschädigte Haare zu reparieren, als mit anderen Produkten.

Aus diesem Grund wurde Olaplex schnell zum Kassenschlager. So hat zum Beispiel die New York Times im Jahr 2014 davon berichtet, dass Olaplex einen neuen Trend unter US-Amerikanerinnen zum Blondfärben ausgelöst habe. Denn wie gesagt, kann Olaplex den Auswirkungen des schädlichen Färbens entgegenwirken. Olaplex wurde aus diesem Grund zum Beispiel auch als „the biggest game-changer in hair colour“ bezeichnet.

Olaplex wird auch von bekannten Persönlichkeiten wie Kim Kardashian and Drew Barrymore positiv bewertet. Auch das dürfte dazu geführt haben, dass die Produkte der Firma bei den Kunden so beliebt geworden sind.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Das Unternehmen Olaplex

Bevor wir weiter auf die Olaplex Aktie eingehen, werden wir das Unternehmen kurz vorstellen. Es handelt sich dabei um ein Startup aus Kalifornien. Die Firma besteht seit dem Jahr 2014.

Gegründet wurde das Unternehmen von den beiden Chemikern Eric Pressly and Craig J. Hawker. Diese hatten das Produkt Olaplex entwickelt und auch patentieren lassen. Olaplex kam im Jahr 2014 auf den Markt und konnte in nur sechs Monaten 20.000 Bestellungen generieren.

Der Erfolg des Unternehmens hatte in der Branche schnell große Aufmerksamkeit erregt. Daher versuchte der Kosmetik Riese L'Oréal die Firma im Jahr 2015 zu übernehmen. Allerdings sind die Übernahmegespräche letztendlich gescheitert.

Im Jahr 2016 brachte L'Oréal dann ein eigenes Produkt zu Haarreparatur auf den Markt. Daraufhin kam es zu einem Rechtsstreit zwischen Olaplex und L'Oréal. Es ging dabei um Patentverletzungen.

Bilderquelle: Udrey/ shutterstock.com

Olaplex Aktien: Die Entwicklung des Unternehmens

Das Unternehmen Olaplex konnte sich seit seiner Gründung insgesamt sehr gut entwickeln. So werden die Produkte der Firma mittlerweile in mehr als 100 Ländern vertrieben. Zu den größten Kunden von Olapex zählt dabei zum Beispiel die französische Kosmetikkette Sephora. Diese gehört dem Luxus Konzern LVMH. Eingesetzt werden die professionellen Kosmetik Produkte der Firma außerdem von SalonCentric und von Sally Beauty Holding Inc's.

Dazu kommen auch immer mehr Privatanwender, die auf die Produkte von Olaplex vertrauen.

Übernahme von Olaplex durch Advent

Olaplex wurde im Jahr 2019 durch die Investment Gesellschaft Advent aufgekauft. Dabei wurden knapp 80 % der stimmberechtigten Anteile erworben. Advent ist dafür bekannt, aufstrebende Unternehmen zu kaufen und diese dann nach einiger Zeit mit Gewinn an die Börse zu bringen. Genauso ist man auch bei Olaplex vorgegangen.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Olaplex IPO im Jahr 2021

Der Olaplex Börsengang war schon seit längerem geplant. Aufgrund der Corona Pandemie im Jahr 2020 hat sich dieser Schritt allerdings verzögert.

Der IPO der Aktie fand dann schließlich im Jahr 2021, nämlich am 30. September statt. Ausgegeben wurden die Aktien zu einem Preis von 21 US-Dollar je Anteilsschein. Ursprünglich sollten die Aktien zu einem Preis von 17 US-Dollar gezeichnet werden können. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde der Preis dann im Endeffekt allerdings erhöht. Ausgegeben wurden insgesamt über 73 Millionen Aktien. Begleitet wurde der Börsengang von den Großbanken Goldman Sachs & Co, J. P. Morgan und Morgan Stanley and Barclays.

Mit dem Börsengang werden verschiedene Ziele verfolgt:

  • Zum einen sollen damit natürlich Gewinne für die bisherigen Eigentümer erzielt werden
  • Darüber hinaus hofft Olaplex durch diesen Schritt auch, international weiter an Bekanntheit zu gewinnen
  • Dadurch dürften sich die Umsätze in Zukunft noch weiter erhöhen
  • Zudem möchte Olaplex durch den Börsengang auch attraktiver für neue Mitarbeiter werden

Olaplex Aktie

Bilderquelle: VideoFlow/ shutterstock.com

Olaplex Börsengang ist ein großer Erfolg für das Unternehmen

wie gesagt, wurden die Aktien zu einem Preis von 21 US-Dollar ausgegeben. Am ersten Handelstag eröffneten die Olaplex Aktien dann bereits bei 25 US-Dollar. Das bedeutet einen Preisaufschlag von 19 %. Daran sieht man, wie positiv die Aktien des Unternehmens am Markt aufgenommen wurden.

