Barrick Gold Aktie: Von Goldminen profitieren!

Schon immer interessieren sich Anleger für Gold als Wertanlage. Um von dem Edelmetall zu profitieren, kann man beispielsweise auch in die Betreiber von Goldminen investieren. Besonders interessant ist hierbei die Barrick Gold Aktie. So handelt es sich bei dem kanadischen Unternehmen Barrick Gold um den weltweiten Marktführer. Im Folgenden gehen wir darauf ein, welche Chancen sich aktuell für die Anleger bieten.

  • Barrick Gold ist der weltweite Marktführer
  • Die Nachfrage nach Gold nimmt immer weiter zu
  • Davon profitieren dann auch Bergbau Unternehmen
  • Die Barrick Gold Aktie hat das Potenzial, sich zu vervierfachen
Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Was ist die Barrick Gold Aktie?

  • Die Barrick Gold Corporation ist ein kanadisches Bergbau Unternehmen
  • Das Unternehmen gilt als weltweit größter Förderer von Gold
  • Pro Jahr fördert das Unternehmen rund 200 Tonnen Gold
  • Die Firma existiert bereits seit dem Jahr 1983
  • Barrick Gold verfügt weltweit über Minen
  • Dazu einige Beispiele: Kanada, USA, Peru, Chile, Argentinien, Tansania, Sambia und Australien
  • Der Kurs der Barrick Gold Aktie hängt vor allem auch vom aktuellen Gold Preis ab
  • Die gute Nachricht lautet, das Gold in den letzten Jahren immer teurer wird
  • Denn immer mehr Anleger setzen auf das Edelmetall als Geldanlage
  • Gold ist außerdem eine gute Möglichkeit, um sich vor Inflation zu schützen
  • Zudem gilt Gold als Krisenwährung
  • Daher ist es nicht erstaunlich, dass Gold auch während des Ukraine Kriegs teurer geworden ist
  • Experten gehen davon aus, das Gold langfristig über ein sehr großes Potenzial verfügt
  • So könnten die Preise beispielsweise von 2.000 USD auf 000 USD ansteigen
  • Hiervon werden dann auch die Bergbau Unternehmen wie Barrick Gold profitieren
  • Im Moment finden die Anleger bei der Barrick Gold Aktie noch günstige Einstiege
  • Die Aktie kann auch sehr einfach bei einem Online Broker gekauft werden
  • Wir empfehlen in diesem Zusammenhang unseren Broker Vergleich

Barrick Gold Aktie

Über die Barrick Gold Corporation

Die Barrick Gold Corporation hat ihren Firmensitz in Toronto (Kanada). Das Unternehmen ist der größte Förderer von Gold weltweit. Bei Barrick Gold arbeiten heutzutage rund 20.000 Menschen. Die Marktkapitalisierung beläuft sich bei der Firma auf über 40 Milliarden USD.

Pro Jahr erzielt die Barrick Gold Corporation einen Umsatz von mehr als 12 Milliarden USD. Die Gewinne belaufen sich dabei auf über 2 Milliarden USD. Die Barrick Gold Aktie Dividende beträgt 0,31 USD.

Barrick Gold Aktie: Die Geschichte des Unternehmens

Barrick Gold wurde von Peter Munk Jahr 1978 als Barrick Petroleum gegründet. Der Börsengang erfolgte dann 1983. Zu diesem Zeitpunkt fand auch die Umbenennung zur Barrick Gold Corporation statt.

Über die Jahre hinweg konnte sich die Firma sehr gut entwickeln. Das Wachstum fand hierbei auch immer wieder über Übernahmen statt. Sehr wichtig war beispielsweise die Akquisition des Konkurrenten Placer Dome. Diese fand im Jahr 2006 statt.

Durch die Übernahme ist es Barrick Gold gelungen, zum größten Förderer von Gold zu werden. Damit konnte beispielsweise auch der US-amerikanische Konkurrent Newmont Mining überholt werden.

Neben Gold fördert Barrick Gold beispielsweise auch Kupfer und Silber.

