Bei Empfehlung an Freunde Prämie der Consorsbank

Die Consorsbank bietet im Rahmen einer neuen Aktion eine Barprämie von 30 Euro sowie im Rahmen eines Gewinnspiels die Chance auf eine VW e-up!. In den Genuss der Barprämie kommen Kunden, die die Consorsbank an Freunde weiterempfehlen. Sie nehmen in diesem Fall auch am Sommergewinnspiel des Anbieters teil, bei dem ein VW e-up! mit Risikoschutz für zwei Jahre verlost wird.

consorsbankJetzt weiter zu Consorsbank: www.consorsbank.de/home/

Aktion für mehrere Konten und Depots

Die Aktion gilt für das Trader-Konto zum Preis von 3,95 Euro, das Einsteiger-Depot, Sparpläne sowie das Young-Trader-Depot der Consorsbank. Die Barprämie von 30 Euro wird dann auf dem Konto des Werbers gutgeschrieben. Der Aktionszeitraum ist vom 01.01.2020 bis zum 01.01.2021. In dieser Zeit können Kunden bis zu sechs Neukunden werben und so auch sechsmal die Barprämie erhalten. Eröffnen zwei neue Kunden gemeinsam ein Konto, wird die Prämie nur einmal gutgeschrieben.

Mitmachen können Kunden, die mindestens bis zum Erhalt der Prämie ein Konto bei der Consorsbank haben. Der angeworbene neue Kunde muss volljährig sein und darf in den letzten sechs Monaten kein Kunde bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung in Deutschland gewesen sein. Auch minderjährige Kunden der Consorsbank sowie Kunden aus dem Bereich Wealth Management der Bank sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Empfehlung an Freude war erfolgreich, wenn ein neuer Kunde den Link in der Empfehlungs-E-Mail genutzt hat, um ein Konto oder ein Depot zu eröffnen. Der neue Kunde muss einen Werbungscode eingeben, damit der neue Kunde dem Werber zugeordnet werden kann. Der Werber  erhält die Prämie, wenn eine von vier Konditionen erfüllt worden ist.

Bei Empfehlung an Freunde Prämie der Consorsbank

Bedingungen für Gutschrift

Der neue Kunde muss entweder einen Wertpapiersparplan anlegen, Käufe oder Verkäufe in Höhe von mindestens 2.500 Euro tätigen, Wertpapiere im Wert von mehr als 2.500 Euro von seinem alten Depot zum Depot bei der Consorsbank übertragen oder eine Überweisung von mindestens 2.500 Euro auf das neue Verrechnungskonto tätigen und drei Monate lang halten. Beim Anlegen eines Wertpapiersparplans erhält der Werber seine Prämie innerhalb von vier Wochen nach der Kontoeröffnung und dem Eingang der ersten Sparrate. Bis die Prämie auf dem Konto des Werbers gutgeschrieben wird, können nach der Kontoeröffnung des Neukunden bis zu 14 Wochen vergehen.

consorsbankJetzt weiter zu Consorsbank: www.consorsbank.de/home/

Teilnahme an Gewinnspiel

Wer zwischen dem 21.07.2020 und dem 18.09.2020 neue Kunden für die Consorsbank wirbt, nimmt am großen Sommergewinnspiel teil und hat die Chance auf einen VW e-up! inklusive Zulassungskosten und Risikoschutz für zwei Jahre. Der Gewinner wird Ende November per Zufallsprinzip ausgelost.

Der VW e-up! ist mit einem lokalen emissionsfreien Antrieb ausgestattet, was bei der Reduzierung von CO2 hilft und sich damit positiv auf das Klima auswirkt. Der Gewinner kann auch den Umweltbonus des Bundesamts für Wirtschaft erhalten. Mitarbeitet der BNP Paribas S.A. Niederlassung in Deutschland und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und ist nicht übertragbar.

Prämie Consorsbank

Früher als Cortal Conors bekannt

Die Consorsbank war lange als Cortal Consors bekannt und ist Teil von BNP Paribas. Heute ist die Consorsbank einer der führenden europäischen Onlinebroker. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und ist seit Ende 2014 unter dem Namen Consorsbank bekannt. Immer wieder bietet der Broker Consorsbank innovative Ideen an und kann auch die Leistungen einer Vollbank anbieten. Daher gehören auch beispielsweise Giro- und Tagesgeldkonten zum Angebot.

