RealMoneyTrader Akademie

Go4Professional - Ausbildung zum Profitrader von René Wolfram
Bei diesem Steckbrief handelt es sich um das Angebot eines unabhängigen Anbieters.
Anbieter

René Wolfram

Kundenbewertungen
Website
Impressum

René Wolfram
Thüringerstr. 32
93075 Offenbach am Main

Telefon: 069-86009904

Inhalt

Strategien 1:1 Coaching und 12 monatige Ausbildung

Testberichte
Dauer

12 Monate

Mitgliedervorteile
Nächste Termine
  • Der Einstieg ist nur an bestimmten Terminen möglich.
  • Die genauen Termine können auf der Webseite des Anbieters eingesehen werden.
Über den Coach

René Wolfram ist seit 18 Jahren aktiver Trader und bestreitet seit 2003 seinen Lebensunterhalt mit Trading. Er verfolgt einen statistisch basierten Ansatz, bei dem sowohl Ausbruchs-, als auch Countertrend-Methoden zum Einsatz kommen. Umgesetzt werden die Strategien mit Futures, da sie das mit Abstand fairste Produkt sind. Die meisten Techniken können aber auch mit CFD´s umgesetzt werden bei überschaubarem Performanceabschlag. Schwerpunktmäßig betreibt Herr Wolfram Daytrading – und das mit absolut geringem Zeitaufwand. Doch auch Swingtrading-Setups finden sich in seinem Strategie-Portfolio wieder.

Zum Trading ist Herr Wolfram zu Zeiten der Dot-Com-Blase gekommen. Jeder hatte Aktien und damit horrende Profite. Das wollte er auch. Es kam, was kommen musste: So schnell wie er eine viertel Million verdient hatte, war sie auch wieder weg. Während sich die meisten um ihn herum von der Börse aufgrund der gleichen Erfahrungen verabschiedeten, war ihm klar: Er war die Fehlerquelle. Er hatte einfach irgendetwas gehandelt. Ohne Plan, Sinn und Verstand! Ihm war bewusst, dass man diesen Job erlernen kann und muss, wie jedes richtige Handwerk im alltäglichen Leben. Und genau das tat er anschließend. Er entwickelte eigene Methoden und Strategien, da ihm in seiner Lernphase rasch klar wurde, dass die meisten gängigen Ansätze keinen statistischen Gewinnvorteil haben und man Plus/Minus Null handelt. Die heute in seinem alltäglichen Trading, in seinem Ausbildungsprogramm RealMoneyTrader und natürlich auch in der Million Dollar Challenge gehandelten Strategien sind Eigenentwicklungen. Sie werden keine Strategie finden, die so irgendwer auf der Welt genau so handelt.

Die Motivation in das Tradinggeschäft einzusteigen und es hauptberuflich zu betreiben war ihm schon recht früh klar: Er wollte sich rasch zeitliche Flexibilität erarbeiten, um nicht bis 65 jeden Tag malochen zu müssen. Er wollte schon immer viel Zeit mit Frau und Familie haben und kann heute sagen, dass er die zeitliche Flexibilität, die er angepeilt hat, zu großen Teilen tatsächlich mittlerweile erlangt habe. Die Umsetzung der Strategien, die er in der Million Dollar Challenge handelt  benötigt täglich etwa 2 Stunden am Rechner. Und das zu fest definierten und somit planbaren Zeiten. Selbst die meisten Berufstätigen können die meisten Strategien problemlos neben der Arbeit umsetzen.

Im Jahr 2013 belegte er als erster und bislang einziger Deutscher den dritten Platz bei der offiziellen Weltmeisterschaft im Futures-Trading, der Robbins Worldcup Trading Championship. Es handelt sich um einen der wenigen und darunter um den renommiertesten Echtgeld-Trading-Wettbewerb, bei dem jeder Teilnehmer mit seinem eigenen Konto antritt und somit sein eigenes Kapital tradet.

