Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 29.12.2023

DAX Prognose – Wo geht der DAX 2024 hin?

Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 29.12.2023

Die DAX Kurs Prognose hat im Börsenjahr 2023 viele Investoren angenehm ĂŒberrascht. Trotz geopolitischer Krisen, steigender Zinsen und hoher Inflation, erwies sich der Index als Ă€ußerst profitabel. Die Erwartungen fĂŒr das Jahr 2024 sind laut einer traditionellen Umfrage jedoch eher verhalten.

Im Durchschnitt weißt die DAX Prognose einen Zuwachs von 3 Prozent auf 17.167 Punkte. Obwohl der Durchschnittswert fĂŒr den DAX scheinbar bescheiden erscheint, deuten viele Analysten darauf hin, dass dies dennoch zu neuen Rekorden fĂŒhren könnte. Der jĂŒngste Höchstwert von 17.003 Punkten ist erst wenige Tage alt. Insgesamt bleiben die DAX Prognosen fĂŒr die kommenden zwölf Monate optimistisch, sowohl von Seiten der Analysten als auch der Anleger selbst. Im Folgenden gehen wir auf die kurz- und langfristige Kursprognose fĂŒr den DAX ein.

DAX News Prognose in KĂŒrze:

  • Die DAX Prognose fĂŒr Ende 2024 liegt bei 17.500 Punkten
  • Analysten sehen den DAX Kurs 2025 im Bereich von 19.000 Punkten
  • Bis 2030 deutet die Technische Analyse auf 20.000 bis 26.000 Punkte
Hier jetzt den DAX traden Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts
dax prognose 2025

Der DAX zeigt die Entwicklung der 40 grĂ¶ĂŸten Unternehmen in Deutschland/ Bilderquelle: Kapustin Igor/ shutterstock.com

DAX News Prognose

Die DAX Prognose von Anlegern

▶ In den kommenden Monaten sollten Anlegerinnen und Anleger laut den aktuellen Daten der Handelsblattumfrage Dax-Sentiment vorsichtiger agieren.

▶ Die Erwartungen bezĂŒglich des DAX-Verlaufs fĂŒr die nĂ€chsten drei Monate sind negativ, was darauf hindeutet, dass schwĂ€chere Monate bevorstehen könnten.

▶ Die zurĂŒckhaltende Zukunftserwartung der deutschen Anleger ist mit der Skepsis gegenĂŒber den bisher erzielten Kursgewinnen verbunden.

▶ WĂ€hrend in den USA Zinssenkungen anstehen, ist in Europa davon noch keine Rede.

✅ Die US-Wirtschaft wĂ€chst mit knapp fĂŒnf Prozent, wĂ€hrend die deutsche Wirtschaft schrumpft.

Das ist der Aktuelle DAX Chart


▶ Nach einer von Momentum getriebenen Welle in den ersten Wochen des Jahres 2024 könnte auch dem DAX eine Phase der ErnĂŒchterung drohen.

▶ Im Falle eines fortgesetzten Bullenmarkts könnten sich jedoch wĂ€hrend einer möglichen grĂ¶ĂŸeren FrĂŒhjahrskorrektur attraktive Kaufgelegenheiten ergeben.

✅ Wenn im weiteren Verlauf des Jahres die Inflationstendenzen abnehmen und ein neuer Mix aus Wachstum, Zinsentspannung und steigenden Unternehmensgewinnen entsteht, könnte dies zu einer Beschleunigung an den Börsen zur Jahresmitte fĂŒhren.

💡 Eventuelle Unsicherheiten im Vorfeld der US-Wahl sollten sich in Grenzen halten. Nach der getroffenen Wahlentscheidung, wie auch immer sie ausfĂ€llt, könnte dies noch einmal einen Aufschwung an den MĂ€rkten ermöglichen.

DAX Prognose 2025

▶ Der Verlauf des DAX hĂ€ngt maßgeblich von der  KrisenbewĂ€ltigung Deutschlands ab

Technische Analyse:

  • Möglicher Schlusskurs bei 19.000 Punkten, intakter AufwĂ€rtstrend
  • Starke UnterstĂŒtzungslinien bei 14.600 und 13.900 Punkten

DAX Prognosen von Experten:

  • 19.000 bis 22.000 Punkte bis 2025
  • Deutschland muss sich gegen Konkurrenz aus aufstrebenden Tech-Unternehmen behaupten

dax 30 prognose

Anleger gehen von einer positiven DAX Entwicklung aus/ Bilderquelle: ImageFlow/ shutterstock.com