Das Broker-Angebot richtet sich an selbstständig handelnde Trader. Diese können sich jedoch an Finanzexperten wenden und erhalten so Unterstützung beim Handel. Im CFD-Handel kooperiert die Consorsbank mit einem der führenden Market Maker in Deutschland. Insgesamt sind über 1.250 CFDs handelbar. Um die Handelsplattform zu nutzen, ist keine Mindesteinzahlung notwendig. Anfänger im CFD-Handel werden von Experten individuell betreut und können auch an kostenlosen Webinaren teilnehmen.

consorsbankJetzt weiter zu Consorsbank: www.consorsbank.de/home/

Steigende Neukundenzahlen

Trader und Broker profitierten zuletzt von den großen Schwankungen an den Finanzmärkten infolge der Corona-Krise. Viele Broker konnten sich über hohe Umsätze und zahlreiche Neukunden freuen. Der Wettbewerb zwischen den Brokern war aber vor der Krise schon groß. Viele Broker versuchen mit neuen Tools oder Prämien auf sich aufmerksam zu machen.

Allerdings gab es auch Broker, bei denen sich die Neukundenanträge stauten. Neue Prämien oder Bonusaktionen wurden teilweise ebenfalls nicht angeboten. Dennoch kann es sich für Trader weiter lohnen, sich nach Brokern mit Aktionen umzuschauen. Diese sind jedoch sehr unterschiedlich gestaltet. Trader sollen daher die Konditionen der Aktion stets genau prüfen. Unter Umständen kommt aufgrund der Bedingungen nicht jede Aktion für jeden Trader infrage, beispielsweise da Mindestumsätze nicht erreicht werden können. Eine Neukundenaktion kann oftmals aber auch ein Pluspunkt sein, wenn man ohnehin den Anbieter wechseln möchte.

Consorsbank Neukundenprämie

Reguläre Kosten stets gut vergleichen

Allerdings sollten Trader dabei nicht nur auf besonders attraktive Aktion achten, sondern die regulären Orderkosten stets gut vergleichen. Eine interessante Aktion lohnt sich auf Dauer nicht, wenn die normalen Orderkosten deutlich höher sind als beim alten Anbieter. Oft bieten Broker Flatrates, Freetrades oder Rückerstattungen von Transaktionskosten ab einer bestimmten Anzahl an Orders an. Darüber hinaus sollten Trader die angebotenen Finanzinstrumente und Orderarten gut prüfen. Auch die Handelsplattform, auf der sich Trader rasch zurechtfinden sollten, spielt eine große Rolle.

Trader sollten auch prüfen, wo der Broker seinen Sitz hat und welche Aufsichtsbehörde für die Regulierung zuständig ist. XTB hat seinen Sitz in Polen und wird dort von der Finanzaufsichtsbehörde reguliert. Da sich auch in Deutschland eine Niederlassung befindet, ist auch die BaFin für den Broker zuständig. Aufgrund der Regulierungen müssen sich Broker an zahlreiche weitere Auflagen halten, was in den letzten Jahren mehr und mehr zur Reputation der Branche beigetragen hat.

consorsbankJetzt weiter zu Consorsbank: www.consorsbank.de/home/

Einfache Ein- und Auszahlungswege

Auch Ein- und Auszahlungen sind ein wichtiges Kriterium. Die meisten Broker bieten hier mehrere Zahlungswege an, darunter Überweisungen, Kreditkarten und Finanzdienstleiter. Bei XTB ist beispielsweise auch PayPal als Zahlungsweg möglich. Für Auszahlungen fallen jedoch Gebühren an. Trader legen oftmals großen Wert darauf, dass Ein- und Auszahlungen einfach und schnell erfolgen. Broker ohne eigene Banklizenz verwalten Kundengelder bei Konten renommierter Banken auf vom Firmenunternehmen getrennten Konten.

