Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 30.01.2024

Bitcoin Wallet 2024: Welche ist die beste Wallet fĂŒr Bitcoins?

Christian-Habeck

Verfasser: Christian Habeck

Redakteur: Marcel Tirschmann

Aktualisiert von: Michael Arciprete am 30.01.2024

Ein Bitcoin Wallet Vergleich ist entscheidend fĂŒr den Schutz der KryptowĂ€hrungen. Die kalte Speicherung bietet mit 100-prozentigem Schutz vor Hackerangriffen eine sichere Option. In den letzten Jahren wurden Millionen von Coins durch feindliche Übergriffe verloren, und seit 2019 gab es zahlreiche Zugriffe auf ungeschĂŒtzte Online Bitcoin Wallets. Der Bitcoin Wallet Test zeigt klar, welche digitale Geldbörse fĂŒr maximale Sicherheit und benutzerfreundliche Speicherung konzipiert ist.

Jeder, der mit Bitcoin oder anderen KryptowÀhrungen handelt, kommt mit Krypto Wallets in Kontakt. Es gibt nicht nur ein einziges Wallet, sondern mehrere Varianten, weshalb ein Vergleich empfehlenswert ist. Die Sicherheit der Coins variiert je nach Anbieter, wie der Bitcoin Wallet Test zeigt. Daher stellen wir verschiedene Wallet-Lösungen vor und zeigen, wie Benutzer ein Bitcoin Wallet erstellen können.

Bitcoin Wallet in KĂŒrze:

  • Bitcoin Wallet: Digitale Geldbörse fĂŒr sichere Speicherung von Bitcoins
  • Besteht aus öffentlichem (Bitcoin-Adresse) und privatem SchlĂŒssel
  • Arten: Hardware Wallets, Software Wallets, Paper Wallets
  • Auswahl der Wallet abhĂ€ngig von Sicherheits- und Nutzungsanforderungen
Jetzt eine Bitcoin Wallet nutzen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.
 welche bitcoin wallet ist die beste

Coinbase bietet eine beliebte Bitcoin Wallet/ Bilderquelle: coinbase.com

Welche Bitcoin Wallet ist die Beste?

Bitcoin Wallets im Überblick:

Es gibt verschiedene Bitcoin-Wallets mit unterschiedlichen Funktionen und Sicherheitsmerkmalen. Hier sind einige der besten Bitcoin-Wallets:

▶ Hardware Wallets:

  • Ledger Nano S und Ledger Nano X: Diese Hardware Wallets bieten eine sichere Offline-Speicherung von privaten SchlĂŒsseln. Sie sind kompakt und benutzerfreundlich.
  • Trezor: Ein weiteres beliebtes Hardware Wallet, das eine sichere Aufbewahrung von KryptowĂ€hrungen ermöglicht. Es unterstĂŒtzt eine Vielzahl von Coins.

▶ Software Wallets:

  • Electrum: Eine leichtgewichtige Software Wallet mit Fokus auf Geschwindigkeit und Einfachheit. Es ermöglicht auch die Integration mit Hardware Wallets.
  • Exodus: Eine benutzerfreundliche Software Wallet mit einer intuitiven OberflĂ€che. Es unterstĂŒtzt eine breite Palette von KryptowĂ€hrungen.

▶ Mobile Wallets:

  • Coinbase b: Diese mobile Wallet bietet nicht nur eine einfache Möglichkeit, Bitcoin zu speichern, sondern auch den Zugang zu dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) auf Ethereum.
  • MyEtherWallet: Obwohl ursprĂŒnglich fĂŒr Ethereum konzipiert, unterstĂŒtzt es auch Bitcoin und andere KryptowĂ€hrungen. Es ist eine Open-Source-Wallet mit vielen Funktionen.

▶ Desktop Wallets:

  • Bitcoin Core: Die offizielle Bitcoin Wallet, die das gesamte Bitcoin-Netzwerk herunterlĂ€dt. Es ist ideal fĂŒr fortgeschrittene Benutzer, die volle Kontrolle ĂŒber die Blockchain wĂŒnschen.
  • Armory: Ein Desktop-Wallet mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wie Cold Storage und Multi-Signature-UnterstĂŒtzung.