Trotz Herausforderungen geben viele Experten steigende DAX Prognosen 2030

▶ Einfluss des Performanceindex und Reinvestition von Dividenden
▶ Gewichtung durch Unternehmen wie SAP signalisiert Ausbau zukunftstrĂ€chtiger Sektoren

📈 DAX-Prognose fĂŒr 2030 variiert:

  • JĂ€hrliche Zunahme von etwa 6 % könnte 25.200 Punkte erreichen
  • Bei starkem Wirtschaftswachstum ist Durchbruch der 30.000-Punkte-Marke möglich
  • Technische Analyse sieht Kursziel zwischen 20.000 und 26.000 ZĂ€hlern
  •  durchschnittliche Prognose von 23.000 Punkten bis 2030

Hier jetzt den DAX traden Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

Geht es mit einer positiven DAX Prognose weiter?

Das Börsenjahr 2023 verlief vergleichsweise ruhig mit geringen Schwankungen, abgesehen von zwei Anomalien. Der letzte Handelstag des Jahres neigt dazu, ruhig zu sein, und es werden keine bedeutenden AktivitĂ€ten erwartet. Der DAX notiert leicht höher bei 16.744 Punkten, was einem Plus von 0,3 Prozent gegenĂŒber dem Vortag entspricht.

DAX Prognose

Analysten haben verschiedene Meinungen zur DAX Prognose/ Bilderquelle: Zakharchuk/ shutterstock.com

GemĂ€ĂŸ einigen technischen Analysten wĂŒrden sich neue Kaufimpulse erst wieder oberhalb des Rekordhochs von 17.003 Punkten ergeben. Im neuen Jahr steht ein RealitĂ€tscheck fĂŒr die Jahresendrallys an, und es wird sich zeigen, wie risikobereit die Anleger zu Jahresbeginn sind.

Hier jetzt den DAX traden Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

2023 war gut – wird 2024 besser?

RĂŒckblickend auf 2023 war es ein klassisches Börsenjahr mit anfĂ€nglichen Kursgewinnen, gefolgt von einer SeitwĂ€rtsphase und einer Jahresendrally. Das Jahr war vergleichsweise ruhig, mit einer Differenz zwischen Jahreshoch und -tief von nur 21 Prozent. Zwei grĂ¶ĂŸere Anomalien waren ein plötzliches Rekordhoch im Juli und die VerlĂ€ngerung der saisonal schwachen Phase aufgrund eines Terrorangriffs in Israel bis Ende Oktober.

Die Gesamtperformance von rund 20 Prozent in 2023 wurde hauptsĂ€chlich in den Monaten Januar und November erzielt. Dies unterstreicht die Bedeutung, nicht vollstĂ€ndig aus dem Markt auszusteigen, und zeigt, dass nach dynamischen Börsenmonaten nicht zwangslĂ€ufig ein AbwĂ€rtstrend folgt. Der Februar endete unverĂ€ndert, und voraussichtlich wird der Dezember das Jahr mit einem Plus von rund drei Prozent abschließen.

dax langfristige prognose

Im vergangenen Jahr hatte der DAX mit verschiedenen Herausforderungen zu kÀmpfen/ Bilderquelle: ImageFlow/ shutterstock.com

  • DAX notiert leicht höher bei 16.744 Punkten (0,3% Plus)
  • Neue charttechnische Impulse erst bei Überschreiten von 17.003 Punkten (2024 relevant)
  • Ruhejahr mit geringer Differenz zwischen Jahreshoch und -tief (21%)
  • Zwei Anomalien: Plötzliches Rekordhoch im Juli, VerlĂ€ngerung saisonal schwacher Phase bis Ende Oktober
  • Gesamtperformance von rund 20% hauptsĂ€chlich in Januar (+8,7%) und November (+9,5%)
Hier jetzt den DAX traden Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

Die DAX Prognose 2024

In den vergangenen Wochen erholte sich der DAX von den Herausforderungen der letzten Monate und leitete eine fesselnde Jahresendrally ein. Innerhalb von vier Wochen stieg der Index um fast 6 % auf 15.790 Punkte. Trotz Belastungen durch politische Krisen (Ukraine, Nahost), hohe Inflation und geringeres Wirtschaftswachstum wuchs der Index auf 12-Monats-Sicht um ĂŒber 10 %.

Experten geben fĂŒr 2024 eine positive DAX Prognose ab, insbesondere aufgrund erwarteter positiver wirtschaftlicher Entwicklungen. WĂ€hrend fĂŒr 2023 ein rezessives Wachstum von -0,6 % bis -0,1 % prognostiziert wurde, könnte das deutsche Wirtschaftswachstum in einer Erholungsspanne von +0,5 % bis +1,3 % liegen.