Ablauf
  • Die Ausbildung erfolgt hauptsächlich per Webinar.
  • Im laufe der 12 monatigen Ausbildungsdauer bietet der Coach ebenfalls ein Seminar auf dem Traderhotel Lohr an.
Teilnehmer
  • Laut dem Anbieter handelt es sich hierbei um ein Gruppencoaching.
  • Die Teilnehmerzahl ist je Kurs auf 50 Teilnehmer limitiert.
Test-/Schnuppermöglichkeit
Geld zurück Garantie

14 Tage Geld zurück Garantie

Keine Vorkenntnisse notwendig
Coach mit Echtgeld-Erfahrung
k.A.
Nachbetreuung
Märkte & Instrumente
  • Tradingmarkt Allgemein
  • CFDs
  • Aktien
  • Futures
Konkrete Strategie für Entry & Exit
  • Saisonale Trades
  • Swingtrading-Techniken mit hohen Profitabilitätskennziffern
  • Value-Trades
Sonstiges
k.A.
Medien
k.A.
Neues von RealMoneyTrader Akademie
  • Börsenweisheiten auf dem Prüfstand (Teil 2):  Verluste begrenzen
    Börsenweisheiten auf dem Prüfstand (Teil 2): Verl...
  • RealMoneyTrader TV: Was die Masse bei der Strategieentwicklung falsch macht
    RealMoneyTrader TV: Was die Masse bei der Strategi...
  • 2017 08 14 10 50 RealMoneyTrader TV   Saisonales Trading
    2017 08 14 10 50 RealMoneyTrader TV Saisonales T...



Fragen und Antworten zu RealMoneyTrader Akademie


Erfahrungen mit RealMoneyTrader Akademie

Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie RealMoneyTrader Akademie

Jetzt bewerten
Trader Avatar
13.08.2018

eduard karsten über RealMoneyTrader Akademie

Ich verfolgte Rene und sein Trading bereits seit seiner Zeit, in der er auf Termintrader einen Tradingroom betreute, ehe ich nach seinem 3. Platz bei der Trading WM 2013 eine Ausbildung bei ihm begann. Im Livehandel konnte ich mich über die gesamte Zeit von seinen Qualitäten und seiner Authentizität überzeugen. Er ist für mich der beste Coach, weil er reale Konten täglich zeigt, während andere Coachinganbieter sich heraus reden und nie live handeln. Vor allem hat er die Zusammenhänge zwischen Marktverhalten und Performance so gut erklärt, wie niemand zuvor. Im Coaching fand er stets sehr klare Worte. Genau das erwarte ich auch von einem Coach, denn nur das bringt mich weiter. Er gibt uns Schülern seiner Realmomeytrader Ausbildung seit Jahren viele unentgeltliche Extras und unterstützt, wo es nötig ist. Wenn ich mit ihm spreche merke ich, dass er für Trading und die Unterstützung seiner Schützlinge brennt. Danke dafür, und weiter so. Edi
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
01.08.2018

Friedhelm K. über RealMoneyTrader Akademie

Für mich persönlich ist René einer der besten Trading-Coaches im deutschsprachigen Raum. Er hat einen statistischen Ansatz und geht daher gegen den Mainstream. Wie sagt er so schön: Wer nicht zu den 95% der Verlierern im Tradingmarkt gehören möchte, der sollte auch nicht alles genauso machen wie diese 95%. Ich bin früher nur charttechnisch an die Märkte gegangen und habe über die Jahre 6-stellige Beträge verloren, da ich der falschen Meinung unterlegen war, dass man mit einfachen Linien im Chart Geld verdienen kann. Seit ich Kunde bei René bin, weiß ich, warum Märkte steigen oder fallen (gerade im Rohstoffbereich). Ich kann daher die Ausbildung von René nur weiterempfehlen, wenn Sie wirklich etwas über die Märkte lernen möchte. Stellen Sie sich selber die Frage wie erfolgreich Sie bis dato waren oder ob Sie etwas ändern möchten.
Es grüßt Friedhelm K.
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
18.07.2018

Scharwin Farnusch über RealMoneyTrader Akademie

Ich habe an vielen Coachings teilgenommen, unter anderem von einigen Tradingweltmeistern und großen Fondsmanagern. Zudem habe ich um die 80 Tradingbücher gelesen. Trotzdem gibt es mindestens 2 Gebiete, auf denen Rene Wolfram den allen überlegen ist. Und zwar um Lichtjahre.