▶ Paper Wallets:

  • PaperWalletGenerator: Diese ermöglichen es, private und öffentliche SchlĂŒssel offline zu generieren und auf Papier auszudrucken. Es sollte jedoch Ă€ußerst vorsichtig mit dem physischen Dokument umgegangen werden.

▶ Multicurrency Wallets:

  • Atomic Wallet: Diese Wallet unterstĂŒtzt eine breite Palette von KryptowĂ€hrungen und ermöglicht den dezentralen Austausch von Assets.

Jetzt eine Bitcoin Wallet nutzen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

Wie funktioniert ein Bitcoin Wallet?

Jeder, der mit Bitcoin oder anderen KryptowĂ€hrungen direkt in Kontakt kommt und die Coins handeln möchte, benötigt eine Krypto Wallet. Die digitalen Geldbörsen sind dafĂŒr verantwortlich, um die Coins sicher zu speichern.

Es gibt lĂ€ngst nicht nur ein Wallet, sondern gleich mehrere Varianten, sodass sich ein Vergleich der einzelnen Anbieter und Wallet-Lösungen empfiehlt. Nicht ĂŒberall sind die Coins nĂ€mlich gleich sicher, wie die Erfahrungen im Bitcoin Wallet Test beweisen. Deshalb stellen wir die verschiedenen Wallet-Lösungen nĂ€her vor und zeigen, wie die User auf einfache Weise ihre Coins sicher vor Hackerangriffen auch langfristig verwalten können.

 wie bitcoin wallet erstellen

Die meisten Trader haben mehr als nur BTC in ihrem Bitcoin Wallet/ Bilderquelle: exodus.com

Kalte und Speicherung: Was ist das eigentlich?

Immer wieder fallen die beiden Begriffe „kalt“ und „heiß“, wenn es um die Speichermöglichkeiten von Bitcoin geht. Aber was versteckt sich dahinter eigentlich? Bei der kalten Speicherung dreht sich alles um die offline Wallets, zu denen Hardware und Paper Wallet gehören. Kalt wird die Speicherung deshalb bezeichnet, weil sie nicht mit dem Internet verbunden und deshalb der direkte Zugriff durch Hacker oder andere schadhafte Übergriffe ausgeschlossen ist.

Anders hingegen die heiße Speicherung, denn hier ist genau das Gegenteil der Fall: Das Wallet ist online verbunden und deshalb kann es bei unzureichender Absicherung durch den Diebstahl der Coins kommen.

Kalte und heiße Bitcoin Wallets im direkten Vergleich:

đŸ“± FeatuređŸ„¶ Kalte Speicherung đŸ„” Heiße Speicherung
🛜 InternetBegrenzt oder keine Verbindung (Offline)StĂ€ndige Verbindung (Online)
🔐 SicherheitHöher, da offline und physisch isoliertGeringer, anfĂ€lliger fĂŒr Online-Bedrohungen
👀 TypenHardware Wallets, Paper Wallets, Steel WalletsSoftware Wallets, Online Wallets, Mobile Wallets
đŸ’Ș SpeicherExterne physische Hardware, Papier, StahlSoftware-Anwendungen, Cloud-Speicher, Smartphones
đŸ«± ZugriffMöglicherweise weniger bequem, da offlineBequemer, da stĂ€ndige Online-VerfĂŒgbarkeit
🙂 UsabilityGeringer, da fĂŒr Transaktionen angeschlossen werden mussHöher, einfachere Handhabung fĂŒr tĂ€gliche Transaktionen
đŸ’» InstallationKann komplexer sein und erfordert möglicherweise technische KenntnisseEinfacher, keine physische Einrichtung erforderlich
📝 HauptzweckLangfristige Aufbewahrung und Sicherheit Bequemer tĂ€glicher Gebrauch, Handel und Transaktionen
✅ BeispielLedger Nano S, Trezor, Coldcard WalletElectrum, Coinbase, MyEtherWallet, Trust Wallet
Jetzt eine Bitcoin Wallet nutzen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

Im Wallet Bitcoin speichern – wozu eigentlich?

