Erfahrungen mit DEGIRO

Weiterempfehlungsrate 54 %
2,5 von 5
43 Kundenrezensionen von Tradern
Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie DEGIRO

Jetzt bewerten
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
01.12.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
+ günstig & einfach
- falsche Jahressteuerübersichten ! / viele Telefonate seit Wochen / keine Korrekturen in der Datenbank / ich bin seit 2 Jahren bei DEGIRO und werde wechseln.
-
-
Besserer Support / Korrekte Jahresteuerübersichten wären wünschenswert.
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
06.11.2017

J. Oppenhoff über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Degiro bietet sehr attraktive Konditionen, Depoteröffnung ist schnell, Kundenservice gut erreichbar. Bei kritischen Themen (s.u.) kann der Support leider nicht weiterhelfen).
Die Kursstellung und Ausführungsqualität ist in der Regel gut, Ausführungskurse lassen sich nachvollziehen.
Die Softwareplattform ist übersichtlich, man findet sich schnell zurecht. Alle gewünschten Wertpapiere (Aktieb, Zertifikate) konnten über Xetra gehandelt werden. Es gibt deutliche Einschränkungen, was die Orderaufgaben (Stop Loss) ausserhalb der Börsenzeiten bzw. wenig gehandelte Wertpapiere angeht. Es gibt keine Transaktionsabrechnungen, aus denen die Anschaffungskosten bzw. Verkauferlöse hervorgehen, man muss es sich selbst errechnen. Entsprechende Verbeserungsvorschläge bisher nicht umgesetzt. Deutliche Punktabzüge für die beiden Aspekte.
Ich habe überwiegend Knock-Out Zertifikate gehandelt. Für Trader, die ihre Orders ausserhalb der Börsenzeiten aufgeben bzw. mit Stop Loss Orders arbeiten und diese z.B. am Wochenende berechnen und bei der Bank nachziehen wollen, ist von Degiro seit November 2017 abzuraten. Seit diesem Zeitpunkt können Änderungen im Stop Loss nicht ausserhalb der Börsenzeiten eingegeben werden -ausser man verwendet ein Stop-Loss-Limit, was einem vernünftigen Risikomanagement widerspricht. Degiro argumentiert damit, dass keine Kurse am Wochenende verfügbar seien und somit ein erhöhtes Risiko gegeben sei. Allerdings ist dies bei Aktien weiterhin möglich.
Ergebnis: Degiro schränkt die Flexibilität der kunden unnötig und undurchdacht zum Kundennnachteil ein. Folge: Ich werde mein Depot bei Degiro wieder auflösen.
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
26.10.2017

Norbert R. über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Kontoeröffnung klappte einwandfrei. Darüber hinaus hatte ich bisher keine Veranlassung den Kundenservice in Anspruch zu nehmen.
Dass ein Handel in Deutschland nur bis 17.30 Uhr (XETRA) bzw. 20.00 Uhr (FRA) möglich ist, ist nachteilig. Kurse werden recht zeitnah dargestellt und Orders prompt ausgeführt.
Die Software hält umfangreiche Informationen vor und ist gut verständlich. Der Server ist stabil.
degiro ist der günstigste Broker, den ich kenne. Lediglich für einen Depotübertrag werden hohe Gebühren verlangt.
Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt absolut. Ich bin zufrieden und werde bei degiro bleiben.
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
23.10.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Es fehlen für viele Aktien sinnvolle Handelsplätze. Da muss noch viel eingepflegt werden.

Ansonsten in der Abwicklung unkompliziert.
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
11.10.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
nur gute Erfaahrungen
OK
in der Regel reicht mir das
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
11.10.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Depotübertrag funktioniert nach mehrmaliger schriftlicher und telefonischer Aufforderung auch nach 3 Wochen nicht (Bearbeiter ist noch im Urlaub!).
unauffällig, kein Vorteil gegenüber anderen Brokern.
nahezu erwartungsgemäß.
preiswert aber stark verbesserungswürdig in der Abwicklung!
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
02.10.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Bei Degiro höre ich immer nur was alles nicht geht! Aktiv sich um Lösungsvorschläge zu bemühen, wird einfach nicht gewährleistet.

Fragen werden einfach nicht beantwortet bzw. erst gar nicht darauf eingegangen.
Dazu kann ich nichts sagen
Dazu kann ich nichts sagen
Nie wieder!
Von Anonym am 11.10.2017 um 11:24 Uhr

Depotübertrag zu Fremddepot funktioniert trotz mehrmaliger Anrufe und 2x schriftlicher Aufforderung auch nach 3 Wochen nicht (Bearbeiter im Urlaub!).
Fazit: Vergiss es!

0 / 1 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
1 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
28.09.2017

Reinhold J. über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Lassen sie nie jemanden sterben. Denn bei der übertragung auf Erben wirds mir der Complience wirklich schwierig. Nach langer Zeit aber doch abgewickelt.
Grundsätzlich ok. Eine Verkaufsorder aber trotz Limitunterschreitung nicht ausgeführt. Ansonsten alles gut.
Hatte noch kein Problem.
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
28.09.2017

Helmut Link über DEGIRO

Handelt mehrmals täglich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Bin erst kurz bei DEGIRO, hoffe auf gute Zusammenarbeit.
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
07.08.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen, Indizes, Aktien, Rohstoffe und Anleihen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich habe das Konto vor längerer Zeit v.a. wegen dem Futureshandel eröffnet. Doch oh Schreck oh Graus, an der CME kann man nur 3 Kontrakte handeln und an der NYMEX 'heiße' 5 Kontrakte, seltsamerweise außer Öl nur exotische. Der Support versprach die Ausweitung, doch davon ist nichts sichtbar.
Man kann das Routing nicht einstellen, ein schwerer Nachteil.
ziemlich basal, die Währungstransaktionen sind seltsam programmiert, kein Direkthandel, aber stabil
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein