Wie entwickelt sich der Safemoon Kurs?

safemoon kurs

Bilderquelle: Hendrik Heemskerk/shutterstock.com

Der Safemoon Coin ist erst seit März 2021 am Markt. Daher gibt es noch kaum historische Safemoon Charts. Dennoch konnte die Marktkapitalisierung bis Ende November 2021 bereits auf 1,7 Milliarden Dollar steigen. Noch ist die junge Kryptowährung weit von einem Preis von einem Dollar entfernt und auch nur an wenigen Kryptobörsen bzw. bei wenigen Brokern handelbar.

+++ Wichtig: Es gibt Hinweise darauf, dass Safemoon Betrug ist. Das spiegelt sich auch im Kurs wider. Anleger sollten sehr vorsichtig sein und gut überlegen, ob sie Kapital investieren möchten. +++

Die Besonderheit von Safemoon ist, dass Inhaber der Kryptowährung an allen Transaktionen beteiligt werden. Dazu kommen Gelder, die in einen Liquiditätspool fließen und regelmäßig werden Coins verbrannt. Dies soll zu Preisstabilität führen. Wie sich der Safemoon Kurs entwickeln wird, ist nur schwer vorherzusagen.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Handelsvolumen steigt

Da die Kryptowährung aber erst seit März 2021 am Markt ist, reichen die Daten noch nicht weit zurück. Zwar ist Safemoon bisher nur bei wenigen Anbietern handelbar, doch Anleger, die sich für die Kryptowährung interessieren und in dieser frühen Entwicklungsphase in den Handel einsteigen wollen, sollten sich regelmäßig über den Safemoon Kurs informieren.

Ein Coin von Safemoon ist noch immer deutlich weniger als einen Dollar wert. Dennoch lag das tägliche Handelsvolumen im Dezember 2021 bereits bei 6.268.670 Euro. Auf einigen Webseiten sind Echtzeitkurse und der aktuelle Safemoon Chart verfügbar.

Kursveränderungen sind auf Webseiten wie coinmarketcap.com einsehbar. Die bekannte Webseite, die viele Informationen zu Kryptowährungen wie

  • das aktuelle Handelsvolumen
  • die Marktkapitalisierung und
  • den Platz im Krypto-Ranking

anzeigt, nahm Safemoon schon kurz nach dem erscheinen in sein Angebot auf. Bisher kann Safemoon nur auf wenigen Kryptobörsen gehandelt werden und die bekanntesten sind bislang nicht dabei. Ähnliches gilt für Broker.

Auf einigen Kryptobörsen ist der Handel mit Safemoon bisher nur über den Umweg mit Ethereum möglich. Diese Kryptowährung muss zuerst gekauft werden, dann können Anleger in Safemoon investieren. Interessieren sich mehr Anleger für Safemoon und wird die Kryptowährung von bekannteren Anbietern ins Portfolio aufgenommen, könnte der Safemoon Kurs durchaus steigen.

safemoon crypto chart

Bilderquelle: Sergey Nivens/shutterstock.com

Ein Teil der Coins wird verbrannt

Letztendlich soll es wohl eine Billiarde Coins der Kryptowährung geben. Schon am Anfang hat das Entwicklerteam aber einen Teil der Coins verbrannt. Bei jeder Transaktion werden weitere Coins unbrauchbar. Derzeit sind wohl rund 585 Billionen Coins im Umlauf (Stand 12/2021).

Safemoon ist ein DeFi-Token, dass mit einem besonderen Modell arbeitet. Bei jeder Transaktion erhält jeder, der einen Safemoon Coin hält, eine Belohnung. Damit wollen die Macher der Kryptowährung erreichen, dass Nutzer die Kryptowährung möglichst lange halten. DeFi Token (Decentralized Finance) stehen in der Regel für ein Ökosystem auf Basis der Blockchain, die digitale Finanzservices wie dApps ermöglicht.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Bei jeder Transaktion mit Safemoon kommt es zu

  • einer statische Belohnung (Reflection)
  • dem Auffüllen des Liquiditätspools und
  • einer Verbrennung von Coins.

So soll unter anderem das Angebot knapp gehalten und eine Preisuntergrenze erreicht werden. Das Protokoll der Kryptowährung ist eine Mischung aus RFI-Tokenomics und einen Protokoll, dass eine automatische Liquidität erreichen will.