Die Analysten erwarten eine rasche Lockerung der Zinspolitik durch die EZB, möglicherweise mit der ersten Zinssenkung im ersten Quartal 2024.

Die DekaBank gibt ein optimistisches Kursziel von 17.500 Punkten fĂŒr die nĂ€chsten 12 Monate aus, wĂ€hrend die BayernLB konservativer mit 16.700 Punkten prognostiziert.

dax prognose ukraine

Die Inflation hat einen deutlichen Einfluss auf den DAX / Bilderquelle: ImageFlow/ shutterstock.com

DAX Prognose aktuell fĂŒr 2024

  • Charttechnisch: UnterstĂŒtzungen bei 14.700 und 13.900 Punkten
  • Überwindung des Widerstands bei 16.300 Punkten könnte Weg zum Allzeithoch (16.470 Punkte, Juli 2023) ebnen
  • Economic Forecast Agency prognostiziert DAX-ZĂ€hlerstand von 16.762 Punkten bis September 2024
  • Jahresendprognose: Optimistisch mit möglicher Steigerung auf 19.202 Punkte bis Ende 2024
Hier jetzt den DAX traden Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

DAX Prognose – diese Faktoren haben Einfluss

Die im DAX notierten grĂ¶ĂŸten deutschen Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen stellen etwa 80 % der Marktkapitalisierung. Somit wirkt sich auch deren Erfolg auf die Kursentwicklung des Leitindex aus. Der Preis einer Aktie spiegelt wider, welche Erwartungen die Marktteilnehmer an den Erfolg des Unternehmens haben. Vor allem Fundamentaldaten schließen daher bei der Preisbildung ein. Daraus ergibt sich dann die Nachfrage. Doch auch ökonomische Faktoren spielen eine Rolle fĂŒr die DAX Prognose.

Schließlich gibt es nicht nur Aktien, sondern noch fĂŒnf weitere Anlageklassen. Diese konkurrieren alle untereinander. Dadurch sind Anleger kontinuierlich auf der Suche nach dem besten Investment. Dieses sollte bei geringem Risiko eine möglichst hohe Rendite bringen. Wenn Zinsen steigen, werden auch Anleihen und Renten attraktiv. In solch einem Szenario fĂ€llt der DAX Index, da die Nachfrage nach Aktien sinkt. Besondere Beachtung verdienen in diesem Szenario auch die Fiskalpolitik der EZB und der Leitzins.

dax kurs prognose

Es gibt verschiedene Möglichkeiten von den DAX Entwicklungen zu profitieren/ Bilderquelle: Ton Photographer 4289/ shutterstock.com

Die Wirtschaft Deutschlands und die Konjunktur sind abhĂ€ngig von der Marktstimmung weltweit. Zu den weiteren Faktoren gehören die Inflationsrate, die Erzeugerpreise und die Wechselkurse. Sie alle wirken sich auf den DAX aus. Die Kurse bewegen sich in Wellen, da die Marktteilnehmer nicht sĂ€mtliche Informationen besitzen. Aus diesen Wellen entstehen Zonen, die dann eine UnterstĂŒtzung oder ein Widerstand sein können. Eine DAX Prognose in Form einer technischen Analyse nutzt diese Zonen und stellt sie in verschiedenen Zeitrahmen dar. Möglich ist dank der technischen Analyse somit eine DAX Prognose nĂ€chste Woche.

Hier jetzt den DAX traden Investitionen in Wertpapiere und andere Finanzinstrumente beinhalten immer das Risiko eines Kapitalverlusts

Zusammenfassung DAX Prognose: rosige Zukunft fĂŒr Anleger

Der DAX ist das Börsenthermometer fĂŒr die 40 grĂ¶ĂŸten in diesem Index gelisteten Unternehmen in Deutschland. Dementsprechend sagt eine positive DAX Prognose gleichzeitig fĂŒr die dort gelisteten Unternehmen bessere Gewinnzahlen voraus. Eine gute Nachricht fĂŒr Anleger: der Aktienmarkt preist das Gewinnwachstum und den wirtschaftlichen Aufschwung bereits weit im Voraus ein.

Obwohl die Aktienrally bereits weit fortgeschritten ist, zeigen sich Kapitalmarkt-Experten in einer Handelsblatt-Umfrage optimistisch. Sie schÀtzen, dass sich der DAX Àhnlich positiv entwickeln wird wie der S&P 500.
Bilderquelle:

  • shutterstock.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • GĂŒnstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.