1. Es gibt nirgendwo sonst so viel Content und Informationen zum Thema Trading. Allein die Webinare im Forum kann man mindestens 4 Monate ununterbrochen anschauen, ohne dass es langweilig wird und man lernt ständig neue wertvolle Informationen (und nicht den üblichen Quatsch von Trendlinien, RSI und gleitenden Durchschnitten). Sehr,sehr viel Wissen.

2. Zweitens und noch wichtiger: Rene selbst hält nicht viel von Mentalcoaching usw. ABER ironischerweise ist er der beste Trading Mentalcoach den es auf diesem Planeten gibt (vergesst alle Van Tharps und Elders). Um durch heftige Drawdowns durchzukommen, gibt es nicht Besseres als Wolframvideos. Man wird diszipliniert und der eigene Charakter hart wie ein Diamant. Manchmal ist Trading wie als wenn man sein Gesicht in einen Ventilator steckt. Rene Wolfram lehrt einem wie man dabei noch lächelt, und als Sieger hervor geht.
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
19.06.2018

Marcel Mx. über RealMoneyTrader Akademie

Ich habe die Go4Professional und die Inner Circle Ausbildung
absolviert und bin derzeit im Mentoring Programm.

Angefangen bei der Vermittlung von wesentlichen Grundlagen
über die Vertiefung der Inhalte, bis hin zum Erlernen der
Strategien und deren begründbaren Basislogiken, waren die
Ausbildungsprogramme allesamt sehr gut aufgebaut und in
sich schlüssig strukturiert.

Jede Ausbildungseinheit bringt einem ein Mehr an Wissen
und Hintergrundinformationen sowie nützliche Verweise zu
Quellen, die einem beim Handel hilfreich sind.

Zusätzliche Erweiterungen der Ausbildungsprogramme wie
z.B. die Repetitorien, in denen das Gelernte wiederholt wurde
und man abschnittsweise immer wieder die Gelegenheit
geboten bekommen hat, bis dato nicht Verstandenes, zu
erfragen, waren ebenfalls sehr hilfreich.

René Wolfram ist ein qualifizierter, erfahrener, total netter
und hilfsbereiter Mentor, der einem mit seinem Wissen
immer unterstützend zur Seite steht.

Jeder, der es ernst mit dem Handel an der Börse meint und
auf der Suche nach einem guten Mentor und einem qualitativ
hochwertigen Ausbildungsprogramm ist wird sich hier gut
aufgehoben fühlen.

Ich bin René Wolfram für die gute Ausbildung und seine
Unterstützung sehr dankbar.
0 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
12.06.2018

Name der Red. bekannt über RealMoneyTrader Akademie

Ich kann wirklich nur JEDEM abraten bei Herrn Wolfram auch nur irgendwas gegen Bezahlung zu buchen ! Ich habe dort mehrere tausend Euro seit 2016 verbrannt, sei es in der Real Money Trader Ausbildung + Inner Circle + Million Dollar Challenge. Es werden zwar Basics vermittelt über Futures und es gibt auch Strategie und tolle Statistiken, aber all das ist uralt und mittlerweile dürfte bekannt sein das quasi rein gar nichts davon mehr profitabel ist, das Internet und Facebook ist ja ebenfalls unübersehbar voll mit diesen Posts. Auch die Challenge ist der absolute Witz, vom ersten tag an durchgängig seit 2,5 Jahren am Geld verbrennen, an die eigenen Strategien die für teure Geld noch verscherbelt werden , wird sich selber nicht mehr gehalten etc. pp. Also für mich ist alles hier mit das schlechteste was man an der Börsenfront an Coaches buchen kann.
2 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader Avatar
Verifizierter Trader
10.06.2018