Aktie Barrick Gold: Das Unternehmen verfügt weltweit über Minen

Da es sich bei Barrick Gold um den weltweiten Marktführer handelt, ist es nicht erstaunlich, dass die Firma weltweit über Minen verfügt. Dazu einige Beispiele:

  • Kanada
  • USA
  • Peru
  • Chile
  • Argentinien
  • Tansania
  • Sambia
  • Dominikanische Republik
  • Papua-Neuguinea
  • Saudi-Arabien
  • Australien

Pro Jahr fördert Barrick Gold rund 200 Tonnen Gold.

Barrick Gold Aktie als Teil des NYSE Arca Gold BUGS Index

Viele Gold Aktien sind im Branchen Index NYSE Arca Gold BUGS Index gelistet. Für die Anleger ist es dabei wichtig zu wissen, dass Barrick Gold hierbei über die größte Gewichtung verfügt.

Der Index wird von zahlreichen ETF abgebildet. Davon kann dann auch die Barrick Gold Aktie sehr stark profitieren.

Zusammenfassend heißt dies:

  • Barrick Gold existiert seit dem Jahr 1983
  • Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kanada
  • Durch zahlreiche Übernahmen ist die Firma immer größer geworden
  • Heutzutage ist Barrick Gold der weltweit größte Förderer von Gold
  • Die Firma verfügt über zahlreiche Minen weltweit
  • Pro Jahr werden dabei rund 200 Tonnen Gold gefördert
  • Die Barrick Gold Aktie ist auch Teil des NYSE Arca Gold BUGS Index
  • Dieser Index wird von zahlreichen ETF abgebildet
  • Auch aus diesem Grund ist die Nachfrage nach den Aktien des Unternehmens groß
Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Gold ist ein knappes Gut

Gold ist ein seltenes Edelmetall. So existieren weltweit rund 52.000 Tonnen Gold. Pro Jahr werden hiervon 3.000 Tonnen abgebaut.

Die weltweit größten Goldreserven befinden sich in Australien. Interessant ist hierbei auch die folgende Liste:

  • Australien: 9.800 Tonnen
  • Südafrika: 6.000 Tonnen
  • Russland: 5.000 Tonnen
  • USA: 3.000 Tonnen
  • Peru: 2.100 Tonnen
  • Kanada: 2.000 Tonnen

Barrick Gold Aktie: Auch Notenbanken halten große Bestände von Gold

Gold wird nicht nur als Schmuck, sondern vor allem auch als Wertanlage genutzt. Das gilt insbesondere auch für die weltweiten Notenbanken. Denn auch diese verfügen über jede Menge Gold. Das zeigt sich auch gut an den folgenden Beispielen:

  • USA: 8.100 Tonnen
  • Deutschland: 3.300 Tonnen
  • Italien: 2.400 Tonnen

Die weltweite Goldnachfrage wächst

Barrick Gold Aktie: Die weltweite Goldnachfrage wächst

Experten wissen, dass die Nachfrage nach Gold immer weiter zunimmt. Wie gerade aufgezeigt, ist das Angebot allerdings stark begrenzt. Das führt tendenziell dazu, dass Gold immer teurer wird. Davon profitiert dann auch die Barrick Gold Aktie.

Barrick Gold Aktie: Anleger setzten auf Gold als Inflationsschutz

Gold wird schon immer dafür eingesetzt, um sich vor Inflation zu schützen. Inflation entsteht dadurch, dass die Geldmenge ausgeweitet wird. Verantwortlich hierfür sind Zentralbanken wie beispielsweise die EZB (Europäische Zentralbank).

Die Geldmenge wurde beispielsweise auch während der Corona Krise stark vergrößert. Denn auf diese Weise haben die Staaten ihre milliardenschweren Hilfspakete finanziert. Das gilt nicht nur in Europa, sondern beispielsweise auch für die USA.

Die Wirtschaft konnte von diesen Maßnahmen sehr stark profitieren. Allerdings zeigt sich nunmehr immer mehr, dass die Inflation zu einem zunehmend größeren Problem wird.

Barrick Gold Aktie: Gold ist nicht unbegrenzt vorhanden

Wie gesagt, können die Zentralbanken die Geldmenge erhöhen. Das Ziel besteht hierbei darin, dass es zu einer jährlichen Inflation von 2 % kommt. Das gilt sowohl für Euro als auch für USD. Allein dadurch nimmt der Wert des Geldes über die Zeit hinweg immer weiter ab.

Mittlerweile ist die Inflation aber viel größer und bewegt sich beispielsweise im Bereich von 5 bis 7 %. Die Geldentwertung findet daher noch viel schneller statt.

Immer mehr Anleger und Investoren möchten daher ihr Geld in Sicherheit bringen. Daher wird beispielsweise in Gold investiert.

Bei Gold besteht der große Vorteil darin, dass die Menge des Edelmetalls gerade nicht beliebig vergrößert werden kann. Denn es handelt sich um einen begrenzten Rohstoff.

Das wissen auch die Anleger, welche sich für die Barrick Gold Aktie interessieren. Wie gesagt, sorgt die steigende Nachfrage bei einem in etwa gleich bleibenden Angebot dafür, dass die Preise ansteigen.

Experten gehen davon aus, dass sich dieser Trend in den folgenden Jahren noch verstärken wird. Es ist dabei nicht unwahrscheinlich, dass es beim Gold Preis zu einer Verfünffachung auf 10.000 USD kommen kann. Davon profitieren dann natürlich auch die Bergbau Unternehmen wie Barrick Gold.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Während der Corona Krise wurde die verfügbare Geldmenge stark erhöht
  • Das führt mittlerweile dazu, dass die Inflation immer höher wird
  • Normalerweise soll die Inflation nicht mehr als 2 % betragen
  • Mittlerweile bewegt sie sich allerdings im Bereich von 5 bis 7 %
  • Das Geld wird daher jeden Tag weniger wert
  • Aus diesem Grund ist es nicht erstaunlich, dass viele Anleger in Gold investieren möchten
  • Denn die Menge an Gold kann gerade nicht beliebig erhöht werden
  • Das führt auch dazu, dass die Preise bei Gold tendenziell immer weiter ansteigen
  • In den kommenden Jahren könnte es sogar zu einer Verfünffachung kommen
  • Davon profitiert dann auch die Barrick Gold Aktie
Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Die Stärken und Schwächen der Barrick Gold Aktie

Pro

  • Gold ist ein seltenes Edelmetall
  • Die weltweit verfügbare Menge ist stark begrenzt
  • Gold wird nicht nur als Schmuck, sondern vor allem auch als Wertanlage genutzt
  • Immer mehr Anleger nutzen Gold, um sich vor Inflation zu schützen
  • Die hohe Nachfrage nach Gold führt dazu, dass der Gold Preis tendenziell immer höher wird
  • Davon können die Bergbau Unternehmen sehr stark profitieren
  • Das gilt vor allem auch für Barrick Gold, da es sich hierbei um den weltweiten Marktführer handelt
  • Im Moment finden die Anleger günstige Einstiege bei der Barrick Gold Aktie

Contra

  • Minen Aktien können sehr volatil sein

Barrick Gold Aktie: Wie groß sind die Chancen der kanadischen Firma?

Wie gesagt, nimmt die weltweite Nachfrage nach Gold zu. Das führt dazu, dass der Preis des Edelmetalls tendenziell immer höher wird. Das ist ein wichtiger Punkt für die Bergbau Unternehmen. Denn deren Gewinne hängen sehr stark vom aktuellen Gold Preis ab.

Die Minen Betreiber haben dabei bestimmte Kosten. Sie benötigen daher einen gewissen Gold Preis, um profitabel arbeiten zu können. Wir nehmen beispielsweise an, dass eine Unze für mindestens 700 USD verkauft werden muss. Dieser Wert ist je nach Unternehmen unterschiedlich hoch.

Sobald daher der Gold Preis bei über 700 USD notiert, erzielt der Bergbau Betreiber Gewinne. Je höher der Preis des Edelmetalls ansteigt, desto höher werden dann auch die Gewinne.

Aus diesem Grund sagt man auch häufig, dass Minen Aktien über einen Hebel verfügen. Denn die Aktien dieser Unternehmen profitieren überproportional stark von einem steigenden Gold Preis.

Das sollten auch die Anleger wissen, die sich für die Barrick Gold Aktie interessieren. Insgesamt ist davon auszugehen, dass sich die Preise für Gold langfristig sehr positiv entwickeln werden.

Um von diesem Trend zu profitieren, können die Anleger bereits heutzutage die Aktien von Bergbau Unternehmen kaufen. Besonders einfach funktioniert dies, wenn hierfür ein Online Broker verwendet wird. Sehr hilfreich ist an dieser Stelle unser Broker Vergleich.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Kann es bei Barrick Gold auch zu Schwierigkeiten kommen?

Wie gesagt, benötigen die Bergbau Unternehmen einen bestimmten Gold Preis, um profitabel arbeiten zu können. Es ist dabei positiv, dass sich die Preise für Gold tendenziell nach oben bewegen.

Allerdings kann das auch für die Kosten gelten: So ist es insgesamt sehr kostenintensiv, eine Mine zu betreiben. So werden beispielsweise viele Baumaterialien und auch Energieträger wie Öl benötigt. Sehr teuer ist auch die Erschließung von neuen Minen.

Im Moment besteht das Problem darin, dass die Inflation sehr hoch ist. Das bedeutet auch, dass Baumaterialien und Öl teurer werden. Das schmälert dann die Gewinne von den Bergbau Unternehmen. Aus diesem Grund sind die Aktien der Minen Betreiber häufig recht volatil. Auch das sollten die Anleger bedenken, die sich für die Barrick Gold Aktie interessieren.

Insgesamt ist es daher empfehlenswert, das Depot möglichst breit zu diversifizieren. Ein gewisser Teil kann dabei durchaus auf Bergbau Unternehmen entfallen.

Analyse der Barrick Gold Aktie

Als nächstes kommen wir auf unsere Barrick Gold Aktie Analyse zu sprechen. Hierbei betrachten wir auch die längerfristige Entwicklung der Aktie.

Wenn man ganz weit zurück schaut, dann sieht man, dass die Aktie 1989 bei rund 6 USD notierte. Über die Jahre hinweg konnten sich die Wertpapiere des kanadischen Unternehmens gut entwickeln. So ist ein großer Aufwärtstrend erkennbar.

2008 notierten die Aktien des Unternehmens dann bereits bei Kursen von 54 USD. Es ist daher im Laufe der Zeit zu einer Verneunfachung der Kurse gekommen.

Dann kam es jedoch zur weltweiten Finanzkrise. Auch die Barrick Gold Aktie hat in dieser Zeit sehr stark an Wert verloren. Ein Boden konnte dann im Bereich von 17 USD ausgebildet werden.

Barrick Gold Aktie erreicht neues Allzeithoch

Die niedrigen Bewertungen wurden von vielen Anlegern dazu genutzt, um bei der Aktie zu günstigeren Kursen einsteigen zu können. Die starke Nachfrage hat dafür gesorgt, dass sich die Kurse im Folgenden sehr gut entwickeln konnten.

2011 wurde dann sogar ein neues Allzeithoch bei über 55 USD erreicht. Danach ist es erneut zu einer größeren Korrektur gekommen. Diesmal sind die Kurse sogar bis in den Bereich von 6 USD gefallen. Es zeigt sich daher, dass die Kurse bei der Aktie wirklich sehr stark schwanken können.