Noch basiert Safemoon auf der Binance-Blockchain, in Zukunft soll es aber einige eigene Blockchain geben. Geplant sind auch

  • eine Börse für NFT-Tokens
  • eine Wohltätigkeitsorganisation und
  • eine Bildungs-App.

Werden diese Pläne umgesetzt, kann der Safemoon Kurs sich womöglich stabilisieren. Das eigene Wallet von Safemoon ist seit September 2021 verfügbar und erleichtert seitdem den Handel.

safemoon kurs

Bilderquelle: ImageFlow/shutterstock.com

Zudem könnte das Safemoon Wallet dabei helfen, dass mehr Kryptobörse die Kryptowährung in ihr Angebot aufnehmen. Zuvor hatten einige Anbieter Probleme mit der Listung, da das Umverteilungssystem von Safemoon nicht integriert werden konnte.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Finanzielle Anreize beim langen Halten von Safemoon

Hinter Safemoon steht John Karony, der früher auch für das amerikanische Verteidigungsministerium gearbeitet hat. Das Whitepaper zu Safemoon ist online einsehbar. Darin legt Safemoon die finanziellen Anreize für Anleger, die den Coin langfristig halten, genauer dar.

Safemoon will zwar langfristige Anlagen unterstützten, aber da die Kryptowährung aber noch recht jung ist, erscheint derzeit eine kurzfristige Handelsstrategie sinnvoller. Bisher kann die weitere Entwicklung des Safemoon Kurses kaum eingeschätzt werden.

Kurzfristige Handelsstrategien lassen sich bei Kryptowährungen gut mit CFDs umsetzen. Bisher hat aber noch kein Krypto Broker Safemoon im Angebot, was sich aber rasch ändern könnte. Daher könnte es für Anleger eine Alternative sein, so lange zu warten, bis Broker die Kryptowährung anbieten, und erst dann in den Handel einzusteigen.

safemoon coin chart

Bilderquelle: fizkes/shutterstock.com

Preis und Marktkapitalisierung prüfen

Bei Kryptowährungen ist der Preis eng mit der Marktkapitalisierung und der Volatilität verbunden. Beide Faktoren sollten Anleger daher beim Safemoon kaufen im Blick behalten. Noch ist Safecoin sicher noch weit von den führenden Kryptowährungen entfernt und die Marktkapitalisierung liegt bei etwa 835 Millionen Dollar (Stand 12/2021).

Die Kryptowährung ist seit März 2021 am Markt. Einen Monat später wurde mit 0,000014 Dollar das erste Allzeithoch erreicht. Danach fiel der Kurs aber wieder deutlich auf 0,000004 Dollar.

Ein Grund für den noch sehr geringen Kurs ist, dass es gar nicht so einfach ist, einen Safemoon Coin zu bekommen. Bisher haben nur wenige Kryptobörsen den Coin im Angebot und die Marktkapitalisierung ist noch weit von den Top 100 entfernt. Damit ist auch das Handelsvolumen noch recht gering.

BitMart wollte im April 2021 Safemoon anbieten, konnte aber das Umverteilungssystem nicht einbinden. Damit war es nicht möglich, Safemoon-Nutzer über ihre Belohnungen unterrichten. PancakeSwap kann dies aber umsetzen, daher erfolgt der meisten Handel mit Safemoon noch über diese Plattform.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Oft Vergleiche mit Dogecoin

Bisher wird Safemoon oft mit Dogecoin verglichen und der Safemoon Kurs hängt von Dogecoin ab. Am Anfang wurde auch Safemoon als Meme Coin bezeichnet. Diese Art von Kryptowährungen lagen Anfang 2021 im Trend.

Dogecoin stieg Anfang 2021 insbesondere durch Tweets von Tesla-Chef Elon Musk deutlich an und auch andere Meme Coins wie Shiba Inu, oder ElonGate Coin, feierten Erfolge. Diese Art der Kryptowährungen basieren aber auf eine Art Scherz.

Safemoon könnte dies ändern und sich als seriöse Kryptowährung präsentieren. Noch ist die Akzeptanz von Safemoon ebenso wie die Bekanntheit nicht groß. Es gibt zudem keine Anwendungsmöglichkeiten außerhalb von Transaktionen auf der Blockchain.