Bevor sich Trader für einen Broker entscheiden, sollten sie genau wissen, welche Kosten auf sie zukommen. Das Gebührenmodell sollte daher einfach und leicht verständlich sein. XTB arbeitet mit zwei Kontomodellen sowie festen und variablen Spreads. Alle Kosten sind übersichtlich auf der Webseite aufgelistet. Ein gut zu erreichender Kundenservice ist vielen Tradern ebenfalls wichtig. Die Mitarbeiter von XTB sind unter der Woche rund um die Uhr erreichbar; auch per Live-Chat. Bei Fragen zur Strategie hilft ein persönlicher Ansprechpartner weiter.

 Prämie der Consorsbank

Auch XTB mit Werbemaßnahmen

Unternehmen können über ein Affiliate-Parnerprogramm mit XTB zusammenarbeiten. Wer auf seiner Webseite für XTB wirbt, bekommt von XTB dafür Marketing-Tools zur Verfügung gestellt. Über einen speziellen Link gelangen die Webseitenbesucher dann zur Seite von XTB. Webseitenbetreiber erhalten dafür monatlich erfolgsbasierte Provisionen.

Wie auch viele andere Broker überzeugt XTB durch sein Angebot und fällt nicht durch grelle Werbemaßnahmen auf. Im CFD-Handel wurden einige Werbeaktionen vor einigen Jahren ohnehin verboten. Auch die Webseiten vieler Broker, darunter auch XTB, punkten mit Qualität und nicht durch auffällige Werbeversprechen.

consorsbankJetzt weiter zu Consorsbank: www.consorsbank.de/home/

Niederlassungen in zwölf Ländern

XTB gehört zu den führenden Forex- und CFD-Brokern der Welt und ist in über zwölf Ländern, darunter Großbritannien, Frankreich und Spanien, mit Niederlassungen vertreten. Der Handel erfolgt über den MetaTrader 4 und die xStation 5. Der MetaTrader ist für seine zahlreichen Indikatoren und Charttools bekannt; die xStation 5 für eine besonders schnelle Orderausführung. Dazu kommen zahlreiche weitere Tools wie ein Tradingrechen sowie Marktnachrichten und Marktanalysen.

XTB bietet seinen Tradern umfassende Ausbildungsmöglichkeiten. Diese umfassen neben der Trading Academy auch eine Wissens-Enzyklopädie und Live-Webinare. Die Trading-Kurse des Brokers sind auf unterschiedliche Wissensebenen abgestimmt. Anfänger lernen beispielsweise mehr über Märkte, Finanzinstrumente und die Plattformen von XTB. Fortgeschrittene vertiefen ihr Wissen über Analysemethoden und Experten lernen fortgeschrittene Techniken und Werkzeuge kennen. In der Premium-Ebene erhalten Trader Tipps von erfahrenen Händlern und können Premium-Inhalte zu Techniken oder Anlagestrategien nutzen.

Consorsbank News: Neukundenprämie

Fazit: E-Auto bei der Consorsbank zu gewinnen

Bei der Consorsbank laufen gerade eine Aktion zur Freundschaftswerbung sowie ein attraktives Gewinnspiel. Werben Kunden neue Kunden, so können sie dafür eine Barprämie von 30 Euro erhalten. Dies ist noch bis zum Jahreswechsel möglich. Insgesamt sind sechs solcher Prämien erhältlich. Kunden, die noch bis Mitte September an dieser Aktion teilnehmen, nehmen zudem an einem Gewinnspiel mit einem VW e-up als Hauptpreis teil. Maxblue bietet derzeit auch ein attraktives Freetrade Programm an.

Derzeit steigen die Kundenzahlen in der Branche und damit verstärkt sich auch der Wettbewerb nochmals. XTB ist daher ebenfalls darauf bedacht, seinen Tradern gute Angebote machen zu können. Auch wenn natürlich auch XTB Werbung macht, punktet der Broker insbesondere mit seinem Schulungsangebot, vielen Informationen von den Märkten und einem guten Kundenservice.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

UNSERE CFD BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Sehr guter Kundenservice (auch deutsche Hotline verfügbar)
  • Gute Handelskonditionen (niedrige Spreads)
  • Sehr umfangreiches Schulungsangebot (Trading Academy)
xtbDen Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!