Energiekonzern BP trennt sich von Rosneft-Anteilen

Seit dem Jahre 2013 hielt der 1909 gegründete Konzern BP an dem russischen Ölunternehmen Rosneft ganze 19,75 Prozent der vorhandenen Aktien. Wie jüngst über eine BP Aktie News bekannt wurde, wird sich der britische Energiekonzern BP, aufgrund des Angriffes auf die Ukraine durch Russland, nun von diesen Anteilen trennen. Im Zuge des Abstoßens der Anteile werden auch Bernard Looney, der Chef bei BP und Bob Dudley ihren bisherigen Posten als Verwaltungsratsmitglieder verlassen. Die solidarische Entscheidung gegenüber der Ukraine scheint sich auf die BP Aktie positiv auszuwirken.

Die Aktie BP erlebte derzeit eine erhöhte Nachfrage, die auch auf den BP Aktie Kurs und das BP Aktie Kursziel positiv Einfluss nimmt. Experten nehmen zudem an, dass das Unternehmen sich in Zukunft vermehrt auf den Ausbau grüner Energien konzentrieren könnte, was sich langfristig stärkend auf die BP Aktie Dividende auswirken könnte.

  • BP trennt sich von seinen Anteilen an dem russischen Ölkonzern Rosneft
  • Auch Bernard Looney und Bob Dudley werden ihre Posten verlassen
  • Solidarische Entscheidung gegenüber der Ukraine wirkt sich positiv auf die BP Aktie aus
  • Anleger befürworten Entscheidung und investieren vermehrt in die Aktie BP
Hier geht's zur BP AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

BP beendet Zusammenarbeit mit Rosneft

Der britische Energiekonzern BP verkündete kürzlich, dass sich das Unternehmen von seinen Anteilen an dem russischen Ölunternehmen Rosneft trennen wird. Seit dem Jahre 2013 hielt das Unternehmen ganze 19,75 Prozent an dem russischen Unternehmen. Doch der Angriff auf die Ukraine durch Russland machte eine solche Entscheidung unabdingbar. Im Zuge der Trennung werden auch Bernard Looney, der Chef bei BP, und Bob Dudley ihre Posten als Verwaltungsratsmitglieder verlassen.

Laut britischen Medienberichten äußerte sich Bernard Looney betroffen zu der Lage in der Ukraine. Er sei „zutiefst schockiert“ und „fühle mit allen“, die von den schrecklichen Ereignissen betroffen sind. Zudem haben die Ereignisse zu einer „fundamentalen Neuausrichtung“ geführt. Auch Helge Lund, der Chefaufseher bei BP, äußerte sich zu dem Angriff Russlands auf die Ukraine. Es sei ein „Akt der Aggression“, der eine weitere Beteiligung an dem russischen Unternehmen Rosneft, welches sich in Staatseigentum befindet, nicht mehr möglich macht.

BP Aktie

Das BP Logo/ Bilderquelle: Ink Drop/ shutterstock.com

Die Entscheidung des 1909 gegründeten Unternehmens scheint auf großen Zuspruch zu stoßen. Kurz nach Verkündung der Entscheidung erlebte die BP Aktie Kurs einen Aufschwung und auch bei der BP Aktie konnte eine vermehrte Nachfrage festgestellt werden. Experten nehmen zudem an, dass sich die Entscheidung auch nachhaltig auf das Unternehmen, mit Sitz in London, auswirken könnte. Es sei nicht unwahrscheinlich, dass der Energiekonzern den Fokus auf den Umbau legt und das Ziel eines CO2-neutralen Energiekonzerns mit zunehmendem Engagement angeht. Allein die Trennung von dem russischen Ölunternehmen sorgt hier für einen großen Sprung nach Vorne.

Im Moment zeigt sich die BP Aktie günstig bewertet, was diese für Anleger weiterhin attraktiv macht. Sollten sich auch die Entwicklungen bei dem BP Aktie Kursziel weiterhin vielversprechend zeigen, wächst auch die Hoffnung auf eine gute BP Aktie Dividende, was zu positiven BP Aktie News führen könnte. Eine Investition in die Aktie BP zeigt sich derzeit so nicht nur für geübte Trader interessant, sondern auch für Einsteiger in den Handel mit Aktien.

  • Britischer Energiekonzern BP trennt sich von Anteilen an russischem Ölunternehmen Rosneft
  • Seit 2013 hielt BP ganze 19,75 Prozent an dem russischen Ölunternehmen
  • Die Ereignisse führen zu einer „fundamentalen Neuausrichtung“
  • Trennung könnte sich positiv auf den Umbau bei BP auswirken
Hier geht's zur BP AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Traditionsreiches Unternehmen aus London

Einst bekannt unter dem Namen British Petroleum, wurde das Unternehmen BP bereits im Jahre 1909 gegründet und hat seinen Sitz in London, der Hauptstadt Englands. Im Jahre 2019 beschäftigte das Unternehmen etwa 70.100 Mitarbeiter und erwirtschaftete im darauf folgenden Jahr einen Umsatz von 180,37 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr handelt es sich dabei um einen Verlust von 20,305 Milliarden US-Dollar. Auch bei der Mitarbeiterzahl weist das Unternehmen eine sichtliche Abnahme auf. Im Jahre 2014 beschäftigte das Unternehmen noch etwa 84.500 Menschen.

Das Unternehmen reagiert auf diese Entwicklungen unter anderem mit dem Umbau des Konzerns. Das Ziel soll es sein ein CO2-neutraler Energiekonzern zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen wird der Konzern stetig ausgebaut. So investiert BP unter anderem in die Generierung von Energie über Wind. Wie der Konzern selbst mitteilte soll der Bereich BP Wind Energy innerhalb der USA mit 16 Windenergie-Farmen versorgt worden sein, die ein Produktionsvolumen von etwa 260 Megawatt aufweisen.

aktie bp

Eine BP Tankstelle/ Bilderquelle: Jan Orlowski/ shutterstock.com

Die Investitionen in nachhaltigere Energien verwundert nicht, wenn bedacht wird, dass im Jahre 2019, im Rahmen einer Untersuchung, festgestellt wurde, dass es sich bei BP um das Unternehmen handelt, welches im Zeitraum zwischen 1965 und 2019 den sechs höchsten Ausstoß an CO2 produzierte und das weltweit. Ganze 34,02 Milliarden Tonnen CO2-Äquivalent soll der Konzern hier produziert haben. Umso positiver fällt der Umbau des Konzerns bei den Anlegern auf. Die BP Aktie erfreut sich gerade derzeit an einem neuen Aufschwung, der auch im BP Aktie Kurs zu erkennen ist.

Die BP Aktie Dividende entstehen dabei nicht nur über den Bereich der Energiegewinnung, sondern auch über die weltweit etwa 20.700 Tankstellen, die sich im Besitz des Unternehmens befinden. Jeden Tag sollen diese Tankstellen von um die 13 Millionen Kunden genutzt werden. Die positiven BP Aktie News, dass die Nachfrage auch hier zu steigen scheint, könnte sich noch auf das BP Aktie Kursziel auswirken. Anleger, die die Aktie BP handeln möchten, die können das dabei nicht nur über den direkten Kauf dieser.

  • Unternehmen beschäftigt etwa 70.100 Mitarbeiter
  • Im Jahre 2020 wurde ein Umsatz von 180,37 Milliarden US-Dollar gemessen
  • Konzern befindet sich im Umbau hin zu einem CO2-neutralen Energiekonzern
  • BP besitzt um die 20.700 Tankstellen, die täglich von etwa 13 Millionen Kunden genutzt werden
Hier geht's zur BP AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Ganz einfach den BP Aktie Kurs handeln

Die BP Aktie könnte in Zukunft von der Entwicklung hin zu einem CO2-neutralen Energiekonzern profitieren. Im Jahre 2010 kam es zu einer Ölkatastrophe, die durch eine Bohrplattform ausgelöst wurde, welche sich im Betrieb von BP befand. USEPA, eine US-amerikanische Umweltbehörde, verurteilte das Unternehmen daraufhin im Jahre 2015 zu einer Strafe in Rekordhöhe. Diese lag bei 20,8 Milliarden US-Dollar. Die Bewegung hin zu mehr Nachhaltigkeit und zu einem größeren Umweltbewusstsein ist wegweisend und überzeugt nicht nur Anleger. Diese gewannen im Laufe der Zeit wieder mehr Zutrauen zu der Aktie BP und hoffen auch von der Aktie Dividende profitieren zu können.

Doch Anleger müssen keinen Kauf der BP Aktie vornehmen, um durch diese profitieren zu können. Viele Online-Broker bieten die Möglichkeit an über den BP Aktie Kurs Gewinne zu generieren. Möglich wird dies über das Finanzinstrument der CFDs. Durch diese werden die reinen Kursbewegungen gehandelt und dies ganz ohne, dass ein echter Wert erworben werden muss. Dabei spielt auch das BP Aktie Kursziel keine Rolle. Auch bei negativen BP Aktie News und damit verbundenen fallenden Kursen oder Seitwärtsbewegungen können Gewinne erzielt werden.

bp aktie dividende

Ein Aktienkurs auf einem Laptop/ Bilderquelle: Open Studio/ shutterstock.com

Auch bei dem Einstiegskapital bietet der Handel mit CFDs hier große Vorteile. Trader, die Werte über CFDs handeln, müssen oftmals weniger Kapital einsetzen, als wenn der Wert direkt erworben wird. Die Hebel machen es dabei möglich, dass die Gewinne trotz geringem Kapital hoch ausfallen können. Das Traden über einen Online-Broker bietet zudem auch auf anderen Ebenen Vorteile. Diese bieten zumeist gute Zusatzangebote an, zu denen auch Weiterbildungsmöglichkeiten und eine umfassende Beratung gehört. Dadurch können auch Einsteiger ganz leicht in den Handel finden und profitieren.

  • Umbau des Energiekonzerns schafft Vertrauen bei den Anlegern
  • Bewegung hin zu mehr Nachhaltigkeit und einem größeren Bewusstsein für die Umwelt
  • Aktie lässt sich bei Online-Brokern auch über CFDs handeln
  • Handel der Bewegungen der Kurse über CFDs bietet zahlreiche Vorteile
  • Viele Online-Broker bieten Zusatzangebote an und unterstützen Einsteiger in den Handel
Hier geht's zur BP AktieCFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: Abspaltung von russischem Unternehmen Rosneft stößt auf Zuspruch

Der Angriff auf die Ukraine durch Russland löst auch bei dem britischen Energiekonzern BP Handlungsbedarf aus. Kürzlich verkündete das Unternehmen, dass dieses sich von den Anteilen des russischen Unternehmens Rosneft trennen möchte. Seit dem Jahre 2013 hält BP 19,75 Prozent an dem im russischen Staatsbesitz befindlichen Ölunternehmen Rosneft. Die dramatischen Umstände lassen eine weitere Zusammenarbeit jedoch nicht zu und haben zu einer „fundamentalen Neuausrichtung“ geführt, wie Bernard Looney, der Chef des Energiekonzerns mitteilte. Auch auf die BP Aktie wirkt sich diese BP Aktie News aus.

bp aktie kurs

Ein Trader handelt auf einem Laptop/ Bilderquelle: Veles Studio/ shutterstock.com

Die Entscheidung scheint auf Zuspruch zu treffen, was unter anderem an den Entwicklungen von dem BP Aktie Kurs und dem dazugehörigen BP Aktie Kursziel zu erkennen ist. Viele Anleger scheinen die Entscheidung zu befürworten und investieren vermehrt in die Aktie BP, was sich auch auf die BP Aktie Dividende auswirken könnte. Doch die BP Aktie lässt sich nicht nur über einen direkten Kauf handeln. Online-Broker bieten auch den Handel von dem BP Aktie Kurs oder auch der branchenähnlichen Verbio Aktie über CFDs an und dies zu sehr guten Bedingungen.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Aktien an 16 nationalen und internationalen Börsen handeln
  • kompetenter Kundenservice per Chat, Mail oder Telefon
  • Aktien, Forex und CFDs über ein Konto traden
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!CFD Service - 77% verlieren Geld