Name der Red. bekannt über RealMoneyTrader Akademie

Seine ausgeworfene MDC grenzt an ******! Auch heute, 10.06.2018, wieder nur Vorwürfe gegen seine "dumme" Kundschaft! Er erklärt warum seine Prognose nicht funktioniert mit unvorhersehbaren äußeren Einwirkungen! Ihn trägt keine Schuld! Seine Aussage aus dem Verkaufsprospekt der MDC:
" Ich habe keine zeitlichen Vorgaben und Limitierungen! Natürlich bin ich bestrebt, das Konto so schnell wie möglich gen Norden zu handeln, doch dabei werde ich niemals die Grundgesetze der Märkte verletzen. Ist das Marktumfeld ungünstig, bleiben Trading-Frequenz und Positionsgröße niedrig. Es dauert solange wie es eben dauert. Eine grobe „Pi-Mal-Daumen“-Kalkulation lässt mich auf ein Zeitfenster von 4-5 Jahren kommen, um dieses Ziel zu erreichen."
Diese Aussagen waren ja nur eine Einschätzung und nicht bindend! VORSICHT VOR SEINE ANGEBLICH OFFENEN ART!!!
2 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
09.06.2018

Stefan S. über RealMoneyTrader Akademie

Im Herbst 2016 bin ich bei Finanzen.net auf das Programm von René aufmerksam geworden. Ich habe die Ausbildung G4P mit gemacht, nach dessen Abschluss René noch das Take it it Practice, eine aktive Betreuung und das Mentoring, eine weitere Vertiefung drangesetzt hat. Die Schulungsunterlagen sind gut struckturiert und lassen nichts missen. Sowohl in den Schulungen, als auch in den Webinaren und Livetrading Sitzungen der Million Dollar Challange, weißt René immer darauf hin, dass es ein langer Weg sein wird bis zum Erfolg und wir die Strategien konsequent durchhandeln müssen. Seine Ansätze zum Money- und Risikomanagement bewahren einen davor sein Konto zu zerschießen, wenn man sie befolgt. In meiner Trackingdatei, die ich aus der Vorlage von René aufgebaut habe, eine Zugabe zum Programm, kann ich sehen dass die Strategien im Kern funktionieren, die großen Klöpse waren meine eigenen Fehler! Aber ich denke, das ist wie mit der heißen Herdplatte, die Eltern waren und man fasst trotzdem hin! Auch die vielen kostenfreien Zugaben und Verlängerungen, die René immer draufpackt, zeigen dass er es ernst meint und ihm sehr viel darin liegt, dass wir am Ende erfolgreich und eigenständig Trades können. Ich bin überzeugt dass wir es schaffen und danke René für die Geduld mit uns. Ich kann das Programm nur empfehlen.
1 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
07.06.2018

Katrin Hagen über RealMoneyTrader Akademie

Das Ausbildungsprogramm der Real Money Trader Akademie begeistert mich.
Ich absolvierte die Go4Pro sowie die Inner Circle Ausbildung und befinde mich derzeit im Mentoring Programm. Die Schulungen sind durchdacht und logisch aufeinander aufgebaut. Vom einfachen Börsen ABC bis hin zu Hintergründen und Zusammenhängen für die Entwicklung von Forecasts.
Neben den Schulungen finden unzählige kostenfreie Webinare statt mit ausführlichen Erklärungen und Hintergründen zu den Strategien.
Auch die Million Dollar Challenge wird von zahlreichen erläuternden Webinaren begleitet - die sich anscheinend immer viel zu wenig Teilnehmer wirklich anhören, wenn man so manchen Kommentar liest.
René ist absolut authentisch und hat NIE einen großen, schnellen Reichtum an der Börse versprochen. Im Gegenteil, er hält die Teilnehmer mit Fakten und seiner 20-jährigen Erfahrung am Boden der Tatsachen.
Zu dem Seminar 2017 in Bad Reichenhall sowie dem Mentoring Seminar kürzlich in Lohr reiste ich aus Brasilien an. Beide waren jede Minute wert, durchweg professionell aufgebaut und informativ.
Große Wertschätzung für seine Fachkompetenz, seine Zeit und sein Bestreben, dass alle, die seine Ausbildung absolvieren, weiter vorankommen, erfolgreich an der Börse agieren und vor allem auch langfristig überleben.
Ich kann mit sehr gutem Gefühl das Ausbildungsprogramm weiter empfehlen.
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
06.06.2018