Ändert sich dies, könnte der Safemoon Kurs aber steigen. Auch aus technischer Sicht hat Safemoon bisher kaum Vorteile zu anderen Kryptowährungen.

safemoon chart

Bilderquelle: BBbirdZ/shutterstock.com

Safemoon Kurs teilweise vierstellig gestiegen

Der Safemoon Kurs ist zwar weiter recht gering, aber einige Kursanstiege 2021, und die Safemoon Prognose, zeigen das Potenzial der Kryptowährung. Der Safemoon Kurs konnte schon um 3.000 Prozent steigen und die Zahl der Safemoon-Besitzer soll mittlerweile schon bei 1,8 Millionen liegen.

Coinmarketcap nahm die junge Kryptowährung schon am 9. März 2021 auf und machte Angaben zum Kurs oder der Marktkapitalisierung. Nach dem Allzeithoch verlor Safemoon um 84 Prozent, obwohl einige Blogger und Influencer aus den USA die Kryptowährung öffentlich unterstützten.

Nach den ersten Erfolgen ging der Safemoon Kurs schon Mitte Mai 2021 nach unten. Die Community ebenso wie die Entwickler versuchen aber, den Coin zu stabilisieren. Dennoch bleibt Safemoon für viele Investoren interessant. Steigt dieses Interesse, steigt wohl auch der Safemoon Kurs.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Kryptowährungen sehr volatil

Kryptowährungen und insbesondere DeFi-Währungen gelten aber als sehr volatil. Ob sich daher eine Investition in Safemoon lohnt, muss am Ende jede Anlegerin und jeder Anleger selbst entscheiden. Der Kurs kann zwar im vierstelligen Bereich steigen, aber noch immer klar unter einem Dollar liegen.

Die Kurssteigerungen klingen im Vergleich zu anderen Anlagen zwar sehr gut, bleiben aber auf einem sehr niedrigen Niveau. Ob und wann der Safemoon Kurs nachhaltig nach oben geht, ist mehr als offen.

Viel hängt sicher von der weiteren Entwicklung und der Akzeptanz der Kryptowährung ab. Immer wieder ist zu hören, dass es sogar Befürchtungen gibt, Safemoon könnte betrügerisch sein. Daher ist das Vertrauen von Anlegern womöglich noch nicht sehr groß.

Zudem ist die Listung an großen Kryptobörsen immer ein gutes Zeichen für die Seriosität einer Kryptowährung. Dies ist bei Safemoon bisher aber ebenfalls noch nicht der Fall.

safemoon coin kurs

Bilderquelle: Peshkova/shutterstock.com

Nachteile von Safemoon

Was den Safemoon Kurs ebenfalls belasten könnte, ist, dass es bisher keinen zusätzlichen Nutzen für die Kryptowährung gibt. Angedacht ist der Einsatz in Spielen. Hierzu gibt es aber noch keine konkreten Informationen.

Allerdings befindet sich Safemoon noch in der Anfangsphase. Daher kann sich der Kurs auch schnell nach oben verbessern. Insbesondere bei einem frühzeitigen Einstieg sind attraktive Renditen möglich.

Auch Bitcoin war in den ersten Jahren kaum etwas wert. Im Moment sieht es zwar nicht so aus, als könnte Safemoon eine ähnliche Entwicklung nehmen, aber der Kryptomarkt hat Anleger schon oft überrascht.

Am besten machen sich Anleger vor einer Investition in Safemoon ein eigenes Bild und informieren sich über die junge Kryptowährung. Der Safemoon Chart kann dabei helfen.

Mit unserem Testsieger XTB zahlreiche Kryptos handeln

CFD Service - 77% verlieren Geld

Fazit: Safemoon Kurs noch sehr niedrig

Noch ist der Safemoon Kurs weit von einem Dollar entfernt. Dies hat verschiedene Gründe. Zum einen ist die Kryptowährung noch sehr jung, zum anderen ist der Handel bislang schwierig.

Nur wenige, eher kleinere Kryptobörsen haben Safemoon bisher im Angebot. Auch der CFD-Handel bei einem Broker ist noch nicht möglich. Falls sich dies ändert, könnte der Safemoon Kurs rasch ansteigen.

Darüber hinaus hebt sich die Kryptowährung kaum von anderen Coins ab und es gibt keine zusätzlichen Funktionen. Daher wird wohl viel von der weiteren technischen Entwicklung von Safemoon abhängen, was sich dann auch auf den Kurs auswirken könnte.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Mobiler Handel per App
  • Unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Günstige Konditionen
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!78 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.