Die Markkapitalisierung des Unternehmens beträgt mittlerweile rund 16 Milliarden US-Dollar.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Olaplex Aktien: Das Unternehmen ist auch zukünftig gut aufgestellt

Wie bereits erwähnt, verfügt das Unternehmen Olaplex über sehr gute Produkte. Die Preisspanne bewegt sich dabei zwischen 28 und 196 US-Dollar. Wie man sieht, handelt es sich daher um ein lukratives Geschäft.

Es ist dabei davon auszugehen, dass sich die Umsätze auch in Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Grund dafür ist auch die Corona Krise.

Corona Pandemie sorgt zunächst für Umsatzeinbrüche

Die weltweiten Lockdowns hatten im Jahr 2020 zunächst dafür gesorgt, dass die Umsätze bei Kosmetik Herstellern eingebrochen sind. Denn schließlich konnten die Kunden nicht mehr ins Geschäft, um die Produkte einzukaufen.

Allerdings hat sich die Situation nach einer gewissen Zeit stark gebessert. Verantwortlich dafür ist in erster Linie der online Handel.

Olaplex Börsengang

Bilderquelle: OSORIOartist/ shutterstock.com

Olaplex Aktien: Auch Kosmetik Güter werden heutzutage sehr gerne online eingekauft

Bereits seit vielen Jahren kann man einen Trend zum online Einkaufen beobachten. In der Vergangenheit galt dies vor allem für die folgenden Produkte:

  • Bücher
  • Elektronikartikel
  • Kleidung und Schuhe

Kosmetikprodukte haben die Kunden allerdings bisher immer noch am liebsten in stationären Geschäften eingekauft. Durch die Corona Pandemie hat sich dies allerdings verändert.

Zunächst gab es aufgrund der Lockdowns keine andere Möglichkeit, als auch die Produkte von Olaplex online einzukaufen. Dabei haben viele Menschen festgestellt, dass dies eine sehr bequeme Möglichkeit darstellt.

Daher konnten sich die Umsätze bei Olaplex schnell wieder erholen.

Der online Handel hat dabei insgesamt sehr stark an Attraktivität gewonnen. Daher kaufen auch nach dem Ende der Lockdowns mehr Menschen online ein als vorher. Wie gesagt, gilt dies auch für Kosmetikprodukte.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Das Potenzial der Olaplex Aktien

Wie gezeigt, verfügen die Olaplex Aktien aus fundamentaler Sicht über ein hohes Wachstumspotential. Charttechnisch ist die Situation im Moment noch schwierig einzuschätzen, da die Aktien noch nicht allzu lange gehandelt werden.

Positiv ist jedenfalls, dass die Aktien deutlich über dem Ausgabekurs eröffnet haben. Außerdem gelingt es den Papieren auch, sich auf diesem Niveau zu halten.

Analysten gehen dabei davon aus, dass die Aktien durchaus das Potenzial haben, sich längerfristig zu verdoppeln. Aus diesem Grund ergeben sich für den Anleger aktuell gute Chancen bei den Olaplex Aktien.

Olaplex Aktien

Bilderquelle: Sergio Nivens/ shutterstock.com

In Olaplex Aktien investieren

Wenn man mit den Aktien des Unternehmens handeln möchte, so hat man dazu verschiedene Möglichkeiten. So könnte man zum Beispiel zu einer traditionellen Bank gehen, um in Olaplex Aktien zu investieren.

Allerdings ist dies häufig mit hohen Gebühren verbunden. Es ist daher in der Regel günstiger, wenn man sich für einen online Broker entscheiden. Denn in diesem Fall muss das Unternehmen zum Beispiel kein kostspieliges Filialnetz betreiben.

Noch einfacher ist der Handel allerdings, wenn Sie sich für einen CFD Broker entscheiden. Hierauf gehen wir in den folgenden Absätzen ausführlicher ein.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Mit Olaplex Aktien als CFD handeln

Früher konnte man bei CFD Brokern vor allem mit Devisen und Indices handeln. Heutzutage haben die meisten Anbieter ihr Angebot allerdings sehr stark ausgeweitet. Daher ist es auch ohne weiteres möglich, mit Aktien als CFD zu traden.

  • Häufig genügen bereits 100 Euro für die Eröffnung des Kontos
  • Es ist sehr einfach, mit verschiedenen Basiswerten als CFD zu handeln
  • Dazu zählen insbesondere Aktien, Indices, Währungen, Rohstoffe und Kryptowährungen
  • Für den Handel mit CFD spricht außerdem die Tatsache, dass man einen Hebel einsetzen kann
  • Der Handel erfolgt dabei in der Regel über gute Trading Plattformen

Olaplex IPO

Bilderquelle: Vladyslav Starozhylov/ shutterstock.com

Olaplex Aktien: CFD Broker im Überblick

Im Folgenden gehen wir darauf ein, was man bei der Auswahl eines guten Brokers beachten sollte. Wir helfen Ihnen hierbei mit unseren verschiedenen Reviews und Vergleichen.