Ingrid A. über RealMoneyTrader Akademie

Ich bin auf Rene 2013 witzigerweise in Rimini aufmerksam geworden, wo er ein Tagesseminar mit Andrea Unger und Brent Penfold gab. In Deutschland hatte ich bereits einige Tradingansätze durchprobiert, jedoch stets Schwierigkeiten mit der sehr hohen disketionären Komponente. Umso erfreuter war ich, mit Rene jemanden kennengelernt zu haben, der mit festen Regelwerken und ohne Interpretationsspielraum arbeitet. Ich muss verstehen, warum ein Ansatz funktioniert und das sowohl fundamental, als auch statistisch untermauert. Genau das habe ich bei ihm gefunden und kann seitdem auf eine klar positive Rendite stolz sein. Besonders die gebetsmühlenartigen Hinweise auf die Notwendigkeit, die Methoden auch in schlechten Phasen konsequent weiter zu traden, haben mir sehr geholfen. Die vielen kostenlosen Erweiterungen für uns Kunden sind eine klasse Unterstützung im manchmal nicht einfachen Auf und Ab der Märkte. Danke und weiter so!
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
28.05.2018

Dieter N. über RealMoneyTrader Akademie

Bisher habe ich mich von Foren oder sonstigem fern gehalten mit Feedbacks oder Berichten zu Tradingdiensten, aber ich denke hier ist es wichtig auch mal einen Counterpart zu setzen, da die bisherigen Berichte hier nicht der Realität (zumindest meinen Erfahrungen) entsprechen. Ich bin bereits seit einigen Jahren Kunde bei René und habe die Inner Circle Ausbildung abonniert und bin aktuell auch beim Mentoring dabei. Die Million Dollar Challenge handele ich ebenfalls mit.

Zur Million Dollar Challenge:
René hat in verschiedenen vorbereitenden Schulungen für seine Challenge immer wieder auf verschiedene, wichtige Aspekte hingewiesen. Einige der Kommentare hier auf Brokerdeal zeigen, dass diese wohl nicht angeschaut bzw. nicht verinnerlicht wurden. Da René wohl bemerkt hat, dass viele Teilnehmer weiterhin Schwierigkeiten haben Strategien umzusetzen, hat er den Service immer wieder kostenlos erweitert. Und das nur um weiterzuhelfen. Ich danke ihm herzlich dafür. Wenn man überlegt was man für 1.000 Euro woanders erhält (teilweise für nur ein Jahr), dann ist die Einmalgebühr von 1.000 Euro ein Schnäppchen. Dass es natürlich bei einer gewissen Anzahl an Teilnehmern auch Personen gibt, denen es nicht gefällt, versteht sich wohl von alleine. Zudem sollte man beachten, dass dieses Projekt zu 100% transparent ist. Die Orders im Swingtrading werden ausnahmslos abends nach Börsenschluss für die nächsten Tage aufgegeben. Der Zeitaufwand ist daher quasi nicht gegeben. Andere Coaches, die René teilweise auf übelste Art und Weise angegangen sind und zeigen wollten wie es funktioniert, sind kläglich gescheitert. Zudem musste hier teilweise der ganze Tag am PC verbracht werden und trotzdem hat es nichts gebracht.

Zum Inner Circle:
Die Ausbildung war für mich perfekt. Auch hier wird es verschiedene Ansichten geben, aber René zeigt andere Blickwinkel auf und auch ein Event in Bad Reichenhall mit knapp 80 Personen hat mich enorm weitergebracht. Wer sich auch über Preise ärgert, der sollte sehen was dafür geboten wird. Neben den ganzen Schulungen, Live-Webinaren, Fragen- /Antwort-Webinaren, usw., waren auch der Event in Bad Reichenhall oder auch jetzt am Wochenende in Lohr für die Teilnehmer kostenlos. Bis auf die Übernachtung und Abendessen ist alles inklusive. Habe ich so auch noch nicht erlebt.