Das bedeutet zusammengefasst:

  • In den vergangenen Jahrzehnten kam es bei der Barrick Gold Aktie zu sehr starken Kursbewegungen
  • 1989 notierten die Papiere bei 6 USD
  • 2008 war die Aktie dann bereits mehr als 54 USD wert
  • Aufgrund der weltweiten Finanzkrise ist es dann zu starken Verlusten gekommen
  • Viele Anleger haben allerdings die Chance genutzt, um zu günstigeren Preisen in den Markt einzusteigen
  • Das Allzeithoch befindet sich bei der Aktie bei über 55 USD
  • Erreicht wurde dieses Hoch im Jahr 2011
  • Danach ist es zu einer erneuten Korrektur gekommen
Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Barrick Gold Aktie Prognose

Mittlerweile scheint die große Korrektur bei der Aktie allerdings beendet zu sein. So steigen die Kurse seit dem Jahr 2016 kontinuierlich an.

Eine Unterstützung befindet sich dabei beispielsweise im Bereich von 17 USD. Diese haben wir mit einer grünen Linie in den folgenden Chart eingezeichnet:

Als nächstes sollte es der Aktie gelingen, auf über 31 USD anzusteigen. In diesem Bereich befindet sich allerdings ein Widerstand (rote Linie). Sobald der Widerstand angelaufen wird, könnte es erneut zu einer Korrektur kommen.

Für Anleger bedeuten solche Korrekturen immer wieder die Möglichkeit, um zu besseren Preisen bei der Barrick Gold Aktie einsteigen zu können.

Sobald es die Kurse dann schaffen, auf über 31 USD anzusteigen, ergeben sich weitere Kursziele.

So gehen Experten in diesem Fall davon aus, dass die Aktie das Allzeithoch bei über 55 USD wieder erreichen kann. Damit haben die Anleger die Chance auf eine Vervierfachung der Kurse.

Das bedeutet zusammenfassend:

  • Die Barrick Gold Aktie scheint die größere Korrektur mittlerweile beendet zu haben
  • Experten gehen davon aus, dass die Aktie das Allzeithoch im Bereich von über 55 USD wieder erreichen kann
  • Die Anleger haben daher im Moment noch die Chance, zu günstigeren Preisen bei dem kanadischen Bergbau Unternehmen einsteigen zu können
  • Das langfristige Kurspotenzial ist hierbei sehr groß

Barrick Gold Aktie kaufen

Im Rahmen dieses Artikels hat sich gezeigt, dass es sich bei der Barrick Gold Aktie um ein sehr interessantes Wertpapier handelt. Die Anleger haben dabei verschiedene Möglichkeiten, um die Aktie zu kaufen.

Die Aktien des Unternehmens werden weltweit an verschiedenen Finanzplätzen gehandelt. Dazu zählt insbesondere auch Deutschland.

Für die Anleger ist es daher sehr einfach möglich, mit der Aktie zu handeln.

Wir empfehlen hierbei, einen online Broker zu nutzen. Denn dort sind die Gebühren in der Regel günstiger als bei herkömmlichen Banken.

Wir testen regelmäßig die besten Anbieter im Rahmen unserer Reviews. Sehr hilfreich ist an dieser Stelle auf unser Broker Vergleich.

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Fazit: Von Gold profitieren

Für Anleger kann es sehr attraktiv sein, in Gold zu investieren. So stellt dies eine gute Möglichkeit dar, um sich vor der immer größer werdenden Inflation zu schützen. Denn bei Gold handelt es sich um ein seltenes Edelmetall.

Seit Jahren kann man daher beobachten, dass die Preise für Gold immer weiter ansteigen. Dieser Trend dürfte sich auch in Zukunft fortsetzen.

Davon können dann selbstverständlich auch die Bergbau Unternehmen sehr stark profitieren. Das gilt insbesondere für Barrick Gold. Denn dabei handelt es sich um den weltweiten Marktführer.

Im Moment ergeben sich bei der Barrick Gold Aktie sehr gute Chancen für den Anleger. Denn mittlerweile scheint sich der größere Aufwärtstrend fortzusetzen. Die Anleger können die Aktien des kanadischen Unternehmens am besten bei einem online Broker handeln. Die besten Anbieter lassen sich einfach mit unserem Broker Vergleich finden.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.