Besonders wichtig ist es dabei zum Beispiel, dass man als Kunde gute Handelskonditionen zur Verfügung gestellt bekommt. Bei vielen Anbietern ist es dabei heutzutage üblich, dass die Eröffnung des Kontos kostenloses abläuft. Gebühren für die Kontoführung entstehen in der Regel ebenfalls nicht.

Ein wichtiger Punkt betrifft allerdings die Spreads. Denn diese können sich je nach Broker stark voneinander unterscheiden. Im Rahmen von unseren Tests analysieren wir daher genauer, was der Handel mit Olaplex Aktien CFD kostet.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Olaplex Aktien: Steht die Aktie bei dem Broker zur Verfügung?

Bevor Sie sich für einen bestimmten CFD Broker entscheiden, sollten Sie auch sicherstellen, dass dort die Olaplex Aktien zur Verfügung stehen. Dies klären wir ebenfalls bei unseren Tests.

Wie bereits erwähnt, hat man bei einem CFD Broker den Vorteil, dass man mit sehr vielen Basiswerten auf einem einzigen Konto handeln kann. Dazu zählen insbesondere:

  • Aktien
  • Indices
  • Edelmetalle
  • Rohstoffe
  • Währungen
  • Krypto Coins

Olaplex Aktien auf einer guten Plattform handeln

Bei unseren Tests bewerten wir außerdem die Handelsplattformen der Broker. So ist es zum Beispiel wichtig, dass man auf einfache Art und Weise Wertpapiere wie die Olaplex Aktien finden kann.

Eine gute Plattform zeichnet sich darüber hinaus durch viele Funktionen für die Chartanalyse aus. Es ist dabei zum Beispiel auch wichtig, dass man Indikatoren zur Verfügung gestellt bekommt.

Olaplex Aktie

Bilderquelle: Open Studio/ shutterstock.com

Bei vielen Brokern hat man dabei erfahrungsgemäß die Möglichkeit, den MetaTrader als Handelsplattform zu verwenden. Diese Plattform verfügt über sehr viele Tools für das Trading. Der MetaTrader kann hierbei auch gut von Einsteigern eingesetzt werden.

Es ist dabei üblich, dass einem der MetaTrader ohne Gebühren zur Verfügung gestellt wird. Manche Broker bieten ihren Kunden darüber hinaus auch noch weitere Handelsplattformen an. Wie gut diese sind, klären wir ebenfalls im Rahmen von unseren Tests.

Von unterwegs aus mit Olaplex Aktien handeln

Heutzutage ist es außerdem üblich, dass man bei einem Broker eine App nutzen kann. Diese ermöglicht es einem, auch von unterwegs aus mit Olaplex Aktien handeln zu können.

Die Apps stehen einem hierbei in der Regel für Smartphones mit iOS und Android zur Verfügung. Der Download erfolgt dabei wie gewohnt über den Apple App Store oder über Google Play. Häufig kann man die Apps kostenfrei verwenden.

Bei einer App ist es ebenfalls wichtig, dass man unkompliziert auf das Handelsangebot des Brokers zugreifen kann. Dazu zählt es ebenfalls, dass gute Suchfunktionen vorhanden sind. Nicht fehlen darf dabei auch die Möglichkeit, verschiedene Ordertypen einsetzen zu können. Inwiefern dies der Fall ist, untersuchen wir ebenfalls in unseren Reviews.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Olaplex Aktien: Weiterbildungsangebote nutzen

Bei einem Broker ist es außerdem wichtig, dass man Weiterbildungsangebote zur Verfügung gestellt bekommt. In Betracht kommen hierbei beispielsweise die nachfolgend genannten:

  • Videos
  • Webinare
  • Ratgeber und FAQ

Um die Handelsplattform eines Brokers besser kennen zu lernen, bieten sich vor allem Videos an. Dort lernt man dann zum Beispiel auch, wie man mit Olaplex Aktien handeln kann.

Teilweise gibt es recht große Unterschiede zwischen den Schulungsangeboten der Brokern. Aus diesem Grund befassen wir uns in unseren Tests auch ausführlich mit diesem Thema.

Olaplex Börsengang

Bilderquelle: Dusan Petkovic/ shutterstock.com

Welche weiteren Angebote stehen zur Verfügung?

Eine wichtige Rolle spielt bei einem Broker auch der Kundenservice. So ist es zum Beispiel wichtig, dass man die Mitarbeiter des Brokers gut erreichen kann. Häufig stehen hierfür die folgenden Kommunikationskanäle zur Verfügung:

  • E-Mail
  • Live Chat
  • Hotline

Wichtig ist außerdem, dass man Zusatzangebote verwenden kann. Ein gutes Beispiel sind zum Beispiel Analysen, welche man kostenfrei durch den Broker zur Verfügung gestellt bekommt. Diese können einem auch beim Handel mit Olaplex Aktien behilflich sein.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Olaplex Aktien mit Hebel traden

Wenn Sie sich für den Handel mit CFD entscheiden, dann profitieren Sie in Zukunft auch von einem Hebel. Dieser sorgt dafür, dass das notwendige Handelskapital reduziert wird. Wie hoch der Hebel dabei ausfällt, hängt vom genutzten Basiswert ab. Das zeigt sich auch gut an den nachfolgend genannten Beispielen

  • Devisen: Maximal 30 : 1
  • Indices: Maximal 20 : 1
  • Rohstoffe: Maximal 10 : 1
  • Aktien: Maximal 5 : 1
  • Krypto Coins: Maximal 30 : 1

Beim Handel mit Aktien steht einem ein Hebel von 5 : 1 zur Verfügung. Den Hebel kann man dabei zum Beispiel auch beim Trading mit Olaplex Aktien CFD einsetzen.

Im folgenden Beispiel zeigen wir, wie sich der Hebel auswirkt. So kaufen wir die Olaplex Aktie bei einem Kurs von 25 US-Dollar. Ohne Hebel benötigt man in diesem Fall 25 US-Dollar auf dem Handelskonto. Wenn man hingegen den Hebel einsetzt, so reduziert sich dieser Wert auf nur noch 5 US-Dollar.

Mit einem Kapital von 500 US-Dollar könnte man daher mit 100 Olaplex Aktien handeln.

Daran zeigt sich, dass der Hebel beim Trading mit Aktien sehr nützlich sein kann.

Olaplex Aktien

Bilderquelle: RB Media/ shutterstock.com

Olaplex Aktien bei einem regulierten Broker traden

Einen guten Broker erkennt man auch daran, dass der Anbieter reguliert wird. Die Aufsicht findet hierbei durch eine staatliche Behörde statt. Wir empfehlen dabei, sich nur für solche Unternehmen zu entscheiden, die ihren Sitz in der EU haben. Denn nur dann kann man davon ausgehen, dass eine Regulierung stattfindet.

Die Europäische Union schreibt außerdem vor, dass eine Einlagensicherung vorhanden sein muss. Dadurch kann das Kapital geschützt werden.

Wichtig ist zum Beispiel auch, dass die Einlagen der Kunden vom sonstigen Vermögen des Unternehmens getrennt verwahrt werden. Ob das der Fall ist, klären wir ebenfalls in unseren Tests.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers XTB den Aktienhandel testen

CFD Service - 77% verlieren Geld

Olaplex Aktien auf einem gratis Demokonto handeln

Um den Handel mit CFD ausprobieren, empfehlen wir ein kostenloses Demokonto. Darauf kann man zum Beispiel auch das Trading mit Olaplex Aktien kennen lernen.

Bei den meisten Brokern benötigt man heutzutage nur wenige Minuten, um ein solches Konto zu eröffnen. Auf dem Konto bekommt man einen virtuellen Betrag zur Verfügung gestellt. Häufig beläuft sich dieses virtuelle Guthaben auf 100.000 USD. Dieses kann man dafür nutzen, um das Trading ohne Risiko zu testen.

Das Demokonto ist hierbei auch eine gute Gelegenheit, um die Plattformen des Brokers kennen zu lernen.

Olaplex IPO

Bilderquelle: Piyato/ shutterstock.com

Fazit: In Olaplex Aktien bei einem CFD Broker investieren

Wie Sie gesehen haben, handelt es sich bei Olaplex um ein sehr interessantes Unternehmen. So kann sich die Firma mit ihren Kosmetik Produkten von der Konkurrenz abgrenzen. Denn Olaplex enthält spezielle Substanzen, welche die Reparatur der Haare begünstigen. Aus diesem Grund werden die Produkte sehr gerne eingesetzt, wenn Schäden durch das Färben oder Bleichen der Haare entstanden sind.

Aus fundamentaler Sicht ist damit zu rechnen, dass sich die Umsätze und Gewinne der Firma auch weiterhin gut entwickeln werden. Daher sind auch die Olaplex Aktien für den Anleger interessant. Der Handel erfolgt dabei am besten bei einem CFD Broker.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Aktien an 16 nationalen und internationalen Börsen handeln
  • kompetenter Kundenservice per Chat, Mail oder Telefon
  • Aktien, Forex und CFDs über ein Konto traden
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!CFD Service - 77% verlieren Geld