Ich danke René für die letzten Monate und Jahre und hoffe, dass ich auch in Zukunft von seinem Wissen profitieren kann.

Dieter
0 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
26.10.2017

Name der Red. bekannt über RealMoneyTrader Akademie

Es wird sehr viel Inhalt geboten, den der Trader im Laufe seiner Karriere aufgesammelt hat. Leider lässt sich damit alleine dauerhaft kein Geld verdienen. Man könnte annehmen, dass Rene zu Beginn seiner Laufbahn tatsächlich nur Gutes für seine Kunden im Sinn hatte. Leider hat sich das in den letzten Jahren stark gedreht und er macht mehr auf KOKO. Kunden werden als Dumköpfe bezeichnet und die Strategien haben vor allem in der Vergangenheit funktioniert. Kann die Akademie nicht empfehlen.
15 / 15 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
29.09.2017

Dominic I. über RealMoneyTrader Akademie

Bin ein Opfer von Rene in der Million Dollar Challenge. Das hat nichts mit professionellen Handeln zu tun. Da ist kein System oder eine eindeutige Strategie zu sehen.
Das schlimmste ist das wenn man konstruktive Kritik äußert, das er unverschämt und sogar beleidigend wird.

Fazit: Spart euer Geld und kauft euch lieber Bücher. Oder recherchiert nach einem guten Coach.
12 / 12 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
02.08.2017

Andreas M. über RealMoneyTrader Akademie

Ich betrachte mich auch als Geschädigter. Ich hatte seine Dienste in Anspruch genommen und das Depot steht dick im Minus. Auf Kritik reagiert er garnicht, aggressiv oder blockierend. Immer wieder kommt auch Kritik an der Auswahl der Derivate auf, die von Rene Wolfram bis heute nicht widerlegt worden ist.
Eine gute Zusammenfassung und Warnung gibt es hier:
https://renewolfram.wordpress.com/2017/05/01/club-der-toten-trader/
15 / 15 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader Avatar
Verifizierter Trader
12.07.2017

Stefan L. über RealMoneyTrader Akademie

Ich habe die Go4prof. - Ausbildung komplett absolviert und habe durchaus einige brauchbare Analysemethoden und Grundlagen zur Entwicklung von Handelssystemen lernen können.

Leider gibt es eine ganze Menge Kritikpunkte:
1. Die "fertigen Systeme", die man erklärt bekommt, sind scheinbar wirklich "fertig". Seit 18 Monaten (Beginn der MDC) bringen sie nur kleine Verluste.
2. Die "individuelle Betreuung" beschränkt sich auf eMails, in denen man weitere "Programme" verkaufen möchte. Alles andere bleibt mehr oder weniger unbeantwortet.
3. Die Livetrading-Webinare sind qualitativ und inhaltlich schlecht gemacht. (oft unpünktlich, Fehltage, wenig Erklärungen)

Mein Fazit: Für den gebotenen Inhalt viel zu teuer und es wird ständig etwas Neues (bzw. ALTES unter NEUEM Namen) angeboten, wodurch die Qualität immer schlechter wird. Wenn man auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzen will, kommt man schnell ins Stolpern. Von einem "Profitrader" erwarte ich deutlich mehr...
19 / 19 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
26.06.2017

Michael W. über RealMoneyTrader Akademie

Also wenn man den Beitrag zu der Ausbildung noch nicht gezahlt hat, dann beantwortet Herr Wolfram die Fragen sehr sehr schnell. Hat man aber überwiesen, hört man nichts mehr von ihm. Das ist schon fast *********, wenn man mehrere Tausend Euro kassiert und dann nicht mehr erreichbar ist.
Das schlimmste, er trader schon seit 1.5 Jahren öffentlich und das Depot macht AlltimeLOW! Fast -25% (!!!) nach 1,5 Jahren Daytrading!!
26 / 26 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
20.05.2017

