Austria Börsenbrief

Bei diesem Steckbrief handelt es sich um das Angebot eines unabhängigen Anbieters.

Anbieter: Austria Börsenbrief

Website

 

Zum AnbieterInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Impressum

AB Wirtschaftsdienst GmbH
Lehen 68
5311 Innerschwand am Mondsee
Österreich

Konzept

Börsendienst für alle Anleger, die bereit sind mit werthaltigen Small Caps maximale Gewinnchancen zu nützen.

Testberichte

Nein

Mitgliedervorteile

Nein

Erscheinungsweise

    • Aktien Spezialwerte: Online Archiv
  • Monatliche Geldanlage: 14 tägig
  • Börsennews: 4 Ausgaben pro Woche
  • Aktie der Woche: monatlich

Kommunikation

E-Mail, Fax

Über den Anbieter

Das Austria Börsenbrief Team besteht aus unabhängigen Analysten und Börsenexperten. Seit über zwei Jahrzehnten genießt der Börsenbrief einen ausgezeichneten Ruf bei österreichischen Privatanlegern, in heimischen Bank- und Börsenkreisen und im gesamten deutschsprachigen Raum.

Echtgelddepot inkl. Kosten

Nein

Nachvollziehbare Tradehistorie

Nein

Test-/Schnuppermöglichkeit

Nein

Konkrete Anweisungen Entry & Exit

k.A.

Märkte & Instrumente

  • Aktien
  • Rohstoffe

Zeitfenster

Mehrere Monate

Transparente Strategie mit Lerneffekt

Nein

Mit dem Demokonto unseres Testsiegers eToro den Aktienhandel testen

Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen weitere Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees.

Erfahrungen mit Austria Börsenbrief

14.03.2017
Michael H. über Austria Börsenbrief
Ich habe die Aktie der Woche vor einem Jahr abonniert und finde sie gut. Hier erhält man einmal in der Woche eine neue Aktienempfehlung die hauptsächlich auf fundamentale Daten und zukünftigen Unternehmenserwartungen basiert. Aber auch langfristige charttechnische Aspekte werden mit berücksichtigt, das Ziel ist ganz klar eine langfristige Anlage! In der Ausgabe werden auch immer zwei alte Empfehlungen und deren Verlauf betrachtet. Die Empfehlungen aus dem Jahr 2016 habe ich in einem Musterdepot nachgehandelt und hätte bei einer gleichen Anlagesumme pro Empfehlung ohne Moneymanagement ca. 7% Jahresrendite erzielt. Klare Ausstiegsempfehlungen gibt es hier aber leider nicht bzw. ganz selten, so dass man eine Grundahnung an der Börse mitbringen sollte, ab wann man die Gewinne mitnimmt, daher auch nur vier Sterne! Ich kombiniere jetzt meine eigene Trendfolgestrategie mit den Aktienempfehlungen und bin mit der Performance ziemlich zufrieden!

UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.