Die Bedeutung der Bitcoin Wallets haben wir bereits ausgiebig kennengelernt, stellt sich nun die Frage, warum die User eigentlich die Wallets fĂŒr sich benötigen. Das Wallet dient grundsĂ€tzlich dazu, um Bitcoin oder andere Coins zu verwalten. Die User nutzen sie (wie bei Bitcoin) beispielsweise als Zahlungsmittel oder erzielen mit ihnen Profite.

Gerade diese möglichen Gewinne sind fĂŒr immer mehr Anleger interessant, denn die konventionellen Finanzinstrumente, wie beispielsweise Tagesgeldkonto oder Sparbuch, bieten lĂ€ngst keine attraktiven Zinsen mehr.

 welche bitcoin wallet app

Die Atomic Bitcoin Wallet ist eine Multicurrency Wallet/ Bilderquelle:atomicwallet.io

▶ Coins Handel an der Exchange als Chance

Die Krypto Börse wird von immer mehr Anleger als echte Chance gesehen, um am Krypto-Markt Profite zu generieren. Die Kunst besteht darin, Coins zu möglichst gĂŒnstigen Preis zu erwerben und diese dann mit einem Gewinn zu verkaufen. In der Theorie ist das sicherlich einfacher als in der Praxis, aber mit etwas Übung und ein paar Tipps wird es auch fĂŒr weniger erfahrene Trader möglich.

Es geht grundsĂ€tzlich darum, die Kurse von Bitcoin und Co. zu analysieren und nach dem bestmöglichen Einstieg am Markt zu suchen. Sind die Preise besonders niedrig, kann der Kauf mit Blick auf eine positive Kursprognose erfolgreich sein. DafĂŒr empfehlen wir, den Kurs nach einem AbwĂ€rtstrend zu untersuchen und diesen zu handeln.

Jetzt eine Bitcoin Wallet nutzen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

▶ Beste Bitcoin Wallet zur Steuerersparnis nutzen

Die Haltedauer der Coins im Wallet kann natĂŒrlich variieren, das wissen wir auch. Wer es jedoch geschickt anstellt, der kann durch den Verkauf der Coins so richtig Steuervorteile nutzen. BetrĂ€gt die Haltedauer mehr als ein Jahr, so sind die Gewinne aus den VerkĂ€ufen gĂ€nzlich steuerfrei. Deshalb ist es wichtig, dass die Coins in einem besten Bitcoin Wallet sicher verwaltet werden, denn innerhalb eines Jahres hĂ€tten Hacker theoretisch 365 Tage Zeit, um zu versuchen, das Wallet zu knacken. Das wĂ€re natĂŒrlich Ă€rgerlich, denn die HĂ€ndler möchten ja schließlich am Ende der Haltedauer Coins profitabel verkaufen und die Gewinne zu 100 Prozent behalten.

▶ Wallet Bitcoin fĂŒr profitable LeihgeschĂ€fte nutzen

Inhaber von KryptowĂ€hrungen können ihre Coins ĂŒber das Wallet verleihen und zusĂ€tzlich profitieren. Die Sicherheit des Wallets ist dabei entscheidend, und wir empfehlen die besten Lösungen aus unserem Bitcoin Wallet Test.

▶ Profit durch LeihgeschĂ€fte: 

Die Nachfrage nach Bitcoin-Darlehen steigt. Wallet-Besitzer können ihre Coins auf Leihplattformen verleihen, indem sie Angebote einholen. Kosten variieren je nach Plattform und Kreditgeber. Die Einhaltung der RĂŒckzahlungsvereinbarung ist wichtig, um zusĂ€tzliche Forderungen zu vermeiden. Kreditgeber verdienen Zinsen durch Bereitstellung ihrer Bitcoins. Nach der Leihzeit kehren die Coins ins Wallet zurĂŒck und können erneut verliehen oder auf der Exchange verkauft werden.

Wie bekomme ich eine Bitcoin Wallet?

Die Ledger Wallet ist eine bekannte Hardware Bitcoin Wallet/ Bilderquelle: ledger.com

Wie bekomme ich Coins möglichst gĂŒnstig in mein Wallet?

Wir haben gesehen, dass Bitcoin und andere Coins durchaus variabel fĂŒr die Generierung von Profiten eingesetzt werden können. Wie können die findigen Anleger ihre Chance angreifen, ohne dabei zu viel Eigenkapital investieren zu mĂŒssen? Zugegeben, diese Frage stellt sich sicher jeder Anleger und finde darauf nicht immer antworten. Wir haben allerdings viel getestet und recherchiert und einige interessante Möglichkeiten gefunden. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Bitcoin Faucets, der mit ihrer Hilfe haben die User tatsĂ€chlich die Chance, sogar gratis Bitcoin zu erhalten.

▶ Gratis Coins sichern

Es klingt ein wenig wie Bitcoin Betrug oder falsche Versprechungen, aber in der RealitĂ€t ist es tatsĂ€chlich so: die User können sich auf sogenannten Faucets anmelden und dort ihre Coins gratis bekommen. Bei einigen Websites ist noch nicht einmal ein Aufwand notwendig, sondern die Registrierung mit der öffentlichen Wallet Adresse reicht völlig aus. Andere Plattformen hingegen beziehen die AktivitĂ€ten der User mit ein und lassen sich beispielsweise an Umfragen teilnehmen. DafĂŒr gibt es dann Coins als Belohnung.

Sicherlich werden die User damit nicht ĂŒber Nacht zum Bitcoin MillionĂ€r, aber immerhin haben sie die Chance, gratis Schritt fĂŒr Schritt an Coins zu gelangen. Ausgegeben werden nur kleinste BetrĂ€ge, sodass die User etwas Geduld und Ehrgeiz mitbringen mĂŒssen, um im Wallet tatsĂ€chlich eine Summe an zu hĂ€ufen, bei der sich der Verkauf oder das Verleihen lohnen. Damit es schneller geht, können sich die User bei mehreren Faucets gleichzeitig anmelden.

Jetzt eine Bitcoin Wallet nutzen 74% der CFD-Konten von Kleinanlegern verlieren Geld Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH durchgefĂŒhrt.

Fazit: Beste Bitcoin Wallet – nach individuellen Vorlieben wĂ€hlen

Es gibt die kalte und heiße Speicherung, wobei zwischen diesen Lösungen noch einmal deutlich differenziert wird. Welche Wallet-Lösung soll ich nutzen: Hardware, Paper, Desktop, mobil oder browserbasiert? Die Auswahl ist nicht leicht, wird aber durch einen Bitcoin Wallet Vergleich deutlich vereinfacht.

Hier zeigt sich schnell auf Basis der Erfahrungen aus dem praktischen Test, dass vor allem die kalten Speichermöglichkeiten besonders geeignet fĂŒr die sichere Aufbewahrung der Coins sind. BewĂ€hrt hat sich vor allem das Hardware Wallet durch FunktionalitĂ€t und Sicherheit, doch auch das Paper Wallet bietet maximalen Schutz.

Welche ist die beste Wallet fĂŒr Bitcoins?

Die Bitcoin Wallet von Exodus bietet viele VorzĂŒge/ Bilderquelle: exodus.com

Die Wallet-Inhaber sollten mit Blick auf die unzĂ€hligen Hackerangriffe darauf achten, dass sie selbst ihr Wallet bestmöglich schĂŒtzen und beispielsweise verschiedene Sicherheitsebenen implementieren. Wichtig ist es auch, den Zugriff auf das Online Wallet nur ĂŒber gesicherte Netzwerkverbindungen zu realisieren.

Trotzdem bleibt bei der heißen Speicherung Restrisiko, sodass wir empfehlen, nur kleinste BetrĂ€ge einen kurzen Zeitraum im Online Wallet zu verwalten und grĂ¶ĂŸere Mengen in das offline Wallet zu transferieren.

UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
    Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen![/rokkyt_cta]" ]
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • GĂŒnstige Konditionen