Daniel S. über RealMoneyTrader Akademie

Das ganze ist ein einziges ****************. Das Ziel von Herrn Wolfram ist möglichst viel und schnell Kursgebühren zu bekommen. Seine Versprechungen hält er gar nicht ein. Seine Strategien funktionieren nicht und sind reine Verlustbringer. Unerträglich ist für mich die herablassende Art, mit der er mit seinen zahlenden Kunden umgeht und ihnen dann auch noch die Schuld für seine Fehlleistungen zuschiebt.
Auf der Seite http://renewolfram.wordpress.com/ hat jemand das ganze System demaskiert und ausführlich die Maschen von Rene Wolfram aufgedeckt. Ansonsten einfach mal 'Warnung vor Rene Wolfram' googeln.
23 / 25 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
05.05.2017

Matthias K. über RealMoneyTrader Akademie

Ich hab mir schon vor mehreren Jahren mal das Ausbildungsprogramm von Rene W. gekauft - war leider mein bisher größtes Fehlinvestment. Rene W. hat vor einigen Jahren mal ein paar Strategien entworfen - die auch für wenige Jahren dann eine gute Performance hingelegt haben, aber drei Jahre gute Performance zählt nunmal im Börsenleben gar nichts. Jetzt hält er krampfhaft an diesen Strategien fest obwohl sie inzwischen einfach nur katastrophale Ergebnisse abliefern. Leider ist der Aufbau dieser Strategien auch höchst armatuerhaft.
26 / 26 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
18.04.2017

Name der Red. bekannt über RealMoneyTrader Akademie

Bloß die Finger weg von René Wolfram und seinen zahlreichen Services. Ich selbst habe das RMT-Coaching absolviert.

Es ist alles darauf ausgelegt möglichst schnell Coachings und Trainings zu verkaufen. Die von ihm angepriesenen Backtests (manuell per Excel) entpuppen sich regelmäßig als falsch, da er keine Slippage und Gebühren berücksichtgt. Darüber hinaus haben wir damals in seinem Forum jede Strategie via TradeNavigator professionell backgetestet und mussten nahezu überall festellen, dass die von ihm bennanten Gewinnerwartungen schlichtweg falsch sind.

Den anderen beiden Kommentaren kann ich leider nur zustimmen!
28 / 28 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
20.01.2017

Name der Red. bekannt über RealMoneyTrader Akademie

Die Veranstaltung Million Dollar Challenge ist sowas von unprofessionel organisiert.
Es kommt ständig vor, dass die Webinarsoftware nicht rechtzeitig gestartet wurde oder er noch nicht in seiner Handelsplatform eingeloggt ist.
Handelssignale werden sehr häufig verpasst, weil der Veranstalter mal wieder damit beschäftigt ist sich zu rechtfertigen, alles schön zu reden, über Kunden oder auch andere Trader zu lästern. Und so geht es gerade weiter.
Der Rene Wolfram wo sein Geld für einen Service erhalten hat, ist ein ganz anderer wie man ihn sonst von Webinaren etc. kennt.
34 / 34 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
20.01.2017

Name der Red. bekannt über RealMoneyTrader Akademie

Gehandelt werden Day Trading Systeme, die laut Aussage des Anbieters Erwartungswerte von bis zu 20.000 €/$ p.a. pro eingesetztem Kontrakt haben sollten. Die Erträge wurden nicht nur nicht erreicht, sondern es entstanden Verluste ab April 2015. Daraufhin wurden Systeme ohne besondere Erklärung geändert oder auch komplett gestrichen, obwohl es vorher immer hieß, dass man nur lange genug konsequent handeln müsse, um Gewinne zu erzielen. Zu allem Übel war auch die Organisation mangelhaft. Tägliche Live Trading Termine wurden nicht eingehalten, eigene Handelsregeln wurden übersehen, so dass es wiederholt zu falschen Einstiegen kam. Besonders "lustig" wurde es, wenn Webinare oder Live Tradings an besonderem Unterhaltswert gewannen, weil der Dozent, die Teilnehmer, die es gewagt hatten, die mangelhafte Leistung zu kritisieren, auf das Unhöflichste beschimpfte.
49 / 50 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein